Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

skinny

Members
  • Gesamte Inhalte

    627
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    skinny got a reaction from Sienanntenihn Mücke in [Angebot] Amazon - Videospiele und mehr zu reduzierten Preisen   
    Spiderman ist bei PS-Now drin, aber halt nicht GOTY -glaube ich. Kannst 1 Woche umsonst testen.
  2. Haha
  3. Like
    skinny got a reaction from Pulverblitz in [UPDATE] Call of Duty: Modern Warfare 2 - Remaster könnte noch heute veröffentlicht werden   
    Grafik nur minimal besser, absolut enttäuschend. Dazu ohne Mp?
    Zum Glück habe ich es nicht gekauft. Stinkt nach Abzocke.
    Remaster ist halt doch kein Remake. Schade drum.
  4. Danke
    skinny got a reaction from BiGBuRn83 in [UPDATE] Call of Duty: Modern Warfare 2 - Remaster könnte noch heute veröffentlicht werden   
    Grafik nur minimal besser, absolut enttäuschend. Dazu ohne Mp?
    Zum Glück habe ich es nicht gekauft. Stinkt nach Abzocke.
    Remaster ist halt doch kein Remake. Schade drum.
  5. Danke
    skinny got a reaction from RaviRashud in PlayStation 5 - Erster Händler aus Kanada nimmt Vorbestellungen entgegen   
    Hoffentlich ist das Design nur der Prototyp. Hässlich wie sonst was.
  6. Verwirrt
    skinny got a reaction from BiGBuRn83 in Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?   
    6,5/10 Nichts besonderes
  7. Like
    skinny got a reaction from bma9999 in Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?   
    6,5/10 Nichts besonderes
  8. Haha
    skinny got a reaction from lari-fari in PS5 Sammelthread   
    Haha, dachte ich mir auch. Da hat sich wohl einer im Forum geirrt.
     
  9. Haha
    skinny got a reaction from Roxas1997 in PS5 Sammelthread   
    Haha, dachte ich mir auch. Da hat sich wohl einer im Forum geirrt.
     
  10. Danke
    skinny got a reaction from Andy (Raptor__MUC) in PS5 Sammelthread   
    Haha, dachte ich mir auch. Da hat sich wohl einer im Forum geirrt.
     
  11. Danke
    skinny got a reaction from Starfey_ in PS5 Sammelthread   
    Haha, dachte ich mir auch. Da hat sich wohl einer im Forum geirrt.
     
  12. Haha
    skinny reacted to Starfey_ in PS5 Sammelthread   
    Du bist so sehr von Sony enttäuscht, das du dich in einem PS4 Forum anmeldest, dir einen grünen X Avatar rein haust, alles mit dubiosen Rechnungen schlecht redest und Mark Cerny als Lügner darstellst.  
     
    Der Stachel muss noch sehr tief sitzen. 
     
    Noch besser finde ich jedoch die Leute in den Sozialen Medien, da müsst ihr mal drauf achten, die meinen sie wechseln jetzt zu MS weil diese besser AK bietet. Ahja, tolle Logik. PS5 unterstützt keine PS3 titel, deswegen wechsel ich zu XSX, wo ich auch keine PS3 Titel spielen kann.
  13. Danke
    skinny got a reaction from Sienanntenihn Mücke in Stammtisch   
    Du beschwerst dich über Egoisten, benimmst dich aber selbst wie der größte Egoist lol hauptsache dir und deiner Familie geht es gut, der Rest interessiert dich ja nicht die Bohne. Genau so denken die hamsterkäufer eben auch. Dass du dich überhaupt nicht informiert hast merkt man auch direkt. Es geht darum, dass die Krankenhäuser überlasten wenn wir nicht gegensteuern, dann wird plötzlich der Blinddarm deiner Tochter lebensbedrohlich wenn ihr keinen Arzt mehr vorfindet welcher operiert... Oder das Antibiotika wird knapp, dann ist eine Grippe auch für Kinder lebensgefährlich. Zu sagen das betrifft doch jeden nur nicht mich,  zeugt von fehlender Intelligenz oder absoluter Ignoranz.
  14. Danke
    skinny got a reaction from ManiMan in PS5 Sammelthread   
    Jo, besser kann man es nicht sagen. Man hätte die Schnelligkeitsvorteile der ssd, gegenüber MS, viel stärker in den Fokus rücken müssen um deren tfs zu kontern. Jetzt muss schnell visuelles Material folgen, das einen mit den Ohren schlackern lässt.
     
     
  15. Danke
    skinny got a reaction from Andy (Raptor__MUC) in PS5 Sammelthread   
    Jo, besser kann man es nicht sagen. Man hätte die Schnelligkeitsvorteile der ssd, gegenüber MS, viel stärker in den Fokus rücken müssen um deren tfs zu kontern. Jetzt muss schnell visuelles Material folgen, das einen mit den Ohren schlackern lässt.
     
     
  16. Verwirrt
    skinny reacted to Red Sun King in PlayStation 5 - Das sind die offiziellen technischen Spezifikationen der Konsole   
    Darüber solltest Du mal nachdenken. 
  17. Danke
    skinny reacted to Mr_Aufziehvogel in PS5 Sammelthread   
    Jup. Das glaube ich auch.
     
    Sehr interessant ist, dass sich das Gerücht von NeoGaf-User Tommy Fisher als komplett wahr herausstellt.☝️
     
    Der hat nämlich die Leistung der Xbox Series X bereits vor 3 Monaten exakt vorrausgesagt.
     
    In seinem Post im Januar schrieb er, die Xbox hat 52 aktive Cu's, die mit 1,82 Ghz getaktet sind umd somit auf 12.1 Teraflops kommen. Das simd die exakten Specs, die Microsoft jetzt bestätigt hat!!!
     
    Noch interessanter sind seine Angaben zur PS5. Da schrieb er nämlich, dass die 52 aktive CU's besitz, getaktet mit 2,0 Ghz und somit eine Leistung von 13,3 Teraflops. 
     
    Als er das postete, hat ihm niemand geglaubt und er wurde als Troll abgetan. Doch nun wirken seine Daten als sehr wahrscheinlich!
  18. Danke
    skinny got a reaction from Infant_Prodigy in Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?   
    7/10
  19. Danke
    skinny reacted to Daniel Bubel in E3 2020 aufgrund des Coronavirus offiziell abgesagt   
    Mal etwas allgemein dazu: Es wird bei solchen Dingen - wie bei jeder anderen Sache auch - immer zwei extreme Lager geben. Die einen verfallen in Panik, lassen sich von den Medien, den Social Media und den politischen Reaktionen stark beeinflussen. Und die anderen würden die Gefahr nicht einmal mehr dann sehen, wenn sie ihnen ins Gesicht spuckt und belächeln die vermeintliche Unvernunft anderer.
     
    Panik ist gewiss immer falsch, sie bringt letztlich keinerlei Vorteile, sondern verselbstständigt sich und wird gefährlich. Angst indes kann äußerst gesund sein, wenngleich entsprechende Vorsichtsmaßnahmen dafür sorgen, dass man gar keine Angst bekommen sollte.
     
    Ohne jetzt die beiden Krankheitsbilder miteinander vergleichen zu können oder wollen:
     
    Aber wenn ich an einer Magen-Darm-Grippe erkranke, dann kaufe ich natürlich keinen Jahresvorrat Zwieback (ironischerweise wohl aber mehr Toilettenpapier), aber dann gehe ich auch nicht arbeiten, weil ich täglich mit (auch offenen) Lebensmitteln und Kunden in Kontakt komme und diese nicht anstecken möchte - oder darf. Das ist nicht nur vernünftig, sondern gesetzlich so auch vorgeschrieben.
     
    Wenn wir jetzt eine Pandemie haben, einen Virus, der für eine bestimmte Bevölkerungsgruppe sogar tödlich verlaufen kann und den wir aktuell nicht beeinflussen können, für den wir keine Impfstoffe, keine Tablettchen, keine Regulatoren zur Hand haben, der sich aber unwahrscheinlich schnell verbreitet, dann ist es der vernünftige Schritt - nicht in Panik zu verfallen, das nicht - aber dann ist es durchaus clever, zu sagen "Hey, potentielle Risikofaktoren vermeiden wir vielleicht." Man beobachtet also wie stark sich besagter Virus verbreitet und schätzt dann ab, wie man diese Verbreitung ausbremsen könnte. Und da viele fremde Menschen auf engem Raum - außerhalb von Festivals und anderen spaßigen Events - ohnehin selten eine gute Idee sind, wird da eben der Rotstift angesetzt. Setzt man dann nun mal aus.
     
    Ganz ehrlich, ich glaube bis zum Stattfinden der E3 ist die Gefahr weitestgehend eingedämmt, aber die Veranstalter müssen jetzt eine Entscheidung treffen und nicht erst in ein paar Monaten. Dass sich das alles in ein paar Wochen - vermutlich - eingependelt haben wird, liegt aber eben auch daran, dass man jetzt äußerst strenge Vorsichtsmaßnahmen trifft. Die mögen nicht jedem gefallen, aber manchmal geht das Wohl aller eben vor.
     
    Jeder Mensch trägt für sich selbst Verantwortung.
     
    Aber der Staat, Veranstalter von Messen, Arbeitgeber, Schulleitungen, Ärzte und so viele weitere Gruppen tragen zusätzlich Verantwortung für andere. Und in ungewissen Zeiten mögen einem die Auswirkungen dieser Verantwortungspflicht womöglich überzogen vorkommen, sie sind aber wichtig und richtig.
     
    Wer von der Panik genervt ist - die leider unvermeidbar ist, wo viele Menschen mit etwas ungewohntem und potentiell gefährlichen konfrontiert werden - sollte dennoch weiterhin ruhig und sachlich bleiben. Denn keines der Extreme ist gesund und förderlich.
     
    Und ja, Covid-19 ist nicht etwa Ebola, der G-Virus aus diesem einen Videospiel oder die Pest, aber es ist eben auch nicht die Vogelgrippe oder ein leichter Schnupfen.
     
    In diesem Sinne,
    wascht euch die Hände und trinkt Schnaps. Der desinfiziert von Innen.
    (und respektiert die Ängste anderer in einem vernünftigen Rahmen)
  20. Danke
    skinny reacted to Bottlethrower in E3 2020 aufgrund des Coronavirus offiziell abgesagt   
    Selten sowas dämliches gelesen. 
     
    Eigentlich wollte ich jetzt gefragt haben, von welchen globalen Themen ein "auf'm Markt geschmissener Virus", der als Pandemie eingestuft wurde, ablenken soll. Aber da ich als Antwort irgendetwas in Richtung Reptiloide erwarte, lass ich es lieber.
     
    Zum Thema:
    War abzusehen und ich als Endverbraucher kann das ganz gut verkraften, da ich a) eh keine Messen besuche und b) Ankündigungen eh auf andere Weise verbreitet werden (können).
  21. Danke
    skinny reacted to Reaven-X in E3 2020 aufgrund des Coronavirus offiziell abgesagt   
    Schau mal über deinen Tellerrand.
     
    Ob du etwas kränkeln wirst oder nicht tut hier nichts zur Sache. Für genug Leute kann es zu schwierigen Komplikationen führen. Die meisten Leute werden das Virus irgendwann bekommen und ne eigene Immunität aufbauen. Währenddessen stecken fahrlässige Personen (zu denen ich dich anhand deines Beitrsgs zähle) munter weitere an, so dass wir nun mit dieser exponentiellen Ausbreitung zu kämpfen haben, welche alle Gesundheitseinrichtungen ans Limit bringen und die Wirtschaft stark berinflusst. Ja home office ist besser als wenn der ganze Laden krank daheim liegt.
     
    Ich selbst bin kein Fan von den Panikmachern und Hamsterkäufern, jedoch sollte jeder zumindest den Anstand haben sich an die Situation anzupassen.
     
    Drum werd mal erwachsen junge 😉
  22. Danke
    skinny reacted to Mr_Aufziehvogel in E3 2020 aufgrund des Coronavirus offiziell abgesagt   
    Ich interpretiere das nicht als Panik. Sondern als große Vorsicht. Mich nerven diese Vergleiche mit der Grippe immer, weil es nicht so zutrifft.
     
    Grippe ist ein Virus, der dem Menschen schon sehr gut bekannt ist. Unser Immunsystem kennt diese Krankheit und als Gesellschaft haben wir über Jahrzehnte bereits eine große Herden-Immunität aufgebaut, weshalb Grippewellen für gewöhnlich recht mild verlaufen. 
     
    Corona ist ein neuartiger Virus, auf den unser Immunsystem nicht vorbereitet ist. Corona-Fälle verlaufen, besonders bei älteren Menschen, oft deutlich problematischer als bei Grippeerkrankumgen. 
     
    Auch geht von Corona eine deutlich höhere Ansteckungsgefahr aus und die Viren können deutlich länger ohne Wirt auf einer Oberfläche überleben. Die Kombination aus erhöhter Sterblichkeitsrate, erhöhter Ansteckungsgefahr und langer Überlebensdauer macht Corona derzeit so gefährlich! 
     
    Und auch die Pharmaindustrie ist darauf nicht vorbereitet. Es existiert kein Mittel dagegen. Etwa 85 % aller Fälle verlaufen mild und fühlen sich wie eine Erkältung an. Manche Menschen bekommen sogar gar keine Symptome. 
     
    Es geht aber besonders um die anderen 15 % der Fälle, in denen die Menschen ohne ärztliche Behandlung kaum bis gar nicht überlebensfähig sind. Italien hat jetzt 12.000 (offiziell) gemeldete Fälle und das Gesundheitssystem ist dort so derart überfordert, dass Ärzte schon entscheiden müssen, wer behandelt wird und wer nicht und dann wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit sterben muss. Ich finde das richtig heftig! Und ich wünsche, dass das hier in deutlich auf gar keinen Fall geschehen muss. Um sich die Brisanz mal zu verbildlichen: Deutschland hat landesweit 28.000 Intensivbetten. Mehr nicht! Und davon sind derzeit 80% ausgelastet. Mit anderen Krankheitsfällen. Wenn jetzt noch Corona dazukommt, steht unser Gesundheitssystem auch ganz ganz schnell auf Anschlag.
     
    Neue Erkenntnisse ergeben auch, dass das Virus auch bei hohen Temperaturen noch stabil bleibt, weshalb man davon ausgeht, dass die Infektion nicht mit dem einsetzenden Frühling abebben wird. Der Frühling und Sommer wird das Problem nicht lösen. Auch ein entscheidender Unterschied zur Grippe! Wir müssen uns auf viele ungewisse Monate einstellen. Das einzig Effektive, das man als Gesellschaft jetzt tun kann, ist in Quarantäne gehen und präveventive Maßnahmen ergreifen. 
     
    Laut Virologen ist zu erwarten, dass sich 70% aller Deutschen mit dem Virus infizieren werden. Das macht also 58 Millionen Menschen. Wenn wir die angegebene Sterblichkeitsrate von ca. 0,3 % einbeziehen, dann könnten wir in Deutschland am Ende 200.000 Tote haben. Falls aber die Sterblichkeitsrate von 1% zutrifft, die auch immer wieder in den Raum geworfen wird, haben wir in Deutschland sogar 600.000 zu verzeichnen.
     
    Der enorme wirtschaftliche Schaden kommt noch dazu. Es gibt in Deutschland kleinst- und mittelständige Unternehmen, die an der ganzen Situation sehr schwer zu kauen haben werden. Wahrscheinlich auch mit Insolvenz rechnen müssen.
     
    Man sollte nicht in Panik verfallen, da gebe ich dir absolut recht. Dennoch, die Lage ist absolut ernst!
     
  23. Like
    skinny got a reaction from xButchx in Was habt ihr euch zuletzt angeschaut?   
    7,5/10
  24. Danke
    skinny reacted to Nightcrow in Stammtisch   
    Auch dieses Denken muss und wird sich ändern. Ist es wirklich so schlimm auf Deine Party zu verzichten, oder nicht zum Fussball zu gehen ? Der Verzicht ist nicht für Deine Sicherheit , sondern derer die sich nicht schützen können. Alte, Kranke und Vorbelastet Personen für die die Krankheit tödlich enden kann haben sehr große Angst von Personen angesteckt zu werden die so denken. 
    Hier muss in der jetzigen Situation ein "Für die Gemeinschaft" Denken her. Ist nicht böse gemeint und ich verstehe auch viele, aber der Verzicht wird kommen und sollte so aufgenommen werden
     
  25. Danke
    skinny reacted to Nightcrow in Stammtisch   
    Es ist Quatsch zu sagen Deutschland wäre vorbereitet, oder zu sagen unser Gesundheitsminister hat die Sache im Griff und alles ist gut.
    Als Betroffener aus dem Kreis Heinsberg und mit einigen Freunden die an cov19 erkrankt sind, kann ich euch bestätigen daß wir es eben nicht sind. Was man sagen kann, ist wir sind besser vorbereitet , wie viele andere Länder, mehr aber auch nicht. Wenn wir hier nicht einen Landrat hätten, der überaus besonnen ist und das ganze wirklich gut koordiniert und informiert, wäre es hier noch viel schlimmer. Inzwischen haben die Betroffenen Heinsberger sich über soziale Medien und im privaten organisiert und vieles selber in die Hand genommen. 
    Wäre man so verfahren, wie Bund, Land und RKI anraten, wäre die Situation nicht Handzugaben gewesen. Es tun sich soviele Probleme auf, an die vorher niemand gedacht hat, die jeden Tag wieder aufs neue betrachtet und bewältigt werden müssen. 
    Als kleine Beispiele ist es zunächst unheimlich schwer überhaupt die medizinische Versorgung aufrecht zu erhalten. Wäre man nicht entgegen der Richtlinie gegangen, wären nach 4 Tagen keine Ärzte und Krankenhäuser mehr da gewesen. Dann kann man sicherlich Schulen und Kindergärten schließen ( was auch richtig und notwendig ist ) aber wer bezahlt den Eltern den Ausfall des Lohns durch unbezahlten Urlaub. Die Kinder sind Zuhause und müssen betreut werden. Es gibt viele die jetzt schon nicht mehr wissen, wie sie Einkaufen sollen und ihre Miete oder Häuser bezahlen. Hamsterkäufe sind ein Problem gewesen. Pflegedienste können nicht mehr arbeiten, Anfeindungen und Ausgrenzungen. Es gibt soviel was man vorher nicht bedenkt. 
     
    Am wichtigsten , das zeigt die Erfahrung, ist es besonnen und ruhig zu reagieren. Wir informieren uns nicht über öffentliche Medien, da diese in keinster Weise angemessen berichten und aufwühlend und desinformtiv agieren. Den einzigen Kanälen, denen man hier trauen kann, sind die offiziellen unseres Kreises. 
    Sorry viel geschrieben, aber das Thema ist hier halt jede Minute aktuell und ich kann es bald schon nicht mehr hören wie man von aussen irgendeinen Mist erzählt.
     
    Zusammengefasst möchte ich nur sagen, Nein wir sind nicht vorbereitet, aber es geht uns in Deutschland gut und ich glaube wenn ein paar Regeln beachtet werden bekommen wir das hin. Aber man sollte die Lage nicht unterschätzen und vor allem die Eigendynamik die die Bevölkerung und Welt entwickeln kann. 
     
     
     
×
×
  • Neu erstellen...