Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

RorOnoa_ZorO

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.480
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to OG Loc in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    Vollkommen richtig. Jeder kann machen, was er möchte. Der Laden hier ist schon sehr tolerant. Stammuser, die aber (fast) alles lesen, was hier so gepostet wird sind aber nun mal genervt, wenn jemand schreibt, dass B+T kein gutes game sei, dass man nicht jeden Müll platiniert müsse, dass er es aber doch platiniert habe, eigentlich aber gar keine Trophäen mehr sammle usw, usf.
    Ständige Widersprüche auf der einen und Gejammer, nicht ernst genommen zu werden auf der anderen Seite.
    Wenn man zu viel Unsinn verzapft holt einen das irgendwann wieder ein.
     
    Topic: keine weitere Platin, ist mir zu anstrengend...
  2. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Christopher Grünewald in Wie ihr bei allen Ubisoft Games Geld sparen könnt   
    Ja das mit dem Verfall der Punkte ist schon nervig. Ich muss auch noch schauen was ich damit genau mache...
    Aber das simpelste ist sich einfach mal 10 Gutschein codes zu generieren und die Codes sich gut aufzuheben. Das geht problemlos. 
  3. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Christopher Grünewald in Wie ihr bei allen Ubisoft Games Geld sparen könnt   
    Und da soll mal einer sagen Trophäen sind egal
    Gerade bei Ubisoft Spielen lohnt sich das
    Ich nutz das meistens bei Collectors Editionen wie z.B. AC Origins, hat normalerweise 160 Euro gekostet, ich hab 128 Euro bezahlt, also das lohnt sich schon, aber das mit 1. April ist schon doof, hab mal geguckt, hab noch insgesamt 1733 Punkte noch... Wäre echt ärgerlich drum, da ich die meisten Ubisoft Spiele vor 2017 gezockt hab und jetzt auf Macht ausgeben nur um ein wenig zu sparen weiß ich nicht so recht... Ich spiel auch so kein Spiel mehr aktiv, sind noch einige auf dem "Stapel der Schande" die abgearbeitet werden müssen, also für Ingame brauch ich sowas nicht
    Da ich auch nicht weiß wieviel da jetzt verloren geht, also mehr als 70% werden es wohl schon sein... hab das nämlich regelmäßig genutzt, aber als Trophy Hunter hab ich die Punkte immer schnell wieder drin gehabt 
     
    Also wenn ich das richtig verstanden habe kann ich etliche Gutscheincodes dadurch generieren? Ich hab da nie so drauf geachtet zwecks Verfallsdatum, hatte die immer gleich eingelöst gehabt 
  4. Haha
    RorOnoa_ZorO reacted to Roxas1997 in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    Joa, hatte Spätschicht bis 1 Uhr gehabt, nach ner dreiviertel Stunde ohne einzuschlafen dann halt so lange am Handy gehockt bis ich müde genug war... Da kam dann auch dieser Text bei rum, war ja geistig absolut fit
  5. Haha
    RorOnoa_ZorO reacted to Roxas1997 in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    Ich halte dagegen:
     
    Bei dem Wort Trophy handelt es sich in Sphären der Gaming-Community um einen Anglizismus, welcher den Regeln deutscher Grammatik folgt. Demzufolge wäre es absolut legitim, auch beim Plural eben diese Regeln anzuwenden, und lediglich ein einzelnes "s" hinten ranzuhängen, statt völlig willkürlich der englischen Grammatik zu folgen. 
     
    Sinn macht mein Einwand deshalb, da es gerade bei der Gruppe der Verben gut zu beobachten ist, dass etablierte Anglizismen ihre Form an deutsche Grammatik anpassen. Wörter wie "leaken", "striken", "downloaden", "chatten", "beefen", "fighten" oder auch "joinen" folgen alle den deutschen Regeln in nahezu jeder Hinsicht: Die Personalendungen bleiben erhalten (ich leake, du leakst, er leakt, wir leaken usw.), das Perfekt und Präteritum werden korrekt gebildet (ich habe geleakt / leakte; du bist gejoint / jointest). Es gibt aber durchaus Sonderfälle wie downloaden, wo man sich nicht einig ist, ob es nun "Ich habe downgeloadet" oder "Ich habe gedownloadet" heißen muss, was wohl an der Präposition "down" liegen dürfte - im Deutschen setzen wir das "-ge-" für gewöhnlich bei solchen Konstruktionen mitten ins Wort (runter-ge-holt, auf-ge-holt), für die Übernahme ausm Englischen hat sich aber in der Regel ein schlichtes Voransetzen etabliert. Deshalb werden verschiedene Leute auch verschieden auf beide Formen reagieren, je nachdem, welche Regel sie zuvor internalisiert haben.
     
    Ich schreibe derzeit eine Hausarbeit über die Akzeptanz von ausm Englischen übernommenen Verben in verschiedenen Altersgruppen, deshalb musste das gerade mal raus Ich bin mal gespannt was meine Testbögen bei der Auswertung ergeben werden, ich vermute stark, dass die ältere Generation mehr solcher Konstruktionen als legitim ansehen wird als die Jüngeren, solange sie den Regeln folgen - auch bei eher untypischen Anglizismen (sowas wie appreciaten z.B.). Ich hoffe ja ich habe den Test gut designt, sonst erhalte ich absolut nichts
     
    Bei Adjektiven wiederum bin ich mir nicht absolut sicher - prinzipiell kann ich mir Konstruktionen wie im Englischen vorstellen ("Das ist aber ein sweet Boy!" statt "Das ist aber ein sweeter Boy!"), jedoch lässt sich das in den wenigsten Fällen durchgängig reproduzieren, ohne das es absolut falsch und ungrammatikalisch klingt ("Das ist aber eine sweet Zeichnung!" gegenüber "Das ist aber eine sweete Zeichnung!"). 
     
    Ich bemerke in mir eine Tendenz dahingehend, womit ich mich im Germanistikstudium am meisten befassen möchte... Mit Englisch 😂
  6. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to orbit1 in Welche Platin-Trophäen habt ihr?   
    #27 Far Cry Primal , hat Spaß gemacht
  7. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Christopher Grünewald in Wie ihr bei allen Ubisoft Games Geld sparen könnt   
    Ihr wollt wissen wie man beim Kauf von Ubisoft Games ordenltich Geld sparen kann und gleichzeitig noch weitere Vorteile bekommt? Wir haben euch dazu mal ein Video gemacht. 
     
     
  8. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in PlayStation Store - "Spiele unter 20 €"-Aktion gestartet (18.01.-06.02.2019)   
    Im PlayStation Store findet ihr ab sofort neue Angebote. Darunter auch die "Spiele unter 20 €"-Aktion, die ab sofort und bis zum 7. Februar um 12:59 Uhr verfügbar sein wird. Der Name gibt dabei eigentlich direkt alle relevanten Informationen preis: Alle 99 angebotenen Spiele kosten jeweils weniger als 20 €.
     
    Während ihr alle reduzierten Titel hier im PlayStation Store findet, gibt es folgend eine kleine Auswahl:
     
    Grand Theft Auto V - 14,99 €
    Rise of the Tomb Raider - 11,99 €
    The Witcher 3: Wild Hunt - 14,99 €
    Thronebreaker: The Witcher Tales - 19,99 €
    Batman: Arkham Collection - 19,99 €
    Fallout 4 - 11,99 €
    Hellblade: Senua's Sacrifice - 14,99 €
     
     
    NBA 2K Playgrounds 2 - 19,99 €
    Call of Duty: Modern Warfare Remastered - 18,99 €
    Sniper Elite 4 - 13,99 €
    The Swords of Ditto - 11,99 €
    Landwirtschafts-Simulator 17 - 12,99 €
    Dishonored 2 - 11,99 €
    Brawlout Deluxe Edition - 14,99 €
    ELEX - 19,99 €
    The Shadow Warrior Collection - 14,99 €
    Odin Sphere Leifthrasir - 17,99 €
    The Council: Complete Season - 14,99 €
     
     
    Marvel vs. Capcom: Infinite - Standard-Edition - 14,99 €
    Ys VIII: Lacrimosa of DANA - 19,99 €
    The Raven Remastered - 11,99 €
    State of Mind - 19,99 €
     
    PS VR:
    Pixel Ripped 1989 - 14,99 €
    Guns'n'Stories: Bulletproof VR - 13,99 €
    In Death - 17,99 €
    Loading Human: Chapter 1 - 12,99 €
     
     
     
     
    Alle Angebote findet ihr hier im PlayStation Store
     
    Danke an @thebourbonkid88 für den Hinweis!
  9. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Days Gone - Neue Trailer zeigen Spielwelt und Vorbestellerboni   
    Sony und die Bend Studios haben gleich zwei neue Trailer zum im April erscheinenden Exklusivtitel Days Gone veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Während sich das erste Video der postapokalyptischen und zombieverseuchten Spielwelt widmet, gewährt das zweite einen Ausblick auf die Vorbestellerboni und Sondereditionen, die man für bare (oder virtuelle) Münze erwerben kann.
     
    Zur Welt heißt es von offizieller Seite:
     
    Nach dem Ausbruch der weltweiten Pandemie flohen zehntausende Überlebende in die Wildnis, ohne zu ahnen, dass sie hier nicht sicherer waren als in ihren Häusern, Hütten, Fernfahrerlokalen, Sägemühlen und Kleinstädten, die sie hinterlassen hatten.
    Die Freaker wurden von den Massengräbern, die man in der Farewell-Wildnis angelegt hatte, angezogen und waren überall. Freaker-Schwärme, Freaker-Horden … alle auf der Suche nach Nahrung. Dazwischen leben Plünderer, Menschen, die alles und jeden auf ihrem Weg ausrauben und brandschatzen, wilde Tiere – ob infiziert oder nicht – suchen nach Nahrung und wahnsinnige Kultisten bedrohen jeden, der sich ihnen nicht anschließen will … Aus unserer Liebeserklärung an die Region scheint eher eine Grabrede geworden zu sein.
     
     
     
    Da Days Gone am 26. April diesen Jahres für die PlayStation 4 erscheinen soll, ist es natürlich möglich den Titel vorzubestellen, wobei man sich da zwischen der ein oder anderen Version entscheiden müssen wird.
     
    Die Special Edition enthält ein Steelbook, eine CD mit dem Soundtrack, ein 48-seitiges Mini-Artbook von Dark Horse Comics sowie folgende digitale Inhalte: 3 zusätzliche Drifter-Bike-Skins, eine vorzeitig freigeschaltene Fertigkeit, ein digitales Artbook und ein dynamisches PlayStation-Design.
     
    Ihr könnt sie hier zum Preis von 79,99 € vorbestellen.
     

     
    Die Collector’s Edition enthält alles aus der Special Edition neben einer „Collector’s Edition”-Statue, ein Abzeichen-Set, 6 Pins und 4 Aufkleber. Sie ist zur Zeit allerdings nicht auf Amazon verfügbar.
     

     
    Neben diesen Editionen warten selbstverständlich noch die Standard-Edition, die neben dem Hauptspiel auf Amazon noch ein exklusives Steelbook enthält. Der Preis liegt bei 69,99 €.
     
    Passend zu den Editionen könnt ihr euch auch folgend noch einen Pre-Order-Trailer ansehen:
     
     
    Danke an @Stritzel für den Hinweis!
     
    Quelle
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  10. Like
    RorOnoa_ZorO reacted to Serdar Yazici in Death Stranding - Guerilla Games zeigt sich "beeindruckt"   
    Vor gut drei Jahren brauchte Metal Gear-Schöpfer Hideo Kojima eine neue Engine für sein neuestes Projekt. Guerilla Games (Horizon Zero Dawn) stellte dem Master-Mind ihre hauseigene Engine, die Decima-Engine, für die Entwicklung zur Verfügung. In einer Box nahm der Japaner den Engine-Code mit. Vor wenigen Tagen kehrte er mit derselben Box zu den Anfängen der Entwicklungsphase von Death Stranding zurück. Aber nicht mit leeren Händen. Scheinbar hatte Kojima eine kleine Kostprobe von Death Stranding im Gepäck, die er vor dem gesamten Team von Guerilla Games vorgeführt hat. Das zumindest zeigen neue Bilder, die dem Twitter-Account von Hermen Hulst (Managing Director & Co-Founder) entspringen.  
     
     
    Offensichtlich zeigt sich der Co-Gründer ziemlich begeistert von Death Stranding. So twitterte er: "Vor drei Jahren haben wir Kojima eine Kopie unserer Decima-Engine in einer Box mitgegeben. Heute kam Kojima zurück, um uns die unglaublichen Dinge zu zeigen, die er damit in Death Stranding erschaffen hat. Sehr beeindruckend!"
     
    Aki Saito (Marketing & Communications of Kojima Productions) stellte via Twitter klar, dass das Spiel noch nicht ganz fertig ist. Er teilte außerdem mit, dass lediglich die ersten zwei Stunden demonstriert wurden. Ein Bild von der besagten Box gibt es außerdem auch noch zu sehen.
     
     
    Demnach dürfen sich Fans im Grunde auf zwei Meldungen freuen. Zum einen verdient Death Stranding (wenn es nach Guerilla Games geht) unsere vollste Aufmerksamkeit. Zudem scheint die Entwicklung gut voranzuschreiten, so dass bald eine Ankündigung folgen könnte. Auch wenn das Projekt nicht vollständig fertig ist. Sonst könnte sich Kojima eine Weltreise zeitlich nicht leisten.
     
    Quelle: Twitter
  11. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Desaster in Electronic Arts - Open World-Star Wars-Spiel gecancelt   
    jemand sollte EA die Lizenzen für Star Wars Spiele entziehen!
    EA hat schon einen so schlechten Ruf und sie beweisen es hierdurch immer wieder...
    lieber irgendwelche schlechten Multi Shooter und ihre ganzen Sportspiele, zu mehr taugen die doch nicht... und die Leute kaufen trotzdem weiter ihre Packs bei Fifa und Co. und EA lacht sich ins Fäustchen bei sowas
     
    so reine Single Player ohne Online Gedöns und Mikrotransaktion kann EA einfach nicht mehr... bringt ja auch nicht genug Geld ein... 
     
    ich kaufe schon lange nichts mehr von EA, sowohl als Entwickler, als auch Publisher
    das letzte war glaub ich Unravel, da war ich erst skeptisch als da stand EA ist Publisher, aber zum Glück haben die die Entwickler in Ruhe gelassen bei ihrer Arbeit, aber das ist ja auch nicht immer der Fall
     
    echt schade um dieses Star Wars Spiel, wollte EA tatsächlich mal ne Chance geben es wieder gut zu machen, aber Fehlanzeige
     
    PS.: deswegen ist Anthem auch so uninteressant für mich, auch wenn es optisch gut aussieht, aber bei EA kann man wohl davon ausgehen, dass die das an die Wand fahren 
  12. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in The Division 2 - Story-Trailer zum Shooter veröffentlicht & Private Beta angekündigt   
    Ubisoft hat einen neuen Trailer zum kommenden Shared World-Shooter Tom Clancy's The Division 2 veröffentlicht, der sich der Handlung des Titels widmet. Zudem wurden Details zur sogenannten Private Beta des Titels bekanntgegeben.
     
    Demnach dürfen sich Vorbesteller des Titels auf garantierten, früheren Beta-Zugang freuen und ab dem 7. Februar bis zum 10. Februar diesen Jahres den Titel antesten. Wer sein Glück auch ohne Vorbestellung versuchen möchte, kann sich hier registrieren. Ubisoft gibt allerdings an, dass nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen werden.
     
    Eine weitere Closed Beta soll zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.
     
     
    The Division 2 auf Amazon vorbestellen

     
    Tom Clancy's The Division 2 erscheint am 15. März diesen Jahres.
     
    Quelle: YouTube
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  13. Like
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Tekks23 in Electronic Arts - Open World-Star Wars-Spiel gecancelt   
    jemand sollte EA die Lizenzen für Star Wars Spiele entziehen!
    EA hat schon einen so schlechten Ruf und sie beweisen es hierdurch immer wieder...
    lieber irgendwelche schlechten Multi Shooter und ihre ganzen Sportspiele, zu mehr taugen die doch nicht... und die Leute kaufen trotzdem weiter ihre Packs bei Fifa und Co. und EA lacht sich ins Fäustchen bei sowas
     
    so reine Single Player ohne Online Gedöns und Mikrotransaktion kann EA einfach nicht mehr... bringt ja auch nicht genug Geld ein... 
     
    ich kaufe schon lange nichts mehr von EA, sowohl als Entwickler, als auch Publisher
    das letzte war glaub ich Unravel, da war ich erst skeptisch als da stand EA ist Publisher, aber zum Glück haben die die Entwickler in Ruhe gelassen bei ihrer Arbeit, aber das ist ja auch nicht immer der Fall
     
    echt schade um dieses Star Wars Spiel, wollte EA tatsächlich mal ne Chance geben es wieder gut zu machen, aber Fehlanzeige
     
    PS.: deswegen ist Anthem auch so uninteressant für mich, auch wenn es optisch gut aussieht, aber bei EA kann man wohl davon ausgehen, dass die das an die Wand fahren 
  14. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Philipp Schürmann in Project Z - Neues Dragon Ball -Rollenspiel in Arbeit   
    das wäre tatsächlich mal eine gute Ankündigung, weil mit Beat em Up kann ich so gut wie nichts mit anfangen, aber als Rollenspiel wäre es wieder sehr interessant
  15. Like
    RorOnoa_ZorO got a reaction from schakal1337 in Project Z - Neues Dragon Ball -Rollenspiel in Arbeit   
    das wäre tatsächlich mal eine gute Ankündigung, weil mit Beat em Up kann ich so gut wie nichts mit anfangen, aber als Rollenspiel wäre es wieder sehr interessant
  16. Like
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Ritti1987 in Project Z - Neues Dragon Ball -Rollenspiel in Arbeit   
    das wäre tatsächlich mal eine gute Ankündigung, weil mit Beat em Up kann ich so gut wie nichts mit anfangen, aber als Rollenspiel wäre es wieder sehr interessant
  17. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Project Z - Neues Dragon Ball -Rollenspiel in Arbeit   
    Wie Bandai Namco bekannt gegeben hat, dürfen sich alle Fans des äußerst populären Dragon Ball-Franchise auf ein neues Spiel freuen. Das derzeit noch als Project Z gehandelte Spiel dürfte bei all denjenigen, denen ein neues Beat'em Up herzlich egal ist, für einen Freudensprungimpuls sorgen - zumindest aber beim Verfasser dieser Zeilen. Denn der neue Titel wird als Action-Rollenspiel angekündigt.
     
    Weder Entwickler noch sonstige Informationen sind zum aktuellen Zeitpunkt bekannt. Das allerdings könnte sich zwischen dem 26. und 27. Januar im Rahmen der Dragon Ball FighterZ World Tour Finals ändern.
     
    Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!
     
     
    Quelle: Twitter
  18. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Ritti1987 in Electronic Arts - Open World-Star Wars-Spiel gecancelt   
    jemand sollte EA die Lizenzen für Star Wars Spiele entziehen!
    EA hat schon einen so schlechten Ruf und sie beweisen es hierdurch immer wieder...
    lieber irgendwelche schlechten Multi Shooter und ihre ganzen Sportspiele, zu mehr taugen die doch nicht... und die Leute kaufen trotzdem weiter ihre Packs bei Fifa und Co. und EA lacht sich ins Fäustchen bei sowas
     
    so reine Single Player ohne Online Gedöns und Mikrotransaktion kann EA einfach nicht mehr... bringt ja auch nicht genug Geld ein... 
     
    ich kaufe schon lange nichts mehr von EA, sowohl als Entwickler, als auch Publisher
    das letzte war glaub ich Unravel, da war ich erst skeptisch als da stand EA ist Publisher, aber zum Glück haben die die Entwickler in Ruhe gelassen bei ihrer Arbeit, aber das ist ja auch nicht immer der Fall
     
    echt schade um dieses Star Wars Spiel, wollte EA tatsächlich mal ne Chance geben es wieder gut zu machen, aber Fehlanzeige
     
    PS.: deswegen ist Anthem auch so uninteressant für mich, auch wenn es optisch gut aussieht, aber bei EA kann man wohl davon ausgehen, dass die das an die Wand fahren 
  19. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Roxas1997 in Electronic Arts - Open World-Star Wars-Spiel gecancelt   
    jemand sollte EA die Lizenzen für Star Wars Spiele entziehen!
    EA hat schon einen so schlechten Ruf und sie beweisen es hierdurch immer wieder...
    lieber irgendwelche schlechten Multi Shooter und ihre ganzen Sportspiele, zu mehr taugen die doch nicht... und die Leute kaufen trotzdem weiter ihre Packs bei Fifa und Co. und EA lacht sich ins Fäustchen bei sowas
     
    so reine Single Player ohne Online Gedöns und Mikrotransaktion kann EA einfach nicht mehr... bringt ja auch nicht genug Geld ein... 
     
    ich kaufe schon lange nichts mehr von EA, sowohl als Entwickler, als auch Publisher
    das letzte war glaub ich Unravel, da war ich erst skeptisch als da stand EA ist Publisher, aber zum Glück haben die die Entwickler in Ruhe gelassen bei ihrer Arbeit, aber das ist ja auch nicht immer der Fall
     
    echt schade um dieses Star Wars Spiel, wollte EA tatsächlich mal ne Chance geben es wieder gut zu machen, aber Fehlanzeige
     
    PS.: deswegen ist Anthem auch so uninteressant für mich, auch wenn es optisch gut aussieht, aber bei EA kann man wohl davon ausgehen, dass die das an die Wand fahren 
  20. Traurig
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Electronic Arts - Open World-Star Wars-Spiel gecancelt   
    Wie Kotaku berichtet hat Electronic Arts das nächste Star Wars-Projekt ad acta gelegt. Dabei handelte es sich um einen im "Krieg der Sterne"-Universum angesiedelten Open World-Titel, der ironischer Weise aus den Überresten des ebenfalls eingestellten Spiels des mittlerweile geschlossenen Visceral Studios entstehen sollte. Die Dead Space-Entwickler sollten ursprünglich unter der Führung von Amy Henning ein Singleplayer-Star Wars-Spiel entwickeln, das unter dem Arbeitstitel Ragtag bekannt war, dem Publisher aber wohl nicht ausreichend massentauglich gewesen wäre.
     
    Aus den Resten, Gameplay-Elementen und Ideen von Ragtag sollte EA Vancouver nun wiederum ein Open World-Spiel entwickeln, das intern den Namen Orca trug. Dieses wurde nun ebenfalls gecancelt, um sich einem anderen Projekt zu widmen, das im gleichen Universum spielt, aber einen wesentlich geringeren Umfang bieten soll. Dafür können wir mit einem Release auch eventuell schon gegen 2020 rechnen, während Orca, das 2017 angekündigt würde, wohl noch eine Weile entfernt gewesen wäre.
     
    Nun, bringt ja alles nichts... Also abwarten, wie sich Electronic Arts in Zukunft entscheiden wird mit den Star Wars-Projekten umzugehen.
     
    Von all dem unbetroffen ist das von Respawn entwickelte Jedi: Fallen Order, über das wir zwar ebenfalls nur sehr wenig wissen, das sich aber weiterhin in Entwicklung befindet.
     
    Quelle
  21. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Bugiemann in Resident Evil 2 - Nur ein Drittel aller Spieler hat die Demo beendet   
    Das hatte ich bei RE7 auf dem Irrenhaus Schwierigkeitsgrad
    Wollte so wenig wie möglich Teile und Munition nutzen, da ich auch nicht wusste wieviel ich auf diesem Schwierigkeitsgrad überhaupt bekomme, weil auf leicht hatte man mehr als genug und auf sehr schwer begrenzt 
    Am Ende hatte ich aber noch soviel Munition und Teile über gehabt, wo ich mich dann gefragt hatte "für was eigentlich?"  hatte bis auf die Boss Kämpfe so gut wie nie was genutzt gehabt 
  22. Danke
    RorOnoa_ZorO got a reaction from Christopher Grünewald in Most Wanted Games 2019 - Die Plätze 5 bis 1 im Video   
    Ja mal gucken, der März ist eh voll
    Erst Devil May Cry 5 und Sekiro, Division 2 kommt auch und sogar AC3 und Liberation Remaster kommt im März, da ich die Gold Version von Odyssey hab hab ich die ja gratis dazu
  23. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Bugiemann in Resident Evil 2 - Nur ein Drittel aller Spieler hat die Demo beendet   
    Also ich hab eigentlich fast alles in der Demo gesehen und sie trotzdem beendet. Fand auch das Konzept gut, weil der Zeitdruck das Ganze nochmal bisschen spannender gemacht hat meiner Meinung nach und mir die begrenzten Resourcen komplett egal waren. Sonst neige ich oft dazu, Dinge in Spielen zu horten, da man sie ja später gebrauchen könnte.
  24. Danke
    RorOnoa_ZorO reacted to Daniel Bubel in Resident Evil 2 - Nur ein Drittel aller Spieler hat die Demo beendet   
    Ja, die Demo steht bis zum 31. Januar zur Verfügung.
  25. Like
    RorOnoa_ZorO got a reaction from BraunBaer in Sekiro: Shadows Die Twice - Das Gebiet "Hirata Estates" im Video   
    Ich werde mir hier gar nichts angucken, weil ich weiß, dass es gut wird 
×
×
  • Neu erstellen...