Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Tulbsflow

Members
  • Gesamte Inhalte

    105
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Tulbsflow

  • Rang
    Schüler

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Im Übrigen lief die Halo Infinite Demo auf einem PC. So wie ich Microsoft kenne wird das ein absolutes High-End Teil gewesen sein und trotzdem hat man aufploppende Texturen etc. Ich versteh nicht was die mit ihrem 500 Millionen Budget gemacht haben.
  2. Geschmäcker sind verschieden und jeder bevorzugt andere Grafikstile, ABER was du da hinsichtlich Halo 4 und Killzone geschrieben hast ist absolut falsch . Ich hab mir gerade Videos zu Halo 4 und Killzone Shadow Fall angeschaut, mein Gott was stimmt mit deinen Augen nicht. Bei Halo Infinite ist einfach das Problem, dass man von einem Halo auf der neuen zig mal stärkeren Hardware einfach mehr erwartet hätte. Das visuelle ist akzeptabel aber in keinster Art und Weise beeindruckend und dann ploppen auf Distanz auch noch Texturen oder Objekte auf (wenn ich das richtig beobachtet habe). Mich hat es eher abgeschreckt.
  3. Tatsächlich ist nichts dabei was mich interessiert. Technisch bin ich sogar etwas enttäuscht von Halo, weil das ja der Microsoft Titel schlechthin ist aber vielleicht ist meine Erwartung an diese Generation einfach zu hoch.
  4. Das liegt an dieser abgefuckten Gesellschaft. Kann man nur ein Mann spielen, heulen direkt die Feministen. Ist es andersherum, sprich man kann nur eine Frau spielen, heulen die Erzkonservativen und Machos herum und wittern direkt ein politisches Statement. Die Leute sind so verdammt sensibel und weinerlich geworden, dass es schon peinlich ist. Ich finde es halt auch blöd, da dadurch wohl ein ziemlich generischer Charakter erschaffen wird dem es total an Persönlichkeit bzw richtigen Widererkennungsmerkmalen fehlt, sowas kann man in nem RPG ala Skyrim machen aber zu Assassins Creed passt das eben nicht
  5. Ich bin gespannt, heute um 16 Uhr trudeln die ersten Tests ein.
  6. Als 2007 der erste Teil rauskam war ich begeistert und sinierte wie wohl so ein Spiel in 10 Jahren aussieht. Jetzt sind 13 Jahre vergangen und es hat sich nicht so toll entwickelt wie ich es mir damals erträumt habe. Grafik wirkt ziemlich altbacken. was wohl aber daran liegt das es ein current gen Spiel ist, ansonsten ist da auch nichts dabei was mich von den Socken haut und ich als alter Mittelalter und Wikingerfan mag dieses Setting sehr. Erinnert mich an die Fertigprodukte der Lebensmittelindustrie, eine Zutat vom wird geändert und es wird als neu und revolutionär vermarktet, ist aber letzendlich der gleiche Scheiß wie schon immer nur eben eine andere Geschmacksrichtung
  7. Deine Aussage ist völlig falsch Hier ein Zitat aus Wikipedia zum Thema Linksextremismus: Nun könnte man sogar noch philosophieren ob der Nationalsozialismus denn überhaupt eine rechte Bewegung darstellt, denn laut deiner Aussage ist das Gegenteil des Linksextremismus der Kapitalismus. Der Nationalsozialismus hatte sehr stark antikapitalistische/sozialistische Züge. Beide Bewegungen, der NS als auch Kommunismus standen sich näher als der Demokratie. Es ist mir egal welche Ideologie jemand vertritt aber man sollte nichts relativieren. Die Linksextreme Ideologie hat mehr Opfer gefordert als der Nationalsozialismus und viele der heutigen Antifa Aktivisten heulen noch so manch EINEM Diktatorischen Regime nach. Der Gegensatz dazu sind die Aktivisten der NPD welche gerne mit Himmler, Hitler, Rudolf Hess usw sympathisieren. Die AfD ist wiederum nicht extrem, genauso wenig wie die Linkspartei, es gibt lediglich in beiden Gruppierungen ein paar Extremisten, welche aber kein große Entscheidungsgewalt besitzen. Ich bin in meinem Leben beide radikale Lager durchgegangen, war aktiv in der Linksextremen als auch der Rechtsextremen Szene und die Sprache und Taten als auch das Gewaltpotential war bei beiden gleich präsent. Viele Straftaten der Linken fließen auch nicht in Statistiken ein weil sie schwer dem Lager zuzuordnen sind wie Sachbeschädigungen.
  8. Ist aufjedenfall mal sicher angelegtes Geld. Die Firma wird allein schon wegen ihrer Spieleengine immer weiter wachsen und ordentliche Umsätze einfahren, mittlerweile nutzt gefühlt jedes zweite Spiel eine Unreal Engine.
  9. Hab es damals zum release gezockt, gerade die K.I. war für damalige Verhältnisse echt gut aber sobald die Mutanten kamen hat es kein Spaß mehr gemacht Far Cry 6 weis ich noch nicht ob es mich interessiert. Ubisoft folgt immer einer gewissen Formel, jedes Spiel spielt sich gleich. Falls man doch mal wirklich neue Wege gehen sollte bin ich durchaus interessiert.
  10. Also mir ist das scheißegal wie die Spielehüllen aussehen um es ganz klar zu sagen wäre ich niemals auf die Idee gekommen mir über sowas auch nur Gedanken zu machen. Bei dem der Design der Konsole sieht es schon etwas anders aus. Ich finde die PS5 sehr hässlich aber selbst das schreckt mich auch nicht ab früher oder später eine zu kaufen, von einem schönen Anblick hab ich nunmal auch keinen Spaß.
  11. Das Game wirkt schon für diese Generation nicht mehr Zeitgemäß und dann will man es auch noch für die nächste Generation releasen? Mag sein, ich nörgel in letzter Zeit viel und manchmal wirke ich recht oberflächlich aber sowas will ich nicht auf einer PS5 zocken. Edit: OK das scheint ein ganz eigenständiger Titel zu sein? Jedenfalls bezieht sich das gesagte auf Bloodline 2 welches ebenfalls für die genannten Konsolen erscheint
  12. Gameplay-technisch fand ich das Spiel echt gut, einzig die Grafik war damals schon ein wenig veraltet. Schade das es nur ein Remaster ist.
  13. Die Sendung scheint noch genauso beschissen zu sein wie früher, hab seit Jahren kein Fernseh mehr geschaut.
  14. Und wie willst du es in den Griff bekommen? Das ist keine kapitulierende Einstellung, eher eine realistische. Natürlich wäre es schon wenn jeder respektvoll miteinander umgeht und nicht jeder gleich an die Decke geht oder einem das Messer in die Brust rammt aber so funktioniert die Welt nunmal nicht. Verschiedene Ideologien, Religionen, Kulturen, der Kapitalismus und die dazugehörigen Bildungsschichten so wie auch die Erziehung der Menschen werden immerwieder für solche Verhaltenaussetzer sorgen ganz gleich ob dieses es legal ist oder nicht. Ich seh das ja hier jeden Tag im real life.
×
×
  • Neu erstellen...