Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Daniel Bubel

Redakteur
  • Gesamte Inhalte

    5.515
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    76

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Daniel Bubel got a reaction from Pulverblitz in Battlefield V - Neues Kapitel entführt Spieler in den Dschungel & Trailer   
    Wie Dice bekannt gegeben hat, erscheint das nächste und insgesamt sechste Kapitel der Tides of War-Kampagne von Battlefield V am Donnerstag, dem 6. Februar. In "In den Dschungel" verschlägt es Spieler in die gefährlichen Urwälder der Salomonen, die von düsteren Mangroven, verborgenen Bunkern, Flüssen und Sümpfen geprägt sind. "Die Salomonen-Karte wurde für eine Kombination aus beängstigenden Infanteriegefechten im Dschungel und den Einsatz von Land- und Wasserfahrzeugen konzipiert.", heißt es von offizieller Seite.
     
    Einen Übersichtstrailer zu Kapitel 6: In den Dschungel könnt ihr euch folgend ansehen:
     
     
    Battlefield 5 auf Amazon kaufen

     
    Über Kapitel-Belohnungen können drei neue Waffen und Gadgets freigeschaltet werden, darunter das Typ 11 LMG, die Schrotflinte Model 37, der M2 Karabiner, die M1A1 Bazooka und die verheerende Stoßmine. Des Weiteren warten drei neue Elitesoldaten darauf erspielt zu werden: Angriffsspezialistin Misaki Yamashiro, der Piloten Steve Fisher und der erfahrene Zero-Pilot Akira Sakamoto.
     
    Quelle: Pressemitteilung
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  2. Haha
    Daniel Bubel got a reaction from RorOnoa_ZorO in Autobahnpolizei Simulator 2 - Ankündigungstrailer der PS4-Version & Releasetermin   
    Uff! Danke dafür. Ich habe ganz vergessen, dass wir für gewöhnlich in jeder News die wichtige Trophäenliste einbinden, ich Dussel.
     
  3. Like
    Daniel Bubel got a reaction from RorOnoa_ZorO in [Gerücht] Resident Evil 8 - Erneut in der Ego-Perspektive spielbar, Rückkehr klassischer Zombies und weitere Infos   
    Der BiohazardCast hat angeblich eine Liste mit Dingen und Features erhalten, die Bestandteil des nächsten Resident Evil-Ablegers sein werden. Bei dem Absender der eMail könnte es sich um The_Deep_Tyrant handeln, der bereits in der Vergangenheit mit Leaks bezüglich Resident Evil: Resistance richtig gelegen hatte. Dies konnte bisher aber noch nicht bestätigt werden.
     
    Ohnehin handelt es sich bei dieser Meldung um ein Gerücht, weswegen wir den Wahrheitsgehalt dieser Meldung erst einmal mit äußerster Skepsis betrachten sollten.
     
    Laut der Liste wird im nächsten Resident Evil-Ableger erneut der aus Resident Evil 7 biohazard bekannte Protagonist Ethan zurückkehren - und mit ihm die Ansicht aus der Ego-Perspektive. Das Spiel soll wohl bereits im letzten Jahr getestet worden sein und offiziell nicht den Namen Resident Evil 8 tragen, sondern einen "cleveren Titel" haben.
     
    Das Spiel soll in einem Dorf starten und bis in ein Schloss führen. Ohnehin soll das Setting ländlich, verschneit und bergig sein. Möglicherweise wird der Titel in Europa spielen. Die aus Resident Evil 7 bekannten Molded sollen nicht zurückkehren, sondern die aus den anderen Ablegern bekannten Zombies. Zusätzlich wird man sich über neue Gegner freuen dürfen, darunter Werwolf-artige Wesen, die den Spieler angreifen. Darüber hinaus könnte es eine weibliche Verfolgerin geben, die sich auflöst, wenn man auf sie schießt. Und Chris Redfield soll ebenfalls seine Rückkehr feiern. In welchem Umfang genau das ablaufen könnte, ist natürlich nicht bekannt.
     
    Natürlich betrachten wir diese Liste mit äußerster Vorsicht, allerdings hat auch Insider Nibel diese Informationen via Twitter geteilt und auf die Nachfrage wie glaubwürdig diese Information seien, geantwortet, dass sie sich mit Infos decken, die er selbst vernommen habe.
     
     
    Was würdet ihr davon halten, sollte Resident Evil 8 (unter anderem Namen) diese Features und Inhalte bieten?
     
    Quelle
  4. Danke
    Daniel Bubel got a reaction from Prodigy in Autobahnpolizei Simulator 2 - Ankündigungstrailer der PS4-Version & Releasetermin   
    Wie Publisher Aerosoft und Entwickler z-software bekannt gegeben haben, erscheint der Autobahnpolizei Simulator 2 im Februar diesen Jahres auch für die PlayStation 4. Der Titel bietet
    wahlweise das freie Spiel oder auch einen Karrieremodus. Hier wird  "der vielfältige Arbeitsalltag der Polizei dargestellt", während "realistische Tagesabläufe der NPC-Kollegen und eine intelligente KI sorgen für eine lebendige Atmosphäre innerhalb der Polizeiwache und am Einsatzort" sorgen sollen.
     
    Spieler dürfen sich sowohl auf Verfolgungsjagden, Konvoi-Fahrten und Unfallbearbeitung als auch auf Fahrzeugkontrollen und -Fahndungen freuen. Durch erfolgreiches Absolvieren von Missionen erhält man Erfahrungspunkte, mit denen man neue Fähigkeiten freischalten kann, die letzten Endes auch die Polizeistation ausbauen. So sind neue Fahrzeuge und Einsatzmittel freischaltbar, die den Einsatzalltag erleichtern werden.
     
    Den Ankündigungstrailer zur Simulation könnt ihr euch folgend ansehen:
     
     
    Autobahnpolizei Simulator 2 auf Amazon vorbestellen

     
    Features:
    Karrieremodus mit aufwendig inszenierter Story und freies Spiel mit Missionsauswahl Technisch überarbeitete und optimierte Version für die Heimkonsole Tech-Tree mit Verbesserungen von Station, Fahrzeugen, Ausrüstung und Fähigkeiten Intelligente KI und lebendige NPCs Drei unterschiedliche Einsatzfahrzeuge, inklusive detailreicher Funktionen, wie verschiedene Sirenensignalen, bedienbarer LED-Matrix, Blaulicht, Blinker und vielem mehr  
    Autobahnpolizei Simulator 2 erscheint am 20. Februar 2020 zum Preis von 29,99€ im Handel und als digitaler Download im PlayStation Store.
     
    Quelle: Pressemitteilung
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  5. Like
    Daniel Bubel got a reaction from Red Sun King in Apex Legends - Die neue Legende Jimmie "Forge" McCormick stellt sich vor   
    Respawn Entertainment hat einen neuen Trailer zur kommenden vierten Season von Apex Legends veröffentlicht, der einen Blick auf die bei Fans mittlerweile bekannte neue Legende Jimmie "Forge" McCormick wirft. Dabei handelt es sich um einen ehemaligen Champion der Hyper Fighting Federation, der in der kommenden Season "Assimilierung" auftreten könnte. Oder etwa doch nicht?
     
    Denn das "Auge um Auge" genannte Video hat da noch die ein oder andere Überraschung parat:
     
     
    Es sieht also so aus als würde sich eine andere Legende bereit machen, als Teil der vierten Saison von Apex Legends in Erscheinung zu treten. Dabei handelt es sich offensichtlich um den im Vorfeld bekannten Revenant, einen Roboter-Assassinen.
     
    Assimilierung erscheint am 4. Februar und bietet "im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des ersten Geburtstages von Apex Legends jede Menge neue saisonale Inhalte. Spieler können sich auf eine neue Legende, Änderungen an "Rand der Welt", das Kammerverschluss-Scharfschützengewehr "Sentinel", Treuebelohnungen, einen neuen Battle Pass und mehr freuen.", heißt es von offizieller Seite.
     
    Quelle: Pressemitteilung
  6. Haha
    Daniel Bubel got a reaction from _Raschi_ in Autobahnpolizei Simulator 2 - Ankündigungstrailer der PS4-Version & Releasetermin   
    Uff! Danke dafür. Ich habe ganz vergessen, dass wir für gewöhnlich in jeder News die wichtige Trophäenliste einbinden, ich Dussel.
     
  7. Haha
    Daniel Bubel got a reaction from ak666mod in Autobahnpolizei Simulator 2 - Ankündigungstrailer der PS4-Version & Releasetermin   
    Uff! Danke dafür. Ich habe ganz vergessen, dass wir für gewöhnlich in jeder News die wichtige Trophäenliste einbinden, ich Dussel.
     
  8. Danke
    Daniel Bubel got a reaction from Roflk1ll3r in [Gerücht] Resident Evil 8 - Erneut in der Ego-Perspektive spielbar, Rückkehr klassischer Zombies und weitere Infos   
    Und damit hätten wir auch den "cleveren Titel": Resident Evil VRevelations
     
    Hätte sowas von Lust darauf Resident Evil erneut in der Virtuellen Realität zu erleben. Hoffe sehr, dass das etwas wird.
     
    Fand aber ohnehin, dass RE 7 kein schlechtes Resident Evil war, ganz im Gegenteil. Freue mich auf mehr und offizielle Infos.
  9. Danke
    Daniel Bubel got a reaction from Roxas1997 in [Gerücht] Resident Evil 8 - Erneut in der Ego-Perspektive spielbar, Rückkehr klassischer Zombies und weitere Infos   
    Und damit hätten wir auch den "cleveren Titel": Resident Evil VRevelations
     
    Hätte sowas von Lust darauf Resident Evil erneut in der Virtuellen Realität zu erleben. Hoffe sehr, dass das etwas wird.
     
    Fand aber ohnehin, dass RE 7 kein schlechtes Resident Evil war, ganz im Gegenteil. Freue mich auf mehr und offizielle Infos.
  10. Haha
    Daniel Bubel reacted to k0bain in Apex Legends - Die neue Legende Jimmie "Forge" McCormick stellt sich vor   
    "stellte sich vor" - Vergangenheitsform
     
  11. Danke
    Daniel Bubel got a reaction from Pulverblitz in Watch Dogs: Legion - Weltweit erstes In-Game-Interview im Video   
    Ubisoft kommt nach der Verschiebung des Titels offenbar wieder in den Werbemodus und präsentiert ein neues Video zu Watch Dogs: Legion. Dabei handelt es sich aber nicht etwa um einen simplen neuen Trailer, sondern ein Interview zwischen dem BBC-Reporter Marc Cieslak und Creative Director Clint Hocking.
     
    Das Besondere daran ist, dass es das weltweit erste In-Game-Interview zwischen zwei realen Personen ist, die mittels Motion Capturing-Verfahren in die virtuelle Welt eines Videospiels verfrachtet wurden. So unterhalten sich die beiden im post-Brexit London des Spiels, genauer gesagt auf dem Picadilly Circus, über die Auswirkungen des Brexit, die Inspiration des Videospiels und vieles mehr.
     
    Das Video könnt ihr euch folgend ansehen:
     
     
    Watch Dogs: Legion hat zum aktuellen Zeitpunkt noch keinen festen Releasetermin, soll aber im kommenden Geschäftsjahr unter anderem für die PlayStation 4 veröffentlicht werden.
     
    Quelle: YouTube
  12. Haha
    Daniel Bubel reacted to joschi486 in Watch Dogs: Legion - Weltweit erstes In-Game-Interview im Video   
    Witzige Idee, aber hätte ruhig noch mehr Interview sein können.
     
    Der Brexit erklärt auch die Verschiebung vom Spiel. Hätten sie den Brexit nicht immer weiter verschoben, wäre das Spiel auch schon released worden. Sie wollen einfach der Gegenwart nicht all zu weit voraus sein und die ersten Wochen des Post-Brexit-London abwarten bis sie das virtuell in der Zukunft darstellen
  13. Danke
    Daniel Bubel got a reaction from joschi486 in Watch Dogs: Legion - Weltweit erstes In-Game-Interview im Video   
    Ubisoft kommt nach der Verschiebung des Titels offenbar wieder in den Werbemodus und präsentiert ein neues Video zu Watch Dogs: Legion. Dabei handelt es sich aber nicht etwa um einen simplen neuen Trailer, sondern ein Interview zwischen dem BBC-Reporter Marc Cieslak und Creative Director Clint Hocking.
     
    Das Besondere daran ist, dass es das weltweit erste In-Game-Interview zwischen zwei realen Personen ist, die mittels Motion Capturing-Verfahren in die virtuelle Welt eines Videospiels verfrachtet wurden. So unterhalten sich die beiden im post-Brexit London des Spiels, genauer gesagt auf dem Picadilly Circus, über die Auswirkungen des Brexit, die Inspiration des Videospiels und vieles mehr.
     
    Das Video könnt ihr euch folgend ansehen:
     
     
    Watch Dogs: Legion hat zum aktuellen Zeitpunkt noch keinen festen Releasetermin, soll aber im kommenden Geschäftsjahr unter anderem für die PlayStation 4 veröffentlicht werden.
     
    Quelle: YouTube
  14. Danke
    Daniel Bubel reacted to joschi486 in Ghost Recon: Breakpoint - Das Terminator-Event im Teaser-Trailer   
    Ne, die Crossover Events gab es bei Wildlands auch schon, ich kann mich auf jeden Fall an Events mit Sam Fisher und zu Rainbow6 erinnern. Macht auch Spaß, wenn sie sowas reinbringen, und zur Thematik des Spiels passt der Terminator ja auch ganz gut.
     
    Aber mal sehen, was das Update 1.1.0 sonst noch so bringen wird. Bis jetzt stehen da vor allem Bug-fixes drinnen, die zumindest mich nicht wirklich betroffen hatten. Habe mehr auf eine generelle Überarbeitung der Spielmechanik gehofft und dachte die war auch angekündigt.
      
     
    Der 29. ist morgen und somit ein Mittwoch
  15. Danke
    Daniel Bubel got a reaction from Prodigy in Uncharted - Veröffentlichung des Films erneut verschoben   
    Sony hat das Startdatums des geplanten Uncharted-Kinofilms erneut verschoben. Statt im Dezember diesen Jahres soll er nun am 5. März 2021 in die Kinos kommen. Keine guten Nachrichten für Fans der Videospiele, wobei das Projekt ohnehin unter keinem guten Stern steht.
     
    Nach mehreren Regisseurs-Wechseln (sechs Stück waren in das Projekt involviert) soll nun Ruben Fleischer (Zombieland) die Arbeiten aufnehmen, beziehungsweise weiterführen. In den Hauptrollen werden wir Tom Holland (Spider-Man: Homecoming) als jungen Nathan Drake und Mark Wahlberg (The Fighter / Transformers: Ära des Untergangs) als dessen Mentor Sully sehen.
     
    Weitere Details zu dem Film sind ohnehin rar gesät. Wir wissen lediglich, dass man keines der Videospiele 1:1 nacherzählen, sondern lediglich auf deren Mythologie zurückgreifen möchte. Das macht Sinn, wenn man bedenkt, dass wir den Abenteuern eines jungen Nathan Drake folgen werden.
     
    Quelle
  16. Haha
    Daniel Bubel reacted to Devian in Ghost Recon: Breakpoint - Das Terminator-Event im Teaser-Trailer   
    Ich liebe den Geruch von Altmetall am Morgen....
     

  17. Like
    Daniel Bubel got a reaction from Swami in Metro Exodus - Zweiter DLC "Sams Geschichte" erscheint im Februar   
    Wie 4A Games bekannt gegeben hat, erscheint der zweite DLC des postapokalyptischen Shooters Metro Exodus am 11. Februar. Dieser trägt den Namen Sams Geschichte und beinhaltet mit Wladiwostok einen neuen Sandbox-Überlebenslevel.
     
    Bei Sam handelt es sich um einen Ex-US-Marine in der Moskauer Botschaft, der schon lange davon träumt in seine Heimat zurückzukehren, in der Hoffnunf seine Familie wiederzufinden. Er verlässt die Aurora auf der Suche nach einem Weg zurück in die USA und gelangt zu den Überresten von Wladiwostoks vom Tsunami verwüsteten Häfen, zerstörten Industriegebäuden und bröckelnden Wohngebieten. Doch es warten noch zahlreiche andere Gefahren auf seinem Weg.
     

     
    Einen Trailer zum DLC gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.
     
    Metro Exodus: Sams Geschichte erscheint am 11. Februar unter anderem für die PlayStation 4. Besitzer des Season Pass sollten also einen Grund haben, den Titel wieder zu starten.
     
    Quelle
  18. Danke
    Daniel Bubel reacted to BiGBuRn83 in Cyberpunk 2077 - CD Projekt Red äußert sich zu den Gerüchten bezüglich der Verschiebung   
    Beruhigt? Warum sollte ich beunruhigt sein? CD P. hat doch bei The Witcher gezeigt was sie können und ich kaufe dieses Spiel auch blind. Und ich gehe fest davon aus, dass es auf jedem System zu release bestmöglich laufen wird. Klar muss man bei einer 300 € Konsole Abstriche machen und kann das nicht mit Nextgen und PC vergleichen, aber ich denke es wird überall flüssig und gut laufen.
     
    Und ich warte auf so ein großes Projekt lieber etwas länger als enttäuscht zu werden.Auf die paar Monate kommt es jetzt auch nicht mehr an.
     
     
    @Daniel Bubel da fehlt was  
  19. Like
    Daniel Bubel reacted to etchco in Bluepoint Games hat nun über 90 Mitarbeiter und große Pläne für die Zukunft   
    Ich würde legend of dragoon mehr feiern, als alle anderen genannten Spiele. Eines meiner lieblingsspiele auf der ps1
  20. Like
  21. Like
    Daniel Bubel got a reaction from bma9999 in Amazon - Prime Video | News | Diskussionen | Empfehlungen | Neuerscheinungen (Filme, Serien, Prime Originals etc.)   
    Haben wir unterschiedliche Artikel gelesen? Wo ist denn da irgendwas gut begründet? Ich habe gefühlt vier Seiten Hintergrundinfos zu Stark Trek, den verschiedenen Streaming-Anbietern und der Person Picard gelesen, ehe zum Schluss ein Machtwort gesprochen wurde - auf der Basis von Nichts.
     
    Kam zumindest mal so an, nach dem Artikel und unabhängig davon, was ich von der Serie halte (noch nichts, da nicht gesehen )
     
     
  22. Danke
    Daniel Bubel reacted to Mr_Aufziehvogel in Bluepoint Games hat nun über 90 Mitarbeiter und große Pläne für die Zukunft   
    Ich glaube Legend of Dragoon kann man ausschließen. Ich habs damals auf der PS1 gespielt und fand es gut. Mehr aber auch nicht. Es war zum Großteil eigentlich ein Final Fantasy Klon und erhielt damals mittelmäßige bis solide Kritiken. Auch die Verkäufe waren damals nur solide. Insgesamt war es weder ein Pflichttitel noch ein Meisterwerk.
     
    Warum Legend of Dragoon seit einigen Jahren in den Communities so als Hit hochstilisiert wird, ist mir ein Rätsel.
     
    Zumal der Großteil der Spieler den Titel eh nicht kennt. Man stelle sich mal vor, Sony kündigt stolz ein Legend of Dragoon Remake an und 99% der Leute so: "Legend, Was?! Ein Remake zu welchem Spiel? 
     
    Genau so stelle ich mir die Reaktion darauf vor. Es würde seinen Effekt verfehlen und ein Remake lebt immer von seinem Nostalgie-Bonus, auf dem dann der Hype aufbaut und der sich in den Verkaufszahlen widerspiegelt. Das würde bei Legend of Dragoon höchstwahrscheinlich verpuffen.
     
  23. Haha
    Daniel Bubel reacted to ak666mod in PS5 Sammelthread   
    Ein dreiviertel Jahr vor Release Gamestop schon mal 200€ auf den Tresen packen. 
  24. Haha
    Daniel Bubel reacted to joschi486 in PS5 Sammelthread   
    Geht doch schon, nur noch nicht offiziell. Ein Daddel-Babbler hat zumindest schon 200€ bei Gamestop gelassen um sich ein Exemplar zu sichern.
  25. Like
    Daniel Bubel reacted to Bottlethrower in Stammtisch   
    Ach, es gibt immer genug Doggo-Content 
     

     

×
×
  • Neu erstellen...