Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Schwarze-Mamba

Members
  • Gesamte Inhalte

    511
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Schwarze-Mamba

  • Rang
    Profi

Contact Methods

  • PSN-ID
    Mambeard

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Aber der Grad an realismus ist unfassbar, die Muskeln welche unter der Haut zucken. DIe ganze Darstellung an sich, jetzt stellt euch das mal nativ auf der PS5 in 4K vor. Uiouiuiiiiiiii
  2. Und ich dachte es gibt keine miesere Videoquali, als die ganzen Handyaufnahmen von Ufosichtungen.
  3. Ich finde das Thema SSD geht völlig in dem Mediensumpf unter, alle sehen die 14TPL´s die die Xbox gegenüber der PS5 mehr macht, aber das Sony hier im Prinzip und das kann man genau so sagen Zukunftsware verbaut die am Markt so in der Schnittstelle noch nicht Mel verfügbar ist , geht total unter. Wir sind sogar zum ersten mal dem PC voraus das muss man sich mal geben, hier kann kein Rechner mithalten und jetzt soll mir keiner mit seinem 10.000€ Gaming Reck kommen das die ganze Bude warm hält und man von 3-phasigem Strom runter transformieren muss. In Sachen SSD setzt Sony Meilensteine an der Stelle.
  4. Ich bin voll bei dir, wenn es möglich ist sollte man es definitiv implementieren. Aber wenn es zu aufwendig ist, sollte man die Energie nicht daran verschwenden auf Gedeih und Verderb . Das Problem sind doch die verschiedenen Architekturen, so einfach ist das nicht, wenn sogar nahezu unmöglich, wirklich alle Generationen zu Emulierten. Du kannst auch nicht sagen du Baust ein Haus bis auf 1m hoch auf gemauert, dann wechselst du auf Hölzständer und anschließend machst du die letzten par cm nochmal Blockhaus dazwischen. Ich verstehe echt nicht wie dieses Feature so große Gewichtung finden kann, aber das ist nur meine Meinung. Ich respektiere andere Meinungen natürlich welche nicht drauf verzichten möchten.
  5. Der Fokus auf die Abwärtskompatibilität ist für mich echt Zweitrangig. Ich möchte Next Gen und nicht Erweiterte Current Gen. Lieber möchte ich neue frische revolutionäre Titel, die mir die Augen aus dem Hirn brennen. Es ist ein nettes Feature das seinen Anklang finden wird, aber es geht hier im die nächste Konsole von Sony, sollte der "alte Schexxss" nicht drauf laugen; so what? All Energie sollte in das Entwickeln der PS5 und das ausschöpfen des vollen Potentials kommender Titel gelegt werden. Lasst die Vergangenheit ruhen. Falls ihr doch mal wieder ein altes PS4 spiel auspacken wollt, holt eure PS4 aus dem Keller. Stichpunkt aus dem Keller; so wichtig ist sie dann wohl auch wieder nicht 😉
  6. Ich denke die Xbox bietet mehr Rohpower ist aber in Sachen Gesamtpaket nicht so gut aufgestellt wie die PS5. Meine Vermutung ist das MS an der ein oder andere Ecke etwas mehr gespart hat und zwar die Daten auf dem Blatt Papier besser aussehen, am Ende der Leitung aber bei der PS5 mehr ankommt, da hier vermutlich im Gesamtpaket besser abgestimmte Komponenten verbaut sind. Meiner Meinung bekommt die SSD in der PS5 viel zu wenig Aufmerksamkeit. Wir reden hier von nicht Serienreifen SSD´s welche in jeder PS5 Standard verbaut sein werden. Die Bandbreite ist exorbitant hoch, selbst die besten NVME´s aktuell am Markt können bei weitem nicht mithalten. Die Preise für eine vergleichbar schnelle SSD wie sie hier verbaut ist sind exorbitant hoch!!!! Das sollte man hier schon beachten, auch um die Bandbreiten im System selber gut umsetzen zu können muss alles passen da darf nirgends ein Flaschenhals drin sein. Deshalb mein Beschluss darauf das Sony das Potentere Gesamtpaket liefern wird, allein weil der Durchsatz der SSD wohl kein Problem zu sein scheint und sie alles hinbekommen haben um die Übertragungsraten zu halten und nutzen zu können!
  7. Im Grunde ist es doch so einfach, alle Diskussionen stehen und fallen für mich mit den Spielen. Ob ich eine PS5 oder XBOX hole hängt ganz allein vom Lineup ab, ganz einfach und fertig. Punkt Ende Schluss.
  8. Nie persönlich werden und so 😉 Der Aspekt mit Hin-und Rückfahrt okay kann ich nachvollziehen, in meinem Fall hab ich da noch nie drüber nachgedacht da ich nicht extra zum Makt fahre um eine Disc Version zu kaufen sonder das meisten mit dem Nachause Weg kombiniere. Aber der Aspekt mit dem "was für die Umwelt tun" hat mich doch etwas stutzig gemacht. Nicht das ich jetzt komplett grün wäre oder so, aber ja es macht rein pragmatisch gesehen echt Sinn. Keine Fahrt, keine Verpacklungsmaterialien, kein Vertrieb in die Verkaufsräume .... Am Ende vom Tag ist es sogesehen völlig eral da beide Parteien den gleichen Inhalt genießen. Für mich persönlich ist un bleibt es jedoch die Disc und ich möchte mir dieses nicht nehmen lassen. Sollte es jedoch so kommen das wir mit PS6 "disclos" dastehen und Microsoft bspw. trotz allem auf Disc setzt, wäre es für mich kein K.O. Kriterium. Ich würde trotzdem die PS6 kaufen also ganz so heiß koch ich das Thema dann auch nicht. Aber ja Disc for the win, nach wie for!
  9. Einfach aus aktuellem Anlass; Star Wars Jedi Fallen Order Kaufpreis Amazon -> 35€ ;;;; Gestern Verkauft für -> 30€ Macht für mich 5€ für Star Wars, denke das ist okay. haha ;)))) Sonst noch wer da draußen von den ach so tollen digital Verfechter welche Disc Versionen schlecht reden? Nicht angegriffen fühlen aber euer Argument mit den billigen Sales disqualifiziert sich doch von vorne rein. Ihr werdet nie günstiger Spielen da ihr immer wieder auf folgendes Problem stoßen werdet, euere Kauf wird nicht direkt mit Warenwert in physischer Form abgedeckt. Finde es witzig wie das Argument wir kaufen im Sale digital so günstig ein sich zu 99% immer wieder selber disqualifiziert. Selbst wen ich zu Release die Disc Version kaufe komm ich ca. mit 20€ Differenz pro Spiel raus was meisten noch so viel günstiger ist, geschweige den bis man auf einen Sale wartet hab ich das Spiel schon ein halbes Jahr gespielt..... Disc Versionen sollten wir und auf keinen Fall nehmen, für mich bedeutet es ein Stück Freiheit mit meiner Ware tun zu können was ich will. Digital stinkt ! Genauso wenig sollten wir uns Bargeld nehmen lassen!
×
×
  • Neu erstellen...