Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Osendorfer

Members
  • Gesamte Inhalte

    751
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Osendorfer

  • Rang
    Meister

Profile Information

  • Location
    Halle
  • Interests
    Bike, Print, Games and Movies
  • Beschäftigung
    Pflegen

Contact Methods

  • PSN-ID
    bhaalo

Letzte Besucher des Profils

623 Profilaufrufe
  1. Das einzige Final Fantasy, welches ich ausgelassen habe und letztens dann doch mal gekauft. Für 5€ mehr, also kein Weltuntergang. Zählt für mich aber zu den schlechteren der Reihe. Es ist immer noch ein tolles JRPG, aber ich habe da schon arg viele Kritikpunkte. Die alle aufzuzählen, sprengt jetzt aber den Rahmen. Das echt positive, ist der fast forward auf Knopfdruck. Das verkürzt das, ansonsten lange, herumgelaufe und kämpfen gegen nervige Mobs merklich.
  2. Osendorfer

    Star Wars - Disney stockt Personal bei Lucasfilm Games auf

    Weiß ich ja. Ron Gilbert hatte ja zuletzt, mittels Kickstarter glaube, Thimbleweed Park veröffentlicht. Denke aber trotzdem, dass auch andere den Charme und Witz von damals einfangen können. Loom war sicherlich schön, aber das Gameplay mittels Melodie "pfeifen" war schon recht abgefahren und ich bin damit nie wirklich warm geworden. Das Game wäre auch heute noch so ein innovativer Indie Titel. Sam und Max wurden übrigens nicht genannt, weil da die Rechte bestimmt bei Telltale oder so liegen.
  3. Osendorfer

    Star Wars - Disney stockt Personal bei Lucasfilm Games auf

    Freut mich sehr, wenn diese Marke nicht in der Versenkung verschwindet. Ich hoffe aber auch, dass es dann nicht nur Star Wars gibt, sondern Fortsetzungen der IPs enstehen, die diese Marke groß gemacht haben. Sprich, die Point and Click Adventure, Manaic Mansion/DOTT, Indiana Jones, Zack MacKracken und vor allem Monkey Island. Bin gerade sehr auf dem Point and Click Trip nach dem ich Deponia mal eine Chance gegeben habe. Thimbleweed Park vom Meister Ron Gilbert persönlich war dann der ultimative 80s/90s Adventure Flashback.
  4. Osendorfer

    Final Fantasy - Trailer zur Videospiel-Reihe veröffentlicht

    Da muss ich dir recht geben. Meiner Meinung nach und vielleicht ist auch SquareEnix dieser Meinung, ist es im Vergleich zu den anderen schlecht gealtert. Die, was die Proportionen angeht, doch sehr realitätsnahen Charaktere sehen Teilweise heutzutage sehr ulkig aus, mit ihren langen und spargeldürren Beinen. Die Gesichter und alles andere sind ein reiner Pixelmatsch. Obwohl, bei der PC Version sah das schon besser aus. Mal gegoogled und gelesen, dass es auch an dem japanischen Song liegen könnte, der immer wieder zu hören war "Eyes on me" (Faye Wong), wo man schlicht die rechte für eine andere Plattform nicht hat.
  5. Osendorfer

    Borderlands 3 - Ankündigung von Gearbox angeteasert

    Eine meiner liebsten Spielreihen. Sehr viel Zeit damit verbracht. Freut mich sehr, wenn es sich bewahrheitet.
  6. Osendorfer

    Der Fußball Talk

    "..muss.."? Das sich Dortmund etwas dämlich angestellt hat zuletzt, kann man nicht abstreiten. Keine Ahnung was da zuletzt nicht stimmt. Hinrunde das Offensiv Monster und jetzt klappt es in der Richtung gar nicht mehr und dann kommen noch haufen individuelle Fehler hinzu. Bayern hat aus meiner Sicht aber auch nicht wirklich überragend gespielt, sie gewinnen aber wenigstens ihre Spiele. Einzig das Spiel gegen Gladbach war top, wobei Gladbach auch aktuell etwas rumgurkt. Dortmund sollte vielleicht mal von ihrer Understatement-Schiene runter und Klipp und Klar sagen, "Wir wollen Meister werden." und nicht "Direkte CL Quali ist wichtig, alles andere ist ein netter Bonus."...dann kneifen vielleicht mal die Spieler die Arschbacken zusammen und spielen den Fußball der Hinrunde. Ein Glück sieht man alle drei zusammen eher selten auf dem Platz.
  7. Ich musste jetzt erstmal schauen, wo er alles mitgemacht hat. Kenne aber nur zwei weitere Filme abseits des SW Franchise und da hätte ich ihn jetzt nicht wieder erkannt. Der Pimp aus Sucker Punch und Apocalypse..und letzteren habe ich erst gestern Abend mal wieder geschaut. 😅
  8. Ich schrieb einfach nur, meine persönlich Meinung, dass HZD absolut kein innovatives Gameplay bietet. Ebenso hat mich die Story wenig mitgerissen, weil es absolut nicht meinen Geschmack getroffen hat. Weil es an jeder Ecke geschriehen hat, "Ich bin ein Spiel ab 12 und deswegen bin ich in meiner Erzählweise limitiert und schaffe es nicht ein, für einen erwachsenen Menschen, glaubhaftes Szenario zu entwickeln." Aber wenn Guerrilla die Mechaniken auf HZD überträgt ist alles super? 🙄 Naja, bin raus. Sehe schon, da mag jemand einfach den Gerald nicht und will nur etwas sticheln. Und Story ist natürlich wichtig in Spielen, für mich ist es dann gegenüber dem Gameplay doch eher zweitrangig. Wenn ich Story will, gucke ich einen Film oder lese ein Buch. Ist aber alles mein persönlicher Geschmack. Wenn beides auf hohem Niveau ist, wäre es natürlich Hammer. Da CDPR bereits bewiese hat, dass sie beides auf höchstem Niveau meistern, sehe ich positiv Richtung CP2077.
  9. Ich bin in keinem Punkt auf die Story ein gegangen. Es geht hier um Spiele und wenn man dann groß mt Worten wie "Innovativ" um sich schmeißt, bezieht man einer das nunmal auf Sachen wie GAMEplay und da hat sich HZD nunmal bei den Konkurrenten bedient und sich das Beste rausgesucht. Ich kenne auserdem den Background von HDZ und es spricht mich halt einfach nicht an. "Scheitern der Menschheit" sehe ich auch in den Terminator Filmen (1+2). Neu ist das nicht. Der Hirn ausschalten Satz nehme ich ein wenig persönlich. Dieser Zwinker smiley dazu ist dann auch noch etwas herablassend. Sieh ein, dass deine Meinung nicht über allem stehen darf und arrangier dich damit, dass andere diese vielleicht nicht teilen, aber bleib sachlich. Auf diesem Niveau möchte ich nicht weiter diskutieren.
  10. Horizo Zero Dawn? Gerade das wirkte auf mich wie eine Kopie von schon gesehenen. Genau genommen, wie ein Witcher 3 Klon für Kids. Bei dem einen waren es halt Hexer Zeichen, bei dem anderen waren es Fallen...etcpepe. Wirklich Innovatives fand ich da nichts. Und somit wurde es schnell langwelig, weil eine Stimme in meinem Kopf jede Sekunde schrie, "Das ist ja das selbe Spielgefühl wie beim Witcher, außer das alles eher für jüngeres Publikum ist. Warum Zeit hiermit verschwenden, wenn ich noch die Witcher DLCs offen habe?"
  11. Osendorfer

    Anthem - Das sind die ersten Wertungen

    Das Bild zum Media Markt Angebot ist irgendwie wie so ein trauriges Stilleben, angesichts einer neuen IP. Ein Grabbeltisch. 😕 Naja, soll mich nicht jucken. Co-op Shooter interessieren mich wie ein Pickel am A***.
  12. Shame on me. Ich bin so von vorgestern. Also auch keine Eulen und Hirsche mehr? Danke für das Update. 😀👍
  13. Nicht mein Spiel.... ...und nicht nur wegen diesem Unicorn Hype den es seit einiger Zeit gibt. Meiner Meinung nach sollte kein Titel das Wort Unicorn enthalten, außer es ist für 6-12 jährige Mädels. Ausgenommen der Titel von America zum gleichnamigen Film...der Nostalgie wegen.
  14. Osendorfer

    PlayStation Store - Die Neuheiten in dieser Woche u.a. mit Anthem

    Mir geht es nicht um die Herstellungskosten. Mir geht es, wie ich geschrieben habe, um die Wertigkeit. Ich kaufe auch noch Bücher und Zeitungen und verzichte auf E-Gedöns. Bei mir verdienen die Möbelhäuser noch etwas mit Regalen, Schrankwänden und Co. Die Diskussion, oder für manche auch eine Glaubensfrage, gab es aber auch schon in den 90r, nur das Medium hat sich geändert. Vinyl oder CD? Einzig Filme und Musik streame ich, aber auch nur aufgrund der Masse. Meine Wohnung ist dann doch etwas limitert und im Keller einlagern will ich nicht. Und da sharen illegal ist, bzw nur in einem Haushalt erlaubt ist, bin ich bei diesem Thema sowieso raus. Wäre vorschtig mit solchen Aussagen, wenn man im Profil auch noch den PSN Namen stehen hat.
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.