Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

RorOnoa_ZorO

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.483
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

RorOnoa_ZorO hat zuletzt am 28. September 2019 gewonnen

RorOnoa_ZorO hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über RorOnoa_ZorO

  • Rang
    Profi

Contact Methods

  • PSN-ID
    IppoAce

Letzte Besucher des Profils

6.545 Profilaufrufe
  1. Schlimm ist noch nicht mal das mehrmalige durchspielen, sondern wenn man ewig farmen muss für gewisse Sachen. z.B. Dark Souls 3 ist einer meiner absoluten Lieblingstitel, hab das so ca. 10 mal durch gezockt, wollte aber unbedingt Platin holen, dafür muss man aber für solche Eide Gegenstände farmen. Die letztendlich eigentlich völlig sinnfrei und nur vom Glück abhängig waren. Da farmst so 5-10 Stunden lang dieselben Gegner ab, weil eine bestimmte Anzahl von Gegenständen brauchst um was spezielles freizuschalten. Frage mich eher warum die Entwickler sowas überhaupt einführen... Und Dark Souls 3 ist nur ein Beispiel von vielen und da gibt es noch schlimmere die noch viel länger dauern. Wem soll sowas denn auf Dauer Spaß machen? Klar kann man so die Spielzeit ordentlich strecken, aber das kann doch nicht im Interesse der Entwickler sein.
  2. Ich werde auch die Retail Version nehmen, hab zwar zu 90% alles bereits digital, aber Must-Have-Titel werden nach wie vor nur auf Disk geholt. Sollen aber endlich mal damit raus rücken wann man vorbestellen kann
  3. Warum muss bei Ubisoft eigentlich alles immer größer werden? Ubisoft zählte mal zu meinen Lieblings Entwicklern/Publisher, aber weiß nicht was das die letzten Jahre soll... Quantität vor Qualität ist wohl deren Motto. Mehr als schöne Landschaften haben sie wohl einfach nicht mehr zu bieten. Ich mein Far Cry 5 oder auch AC Origins und Odyssey haben mir schon Spaß gemacht in gewisser Hinsicht und sah auch alles schön aus, aber sowohl Story als auch die Charaktere waren so austauschbar und 0815. Bei den riesigen Welten vergisst ja schon fast worum es eigentlich in dem Spiel geht, also ich vermisse schon ein wenig einen roten Faden in den Spielen der einen daran erinnert warum wir dies und jenes dort tun. Far Cry 6 werde ich mir zwar holen, aber nicht zu Release, dasselbe mit AC Valhalla.
  4. Das schlimmste ist aber auch die Community die genau sowas erwarten... Und gerade die die mit etwas nicht zufrieden sind sind am lautesten. "Das hat doch 0 mit dem Spiel zu tun" oder "da hätte man viel mehr draus machen können" Daher traut sich doch kaum einer ne Spieleverfilmungen zu machen.
  5. Danke, ich verzichte... Vampire gehören zu meinen Lieblings Themen, aber das Spiel wird einfach ein Graus, zumindest wenn man sich das Gameplay von IGN anguckt. Grafisch sieht es zwar ganz gut aus, aber Gameplay sieht aus als wäre es von der PS1, höchstens PS2. Sollte sich da nicht drastisch was ändern sehe ich schwarz für dieses Spiel.
  6. Die können ruhig wieder den Realismus Modus mit rein nehmen, das war noch mit eine der besten überhaupt. War zwar viel schwieriger, aber insgesamt war es schon besser.
  7. Die genannten schafft man doch beim 1. mal 🤔 da sollte es doch nichts verpassbares geben.
  8. Da gebe ich dir recht... Nervt schon echt immer... Bei Last of Us 2 ging es noch, da muss man es nicht komplett zu Ende spielen beim 2. mal. Hab beim 2. mal auf sehr leicht gestellt und alles bei Barrierefreiheit aktiviert und bin nur durchgelaufen, die Gegner sehen einen nicht mal wenn man direkt vor deren Nase ihren Kumpel killt und kannst gleich direkt den greifen
  9. #172 The Last of Us 2 Ein Meisterwerk was zu Unrecht gehatet wurde.
  10. Sonst halte ich nicht viel von Spieleverfilmungen (Uwe Boll sei Dank), aber hier bin ich echt optimistisch bei der Besetzung. Bin auch froh, dass hier nicht einfach die Spiele nachgemacht werden, sondern es eine eigenständige Geschichte wird.
  11. Einfach nur traurig sowas... Das ist ja genauso krank wie bei Jack Gleeson, dem Darsteller von Joffrey Baratheon aus Game of Thrones. Der hat seine junge Karriere beendet, weil irgendwelche Deppen auf seine Rolle nicht klar kamen und ihm Morddrohungen geschickt haben. Der hat danach noch lange zu kämpfen gehabt, dass er gar nicht so ist wie seine Rolle... Er hat sie einfach perfekt gespielt und das kapieren die Intelligenzbestien nicht die Realität von Fiktion nicht unterscheiden können. Hier im Fall von Laura Bailey dasselbe und ich gehe stark davon aus, dass diese Leute noch nicht einmal das Spiel gespielt haben! (der folgende Text enthält massive Storyspoiler)
  12. So jetzt hab ich Last of Us 2 auch durch und kann auch mal hier kommentieren. Konnte die ganzen Hates absolut nicht nachvollziehen. Leider wurde ich im Vorfeld schon gespoilert, wegen dem was am Anfang passiert, weil irgendwelche Spinner sich Fake Accounts erstellt haben und es auch unter nicht Last of Us 2 Artikeln geschrieben haben. Nach dem Ende war das Ereignis aber dann doch weniger schlimm und es war insgesamt mit eine der besten Spiele Erfahrungen die ich gemacht habe. Wollte am liebsten an gewissen Stellen auch kein Quick Time Event machen, aber man wird ja dazu gezwungen um weiter zu kommen. Ich würde mich über einen 3. Teil freuen, aber ich wüsste nicht wo dieser ansetzen soll, auch wenn ich nicht zu 100% mit dem Ende zufrieden bin ist es doch gut zu Ende erzählt. Hmm das liest sich ja fast schon wie eine Story von Cyberpunk 2077 und dann auch noch Ego Perspektive. Dann hoffen wir, dass es kein Abklatsch wird, sollte es so kommen, aber wir reden hier ja von Naughty Dog, die genießen schon einen Status den sich nicht jeder leisten kann. Bin aber für jede neue IP zu haben und bin gespannt was dabei rum kommt.
  13. Oh nee danke, da bleibe ich lieber bei Warzone Da nerven schon die ganzen Gummibär Hampelmänner, hier ist das ja Voraussetzung.
  14. Hmm da hatten wir nie drauf geachtet, haben immer nur oben geguckt wenn ein Team weniger war, aber haben auch nicht immer geguckt, jetzt steht es aber für alle da. Edit: ok hab die anderen nochmal gefragt, das stand ja immer da, aber nur bei dem der den letzten erledigt hat, da musste immer gefragt werden ob es der letzte war. Jetzt muss man nicht mehr fragen. Ich hab wohl nur nie darauf geachtet wenn das bei mir stand
×
×
  • Neu erstellen...