Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Marcel Keith

Members
  • Gesamte Inhalte

    100
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Marcel Keith hat zuletzt am 27. Juli gewonnen

Marcel Keith hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Marcel Keith

  • Rang
    Gamer

Profile Information

  • Location
    bei Frankfurt am Main
  • Interests
    Gaming, Lesen, Kochen und Natur
  • Beschäftigung
    Freiberuflicher Autor

Contact Methods

  • PSN-ID
    Alister-87

Letzte Besucher des Profils

399 Profilaufrufe
  1. Im folgenden Video zeigt der Meister Hideo Kojima selbst, welche Anpassungsmöglichkeiten es in Death Stranding gibt, und wie jeder Sam individualisieren kann. Insgesamt können dabei über 30 Minuten an Filmmaterial erwartet werden, in denen gezeigt wird, wie man sowohl Sams Schlafzimmer als auch seine Garderobe verändern darf. Hierbei kann als besonderes Spielelement benannt werden, dass der Spieler in dieser Situation nicht die Rolle von Sam Bridges übernimmt, sondern eher die Kamera lenkt, welche durch das Zimmer gesteuert werden kann. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, sollte sich entsprechend einfach das folgende Video von der TGS anschauen: Quelle
  2. Bereits im März 2019 wurde Mutazione in Form von einem GDC-Teaser-Trailer angekündigt. Da die Veröffentlichung am 19. September nun immer näher rückt, gibt es einen neuen Trailer. Dieser gibt in rund 3 Minuten einen noch genaueren Einblick in die Spielwelt und die Charakter. Im fertigen Spiel übernimmt man dann als Spieler die Rolle von der 15-jährigen Kai, die sich auf eine Reise begibt, um ihren kranken Großvater Nonno zu besuchen. Bei diesem angekommen gibt es viel zu tun, wie die Pflege der Gärten, Unterhaltungen mit anderen Bewohnern des Dorfes oder auch einfach nur die Erkundung der schönen Umgebung. Mit der Zeit erfährt man, dass sein Großvater Nonno seine schamanistischen Fähigkeiten an einen weitergeben möchte. Mit diesen kann man dann nicht nur die Pflanzen im Garten wachsen hören, sondern diese auch dabei unterstützen. Das Besondere hierbei ist, dass in der ganzen Welt zahlreiche Samen gefunden werden können. Die daraus wachsenden Pflanzen geben dann alle eine spezielle Melodie ab. Mit immer mehr Pflanzen kann man somit einen „Musikgarten“ erschaffen, der seine ganz eigene Melodie spielt. Mehr zum Titel könnt ihr im Trailer sehen: Quellen: Pressemitteilung Quellen: Bild
  3. Entwickler CD Projekt Red hat über den offiziellen YouTube-Kanal von Cyberpunk 2077 einen neuen Trailer veröffentlicht. Im Video gibt es dabei einen Blick hinter die Kulissen des Studios. Unter anderem sieht man dabei, wie echte Schauspieler in einem Motion-Capture-Studio filmen oder auch wie die Charaktermodelle beziehungsweise Zwischensequenzen in unterschiedlichen Entwicklungsstadien ausgesehen haben. Wirklich neue Informationen für das Spiel bietet der Trailer zwar nicht, für alle die aber schon sehnsüchtig auf Neuigkeiten warten, verspricht das rund 3 Minuten lange Video aber interessante Einblicke. Quelle
  4. Bilanzen Nachdem die Bilanzen des zweiten Quartals von GameStop vorgestellt wurden, ist nun klar, dass die Gewinne des Unternehmens weiter hinter den Erwartungen zurückliegen. Als Folge dessen kündigte GameStop an, in den kommenden Wochen und Monaten, zwischen 180 und 200 Filialen zu schließen. Hierbei stehen vor allem Filialen vor dem Aus, die ein entsprechend schlechtes Ergebnis eingefahren haben. Aktuell werden von GameStop dabei weltweit rund 5.700 Filialen betrieben. Demzufolge ist das Risiko zur Zeit noch recht gering, dass nun genau die Filiale geschlossen wird, die man als Kunde immer wieder gerne besucht. Da die Ergebnisse aber deutlich zeigen, dass die bisherigen Pläne, das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen, nicht wirklich fruchten, kann es in den nächsten Jahren zu noch mehr Filialschließungen kommen. Zum Verständnis kann aufgezeigt werden, dass die Firma im zweiten Quartal einen Verlust von über 415 Millionen US-Dollar hinnehmen musste. Im ganzen Geschäftsjahr 2018, welches von den Betreibern selbst als großes Krisenjahr bezeichnet wurde, lagen die Verluste insgesamt bei 675 Millionen US-Dollar. Wenn sich nun entsprechend nicht schnell etwas ändert, wird die Bilanz bis zum Ende des Jahres noch schlechter ausfallen. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann sich hier die Bilanzen anschauen. Quelle: Pressemitteilung Quelle: Bildmaterial
  5. Viele Fans warten sicherlich schon sehnsüchtig auf neue Informationen zum Blockbuster The last of Us Part II von Naughty Dog. Wie der Star von Death Stranding, Geoff Keighley, nun über seinen Twitter Account bekannt gegeben hat, wird es am 24. September 2019 in Los Angeles ein Medienevent von Naughty Dog und Sony geben. Bei diesem Event ist es dann wahrscheinlich, dass einige neue und vor allem handfeste Informationen zu The last of Us Part II präsentiert werden. Natürlich werden wir hier zeitnah über die neusten Ankündigungen berichten. Wer möchte, kann sich anschließend auch noch mal den Post von Keighley direkt anschauen: Quelle
  6. Der sogenannte Discovery-Modus, wird heute veröffentlicht. In diesem Modus ist es möglich, die Spielwelt auf lehrreiche Art und Weise zu erkunden (ohne Kämpfe) und an interaktiven Touren teilzunehmen. Hier kann man sich dann auf spielerische Weise über das Leben im antiken Griechenland aufklären. Weiterhin ist es erst zwei Wochen her, dass wir wir über die neuen Story-Inhalte zu: Das Schicksal von Atlantis berichteten, die kostenlos angeboten werden. Genauso kann seit rund einer Woche noch eine weitere Erweiterung, von allen heruntergeladen werden, die dies noch nicht getan haben. Die Story-Mission für Verlorene Geschichten Griechenlands dreht sich um den alten Bekannten Sokrates, der offensichtlich während der Abwesenheit des Protagonisten inhaftiert worden ist. Die Aufgabe der Spieler besteht nun nicht nur darin, den Philosophen zu befreien, sondern auch herauszufinden, wer für seine missliche Lage verantwortlich ist. Quelle
  7. Die Demo P.T. von Hideo Kojima steht zwar nicht mehr zum Download zur Verfügung, sorgt aber auch Jahre nach der Veröffentlichung noch für Neuigkeiten. So hat der Twitter-Nutzer Lance McDonald das Spiel gehackt, um nach hinten schauen zu können, ohne sich wirklich umzudrehen. Wer beim Spielen der Demo dabei immer das Gefühl hatte, dass „Lisa“ (der Geist) direkt hinter ihm stehen würde, der hatte gar nicht so unrecht. Der Hack zeigt deutlich, dass Lisa immer genau hinter einem stand und verschwand, wenn man sich umdrehte. Wie genau das dann aussieht, zeigt der Post von Lance McDonald: Quelle: Pressemitteilung Quelle: Bild
  8. Auf der Tokyo Games Show 2019 werden zahlreiche Titel in neuen Trailer und Videos gezeigt. Einer dieser Titel ist Death Stranding, bei dem sicherlich schon viele Fans auf Neuigkeiten warten. Nun wurde nicht nur bestätigt, dass man neues Material zu dem Blockbuster von Hideo Kojima sehen wird, sondern vielmehr, dass insgesamt 80 Minuten an Gameplay-Material erwartet werden dürfen. Hierbei handelt es sich aber nicht um eine lange Präsentation, sondern um zwei separate Live-Gameplay-Übertragungen von Kojima. Laut einem Post über Twitter werden Fans dabei am 12. rund 50 Minuten, und am 14. September nochmals 30 Minuten Gameplay genießen dürfen. Dies kann auch in dem folgenden Beitrag über Twitter nachgelesen werden: Quelle Death Stranding auf Amazon vorbestellen
  9. Ich habe die Liste der Games mal für eine bessere Übersicht unter einem eigenen Post veröffentlicht
  10. Die Tokyo Games Show findet 2019 zwischen dem 12. und 15. September statt. Wie jedes Jahr werden zahlreiche Spiele präsentiert und können auch angespielt werden. Um sich schon mal jetzt einen Überblick darüber zu verschaffen, welche Titel für PlayStation gezeigt werden, gibt es die folgende List: PS4 13 Sentinels: Aegis Rim – Trailer AI: The Somnium Files – Trailer Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout – Trailer Biped – Trailer Borderlands 3 – Spielbar, Trailer Call of Duty: Modern Warfare – Spielbar, Trailer Code Vein – Trailer Concrete Genie – Spielbar, Trailer Contra: Rogue Corps – Trailer Control – Trailer Cyberpunk 2077 – Trailer The Dark Pictures Anthology: Man of Medan – Trailer Death Stranding – Trailer Destiny 2: Shadowkeep – Trailer Digimon Survive – Trailer Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition – Trailer Dragon Ball Z: Kakarot – Spielbar, Trailer Dreams – Trailer PES 2020 – Spielbar, Trailer FIFA 20 – Spielbar, Trailer Final Fantasy 7 Remake – Spielbar, Trailer Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition – Trailer Fortnite – Spielbar, Trailer Genshin Impact – Spielbar, Trailer Ghost Recon: Breakpoint – Trailer Ghost of Tsushima – Trailer Granblue Fantasy: Versus – Spielbar, Trailer Gungrave G.O.R.E. – Trailer Inazuma Eleven Ares – Trailer Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Infinite Combate – Trailer Little Nightmares 2 – Trailer Marvel’s Avengers – Trailer Medievil – Spielbar, Trailer Mega Man Zero / ZX Legacy Collection – Trailer Monkey King: Hero is Back – Spielbar, Trailer Monster Hunter World: Iceborne – Trailer Need for Speed: Heat – Trailer New Guilty Gear – Trailer Nioh 2 – Spielbar, Trailer One Piece: Pirate Warriors 4 – Spielbar, Trailer One-Punch Man: A Hero Nobody Knows – Trailer Persona 5 Royal – Spielbar, Trailer Project Resistance – Spielbar, Trailer Project Sakura Wars – Spielbar, Trailer ReadySet Heroes – Spielbar, Trailer Romance of the Three Kingdoms 14 – Trailer Romancing Saga 3 – Trailer Sakuna: Of Rice and Ruin – Trailer SD Gundam G Generation Cross Rays – Trailer Shenmue 3 – Trailer Star Ocean: First Departure R – Trailer Star Wars Jedi: Fallen Order – Trailer Sword Art Online: Alicization Lycoris – Trailer Tales of Arise – Trailer Trials of Mana – Spielbar, Trailer Watch Dogs: Legion – Trailer Yakuza: Like a Dragon – Spielbar, Trailer PS VR Concrete Genie – Spielbar, Trailer Deemo Reborn – Spielbar, Trailer Marvel’s Iron Man VR – Spielbar, Trailer Hatsune Miku VR – Spielbar, Trailer Sairento VR – Trailer Stumper – Trailer Throw Anything – Spielbar, Trailer Live auf der Bühne Call of Duty: Modern Warfare Death Stranding Dragon Ball Z: Kakarot Final Fantasy 7 Remake Gran Turismo Sport Nioh 2 Project Resistance Yakuza: Like a Dragon Quelle
  11. Sony hat seine Pläne für die diesjährige Tokyo Games Show präsentiert, welche vom 12. bis zum 15. September auf der Makuhari Messe in Chiba stattfindet. Das Team kündigt dabei an, einen näheren Blick auf zahlreiche heiß erwartete Spiele zu bieten wie: Final Fantasy VII Remake Niho 2 Call of Duty: Modern Warfare Death Stranding Dragon Ball Z: Kakarot Yakuza: Like A Dragon Ghost of Tsushima Vor allem bezüglich Ghost of Tsushima warten sicherlich viele Fans seit 2018 auf handfeste Neuigkeiten. Nun hat Entwickler Sucker Punch aber bekannt gegeben, dass das Game zwar auf der TGS gezeigt wird, dass Fans aber nichts Neues erwarten dürfen. Wahrscheinlicher ist es, dass man noch bis zum nächsten Jahr warten muss, bis es wirkliche News geben wird. Auch wenn es über Ghost of Tsushima nichts Neues geben wird, werden viele weitere Titel auf der Tokyo Games Show präsentiert. Hier ist die komplette Liste, zusammen mit den Informationen darüber, was genau auf der Show von dem Game präsentiert werden soll. Quelle
  12. Im neusten Trailer zu Darksider Genesis, kann man einen näheren Blick auf den spielbaren Charakter Krieg werfen. Verfügbar ist dieser im Kooperativen-Modus, in dem dann einer der beiden Spieler sich für Krieg entscheiden darf. Wie man sich einfach über den folgenden Gameplay-Trailer anschauen kann, bietet Krieg dabei einen unvergleichlichen Nahkampfstil. Die Entwickler bezeichnen den Kampfstil selbst als ehrenhaft als auch wild. macht euch selbst ein Bild: Quelle
  13. Bereits seitdem die Entwicklung an Cyberpunk 2077 begonnen hat, gibt es Gespräche und Gerüchte darüber, ob der Blockbuster von CDPR einen Multiplayer-Modus enthalten wird oder nicht. Nun bestätigt der Entwickler offiziell, dass es einen Mehrspieler-Modus geben wird. Der Multiplayer wird dabei aber nicht direkt zum Start des Games im April 2020 verfügbar sein, sondern zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht. Wann genau dies sein wird, ist aktuell noch nicht klar. Die Ankündigung über den Multiplayer-Modus wurde heute Morgen über den offiziellen Twitter-Account von CD Projekt Red veröffentlicht. Wer möchte, kann die Ankündigung nachfolgend nachlesen: Quelle
  14. Viele Spieler haben bereits bemängelt, dass die Performance von Control vor allem in hektischen oder Action-Szenen schnell in den Keller sinkt. Hierbei kann es durchaus dazu kommen, dass das Game in diesen Spielbereichen nur mit 20 fps läuft. Diese bemängelte Schwachstelle soll nun durch entsprechende Patches ausgebessert werden. Dies gibt zumindest Entwickler Remedy in einem entsprechenden Blog-Beitrag an. Obwohl nach eigenen Angaben, die Optimierung der Konsolen-Leistung ganz oben auf der Liste der Entwickler steht, kann aktuell nicht angegeben werden, wann die jeweiligen Patches veröffentlicht werden. Remedy sagt dazu: Zumindest wurde bereits ein Patch veröffentlicht, um die Bewegungsunschärfe ausschalten zu können, um in Action-Szenen die Übersicht zu erhöhen. Quelle
  15. Gestern gab CD Projekt Red einen neuen Einblick in ihren heiß erwarteten Blockbuster Cyberpunk 2077. Das Videomaterial basiert dabei auf der Demo, welche hinter verschlossenen Türen auf der E3 präsentiert wurde, zeigt aber nur Ausschnitte und nicht das komplette Video. In den rund 15 Minuten gibt es einen Einblick auf die Charakteranpassung und darüber, wie das Hacken im Spiel funktioniert. Macht euch selbst ein Bild: Quelle
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.