Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

CyrusLPs

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.907
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

8 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über CyrusLPs

  • Rang
    PS4-Mag Urgestein

Contact Methods

  • PSN-ID
    War_Spartiat

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Comrades war interessant als es damals noch kein Monster Hunter gab. Da die Alternativen zu monster hunter auf der PS4 für uns damals nicht der reden wert waren haben wir eben comrades gespielt. Dann kam Monster Hunter und Comrades musste gehen. habe absolut kein Interesse emehr an dem Modus. Open world und monster rjagen zusammen wäre cool. Aber diese beschränkten Arenen etc... Nö danke, da kann ich gleich beim qualitativ deutlich höheren Monster Hunter bleiben
  2. Ich finde es optisch vllt nicht herausragend aber absolut ausreichend. Für mich ist eher das Gameplay das mir aus irgendeinem Grund nicht so wirklich klar ist bzw irgendwas fehlt. Vllt wenn ich mehr Videos gesehen habe.
  3. Das finde ich echt geil! Bei dem Event bin ich auf jeden Fall mit dabei.
  4. CyrusLPs

    Tekken 7 - Negan, Armor King und Marduk in neuen Videos

    Ich schreibe es hier wieder... Tekken wurde für mich endgültig in den Sand gesetzt. Bevor ich das nächste Tekken kaufe werde ich mir ganz genau ansehen was geboten wird und was noch kommen wird. Dieser Teil ist meiner Meinung nach die reinste Frechheit und besonders für Fans der frühen Stunde ist es fast schon ein lächelnder Mittelfinger mit einem zwinkern.
  5. CyrusLPs

    Hajime Tabata - Gründet eigenes Studio "JP Games"

    Man darf gespannt sein was von diesem Studio so kommen wird.
  6. CyrusLPs

    Path of Exile - Free-to-Play RPG auf nächstes Jahr verschoben

    Oh, das finde ich jetzt echt schade. Naja, soll nichts schlimmeres passieren. Wenn die Qualität am Ende stimmt kann sich keiner Aufregen
  7. Das ist mir bewusst. Aber diese Möglichkeit gibt es derzeit noch nicht. Gestern habe ich es geschafft irgendwie alleine auf einem Server zu sein und bin das auch geblieben. Das war echt angenehm. Das einzige was Rockstar noch machen muss ist mehr Aktivitäten auf die Map zu bringen. Eben die ganzen minispiele zb.
  8. Also für mich ist der MP interessant weil ich mit Freunden und anderen gerne zusammen spiele. Es gibt eigene PvP modis, warum muss dann die open world immer PvP sein. Der pazifisten Modus ist generell total unnötig. Ich will ja ballern können aber nicht gegen Spieler bzw von Spielern. Einfach pve oder private Server und alles hat sich geregelt.
  9. CyrusLPs

    Just Cause 4 - Live-Action-Trailer veröffentlicht

    Ruhig? Also ich sehe derzeit überall Just Cause 4 Werbung XD
  10. Ich hoffe nur dass bald die private Server bzw pve Server nachgereicht werden. Gestern 5 mal einfach beim jagen oder sammeln abgeknallt worden. Das nervt einfach. Gibt genug kamoflustige Leute da braucht man doch nicht jemanden killen der einfach nur sammelt. Ich werde e snaturkich weiter spielen aber so wirklich lustig wird es vermutlich erst für mich wenn ich auch privat zocken kann und nur meine freunde einladen kann.
  11. CyrusLPs

    Alien: Blackout - Neuer Alien Ableger entsteht bei Cold Iron

    Was für Spiele kamen denn schon gemacht? Über Google finde ich auf die schnelle nichts. Das hält meine Erwartungen noch niedriger. Angeblich besteht das Team aus Leuten die award-winning MMOs und/oder shooter mitproduziert haben. Naaaaja... Weiß da jemand mehr?
  12. Ich glaube hier gibt es ein prinzipielle Missverständnis. Sie wollten ein Survival MP Game machen. Kein MMO. TESO ist ein MMO und ist klarerweise was ganz anderes. Das wäre als würde man WoW mit Warcraft 3 vergleichen und sich aufzuregen wie man nur den Taktikteil des Spiels so verhundsen kann. Gerade dieses Survival Feeling kommt sehr gut auf. Eben weil man kaum Leute sieht und zwischendurch holobänder findet die einem sagen wie es war während man sieht wie es durch den Zwischenfall einstweilen aussieht. Es ist ganz klar mit dem Fokus auf MP und Survival und das machen sie sehr gut, wie ich finde. Aber OK, anscheinend habe ich einen speziellen Geschmack und sehe auf die Dinge manchmal anders. Ist nicht das erste Spiel das viele nicht mögen und ich aber liebe
  13. Und nicht jede Wertung VON Magazinen ist wirklich nützlich. Siehe COD wie das gelobt wird. Viele magazine schlagen nun auf f76 herum weil die Menge die am lautesten schreit, mal wieder, die negative ist. Und wenn jeder dritte die gleiche Phrasen nutzt um das Spiel als schlecht oder schwach darzustellen frage ich mit kritischem Blick wie sehr man den Großteil der negativen Kritik wirklich ernst nehmen kann. Natürlich sind Geschmäcker verschieden, so soll es auch sein aber so schlecht wie f76 dargestellt wird ist es bei weitem nicht. Die Leute reden schon teilweise von einem zweiten no Man's Sky und Betrug etc. Da muss ich einfach den Kopf schütteln. Es gibt genug zum tun und die Bugs halten sich (zumindest bei mir) in Grenzen. Ich spiele jetzt sicher schon 30h + und habe noch bei weitem nicht alles gesehen. Insofern ist auch die Frage wie man von wenig Inhalt etc sprechen kann. Naja, wie schon richtig gesagt wurde ist das alle sne subjektive Sache aber ich habe einfach sehr stark das Gefühl, dass hier eine Hexenjagd läuft. Und da finde ich persönlich, dass es ganz andere Titel und Publisher gibt die sowas verdient hätten. Denn wenigstens ist (zumindest derzeit) das System mit den Atomen absolut fair.
  14. Wenn dir Fallout 4 nicht zugesagt hat und du auch nichts mit Survival games anfangen kannst, dann solltest du das Spiel wirklich sein lassen. Dieses Gehategegen F76 das jetzt anscheinend aber recht in zu sein scheint finde ich so extrem lächerlich. Ich spiele das Spiel solo als auch mit nem Kumpel und es macht EXTREM Spaß. Natürlich hat man hier oder da einen Bug aber die sind bis jetzt so gering ausgefallen, dass es nicht der Rede wert war. Die Grafik ist nicht super geil aber absolut ausreichend für dieses Spiel. Das beste Kommentar finde ich aber immer noch die Kommentare die sagen "wenn du keine Story brauchst". Denn es gibt soetwas wie eine Story (quests, holobänder etc). Natürlich nicht so inszeniert wie in anderen Spielen aber gerade diese Art gefällt mir sehr gut. Zudem gibt es npcs, zwar sind das nur Händler oder Bots die man zb eskortieren muss aber es gibt welche. Ich finde dieses übermäßige geflame komplett überzogen denn das Spiel macht Spaß und es spielen auch offensichtlich mehr als genug Leute. Dieser "bereits gescheitert" Unsinn den viele von sich geben zeigt nur, dass sie auf den Hate-Train aufspringen. Ich muss allerdings zugeben, dass ich weder fixiert auf die Grafik bin (Gameplay ist mir wichtiger) und sich irgendwie bei solchen Spielen immer von selbst die Ziele ergeben (denn man braucht immer etwas oder will etwas untersuchen etc etc). Daher bin ich mit dem Spiel einfach von Grund aus sehr sehr zufrieden und freue mich sogar schon extrem heute AM Abend wieder zu zocken. Was mich auch sehr positiv überrascht hat, bis jetzt noch keinen Troll oder so getroffen. Mal hin und wieder angeschossen worden und als ich nicht zurückgeschossen hab sind sie einfach weitergegangen. Also auch die community von dem Game scheint im großen und ganzen eher zivilisiert zu sein. Edit: Falls es dir möglich ist, spiele das Spiel mal bei nem Kumpel. Es ist für die meisten auf jeden Fall ein Spiel das man selbst gezockt haben muss um zu wissen ob es was für einen ist oder nicht. Solange Survival nicht sowieso ein Problem ist.
  15. Das mit Hitman 2 und dabei Hitman 1 spielen verstehe ich nicht ganz. Heißt das, wenn ich Hitman 1 installiert habe kann ich über Hitman 2 ganz normal die Missionen etc aus Hitman 1 zocken?
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.