Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Prodigy

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.879
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Prodigy hat zuletzt am 4. November gewonnen

Prodigy hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Prodigy

  • Rang
    PS4-Mag Urgestein

Profile Information

  • Location
    Baden-Württemberg
  • Beschäftigung
    IT Branche

Contact Methods

  • PSN-ID
    AKiRA_1971

Letzte Besucher des Profils

2.018 Profilaufrufe
  1. Die Lightbar ist doch fürs Tracking des Controllers verantwortlich. Zumindest bei VR, das heisst dass wohl auch alle anderen Controller (Move, Aim, VR) ohne die Lichter auskommen werden... hmm. Wäre von Vorteil, dann müsste man den Raum nicht mehr abdunkeln und könnte bei hellem Sonnenlicht problemlos spielen. Da zieht man wohl anderen Herstellern nach und setzt auf Kameras in den Geräten.
  2. Ich hab die Demo gespielt und es hat mir eigentlich gefallen. Bis zur Demo Max Stufe von ich glaube 15... da war ich mir fast sicher, dass ich es kaufen würde. Habs nicht getan und die ersten 2 Wochen gewartet, danach war ein Kauf ausgeschlossen. The Division 2 ist für mich ausreichend und der bessere Vertreter des Genres.
  3. Muss mal wieder Lenkrad und Pedale auspacken... jedesmal wenn ich die PS4 starte gibts ein Update für GT Sport. Was da immer noch geboten wird ist der Hammer.
  4. Hatte es schon von der Liste gestrichen... aber die Demo werd ich mir reinziehen!
  5. Nein. Tatsächlich hatte ich das überlesen. Umso mehr erstaunt mich meine Zielsicherheit.
  6. Das wird doch schmuddelig mit der Zeit? Wenn ich mir mein altes SNES anschaue, dann ist das ganz schön vergilbt...
  7. Hab noch kein Kingdom Hearts gespielt. Ich denke Teil 3 dürfte der beste Teil sein und man benötigt keine Vorkenntnisse?
  8. Ich hatte eine Dreamcast und weder Shenmue 1 noch 2 je gespielt... komisch. War doch ein Riesending damals. Heute kosten beide zusammen ca. 21 Euro auf der PS4. Die Testberichte waren aber eher durchwachsen. Wie bei vielen neu aufgelegten Klassikern. Allerdings sollte man das wohl kennen, wenn man sich Teil 3 reinziehen will? Der Trailer haut mich nicht vom Sockel, die Geschichte könnte das aber schon...
  9. Oha. Ich mag Wahlberg. Aber wenn er den frühen Sully spielt, dann müsste Nathan von Tom Holland (Spiderman) gespielt werden.
  10. Der Touchscreen auf dem Controller ist doch ne gute Idee... auch das wireless Charging oben auf der Konsole passt. Optisch sieht das Konzept da auch nicht besser aus, als der Rest. Wie eine Tupperschüssel mit LED. Aber die Optik ist sekundär bei mir, dunkel mit LED und fertig. 2TB SSD wäre eine Ansage. Gaming ohne Ladezeiten wäre ein Traum und mir persönlich wichtiger als 4k / 8k oder Raytracing / HDR und anderer Schnickschnack.
  11. Klasse Sache, wenn man in Spielen die Freiheit hat und verschiedene, kreative Wege zum Ziel führen.
  12. Also ich bin kein Follower von Kojima. Auf keiner Plattform. Wenn es was Lesenswertes von ihm gibt, dann lese ich das hier. Reicht völlig.
  13. Eigentlich gibt es keinen Grund, aus welchem man ein Spiel an Tag 1 kaufen sollte, vor allem wenn man Review Embargos anordnet. Wir haben nicht umsonst etliche Gamingkanäle und Magazine, die uns vor Fehlkäufen schützen. Außer "The last of us 2" würde ich ganz sicher NICHTS mehr an Tag 1 kaufen.
  14. Vor allem Bioshock Infinite fand ich genial. Tolle Inszenierung in einem speziellen aber motivierenden Setup. Gerne mehr davon.
  15. Da man das monatlich kündigen kann, muss man einfach etwas recherchieren und dann bestellen, wenn man was Interessantes sehen möchte. Für die Serie "The Mandalorian" oder ein paar der Avengers Filme kann man sich das schon mal 1-2 Monate gönnen und dafür mal Netflix weglassen... danach hat man dann in Netflix wieder einiges anzuschauen etc... Also wenn man nicht das nötige Kleingeld für alle hat, dann muss man eben auswählen. Die ultimative Plattform für Alles wirds nicht mehr geben. Wenn ich an früher denke, wie ich in die Videothek gerannt bin und monatlich für hunderte Mark Filme ausgeliehen habe, dann bin ich mit dem Angebot von heute sehr, sehr froh. Prime ist bei mir sowieso Nebenrauschen, das habe ich hauptsächlich wegen der Versandvorteile. Netflix ist derzeit meine Hauptquelle für Filme und Serien. Musik läuft über Spotify im Familiy Abo für Frau und Tochter. Sky, Eurosport und DAZN habe ich sehr selten... dafür ist mir Fußball live nicht wichtig genug. Da nehme ich auch oftmals den Radiostream (kostenlos). Aber das Startangebot für Disney+ gönne ich mir wegen der Star Wars Serie. Ist noch recht günstig, weil die Auswahl noch klein ist. Mal sehen wie das in Zukunft läuft.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.