Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Unknown Identity

Redakteur
  • Gesamte Inhalte

    202
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Unknown Identity hat zuletzt am 11. Oktober gewonnen

Unknown Identity hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Unknown Identity

  • Rang
    Familienmitglied

Contact Methods

  • PSN-ID
    Mojo8367

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich entnehme deiner Signatur dass du PlayStationPlus nutzt, sollte das nur aus Gründen des Online Speichers bzw./und des Online Gamings sein und du machst ansonsten einen großen Bogen um das monatliche Angebot der "Gratisspiele" Respekt für die Konsequenz, ansonsten relativiert sich dein Nutzungsverhalten für Ausstehende mit deinen Aussagen. Wie viele Spiele deiner Biblio fallen weg wenn du den Service beenden solltest? Keine Ahnung wie du zu Netflix, Spotify und Konsorten stehst, aber im Grunde leben derartige Angebote von ihren Nutzern un halten den "Plattformbetreiber" am Leben, solange Menschen bezahlen für die Nutzung bleibt die Nutzung eben dieser angebotenen Inhalte.
  2. Am 25. Oktober veröffentlicht Obsidian Entertainment sein neuestes Abenteuer The Outer Worlds. Im geistigen Nachfolger zu "Fallout: New Vegas" möchten die Entwickler so wohl Fans des 9 Jahre alten Rollenspiels, wie auch Neueinsteiger begeistern. Den entsprechenden Launch Trailer, der nun veröffentlicht wurde, könnt ihr euch hier ansehen: The Outer Worlds erscheint am 25. Oktober 2019 für die PlayStation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch und den PC. The Outer Worlds auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de Quelle: YouTube
  3. Ich für meinen Teil würde es Verschmelzung nennen, seit es bei PS+ eh nur noch PS4 Titel gibt un die auch mit Now downloadbar sind, sprich keine Nachteile für "streaming-schwache" Regionen bieten, werden sich die restlichen, marginalen Unterschiede, etwa in Bezug auf Online Gaming, oder Cloudspeicher, irgendwann angleichen. Sollte die PS5 es auch noch schaffen mittels Emulator auch PS3 Titel downloadbar zu machen, wär es aus meiner Sicht nur logisch beide Angebote (PS+ un PS Now) zusammen zu führen.
  4. Wie Yasuhiro Osaki in einem Interview mit dem japanischen Spielemagazin Famitsu erklärte wird PlayStation Now auch auf der PlayStation 5 dabei sein, was vermutlich niemanden überraschen dürfte. Weiter sagte er dass man das Angebot weiter ausbauen möchte, genaue Details nannte er nicht, allerdings möchte man jeden Monat "beliebtere" Spiele hinzufügen und auch das Angebot der zeitlich begrenzten Titel soll zunehmen. Zum Ende des Interviews verriet er noch dass eine Umsetzung des Streaming-Services auf Smartphones nicht geplant is, wann die genannten Verbesserungen für Abonnenten zur Verfügung stehen blieb bis auf weiteres aber offen. Quelle
  5. Die Entwickler Hardsuit Labs gaben bekannt dass ihr düsteres Rollenspiel Vampire The Masquerade - Bloodlines 2 verschoben wird. Ursprünglich sollte das Spiel im 1. Quartal des nächsten Jahres erscheinen, allerdings möchten sich die Entwickler mehr Zeit nehmen um ein qualitativ hochwertiges Produkt auf den Markt zu bringen und die Fehler des Vorgängers nicht zu wiederholen. Einen genauen Zeitraum nannten die Mannen von Hardsuit Labs nicht, sichern aber zu das der Release noch im Jahr 2020 geschehen soll. „In den letzten dreieinhalb Jahren haben wir hart gearbeitet, um einen würdigen Nachfolger zu Bloodlines abzuliefern. Für uns bedeutete dies nicht nur, die Ambitionen dieses bemerkenswerten Spiels zu erfüllen, sondern auch sicherzustellen, dass wir seine Fehler nicht wiederholen. Heute müssen wir Ihnen sagen, dass wir noch etwas Zeit brauchen, um Ihnen das Spiel zu liefern, auf das Sie gewartet haben“, so die Aussage der Verantworlichen. Weiter führten sie aus: "Es war keine einfache Entscheidung. Im Laufe des Jahres 2019 haben wir unsere Prozesse verbessert und unsere Teams vergrößert, aber es wurde schnell klar, dass wir nur dadurch nicht die Qualität liefern können, die wir zum versprochenen Zeitpunkt liefern können." Erinnert man sich an die technischen Probleme von Bloodlines 1 ist die Entscheidung sicherlich richtig, auch wenn der ein oder andere enttäuscht sein könnte. Was ist mit euch, begrüßt ihr die Entscheidung der Entwickler? Quelle
  6. Ich hab das gelassen, weil es in dem Threads nich um die AFD geht. Ich könnte dir auch was über die anderen Punkte sagen. Aber da schon sagst "selbst wenn er vom Menschen beeinflusst ist" die Faktenlage dürfte eig klar sein... Kommen wir eh auf keinen grünen Zweig. Un die Nazikeule hab ich nie geschwungen, oder zitier bitte was entsprechendes.
  7. Gut formulier ich es anders, das Programm der AfD is Mist. "Die AfD bezweifelt die Schuld des Menschen am Klimawandel und ist daher gegen die aktuelle europäische Klima- und Energiepolitik. Das Pariser Klimaabkommen und die Maßnahmen der EU zur Reduzierung von CO2 lehnt sie ab." Gehört hier nich her, geht ja nich um die AfD deswegen erspar mich jetzt weiteres über das restliche Programm.
  8. Dazu müsste die eine der beiden Seiten aber einsehen das sie im Unrecht ist und dann müssten sich beide Seiten der wahren Problematik widmen. Niemand wird wegen eines Shooters zum Attentäter, erstmal wüsste ich nich wie mich ein Klick auf der Maus oder auf den R2 Trigger im schießen trainieren sollte und zweitens flüchten sich so Menschen wohl eher in die "Welten" der Games weil sie ihr normales Leben nich packen (Mobbing in Schule oder Beruf, H4 Eltern die nur saufen den ganzen Tag un da gibt es wohl noch viel mehr). Warum sind Horror- oder Kriegsfilme ab 18, ja selbst Bücher nie Bestandteil einer solchen Diskussion? Weil Menschen wie Horst Seehofer einfach keine Ahnung haben vom Gaming, muss er auch nich, dann soll er aber solche Aussagen lassen. So kümmern sich Politiker eben um Sachgebiete von den sie keinen blassen Schimmer haben, bestes Beispiel is doch auch die Drogenpolitik "Alkohol gehört zu unserer Kultur und Cannabis is verboten weil es illegal ist" sinngemäße Worte der Ex-Drogenbeauftragten, da kannst dich doch nur an den Kopf fassen un fragen wie die ihre Stelle bekommen hat. Ähnlich jetzt auch mit der E-Zig, da sterben in USA paar Idioten weil sie sich in der Garage ihr Liquid selber zusammen mixen, Mio andere Dampfer auf allen Kontinenten seit über 10 Jahren haben vermutlich einfach Glück gehabt? Da wird jetzt die E-Zig für schuldig befunden. Und beim Gaming is es das gleiche, der hat Menschen erschossen un bei der Hausdurchsuchung haben die dann wohl paar Games gefunden, logischer Schluss die bösen Killerspiele, als hätte man aus dem Diskurs der 2000er Jahre mit den Amokläufen an den Schulen nix gelernt. Dazu kann ich eigentlich nur eines sagen, vllt. sollten sich die Arbeiter un auch Akademiker mal das Programm der AfD durchlesen, außer böser Flüchtlingsströme is da nämlich nix drin. Nur aus Protest so ne Partei wählen... ob das Dtl. weiterhilft bezweifel ich mal. Aber ja mittel-rechts Politik is nich per se schlecht... übertrieben rechts, hatten wir ja schon, war nich so geil.
  9. Mit dem September Update wurde Assassin's Creed Odyssey, wie schon einige Vorgänger der Reihe, um den "Discovery Mode" ergänzt, dabei bewegt man sich ohne Kämpfe in einer Art geschichtlicher Führung durch die griechische Antike. Ubisoft nannte in einem Interview nun konkrete Zahlen, mit knapp 2,3 Mio Nutzern übertrifft der "Discovery Mode" die eigenen Erwartungen. Für das Medium Videospiele sicher interessant wird der Modus auch von Studenten (hoffentlich für ihr Studium 😉) genutzt, so spielten laut Ubisoft mehr als 1.200 Studenten der Universität Montreal diese Variante des Spiels, zudem soll die historische Führung auch an Museen als interaktives Medium genutzt werden. Sollte der "Discovery Mode" bisher komplett an euch vorbei gegangen sein, könnt ihr euch hier nochmal den Teaser anschauen: Was haltet ihr vom "Discovery Mode" oder habt ihr selber schon einen Blick gewagt? Quelle
  10. Nachdem der Release von Shenmue 3 auf den 19. November verschoben wurde, hat das von Ys Net entwickelte Spiel nun den den Goldstatus erreicht. Eine entsprechende Mitteilung findet sich auf Twitter Zudem präsentiert der Entwickler einige neue Screenshots, die verschiedene Umgebungen und auch Tageszeiten zeigen. Der dritte Teil soll die Geschichte um Ryu Hazuki weitererzählen, allerdings gibt es von Ys Net auch Pläne für weitere Teile, vermutlich wird der Erfolg von Shenmue 3 eine Rolle für die Umsetzung eines möglichen 4. Teils spielen. Shenmue 3 erscheint am 19. November 2019 für die PlayStation 4 und den PC. Shenmue 3 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de Quelle: Pressemitteilung Quelle: Twitter
  11. Da hoff ich ja drauf das die (Sony) einen ordentlichen Emulator bringen damit man mit Ps Now dann auch PS3 Spiele downloaden kann. Überhaupt, durch Stadia begünstigt/erzwungen im Wettbewerb erwarte ich viele Veränderungen in Bezug auf PS+ un Now.
  12. Der steht komplett hinter seinen "Machwerken" find ich auch gut, Studios wie Naughty Dog oder CD Projekt machen es ja ähnlich. Das Marketing is sicher kontrovers, aber mit ner TV- un Radio-Werbung + nen paar Plakaten in Großstädten lockst heute halt keinen mehr hinterm Ofen vor. Wenn dann macht er aber kein "Blind Lets Play" 😏
  13. Der Entwickler Gearbox und Publisher 2K Games spendierten dem Loot-Shooter Borderlands 3 einen Hotfic der ein wenig an der Balance schraubt und typisch für einen Patch einige Fehler behebt. Die entsprechenden Patch-Notes haben wir für euch zusammengefasst: Der Projektil-Tick-Schaden von The Lob ist nun bei 60% Basisschaden (statt der bisherigen 20%) zudem nimmt die Projektilgeschwindigkeit schneller ab, was die Chance erhöht, ein Ziel mehrfach zu treffen. Schaden von Creeping Death wurde um 200% erhöht Schaden von Carrier wurde um 60% erhöht Schaden von Gunerang wurde um 20% erhöht Alle Zoomstufen vom Sniper Rifles wurden leicht verringert Lange Zielfernrohre der Assault Rifles von Jakobs, den Kindern der Kammer und DAHL wurden ebenfalls verringert Gesalbten-Teile: Wenn Zane die Position mit seinem Digiklon wechselt, wird der gewonnene Schaden auf 130% erhöht Wenn FL4K ein Ziel mit Rakks trifft, erleidet das Ziel nun 100% erhöhten Schaden (bisher 50%) Das Gesalbten-Teil „Erhöhter Schaden gegen Badasses“ bewirkt nun korrekterweise Bonusschaden bei Badass-Feinden, heilt aber den Spieler nicht mehr Pain, Terror und Agonizer 9000 lassen nun mit einer erhöhten Chance hochwertige Beute fallen Behebung eines Fehlers mit dem Dynasty Diner, der den Missionsfortschritt mancher Spieler stoppte Spieler fallen in Boss-Arenen nun nicht mehr durch den Boden Anpassung abweichender Feind-Spawn-Level im späteren Verlauf der Kampagne Borderlands 3 ist seit September für die PlayStation 4, die Xbox One un den PC verfügbar. Borderlands 3 auf Amazon kaufen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de Quelle
  14. In einem Interview mit dem japanischen Spielemagazin Famitsu sprach Hideo Kojima über verschiedene Gameplay-Details, des nächsten Monat erscheinenden, PlayStation Exklusivtitels Death Stranding. So äußerte sich sich der Spieleentwickler unter anderem zum "Game Over" und einem System namens "Void Out". Ein klassisches "Game Over", im Sinne von Zurücksetzung in eine Zeit "bevor Sie sterben", wird es in Death Stranding nicht geben, sobald Sam stirbt wird seine Seele auf den Grund des Ozeans verfrachtet um Ausschau nach seinem Körper zu halten und diesen wieder zum Leben zu erwecken. Eine entsprechende Szene wurde im ersten Trailer gezeigt um euch das wieder ins Gedächtnis zu rufen könnt ihr euch den Trailer hier nochmals ansehen. Ein "Void Out" wird ausgelöst sobald Sam von einem Monster oder den "Homo Demons" gefressen bzw. getötet wird. Dann bildet sich am Ort des Ablebens ein Krater, welcher allerdings nur in der Welt des betroffenen Spielers sichtbar ist, zudem verschwindet jegliche Infrastruktur wie etwa Gebäude. Im Laufe der Zeit wird der Krater durch den Regen wieder aufgefüllt und Gebäude anderer Spieler werden wieder sichtbar. Des Weiteren sprach Kojima über den indirekten Multiplayer-Modus und das zweistufige Likesystem dass darin integriert ist. Nutzt man eine Hinterlassenschaft eines anderen Spielers, etwa ein Gebäude gibt man automatisch ein Like ab, ein weiteres kann manuell hinzugefügt werden. In den bisherigen Tests kam das unterschiedlich an, während japanische Spieler eher eine positive Haltung zum automatischen Like hatten, waren nordamerikanische Tester eher ablehnend eingestellt. Trotz allem ist Kojima überzeugt vom indirekten Multiplayer, er sagt dazu sinngemäß: "Ich möchte dieses Mädchen daten, aber nicht heiraten." Seiner Ansicht nach wird eine andere Ebene der Verbindungen zwischen den Spielern hergestellt, wie es bei der direkten Interaktion in einem klassischen Multiplayer-Modus nicht möglich wäre. Das in japanisch geführte Interview wurde von Reddit-Nutzer "damnlee" ins Englische übersetzt, entsprechende Übersetzungsfehler sind daher nicht ausgeschlossen. Den Post findet ihr in den Quellen verlinkt um selber nochmal drüber schauen zu können. Death Stranding erscheint am 8. November 2019 exklusiv für die PlayStation 4. Death Stranding auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de Quelle: Pressemitteilung Quelle: Reddit
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.