Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Osendorfer

Members
  • Gesamte Inhalte

    828
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Reputationsaktivitäten

  1. Haha
    Osendorfer reacted to ak666mod in Der Fußball Talk   
    Salihamidzic morgen zu rummenigge: ich hab sane geholt, hat nur 25 mio gekostet!
    rummenigge: WAS? Für 25 Mio? Das ist ja geschenkt...
    hasan:  „ja, schalke hat das angebot für salif sane sofort angenommen...“
    rummenigge: SCHALKE? SALIF SANE? HAST DU LACK GESOFFEN?
  2. Haha
  3. Haha
  4. Haha
  5. Haha
    Osendorfer got a reaction from Jiggy1301 in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    https://en.wikipedia.org/wiki/Gun_fu
  6. Danke
    Osendorfer reacted to Unknown Identity in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Wer bei Filmen wie John Wick meint sie wären nicht authentisch hat vermutlich einfach ne falsche Erwartungshaltung.
    Das is keine Doku, da geht es um "Superkiller" die allein Dutzende von Gegnern niedermachen un dabei nen Kratzer davon tragen den sich der Normalbürger zuzieht wenn er sich an nem Blatt Papier schneidet.
     
    Ob einem das nun gefällt oder nich is sicher Geschmackssache, für mich liest sich das eh nach persönlicher Präferenz verpackt in halbgare Argumente, mMn passt Keanu Reaves aber eh viel besser in ein Cyberpunk als in ein Death Stranding.
  7. Danke
    Osendorfer reacted to Jiggy1301 in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Sorry aber hast anscheinend keine Ahnung.
    A) Keanu macht alle Stunts selber 
    B) John Wick hat das Gun Fu perfektioniert
    C) CGI?? Einzig die Schüsse, einschüsse und Mündungsfeuer sind CGI (geht aber aufgrund von Gun Fu net anders) 
    Und zu guter Letzt die Schnitte. Schau dir mal einige Kampfszenen an und du wirst merken das sehr wenige Schnitte nötig sind. 
    Für mich einer der Besten Action Filme die ich gesehen habe. Allein das realistische Nachladen und nicht wie bei anderen Filmen wo er mit einem Magazin 100te von Leuten platt macht.
  8. Like
    Osendorfer got a reaction from bma9999 in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Solltest ja auch aus dem Häuschen sein. Ziel erfüllt.
     
    John Wick ist ziemlich alte Schule gefilmt wurden. Ohne viel Schnitte, sondern mit fortlaufender Kamera in de Actionszenen. Scheinbar kennst du die Filme nicht. John Wick (und auch The Raid) sind noch Actionfilme, die ohne viel Kamerawechsel etc auskommen, weil es die Schauspieler drauf haben. Aber was diskutiere ich hier. Im der folgenden Antwort wird eh wieder getrolle..ähm, alles besser gewusst. Ich geb schon im Vorraus nach.  
     
    Geschmäcker halt. 
  9. Like
    Osendorfer got a reaction from Zocker85 in Cyberpunk 2077 – Thematisiert auch schwierige Bereiche wie echte Religionen   
    Ich sehe Videospiele als Kunstform an und Kunst darf in meinen Augen jedes noch so heikle Thema wiedergeben.
     
    Wem es nicht zusagt, dem steht es frei wegzusehen.
  10. Like
    Osendorfer got a reaction from CyrusLPs in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Solltest ja auch aus dem Häuschen sein. Ziel erfüllt.
     
    John Wick ist ziemlich alte Schule gefilmt wurden. Ohne viel Schnitte, sondern mit fortlaufender Kamera in de Actionszenen. Scheinbar kennst du die Filme nicht. John Wick (und auch The Raid) sind noch Actionfilme, die ohne viel Kamerawechsel etc auskommen, weil es die Schauspieler drauf haben. Aber was diskutiere ich hier. Im der folgenden Antwort wird eh wieder getrolle..ähm, alles besser gewusst. Ich geb schon im Vorraus nach.  
     
    Geschmäcker halt. 
  11. Like
    Osendorfer got a reaction from CyrusLPs in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Ja, John Wick, den ganzen Film(en) durch ein absoluter Witz. 🙄
     
     
  12. Like
    Osendorfer got a reaction from BiGBuRn83 in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Solltest ja auch aus dem Häuschen sein. Ziel erfüllt.
     
    John Wick ist ziemlich alte Schule gefilmt wurden. Ohne viel Schnitte, sondern mit fortlaufender Kamera in de Actionszenen. Scheinbar kennst du die Filme nicht. John Wick (und auch The Raid) sind noch Actionfilme, die ohne viel Kamerawechsel etc auskommen, weil es die Schauspieler drauf haben. Aber was diskutiere ich hier. Im der folgenden Antwort wird eh wieder getrolle..ähm, alles besser gewusst. Ich geb schon im Vorraus nach.  
     
    Geschmäcker halt. 
  13. Like
    Osendorfer got a reaction from BiGBuRn83 in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Ja, John Wick, den ganzen Film(en) durch ein absoluter Witz. 🙄
     
     
  14. Danke
    Osendorfer got a reaction from ak666mod in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Solltest ja auch aus dem Häuschen sein. Ziel erfüllt.
     
    John Wick ist ziemlich alte Schule gefilmt wurden. Ohne viel Schnitte, sondern mit fortlaufender Kamera in de Actionszenen. Scheinbar kennst du die Filme nicht. John Wick (und auch The Raid) sind noch Actionfilme, die ohne viel Kamerawechsel etc auskommen, weil es die Schauspieler drauf haben. Aber was diskutiere ich hier. Im der folgenden Antwort wird eh wieder getrolle..ähm, alles besser gewusst. Ich geb schon im Vorraus nach.  
     
    Geschmäcker halt. 
  15. Like
    Osendorfer got a reaction from ak666mod in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Ja, John Wick, den ganzen Film(en) durch ein absoluter Witz. 🙄
     
     
  16. Danke
    Osendorfer got a reaction from Roxas1997 in Death Stranding - Hideo Kojima hat sich bewusst gegen Keanu Reeves entschieden   
    Solltest ja auch aus dem Häuschen sein. Ziel erfüllt.
     
    John Wick ist ziemlich alte Schule gefilmt wurden. Ohne viel Schnitte, sondern mit fortlaufender Kamera in de Actionszenen. Scheinbar kennst du die Filme nicht. John Wick (und auch The Raid) sind noch Actionfilme, die ohne viel Kamerawechsel etc auskommen, weil es die Schauspieler drauf haben. Aber was diskutiere ich hier. Im der folgenden Antwort wird eh wieder getrolle..ähm, alles besser gewusst. Ich geb schon im Vorraus nach.  
     
    Geschmäcker halt. 
  17. Danke
    Osendorfer got a reaction from CyrusLPs in Paper Beast - Malerisches Abenteuer im Teaser Trailer   
    Für meine Katze habe ich auch so eine "Angel" zum interagieren.
  18. Danke
    Osendorfer got a reaction from Adamska in Death Stranding - Coverbilder der Retailfassungen veröffentlicht   
    Ich wüsste nicht einmal wer das ist, wenn ich ihn nicht aufgrund der Silent Hills News von damals gegoogled hätte. Walking Dead als Serie tangiert mich nicht und "Der blutige Pfad Gottes" fand ich etwas ermüdend und bin dabei eingeschlafen, also hat sich das Gesicht nicht bei mir "eingebrannt".
  19. Haha
    Osendorfer reacted to ak666mod in Death Stranding - Coverbilder der Retailfassungen veröffentlicht   
    Hey, das ist ja Norman Reedus! Das werd ich mir mal anschauen. 
  20. Danke
    Osendorfer reacted to Unknown Identity in Halli Hallo   
    Mediengestalter, man mag es nich glauben nimmt man mein heutiges Wissen in diesem Bereich als Grundlage.
    Das jetzt alles zu erklären is vllt. nich unbedingt nen zuträgliches Argument für einen Redakteursposten auf einer Internetseite. 😁
     
    Mittlerweile fahre ich hauptsächlich ein Flurförderfahrzeug (klingt profesioneller als Staplerfahrer) ab un an eine Teleskophebebühne, bin Tüvzertifizierter Prüfer von Regalanlagen un werde nächstes Jahr den Ausbilderschein für Staplerfahrer machen.
     
    So ändern sich die Dinge.
     
    Wobei Altenpfleger hat den Ruf von nem Haufen wichtiger Arbeit für viel zu wenig Geld, Respekt dass du das machst trotz aller Widrigkeiten.
  21. Like
    Osendorfer got a reaction from Unknown Identity in Halli Hallo   
    Und doch war ich noch nie dort in den letzten 35 Jahren. Wollt ja nur "betonen", das ich kein Zipfelbewohner bin. Das hört sich irgendwie unartig an.
     
    Man ließt das anhaltinisch durch. Nicht ohne t. Das abzugewöhnen, hat lange gedauert.
  22. Haha
    Osendorfer got a reaction from Neodamus in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Ich wollte extra spoilerfrei schreiben, weil sich irgendjemand immer aufregt, auch wenn es schon "verjährt" ist. Aber ja, aber erst im New Game+. Mein Herz sollte ganz Triss gehören. 😍
  23. Like
    Osendorfer got a reaction from R123Rob in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Die Witcher 3 Questreihe rund um den saufenden, aber doch irgendwie sympathischen blutigen Baron vergesse ich nie. Das Ende hatte mich derb getroffen (je nach Spielweise) und ich war überrascht, bzw es war das erste mal, dass ich eine Quest ohne Happy End erlebt habe.
     
    Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.
     
    Sowas auch bei CP2077 und ich bin zufrieden.
     
    Vorausetzung ist natürlich, dass die Charaktere (NPCs) eine gewisse Tiefe bieten.
  24. Danke
    Osendorfer got a reaction from BiGBuRn83 in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Die Witcher 3 Questreihe rund um den saufenden, aber doch irgendwie sympathischen blutigen Baron vergesse ich nie. Das Ende hatte mich derb getroffen (je nach Spielweise) und ich war überrascht, bzw es war das erste mal, dass ich eine Quest ohne Happy End erlebt habe.
     
    Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.
     
    Sowas auch bei CP2077 und ich bin zufrieden.
     
    Vorausetzung ist natürlich, dass die Charaktere (NPCs) eine gewisse Tiefe bieten.
  25. Like
    Osendorfer got a reaction from CyrusLPs in Cyberpunk 2077 - Laut Entwickler sind einige traurige Quests vorhanden   
    Die Witcher 3 Questreihe rund um den saufenden, aber doch irgendwie sympathischen blutigen Baron vergesse ich nie. Das Ende hatte mich derb getroffen (je nach Spielweise) und ich war überrascht, bzw es war das erste mal, dass ich eine Quest ohne Happy End erlebt habe.
     
    Ebenso die Quest mit einer langen Bekannten, die man dann plötzlich töten muss, weil man nicht die selben Interessen verfolgt.
     
    Sowas auch bei CP2077 und ich bin zufrieden.
     
    Vorausetzung ist natürlich, dass die Charaktere (NPCs) eine gewisse Tiefe bieten.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.