Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Swami

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    931
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Swami hat zuletzt am 15. Mai 2019 gewonnen

Swami hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Swami

  • Rang
    Fortgeschrittener

Profile Information

  • Location
    Schwarzwald

Contact Methods

  • PSN-ID
    swamisoul

Letzte Besucher des Profils

1.975 Profilaufrufe
  1. Swami

    Zustandsbericht

    Wetter: Angenehme 7°C, jedoch keine Sonne, so Standard-Wetter halt Ort: Büro Laune: Sehr gut Essen: Eine Hand voll Nüsse Trinken: Wasser und Latte Macchiato Fernseher: - Musik: - Beschäftigung: E-Mails abarbeiten, damit der Posteingang clean ist, wenn ich in den Feierabend gehe Positiv: Heute spielt Dortmund Negativ: Favre ist immer noch Trainer Gesundheit: Sehr gut Aktuelles Spiel: Limbo, Resident Evil 6, Wreckfest Spruch des Tages: "Schau' mal deine Salami an!" Fazit: Hell yeah!
  2. Gestern nach 269 Tagen 21 Stunden und 35 Minuten Abwesenheit wieder mal reingeschaut. Im Spiel angekommen, haben sich erstmal drölfzig tausend Infofenster geöffnet, ich wurde mit Informationen erschlagen. Die ersten Minuten war ich komplett überfordert, und ich habe auch jetzt noch viele Fragezeichen. Hatte mich dann dazu entschieden zum Reinkommen erstmal eine Mission zu machen, @podi ist der Session dann gejoined, es hat auf jeden Fall Spaß gemacht. Wenn das Update zum Gear 2.0 hält, was es verspricht, bin ich auf jeden Fall wieder am Start. Nur werde ich eine Weile brauchen wieder voll reinzukommen.
  3. Ich hole gerade Resident Evil 6 nach, hatte ich bis dato nie gespielt. Drückt man L1 wird einem per Wegweiser angezeigt, wo man hinlaufen muss - und das in einem Spiel mit durchgehendem Schlauchlevelsystem! Ich wiederhole: EIN FUCKING WEGWEISER IN EINEM SPIEL MIT SCHLAUCHLEVELN!?! Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
  4. Du weißt doch gar nicht wie alt ich bin! Ne, du hast schon Recht, das hatte ich völlig ausgeblendet, ich hatte damals irgendwie keinen Zugang .. besser gesagt ich hatte kein Bedürfnis .. zu solchen Medien. Ich erinnere mich aber zurück, dass ich die Komplettlösung von Simon the Sorcerer damals sowas von verschlungen hatte, weil ich das spiel unbedingt spielen wollte, aber mir nicht kaufen konnte. Edit: Hach, das waren noch Zeiten.
  5. Spontanes Brainstorming bringt mich zu dem Ergebnis: Ich bin dagegen! Ich komme noch aus einer Zeit, in der man sich alles hart erarbeiten musste, sei es im Real Life oder in Videospielen. Es gab weder Komplettlösungen noch irgendwelche Tutorials. Heutzutage wird einem alles vorgekaut, man muss es einfach nur konsumieren. Egal, welches Thema. Man sieht diese Entwicklung auch in der Erziehung, es gibt da schon einen Fachbegriff dafür: Rasenmähereltern - bloß keine Widerstände für meinen Sprößling! Jetzt schweife ich ab. Ich bin dafür, dass es Widerstände geben und man lernen muss mit diesen umzugehen. Klar, manchmal ist eine Hilfe nett, aber ich sehe das im großen Ganzen: Man nimmt damit den Jugendlichen/Menschen noch mehr diese Mentalität sich mit etwas beschäftigen zu müssen, um voran zu kommen. Aber so ist die Mentalität von heute. Vielleicht bin auch ich das "Problem" mit meinem antiquierten Denken. Trotzdem bin ich erstmal dieser Meinung und bin gespannt zu sehen wie andere darüber denken.
  6. So heslig ich das Teil am Anfang fand, so langsam könnte ich mich mit diesem Design anfreunden. Die Optik wirkt irgendwie total leistungsstark.
  7. Das lag aber mehr am Spiel als an den Spielern. Wenn sich das Spiel nun positiv ändert, kann die Gruppe wohl reanimiert werden. Wegen Breakpoint hatten wir beide zuletzt einen Termin mit Uhrzeit, ich war da und hatte auf dich gewartet. Ich habe es gestern Abend mal wieder installiert. 😍
  8. Swami

    Entweder-Oder Spiel

    Schriftliche Prüfung, ich spreche nicht besonders gerne vor mir fremden Menschengruppen. Leben im Mittelalter oder Leben bei Cowboys und Indianern?
  9. Danke für den Link, ich zitiere mal den Bericht, das Zitat trifft den Nagel auf den Kopf, warum ich aufgehört hatte zu spielen. "Das Gear-System von The Division 2, wie wir es im Moment im Spiel vorfinden, ist – ohne ein Blatt vor den Mund nehmen zu wollen – schlecht. Es gibt tonnenweise Loot, das meiste davon ist unbrauchbar und wenn doch ein gutes Item dabei ist, muss man zunächst verstehen, wieso es gut ist. Viele wichtige Informationen müssen aufgrund dieser Komplexität und Undurchsichtigkeit mühselig von anderen Ressourcen, wie beispielsweise unserer Website oder aus Excel-Tabellen, bezogen werden. Der Zufallsfaktor tut sein Übriges, führt zu Frust und dem ungünstigen Umstand, dass man mit dem Aussortieren von Gear und Rumwühlen im Inventar unter Umständen mehr Zeit verbringt, als mit dem eigentlichen Spielen." Wenn das nur ansatzweise alles so kommt, wie es da steht, dann bin ich sowas von wieder an Bord. Wir könnten die alte Gang reanimieren, @podi bist du dabei? Edit: @ak666mod Dich hatte ich nicht mitverlinkt, weil ich im Kopf habe, dass du das Spiel schon wieder weiter verkauft hattest!?
  10. Danke, dich schickt der Himmel! 😘 Edit: Ich werde es aber digital im Store kaufen, bin zu faul wegen kleinen Sessions den Datenträger zu wechseln.
  11. Du hast meiner Meinung nach schon Recht, ich bräuchte es auch nicht unbedingt. Das einzige Spiel, welches mir einfällt, wäre Tony Hawk's Underground 2. Natürlich wäre es besser, wenn eine größere Festplatte drin wäre, aber erstmal muss man es eh so hinnehmen wie es kommt, man hat da ja kein Mitspracherecht, deshalb lohnt es sich auch nicht sich "Sorgen" zu machen. Mir ist nur wichtig, dass es Möglichkeiten gibt, dies dann zu ändern. Natürlich ist das mit Geld verbunden, aber so ist das nun mit Hobbys.
  12. Swami

    Zustandsbericht

    Wetter: Sehr kühl und stark bewölkt Ort: Offenburg Laune: Entspannt Essen: Ich hatte so Hunger, dass ich mein Mittagessen eben schon gegessen habe! Trinken: Wasser und Latte Machiato Fernseher: Im Büro nicht vorhanden Musik: Im Büro nicht vorhanden Beschäftigung: Änderungen an der Powerpoint-Präsentation "Parkplatzmangel" Positiv: Heute nicht ein einziges Meeting Negativ: Favre ist immer noch Trainer Gesundheit: Ich habe ganz kalte Kände Aktuelles Spiel: Resident Evil 6 Spruch des Tages: "Ich habe der Geschäftsführung das Thema mit den Toiletten geschickt ... wegen Geschäft, verstehst du?" Fazit: Ich denke, heute wird ein guter Tag
×
×
  • Neu erstellen...