Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Commander2563

Members
  • Gesamte Inhalte

    241
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Commander2563

  • Rang
    Schüler

Profile Information

  • Location
    NRW, Hamm

Contact Methods

  • PSN-ID
    Commander2563

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. hab gerade mal Dirt 2.0 angetestet und es jetzt gefrustet erstmal wieder sein gelassen. sonderlich viele tutorials bzw. einsteigerfreundlich ist das alles nicht. den ersten dämpfer hab ich dann bekommen als ich gesehen habe, wieviele events und autos ich für euro kaufen muss. der zweite ist eher technischer natur, denn er möchte alles auf irgendwelchen online servern speichern und die sind total überlastet wovon auch immer. garage öffnen / serverabfrage fehlgeschlagen, auto tunen / serverabfrage fehlgeschlagen, auto reparieren / serverabfrage fehlgeschlagen, endresultat nach dem rennen / serverabfrage fehlgeschlagen. die meisten menüs gehen dann halt nicht auf bzw. funktionieren nicht und man kann nur versuchen die verbindung wiederherzustellen oder halt ins hauptmenü zurück. aber egal was, alles kostet zeit und nerven in der ich nix machen kann. wenn die systemdaten nicht mit den serverdaten übereinstimmen gibts auch probleme und er will ins hauptmenü zurück.
  2. ich finde es eher mau. fast alles schwarz und das schwert war ja nie sonderlich ansprechend bzw. verziert oder so. vielleicht sieht man das als fan mit anderen augen, aber den teil hab ich nie gespielt.
  3. auch wenn es ein schmaler taler war, würde es mich tierisch ärgern wenn es kurz nach dem kaufen/durchspielen in der gratis woche auf steam landet.
  4. na dann gönn dir mal deus ex mankind oder witcher 3.jeder ladebildschirm nach einem tod treibt einen in den wahnsinn solange wie die gedauert haben. letztes habe ich auf todesmarsch durchgespielt wodurch es viele viele ladebildschirme gab. aber viele können sich ja dank handy eh auf nix konzentrieren, also auch auf keinen ladebildschirm.
  5. Spielmodus: Standard Abschlusszeit: 07.14.07 Speicherzähler: 48 Tode: 37 Rang: C zumindest auf dem schwierigkeitsgrad waren die passagen wo der nemesis auftaucht total witzlos, eine granate halbwegs in seine richtung und er war aussergefecht. da hat die demo ein leicht falsches bild vermittelt. update: Veteran S 01:26:59 Alptraum S 01.35.20 Inferno S 01:45:58 Assistiert A 01:57:38 alle 58 Herausforderungen gemacht und spiel platiniert in 21:02:27 auf höheren schwierigkeitsgraden ist der nemesis dann doch eine echte bedrohung und er wird teilweise irrsinnig schnell. die gegner halten nichtnur mehr aus, denn es gibt auch an vielen stellen deutlich mehr von ihnen. nach dem durchspielen gibts einen shop in dem ich für herausforderungspunkte hilfsboni freischalten kann. aber selbst der hat mich enttäuscht. gibt z.b. nur pistole, maschinengewehr und raketenwerfer mit unendlich munition. man kann nicht seperat unendlich munition für alle waffen kaufen oder zumindest für die schrotflinte oder magnum. hätte mir mehr spass gemacht mit einer der beiden waffen durch das spiel zu pflügen als mit dem raketenwerfer. online weder gespielt noch installiert, was auch nicht passieren wird. insgesamt bin ich doch irgendwie enttäuscht, trotz der 21h gesamtspielzeit.
  6. Resident Evil 3 Remake 6/10 knapp über 7h gebraucht und es war ok, nicht mehr und nicht weniger.hat sich meistens abgewechselt mit sachen die spass machen und wutpassagen. trotzdem waren 50-70 euro zuviel für das gebotene.
  7. hab gerade in der demo nochmal versucht die 20ig wackelpuppen zu sammeln, um da durch irgend eine belohnung zu bekommen. bei 18/20 hab ich nach knapp über 1h genervt aufgehört. war zwar mit "videoguide", trotzdem aber dreck aus der hölle. so gefrustet war ich bei nioh 2 nicht. in einem run 25ig mal perfekt ausweichen damit irgendwo eine autotür aufgeht, mit jill die sich steuern läst wie ein panzer während der nemesis einen verfolgt.
  8. der paketbote hat es mir gestern schon gebracht und ich habe knappe 20-25 minuten gespielt. im prinzip ist man am ende des videos dort, wo die demo anfängt. weil die trophäen nicht geladen werden konnten habe ich erstmal wieder schluss gemacht und widme mich weiterhin nioh 2 im ng+. ich musste aber schon lachen das jills schlaf anscheinend so tief war, das sie nichtmal merkt das die komplette stadt den bach runter gegangen ist während sie friedlich geschlafen hat. soviele geschrottet autos, explosionen und schreiende menschen und sie schläft weiter.
  9. ich hatte eher auf sowas gehofft wie, ja das geht und zwar so ....... irgendwie bin ich anscheinend zu blöd dafür, denn die einzigen vier sachen die ich einstellen kann sind nur: Prüfen, Nicht prüfen, Bestätigung der Seltenheit beim Verkauf und der max Vertrautheit beim Verkauf. die bestätigungen sind mir ja egal, ich will nur das ich zum schmied gehe und per klick automatisch z.b. alle gelben waffen und ausrüstungsgegenstände markiert werden und ich sie direkt verkaufen kann.
  10. #111 Nioh 2 irgendwie einfacher zu erspielen als noch bei Nioh 1, weil man den großteil einfach so bekommt. das letzte was gefehlt hatte waren tatsächlich die teeutensilien. sie haben ja auch kurz nach release die anforderungen für das meistern der waffen um gut ein drittel gesenkt.
  11. bei gta macht das natürlich sinn bzw. was ich meinte keinen sinn, weil die spiele ja keinerlei zusammenhang haben. hierbei war es ja im prinzip ein komplett neues kapitel wo die ereignisse aus den vorherigen GoW nicht wirklich relevant waren. aber es gibt auch spiele die z.b. eher enden wie GoW 2 und dann 5-10 jahre später die geschichte weiter erzählen. bei dead space 4 stelle ich es mir schwierig vor direkt am anfang zu erklären wieso das sonnensystem voll ist mit mondgroßen tentakeldingern.
  12. ich hab nioh 2 jetzt durchgespielt und bin im ng+ unterwegs. jetzt bekomme ich aber wieder langsam den itemkollaps und habe da mal eine frage. ist es jetzt möglich die filter beim verkaufen so einzustellen das z.b. weiße, gelbe und blaue items direkt markiert werden zum verkaufen ? alles ausser grün ist ja jetzt schrott und muss weg, müllt mir aber trotzdem derbe das inventar voll.
  13. gevotet habe ich für Dead Space, wobei es mir ehrlich gesagt egal ist, ob es eine fortsetzung oder ein remaster von 1-3 wäre. auch wieder bock hätte ich auf ein neues Infamous. eine meiner lieblingsshooterreihen ( von der story her ) war immer Resistance, einem nachfolger wäre ich auch da nicht abgeneigt. als ich das gelesen hab musste ich sofort an 3 oder 4 denken wo man in der zukunft auf einer raumstation war, das war alles andere als legendär. aber ein remake im stile von resident evil 2 bzw. 3 mit dino crisis 1 halte ich für coole vorstellung. reine fortsetzungen zu einigen spielen halte ich ehrlich gesagt für ausgeschlossen, gerade wenn der vorgänger schon fast eine zweistellige jahreszahl zurück liegt. einfach weil die leute sehen teil 4 oder 5, ne kauf ich nicht hab die vorgänger nicht gespielt.
  14. Nioh 2, und zwar zu 99% alleine. 722 hart erarbeitete tode. alles in allem fand ich es sogar irgendwie einfacher als teil 1, bis auf viele unfaire stellen wo man dicke gegner an engstellen packt. am besten dabei noch ununterbrochen von oben beschossen werden. der 1 % ist von einer nebenmission wo man wieder gegen Shibata Katsuie kämpfen musste. nach über 2h hab ich das erste mal angefangen npcs zu hilfe zu holen. theoretisch kannst du dir gezielt einen befreundeten spieler zu hilfe holen, sofern er die mission bereits abgeschlossen hat. ansonsten gibts einen anderen modus wo man zusammen eine mission spielt, mit der beschränkung auf XX tode und dann wäre die mission fehlgeschlagen. ps: willst du einen echten kooptitel, dann spiel einen und keine "souls" ähnlichen spiele. meist werden nur die hp und dmg angehoben aber eigentlich ist das spiel auf einen spieler ausgelegt. viele gegner und situationen werden dadurch absolut belanglos einfach. ich will kein fass aufmachen und weis das das eher eine glaubensfrage ist.
×
×
  • Neu erstellen...