Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Commander2563

Members
  • Gesamte Inhalte

    323
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Commander2563 hat zuletzt am 18. Juli gewonnen

Commander2563 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Commander2563

  • Rang
    Schüler

Profile Information

  • Location
    NRW, Hamm

Contact Methods

  • PSN-ID
    Commander2563

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. es gibt ja hier, einschließlich mir selbst, leute die täglich mit der storno-angst leben. jemand dabei der trotz theoretischer bestellung morgen versucht noch eine zu bekommen ? falls es überhaupt was zuholen gibt. so nach dem motto auf nummer sicher gehen, natürlich ohne 500 euro anzahlung. auch wenn alle sagen das wird 2021 nix mehr, aber wissen tut machs ja nicht 100%ig.
  2. so traurig das aber auch sein mag, alle haben es gekauft und nicht bereut. hier im forum und millionenfach auf der welt haben leute den billigen shit gekauft und würden ohne mit der wimper zu zucken wohl auch eine neue nintendo konsole kaufen. ich wäre ja auch einer der käufer wenn man preislich mal runter gehen würde, allerdings geht der preis ja eher rauf.
  3. wenn es so wäre, klingt es zumindest als wolle man so gegen mehrfachkäufe einzelner personen vorgehen. hab auch nur die ps5 alleine vorbestellt, weil ich hoffe bis zum release z.b. demon souls billiger zu bekommen als 80ig euro. aber wenn die damit ein problem haben würde ich sofort noch irgendwas dazukaufen wenn ich sie dann garantiert bekomme. allerdings warte ich täglich auf die stornomail von saturn.
  4. das sind alles trauertage wo man quasi arbeitsunfähig ist. weil anfang november die mega stornowelle über den onlineversand reinbricht und wir alle mit leeren händen dastehen. das ps5 bundle angebot oben zeigt er mir sogar immernoch vorrätig an.
  5. es ist bei mir keine 2 stunden her da hatte ich den kundeservice von saturn am telefon. hatte es erst mit dem kontaktformular versucht, allerdings war die antwort auf meine frage nur eine sinnlose automatische antwort von skynet. der echte mensch hatte zwar auch nur bedingt ahnung. allerdings versicherte er mir das ich meine ps5 am 19.11.20 im laden abholen könnte, sofern ich die abholbestätigung per mail bekomme. 100% überzeugt bin ich zwar immernoch nicht, aber meine zuversicht ist zumindest etwas gestiegen.
  6. hier war der fehlerteufel am werk. eigentlich sind Bumblebee und Optimus ja bei den Autobots und kämpfen gegen Megatrons Decepticons. aber anstatt der Decepticons hätten sie mal gegen die entwicklung dieses schrottes kämpfen sollen. das gezeigte wirkt ja grauenvoll. da gibts es ps2 spiele die erträglicher aussehen und das auchnoch für günstige 40ig euro.
  7. bestellbestätigung von saturn eben per mail bekommen. jetzt noch warten und hoffen das am 19.11.20 die abholbestätigung kommt. im warenkorb stand bei lieferung am 19.11.20. bin zwar noch skeptisch weil ich dachte das das nix mehr wird zum release, aber ist ja noch zeit. fortsetzung folgt .....
  8. habe bei saturn noch nie was online bestellt, aber plötzlich wurde sie angezeigt und ich hab sie in den warenkorb bekommen. mit viel F5 massieren hab ich es dann geschaft markt auszuwählen und meine daten einzugeben. habe aber evtl. was falsch gemacht und nur wie PrincePb abholung und bezahlung im markt bekommen. ka ob das nun gut ist oder nicht aber ich warte und hoffe mal auf eine mail bestätigung.
  9. eine ps5 konnte ich noch nicht vorbestellen, aber wenn sehe ich keinen grund bei amazon was vorzubestellen. zumindest nicht die 80 euro spiele. der preis ist für mich schon ein ordentliches brett und ich würde mal sagen das spätestens zum release einige händler die auch günstiger verkaufen. ist ja jetzt auchschon so das bei amazon oder im ps store die spiele 70 euro kosten und zum release bei saturn real etc schon für 60ig gibt.
  10. gekauft hab ich da meist auch nur über die 9,99 aktion weil ich für ebay verkauf etc einfach zu faul bin. meine ps4 pro hab ich mir damals auch per trade-in mit der normalen ps4 geholt. ausserdem gibts wenn man gamestop karten besitzer ist jedes jahr zum geburtstag einen gutschein womit man ein gebrauchtes spiel verkaufen kann und auf den wert nochmal 10 euro drauf bekommt. da hab ich dann immer gerne totale gurken noch abgegeben die sonst keiner will
  11. das waren beides eindeutig nur fehlentscheidungen und keine klaren fehlentscheidungen.
  12. bayern hat zumindest derzeit den vorteil das sie sogut wie keine unterbrechung hatten und deswegen eingespielt sind. weil diese saison aber so straff getaktet ist und es auch keine winterpause gibt, hoffe ich das ihnen anfang nächstes jahr ein bischen die luft ausgeht. bayern hat ja jetzt auchnicht den größten kader und deswegen hoffe ich das die bundesliga dadurch spannender wird. gerade dortmund und leipzig haben leider gepennt wenn bayern schwächelt und das muss sich ändern. die ersten spieltage bei dortmund birgen aber auch potential für eine trainer / mentalitätsdiskussion. aber sind wir mal ehrlich die kommt diese saison so oder so.
  13. ja gut schalkes leistung ist noch ausbaufähig und wagner wird spätestens nach fünf spieltagen und 4 punkten entlassen. aber aufgeregt hat mich wieder vorbild lewandowski. er wird im strafraum getroffen und wird den elfmeter bekommen, aber warum zum teufel muss er dann noch so gekünstelt affig abheben. nur damit der 100%ige elfmeter ein 1000%iger wird. verdient war der sieg trotzdem und das auch in der höhe.
  14. auch wenn ich mich ärgere das ich mittwochnacht noch unschlüssig war und nicht zugeschlagen habe, bin ich trotzdem noch optimistisch. ich hab zwar den eindruck das einige sich am liebsten von der brücke stürzen würden weil sie die nacht mit schlafen verschwendet haben, aber die ps5 erscheint zum glück nicht nächste woche sondern in zwei monaten. bis es soweit ist wird noch viel corona durch unsere lungen fliegen und es werden noch weitere konsolen verfügbar werden.
  15. ich mochte die wolfenstein spiele und habe bis auf youngblood auch alle zum release gekauft. auf dem papier fand ich die neuausrichtung nämlich nicht sonderlich gelungen. koop mit den beiden zwillingstöchtern von B.J., sinnloses und langweiliges nebenquest gestrecke. gegner lvl. + talentbäume. weil ich dann aber wasteland 3 über den xbox gamepass gekauft habe und der nach dem durchspielen noch 2 wochen hält hab ich das wolfenstein yb. mal getestet. das ich mich durch einen schlauch schieße ist ja ok, aber das dann plötzlich eine nebenquest auftaucht am lvl anfang und ich mich durch den respawn zurück kämpfen musste hat mich schon arg gestört. selbstverständlich ist dann nach der nebenquest überall wieder respawn und ich muss mich wieder durch alles durchquälen. dann sind die gegner dank dem lvl system auchnoch kugelschwämme. bei borderlands fand ich das nicht störend aber hier hat mich das übelst aufgeregt.die nebenquests in der basis sind auch alle so aufgebaut das man immer und immer wieder in eines der 5 gebiete muss. normalerweise quäle ich mich zumindest durch die story selbst wenn mir ein spiel nicht sogut gefällt. aber hier hab ich dann die reißleine gezogen. ich hoffe die behalten dieses konzept nicht bei. es spielt sich für mich einfach nicht angenehm. hab dann just4fun shadowland 2 getestet und das spielt sich wie der heilige gral im gegensatz zu wolfenstein yb.
×
×
  • Neu erstellen...