Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Lunte der Echte

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Lunte der Echte hat zuletzt am 25. September gewonnen

Lunte der Echte hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

57 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Lunte der Echte

  • Rang
    Schüler

Contact Methods

  • PSN-ID
    Botox-Lunte

Letzte Besucher des Profils

1.463 Profilaufrufe
  1. Joker 7.3/10 Das beste vorweg, die Inszenierung hat eine großartige Atmosphäre geschaffen. Ich habe mich oft erwischt wie ich das Spiel mit kühlen und warmen Farben abgefeiert habe. Das vermittelt ein nachvollziehbare Gefühl in einer doch so überzeichnet roughen Welt. Das und die vielseitigen Details spielen der doch eher trivialen Geschichte in die Hände. Das Setting trägt den vielleicht minimal zu langen oder nicht tiefgängig erzählten Inhalt mit. Insgesamt ist die Story kurz erzählt, aber glaubwürdig inszeniert. Ich war durchaus unterhalten. Von mir gibt's eine Empfehlung, alleridngs muss man den Film nicht unbedingt im Kino schauen.
  2. Keine Ahnung, mich spricht wirklich nichts vom gezeigten Material an und ich war mal sowas wie ein Fan von Fallout. Als der Hypetrain durch kam stand ich sicher auf der anderen Plattform und habe scharfen Tusen hinterher geguckt.
  3. Tru. Wenn du Anschluss suchst. Jeden Mittwoch spielt unser Daumensportverein die tagesaktuellen Titel. In dem Fall auf jeden Fall CoD. Ich habe die Beta angespielt und bin nicht begeistert. Der 2vs2 Modus hat mir gefallen, der Rest weniger. Für meinen Geschmack ist wieder mal die TTK zu kurz und die Spawns in diesem Zusammenhang nicht fair platziert. Ich kann es nicht ausstehen wenn ein Entwickler über semi durchdachtes Balancing ein schnelles Spielgefühl generieren will. Egal, ich werde meine fünf Minuten Spaß haben.
  4. Wieso solltest du auch? Du wirst nicht mal ansatzweise in die Versuchung kommen den Abzug zu ziehen. Aber nett, dass du dich Fragfüller zur Abschussserie zur Verfügung stellst.
  5. Mieser Gruppenzwang. Keine Lust am Ende alleine da zu sitzen und mir das Palaver anzuhören. Also habe ich es gekauft und produziere selbst Palaver.
  6. Das konnte ich auch beobachten. Entertaining af und gleichzeitig auch beschämend. Sexistische Kackscheiße aus einem vergangenen Jahrhundert. Aber ich muss gestehen ich habe die "Messe" in jungen Jahren auch besucht, damals empfand mein vergangenes Ich die Veranstaltung auch ganz angemessen.
  7. https://netzpolitik.org/2019/nach-halle-innenminister-praesentieren-wunschkatalog-fuer-neue-ueberwachungsmassnahmen/?fbclid=IwAR0xfj2XkCN6dwJX6rq9dNH8fEjGQhy37smYClVg-RpQTlwjgnNgl0NgPuc Wie mir der Popo platzt wenn ich das lese. Dieser immer wieder aufflammende blinde Aktionismus wirkt einfach hilflos und ziellos. Unter dem Deckmantel des Terrors lässt sich die flächendeckende Massenüberwachung scheinbar günstig legitimieren.
  8. Es ist immer das Selbe. Krank ist krank, da gibt es keine zwei Meinungen. Wer krank ist bleibt zu hause. Ich kann die Vorwürfe oder Zweifel mancher Arbeitgeber durchaus nachvollziehen. Jeder von uns ist in der Verantwortung seine Gesundheit zu bewahren und machen wir uns nichts vor, wenige leben danach. Freunde ernährt euch gesund, bewegt euch ausreichend und drückt die Daumen, dass euch von außen nichts negatives widerfährt. 😘
  9. Alter. Du stellst Behauptungen auf und flüchtest dich im Konjunktiv statt diese mit Argumenten zu untermauern, was soll'n das? Dikka, schau mal nicht die beste Quelle aber schon ziemlich auf den Punkt. https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion Ich bin raus.
  10. Du hast das Diskutieren ebenso wenig verstanden wie Manuel. Eben nicht, mehrfach wurde darum gebeten. Stattdessen plumpe Polemik. Deine subjektive und abfällige Einstellung gegenüber derer die ihre Freiheit zu demonstrieren nutzen verstehe ich nicht. Es gibt viele Missstände die es zu artikulieren gilt und für diese Gruppe von Menschen ist es eben das Klima, das macht es aber nicht weniger Wert als Themen wie Rente, Krieg und Vertreibung, Vorratsdatenspeicherung, .... Da du alt zu sein scheinst, wofür hast du denn geplärrt?
  11. Wie wär's wenn du dieses Hinterfragen mit Fakten untersetzt? Ich kann bei deinem Beitrag kaum Argumentation erkennen, auf mich wirkt das nur polemisch. Eine Sache hast du gut erkannt und die möchte ich gerne aufgreifen "das Endergebnis baden wir alle aus". Das sollte schlichtweg für alle die größte Motivation sein sich zu beteiligen. Seine Unzufriedenheit mit dem Nichtstun zu äußern ist gelinde gesagt dumm und kurzsichtig. Auf die einzelnen politischen Verfehlungen die du erwähnst will ich gar nicht eingehen, denn es sind mir zu viele verquirlte Themen die ich teilweise nicht mal deuten kann.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.