Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Osendorfer

Members
  • Gesamte Inhalte

    837
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Osendorfer hat zuletzt am 31. August gewonnen

Osendorfer hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Osendorfer

  • Rang
    Meister

Profile Information

  • Location
    Halle
  • Interests
    Bike, Print, Games and Movies
  • Beschäftigung
    Pflegen

Contact Methods

  • PSN-ID
    bhaalo

Letzte Besucher des Profils

936 Profilaufrufe
  1. Ich hatte bis jetzt mit jedem Dragon Age und Mass Effect meinen Spaß. Sicherlich war Andromeda hinter seinen Vorgängern, aber hat dennoch unterhalten. Bei Dragon Age ging es mit dem Kampfsystem ab dem zweiten etwas bergab, was im dritten dann etwas gerade gebogen wurde, aber bei dem Titel stehen für mich sowieso Welt und Story im Vordergrund und bei diesen beiden Punkten, ist es meiner Meinung nach großes Kino. Wäre schade, wenn beide Marken in der Versenkung verschwinden. Anthem, ich kenne es nicht einmal, ist scheinbar so ein Online bzw Ko-op Zeugs. Da liegt für mich der Fehler. Ich geh jetzt nur von mir aus, aber bis auf Deathmatch Zeugs und schnelle Diablo Gruppen, halte ich von so Online/Ko-op gar nichts. Reine Singleplayer Games müssten gemacht werden, aber es bekommen ja sogar diese dann irgend einen Pseudo Multiplayer aufgezwungen, siehe Mass Effect und Dragon Age. Und da schiebe ich den schwarzen Peter dann mal zum Publisher rüber, welcher EA ist. Multiplayer generieren Mikrotrans-Käufer und lassen bei Publishern länger die Kasse klingeln.
  2. @Bottlethrower@xButchx ich war in einer End Content Raidgilde (Top 3 aufn Server). Da war alleine nur das farmen für Verbrauchssachen und Verzauberungen, als würde man nen 6-8h Job täglich machen. Irgendwann habe ich dann die Reißleine gezogen. Aber schön wars.
  3. Meine Katze guckt mich heute abend nicht mehr an, weil ich in der 2.HZ 3 mal etwas lauter wurde. Bescheidene 1.HZ, aber eine echt gute 2.HZ von Dortmund. Hakimi Top Torjäger des BVB in der CL. Wird schwer ihn zu halten, weil sich die Angebote bei Real häufen werden und weil Real ihn sicherlich auch gerne haben möchte. Starke Leistug von ihm heute (in der 2.HZ). Nicht nur wegen den Toren. Das eine Tackle in der Spielfeldmitte war Weltklasse. Bei ihn konnte man die Willenstärke das Spiel zu drehen jede Sekunde (der 2.HZ ) sehen.
  4. Diablo 3 ist sicherlich, nach World of Warcraft, das Spiel in welches ich am meißten Zeit investiert habe. Hunderte Stunden am PC und nochmal fast genau so viel auf der PS4. Da war aber auch das Endgame und die Seasons echt herausragend. Schön ist es, dass es wieder ein Stück düsterer wird und somit an die ersten beiden erinnert. Unschön finde ich dann eher, dass die Stats auf der Ausrüstung etwas abgespeckt wurde. Es gibt glaube nur noch einen offensiven (Angriff) und einen Defensiven (Block) Stat + die typischen Affixe. Int, Stärke etc fällt alles scheinbar weg. Auch fand ich persöhnlich, die in Abschnitte geteilt Welt ganz gut, mal sehen wie es mit Open World ausschaut. Ich bin halt oft in spezielle Gebiete um gewisse Sachen zu farmen. Goblin-Jagd zum Beispiel. Gebiet abgrasen. Neustart. Und wieder von vorne. Hoffentlich ist das immer noch möglich. Bzw die random Sachen wie Höhlen etc, die einmal da waren und einmal nicht. Das hat motiviert Levelabschnitte immer und immer wieder zu spielen.
  5. Also ich bin immer noch begeistert vom Game. Die Cremitglieder sind originell und ich finde es gut, wie sie von NPCs in Gespräche eingebaut werden bzw sich selber an Gesprächen beteiligen. Auch das man mit verschiedenen Crewmitgliedern andere Dialogoptionen triggern kann. Der Witz des Spiels packt mich auch voll. Dialoge und Terminals bieten immer mal wieder etwas zum schmunzeln. Wenn man den "Reinigungsbot" dabei erwischt, wie er gerade die Konsolen der Schiff-KI säubert, stellt man sich einfach nur in die Ecke und spielt Mäuschen. Die fehlende Deutsche Synchro stört mich immer weniger. Ich weiß jetzt auch wieso. Zuhören dauert mir einfach zu lange. Den Text lese ich schneller, als das Gesprochene dauert. Eigentlich ist es schon immer meine Handhabe, dass ich in Games Untertitel anstelle und ich mich dann durch das Gesprochene klicke. Einzig in hektischen Situationen bzw beim erkunden, geht manchmal etwas unter. Da ist aber auch Text bzw Sprache egal. Den Text übersehe ich, das Gesprochene verstehe ich nicht. Bin nicht so der Multitasker. Wenn ich auf Arbeit mein Ding mache, habe ich auch für das drumherum kein Gehör. Kann es kaum erwarten, bis es durch ist. Freue mich schon total auf einen zweiten Durchgang.
  6. Techdemo schön und gut. Ich kenne mich mit solch Kram nicht aus. Aber das gezeigte läuft doch jetzt so ziemlich, vom lauen Lüftchen abgesehen, unter top Bedingungen. Keine schnellen Kameraschwenks, keine NPCs, kein Spieler bzw keine Aktionen. Das wären doch sicherlich auch sachen, die alles etwas bremsen würden, bzw wo man dann das eine oder andere Stellrädchen herunter drehen müsste?
  7. Kann man nicht meckern. Outlast 2 ist sicherlich etwas für mich. Nioh ist nicht mein Genre, aber anderen wird es bestimmt zusagen. Derartige Spiele sind mir zu behäbig und außerdem sagt mir dieser Style nicht zu. Lässt sich immer schwer erklären. Japanische Games halt. Die haben immer so nen eigenen Stil, der aber doch immer gleich aussieht bei jedem anderen jap. Game. (Kameraführung, Zwichensequenzen, bla...)
  8. Gestern gekauft und obwohl ich noch 3 andere Games habe, die erstmal Vorrang hätten, weil sie weiter vorne in der Schlange stehen (ua borderlands 3), doch schon direkt am selben Tag ins Laufwerk geschmissen. Bin begeistert (bis jetzt, aber wird sicherlich auch so bleiben). Grafisch gibt es sicherlich hier und da Mängel. Nachladen und Pop-Ups und so Zeugs. Aber ich finde sie sehr gelungen. Schöne Details. Auch das Bunte stört mich nicht wirklich. Flora und Fauna sind teilweise sehr abgefahren. Eben wie von einer fremden Welt und dadurch wird das Space Theme nochmal schön unterstrichen. Komik und Witz sind Klasse. Ansonsten kann ich mich den ganzen Positiven, welches hier schon genannt wurde, nur anschließen. Also kurzum ein Kauf den ich nicht bereue. PS: Sicherlich ist die fehlende dt. Synchro ein kleiner Kritikpunkt, aber das Englische ist gut vertont und super zu verstehen, weswegen ich da drüber hinwegsehen kann. Auch mal wieder ein Spiel, wo man fast jeden Schnipsel und Dialog ließt/hört, weil es einfach so abgedreht ist. Wenn man zB gesagt bekommt, das Selbstmord Firmendiebstahl ist, weil man der Firma Eigentum entwendet hat. (frei übersetzt) Für mich ein Spiel der Kategorie "Spiel des Jahres" und ich hoffe das zieht sich bis zum Ende durch.
  9. Hatte es mir sofort zum Release geholt, aber vielleicht gerade mal 5-7h gespielt, weil ich blöderweise zeitgleich Kingdom Come gekauft habe. War keine schlechte Entscheidung, denn trotz der damaligen eher durchwachsenen Wertungen und Kritiken fesselt mich Kingdom Come total und steht aktuell über Borderlands 3. Aber beim spielen habe ich ständig im Hinterkopf, ich könnte bei B3 etwas verpassen. Was für ein Dilemma.
  10. War kein schönerTag hier in Halle. Zum ersten natürlich aufrund des Anschlags an sich und der zwei Opfer, die einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort waren. Der junge Mann im Imbiss war übrigens aus der Nachbarstadt und wollte im Döner nur seine Mittagspause verbringen. Auch wenn es tragische Ereignisse gab, muss man sagen, zum Glück war der Typ echt ein Depp, sonst hätte es viel mehr Opfer gegeben.(In den eigenen Reifen geschossen, weil er aus Wut über sein Unvermögen blöd auf die Straße geballert hat) Jemand konnte sich schnell ins Auto retten, weil die Waffe Ladehemmung hatte. Schlimm war außerdem noch diese ganzen Falschmeldungen von irgendwelchen Vollidioten, welche zum einem die Arbeit für die Polizei erschwerten und zum anderen die Bevölkerung in Panik versetzten. (Meine Arbeitsstelle wurde quasi komplett abgeriegelt. Niemand durfte rein oder raus, weil irgend jemand irgendwo gepostet hat, "der Typ rennt im Edeka nebenan rum.") Zu Seehofer: Wenn man es nicht schafft auf politischer Ebene Lösungen zu finden, schiebt man es halt auf andere. Typisch. Ich bin zum Beispiel schon lange der Meinung, dass eine Versammlungsfreiheit schön und gut ist, aber es auch dort Grenzen geben sollte. Ich meine damit jetzt ganz gezielt die Demos der Rechten Gemeinschaft. Denn nicht nur im Netz wird sich radikalisiert, sondern auch auf diesen Demos oder Konzerten. Aber Nein, wenn man alles brav anmeldet, darf man mit Fahnen durch die Straße ziehen.
  11. Bei dem Thema Games streamen bin ich raus, solange es nicht Standard ist, dass Titel nur noch Online erscheinen. Früher oder später ist das sicherlich die Zukunft, aber aktuell tangiert mich das Thema nicht. Warum ich zitiert habe, ist die Frage die sich mir stellt: Wie ist die Online Performance eines Titels, den man aktuell streamt? Leidet da nicht der Ping oder so? Online ist bei mir lange her. Da war der Netzausbau noch nicht so der Hit, aber was ich noch weiß, wenn das Game im Hintergrund irgendwelche Sachen runtergeladen hat (WOW, diverse "Maps" wurden gestreamt und gleichzeitig runtergeladen) ging der Ping in den höheren ms Bereich. Es war sogar (Raidgilde) verboten, in einem Raid zu erscheinen, wenn man die Instanz nicht komplett auf dem Rechner hatte.
  12. Sommer. SNES oder Mega Drive?
  13. Das ist meine Meinung und die kann ich auch begründen. Sicherlich ist er ein Weltklasse Spieler, ich habe das vielleicht etwas überspitzt. Aber Messi funktioniert halt nur bei Barca. Nach seier Einwechslung, wenn er sich de Ball nicht selber geholt hat, sah Barcas Taktik nach, "Spiel den Ball zu Messi, der macht schon was draus." aus. In der Nationalelf Argentiniens tauchte er meistens ab, obwohl es da sicherlich nicht an talentierten Mitspielern mangelt. Leider wird man diese These nie widerlegen können, weil er entweder bei Barca aufhört oder in einer unterklassigen Liga wie China oder USA seine Karriere beendet. Ronaldo hatte bis jetzt überall Erfolg. In jeder Clubmanschaft und in Portugals Nationalelf.
  14. Made my Day. Du bist echt ein Knaller. 😂👍
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.