Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Smilysmasch

Members
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Smilysmasch reacted to Daniel Bubel in Dragon Ball Z: Kakarot - Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht   
    Passend zum baldigen Release des Action-Titels Dragon Ball Z: Kakarot, hat Bandai Namco auch einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der einige Spielelemente genauer vorstellt. So geht es in dem neuen Video um das Kochen und Essen, wodurch man die eigenen Werte verbessern kann, um das Erlenen von mächtigen Superattacken und den Umgang mit dem Community-Board.
     
     
    Dragon Ball Z: Kakarot auf Amazon vorbestellen

     
    Dragon Ball Z: Kakarot erscheint am 17. Januar 2020 für die PlayStation 4, die XBox One und den PC.
     
    Quelle: Pressemitteilung
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  2. Danke
    Smilysmasch got a reaction from Apollon in Dragon Ball Z: Kakarot - Neue Details und Screenshots veröffentlicht   
    Über "bedenken" wird garnicht drüber nachgedacht....Wird einfach gekauft...für mich wird ein traum war...und das mit 36 🤩🤩🤩
  3. Like
    Smilysmasch reacted to Daniel Bubel in Dragon Ball Z: Kakarot - Neue Details und Screenshots veröffentlicht   
    Bandai Namco hat neue Details zu dem kommenden Action-Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht, das um zwei Rollenspiel-Mechanismen erweitert wird: Das Community-Board und Trainingsgelände.
     
    Spieler können durch das Erfüllen von Quests und Erreichen von bestimmten Punkten in der Geschichte Seelenabzeichen verdienen, welche jeweils einen Charakter aus dem Dragon Ball-Universum repräsentieren.
     
    Werden diese auf dem Community-Board zugeordnet, können sie miteinander kombiniert und aktiviert werden, wodurch man einen Bonus und Power-Ups erhält. Kombiniert man nun verschiedene Charaktere, schaltet man exklusive Dialoge zwischen diesen frei.
     

     
    Trainingsgelände sind in den verschiedenen Arealen zu finden und ermöglich Kämpfe gegen Z-Krieger, Feinde aus der Vergangenheit oder sich selbst. Zudem kann man dort neue Fähigkeiten erlernen oder bereits bekannte verstärken.
     

     
    Zudem gibt es neue Screenshots zur Boo-Storyline des Spiels:
     

     

     

     
    Den Rest findet ihr aus Gründen der Übersicht im folgenden Spoilerkasten:
     
     
    Dragon Ball Z: Kakarot erscheint am 17. Januar nächsten Jahres unter anderem für die PlayStation 4.
     
    Quelle: Pressemitteilung
  4. Verwirrt
    Smilysmasch reacted to m1ll10n4r3 in Shadow of the Tomb Raider - Definitive Edition offiziell angekündigt & vorbestellbar   
    Die ersten beiden Teile habe ich durchgespielt und sie sehr gemocht. Teil 3 habe ich bei ca. 70% aufgehört zu spielen, da mir das Spiel einfach zu öde wurde. Der ausschlaggebende Punkt war dann aber ein Dungeon (dort hingen mehrere, runde Gesteinsbrocken an Ketten von der Decke, die den Weg auf der Brücke versperren, und man musste diese durch kleveres explodieren von Fässern zum Pendeln bringen), wo ich fast eine Stunde festsaß und aufs Verrecken nicht weiterkam. Ich bin 30 Jahre und mit Tomb Raider groß geworden und habe alle Uncharted-Teile durch. Also an meinem IQ lag es sicherlich nicht. 
    Rückblickend trauere ich nur meiner Lebenszeit nach. 
  5. Haha
    Smilysmasch reacted to BiGBuRn83 in PlayStation 5 - Details zu Raytracing, Controller und Interface & Release Ende 2020   
    Obwohl mal was anderes. Ich könnte mir die Marvel Limited Edition Box in 4k für 550 $ kaufen und sie mir auf der PS5 ansehen  
  6. Like
    Smilysmasch reacted to Daniel Bubel in PlayStation 5 - Details zu Raytracing, Controller und Interface & Release Ende 2020   
    Sonys nächste Konsole trägt offiziell den Namen PlayStation 5 und wird im kommenden Jahr, genauer gesagt Ende 2020, veröffentlicht werden. Dies dürfen wir einem neuen exklusiven Bericht entnehmen, den Wired vor wenigen Minuten veröffentlicht hat. Bereits im April hatte man im Rahmen einer Kooperation erste Details zur damals noch unbenannten, kommenden Konsolengeneration veröffentlicht.
     
    Und davon haben wir heute nochmals einige mehr. Schon dass man sie nun endlich beim Namen nennt, ist ein großer, wenngleich nun wirklich nicht überraschender Schritt in die richtige Richtung. Findet wohl auch Sonys CEO Jim Ryan:
     
    "Es ist gut, es endlich sagen zu dürfen.", gibt er zu verstehen, "Als wäre eine gigantische Last von meinen Schultern genommen worden." Dabei wird er sich gewiss nicht nur auf den Namen und den Releasezeitraum beziehen, sondern auch auf die vielen weiteren Details, die er und Systemarchitekt Mark Cerny im interview mit Wired verraten haben.
     
    Und über die wir euch folgend informieren wollen...
     
    Dabei stellt Cerny erst einmal etwas bezüglich der Raytracing-Technologie klar. Aufgrund einiger Nachfragen ist bei ihm der Eindruck entstanden, dass er sich zu mehrdeutig ausgedrückt haben könnte, wie die PlayStation 5 dies bewerkstelligen könnte. Es handele sich dabei keinesfalls um eine Softwarelösung, wie einige befürchtet zu haben scheinen. "Wir haben Raytracing-Acceleration (Beschleunigung) direkt in der GPU-Hardware", sagt er, "was, so glaube ich, das ist was die Leute hören wollten."
     
    Und damit ging es direkt zu dem Speichermedium der PlayStation 5, dem Solid-State Drive (kurz SSD). Dabei ist nicht nur die reine Geschwindigkeit interessant, sondern auch die Effizienz, mit der gearbeitet werden kann. Wenn man sich die aktuell in Konsolen verbauten Festplatten anschaut, so kann man sich das System vorstellen wie eine Art "5400-rpm"-Schallplatte. Um entsprechende Informationen auslesen zu können, wird der Disk-Head ähnlich einer Plattennadel ausgeschickt, um diese zu finden. Auch wenn es sich dabei nur um Millisekunden handelt, so summieren sich diese Suchvorgänge. Entwickler duplizieren dabei zahlreiche Assets und erschaffen dementsprechend große Datenblöcke, um die Ladezeiten zu minimieren.
     
    "Wenn du dir ein Spiel wie Marvel's Spider-Man anschaust, dann haben wir Daten, die teilweise 400 Mal kopiert wurden.", erklärt Cerny. SSDs eliminieren die Notwendigkeit die Datensätze zu duplizieren. Einerseits ist die Lesegeschwindigkeit sehr viel höher und andererseits können sie dank dieser Platz einsparen. Wie dieser Platz genutzt wird, bleibt natürlich den Entwicklern überlassen. Der eine wird womöglich eine größere und lebendigere Spielwelt bieten, während sich der andere dafür entscheidet die Größe von Installationsdateien und Patches zu minimieren.
     

     
    Die Spiele, die auf 100 GB großen optischen Disks ausgeliefert werden und in dem integrierten 4K-Player platz finden, werden aber auch in Zukunft installiert werden müssen. Das ergibt sich auch durch den enormen Geschwindigkeitsunterschied, den es zwischen optischem Laufwerk und den SSDs gibt. Aber auch der installationsprozess als solcher wurde angepasst.
     
    "Statt die Daten wie einen großen Block zu behandeln, ermöglichen wir feineren Zugriff auf die einzelnen Datensätze.", erklärt Cerny. Dadurch lassen sich Installationen von Spielen besser konfigurieren. Das kann beispielsweise bedeuteten, dass man lediglich den Multiplayer-Part eines Spiels installiert. Oder den Singleplayer von der Festplatte löscht, sobald man diesen beendet hat.
     
    Doch egal für welche Teile eines Spiels man sich entscheiden wird, das überarbeitete Interface wird es ermöglicht, alle nötigen Informationen zum Titel sofort greifbar zu haben. Beispielsweise an welchen Multiplayer-Aktivitäten eines Titels man gerade teilnehmen kann. Es wird nicht unbedingt nötig sein, dass Spiel dafür extra zu starten.
     
    "Auch wenn wir die Spiele ziemlich schnell laden können, wollen wir nicht, dass die Spieler das müssen, nur um zu sehen was zu tun ist.", sagt Cerny, "Die Multiplayer-Game Server werden die Konsole mit einer Auswahl an Aktivitäten versorgen, denen man beitreten kann - und das in Echtzeit. Singleplayer-Spiele werden Informationen bereitstellen wie die, welche Quests gerade verfügbar sind und welche Belohnungen man dafür erhalten könnte - Und all diese Möglichkeiten werden in der UI sichtbar sein. Als ein Spieler kannst du direkt dort einsteigen, wo du möchtest."
     
    Fragen wie die Nutzeroberfläche aussehen wird, oder wie groß die SSD tatsächlich sein wird, werden nicht beantwortet. Das sind offensichtlich Fragen für einen späteren Zeitpunkt; einen näher am Launch, beziehungsweise der öffentlichen Präsentation.
     

     
    Dafür bekommt der Redakteur zum Abschluss noch einen Prototypen des nächsten DualShock-Controllers in die Hand gedrückt, der extreme Ähnlichkeit mit den DualShock 4 aufweist, allerdings zum aktuellen Zeitpunkt noch keinen Namen trägt. Wir gehen an dieser Stelle einfach mal davon aus, dass niemand überrascht sein wird, wenn er am Ende DualShock 5 lauten sollte.
     
    Der Controller sieht dem DS4 wie gesagt sehr ähnlich, allerdings weist der Prototyp zum Zeitpunkt des Interviews noch ein kleines Loch in der Mitte auf, von dem man vermuten könnte, dass dort späterhin ein Mikrofon sitzen könnte. Fragen diesbezüglich werden natürlich nicht beantwortet. Allerdings wird der Nachfolgecontroller einige Neuerungen bieten, über die man reden konnte und wollte. Eine davon sind die "adaptiven Trigger", die unterschiedliche Widerstände bieten, je nachdem welche Waffen man bedient. So soll sich das Abschießen von Pfeil und Bogen beispielsweise realistischer anfühlen oder sich der Gebrauch einer Schrotflinte stark von dem eines Maschinengewehrs unterscheiden.
     
    Programmierbare Tauchspulenaktuatoren (Voice-Coil Actuators) links und rechts im Controller sollen zudem ein besseres haptisches Feedback geben als es die Vibrationsmotoren bisher konnten. All das in Kombination sorgte in entsprechenden Demos dafür, dass sich die Spielumgebungen auch durch den Controller wahrnehmen ließen. Durch Sand und Schlamm zu waten fühlten sich jeweils anders an, während sich auf Eis auch die Sticks anders steuern ließen. Als der Redakteur innerhalb der Demo in einen Pool sprang, meinte er den Widerstand des Wassers über den Controller wahrnehmen zu können.
     
    Natürlich ist zum aktuellen zeitpunkt nciht bekannt inwiefern Spielstudios all diese Möglichkeiten wahrnehmen können oder werden. Aber sie sprechen dafür, dass sich Gaming innerhalb der nächsten Generation auch anders anfühlen könnte, statt lediglich hübscher und effizienter zu werden. Details zum Preis oder dem Aussehen der Konsole wurden bisher keine verraten.
     
    Nun ja, auch das wissen wir spätestens Ende nächsten Jahres, zum PS5 Release.
     
    Wer die Informationen noch einmal in Videoform zusammengefasst sehen möchte, dem wird folgend geholfen:
     
     
    Danke auch an @xButchx und @Ritti1987 für die Hinweise!
    Und an @Christopher Grünewald für das Video!
     
    Quelle
  7. Danke
    Smilysmasch reacted to Daniel Bubel in PlayStation Now - Abo ab sofort günstiger & Neue Spiele hinzugefügt   
    Wie Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog mitgeteilt hat, wurden dem Spiele-Streaming-Service PlayStation Now neue Titel hinzugefügt, auf die Abonnenten ab sofort und für die Dauer von drei Monaten zugreifen können werden. Bei den Spielen handelt es sich um God of War, Grand Theft Auto V, inFAMOUS: Second Son und Uncharted 4: A Thief’s End.
     
    Diese Spiele sind von 1. Oktober 2019 bis 2. Januar 2020 verfügbar. "In jedem Monat wird die Reihe bekannter Spiele um neue Spiele erweitert, die für eine begrenzte Zeit verfügbar sind. Diese bekannten Inhalte werden zusätzlich zu bereits vorhandenen und beliebten Spielen regelmäßig zu PS Now hinzugefügt.", heißt es von offizieller Seite.
     
     
    Zusätzlich gelten ab sofort neue Preise bei der Buchung des PlayStation Now-Service. Diese sollen mit den Preisen anderer Streamingservices des Unterhaltungssektors vergleichbar sein:
     
    9,99 € im Monat (vorher: 14,99 €) 24,99 € im Quartal (neue Option) 59,99 € im Jahr (vorher: 99,99 €)  
    Seit der PS Now-Erweiterung dieses Jahres auf 19 Gebiete deckt Sony laut eigener Aussage nun 70 % ihrer weltweiten PS4-Benutzerbasis ab.
     
    Habt ihr den Abo-Service bereits auspobiert, oder werdet ihr ihm jetzt aufgrund der günstigeren Preispolitik eine Chance geben?
     
    Zwar wurden die Preise im Store zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angepasst, die kostenlose Testversion, dank der ihr den Service sieben Tage kostenlos ausprobieren könnt, findet ihr dort aber weiterhin.
     
    Danke an @ak666mod für das Einsenden der News!
     
    Quelle
  8. Like
    Smilysmasch reacted to Fr3eZi in Call of Duty: Modern Warfare - Spec Ops: Survival Mode ein Jahr zeitexklusiv für PS4   
    Als User des PC/ der xone würde ich das Spiel zumindest bis zum Release des Modus auf meiner Plattform boykottieren.
    Leider werden das zu wenige tun. Somit wird am Ende wieder kein Zeichen gesetzt...
  9. Haha
    Smilysmasch reacted to jBeatz in The Last of Us: Part II - Release-Termin steht fest / Joel im neuen Trailer   
    @Sienanntenihn Mücke

    Bekanntlich müssen Kinder früh und vor allem viel schlafen - vor allem wenn der Geburtstag so aufregend für alle Beteiligten ist  
  10. Like
    Smilysmasch reacted to Serdar Yazici in Dragon Ball Z: Kakarot - Neuer Trailer zeigt Nebenaktivitäten und mehr   
    Bandai Namco hat einen neuen Trailer zum Beat'em Up Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht. Darin sehen wir neben Story-Fetzen, wie Goku und Co. ihre Zeit abseits von Kämpfen verbringen können. Unter anderem können Übungskämpfe im berühmten Zimmer "Raum und Zeit" absolviert werden, oder eben ein Fresswettbewerb mit Sohnemann Gohan. Zudem kann die Welt im Flugmodus erkundet werden. Erscheinen soll der Titel am 17. Januar 2020.
     
     
  11. Danke
    Smilysmasch got a reaction from Apollon in [gamescom] Dragon Ball Z: Kakarot - Videovorschau   
    Ansich ist es "open world" 😉...Siehe hier 😊. 
     
  12. Danke
    Smilysmasch got a reaction from Apollon in Dragon Ball Z: Kakarot - Westlicher Release-Termin steht fest / Neuer Trailer bestätigt Buu-Saga   
    Sehr geil 🤘...Das versüßt mir die dunkle Winterzeit 😎.
  13. Like
    Smilysmasch reacted to Serdar Yazici in Dragon Ball Z: Kakarot - Westlicher Release-Termin steht fest / Neuer Trailer bestätigt Buu-Saga   
    Im Rahmen der Tokyo Games Show haben die Verantwortlichen von Bandai Namco und CyberConnect 2 den Release-Termin zu Dragon Ball Z: Kakarot bekannt gegeben. Demnach erscheint das Fighting-RPG schon am 17. Januar 2020. Des Weiteren wurde noch eine interessante und erfreuliche Information (im Trailer) preisgegeben. Unklar war, ob Goku's Abenteuer nach der Cell-Saga endet. Bislang gab es keine Hinweise darauf, dass der Rosa-Fiesling Buu sieben Jahre danach mitmischen wird. Nun haben wir Gewissheit: die Buu-Saga ist definitiv im Spiel enthalten.
     
     
    Quelle: YouTube
  14. Like
    Smilysmasch got a reaction from Apollon in [gamescom] Dragon Ball Z: Kakarot - Videovorschau   
    Freu mich wie Socke drauf und kann es kaum erwarten 🤘. 
  15. Like
    Smilysmasch got a reaction from Christopher Grünewald in [gamescom] Dragon Ball Z: Kakarot - Videovorschau   
    Freu mich wie Socke drauf und kann es kaum erwarten 🤘. 
  16. Like
    Smilysmasch reacted to Christopher Grünewald in [gamescom] Dragon Ball Z: Kakarot - Videovorschau   
    Das nächste gamescom 2019 Video ist online und dieses mal geht es um Dragon Ball Z: Kakarot, welches wir bei Bandai Namco sehen durften.
     
     
  17. Danke
    Smilysmasch got a reaction from vman in Jumanji: The Video Game - Erster Gameplay-Trailer & Neuer Releasetermin   
    Um Gottes Willen schaut des 💩 aus 😫
  18. Danke
    Smilysmasch got a reaction from Philipp Schürmann in Jumanji: The Video Game - Erster Gameplay-Trailer & Neuer Releasetermin   
    Um Gottes Willen schaut des 💩 aus 😫
  19. Like
    Smilysmasch reacted to Philipp Schürmann in [gamescom] Dragon Ball Z: Kakarot - Gamescom 2019-Trailer veröfentlicht   
    Die Entwickler von CyberConnect 2 und der Publisher Bandai Namco Entertainment haben in Zusammenhang mit der gamesom 2019 einen neuen Trailer zum Action-Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht. Dort seht ihr einen der legendärsten Kämpfe der Serie, in welchem Son Goku (Kakarot) und Bösewicht Cell aufeinander treffen. Anschauen könnt ihr euch das Ganze hier:
     
     
    Dragon Ball Z: Kakarot erscheint Anfang 2020 unter anderem für die PlayStation 4.
     
  20. Danke
    Smilysmasch reacted to Serdar Yazici in They Are Billions - Ab sofort verfügbar & Gameplay-Launch-Trailer veröffentlicht   
    Nachdem die PS4-Portierung des Zombie-Strategiespiels They Are Billions im vergangenen Monat angekündigt-, aber kein konkretes Release-Datum bekannt gegeben wurde, kam gestern (am 9. Juli) der überraschende Release im PSN-Store. An wen sich der Titel in erster Linie richtet, bringt der offizielle PlayStation.Blog auf den Punkt:
     
    "Falls actiongeladene Strategie, die in einem Steampunk-Setting auf einem zombieverseuchten, postapokalyptischen Planeten spielt, genau nach eurem Geschmack ist … dann wird euch They Are Billions von Numantian Games garantiert interessieren! Baut mit der verbleibenden menschlichen Zivilisation eine Kolonie auf und heuert etwas kaputte (und pampige) Söldner für die Verteidigung an. In diesem Echtzeit-Strategiespiel steht euch eine Pausenfunktion zur Verfügung. Sollte es hektisch werden, könnt ihr den Pausenmodus aktivieren, um währenddessen Gebäude zu platzieren und eurer Armee Befehle zu geben. Nehmt euch ruhig Zeit."
     

    They Are Billions
    24,99€
     
    Nachfolgend gibt es noch den Gameplay-Launch-Trailer obendrauf.
     
     
     
  21. Danke
    Smilysmasch reacted to Serdar Yazici in They Are Billions - Im Juli auch für die PS4 erhältlich   
    Das vorzeige Studio BlitWorks, die eine große Liste an Referenzen vorzuweisen haben in puncto Spiele-Ports (WarGroove, Salt & Sanctuary, Amnesia Collection) werkeln derzeit an einer PS4-Umsetzung das für den PC erschienenen Zombie-Strategiespiels They Are Billions. Zum Spiel heißt es: "They Are Billions ist ein Steampunk-Strategiespiel, das auf einem postapokalyptischen Planeten spielt. Baue und verteidige Kolonien, um gegen die Milliarden von Infizierten zu überleben, die versuchen, die wenigen noch lebenden Menschen zu vernichten. Kann die Menschheit eine derartige Zombie-Apokalypse überleben?"
     
    Einen genauen Release-Termin haben die Verantwortlichen zwar noch nicht bekannt gegeben. Diesen aber auf den bevorstehenden Juli eingegrenzt. Zudem gibt es einen Ankündigungstrailer zu sehen.
     
     
     
  22. Like
    Smilysmasch reacted to Muschglu in Judgement - Combat Trailer zeigt Kampfsystem   
    SEGA hat einen Combat Trailer zu seinem japanischen Action Adventure Judgement veröffentlicht. In diesem gehen die Macher ins Kampfsystem ein und zeigen wie "stillvoll" man seine Kontrahenten verprügeln kann.
     
    Judgement startet hierzulande am 25. Juni. Wer es im PS Store vorbestellt, kann es schon einige Tage früher, nämlich am 21. Juni, spielen. 
     
    Zum Spiel heißt es:
     
     
    Hier ist der Combat Trailer:
     
     
    Quelle: YouTube
     
  23. Haha
    Smilysmasch reacted to ak666mod in Back in 1995 - Ab sofort ist das 90er Survival-Spiel verfügbar   
    Wie das meeting wohl damals ablief?
     
    “ok wir sollten ein spiel entwickeln“
    “wir wäre es mit einem remaster eines erfolgreichen spiels?“
    “ne, remaster sind durch, da kamen schon so viele - ausserdem haben wir keine lizenz eines erfolgreichen titel“
    “nintendo war doch mit den mini retro konsolen so erfolgreich... „
    “...sony aber nicht“
    “egal, lasst uns doch ein spiel entwickeln, dass so scheisse aussieht wie vor knapp 25 jahren, die gleichen beschissenen soundeffekte hat, die beknackte umkomfortable steuerung sowie die merkwürdigen kameraschnitte wenn man durch den raum läuft bzw den bereich wechselt?“
    “klingt gut, sollten wir machen“
    “ok steve, kriegst du das hin?“
    steve: „und ich dachte es gibt arbeit für den ganzen tag 😞 - ja mach ich chef, reicht es wenns zur mittagspause fertig ist?“
  24. Danke
    Smilysmasch got a reaction from Pulverblitz in Dreams - Fan rekonstruiert den ersten Metal Gear Solid Teil   
    Da ziehe ich meinen Hut davor. Bin noch nich mal mitn Tutorial durch. Die Steuerung und Bedingung ist übel artig komplex und fummelich...das schreckt einen förmlich ab irgendwas zu basteln 😣. Ich hoffe die führen noch eine Maus und Tastatur Unterstützung ein, damit es etwas einfacher wird 🙄
  25. Like
    Smilysmasch got a reaction from Matze Derich in The Division 2 - Trailer fasst Pressestimmen zusammen   
    Ich finde es klasse bisher 😎. Macht Spaß und ist zum Teil sehr knackisch (solo). Sehr geil finde ich das sie Steve Jablonsky mit im sound eingebunden haben (mission) 😀...großartig😀...Stand einfach nur da und hab gelauscht ne virtel h 😀😀😀. Gegner Typen finde ich persönlich mehr als ausreichend, und fordernd 😊. Freu mich schon wie es weiter geht, bin momentan Level 12...Spielzeit knapp 30h 😁😀 achso das ist das Lied 
     
×
×
  • Neu erstellen...