Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Osendorfer

Members
  • Gesamte Inhalte

    795
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Osendorfer got a reaction from Unknown Identity in Halli Hallo   
    Und doch war ich noch nie dort in den letzten 35 Jahren. Wollt ja nur "betonen", das ich kein Zipfelbewohner bin. Das hört sich irgendwie unartig an.
     
    Man ließt das anhaltinisch durch. Nicht ohne t. Das abzugewöhnen, hat lange gedauert.
  2. Haha
    Osendorfer got a reaction from Neodamus in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Ich wollte extra spoilerfrei schreiben, weil sich irgendjemand immer aufregt, auch wenn es schon "verjährt" ist. Aber ja, aber erst im New Game+. Mein Herz sollte ganz Triss gehören. 😍
  3. Like
    Osendorfer got a reaction from R123Rob in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Die Witcher 3 Questreihe rund um den saufenden, aber doch irgendwie sympathischen blutigen Baron vergesse ich nie. Das Ende hatte mich derb getroffen (je nach Spielweise) und ich war überrascht, bzw es war das erste mal, dass ich eine Quest ohne Happy End erlebt habe.
     
    Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.
     
    Sowas auch bei CP2077 und ich bin zufrieden.
     
    Vorausetzung ist natürlich, dass die Charaktere (NPCs) eine gewisse Tiefe bieten.
  4. Danke
    Osendorfer got a reaction from BiGBuRn83 in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Die Witcher 3 Questreihe rund um den saufenden, aber doch irgendwie sympathischen blutigen Baron vergesse ich nie. Das Ende hatte mich derb getroffen (je nach Spielweise) und ich war überrascht, bzw es war das erste mal, dass ich eine Quest ohne Happy End erlebt habe.
     
    Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.
     
    Sowas auch bei CP2077 und ich bin zufrieden.
     
    Vorausetzung ist natürlich, dass die Charaktere (NPCs) eine gewisse Tiefe bieten.
  5. Like
    Osendorfer got a reaction from CyrusLPs in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Die Witcher 3 Questreihe rund um den saufenden, aber doch irgendwie sympathischen blutigen Baron vergesse ich nie. Das Ende hatte mich derb getroffen (je nach Spielweise) und ich war überrascht, bzw es war das erste mal, dass ich eine Quest ohne Happy End erlebt habe.
     
    Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.
     
    Sowas auch bei CP2077 und ich bin zufrieden.
     
    Vorausetzung ist natürlich, dass die Charaktere (NPCs) eine gewisse Tiefe bieten.
  6. Danke
    Osendorfer got a reaction from Bottlethrower in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Die Witcher 3 Questreihe rund um den saufenden, aber doch irgendwie sympathischen blutigen Baron vergesse ich nie. Das Ende hatte mich derb getroffen (je nach Spielweise) und ich war überrascht, bzw es war das erste mal, dass ich eine Quest ohne Happy End erlebt habe.
     
    Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.
     
    Sowas auch bei CP2077 und ich bin zufrieden.
     
    Vorausetzung ist natürlich, dass die Charaktere (NPCs) eine gewisse Tiefe bieten.
  7. Danke
    Osendorfer got a reaction from Muschglu in Final Fantasy VIII Remastered - Erscheint mit Zusatzfunktionen   
    Amüsantes Thema.
     
    Ich für meinen Teil sehe es so: Im Singleplayer ist mir sowas alles recht egal, da man mitlerweile in einem Alter ist, in welchem man sich mittels anderen Sachen definiert, als die Tatsache was für einen "bockschweren" Erfolg man in irgendeinem Spiel erreicht hat.
     
    Ich mag Spiele und ich mag auch Herausforderungen, aber meine Zeit ist kostbar und irgendwelcher virtueller Erfolg bringt mich im RL nicht weiter und da gibt es weitaus wichtigere Sachen die zählen. Auf meinem Grabstein wird später nicht stehen "hat in 200h das und das in diesem Game erreicht".
     
    Ich war in einer führenden WoW Raidgilde (Klassik bis WotLK)). Ich spreche also aus Erfahrung, wenn es darum geht alles für virtuellen Erfolg zu opfern und eigentlich gar nichts zu haben.
  8. Danke
    Osendorfer reacted to _Raschi_ in Stranger Things 3 - Kostenloses Design im PS Store erhältlich   
    Dann musst du die ps3 wieder aufbauen, was du da schreibst geht bei der ps4 leider nicht (mehr)... 
  9. Danke
    Osendorfer reacted to KAESEFUSSXXL in Stranger Things 3 - Kostenloses Design im PS Store erhältlich   
    Ist irgendwo total entspannend Lego Sets zusammenzubauen.
    Nebenher schau ich mir meistens eine Serie oder Filme an.
    Stehe total auf die Minifiguren !
    For you !

  10. Like
    Osendorfer got a reaction from KAESEFUSSXXL in Stranger Things 3 - Kostenloses Design im PS Store erhältlich   
    Meine Lupe ist im Nachbarzimmer. Musste es jetzt extra runterladen und bei google hochladen für ne Bildersuche. Schick schick.
     
    Ich gucke derzeit leider ne andere Serie, weil mehrere Quellen meinten dieses Game of Thrones könnte man sich mal angucken. Danach gucke ich dann sicherlich Stranger Things und gehe bis dahin sämtlichen Spoilern aus dem Weg.
     
    Theme ist geladen, wegen der Hintergrundmusik. Ich kenne mich mit Design etc nicht so aus. Würde gerne die Musik behalten, aber mein altes Hintergrundbild einfügen.
  11. Danke
    Osendorfer got a reaction from joschi486 in Final Fantasy VIII Remastered - Erscheint mit Zusatzfunktionen   
    Amüsantes Thema.
     
    Ich für meinen Teil sehe es so: Im Singleplayer ist mir sowas alles recht egal, da man mitlerweile in einem Alter ist, in welchem man sich mittels anderen Sachen definiert, als die Tatsache was für einen "bockschweren" Erfolg man in irgendeinem Spiel erreicht hat.
     
    Ich mag Spiele und ich mag auch Herausforderungen, aber meine Zeit ist kostbar und irgendwelcher virtueller Erfolg bringt mich im RL nicht weiter und da gibt es weitaus wichtigere Sachen die zählen. Auf meinem Grabstein wird später nicht stehen "hat in 200h das und das in diesem Game erreicht".
     
    Ich war in einer führenden WoW Raidgilde (Klassik bis WotLK)). Ich spreche also aus Erfahrung, wenn es darum geht alles für virtuellen Erfolg zu opfern und eigentlich gar nichts zu haben.
  12. Danke
    Osendorfer got a reaction from Jed in Final Fantasy VIII Remastered - Erscheint mit Zusatzfunktionen   
    Amüsantes Thema.
     
    Ich für meinen Teil sehe es so: Im Singleplayer ist mir sowas alles recht egal, da man mitlerweile in einem Alter ist, in welchem man sich mittels anderen Sachen definiert, als die Tatsache was für einen "bockschweren" Erfolg man in irgendeinem Spiel erreicht hat.
     
    Ich mag Spiele und ich mag auch Herausforderungen, aber meine Zeit ist kostbar und irgendwelcher virtueller Erfolg bringt mich im RL nicht weiter und da gibt es weitaus wichtigere Sachen die zählen. Auf meinem Grabstein wird später nicht stehen "hat in 200h das und das in diesem Game erreicht".
     
    Ich war in einer führenden WoW Raidgilde (Klassik bis WotLK)). Ich spreche also aus Erfahrung, wenn es darum geht alles für virtuellen Erfolg zu opfern und eigentlich gar nichts zu haben.
  13. Like
    Osendorfer got a reaction from Jed in Dragon Quest - Square Enix sucht Mitarbeiter für Next Gen-Rollenspiel   
    Ich spiele aktuell (seit Wochen) den 11. Teil. Ich bin nicht so der schnellste Spieler und schaffe auch keine stundenlangen Spielesessions mehr. Anfangs dachte ich, das Spiel ist schnell erledigt, aber der Post-Game Umfang überrascht mich dann jetzt doch, nachdem ich bereits zweimal dachte, dass Spiel ist durch.
     
    Freut mich zu hören, dass man dann (hoffentlich) relativ früh im Next-Gen Zeitalter mit einem neuen Titel rechnen kann.
  14. Like
    Osendorfer got a reaction from Muschglu in Exception - Kämpfe als Softwareprogramm gegen ein Computervirus   
    Die Überschrift erinnert mich an ein älteres PC Game. Virus. Da hat man in Ego/Flight Perspektive (ähnlich Descent) gegen Viren gekämpft. Der Clou. Alles fand auf dem eigenen Rechner statt. Ordnerstruktur waren die Räume/Level. Bilddatein wurden an die Wände projiziert und Sounddatein lieferten glaube den Hintergrundsound.
     
    Off Topic, aber ich musste gerade an dieses innovative Game damaliger Zeit denken.
  15. Danke
    Osendorfer got a reaction from Devian in Next-Gen-Konsolen: PS5 und Xbox Scarlett - Laut Take-Two Chef ist Abwärtskompatibilität eher unwichtig   
    Cleveres Statement. Ist er da selber drauf gekommen? Alte Spiele haben kein Einfluss auf die aktuelle Industrie. Mensch, ich bin baff.
     
    Ich nehme das gerne an. Ich bin nicht so der Typ für "alles muss neu sein" und schon oft hatte ich Lust auf irgend ein PS3 Game, was dann aber immer daran scheitert, dass ich ja vorerst alles wieder aufbauen und anschließen muss und ich dafür schlicht zu faul bin. Weil danach muss ja auch alles wieder zurück, weil ich das TV-Board gerne aufgeräumt habe, ohne viel Technik Gedöns. Auch die PS4 versteckt sich ganz weit hinten, kaum sichtbar. Für mich ist diese Option klar ein Gewinn.
  16. Like
    Osendorfer got a reaction from CeSp-oNe in Next-Gen-Konsolen: PS5 und Xbox Scarlett - Laut Take-Two Chef ist Abwärtskompatibilität eher unwichtig   
    Cleveres Statement. Ist er da selber drauf gekommen? Alte Spiele haben kein Einfluss auf die aktuelle Industrie. Mensch, ich bin baff.
     
    Ich nehme das gerne an. Ich bin nicht so der Typ für "alles muss neu sein" und schon oft hatte ich Lust auf irgend ein PS3 Game, was dann aber immer daran scheitert, dass ich ja vorerst alles wieder aufbauen und anschließen muss und ich dafür schlicht zu faul bin. Weil danach muss ja auch alles wieder zurück, weil ich das TV-Board gerne aufgeräumt habe, ohne viel Technik Gedöns. Auch die PS4 versteckt sich ganz weit hinten, kaum sichtbar. Für mich ist diese Option klar ein Gewinn.
  17. Danke
    Osendorfer got a reaction from Bottlethrower in Marvel's Avengers - 10 Minuten E3 2019 Gamepleay geleaked   
    Sicherlich. Ich meinte das auch etwas anders. Spiderman oder Batman, das sind Superhelden, die es nicht so einfach wegstecken können, wenn sie von 10 Mann in die Mangel genommen werden oder mal eine Kugel abbekommen, die müssen immer hellwach sein und das überträgt sich dann auch auf den Spieler und somit wirkt das Spiel relativ glaubwürdig.
     
    Außerdem, und das ist der wichtigste Punkt, sie bewegen sich relativ bodennah. Ein Iron Man oder Thor können glaube bis ins All raus und bewegen sich dabei in extremer Geschwindigkeit. Schon alleine wegen dem Fliegen, müssen es echt riesen Level werden .
     
    Deswegen könnte ich mir auch nie ein Suerman Spiel vorstellen. Weil er in extrem kurzer Zeit die Erde umrunden könnte und plötzlich ist man in einem kleinen Würfel (der Gamewelt) "gefangen".
  18. Danke
    Osendorfer got a reaction from Bottlethrower in Marvel's Avengers - 10 Minuten E3 2019 Gamepleay geleaked   
    Spiderman 2 für PS2.
     
    Ich glaube aber auch nicht, dass es ein Spiel zum Film wird. So wie die Batmann Games oder das neuere Spiderman.
     
    Ich finde es jetzt auch nicht so schlimm, dass die Charaktere nicht wie die Schauspieler aussehen. Avengers gab es ja schon vor dem Film und da gab es auch kein DowneyJr in den Comics. Ist wahrscheinlich auch so eine Vertragssache. Die Verträge der meißten, bzw der Hauptcharaktere sind beendet/ausgelaufen und zig Millionen bezahlen, nur damit man das Gesicht von DowneyJr, Evans oder Ruffalo nachmodelieren darf, das wird sich scheinbar nicht rechnen. Vielleicht will man sich damit auch von den Filmen abgrenzen, damit man halt nichgt denkt, "Och, wieder so ne 0815 Filmversoftung."
     
    Ich warte erst mal, was dabei rauskommt. Wenn es ähnlich wie Spiderman wird, wäre ja super....Was dann aber auch komisch sein kann, wenn man mit Thor zB "Grenzen" aufgezeigt bekommt und man plötzlich von 0815 Gegner vermöbelt wird oder wenn man mit Iron Man nicht mit Schallgeschwindigkeit umherfliegen kann.
  19. Danke
    Osendorfer got a reaction from Prodigy in [E3 2019] Final Fantasy VII Remake - 4 Minuten Gameplay & Story im Video / Details zum Umfang   
    In meinen Augen wird hier versucht, mit einem, ich nenne es jetzt mal so, Meilenstein der Videospielgeschichte, möglichst viel Profit zu generieren. Sicherlich, das versucht jeder Publisher, aber die Art und Weise ist echt schon abartig.
     
    Allein die Tatsache, dass es Karfunkel und Kaktor als DLC gibt, stößt mir übel auf. Dann noch das Episodenformat. Nicht jeder Fanboy wartet auf das Gesamtpaket und Season Pass oder Episoden kann man ganz anders auspreisen. Und schnell bezahlt man dann für ein volles Games 100-120€. Quasi 100% mehr als bei Konkurrenzprodukten. Aber man kann es ja machen, weil man weiß, dass FF7 eines der gehyptesten Games der letzten 20 Jahre ist und die Käufer nicht ausbleiben.
     
    Ich für meinen Teil bin schon mal raus, weil einfach kaum etwas an FF7 erinnert. Was klar ist, weil Remake und da gibt es Raum für Neuintepretationen.....aber das Kampfsystem sieht so übel nach FF15 aus, da muss ich echt brechen. Man kann sogar anhand des aufleuchtens der Aktionen sehen, wie da jemand Buttons smashed.
  20. Like
    Osendorfer got a reaction from Mr.EasyRider in [E3 2019] Zombie Army 4: Dead War - Stellt euch Zombie Hitler   
    Seit Mitte letzten Jahres zählt das alles zur Kunstfreiheit und sollte von der USK durchgewunken werden.
     
    Muss man halt hoffen. Wissenschaft und Zeitgeschehen fällt hier definitv weg, aber der Aspekt der Kunst, könnte es halt retten.
  21. Danke
    Osendorfer reacted to MDMA in Death Stranding - Laut Kojima kein Stealth-Game sondern ein neues Genre   
    @BiGBuRn83 inwiefern bin ich ein Call of Duty-Fanboy, mein Bester? fühlst du dich angegriffen, weil jemand Hideo Kojima kritisiert? ziemlich dünnhäutig für einen Moderator, meinst du nicht? 
  22. Danke
    Osendorfer reacted to MDMA in Death Stranding - Laut Kojima kein Stealth-Game sondern ein neues Genre   
    Kojima der vermutlich überbewertetste Mensch der Spiele-Industrie
  23. Danke
    Osendorfer got a reaction from OG Loc in Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !   
    Hatte mal keine Lust mehr auf Fahrrad Bastelei und außerdem habe ich im Keller jetzt schon 4 Gebrauchte stehen, also bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe mir nun doch mal ein komplett Neues gekauft. So en Speederbike. Nix fürs Gelände.

  24. Danke
    Osendorfer got a reaction from Muschglu in [Gerücht] Darksiders - Neuer Teil in Entwicklung & Präsentation auf der E3   
    Ja. Den Entwickler gab es nicht mehr. THQ war bankrott etc..
     
    Aber schon mit den Remast....pardon..Warmastered und Deathinitive Editions THQ Nordic und neuem Entwickler, war ich guter Dinge, dass es auf der nächsten Generation besser läuft.
     
    Fury hat mich aber enttäuscht, aber so ging es scheinbar nicht nur mir, den laut Pressetext, wollen sie es ja in eine neue Richtug führen.
     
    Der weiße Reiter möchte ja auch seine Geschichte erzählen.
  25. Like
    Osendorfer got a reaction from bma9999 in PlayStation Plus - Das sind die Spiele im Juni   
    Gute Spiele, welche ich aber auch schon auf der Platte habe.
     
    Naja, man zahlt ja auch nur für das Online-Feature und die Spiele sind nur ein Bonus. 🙄
     
    Mein Neffe wird sich über Sonic freuen und mein Bruder kommt endlich mal in den Genuss von Borderlands. Ich überlege dann mal wieder ob ich wirklich so viel Online zocke, damit sich das alles lohnt.
     
    1-2 kleine Indies mehr, welche man meißt durch das PS3/Vita Crossplay hatte, wäre doch schöner.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.