Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Pazzo

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.438
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Pazzo reacted to Devian in Stammtisch   
    Lerne Du erstmal ein paar Grenzen zu respektieren, dann kannst Du das auch von anderen verlangen.
  2. Danke
    Pazzo reacted to str1ker2k7 in Stammtisch   
    Gewisse Dinge/Sprüche/Witze sollte man einfach für sich behalten.
  3. Danke
    Pazzo reacted to Nightcrow in Stammtisch   
    Vieleicht wäre es gerade in der heutigen Zeit und in den Zeiten von Internet und Social Media wirklich nicht schlecht einmal über sein Verhalten nachzudenken. Deine Beispiele sind Schwachsinn. Es ist ein Unterschied ob ich mich über Ängste,  Tode,  Missbrauch, Pädophilie ( das sollen nur ein paar Beispiele sein) oder ähnliches im Internet lustig mache,  oder ob ich knutschend an der Ecke stehe, oder ein Milchprodukt genieße. 
    Ich habe nicht geschrieben, dass man zum Lachen in den Keller gehen soll,  oder alles auf die Goldwaage legen soll, aber wenn es verletzend oder für Betroffene zu weit geht, sollte man seine Gehirnzellen einfach mal einschalten. Was Du privat oder in deinem Familien- Freundeskreis macht ist Deine Sache, aber öffentlich ist es meiner Meinung nach was anderes.
     
  4. Traurig
    Pazzo reacted to Devian in Stammtisch   
    Boah ey, bei solch unterirdischen "Witzen" platz mir echt der Kragen...
     
    Wie beschränkt muss man eigentlich sein, über tödlichen Krankheiten dumme Sprüche zu lassen, und dass auch noch witzig zu finden?
     
     
    Das zeigt sich in diesem "Statement" ja eindeutig, wie Du die Welt siehst.
    Laktoseintoleranz oder eine in die Brüche gegangene Beziehung mit Krebs oder Selbstmord zu vergleichen, lässt echt tief blicken.
     
    Was das angeht, ja ich bin ein betroffener Typ.
    Meine Partnerin hat innerhalb von 4 Jahren drei Familienmitglieder an diese Seuche verloren, Mutter, Vater und Bruder.
    Dann eine Freundin von uns, vor 2 Jahren an Krebs gestorben.
    Eine andere Freundin hat sich 6 Monate später das Leben genommen, wegen einer Krankheit.
     
    Dann hatte meine Schwester vor ca. 4 Jahren Krebs, den sie glücklicherweise überlebt hat, mein Bruder ist vor knapp 3 Jahren an Krebs gestorben, und mein bester Kumpel ist vor ca. einem Jahr hinterhergegangen, wegen Krebs.
     
    Und auch ein Kumpel von mir hat sich vor einigen Jahren ne Brücke runtergeworfen, aus Gründen, die ein normaler Mensch kaum nachvollziehen will und kann.
     
    Davon ab, dass ich niemandem gönne, sowas alles mitgemacht zu haben, solltest Du mal ein wenig dein Gehirn einschalten, und dir mal überlegen, wie sowas für Betroffene rüber kommt.
    Denn es ist nicht witzig, geliebten Menschen beim sterben zuzusehen, oder mitten in der Nacht den Mann einer Freundin am Telefon zu haben, der dir versucht mitzuteilen, dass sich seine Frau gerade umgebracht hat.
    Auch einen Abschiedsbrief zu lesen, von jemandem, mit dem Du ein paar Tage vorher noch gefeiert hast, um anschliessend auf seine Beerdigung gehen zu müssen. Gaaanz toll und lustig.....
     
    Das einzige bei dem ich dir zustimmen kann ist, dass Du anscheinend wirklich ein A-Loch bist, oder dich zumindest so aufführst.
     
    Zum kotzen!
     
    Sorry, dass musste jetzt einfach raus.
     
  5. Haha
    Pazzo reacted to ak666mod in Stammtisch   
    @Lixmo
     

     

     

  6. Like
    Pazzo reacted to Lixmo in Stammtisch   
    Hey hey,
    Ich lasse mich ab jetzt wieder aktiv im Forum blicken und werde auch wieder aktiv mich einbringen und nicht mehr hauptsächlich im Hintergrund agieren.
    Hatte einige kleinere Änderungen im Leben gehabt, wodurch ich meine aktive Seite im Forum erstmal beiseite gestellt hatte. Das ist aber nun vorbei und ich habe nun wieder etwas mehr Zeit.
    Auf eine schöne Rest PS4 Zeit und eine kommende PS5/Xbox und Nintendo Zeit!
  7. Like
    Pazzo reacted to Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    RasenBall, RassistenBall, RattenBall, RunderBall, völlig egal.....hauptsache Nein zu RB
  8. Danke
    Pazzo got a reaction from ak666mod in Der Fußball Talk   
    RassistenBall Leipzig
  9. Danke
    Pazzo reacted to Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    Doch nicht so unbegründet @R123Rob
     
    @Pazzo das ist alles viral gegangen und RB hat reagiert 
     
     
  10. Danke
    Pazzo reacted to Swami in Der Fußball Talk   
  11. Like
    Pazzo got a reaction from R123Rob in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    #70 Eventide 3: Legacy of Legends
  12. Danke
    Pazzo got a reaction from Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    Man braucht die gar nicht ins schlechte Licht rücken. Sie sind es schon und werden es auch bleiben.
  13. Danke
    Pazzo got a reaction from Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    Und sowas wird dann vermutlich totgeschwiegen (sofern es stimmt):
     
  14. Haha
    Pazzo reacted to Andy (Raptor__MUC) in PS5 Sammelthread   
    Console MasterRace 💪🏻 
  15. Danke
    Pazzo reacted to Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    Und man hat es immer noch nicht verstanden @joschi486
    es geht doch garnicht um Hopp. Wie ich vorher sagte wird Hopp aktuell instrumentalisiert um sich Gehör zu verschaffen. Im Endeffekt geht es gegen den DFB und die Kollektivstrafe. Würde sich nur ein einigermaßen intelligenter Mensch die Banner mal durchlesen würde er es verstehen das es um die Kollektivstrafe Und den Wortbruch des DFB geht und um sonst nix 🤦🏻‍♂️
     
    Hopp wird nur benutzt damit drüber geschrieben wird. Und diese Aktion ist nicht nur durch 1-2 Szenen sondern durch alle Szenen getragen. 
     
    @imhoep doch dies zeitliche Differenz ist ja Aufbau der ganzen Sache, dass die eher linksorientierten Ultras für das zurückdrängen der rechten Hooligans verantwortlich sind. 
    vor 20-25 Jahren gab es keine bis kaum ultragruppierungen und da waren die Kurven voll von rechten hools. Heute im Jahr 2020 sind diese nicht mehr in die Kurve zu finden. 
     
    aber ich werde da such nicht mit diskutieren. Die Doppelpass schauenden BILD Leser die jeglichen Mist über fanszenen der Presse und den Experten glauben die alle ganz nah dran sind, sind ja Schließlich im Recht und alle anderen die diesen Protest unterstützen und verteidigen seine dumm. 
     
    Achja und Ultras sind (heute von Bruchhagen im Doppelpass gelernt) alle zuhause vernachlässigte, vereinsamte und im Job gemiedene Personen die alle kein Selbstwertgefühl besitzen und sich nur in den Gruppen der Stadien wohl fühlen und sich bedeutend fühlen. Ohne Fußball sind das alles kleine arme Würstchen Auf die alle verzichten können.  😂
    ja da sieht man mal welche Meinung solch dolle in der Versenkung verschwundene Personen haben. Aber wenn sie dann wieder in einem Verein arbeiten sind die Fans allen voran die Ultras Immens wichtig für Mannschaft und Verein. 
     
    doppelmoral? Fähnchen im Winde? Nennt ihr es wie ihr wollt. Aber jegliche Diskussion ist zwecklos. Glaubt der BILD, Sky, dem Doppelpass oder Dietmar Hopp mir völlig Latte. 
  16. Danke
    Pazzo reacted to Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    dann schau dir mal die Kurven an wie sie vor 20-25 Jahren aussahen und wie sie heute aussehen. 
     
    achten mal auf rechte schau mal wann mehr da waren/sind. 
     
    es geht explizit um Rechte in Fankurven. Es sind deutlich weniger geworden die wurden aus Fankurven vertrieben. Das es immer irgendwo vereinzelt dumme gibt ist kein Geheimnis das wird man auch nicht verhindern können. 
     
    und wohlgemerkt ich weiß wovon ich rede da ich selber lange genug dabei war. 
     
    @Pazzo danke 
  17. Danke
    Pazzo got a reaction from Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    Ritti hat das doch schon geschrieben. Und doch, es ist ganz offensichtlich ein Protest gegen den DFB. Hopp hat in dem Falle damit was zu tun, dass der DFB ihn machen lässt und viele Fans sehen in ihm den Untergang des Fußballs, den wir hier kennen. Traditionsvereine sind kurz vorm Ende wegen einer Mio Verbindlichkeiten und dieser Typ züchtet künstlich einen Bauernverein hoch, den keine Sau kannte und die nicht mal Platz für ein Stadion in ihrem Dorf haben... Das kann doch wirklich niemand gutheissen. Dazu kommt natürlich, dass der DFB mal wieder sein Versprechen bricht und wieder versucht, die Fanszene zu rasieren. 
    Spinnt man das alles weiter und lässt den DFB und Vereine wie Hoppenheim und Rattenball machen wie bisher, dann haben wir hier bald englische Verhältnisse mit wenig Stimmung, enormen Ticketpreisen und noch mehr Eventfans. Dass dagegen protestiert wird, ist vollkommen legitim. Ausserdem braucht sich nun auch nicht jeder wegen H*rensohn aufhängen. Ob da nun Ar*chloch, F*tze oder sonst was steht, ist doch sowas von egal. Es wird einfach eine x-beliebige Beleidigung genutzt, um seine Abneigung auszudrücken. Die BVB-Fans werden jedes Spiel so beleidigt und die ganzen Weltverbesserer sind da ruhig. Das alles ist voll von Doppelmoral.
     
    Will mich hier auch nicht als krasser Ultra oder sonst was hinstellen, aber meiner Meinung nach haben Vereine wie RB und Hoffenheim hier nichts zu suchen und werden zurecht so verachtet. 
  18. Danke
    Pazzo reacted to Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    also das die Dortmunder gegen Hopp einen Privatkrieg führen ist richtig und nicht abzustreiten. 
    wieso weshalb warum habe ich schon ausführlich erläutert. 

    das gestern was da passiert ist, ist im übrigen auch in Stadien der 2. Liga die gegen den DFB demonstriert haben passiert. War eine gemeinschaftlich angesprochene Aktion der aktiven Fanszenen. 
     
    Hopp wurde im Grunde genommen nur instrumentalisiert damit dieser Protest Gehör findet und es ist ja auch eingetreten. Schlaue Leute lesen die Banner sehen das es um Kollektivstrafen geht und können es vernünftig einordnen. Hopp ist nur Mittel zum Zweck damit es auffällt. 
     
    weißt du was das lustige ist? Du brabbelst was von Anonymität usw. ohne Witz glaubst du wirklich die Vereine kennen ihre eigenen pappenheimer nicht? Glaubst du wirklich, dass die fanbeauftragten komplett unwissend sind und nicht wissen was da im Block passieren wird? 
    die Vereine sind doch darauf eingestellt das etwas passieren kann und haben dementsprechend Reserven. 
     
    klar kann man bei den Vereinen die Bedenken und Proteste gegen den DFB ansprechen, aber die werden nicht ernst genommen. 
     
    Rassismus und Homophobie...die „Chaoten“ die gegen Hopp und den DFB demonstrieren sind die selben Chaoten die gegen Rassismus und Homophobie kämpfen. Diese Chaoten die Stimmung und choreos machen die dann alle auch feiern. 
    jetzt stell dir mal vor....die ganzen „Experten“ fordern die Chaoten aus den Stadien zu drängen. 
    diese „Chaoten“ drängten mit ihrem Auftauchen die Rechten und Hooligans aus den Stadien. Was heißt das denn im umkehrschluss? 
     
    drängst du die „Chaoten“ also die Ultras aus den Stadien weil sie gegen Hopp und DFB demonstrieren kommen die Hooligans und ihre braunversiften Freunde zurück in die Stadien. Will man das? 
     
    dann hat man wieder affenlaute usw. ich persönlich würde dann doch lieber die kritischen ab und zu im Dreieck springenden Ultras im Stadion haben anstatt Hooligans und rechte. 
     
    aber soweit denkt ja keiner von den ganzen Experten. 

    zu den Tickets. Also soweit ich gelesen habe sollen der Schickeria München die Dauerkarten und Fanclub Status entzogen werden. Kp wie das in München mit den Dauerkarten läuft. Aber in Dortmund sind die Karten soweit personalisiert das der Name drauf steht. 
     
    und wie gesagt es gibt keine Anonymität. Die Namen der Ultras sind dem bvb soweit alle bekannt also ist da nix mit Anonymität. Wie es bei anderen läuft ist mir jedoch nicht bekannt. Aber in Dortmund kann ich sagen das die Namen bekannt sind. Also keine Anonymität. Sie werden halt nur geschützt einfach weil es auch im Geld und Vermarktung gibt. 
     
    eine Strafe für den Verein aufgrund Fehlverhalten ist zu verkraften. Eine mangelnde Vermarktung weil keine Fans da sind die Stimmung machen ist allerdings finanziell schwerwiegender. 
     
    @ak666mod es ging bei meiner Aussage um die Spirale die in Deutschland dreht mit seinen Aktionen (Lautsprecher, Startverbote und Anzeige gegen 30 von 4000 Leute obwohl alle 4000 mitmachten, Richtmikrofone etc) die Eskalation immer mehr verschärfte Aktion führt zu Reaktion. Usw. 
  19. Danke
    Pazzo got a reaction from Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    Ritti einfach mit Realtalk. Die meisten Leute, die nun rumheulen, denken nur von 12 bis Mittag und sehen dabei das große Ganze gar nicht. Aber ist in diesem Land ja nichts neues... 
  20. Danke
    Pazzo reacted to Ritti1987 in Der Fußball Talk   
    ich habe sogar selber dran teilgenommen. Und vertrete auch genau diese Meinung. 
    es ist nunmal ein unterschied ob Großkonzerne Geld geben oder ein Mensch wie Dietmar Hopp (btw ich respektiere ihn für den Einsatz humanitärer Zwecke) dies tut. 
     
    es geht auch schon lange nicht mehr um die finanzielle Unterstützung die ein Dietmar Hopp der TSG Hoffenheim zukommen ließ. 
     
    Es geht nur noch darum das ein Mann wie Dietmar Hopp (Sohn einer Dame des horizontalen Gewerbes) die ganze Spirale dahin drehte wo sie nun ist. 
     
    fadenkreuz Banner mal aussen vor gelassen viele können das Banner nur falsche interpretieren. 
    aber ein Mann der rumheult weil er beleidigt wird sollte dann aber auch keine Fans verletzen in dem er Lautsprecher mit hohen Tönen unter einen gästeblock stellt bei denen viele Fans Verletzungen am Trommelfell erlitten. Das ist Körperverletzung. 
     
    Ein Mann der einzelne Personen anzeigt und Stadtverbote durchsetzt da man sie identifizieren konnte schmähgesänge zu singen. Das waren 30 Leute an der Zahl. Wohlgemerkt schmähgesänge in einem 4000 Leute fassenden Gästeblock bei dem alle mit sangen aber ausgerechnet 30 nur identifiziert werden konnte. 
     
    ein Mann der Richtmikrofone und hochauflösende kameratechnik einsetzt um Beleidigungen besser zu erleben. 
     
    heute bewiesen DFB und DFL wie tief man im hintern dieses Mannes steckt. Und das nicht nur mit dem Kopf. 
    man sagt Schiedsrichtern das bei Schmähgesänge gegen Hopp ein Spiel unterbrochen ggf abgebrochen werden soll. 
    was ist denn bei rassismus? Bei schmähgesängen gehen Werner (Timo Werner ist ein Genie Gesang nach seiner Schwalbe) was ist mit Entgleisungen von hoffenheimfans gegen z.b. Freiburgern? (Banner Freiburg F*tzen) 
     
    was Ist mit schwulen und lesbenfeindlichen Entgleisungen? 
     
    nichts ist mit alle dem weil der dfb und die dfl sowie alle Vereine schweigen. Aber bei einem Dietmar Hopp wird sofort eingeschritten? 
     
    der Protest diese Entgleisungen am 29.2.2020 von Bayern, Köln, Gladbach, Freiburg, Dortmund und auch Augsburg Fans war nicht mal direkt gegen Hopp gerichtet sondern hauptsächlich gegen den DFB durch seine Kollektivstrafe (zu Erinnerung der DFB kündigte im August 2018 an in Zukunft generell auf solche Strafen zu verzichten da sie die falschen trifft) 
     
    februar 2020 kollektiver Ausschluss von BVB Fans für 2 Jahre in Hoffenheim. Ähm danke für nichts. 
     
    in diesem Sinne? 
     
    Dietmar Hopp ist und bleibt der Sohn einer Dame Aus dem horizontalen Gewerbe. 
     
     
  21. Like
    Pazzo reacted to Bottlethrower in PlayStation Plus - Das sind die Spiele im März   
    Ich hab's gespielt und fand es kacke. Und nun?  Was ist mit meiner Liebe?
  22. Haha
    Pazzo reacted to Swami in PlayStation Plus - Das sind die Spiele im März   
    Naaaaaaaaaaaaaaaaiiiiiinnnnn, Shadow of the Colossus habe ich erst vor einer Woche für 15,00 Euro im Sale gekauft.
     
     
  23. Like
    Pazzo got a reaction from GreyDaV in Der Fußball Talk   
    Geiles Spiel! Genau so musste das laufen. Das Ding ist auf jeden Fall durch. Da kann man ruhig mal Spielern wie Zirkzee die Chance geben.
     
    Und nennt mir einen geileren LV als Davies! Was ein geiler Macker!
  24. Like
    Pazzo got a reaction from RorOnoa_ZorO in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    #70 Eventide 3: Legacy of Legends
  25. Danke
    Pazzo got a reaction from joschi486 in Der Fußball Talk   
    Joa, soll er woanders erfolgreich sein. Finde ihn generell immer noch sympathisch, aber Bayern war einfach eine Nummer zu groß für ihn. Sicherlich kein schlechter Trainer, aber eben (noch) kein Weltklasse-Trainer.
×
×
  • Neu erstellen...