Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Mr.Ash

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.367
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Mr.Ash hat zuletzt am 16. Juni 2019 gewonnen

Mr.Ash hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Mr.Ash

  • Rang
    Erleuchteter

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich glaube es erst wenn ich es sehe. Spiele sind ja auch das wichtigste, besonders exklusive, um sich überhaupt für eine Plattform zu entscheiden, daher passt das. Einen kurzen Blick auf die finale Hardware wäre aber trotzdem nicht verkehrt (und bitte keine Kloschüssel).
  2. So spontan sag mir mir jetzt so keiner der genannten Titel zu, bzw. überhaupt etwas. Am interessantesten schaut für mich Scarlet Nexus aus, der Stil des Spiels gefällt mir soweit ganz gut. Eine Killer App ist aber nun wahrlich nicht dabei von der man sagen kann: "Deswegen kauft man sich eine PS5".
  3. Siehst du, die MX-4 Paste machts aus . Ich denke, da muss bei dir bei der Handhabung mit der Flüssigmetallpaste wirklich irgend ein kleiner Fehler unterlaufen sein welchen du nicht bemerkt hast. Ich tippe einfach mal auf irgend einen winzig kleinen Spritzer den du nicht bemerkt hast, welcher nach wie vor irgendwo einen Kurzschluss oder Kriechstrom verursacht. Was hier helfen kann ist eine komplett Reinigung aller PCB Komponenten mit einem Spezialreiniger (z.B. Kontakt WL). Aufsprühen und mit eine speziellen ESD Pinsel vorsichtig reinigen (zur Not tut's auch eine Zahnbürste). Ist aber recht fummelig und zeitaufwändig, eine Garantie dass es danach besser ist gibt's auch nicht.
  4. Sonic ist eine wirklich schwieriges Thema geworden. Irgendwie gelang es SEGA nie den anfänglichen Erfolg auf dem Mega Drive, Master System und Game Gear fortzuführen. Alle nachfolgenden Sonic Spiele und Spinnoffs wie z.B. Sonic CD, 3D Blast, Spinball, Sonic R, usw. waren eher durchwachsen. Einzig die ersten beiden 3D Sonic's (Adventurer 1&2) auf dem Dremacast brachten einen kurzzeitigen Aufschwung, danach ging es aber ähnlich durchwachsen weiter wie davor. Seither gab es meiner Meinung nach kaum noch überzeugende Sonic Spiele, das letzt Spiel Sonic Forces war ja ein weiterer Reinfall. Allerdings gab es durchaus auch ein paar Lichtblicke, so gefielen mir Sonic Generations, Sonic Mania und Sonic & All Stars Racing Transformed recht gut (letzteres sogar sehr gut, besser als Mario Kart!). Es ist zwar lobenswert, dass sie SEGA nun mehr Zeit nehmen will, ein Problem bleibt aber. Nach all diesen mittelmässig bis schlechten Sonic Spielen hat die Serie mittlerweile einen sehr schlechten Ruf. Damit hat sich SEGA schlicht keinen gefallen getan, denn selbst wenn sie ab jetzt nur noch absolute Top Sonic Spiele liefern, so dürfte der schlechte Ruf trotzdem noch über Jahre nachhallen, und es wird lange Zeit brauchen bis man sonic Spiele wieder in einem positiven Licht sieht. SEGA hat sich da schlicht selbst in eine Zwickmühle hinein manövriert aus der es kaum noch ein Entkommen gibt. Wie dem auch sei, als alter SEGA Fan bin ich gespannt was dabei heraus kommt .
  5. Das kommt je nach Spiel sogar hin, z.B. bei AES/MVS oder Arcade PCB's . Bei PS4 Spielen natürlich weniger, das ist schon klar. Und was Checker betrifft, als selbigen würde ich mich nicht bezeichnen, aber mit mittlerweile über 30 Jahren des Sammeln von Videospielen habe ich da schon so die ein oder andere Erfahrung gemacht um zu wissen wovon ich rede .
  6. Ein bekanntes Vorgehen, welches sich in den meisten Fällen aber nicht wirklich rechnet. Es wirkt zwar auf den esrten Blick günstiger, was man dabei aber genre vergisst/ausblendet, sind evtl. zusätzliche Versandkosten, fehlende oder bereits benutzte DLC Codes, oft nicht mehr so frischer Zustand, usw. Da ich selbst Sammler bin kenne ich die "Tricks", habe diese "Taktik" schliesslich auch schon praktziert, weiss also wovon ich rede .
  7. Du missverstehts wie leider schon viel zu oft. Beispiel: Wir nehmen eine exakt gleiche elektrische Zahnbürste und beide kosten genau gleich viel. Der unterscheid besteht nur darin, dass auf der einen ein Oral-B Supersonic+ Ettiket klebt, auf der andern Aldi Süd. Welche würdest du kaufen, bzw. eher als Ramsch bezeichnen?
  8. Zum einen bist du Sammler und die Spiele bleiben in deinem Besitz, sobald durchgespielt verkufst du sie wieder? Geht es nur mir so oder widersprechen sich deine Aussagen völlig?
  9. @Lasse Laters Nun, ich sehe mich halt als selbst denkendes Individium welches Dinge stets aus verschiedenen Winkeln und Abständen betrachtet, und die Dinge analysiert bevor ich mir eine Meinung bilde. Einfach dem Mainstream folgen, zu allem nickend ja sagen und auf jeden Hypetrain aufzuspringen liegt nicht in meiner Natur. Wir hatten in unserer Firma beim Jubiläumsfest auch mal so einen Mentalisten im Stile von Timon Krause -> https://www.youtube.com/watch?v=QrxZraXh4js Diese Leute schaffen es mit geschickter Gestik und feinem Gespür dich so zu manipulieren, dass du genau ihrem Willen folgst, bzw. ihnen deinen Willen verrätst. Das klappt bei über 90% aller Menschen mit Leichtigkeit, weil der Mensch dazu neigt sich manipulieren zu lassen. Das hat bei unserem Firmenfest auch bestens funktioniert und alle waren erstaunt, bis ich an der Reihe war. Die meisten Tricks und Manuipulatinsversuche an mir scheiterten bzw. waren nur zufällig erfolgreich. Im anschliesenden Gespräch verriet mir der gute Herr (seinen Namen habe ich vergessen), dass ich zu den wenigen Leuten gehöre die sich kaum manipulieren oder "lesen" lassen. Das ist auch der Grund warum Hypnose bei mir nicht funktioniert.
  10. @Osendorfer & @Mr_Aufziehvogel Ich habe meine Aussage jetzt nicht direkt auf @Mr_Aufziehvogel und dessen Spielegeschmack (den ich natürlich nicht kenne) bezogen. Es ist halt nur auffällig, das Spiele nicht selten als zu teuer angesehen werden, wenn diese nicht von einem grossen Publisher oder bekannten Entwickler kommen. Wäre Maneater z.B. von Platinum Games entwickelt und von EA gepublished worden, dann würden viele 40€ als günstig erachten. Sprich, steckt ein grosser bekannter Publisher dahinter denkt so mancher automatisch an Qualitätsware, 40€ sind da also echt günstig. Weil aber mit Tripwire Interactive ein eher unbekannter Entwickler/Publisher dahinter steckt, wird dies automatisch mit billig Ware assoiziert, also sind 40€ zu teuer. Sowas stelle ich nicht nur hier im Forum immer wieder fest, sondern auch an Veranstaltungen wo unser Verein tätig ist und in anderen Lebensbereichen. Man kann ein und das selbe Produkt zum gleichen Preis nehmen, nur gibt man einmal an es wäre von einem nahmhaften Hersteller, und ein anderes mal von einem unbekannten Hersteller. Beim erstern finden die meisten Leute den Preis als angemessen, beim zweiteren als zu teuer, obwohl es ein und das selbe Produkt zum gleichen Preis ist.
  11. Normalwerweise wird dadurch die eigentliche Spielperformance nicht beinträchtigt. Kurzschlüsse bewirken in der Regel, dass einzelne Komponenten nicht mehr gehen oder ganze Bereiche komplett ausfallen. Ein ESD Schaden hingegen ist oft ein schleichender Prozess. Anfangs funktioniert alles noch einwandfrei, mit zunehmender Betriebszeit tauchen aber mehr und mehr Probleme auf. Es ist daher sehr wichtig, dass man solche Arbeiten wenn möglich immer auf einer geerdeten ESD Matte inkl. geerdeter Handschlaufe macht, um Elektrostatische Entladungen zu vermeiden. Das schlimmste was man machen kann ist, auf einer isolierten Kunstoffunterlage zu arbeiten. Dazu noch ein fluffiger Wollpullover, Socken und Teppichboden, schon sind ESD Schäden vorprogrammiert. Also ich würde dir raten alles nochmals sorgfältig zu säubern und nochmals aufzutragen. Wenn das nicht hilft, dann gibt es wohl nichts anders als mit der Situation zu leben, oder dir eine neue Konsole zu holen.
  12. @Neodamus Das damit zu tun, dass wenn ein Spiel nicht von einem grossen Publisher oder bekannten Entwickler kommt, es eben nichts wert ist. 70€ und mehr für die ganzen 0815 Massenmüll Spiele von EA, Activision, Ubisoft & co. aus dem Fenster zu schmeissen ist hingegen OK. Hast du das etwa noch nicht gewusst? "Ironie off" Das oben bescheibene Verhalten fällt leider immer wieder auf. Alles was nicht Mainstream konform ist, oder nicht auf irgend einem Hypetrain mitfährt, wird nicht selten klein und wertlos geredet. Das betrifft nicht nur Spiele, sondern auch unpopuläre Meinungen . Zum Thema: Das Spiel selbst habe ich schon länger auf dem Radar und hoffe, dass mir eine Retail Version bald über den Weg läuft .
  13. Bei all meinen PS3 und PS4 Konsolen habe ich gesagt die Wärmeleitpaste mit der Arctic-MX4 ausgetauscht und bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Alle Konsolen liefen danach hörbar leiser. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass dir beim auftragen der Flüssigmetall-Paste eine kleine Unaufmerksamkeit unterlaufen ist und ein kleiner Rest irgendwo hingetropft ist und einen Kurzschluss verursacht. Ansonsten könnte auch irgendwo ein ESD Schaden entstanden sein (geerdete ESD Matte und Handschlaufe verwendet?). Falls wirklich ein ESD Schaden vorliegt, dann bist du wohl besser mit einer neuen Konsole dran, denn ein solcher Schaden ausfindig zu machen und zu reparieren wird die Kosten einer neuen Konsole bei weitem übersteigen.
  14. Wie schon erwähnt wurde ist MP4 nur ein Containerformat. Normalerweise werden darin für Video die Formate MPEG4, H.264 und H.265 verwendet, für Audio AAC oder AC3. Mit Tools wie MediaInfo kannst du herausfinden was in solchen Containerformaten verwendet wird -> https://mediaarea.net/de/MediaInfo Mit weiteren Tools wie z.B. Handbrake lassen sich fehlerhafte Formate in der Regel umkodieren und in einen neuen Container verkapseln. Oft stehen auch entsprechende Vorlagen (Presets) zur Verfügung welche für bestimmte Geräte und Konsolen optimiert sind. Bedenke aber, bei jeder Videokodierung leidet entweder die Qualität, Grösse oder Kodierungszeit. Um hier jeweils das optimale Ergebniss zu finden muss man sich schon ein wenig mit dem Thema Videokodierung befassen, um abschätzen zu können welche Einstellungen oder Vorlagen am besten geeignet sind. Ansonsten passiert es leider viel zu oft, dass man das Video nur unnötig aufbläst, hohen Qualitätsverlust verursacht oder die Kodierung ewig dauert (bei den meisten Youtube Videos leider Gang und Gäbe).
  15. Naja, die Qualität eines HDVT über das Aussehen des Menu zu definieren, halte ich für schon etwas fragwürdig . Ich persönlich habe mit dem Android Interface von Sony keine Probleme, bzw. gefällt mir sogar besser als das WebOS von LG. Aber im Endeffekt ist das ja eher zweitrangig, solange die Bildqualität und die restlichen Funktionen stimmen. In dem Bereich machen die LG HDTV Geräte logischeweise einen ähnlich guten Job, verwenden sie doch die gleichen OLED Panels und Technik von Sony .
×
×
  • Neu erstellen...