Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Bottlethrower

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.627
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    37

Bottlethrower hat zuletzt am 14. Oktober gewonnen

Bottlethrower hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Bottlethrower

  • Rang
    PS4-Mag Urgestein

Profile Information

  • Location
    0231

Contact Methods

  • PSN-ID
    bottlethrower_

Letzte Besucher des Profils

2.045 Profilaufrufe
  1. Also so durch bin ich jedenfalls noch nicht. Das hätte ja schon fast Züge von Ich-kauf-nen-Spiel-in-verschiedenen-Sprachversionen-um-mehrere-Platins-zu-bekommen. So, genug Off-Topic. Sonst muss ich mal den Moderator rufen.
  2. Für das Bild hätte der Raum ruhig lieber ganz dunkel sein können. Aber gut. Das DevKit der PS4 soll so ausgehen haben:
  3. Ja, klar. Hätte ich momentan nicht so Bock auf Destiny, hätte ich es mir auch schon 3x geholt. Aber was nicht ist ..
  4. Klar, da geht Zeit drauf. Das wollen ja auch die Entwickler. Hätte Blizzard bei WoW keine Erfolge eingeführt, hätte das Spiel mit Sicherheit viele Spieler über einen so langen Zeitraum nicht bei der Stange halten können. Ne, da hab ich keine Lust drauf. Wenn ich monate- oder jahrelang nur Destiny zocken würde, dann wäre das für mich eine Option.
  5. Naja, das mache ich ja auch. Für Destiny pausiert aktuell halt auch Greedfall z.B. Sollte ich dann die Tage Bock auf Outer Worlds oder Star Wars haben, dann wird das halt gezockt. Irgendwann kommt dann immer ne Phase, wo ich dann aber doch mal ein Spiel von meinem PoS zocke, weil ich gerade darauf Bock hab. Dito. Alle Aktivitäten passen zeitlich definitiv nicht.. Aktuell mache ich halt bevorzugt die PVP-/Strike-/Gambit/Vex-Weeklys. Waffenmeister nur,wenn es sich ergibt. Da ist die Woche für mich schon ausreichen gefüllt. Ab und an möchte ich dann auch einfach nur PVP zocken. Ich hab bei D2 auch noch so viele (exotische) Quests im Log. Könnte man mal angehen. Könnte man aber auch genauso gut sein lassen.
  6. Du bist hier leider im falschen Forum, wenn Du eine Kaufberatung bzgl. Spiele suchst bzw. eine Empfehlung, ob Du dir Spiel xy kaufen sollst. Hier sind doch 90% Kaufsüchtig. Die kaufen doch alles, was nicht bei drei auffe Bäume ist und jammern dann ständig über ihren PoS:
  7. Mag sein, aber bei mir ist das dann ähnlich, wenn ich in so einer "Phase" bin. Hab eigentlich Bock zu zocken, bleib dann aber auf der Couch liegen und guck irgendwas im TV. Am nächsten Tag ärger ich mich dann,dass ich bei den Spielen nicht hinterher komme
  8. Ja, kenne ich. Kommt ab und an schon vor. Liegt am Alter Wobei es bei mir aktuell Dank Destiny 2 dann auch so ist, wie bei BuRn. Freu mich jeden Tag auf nen paar Stündchen zocken.
  9. Ist aber wohl ein unbestätigter Leak. https://www.gamestar.de/artikel/steam-termine-halloween-herbst-winter-sale,3350335.html
  10. Ja, das ist aber auch wirklich sehr unpraktisch. Meine könnte @Lixmo nämlich auch mal löschen. Aber man kann ihn doch nicht jedes Mal extra dafür aus seinem Kämmerchen holen.
  11. Auf jeden Fall. Wir haben uns den gestern auch angeschaut, fanden den Film bis zum Ende hin auch relativ gut. Aber das Ende hat hier dann irgendwie einiges verkackt. 5 / 10 von mir. Davor hatten wir Eli auf Netflix geschaut. Ist eigentlich ähnlich anzusiedeln wie Wounds. Paar interessante Stränge, aber zum Ende hin wurde mir das dann doch zu blöd. 4,5 / 10.
  12. Kannst Du das Spiel denn empfehlen? Oder hast Du die Platin nur wegen der Platin wegen geholt und nicht, weil Dir das Spiel zugesagt hat? Ich hatte dem Spiel 15 Minuten gegeben und kam irgendwie gar nicht zurecht. Vielleicht war es auch einfach zu spät und ich nicht in der Stimmung für ein neues Spiel. Seitdem liegt es halt auf dem PoS.
  13. Das ist der Punkt. Wenn ich mir die Bußgelder anschaue, dann ist das vergleichsweise echt jämmerlich.
  14. Ich finde 130 auf jeden Fall ausreichend. Wir fahren oft mit dem Auto in den Urlaub und es fährt sich in Ländern mit Tempolimit (z.B. Schweiz, Österreich, Italien)deutlich entspannter. Es gibt gefühlt wenige bis gar keine gefährliche Situationen und weniger Stau und wir kommen dennoch in einer normalen Zeit am Ziel an. Kaum fährste wieder über ne Grenze nach Deutschland, schon wirste direkt wieder mit >200 überholt. Klar fahre ich hier auch nicht max. 130, sondern, wenn es die Situation erlaubt, 160-190. Aber ich hätte mit nem Tempolimit überhaupt kein Problem. Woanders klappt's ja anscheinend auch irgendwie. Aber hier fühlen sich dann alle aufn Schlips getreten und Ihrer Freiheit beraubt. Ihr alten Easy Rider.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.