Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

RorOnoa_ZorO

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.285
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    RorOnoa_ZorO reacted to Pulverblitz in Dreams - Der Träume-Baukasten im aktuellen Wertungsschnitt   
    Hier auch noch grandiose Spielevorschläge in Dreams:
     
    https://mein-mmo.de/ps4-dreams-geniale-welten-10-beispiele/
  2. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Pulverblitz in Dreams - Der Träume-Baukasten im aktuellen Wertungsschnitt   
    Sehr interessantes Konzept!
    Ich würde es mir irgendwann in einigen Jahren holen um sämtliche Kreationen von anderen Spielern zu spielen, weil ich selber wüsste gar nicht was ich da bauen würde und vor allem wie lange soll ich da als Vollzeitarbeiter dran sitzen? Da bräuchte ich Monate bis da eventuell mal was gescheites bei raus kommt und ich dürfte nichts anderes zwischendurch zocken und ich wäre nur abgelenkt auf Arbeit oder unterwegs, weil mir dann bestimmt immer neue Sachen einfallen werden und dann hab ich nichts dabei um es zu notieren oder keine Zeit dafür. 
    Das Spiel würde zur Lebensaufgabe werden. 
    Das wäre auf jedenfall nichts für mich auf Dauer 😅
  3. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Dreams - Der Träume-Baukasten im aktuellen Wertungsschnitt   
    Vergangenen Freitag erschien mit Dreams der erste PlayStation 4-Exklusivtitel in diesem Jahr. Aufgrund der Komplexität des Spielebaukastens, mit dem man dank einfacher Tools eigene Spiele, Animationsfilme, Musikstücke und vieles mehr kreieren kann, dauerte es eine Weile ehe eine ordentliche Menge Reviews in den Tiefen des Internets veröffentlicht wurden. Und diese sind ausschließlich positiv. Aktuell macht es sich der Titel auf Metacritic mit 91/100 Punkten bequem, wobei 22 Rezensionen berücksichtigt wurden.
     
    Gelobt werden vor allem die Einzigartigkeit des Projektes und die unendlich wirkende Vielfalt, die durch die implementierten Tools gewährleistet wird. Zudem wird der starke Community-Charakter des Titels wohlwollend erwähnt, da man auf alle Kreationen anderer Nutzer zugreifen und diese in eigene Projekte einbauen kann. Von einfachen Gegenständen wie Stühlen bis hin zu Musikstücken bietet dies genügend Spielraum, um seine Ideen zu verwirklichen. Lediglich die mitunter überladen wirkende Steuerung (die nach genügend Eingewöhnungszeit allerdings routiniert angewendet werden kann), wird bemängelt. Dafür überzeugen nicht nur die Kreationen der Spieler, die von der Early Access-Version übernommen wurden, sondern auch die von Media Molecule bereitgestellten Spiele wie beispielsweise Arts Traum.
     
    Aber nicht nur die Fachpresse, sondern auch die User zeigen sich beeindruckt. Bei aktuell 614 abgegebenen Wertungen schafft es Dreams auf einen User-Schnitt von 9,1.
     
     
    PlayStation Universe - 100/100
    God is a Geek - 100/100
    Attack of the Fanboy - 100/100
    Push Square - 100/100
    Destructoid - 95/100
    GamePro - 93/100
    Eurogamer Italy - 90/100
    Digital Chumps - 90/100
    JeuxVideo - 90/100
    Gameblog.fr - 90/100
    App Trigger - 90/100
    IGN Italia - 90/100
    IGN - 9/10
    Everyeye.it - 90/100
    Hobbyconsolas - 88/100
    Vandal - 87/100
    Meristation - 87/100
    IGN Spain - 87/100
    Multiplayer.it - 85/100
    Carole Quintaine - 85/100
    SpazioGames - 85/100
    Eurogamer.de - Herausragend
     
     
    Dreams auf Amazon bestellen

    Quelle
    Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  4. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Bottlethrower in Dreams - Der Träume-Baukasten im aktuellen Wertungsschnitt   
    Es ist schon wirklich erstaunlich, was daraus alles entsteht bzw entstehen kann.
    Schau ich mir gerne an,wenn ich im Internet darüber stolper.
     
    Selber so etwas zu erstellen ist für mich einfachen Menschen allerdings nichts. 
     
  5. Like
    RorOnoa_ZorO reacted to noitatum in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    # 53 Star Wars Jedi: Fallen Order
  6. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Andy (Raptor__MUC) in [Gerücht] Resident Evil 8 - Erneut in der Ego-Perspektive spielbar, Rückkehr klassischer Zombies und weitere Infos   
    Ich freue mich auf ein RE in der Ego Perspektive, so ist die Immersion gleich viel besser. 
    Schlecht fand ich Teil 7 jetzt nicht, auch wenn es kein klassisches Resident Evil mehr war, hätte lieber wieder normale Zombies und Licker (ich liebe und hasse diese Viecher ), als nur diese schwarzen Schlammklumpen aus Teil 7.
  7. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Sakura Wars - Erscheint Ende April für PS4 & Ankündigungstrailer   
    Wie SEGA bekannt gegeben hat, erscheint mit Sakura Wars eine der größten IPs von SEGA in Japan nun auch in Europa. Ende April wird die Reihe, die bereits 1996 für den SEGA Saturn debüttierte, nun auch für die PlayStation 4 erscheinen. Und das in Form eines neuen Ablegers, der das Markenzeichen der Reihe, das LIPS-Dialogsystem, mit den Mech-Kämpfen vereint. "All dies wird im Stil einer aufregenden Anime-Produktion präsentiert, komplett mit wunderschönen animierten Sequenzen und dramatischen Charakter-Bögen.", heißt es von offizieller Seite.
     
    Den Ankündigungstrailer zu Sakura Wars könnt ihr euch folgend ansehen:
     
     
    Sakura Wars erscheint am 28. April für die PlayStation 4.
     
    Quelle: Pressemitteilung
  8. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Philipp Schürmann in Katana Kami: A Way of the Samurai Story - Way of the Samurai-Spin Off mit Release-Datum & Trailer   
    Mit Katana Kami: A Way of the Samurai Story haben die Verantwortlichen von Spike Chunsoft ein Spin Off zur Way of the Samurai-Reihe angekündigt, welches bereits am 20. Februar 2020 für PlayStation 4 erscheinen soll. 
     
    Dabei übernehmt ihr die Rolle von Ronin, helft Schwerter herzustellen und nachts die mysteriösen, verwinkelten Kerker der Ipponmatsu-Höhle nach wertvollen Materialien zu durchsuchen, um die Schulden einzutreiben, die der Schwertschmied Dojima verursacht hat und aufgrund dessen seine Tochter gefangen genommen wurde.
     
    Ein Trailer gewährt euch abschließend nun noch einen kleinen Einblick in das Abenteuer. Diesen könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:
     
     
  9. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Mr.Ash in PlayStation 5 - Kann uns eine KI helfen, wenn wir in einem Spiel nicht mehr weiterkommen?   
    Halte ich nicht viel von... 
    Wo bleibt dann noch der Reiz etwas selbst zu schaffen? 
    Das ist ja wie mit Klausuren damals in der Schule, es fühlt sich doch viel besser an wenn man es selbst geschafft hat zu bestehen und dafür muss man eben lernen, wobei einige es schneller lernen, andere brauchen mehr Zeit bis sie es kapieren, wiederum andere brauchen gar nicht lernen, weil sie es von Anfang an verstanden haben. 
    Und dann gibt es noch die Unbelehrbaren, die einfach keine Lust haben etwas zu lernen, die brauchen dann einen sogenannten Spicker um zu bestehen, aber verstehen dann nicht was sie da eigentlich tun und machen sollen und wenn sie das nächste mal wieder vor einer Herausforderung stehen brauchen sie wieder Hilfe, weil sie vom letzten Mal nichts dazu gelernt haben. 
     
    Ich steigere mich da wohl gerade zu sehr rein 😅
    Ich werde es einfach abstellen sofern diese Funktion wirklich kommt. Wenn ich 100 mal bei einem Boss scheitere, dann ist es eben so, weil ich weiß ich werde es schon früher oder später schaffen.
    Die Soulslike Spiele haben mich viel gelehrt. 
  10. Like
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Swami in PlayStation 5 - Kann uns eine KI helfen, wenn wir in einem Spiel nicht mehr weiterkommen?   
    Halte ich nicht viel von... 
    Wo bleibt dann noch der Reiz etwas selbst zu schaffen? 
    Das ist ja wie mit Klausuren damals in der Schule, es fühlt sich doch viel besser an wenn man es selbst geschafft hat zu bestehen und dafür muss man eben lernen, wobei einige es schneller lernen, andere brauchen mehr Zeit bis sie es kapieren, wiederum andere brauchen gar nicht lernen, weil sie es von Anfang an verstanden haben. 
    Und dann gibt es noch die Unbelehrbaren, die einfach keine Lust haben etwas zu lernen, die brauchen dann einen sogenannten Spicker um zu bestehen, aber verstehen dann nicht was sie da eigentlich tun und machen sollen und wenn sie das nächste mal wieder vor einer Herausforderung stehen brauchen sie wieder Hilfe, weil sie vom letzten Mal nichts dazu gelernt haben. 
     
    Ich steigere mich da wohl gerade zu sehr rein 😅
    Ich werde es einfach abstellen sofern diese Funktion wirklich kommt. Wenn ich 100 mal bei einem Boss scheitere, dann ist es eben so, weil ich weiß ich werde es schon früher oder später schaffen.
    Die Soulslike Spiele haben mich viel gelehrt. 
  11. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to joschi486 in PlayStation 5 - Kann uns eine KI helfen, wenn wir in einem Spiel nicht mehr weiterkommen?   
    Prinzipiell eine interessante Entwicklung, es kommt halt auf die Umsetzung an.
     
    Entgegen @Swamis Warnehmung gab es Kompettlösungen durchaus auch früher schon, sei es als eigenständiges Buch oder als Bestandteil der Tipps & Tricks Kategorie in Spielemagazinen. Das hat sich halt immer mehr ins Internet verlagert und ist heutzutage neben textlicher Form auch sehr oft als Video verfügbar. Aber die Möglichkeit sich Tipps zu holen, wie man an einer festgefahrenen Stelle weiter kommt gibt es schon ewig, nur der Weg dran zu komen wurde immer leichter.
    So lange die Schwierigkeit am Ende aber auf dem Skill aufbaut, den man im Laufe des Spiels entwickelt, kann man noch so viel nachschauen, spielen muss man es am Ende selbst.
     
    Die Spiele wie die Souls-Reihe sind auch ein positives Beispiel von herausfordernden Titeln. Negativer wird es dann, wenn ein Spiel auf Grind ausgelegt ist und dieser die Herausforderung darstellt, und für sowas gibt es ja jetzt schon Timesaver, Mini-DLC und so weiter.
     
    Die Funktion von Sony verstehe ich hier so, dass es die Spielerdaten aller Spieler an einer Passage zusammenführt, analysiert und auf Nachfrage einem "Strauchelnden" an der Stelle Tipps gibt. Das kann natürlich der Vorschlag eines Ressourcen-Paketes sein, aber auch der Hinweis, eine bessere Waffe in dem Level zu suchen. Vom Prinzip her also eigentlich ein ergebnisoffenes System, das die Tipps halt wieder eine Stufe schneller greifbar macht (im Vergleich zur Suche auf dem Smartphone, das man erstmal in der Couchritze suchen muss).
     
    Schwierig wird das dann nur, wenn Entwickler das ausnutzen und Stellen so unfai gestalten, dass man quasi genötigt wird einen bestimmten DLC schnell zu kaufen, z.B. eine neue Waffe weil man ohne diese ewig auf den Gegner einklopfen muss ohne zu sterben oder erstmal 5 Stunden Material farmen um sich die kaufbare Waffe bauen zu können.
    Aber ob ich das aus dem Internet erfahre oder durch den "Sony-Asistent" ist am Ende eher nur ein zeitlicher Unterschied.
     
    Hier nochmal das Patent zu dem System inkl Bild (auch im Spoiler)
     
  12. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to FrameCrusher in PlayStation 5 - Kann uns eine KI helfen, wenn wir in einem Spiel nicht mehr weiterkommen?   
    Ich schließe mich hier @Swami an.
    Früher (und teilweise heute noch) war mal der Kamerawinkel mist oder die Steuerung war schlecht, die Gegner waren (dem Level angemessen) stark und dann, im selben Level, vielleicht auch mal völlig overpowered. Mal hatte man es, mit einer hartnäckigen Gummiband-KI in Rennspielen zu tun oder auch mal mit nervigen Gegnern z.B.  Nemesis aus Resident Evil 3.
    Das war aber alles machbar. Und wenn es Gamer vor 20 Jahren (oder auf noch älteren Systemen) geschafft haben, diese Spiele durch zu spielen und Spaß dabei hatten, dann dürfte das heute doch auch kein großes Problem sein.
    Klar, "soulslike"-Spiele sind.....ich nenn es mal anstregend^^ Aber wer meint, das diese Spiele ihm zu schwer wären, soll sich solche Spiel doch nicht kaufen. So wie ich 😛 Man muss halt am Ball bleiben, auch wenn es mal nervig wird.
  13. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Swami in PlayStation 5 - Kann uns eine KI helfen, wenn wir in einem Spiel nicht mehr weiterkommen?   
    Spontanes Brainstorming bringt mich zu dem Ergebnis: Ich bin dagegen!
     
    Ich komme noch aus einer Zeit, in der man sich alles hart erarbeiten musste, sei es im Real Life oder in Videospielen. Es gab weder Komplettlösungen noch irgendwelche Tutorials. Heutzutage wird einem alles vorgekaut, man muss es einfach nur konsumieren. Egal, welches Thema. Man sieht diese Entwicklung auch in der Erziehung, es gibt da schon einen Fachbegriff dafür: Rasenmähereltern - bloß keine Widerstände für meinen Sprößling! Jetzt schweife ich ab.
     
    Ich bin dafür, dass es Widerstände geben und man lernen muss mit diesen umzugehen. Klar, manchmal ist eine Hilfe nett, aber ich sehe das im großen Ganzen: Man nimmt damit den Jugendlichen/Menschen noch mehr diese Mentalität sich mit etwas beschäftigen zu müssen, um voran zu kommen. Aber so ist die Mentalität von heute. Vielleicht bin auch ich das "Problem" mit meinem antiquierten Denken. Trotzdem bin ich erstmal dieser Meinung und bin gespannt zu sehen wie andere darüber denken.
  14. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Nioh 2 - Das Action-Rollenspiel hat den Gold-Status erreicht   
    Wie Team Ninja bekannt gegeben hat, hat das kommende Action-Rollenspiel Nioh 2 offiziell den Gold-Status erreicht. Das bedeutet, dass die Entwicklung und Optimierungsarbeit abgeschlossen ist und einem Release am 13. März nichts mehr im Weg stehen sollte. Bis zu der Veröffentlichung wird man sich aber selbstverständlich um noch auftauchende Fehler und Probleme kümmern und diese dann per Patch beheben.
     
     
    Nioh 2 erscheint am 13. März diesen Jahres für PlayStation 4. Folgend könnt ihr euch einen Story-Trailer zum Titel ansehen:
     
     
    Nioh 2 auf Amazon vorbestellen

     
    Quelle: Twitter
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  15. Like
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in The Last of Us: Part II - Ein neues, kostenloses dynamisches Theme & Weitere Infos   
    Wie Naughty Dog bekannt gegeben hat, bereitet man sich dort langsam aber sicher auf den anstehenden Launch von The Last of Us: Part II vor. Das bedeutet, dass man verspricht, dass die Ellie Edition des Spiels ab kommenden Donnerstag wieder zur Vorbestellung verfügbar sein soll (ob das auch für den deutschen Markt gilt, ist derzeit nicht bekannt).
     
    Gleichzeitig bestätigte man aber auch, dass der PlayStation 4-Exklusivtitel im Rahmen der PAX East in Form einer Demo-Version erstmals für die Öffentlichkeit spielbar sein wird. Zudem erweiterte man die Partnerschaft mit Dark Horse und bringt gemeinsam eine weitere Statue auf den Markt. Bei der 8'' "Ellie mit einer Machete"-Figur bekommt man so ziemlich genau das, was der Name verspricht. Die Figur soll auf dieser offiziellen Seite ab sofort zur Vorbestellung zur Verfügung stehen. Der Preis beträgt 99,99 $.
     
    Ein Video dazu könnt ihr euch folgend ansehen:
     
     
    Wer es lieber günstiger mag, der freut sich gewiss über folgende Key Art, welche die zwei Seiten von Ellies Reise betonen: Den relativen Frieden, den die junge Frau zu Beginn des Spiels erlebt bis zu ihrem Rachefeldzug, der ihr alles abverlangen wird.
     


     
    Und wem das noch nicht genug ist, der darf sich über ein neues dynamisches Theme freuen, das sich je nach Uhrzeit eurer Konsole an die Tageszeit anpasst und an den oben eingebunden Bildern orientiert.
     
    Der folgende Code (findet ihr im Spoiler) gilt für alle europäischen PlayStation Stores und lässt euch das Theme erwerben - er kann immer wieder genutzt werden:
     
     
    The Last of Us: Part II erscheint am 29. Mai 2020 exklusiv für die PlayStation 4.
     
    The Last of Us: Part II auf Amazon vorbestellen

     
    Quelle
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  16. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Pazzo in [Gerücht] Biomutant - Händler listet zeitnahen Release-Termin   
    Wird auch langsam mal Zeit. Ansich bin ich wirklich sehr interessiert am Game, aber bin leider auch sehr skeptisch, ob das was wird. Das gezeigte Material sah nun nicht so beeindruckend aus und generell habe ich da ein schlechtes Gefühl. Mal schauen, ich behalte es im Auge, schaue nach Reviews und entscheide dann, ob ich es mir zulege.
  17. Traurig
    RorOnoa_ZorO reacted to Unknown Identity in Daedalic Entertainment - Um das deutsche Entwickler Studio steht es momentan nicht gut   
    Das deutsche Entwicklerstudio Daedalic Entertainment steckt aktuell in Schwierigkeiten, der Verlag Bastei Lübbe, welcher als Mutterkonzern fungiert ist unzufrieden.
     
    Daedalic Entertainment, die verantwortlich waren für Titel wie Edna bricht aus, Harveys neue Augen und Deponia, werden vom Verlag als nicht zukunftsfähig eingestuft und man plant eine Restrukturierung und Neuausrichtung des Entwicklers.
    "Das Geschäftsmodell unserer 51-prozentigen Finanzbeteiligung erweist sich als nicht zukunftsfähig", so Verlagschef Carel Halff.
     
    Insgesamt sind Abschreibungen in Höhe von 12 bis 14 Millionen Euro auf die Beteiligung, wovon 5 Millionen auf den Firmenwert von Daedalic entfallen, angedacht.
    Bereits 2016 mussten Millionenkredite aufgenommen werden um mit international vermarktbaren Lizenzrechen zu wachsen, ein großer kommerzieller Erfolg mit einem Adventure auf Basis des Ken Follett-Romans Die Säulen der Erde sprang dabei aber nicht heraus.
     
    Momentan wird weiter am nächsten Lizenzspiel Der Herr der Ringe: Gollum gearbeitet welches 2021 erscheinen soll, was mit den knapp 90 Mitarbeitern in Hamburg und München in der Zukunft passiert hängt also im Moment in der Schwebe.
     
     
    Quelle
  18. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Martok in Star Wars Jedi: Fallen Order - Deluxe Edition ist das Angebot der Woche im PlayStation Store   
    Also ich hab es auf der Pro gezockt und bei mir lief es problemlos. 
  19. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Fairy Tail - Release des Rollenspiels in den Juni verschoben   
    Wie Koei Tecmo Europe und Entwickler Gust Studios bekannt gegeben haben, wurde die Veröffentlichung des JRPGs Fairy Tail vom März diesen Jahres in den Juni verschoben. Der Titel erscheint nun - auf Wunsch des Entwicklers - am 25. Juni für die PlayStation 4.
     
    Produzent Keisuke Kikuchi kommentierte: "Die Verzögerung von FAIRY TAIL und die Unannehmlichkeiten, die unseren Fans, Partnern und Stakeholdern entstehen, die sich auf diesen Titel freuen, tut mir aufrichtig leid. Bitte erlauben Sie uns, dass wir uns mehr Zeit nehmen, um das Spiel zu verbessern und sicherzustellen, dass es so hochwertig wie möglich ist, damit wir Ihnen ein wirklich umfassendes Erlebnis bieten können. Wir werden hart daran arbeiten, die Magieeffekte, Ereignisszeneneffekte, die Spielbalance und vieles mehr zu verbessern! Wir werden in den kommenden Monaten detaillierter über die Verbesserungen sprechen. Diese Verzögerung wird es uns ermöglichen, sicherzustellen, dass wir Ihnen ein viel befriedigenderes Spielerlebnis anbieten können. Danke für Ihr Verständnis!"
     
    Einen Trailer zum Rollenspiel könnt ihr euch folgend ansehen (auch wenn der dort gezeigte Releasetermin natürlich hinfällig ist):
     
     
    Quelle: Pressemitteilung
  20. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Bottlethrower in Star Wars Jedi: Fallen Order - Deluxe Edition ist das Angebot der Woche im PlayStation Store   
    Ich hatte es mir zu Release bei Gamestop geholt in der 9,99er Aktion und hatte insgesamt nur 45 Euro bezahlt für die Deluxe Version, weil sie die Standard Version nicht mehr hatten. 
    Was ich sagen kann, das ist es nicht wert was es da extra gibt. 
    Lediglich ein Skin für BD-1 und ein Skin für das Raumschiff und ein Poncho (persönlich fand ich die Kleidung da aber voll hässlich, bin das ganze Spiel mit dem ersten Outfit rum gelaufen) und bisschen was Hinter die Kulissen. 
     
    Das Spiel ist klasse, keine Frage, aber Deluxe Version lohnt sich nicht aus meiner Sicht. 
  21. Like
    RorOnoa_ZorO reacted to Roxas1997 in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    Haha Shit, und wo hat der werte Herr am Ende die Platin gerissen - in allen AC-Titeln bis Teil 3 😂
     
    Black Flag wartet seit Monaten auf meiner Festplatte darauf, dass ich es eines Blickes würdige... bislang erfolglos
     
    Ach ja, btw: Hitman Go auf Platin #54
     
    Jetzt gerade booste ich wieder Umbrella Corps, sieht stark nach der nächsten Resi-Platin aus Danach Resi 2 Remake und eeeendlich mal die Remastered Versionen der alten Teile.
  22. Like
    RorOnoa_ZorO reacted to Pazzo in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    #69 Assassins Creed Odyssey
     
    Endlich!
  23. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Hellpoint - Souls-like Action-Rollenspiel erscheint im April & Trailer   
    Wie Publisher tinyBuild und Entwickler Cradle Games bekannt gegeben haben, erscheint das von den Dark Souls-Titeln inspirierte, düstere Action-Rollenspiel Hellpoint im April diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Als weitere Inspirationsquellen nennt das Studio unter anderem Dead Space, aber auch Filme wie Event Horizon und Hellraiser.
     
    Im Gegensatz zu den genannten Spielen setzt man allerdings auf einen Koop-Modus, den man entweder im Splitscreen-Modus oder auch Online nutzen können wird. Zudem wird man auch einen PvP-Modus anbieten.
     
    Den neuen Trailer zum Titel könnt ihr euch folgend ansehen:
     
     
    Hellpoint erscheint am 16. April 2020 unter anderem für PS4.
     
    Quelle
  24. Like
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Starfey_ in Cyberpunk 2077 wird ungefähr 75 Street Stories bieten   
    Freue mich ja schon ein wenig diesen Titel auf der PS5 zu zocken 
     
    Muss hier zu auch nichts lesen oder mich informieren, weil ich weiß der Titel wird sehr gut werden. 
  25. Like
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Cyberpunk 2077 wird ungefähr 75 Street Stories bieten   
    CD Projekt Red mag zwar Cyberpunk 2077 in den September verschoben haben, das hindert die Mitarbeiter aber nicht daran, über das ambitionierte Rollenspiel zu sprechen. So äußerte sich John Mamais, Studio-Chef von CD Projekt Reds Krakau-Team, in einem Interview zum Umfang des Titels, wenn auch nur indirekt. Denn während er auf die Gesamtspielzeit nicht einging, erklärte er, dass Spieler mit bis zu 75 Street Stories rechnen können.
     
    "Bei The Witcher 3 haben wir sehr spät im Entwicklungsprozess die Open World-Elemente erledigt, während wir nur zwei oder drei Leute daran arbeiten hatten - so etwas in der Art. Und jetzt haben wir 15 Leute, die sich um diese Open World-Quests kümmern." Und weiter: "Es gibt mehrere Schichten. Es gibt die passive Schicht, also die Händler, und dann gibt es die STS, das sind die Street Stories. Davon gibt es ungefähr 75, meine ich. Und es gibt noch kürzere Aktivitäten. Die Street Stories sind wie kleine Quests. Es gibt eine Story, aber nicht so etwas wie erweiterte, cinematische Storytelling-Sequenzen. Sie sind ein Weg die Spielwelt zu erkunden und deinen Charakter aufzuleveln."
     
    Des Weiteren erklärte er, dass es noch einige Features des Spiels gebe, welche die Öffentlichkeit bisher nicht zu Gesicht bekommen habe. Dazu zähle unter anderem die Global Illumination, die dafür sorgen werde, dass der Titel noch atemberaubender aussehe, als man das bisher annehme. Außerdem lobte er den Sound des Spiels, wobei sich gerade Besitzer eines Dolby Atmos-Systems darüber freuen werden wie detailliert er klingen wird.
     
    Cyberpunk 2077 erscheint voraussichtlich am 17. September diesen Jahres unter anderem für PlayStation 4.
     
    Quelle
×
×
  • Neu erstellen...