Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Muschglu

Redakteur
  • Gesamte Inhalte

    633
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

Muschglu hat zuletzt am 16. November gewonnen

Muschglu hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Muschglu

  • Rang
    K.I

Contact Methods

  • PSN-ID
    Project_Sempere

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das zeitexklusive PlayStation 4 Remake von Final Fantasy 7 hat während der diesjährigen Preisverleihung Game Awards einen neuen Trailer erhalten. Diesen könnt Ihr euch weiter unten ansehen. Im Fokus steht die Widerstandsgruppe Avalanche mit ihren Mitgliedern und ihr Kampf gegen die Organisation Shinra. Final Fantasy VII Remake erscheint am 3. März 2020 für die PlayStation 4. Während dieses erste Kapitel der Final Fantasy VII-Saga lediglich die Ereignisse in Midgar wiedergibt, hat man von offizieller Seite bereits bestätigt, dass die Arbeiten am zweiten Kapitel bereits begonnen haben. Final Fantasy VII Remake auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de Quelle: YouTube
  2. Das Action-Adventure Control hat ein kostenloses Update unter dem Titel "Expeditions" erhalten. Das von Remedy Games entwickelte Spiel erhält einen brandneuen, herausfordernden Expeditions-Modus sowie Verbesserungen im Leistungs- und Fotomodus. Im neuen Modus müsst ihr als Jesse dem Sicherheits-Chef Arish helfen, die mysteriöse Formation und ihre merkwürdige Umgebung zu erkunden. Expeditionen sind kampfbetonte Einsätze mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und besonderen Belohnungen. Das Dezember-Update ist kostenlos und ab sofort für alle Plattformen verfügbar. Das Change-Log findet ihr hier. Control auf Amazon bestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle
  3. Die Game Awards, das Videospieläquivalent zu den Oscars wurde gestern zum fünften Mal ausgetragen. Moderator und Veranstalter ist Geoff Keighley, welcher euch auch im diesem Jahr einige Spiele mit einem Award gewürdigt hat. Die Game Awards sind dabei halb so groß wie die Oscars und haben auch nicht den gleichen Stellenwert, doch was nicht ist, kann ja noch werden. So scheint diese Veranstaltung aber auch immer wichtiger zu werden und auch etliche Entwickler nutzten diese Bühne, um ihre neuen Spiele anzukündigen oder weiter zu bewerben, So wurde z.B. der PlayStation 5 Launch Titel Godfall auf der Verleihung enthüllt. Enthüllungen und Trailer bei aller Liebe, doch das wichtigste bei einer Preisverleihung sind aber natürlich die Gewinner der einzelnen Kategorien. So konnte den wichtigsten Titel Game of the Year Sekiro: Shadows Die Twice von From Software ergattern. Death Stranding von Hideo Kojima musste sich währenddessen mit drei anderen Auszeichnungen begnügen und zwar Best Game Direction, Best Score/Music und der Schauspieler Mads Mikkelsen für Best Performance. Die meisten Auszeichnungen (4) konnte Disco Elysium für sich verbuchen. Unter anderem Independent, Fresh Indie Game Studio und Narrative, aber auch die Auszeichnung für das beste RPG ging an den Entwickler ZA / UM, der sich somit gegen Schwergewichte wie Monster Hunter World: Iceborne, Kingdom Hearts 3 oder The Outer Worlds durchsetzen konnte. Alle weiteren Nomminierten und Gewinner könnt Ihr euch in der Überblick jetzt ansehen: Game of the Year Winner: Sekiro: Shadows Die Twice Nominees Control Death Stranding Resident Evil 2 Sekiro: Shadows Die Twice Super Smash Bros. Ultimate The Outer Worlds Action Game Winner: Devil May Cry 5 Nominees Apex Legends Astral Chain Call of Duty: Modern Warfare Devil May Cry 5 Gears 5 Metro Exodus Independent Game Winner: Disco Elysium Nominees Baba Is You Disco Elysium Katana Zero Outer Wilds Untitled Goose Game Art Direction Winner: Control Nominees Control Death Stranding Gris Sayonara Wild Hearts Sekiro: Shadows Die Twice The Legend of Zelda: Link’s Awakening Audio Design Winner: Call of Duty: Modern Warfare Nominees Call of Duty: Modern Warfare Control Death Stranding Gears 5 Resident Evil 2 Sekiro: Shadows Die Twice Community Support Winner: Destiny 2 Nominees Apex Legends Destiny 2 Final Fantasy XIV Fortnite Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Content Creator of the Year Winner: Michael "shroud" Grzesziek Nominees Jack “CouRage” Dunlop Benjamin “Dr. Lupo” Lupo Soleil “EwOk” Wheeler David “Grefg” Martinez Michael “shroud” Grzesziek Esports Coach Winner: Danny "Zonic" Sorensen Nominees Eric "adreN" Hoag (Team Liquid - CS:GO) Jang "Cain" Nu-ri (Team Liquid - LoL) Fabian "GrabbZ" Lohmann (G2 Esports - LoL) Kim "kkOma" Jeong-gyun (SK Telecom T1 - LoL) Titouan "Sockshka" Merloz (OG - DOTA 2) Danny “Zonic” Sorensen (Astralis - CS:GO) Esports Event Winner: League of Legends Worlds Championship 2019 Nominees 2019 Overwatch League Grand Finals Evo 2019 Fortnite World Cup IEM Katowice 2019 League of Legends Worlds Championship 2019 DOTA 2: The International 2019 Esports Game of the Year Winner: League of Legends Nominees Counter-Strike: Global Offensive DOTA 2 Fortnite League of Legends Overwatch Esports Host Winner: Eefje "Sjokz" Depoortere Nominees Eefje “Sjokz” Depoortere Alex “Machine” Richardson Paul "Redeye" Chaloner Alex "Goldenboy" Mendez Duan "Candice" Yu-Shuang Esports Player Winner: Kyle "Bugha" Giersdorf Nominees Kyle "Bugha" Giersdorf (Sentinels - Fortnite) Lee "Faker" Sang-hyeok (SK Telecom T1 - LoL) Luka "Perkz" Perković (G2 Esports - LoL) Oleksandr "s1mple" Kostyliev (Natus Vincere - CSGO) Jay "sinatraa" Won (San Francisco Shock - Overwatch) Esports Team Winner: G2 Esports Nominees Astralis - CS:GO G2 Esports - LoL OG - DOTA 2 San Francisco Shock - Overwatch League Team Liquid - CS:GO Family Game Winner: Luigi's Mansion 3 Nominees Luigi’s Mansion 3 Ring Fit Adventure Super Mario Maker 2 Super Smash Bros. Ultimate Yoshi’s Crafted World Fighting Game Winner: Super Smash Bros. Ultimate Nominees Dead or Alive 6 Jump Force Mortal Kombat 11 Samurai Shodown Super Smash Bros. Ultimate Fresh Indie Game Studio Winner: Disco Elysium Nominees Za / Um (Disco Elysium) Nomada Studio (Gris) Deadtoast Entertainment (My Friend Pedro) Mobius Digital (Outer Wilds) Mega Crit (Slay the Spire) House House (Untitled Goose Game) Game Direction Winner: Death Stranding Nominees Control Death Stranding Resident Evil 2 Sekiro: Shadows Die Twice Outer Wilds Games for Impact Winner: Gris Nominees Concrete Genie Gris Kind Words Life is Strange 2 Sea of Solitude Mobile Game Winner: Call of Duty: Mobile Nominees Call of Duty: Mobile Grindstone Sayonara Wild Hearts Sky: Children of Light What the Golf? Multiplayer Game Winner: Apex Legends Nominees Apex Legends Borderland 3 Call of Duty: Modern Warfare Tetris 99 Tom Clancy’s The Division 2 Narrative Winner: Disco Elysium Nominees A Plague Tale: Innocence Control Death Stranding Disco Elysium The Outer Worlds Ongoing Game Winner: Fortnite Nominees Apex Legends Destiny 2 Final Fantasy XIV Fortnite Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege Performance Winner: Mads Mikkelsen Nominees Ashly Burch (Parvati Holcomb - The Outer Worlds) Courtney Hope (Jesse Faden - Control) Laura Bailey (Kait Diaz - Gears 5) Mads Mikkelsen (Cliff - Death Stranding) Matthew Porretta (Dr. Casper Darling - Control) Norman Reedus (Sam Porter Bridges - Death Stranding) Role-Playing Game Winner: Disco Elysium Nominees Disco Elysium Final Fantasy XIV Kingdom Hearts 3 Monster Hunter World: Iceborne The Outer Worlds Score & Music Winner: Death Stranding Nominees Cadence of Hyrule Death Stranding Devil May Cry 5 Kingdom Hearts 3 Sayonara Wild Hearts Sports/Racing Game Winner: Crash Team Racing Nitro-Fueled Nominees Crash Team Racing Nitro-Fueled Dirt Rally 2.0 eFootball Pro Evolution Soccer 2020 F1 2019 FIFA 20 Strategy Game Winner: Fire Emblem: Three Houses Nominees Age of Wonders: Planetfall Anno: 1800 Fire Emblem: Three Houses Total War: Three Kingdoms Tropico 6 Wargroove VR/AR Game Winner: Beat Saber Nominees Asgard’s Wrath Blood & Truth Beat Saber No Man’s Sky Trover Saves the Universe Was haltet Ihr von dieser Verleihung? Sind die Sieger gerechtfertigt? Welches Spiel ist euer Spiel des Jahres 2019? Quelle
  4. Nach dem Konkurs von Telltale Games im letzen Jahr wurden alles Projekte inklusive The Wolf Among Us 2 eingestellt. Jeder, der die Hoffnung an eine Fortsetzung verloren hat, kann nun aufatmen. Das märchenhafte Point & Click-Adventure rund um Bigby Wold und "Fabletwon" bekommt eine Fortsetung. Der Titel wurde bei den The Game Awards 2019 erneut angekündigt und befindet sich aktuell in der Entwicklung. Verantwortlich für das Spiel ist jetzt LCG Entertainment, das als Telltale Games fungiert, und AdHoc Studio, das sich aus ehemaligen Telltale Games-Mitgliedern zusammensetzt, entwickelt. Weitere Informationen zum Konkurs von Telltale Games findet ihr hier. The Wolf Among Us 2 soll eine direkte Fortsetzung zu Teil 1 sein, ist chronologisch aber noch ein Prequel zu den Comic Fables von Bill Willingham, auf welchen die Spiele basieren. Hier ist der Teaser Trailer: Quelle: Gamingbolt
  5. Godfall ist ein von Counterplay Games entwickeltes und von Gearbox publizierter Looter, welcher Ende nächstes Jahr auf der PlayStation 5 erscheinen soll. Das Spiel ist als Launch-Spiel für die PlayStation 5 geplant und wurde auf den Game Awards 2019 angekündigt. Bei Godfall handelt es sich um genauer zu sein, um ein Third-Person Fantasy Looter-Slasher, welcher sich auf Nahkampf konzentriert. Somit kann man ruhigen Gewissens sagen, dass die Entwickler ein neues Genre hervorgebracht haben "Wir haben Counterplay Games mit dem einzigartigen Wunsch gegründet, Spiele zu entwickeln, die sich auf ein hohes Maß an persönlicher Meisterschaft konzentrieren und die Spieler für die mit unseren Titeln investierte Zeit belohnen. Wir können sowohl mit Godfall als auch mit der äußerst spannenden PlayStation 5-Hardware etwas erreichen.", so Keith Lee, CEO von Counterplay Games. Als offensiver Spieler, welcher den Nahkampf meisterhaft führt, soll man großzügig belohnt werden, so dass man seine eigene Figur personalisieren kann. Man muss dieses Spiel also meistern, damit man guten Loot erhält. Außerdem soll das Spiel "flüssig, dynamisch und interaktiv" sein. Des Weiteren kann man das gesamte Spiel mit bis zu zwei weiteren Mitstreitern erleben und gemeinsam stärker werden. Hier ist der Reveal Trailer: Quelle: PlayStation Blog
  6. Die Game Awards 2019 haben gestern der Spielergemeinschaft einige neue Trailer spendiert, so auch dem Samurai Exklusivtitel Ghost of Tsushima für die PlayStation 4. Dieser hat vor wenigen Tagen einen Teaser Trailer während der State of Play von Sony erhalten, welcher einen Vorgeschmack auf diesen vier Minütigen cineastischen Trailer The Ghost geliefert hat. Ghost of Tsushima vom Entwicklerstudio Sucker Punch erscheint im Sommer 2020 für die PS4. Ein genauer Releasetermin ist noch nicht bekannt. Hier könnt Ihr euch das Video ansehen: Quelle: YouTube
  7. Lust bekommt man, doch dann merkt man schnell, dass man noch viele andere Spiele hat, welche man noch gar nicht angefangen hat... Und so lässt es man doch lieber sein. Platin habe ich auch noch in dem Spiel 😄
  8. Wer noch irgendwelche Hoffnungen hatte, dass Sony vielleicht einen Nachfolger für die PS Vita herausbringen würde, den müssen wir leider enttäuschen. Laut Jim Ryan von PlayStation ist die Vita ein "Geschäftsmodell, in dem wir nicht mehr tätig sind". Somit sieht Sony keine Zukunft im Handheldbereich, obwohl Nintendo mit seiner Hybrid Konsole Nintendo Switch sehr erfolgreich unterwegs ist. Gegenüber Game Informer lobte Jim Ryan, President und CEO von Sony Interactive Entertainment, den Handheld, war aber auch bemüht Fehler einzugestehen. "PlayStation Vita war in vielerlei Hinsicht brillant, und das eigentliche Spielerlebnis war großartig, aber es ist eindeutig ein Geschäft, in dem wir jetzt nicht mehr tätig sind", so Jim Ryan Die Probleme legen an der zur geringen Auswahl an First-Party-Spielen und dem zu hohen Preis. Man hat versucht den Handheld als Konsolenalternative anzupreisen und sich nicht auf die Stärken eines mobilen Geräts konzentriert. Seit Anfang des Jahres hat Sony die Produktion in Japan eingestellt und die Vita somit beerdigt. Die Vita hat sich bis dahin nur rund 16 Millionen Mal verkauft. Quelle: dualshockers
  9. The Knights of Unity und All in! Games haben das kooperative Handwerker-Action Spiel Tools Up! am 3. Dezember 2019 unter anderem für PlayStation 4 für 19,99€ veröffentlicht. In diesem kooperativen Handwerkerspiel müsst ihr mit bis zu drei Mitspielern gegen die Zeit antreten und Wohnungen renovieren. Das Spiel verspricht chaotischen Spaß à la Overcooked!. Beschreibung: Hier ist der Trailer: Quelle: YouTube/PSN
  10. Es gibt ein neues sechsminütiges Gameplay Video namens "Battle Scene Commentary & Magic Gallery" für das RPG Fairy Tail vom Entwicklerstudio Gust und Publisher Koei Tecmo. Bei dem gezeigten Material handelt es sich um die japanische Version, welche somit natürlich mit japanischen Schriftzeichen und japanischer Sprache ausgestattet ist. Die Demo wurde auf der Pariser Games Week 2019 (30. Oktober - 3. November) gezeigt. Den Release Trailer könnt ihr euch hier ansehen. Fairy Tail erscheint am 19. März 2020 weltweit für PlayStation 4, Switch und PC via Steam. Quelle: gematsu
  11. Die kreativen Leute hinter dem digitalen Baukasten von Dreams haben zur Feier des 25. jährigen Bestehen der ersten PlaySation eine kleine Geburtstagsfeier vorbereitet. Und wie es sich für so ein Studio gehört, hat sich Media Molecule etwas kreatives ausgedacht und ein Video im 90er Look gezaubert. Das schöne Video erinnert dabei ein wenig an das Puzzle-Abenteuer Monument Valley und zeigt euch eine kleine Reise. Das Video könnt Ihr euch weiter unten ansehen Unser Redakteur @Daniel Bubel hat einen redaktionellen, natürlich aber auch nostalgischen, Rückblick auf 25 Jahre PlayStation geworfen. Den Artikel findet ihr hier. Und auch ich möchte mich bei Sony und auch Nintendo für 25 schöne Jahre bedanken. Happy Birthday PlayStation. Quelle: PlayStation Blog
  12. Das düstere Action-Adventure Sekiro: Shadows Die Twice vom Entwickler FromSoftware und Publisher Activision bietet euch nun ein kostenloses Design an. Das Spiel, welches im feudalen Japan stattfindet, hat nämlich einen Preis gewonnen und möchte dies mit der Community feiern. Bei dem Preis handelt es sich um den User Choice Awards aus den diesjährigen PlayStation Awards. Das dynamisches Design für die PS4 könnt ihr euch hier kostenlos herunterladen. Sekiro: Shadows Die Twice auf Amazon bestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: gamingbolt
  13. Es gibt aktuelle Verkaufszahlen zu der aktuellen Konsolengeneration und diese Zahlen sind nicht sehr berauschend für Microsoft. Laut vgchartz.com hat Nintendo's Hybridkonsole sich bis zum 23. November 11,36 Millionen Mal im europäischen Raum verkauft. Die Xbox One kommt bis zu diesem Stichtag auf 11,21 Millionen verkaufte Konsolen. Beachtlich ist der Erfolg von Nintendo übrigens umso mehr, wenn man bedenkt, dass die Nintendo Switch ca. drei Jahre nach der Xbox One eingeführt wurde. Die Switch gibt es in Europa seit dem 3. März 2017 und die Xbox One seit dem 22. November 2013. Weltweit sieht die Situation noch ein bisschen anders aus, da liegt die Switch nämlich mit 43,00 Millionen verkaufter Einheiten noch hinter der Xbox One. Diese hat sich nämlich weltweit "schon" 44,02 Millionen Mal verkauft. Es ist aber nur noch eine Frage der Zeit, bis Nintendo Microsoft auch weltweit übertreffen wird.. Und wie sieht es bei Sony aus? Die PlayStation 4 liegt unüberholbar auf Platz 1 der aktuellen Generation und hat mittlerweile über 103 Millionen verkaufte Einheiten. Was haltet Ihr von dem Erfolg von Nintendo? Quelle: vgchartz.com
  14. Die "Game of the Year" Edition von Persona 5 - besser bekannt als Persona 5: The Royal - erscheint im Westen am 31. März 2020, dies hat Entwickler Atlus bekannt gegeben. Freuen könnt Ihr euch über einen neuen Trailer (weiter unten angefügt) und verschiedene digitale und physische Versionen des Spiels. Persona 5: The Royal wartet mit neuen Charakteren und Handlungssträngen auf und ist schon seit dem 31. Oktober in Japan erhältlich. Phantom Thieves Edition - (89,99 € UVP) Inhalt: Offizielle Joker Maske (kommt mit einem Ständer) Sammelbox Kunstbuch Soundtrack Limited Edition Steelbook Fall Dynamischer PS4-Theme-Code Launch Edition - (59,99 € UVP) Inhalt: Limited Edition Steelbook Fall Dynamischer PS4-Theme-Code Persona 5 Royal Ultimate Edition (99,99 € UVP) Beinhaltet das Spiel und alle DLC-Pakete sowie 6 zusätzliche Kostümpakete Persona 5 Royal Deluxe Edition - 69,99 € UVP) Beinhaltet das Spiel und das "Persona 5 Royal Kasumi Costume Bundle" Hier ist der Trailer: Quelle: PlayStation Blog
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.