Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

ElComandante_85

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Das betrifft doch aber bei Weitem nicht nur die Gamingszene. Das sieht man doch auch ständig in der Filmbranche. Ist also eher ein gesellschaftliches Problem wie ich finde. Zu dem Fall an sich kann ich folgendes Video empfehlen (englisch) Grüße
  2. Die Story war wirklich sehr nett, zumindest mal eine frische Idee. Grafik natürlich überragend und bei der Steuerung haben sie wirklich alles richtig gemacht. Die Lippensynchro ist allerdings selbst in der englischen Version maximal Durchschnitt. Da merkt man, dass sie einige Charaktere einfach nicht so beachtet haben. Wieso zoome ich dann aber bei jedem Dialog nah an den Charakter? Das verstehe ich nicht. Hinzu kommen die Auswahlmöglichkeiten bei Dialogen, die einen nicht mal in eine bestimmte Richtung schieben. Man hört sie sich an oder nicht, das wars dann. Da hätte ich lieber einen durchgehenden stimmigen Dialog gehabt. Und Guerilla Games haben sicherlich vieles besser gemacht als so manches Open World Spiel, dennoch hätte die Story meiner Meinung nach wesentlich mehr Kraft in einem linearen Spiel. Die Könige der Open World bleiben für mich Rockstar. Da hatte ich nie das Gefühl, dass ich die Nebenquests für was auch immer machen MUSS, sondern ich hatte einfach Bock sie zu machen, weil sie stimmig waren. Das hat mir auch bei Horizon mal wieder gefehlt.
  3. Also mal im Ernst, die Story war ganz ok, aber das es dafür einen Preis gibt? Allerdings scheint es ja auch keine Konkurrenz gegeben zu haben. Für mich war das größte Problem, dass die Nebenquests meist so schlecht waren, dass die einen komplett aus dem Geschehen gerissen haben. Die schlechte Lippensynchronisation hat dazu nur noch mehr beigetragen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.