Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

xXGAMER14

Members
  • Gesamte Inhalte

    126
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    xXGAMER14 reacted to Swami in Need for Speed - Nächster Ableger der Reihe wird Mittwoch enthüllt   
    Zuerst habe ich mich ca. zwei Sekunden über die Nachricht gefreut, dann habe ich an die letzten Teile gedacht und wer der Publisher ist, dann wurde ich plötzlich ganz traurig.
     
    Liebe Hoffnung, kannst du mich glücklich machen?
     
     

  2. Haha
    xXGAMER14 reacted to Prodigy in Need for Speed - Nächster Ableger der Reihe wird Mittwoch enthüllt   
    Das wird "Need for Speed - Dieselfahrverbot" in der PKW-Maut Edition.
     
    Da bin ich mal entspannt.
  3. Like
    xXGAMER14 reacted to ak666mod in Need for Speed - Nächster Ableger der Reihe wird Mittwoch enthüllt   
    Wenn es so ein Mist wird, wie die letzten beiden Teile können Sie es sich sparen... 
  4. Danke
    xXGAMER14 reacted to Pulverblitz in [Gerücht] GTA 6 - Stellenbeschreibung aufgetaucht, Release auf den Next Gen Konsolen wahrscheinlich   
    Gerüchte gibts immer bei Rockstar Titeln, ich bin ganz froh das meistens erst die Fakten auf den Tisch kommen wenn der Release zeitnah ist, besser als 2 Jahre mit Infohäppchen gefüttert zu werden bis man den Hype verliert. Tendieren wir mal zu 2022
  5. Like
    xXGAMER14 reacted to Ancore789 in [Gerücht] GTA 6 - Stellenbeschreibung aufgetaucht, Release auf den Next Gen Konsolen wahrscheinlich   
    Das eins kommen wird ist denke jedem klar.
    Nur wann ist die Frage und da rechne ich die nächsten 3 Jahre nicht mit.
  6. Like
    xXGAMER14 reacted to Marcel Keith in No Man´s Sky – Bisher größtes Update bald verfügbar   
    Laut eines Tweets von Sean Murray über seinen offiziellen Twitter-Account wird am 14. August das bisher größte Update von No Man´s Sky veröffentlicht. Dieses wird Virtuell Reality und voraussichtlich auch (bis jetzt ) nicht näher definierte erweiterte Online-Optionen bieten. Was das Update noch enthalten wird, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht angegeben werden.
     
    Das Team hinter Sean Murray ist angestrengt, die Erweiterung abzuschließen und kann es kaum erwarten, dass Update den Spielern zu präsentieren.
     
    Wer noch mehr erfahren will, kann sich den kurzen folgenden Teaser zur Erweiterung anschauen:
     
     
    Freut ihr euch auf das Update oder ist No Man´s Sky eher nichts für euch?
     
    Quelle
     
    No Man's Sky

     
    ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
     
  7. Like
    xXGAMER14 reacted to Prodigy in No Man´s Sky – Bisher größtes Update bald verfügbar   
    Freuen wäre untertrieben. Ich bin dermaßen geil auf das VR Update Plus, dass ich kaum noch still sitzen kann. Aber schon auf dem Papier kann ich mir für VR keine bessere Umgebung als No Mans Sky vorstellen.
     
    Ich glaube fest, dass hier der VR Megaknaller ansteht.
  8. Danke
    xXGAMER14 reacted to Vanewod.Art in Grid - Neuer Havana Gameplay-Trailer veröffentlicht   
    War GRID nicht eher ein Funracer?
    Sim angeschnitten mehr aber nicht..und das reizt mich schon.
  9. Verwirrt
    xXGAMER14 reacted to Der Nehring in Grid - Neuer Havana Gameplay-Trailer veröffentlicht   
    Also die Steuerung erinnert mich komplett an den ersten Teil. Aber leider nicht nur diese. Soll das ein Vollpreistitel sein oder ein Remastered? Denn ich tendiere eindeutig zu Letzterem.
  10. Verwirrt
    xXGAMER14 reacted to Ritti1987 in Grid - Neuer Havana Gameplay-Trailer veröffentlicht   
    boah ne. also das fahrverhalten ist ja gruselig.
    war bei mir aufm schirm nach dem video nein. das ist ein burnout mit Rennautos
  11. Verwirrt
    xXGAMER14 reacted to bma9999 in Grand Theft Auto V – Erneut meistverkauftes Spiel in vielen Ländern   
    Auf den ersten Blick wirkt es sicherlich so, dass man ohne Cash Cards nichts hinbekommt...
    sicherlich ist es hilfreich, Wenn man Leute hat, die einen im Spiel supporten, aber durch Hilfe als VIP Mitarbeiter oder Club Helfer verdient man sein erstes Geld, bestimmte Autos verkaufen, bringt auch immer mal wieder Kohle rein und sobald man etwas mehr Geld hat, kauft man sich ein Appartement um selber Heißts machen zu können( und/oder hilft bei solchen mit)
    Sobald man seine erste Mille zusammen hat(die erste Mio ist immer die schwerste), kauft man sich im Sale nen Bunker und macht den mit Leuten oder halt alleine mit Vorräten voll, wieder Heißts und/oder anderen helfen, baut den nach und nach aus und verkauft den Inhalt(auf vollem Server bringt das bis zu 1,3 Mio pro Verkauf).
    Wenn das läuft, kauft man die Vorräte irgendwann nur noch und holt sich dann entweder ein Büro und/oder nen Motorradclub(ich empfehle danach das Büro, da man aktiv Autos besorgen und verkaufen kann, während der Bunker weiter passiv Waffen zum Verkauf produziert)
    Und so baut man sein Imperium immer weiter aus. Wenn man dann noch auf die Verkaufsboni achtet, welche Rockstar ab und zu mal gibt(doppelte Erlöse aus Bunkerverkäufen oder MC Verkauf), dann macht man pro Tag so zwischen 1,5-4 Mio an Einnahmen mit Bunker und MC.(musst deinen Char natürlich im Kreis laufen lassen, wenn du nicht gerade selbst aktiv spielst🙊)
    Mittlerweile hab ich in dem Spiel fast alles und trotzdem noch ca 30 Mio auf Kante(spiele nur noch, wenn es spannende Boni gibt, und kaufe alles nur im Sale)
     
    Mit Freunden im Koop macht das alles natürlich noch viel mehr Spaß, aber zumindest für die oben beschriebenen Sachen findet man meist auch brauchbare Randoms...
     
    Nun aber Back to Topic:
     
    Keine Ahnung, wer sich das Spiel immer noch holt. Eigentlich müsste es jeder ja schon irgendwie haben...
     
    Ich glaube aber auch, dass sie es mit GTA 6 schwerer haben werden, wieder solche Erfolge zu feiern...
     
    Sieht man ja schon an Red Dead online.
     
    Aber mal sehen, was da noch kommt.
     
    Gta 6 wird kurz vor Konsolenende der PS4 kommen und dann für PS5 nochmal released werden, damit Rockstar wieder 2 mal abkassieren kann, weil der Online Modus von GTA 5 ja deutlich zu wenig Kohle abwirft😂😂😂
  12. Danke
    xXGAMER14 reacted to joschi486 in Grand Theft Auto V – Erneut meistverkauftes Spiel in vielen Ländern   
    Hatte mich auch gewundert, aber laut der Quelle sind es tatsächlich verkaufte Spiele.
     
     
    @ak666mod ich habs angepasst (hat/hatte). Deine Aussage ändert nämlich nichts an der tatsache, dass du als +1 in den Gesamtverkäufen stehst. Mehr noch, der Käufer und alle anderen Gebraucht-Käufer sind Spieler, die in den Charts gar nicht auftauchen. Und trotzdem hält sich das Spiel konstant in den Top-10.
  13. Danke
    xXGAMER14 reacted to Ancore789 in Grand Theft Auto V – Erneut meistverkauftes Spiel in vielen Ländern   
    Das Spiel ist einfach ein Phänomen.
    Glaube keins wird mehr erfolgreicher sein als GTA V.
    Vllt GTA 6.
    Ich für meinen Teil, kann mit dem Online Modus dort überhaupt nix anfangen.
    Die ganzen Menüs sind so sperrig und ein Ladebildschirm folgt dem nächsten.
    Sinnlos rumfahren und Leute abknallen macht mir da genauso wenig Spaß.
    Gibt zwar mittlerweile Haufen neues Zeug aber der Einstieg ist mir echt zu träge geworden.
  14. Verwirrt
    xXGAMER14 reacted to Muschglu in [Gerücht] PlayStation 5 - Zielgruppe der Konsole sollen Hardcoregamer sein / Releasepreis von 800€ wird genannt   
    Der Release der Next-Gen-Konsole von Sony, im folgenden PlayStation 5 genannt, könnte nach neuesten Gerüchten, die die Runde machen, mit einem viel höheren Preis als vermutet auf den Markt kommen.
     
    Während viele einen Preis von 400-500€ erwarten und manche Analysten einen Preis von 400€ wahrsagen, kommt jetzt ein Gerücht ans Tageslicht, welches, wenn es wahr sein sollte, für Furore sorgen wird.
    Kein anderer als Sonys CEO, Kenichiro Yoshida höchstpersönlich, heizt die Gerüchteküche weiter an. So sagte er gegenüber dem Wall Street Journal, dass die PS5 sich an "seriöse Spieler" widmet, die Konsole sei an Hardcoregamer gerichtet. 
    Keine Frage, technische Spielereien wie Ray-Tracing, 120 FPS, 8K etc. sind Fachbegriffe mit denen aktuell um sich geworfen wird und welche mit einer schwachen Leistung eher unwahrscheinlich realisierbar sind. 

    Doch woher stammt der Preis von 800 US-Dollar (€)? Während der E3 2019 hat der bekannte Analyst Michael Prachter diese Zahl in den Raum geworfen, was vorher niemand ein Ohr schenkte, scheint gar nicht mehr so unrealistisch zu sein.
     
    Der Release der PS3 war seinerseits mit einem Startpreis von 600€ ein Debakel, kaum einer wollte so viel Geld für eine neue Konsole in die Hand nehmen. Die PS4 ist mit 400€ gestartet, ist seit dem ein Erfolg für Sony und aktuell die meistverkaufte Konsole dieser Generation.
     
    Aktuell macht Sony seine Gewinne mit dem Umsatz von Spielen und des PS-Plus Abodienstes, die Hardware-Verkäufe sind eher rückläufig.

    Meinung/Vermutung des Redakteurs: Am Anfang des Artikels dachte ich mir so, hmm... Schwachsinn! Niemals 800€. Aber im laufe des Schreibens kam mir ein Gedanke in den Sinn, diesen möchte ich mal mit euch teilen.
    Sony macht, wie schon erwähnt, seinen Gewinn mit Spielen und PS-Plus, was wäre wenn, die PS5 eine neue PS4 Pro wäre? Eine nochmals verbesserte Variante an Hardcore-Gamer. Die neuen Spiele, wäre dann mit der PS4 weiter spielbar. Sony würde seine aktuelle Gamergemeinschaft nicht verlieren und könnte diese weiter ausbauen. Kein Schnitt sozusagen in der neuen Konsolengeneration. So eine Aussage ist ja auch mal gefallen. Man möchte die alten Spieler nicht mehr verlieren. Das würde die Abwärtskompatibilität auf ein neues Level heben. Willkommen PC.
    Die "seriösen Spieler" könnten sich an einer noch besseren Graphik erfreuen und sind vielleicht bereit mehr für die Konsole zu zahlen. Nichtsdestotrotz halte ich 800€ immer noch für viel. Vielleicht werden es aber 600€. Zu einem Debakel wie zur PS3 Zeit würde es dann aber nicht kommen, da man ja noch die "alten" PS4 Spieler hätte, welche immer noch die neuen Spiele spielen könnten.
     
    Was haltet Ihr von den Ausssagen des CEO? Haltet ihr den höheren Preis für realistisch? Sind meine Vermutungen aus der Luft gegriffen? Ich freue mich auf eure Kommentare.
     
    Quelle
  15. Danke
    xXGAMER14 reacted to Mr.Ash in PlayStation 5 - Bekannter Technik-YouTuber baut die Konsole nach   
    Worüber ich immer wieder schmunzeln muss ist, wie es PClern anscheinend wichtig ist, dass die Grafikkarte 120 FPS+ schafft, der verwendete Bildschirm aber in den allermeisten Fällen ein Panel verbaut hat welches nicht mehr als 60 FPS darstellen kann . Sprich die 120+ FPS werden spätestes am Panel auf max. 60 FPS runter geschraubt. Aber die PCler glauben einen gewaltigen Unterschied zu sehen wenn ein Spiel mit 120+ FPS läuft .
     
    Davon abgesehen ist dieses Setup wie schon erwähnt ein Vergleich von Äpfeln und Birnen. Beim PC bleibt in der Regel ein beträchtlicher Teil der möglichen Leistung auf der Stecke, weil die Spiele so gut wie nie auf die verwendete Hardware optimiert sind. Da diese auf allen möglichen und unmöglichen Hardware Kombinationen laufen müssen, bleibt bei der Optimierung immer nur der kleinste geminsame Nenner übrig, der Rest hängt von der Güte und Qualität der jeweiligen Hardware und deren Treiber ab.
    Auf Konsole hingegenkönnen die Spiele bis ins kleinste Detail optimiert werden, der über Jahre gleich bleibenden Hardware sei Dank. Daher lassen sich aus den immer wieder als "veraltet" bezeichneten Hardwarekomponenten viel mehr herausholen, als bei vergleichsweise stärkeren PC Systemen.
     
    So gesehen stimmt mich dieser "Test" überraschend optimistisch, dass die PS5 tatsächlich 4K bei 60 FPS auch in hohem Detailgrad stemmen kann . Am Ende kommt es aber auch darauf an wie sehr es die Entwickler wieder übertreiben wollen, denn auf max. Details inkl. Raytracing bei 4K 60 FPS und bei 80+ dBA Lärm kann ich gut und gerne verzichten (siehe God of War auf PS4).
  16. Like
    xXGAMER14 reacted to XBenutzerNameX in PlayStation 5 - Bekannter Technik-YouTuber baut die Konsole nach   
    Sinnfreies Clickbait Video
  17. Danke
    xXGAMER14 got a reaction from Ritti1987 in Grand Theft Auto VI - "Project Americas-Leak" ist ein Fake   
    Dass hier nicht so viel geleake rumschwürrt ist was absolut positives! 👍🏼 Wäre schlimm wenns anders wäre.
  18. Like
    xXGAMER14 reacted to Ritti1987 in Grand Theft Auto VI - "Project Americas-Leak" ist ein Fake   
    Ich frage mich jetzt gerade ob du die Bedeutung von hipster kennst 😂
    der einzige hipster Shit war eigentlich Nur dieser Apple Verschnitt. 
     
    Aber ein düsteres Setting wünsche ich mir auch 
  19. Like
    xXGAMER14 reacted to MaNuEeL in Grand Theft Auto VI - "Project Americas-Leak" ist ein Fake   
    Mir ist das ehrlich gesagt auch lieber, wenn hier nicht alle Gerüchte gebracht werden, manchmal ist es einfach zu viel des guten. Wenn ein Spiel fertig ist, ist es fertig. 
     
    Aber hier kann ich mir schon vorstellen, dass an den Gerüchten was dran ist, vielleicht nicht 100% aber das ein oder andere stimmt bestimmt.
     
    Bei RDR2 gabs es ja auch den ein oder anderen leak, der als Fake dargestellt wurde aber zum schluss doch richtig war.
  20. Haha
    xXGAMER14 reacted to Red Sun King in Grand Theft Auto VI - "Project Americas-Leak" ist ein Fake   
    😂
     
    Nennen wir es lieber journalistischen Spürsinn! 
  21. Verwirrt
    xXGAMER14 reacted to Christian Streich in Grid - Release des Rennspiels auf Oktober verschoben   
    Habe den ersten Teil geliebt , der zweite war leider nur guter Durchschnitt.  Finde die Autos sehen super aus , die Strecken fand ich bisher nicht so prickelnd. Das Spiel kostet 60-70 € dachte bei den ersten Infos das es bei Release bestimmt 40 € kostet aber leider nicht . Mal sehen was da noch kommt ? Hoffe doch sehr das sie am der Kampagne / Story gearbeitet haben ? Das war für mich damals die Schwachstelle . 
  22. Danke
    xXGAMER14 reacted to Pazzo in E3 2019 - Unser Fazit zur größten Videospiel-Messe   
    Ich gehörte auch zu den Personen, die in der Einleitung beschrieben wurde, bis auf dieses Jahr. Die einzige PK, die ich mir live angeschaut habe, war die von Ubisoft. Beim Rest dachte ich mir nur "Ach, die Trailer auf YouTube reichen locker". Gut, Nintendo hätte ich mir noch angeschaut, passte aber nicht in meinen Zeitplan.
    Es war aber sowieso schon vorher klar, dass die E3 nicht so dolle wird. Spätestens als Sony abgesagt hatte, war mir bewusst, dass man da nichts großes erwarten braucht. Am Ende gabs zwar doch noch schöne Ankündigungen, aber naja, der große Knall blieb aus. Am meisten habe ich mich wohl über Luigis Mansion 3 gefreut, da ich Teil 1 damals mega geliebt habe und es bis heute zu einem meiner Lieblingsspiele gehört.

    Nächste E3 wird hoffentlich wieder deutlich spannender.
  23. Like
    xXGAMER14 reacted to RaviRashud in Die Sims 4: Inselleben - Die Erweiterung im Gameplay Trailer   
    An und für sich hab ich schon Lust auf Sims. Aber da ich für deren DLC/ Preispolitik null Verständnis habe würd ich’s mir nichtmal kaufen selbst wenn ich das Geld dafür drei mal übrig hätte. 
  24. Like
    xXGAMER14 reacted to Sienanntenihn Mücke in Electronic Arts - Lootboxen sind "Überraschungsmechaniken" und kein Glücksspiel   
    Überraschungsmechaniken und kein Glücksspiel... hier im Forum feht eindeutig ein Facepalm-Smilie
     
    Prostitution ist Dirnenwesen, Drogenmissbrauch ist maximale Bewusstseinserweiterung aber am Ende ist es Wortklauberei. Es ist und bleibt ne fiese Abzockmasche!
     
     
  25. Like
    xXGAMER14 reacted to Desaster in Electronic Arts - Lootboxen sind "Überraschungsmechaniken" und kein Glücksspiel   
    Überraschungseier? Da sieht man den Notstand an glaubwürdigen Argumenten bei EA. Einfach nur lächerlich.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.