Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Neodamus

Members
  • Gesamte Inhalte

    144
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Neodamus

  1. Das Thema in Teil 1 war vielleicht nicht in erster Linie Rache/Hass der Hauptfiguren, aber eben der Antagonisten, wie es Ancore789 andeutete. David und seine Lake Side Cannibals hätten sicher in Ellie und Joel leichte Beute gesehen, aber durch das Vorgeplänkel an der Uni wurde klar, dass diese gezielt nach dem Paar gesucht hat. Eben aus Vergeltungstrieb. Und Ellies Treffen auf David war sicher sehr traumatisierend für das Kind. So leidenschaftlich hätte sie sonst nicht auf ihn eingestochen. Super emotional, als Joel sie rettet und "baby girl" nennt. Old man got heart. Ab der Stelle war es für ihn unmöglich, Ellie bedingungslos den Fireflies zu überlassen. Und eine "schlechte" Entscheidung löst eine ganze Reihe an weiteren "schlechten" Entscheidungen aus. Also... ein bisschen geht es auch in Teil 1 um Rache und Hass und den daraus blühenden Konsequenzen.
  2. Sicher, dass Du die Prämisse vom zweiten Teil nachvollziehst? Zu keiner Zeit stellt sich Ellie die Frage, ob sie dem Kreislauf aus Gewalt und Rache was entgegen zu setzen hat. Sie zieht mit aller Kraft mit. Etwas Spezifischer, ich sage mal "milder Spoiler":
  3. Auf dem N64 war das in meiner Grundschulklasse der Hit. Besonders geil die Steuerung mit zwei Controller je Pod. Von uns sechs Jungs hatte aber nur einer ein N64. Der war damals echt beliebt unter uns...
  4. Hey, das Bildmaterial ist immer noch WIP. Da kann noch ne ganze Menge Feinschliff reinfließen. Ich bin optimistisch. Aber ich bin auch ziemlich heiß drauf. 😊
  5. Ah, das klingt einleuchtend. Habe es nicht recherchiert sondern aus Erinnerung heraus vermutet.
  6. Nach dieser emotionalen Tour de Force brauche ich sowieso ein paar Monate Abstand. Jahre vielleicht. Das Spiel hat sehr viel abverlangt und gleichermaßen Widerwillen (das zu tun, was die Hauptfiguren tun wollen) und Neugier (wird es sowas wie Erfüllung oder sogar Glück geben?) in mir hervorgerufen. Ich denke, dass die infizierte Welt noch viel mehr her gibt. Aber ab einem bestimmten Punkt hat man jede Form von Figur durch. Ähnlich wie bei TWD, wo es nach vier Staffeln auch keinen Fortschritt, nur noch Wiederholung in Variation, gab. Aber ich kaufe jedes Spiel vom Herrn Druckmann, egal was kommt. Für mich hat er sich mit Uncharted zum Helden und mit TLOU zur Legende gemacht. Also egal ob Uncharted 5, TLOU3 oder ne Staubsauger-Simultan: ich bin dabei.
  7. Die machen daraus wirklich einen Teil des Kanons, der die Geschichte voran treibt? Mit einem Rhythmusspiel!?! Ich habe keinerlei Freude mehr an diesem Franchise. 😒
  8. Dass Amazon keine Bewertungen zulässt hat nichts damit zu tun, oder? Wollte das Stimmungsbild dort vergleichen, aber eine Bewertungsabgabe ist gar nicht möglich. Dabei lässt sich sonst alles dort bewerten.
  9. Ich hab mich jetzt auch mal vorsichtig zu Metacritic bewegt und bin schockiert. 95 vs 3.4. Das ist ein konzertierter Witz der X- Box-Crusaders, die aus Neid negativ werten? Leider wohl nein. Gleich als erstes gelesen: Bin sehr traurig. Wenn sich Diversifikation und Liberalisierung von Lebensgestaltung virtueller Personen in 0 Punkte ausdrückt, will ich nie wieder High-Score-Games spielen. Facepalm much. Ich spiele seit ca 7h und bin flabbergasted über die Narrationsstruktur und Echtheit der Figuren. Das Spiel rockt. Trotz nochmals hochgeschraubter Gewaltdarstellung, die wirklich, wirklich brutal ist.
  10. Von einer Woche nach meinem Urlaub hin zu einem Tag vor meinem Urlaub. Karma, Baby, Karma. 🤣
  11. Das feindliche Lager? PC Master Race, X Box Crusaders und Nintendonatics? Sollen die ruhig haten. Jene Spieler mit mehr als einer Plattform, die über Tellerränder hinaus schauen, sind in der Mehrheit und pendeln das ein.
  12. Jetzt bin ich noch gespannter! Vor Wochen hieß es bereits, es sei keine Geschichte über Zusammenhalt (wie der erste Teil und LB), sondern es ginge nur um eines: Hass. Ich erwarte sehr viel blinde Gewalt. Immerhin ist Ellie eine Teeangerin (also mehr fühlend mit Bauch als Kopf) und ihr wurde von Joel eine super heftige, moralisch zweischneidige Lüge aufgetischt (von der ich erwarte, dass sie platzt) und scheinbar verliert sie ihr Love Interest (nach den bisherigen, älteren Trailer zum Urteil). Und wenn sie auch nur halbwegs den Backlash mitbekommen hat, den Naughty Dog und Neil D für Ellies sexuelle Orientierung und Hauptfigurenrolle erfahren hat, wäre es nur angebracht, total durchzudrehen und nur noch Hass zu fühlen. Das wird ein Spielfest. Niemand im Games Businsss erzählt so dramaturgisch und exzellent umgesetzte Geschichten wie Naughty Dog (suck it, CDPR - 😉). GOTY? GOTY. Nuff said.
  13. IGN Japan gibt 70 von 100. Was hat gefehlt? Der Season Pass für weitere DLC-Charaktere oder zu wenig Product Placement? 😆
  14. Mich hat es auch an Death Stranding erinnert. Ein bisschen Sci-fi, ein bisschen Weltuntergang und eine große Portion Fuck you Reality. Aber japanische Entwickler schaffen es einfach nicht, Spiele halbwegs bodenständig zu erzählen. Da muss dafuq und Weirdmageddon hinein. Aber sollen sie machen. Mich hat es abgeschreckt, andere werden es feiern.
  15. Forbidden West...? Westlich von Montana/Wyoming liegt California. Hat Wüste, hat Städte, Küste und Sümpfe...? Ich glaube, die Golden Gate Bridge gesehen zu haben. Das wird ganz, ganz fantastisch! 😍
  16. Bei mir läuft der Download. Hoffentlich taugt die Kampagne was, für Multiplayer bin ich nicht zu haben.
  17. Warum "viel zu teuer"? Es ist ein fertig entwickeltes Spiel und günstiger als viele andere. Ich verstehe deine Logik dahinter nicht so ohne weiteres.
  18. Für mich ganz eins: Bugs. Crashes, Glitches, Bugs, schlechte/unsaubere Programmierung, wie man es auch nennen will. Mit Clipping-Fehlern habe ich mich arrangiert, aber Pop-Ups auf 30cm Entfernung und Spielabstürze an der immer gleichen Stelle sind für mich ein Grund, dass Spiel eher wieder zu verkaufen als mich durchzuquälen. Dahinter gefolgt sind unlogische Logikrätsel (looking at you, Ace Attorney), hanebüchene bzw. nicht nachvollziehbare Handlungen/Wendungen (die nervigen Old Ones von AC und das letzte Drittel von Greedfall) oder einfach Spiele, die es nie, nie, nie schaffen, auchmal ein klares Ende zu lassen (Kingdom Hearts, oh how the highborn have fallen low...).
  19. Und dann kommen solch komische Missionen mit dem alten Volk daher und ihren Edenäpfeln und anderen Artefakten und Evior wird wohl tatsächlich durch Valhalla laufen, ähnlich wie in Origins... das Spiel hätte so viel mehr Substanz ohne diesen hanebüchenen Unsinn... 😑
×
×
  • Neu erstellen...