Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Jed

Members
  • Gesamte Inhalte

    896
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Jed got a reaction from xXGAMER14 in No Man's Sky - Fans bedanken sich bei Hello Games via Werbetafel   
    Ich spiele es aktuell nicht mehr hab es aber echt gerne zu Release gespielt. Es war für mich eine entspannende Reise durch ein bunten Universum und als das war es das Perfekte Spiel.
     
    Aber props gehen auch an die Spieler die das Veranstaltet haben und mal zeigen das wir Gamer nicht nur rumheulen sondern auch einfach mal danke sagen können.
  2. Danke
    Jed got a reaction from Red Sun King in No Man's Sky - Fans bedanken sich bei Hello Games via Werbetafel   
    Ich spiele es aktuell nicht mehr hab es aber echt gerne zu Release gespielt. Es war für mich eine entspannende Reise durch ein bunten Universum und als das war es das Perfekte Spiel.
     
    Aber props gehen auch an die Spieler die das Veranstaltet haben und mal zeigen das wir Gamer nicht nur rumheulen sondern auch einfach mal danke sagen können.
  3. Danke
    Jed got a reaction from BraunBaer in No Man's Sky - Fans bedanken sich bei Hello Games via Werbetafel   
    Ich spiele es aktuell nicht mehr hab es aber echt gerne zu Release gespielt. Es war für mich eine entspannende Reise durch ein bunten Universum und als das war es das Perfekte Spiel.
     
    Aber props gehen auch an die Spieler die das Veranstaltet haben und mal zeigen das wir Gamer nicht nur rumheulen sondern auch einfach mal danke sagen können.
  4. Danke
    Jed got a reaction from Daniel Bubel in No Man's Sky - Fans bedanken sich bei Hello Games via Werbetafel   
    Ich spiele es aktuell nicht mehr hab es aber echt gerne zu Release gespielt. Es war für mich eine entspannende Reise durch ein bunten Universum und als das war es das Perfekte Spiel.
     
    Aber props gehen auch an die Spieler die das Veranstaltet haben und mal zeigen das wir Gamer nicht nur rumheulen sondern auch einfach mal danke sagen können.
  5. Like
    Jed reacted to MaNuEeL in Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !   
    Beim MediaMarkt bzw. bei den Days of Play zugeschlagen 👌🏼

  6. Like
    Jed reacted to RaviRashud in Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !   
    Die Mana Collection für die Switch. 
  7. Like
    Jed reacted to Daniel Bubel in Bloodstained: Ritual of the Night - Über 15 Minuten Gameplay im Video   
    Die Kollegen von PlayStation Underground haben ein neues Video zum in Kürze erscheinenden Metroidvania Bloodstained: Ritual of the Night veröffentlicht, das wir euch nicht vorenthalten wollen, bietet es doch über 15 Minuten an Gameplay.
     
    Der Titel wird von Castlevania-Schöpfer Koji Igarashi kreativ betreut und von Way Forward entwickelt. Release ist der 18. Juni in digitaler Form, während die Retail-Fassung am 21. Juni in den Handel kommen wird.
     
     
     
    Bloodstained: Ritual of the Night auf Amazon vorbestellen

     
    Quelle: YouTube
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  8. Danke
    Jed reacted to Red Sun King in No Man's Sky - Fans bedanken sich bei Hello Games via Werbetafel   
    Ich bin seit Anbeginn bei dem Subreddit dabei. Meine Güte was gab es dort Höhen und Tiefen. Hello Games hat Riesenmist gebaut, die Ärmel hochgekrempelt und aus Scheiße wieder Gold gemacht. 
     
    Sehr schöne Geste des Subreddits, diesen Dank hat sich das Team mittlerweile redlich verdient. 
  9. Like
    Jed reacted to Daniel Bubel in No Man's Sky - Fans bedanken sich bei Hello Games via Werbetafel   
    Die vermutlich herzerwärmendste News des Tages bezieht sich auf Entwickler Hello Games, beziehungsweise eigentlich deren Fans. Und um noch etwas genauer zu sein, auf die Fanbase des so ziemlich katastrophal gestarteten No Man's Sky. Diese so aktive wie treue und in Kürze wahrscheinlich wieder stetig wachsende Gemeinschaft bedankte sich nämlich bei dem Entwicklerstudio für deren Einsatz.
     
    Nach dem Release des Videospiels, das die Schlagwörter "prozedural generiert" ins Mainstreambewusstsein katapultierte arbeitete das Studio nämlich unermüdlich an Verbesserungen und zahlreichen Updates. Neue Funktionen wie Multiplayer-Features, grafische Upgrades, zahlreiche Gameplay-Verbesserungen oder der heißbegehrte VR-Modus wurden oder werden als kostenlose DLC und Updates nachgereicht, kurzum No Man's Sky wurde im Laufe der Jahre zu einem Spiel, das so viel größer ist als alles, was seinerzeit angekündigt wurde, gleichzeitig aber auch ein Mahnmal was passieren kann, wenn das fertige Produkt nicht den Versprechungen vor Release entspricht.
     
    Da No Man's Sky aber nunmal das geworden ist - und noch mehr wird - was Spieler sich seit der ersten Ankündigung erhofften - und all das kostenlos - sammelten einige Fans via gofundme Geld um eine Werbetafel in der Nähe des Studios zu kaufen und den Entwicklern ein Dankeschön zukommen zu lassen.
     

     
    Die kampagne war so erfolgreich, dass innerhalb eines Tages das angegebene Ziel von 1,750 $ problemlos erreicht wurde. Zum aktuellen Zeitpunkt wird nach wie vor Geld eingenommen - vermutlich auch durch die positive Berichterstattung. Das weitere Geld wurde und wird genutzt, um den Mitarbeitern Bier und Essen zu spendieren und ihnen die Arbeit zu erleichtern. Gleichzeitig gab man bekannt, dass mit allem Geld, das darüber hinaus gesammelt wird, Spiele gekauft werden, die an kranke Kinder und Jugendliche gespendet werden sollen.
     
    Zum aktuellen Zeitpunkt sind 3.425 $ eingenommen worden. Das Werbeplakat wurde gedruckt, aber noch nicht installiert.
     
    Hello Games Gründer Sean Murray zeigt sich allerdings jetzt schon mehr als nur dankbar:
     
     
     
    No Man's Sky Beyond, das nächste große, kostenlose Update erscheint noch diesen Sommer unter anderem für die PlayStation 4. Es wird unter anderem einen vollständigen Multiplayer-Modus beinhalten und es allen Spielern ermöglichen gemeinsam zu spielen.
     
    Quelle
  10. Danke
    Jed reacted to Tarantino in Cyberpunk 2077 - Keanu Reeves ist mehr als nur ein "Gast-Charakter"   
    Ich finde ganz interessant, dass man bei der Charaktererstellung die Auswahl aus drei "Helden der Kindheit" hat. Einer davon ist Johnny Silverhand. Dann gibt es noch "Morgan Blackhand" welcher wohl ein sehr berühmter Assassine und Auftragskiller war und "Saburo Arasaka" den Gründer der Arasaka Corporation. 
    Jeh nachdem, welchen "Helden" man ausgewählt hat, erscheint einem dann auch immer diese Person. Im Falle der Demo, war das eben Johnny Silverhand. 
     
    Ich kann mir bei CD Project sehr gut vorstellen, dass Keanu Reeves nicht die einzige namenhafte Person ist, die in eine Rolle im Spiel schlüpft. 
     
    Gestern hat auch Hideo Kojima ein paar schöne Fotos auf seinem Twitter Account veröffentlicht. Natürlich mit Cyberpunk Jacke 😎
    Ist zwar nur absolute und Fanboyhafte Spekulation, aber ein Hideo würde perfekt in die Rolle des Saburo Arasaka passen 😍
     
     
     
     



  11. Danke
    Jed reacted to mariO_o in Cyberpunk 2077 - Keanu Reeves ist mehr als nur ein "Gast-Charakter"   
    Sehr sympathisch der Typ, hat Privat schon Unmengen an Schicksalsschlägen hinter sich. 
  12. Danke
    Jed reacted to Red Sun King in Cyberpunk 2077 - Keanu Reeves ist mehr als nur ein "Gast-Charakter"   
    Ich würde dieses Spiel so gerne auf der PS5 spielen 😩
     
  13. Danke
    Jed got a reaction from CyrusLPs in Cyberpunk 2077 - Keanu Reeves ist mehr als nur ein "Gast-Charakter"   
    Keanu Reeves ist mein lieblings Schauspieler und es freute mich extrem das er in Cyberpunk 2077 mitspielt. 
  14. Danke
    Jed got a reaction from BiGBuRn83 in Cyberpunk 2077 - Keanu Reeves ist mehr als nur ein "Gast-Charakter"   
    Keanu Reeves ist mein lieblings Schauspieler und es freute mich extrem das er in Cyberpunk 2077 mitspielt. 
  15. Like
    Jed reacted to Serdar Yazici in Cyberpunk 2077 - Keanu Reeves ist mehr als nur ein "Gast-Charakter"   
    Eines der unvorhergesehen, positiven und im Vorfeld nicht geleakten Überraschungen der E3 ist ausnahmslos der Gast-Auftritt von Keanu Reeves im Rahmen des futuristischen Rollenspiels Cyberpunk 2077. Dieser wird im besagten Spiel den Outlaw Johnny Silverhand verkörpern. Marcin Iwiński, Co-Founder und Co-CEO von CD Projekt RED stellt in einem Interview klar, dass Reeves Anwesenheit nicht nur irgendwelchen PR-Zwecken dient. Im Gegenteil. Der Schauspieler verbrachte nach Angaben des Co-CEO's ganze 15 Tage im Ton-Studio. Das Resultat: Die längsten Dialogzeilen, gleich nach dem Hauptcharakter V. Demnach dürfen wir uns in Cyberpunk 2077 auf noch mehr Kenau Reeves freuen.
     
     
    Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020.
  16. Like
    Jed reacted to Pulverblitz in [E3 2019] The Division 2 - Aktualisierte Year 1-Roadmap & Free Weekend angekündigt   
    Ich fand Untergrund war definitiv der beste DLC, freu mich auf die Erweiterungen, kann zwar aktuell kaum zocken aber mir macht Teil 2 noch immer viel Spaß.
  17. Like
    Jed got a reaction from Swami in [E3 2019] The Division 2 - Aktualisierte Year 1-Roadmap & Free Weekend angekündigt   
    Klingt cool auch wenn ich denke das die Expeditionen sich wie Underground spielen wird, klingt für mich sehr danach.
    Was nicht schlecht ist denn mir gefiel Underground extrem gut.
  18. Like
    Jed reacted to Serdar Yazici in [E3 2019] Marvel's Avengers - Im offiziellen Ankündigungstrailer + Release im Mai 2020   
    Square Enix und Crystal Dynamics haben in Zusammenarbeit mit Eidos-Montréal neben einem neuen Trailer zu Marvel's Avengers auch den Release-Termin genannt. Demnach erscheint die Videospiel-Adaption am 15. Mai 2020 für PS4, Xbox One, PC und Stadia. 
     
    Dazu heißt es in der Mitteilung:
    "MARVEL’S AVENGERS lässt Spieler ihre Superheldenträume ausleben. Eine herausragende Story bildet zusammen mit einem ständig wachsenden Universum das definitive Avengers-Spielerlebnis. Meistere außergewöhnliche Fähigkeiten, passe eine immer größer werdende Auswahl von Helden an, stelle daraus Teams mit bis zu vier Spielern zusammen, und verteidige die Erde gegen eskalierende Bedrohungen.
     
    MARVEL’S AVENGERS beginnt am A-Day, als Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor ein High-Tech-Hauptquartier der Avengers in San Francisco eröffnen – einschließlich der Vorstellung ihres eigenen Helicarriers, der von einer experimentellen Energiequelle angetrieben wird. Die Feier wird zur Katastrophe, als ein schrecklicher Unfall zu gewaltiger Zerstörung führt. Die Schuld daran wird den Avengers zugeschoben, und sie lösen sich auf. Fünf Jahre später gelten alle Superhelden als Gesetzlose, die Welt ist in Gefahr, und die einzige Hoffnung besteht darin, die mächtigsten Helden der Erde wieder zusammenzubringen."
     
    Nachfolgend der Ankündigungstrailer.
     
     
  19. Like
    Jed reacted to Serdar Yazici in [E3 2019] Final Fantasy VIII Remastered - Mit Trailer angekündigt   
    Im Rahmen der Square Enix E3-Präsentation hat man mit Final Fantasy VIII Remastered einen alten Klassiker für die PlayStation 4 angekündigt. Mit neu gerenderter Grafik erweckt Square Enix die Schüler rund um den Balamb-Garden zum neuen Leben. Erscheinen soll der Titel noch in diesem Jahr. Nachfolgend der Trailer.
     
     
  20. Like
    Jed reacted to Muschglu in [E3 2019] Code Vein - Action Rollenspiel erscheint Ende September   
    Bandai Namco hat endlich einen Release Termin für Code Vein benannt. Dieser ist Ende September und wurde mit einem Trailer während der E3 präsentiert.
    Das Spiel hat im vergangen Jahr eine Release Verschiebung erhalten. Der letzte Stand war ein Release irgendwann 2019.
     
    Manche stimmen bezeichnen das Spiel als Anime Varianten von Dark Souls. "Es spielt in einer postapokalyptischen, dystopischen Welt mit Vampiren, einschließlich Blutkonsum und anderen übernatürlichen Fähigkeiten."
     
    Code Vein erscheint am 27. September unter anderem für die PS4.
     
     
    Quelle: YouTube
  21. Like
    Jed reacted to Daniel Bubel in [E3 2019] The Division 2 - Aktualisierte Year 1-Roadmap & Free Weekend angekündigt   
    Ubisoft hat im Rahmen der E3 aktualisierte Details zur Roadmap des ersten Jahres des Shooters Tom Clancy's The Division 2 bekannt gegeben. Das erste Jahr der kostenlosen Post-Launch-Inhalte wird drei Episoden beinhalten, die die Agenten letztendlich dorthin zurückführen, wo alles begann.
     
    Die Spieler können sich auf folgende Story-Episoden im Laufe des Jahres freuen, von denen jede neue Bereiche, Modi, Belohnungen, Spezialisierungen, exotische Ausrüstungen und Waffen mitbringt:
     
    Episode 1 Washingtons Vorstädte: Expeditionen - Juli 2019: In Episode 1 dreht sich alles um Erkundung. Agenten werden die Außenbezirke und Wälder von Washington DC erkunden und die 11 Biome des Washington National Zoos entdecken. Die Jagd geht weiter, um den Anführer der Outcasts und Präsident Ellis zu finden. Episode 1 wird auch die brandneuen Expeditionen beinhalten, an denen die Spieler jede Woche teilnehmen können, um durch die verschiedenen Flügel des Trinity College zu kommen. Episode 2 Pentagon: Das letzte Bollwerk - Herbst 2019: Episode 2 findet im Pentagon statt. Die Spieler werden von dort eine Eskalation in DC erleben. Die Black Tusk richten weiterhin Chaos in der Stadt an, und es liegt an den Agenten, sie aufzuhalten. In den Hauptmissionen von  Episode 2 müssen die Spieler kämpfen, um die Krise zu stoppen. Die Agenten müssen das Pentagon und seine Geheimnisse vor den Black Tusk verteidigen. Episode 2 wird eine neue Iteration eines der bisher anspruchsvollsten Inhalte bringen: den zweiten 8-Spieler-Raid. Diesmal wagen sich die Agenten in den Kern einer Gießerei mit extremen Voraussetzungen für spektakuläre Kämpfe inmitten von geschmolzenem Metall und massiven Metallformen. Episode 3 Coney Island: Abschlussball – Anfang 2020: In Episode 3 führt ein Showdown in die Spieler nach Coney Island. Die Agenten erleben neue Herausforderungen, müssen einen bekannten Erzfeind stoppen und der bisher größten Gefahr gegenübertreten.  
    Wer den Titel antesten möchte, kann das am kommenden Wochenende übrigens tun. Ab dem 13. und bis zum 16. Juni, kann man The Division 2 kostenlos spielen.
     
    Wir informieren euch darüber, sobald der Client im PlayStation Store kostenlos herunterladbar ist.
     
    Quelle: Pressemitteilung
  22. Like
    Jed reacted to RaviRashud in Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !   
    Zwei Karten für David Hasselhoff am 20.10 für jeweils knapp 60€
  23. Danke
    Jed got a reaction from xXGAMER14 in Watch Dogs Legion - Neuer Ableger geleakt / Entführt uns nach London   
    Klint interessant und cool aber ich hoffe sieh gehen von der Hipster Szene weg und es gibt wieder ne gute ernsthafte Story wie beim ersten Teil. Das mit der Charauswahl klingt tricky da man so vielleicht schnell das interesse an der Story verliert weil sie zu unpersönlich ist.
     
    Der spielbare Hauptcharakter ist ja meist unser Roter Faden denn wir durch die Story begleiten.
  24. Danke
    Jed got a reaction from RorOnoa_ZorO in Watch Dogs Legion - Neuer Ableger geleakt / Entführt uns nach London   
    Klint interessant und cool aber ich hoffe sieh gehen von der Hipster Szene weg und es gibt wieder ne gute ernsthafte Story wie beim ersten Teil. Das mit der Charauswahl klingt tricky da man so vielleicht schnell das interesse an der Story verliert weil sie zu unpersönlich ist.
     
    Der spielbare Hauptcharakter ist ja meist unser Roter Faden denn wir durch die Story begleiten.
  25. Like
    Jed reacted to Daniel Bubel in Days of Play - Sonys Sommerrabatte kehren zurück   
    Wie Sony nochmals bestätigt hat, wird es auch in diesem Jahr wieder die Days of Play genannten Sommerrabatte geben, bei denen ihr einige Schnäppchen machen könnt. Neben einigen Videospielen, die ihr zum günstigeren Preis bekommen werdet - beispielsweise God of War und Marvel's Spider-Man für jeweils 29,99 € oder Days Gone für 49,99 € - kann man auch beim Kauf von Hardware sparen: Den DualShock 4 gibts beispielsweise in allen möglichen Farben und einigen limitierten Varianten zum Preis von 39,99 €, das PS VR Starter-Set für 199,99 € und das Wireless‐Headset – Gold Edition für 59,99 €.
     
    Und dann gibt es da natürlich noch die bereits enthüllte limitierte PlayStation 4-Konsole.
     
     
    Die Days of Play beginnen am kommenden Freitag, dem 7. Juni und enden am 17. des gleichen Monats.
     
    Neben den oben genannten werden wir uns auf viele weitere Produkte freuen dürfen. Diese werden in Kürze enthüllt werden.
     
    Danke an @str1ker2k7 für den Hinweis!
     
    Quelle
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.