Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Prodigy

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.941
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Prodigy hat zuletzt am 19. November 2019 gewonnen

Prodigy hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Prodigy

  • Rang
    PS4-Mag Urgestein

Profile Information

  • Location
    Baden-Württemberg
  • Beschäftigung
    IT Branche

Contact Methods

  • PSN-ID
    AKiRA_1971

Letzte Besucher des Profils

2.591 Profilaufrufe
  1. Ein PS5 Remake von Demons Souls wäre schon ein Kaufgrund für die Konsole... einfach traumhaft!
  2. Sehr schade. Der Stil ist gewöhnungsbedürftig... mir hätts gefallen. Hoffe das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.
  3. Day 1 Kauf. Egal wie schlecht das auf der PS4 Pro performt... das ist erst einmal sekundär. Gerne spiele ich das auf der PS5 nochmal. Es gibt ja so viel Wiederspielbarkeit und Charaktere / Lösungswege.
  4. Das wäre mir auch zu früh... von einer PSVR2 erwarte ich einen Leistungssprung. Das Design der jetzigen Brille ist gut, das kann man gerne übernehmen, drahtlos wäre ein fetter Bonus, muss aber nicht. Mir würds zu Beginn schon reichen, wenn die PSVR von der PS5 profitieren würde.
  5. For the Players wurde doch ausgerufen, um sich von der Multimedia Kiste Xbox abzuheben. Hat wohl geklappt. Der Slogan ist mir aber tatsächlich egal. Sogar das Design ist mir nicht wichtig, kann auch aussehen wie ein Lockenstab, Hauptsache das Teil läuft schnell, leise und stabil.
  6. Was hat Dich denn amn Bloodborne gestört? Im Prinzip ist Bloodborne das etwas aggressivere, offensivere Spiel. Man wird für Treffer und Folgetreffer belohnt. Bei Dark Souls spielt man etwas defensiver, eventuell sogar mit Schild / Block. Der Rest ist natürlich gleich. Man sammelt Seelen, die beim Tod einmalig eingesammelt werden können, wenn man auf dem Weg dorthin stirbt sind alle Seelen weg. Das Kampfsystem ist dabei extrem simpel. Schwacher Schlag, Starker Schlag, Parieren, Blocken, Ausweichen, Kick. Fertig.
  7. Damit entgehen Dir die besten Spiele, die meiner Meinung nach auf der PS4 erhältlich sind. Ich bin auch eher wenig frustresistent und scheue übertrieben schwere Spiele. ABER. Die Dark Souls Reihe und vor allem Bloodborne üben eine unfassbare Faszination auf mich aus. Ja, ich fluche und heule rum... aber ich feiere genauso jede einzelne Situation, jeden Gegner und vor allem jeden Boss den ich besiege und wenn ich dann in das nächste Gebiet vorstoßen kann. Die Architektur, die Abkürzungen die man freischaltet und die Bonfires zum Speichern und Aufleveln sind so genial verteilt... dass ich immer weiterspiele. Die nächste Waffe, das nächste Upgrade... hab nie eins der Spiele aufgegeben. Nichts motiviert mich so, wie ein Dark Souls. Würde Dir vor allem Dark Souls 3 und Bloodborne ans Herz legen. Einmal rantrauen und nie wieder aufhören... garantiert.
  8. Prodigy

    Der Fußball Talk

    Erling Braut Haaland kommt in der 55. Minute und macht bei seinem Debut in 20 Minuten einen Hattrick und dreht das Spiel gegen Augsburg. Solche Geschichten hab ich am Liebsten!
  9. Für mich nicht wirklich wichtig, ich sehe Cyberpunk als reines Soloabenteuer.
  10. Eine Enttäuschung nach der anderen. Habe diese Spielchen langsam satt...
  11. Hab mir MH zum Release gekauft. Krampfhaft 10h gespielt, ich wollte es gut finden. Dann festgestellt, dass es einfach nicht zündet. Nie mehr angefasst, mein Flop des Jahres 2018.
  12. Die sollen einfach ALLE Episoden verschieben, bis die letzte erscheint. Dann ein Bundle für 50€ anbieten. Dann bin ich bereit, das zu kaufen. Andernfalls nicht. Die Verschiebung tangiert mich nicht. Langsam wünsche ich Square Enix einen fetten Flop.
  13. Wenn das Spiel auch nur annähernd so gut wird, wie ich hoffe... dann wird es ganz klar schon für die PS4 gekauft. Sollte später dann eine eigene PS5 Version kommen, würde ich eher diese später im Sale kaufen... aber ich warte doch nicht ein Jahr oder mehr, und lasse mich bis dahin zu Tode spoilern. Gerade hier bei uns Powergamern vom PS4 Magazin hätte ich erwartet, dass niemand die Geduld hätte das vielleicht beste Spiel der PS4 Generation liegen zu lassen, um eine leicht technisch verbesserte Version abzuwarten?
  14. Das ist langsam wie bei der Cebit. Kann mich noch an Jahre erinnern, in denen wir mit unserer Firma eigene Stände hatten. In den letzten Jahren werden die Hallen dort immer leerer. Für viele ist der Auftritt den Preis und den Aufwand nicht mehr wert.
  15. Erstaunlich. Aber die Onlinefunktionen sind doch auch ohne Echtgeld möglich? Es dauert halt länger... oder gibts mittlerweile Inhalte die man kaufen muss?
×
×
  • Neu erstellen...