Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Marcel Keith

Redakteur
  • Gesamte Inhalte

    142
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Reputationsaktivitäten

  1. Danke
    Marcel Keith got a reaction from BraunBaer in Darksiders: Genesis - Neuer Trailer zeigt Einführung in den Kampf und weitere Gameplay-Szenen   
    Im neuesten Video, welches auf dem YouTube-Kanal von Darksiders veröffentlicht wurde, sieht man nicht nur eine Einführung von dem apokalyptischen Reiter „Strife“, sondern auch weitere Gameplay-Szenen aus der isometrischen Sicht.
     
    Das Video könnt ihr euch nachfolgend anschauen.
     
     
    Quelle: YouTube
  2. Danke
    Marcel Keith got a reaction from RorOnoa_ZorO in Shenmue 3 - Die ersten Wertungen zum Action-Adventure wurden veröffentlicht   
    Seit dem 19. November 2019 ist Shenmue 3 verfügbar. Mit der Zeit erscheinen nun immer mehr Wertungen zu dem Action-Adventure, welche wir nachfolgend zusammengefasst haben.
     
    GamePro – 76 von 100 IGN Japan – 90 von 100 LaPS4 – 80 von 100 Hobby Consolas – 80 von 100 VGC – 80 von 100 Gameblog.fr – 70 von 100 Metro GameCentral – 60 von 100 VG247 - 60 von 100 Jeuxvideo.com – 50 von 100   Zusätzlich zu den Bewertungen gibt es von den meisten Testern auch noch ein kurzes Statement zu Shenmue 3, die weitestgehend positiv ausfallen. Hierzu gehören unter anderem.
     
    Von VGC:
     
     
    Von LaPS4:
     
     
    Was haltet ihr von den ersten Reviews?
     
    Shenmue III auf Amazon vorbestellen

     
    "Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de"
     
    Quelle
  3. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Pulverblitz in The Game Awards 2019 - Nominierungen für Game of the Year bekannt gegeben   
    In wenigen Wochen finden die Game Awards 2019 statt, wobei jetzt schon die Nominierten bekannt gegeben wurden. Bei den sechs Titeln, welche für den Game of the Year Award nominiert wurden, sind:
     
    Super Smash Bros. Ultimate Control The Outer Worlds Death Stranding Resident Evil 2: Remake Sekiro: Shadows Die Twice  
    Super Smash Bros. Ultimate wurde zwar 2018 veröffentlicht, hat aber den Stichtag im letzten Jahr verpasst, sodass das Game nochmals dieses Jahr mitmachen durfte. 
     
    Diese unterschiedlichen Games wurden dabei aber nicht nur für Game of the Year nominiert, sondern auch für andere Kategorien. Death Stranding tritt beispielsweise auch bei den Kategorien: Best Performance und Best Action/Adventure, sowie Best Game Direction an.
     
    Wer sich über alle Nominierungen informieren möchte, kann sich das folgende Video anschauen:
     
     
    Was haltet ihr von den Nominierungen
     
    Quelle
  4. Like
    Marcel Keith got a reaction from Muschglu in PlayStation 4 - Konsole schon bald bei Aldi im Angebot   
    Na ja auch das Offensichtliche kann ja mal ausgesprochen werden 😁
  5. Like
    Marcel Keith got a reaction from joschi486 in PlayStation 4 - Konsole schon bald bei Aldi im Angebot   
    Na ja auch das Offensichtliche kann ja mal ausgesprochen werden 😁
  6. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Bottlethrower in PlayStation 4 - Konsole schon bald bei Aldi im Angebot   
    Na ja auch das Offensichtliche kann ja mal ausgesprochen werden 😁
  7. Haha
    Marcel Keith got a reaction from xButchx in PlayStation 4 - Konsole schon bald bei Aldi im Angebot   
    Na ja auch das Offensichtliche kann ja mal ausgesprochen werden 😁
  8. Danke
    Marcel Keith got a reaction from ManiMan in The Game Awards 2019 - Nominierungen für Game of the Year bekannt gegeben   
    In wenigen Wochen finden die Game Awards 2019 statt, wobei jetzt schon die Nominierten bekannt gegeben wurden. Bei den sechs Titeln, welche für den Game of the Year Award nominiert wurden, sind:
     
    Super Smash Bros. Ultimate Control The Outer Worlds Death Stranding Resident Evil 2: Remake Sekiro: Shadows Die Twice  
    Super Smash Bros. Ultimate wurde zwar 2018 veröffentlicht, hat aber den Stichtag im letzten Jahr verpasst, sodass das Game nochmals dieses Jahr mitmachen durfte. 
     
    Diese unterschiedlichen Games wurden dabei aber nicht nur für Game of the Year nominiert, sondern auch für andere Kategorien. Death Stranding tritt beispielsweise auch bei den Kategorien: Best Performance und Best Action/Adventure, sowie Best Game Direction an.
     
    Wer sich über alle Nominierungen informieren möchte, kann sich das folgende Video anschauen:
     
     
    Was haltet ihr von den Nominierungen
     
    Quelle
  9. Danke
    Marcel Keith got a reaction from R123Rob in The Game Awards 2019 - Nominierungen für Game of the Year bekannt gegeben   
    In wenigen Wochen finden die Game Awards 2019 statt, wobei jetzt schon die Nominierten bekannt gegeben wurden. Bei den sechs Titeln, welche für den Game of the Year Award nominiert wurden, sind:
     
    Super Smash Bros. Ultimate Control The Outer Worlds Death Stranding Resident Evil 2: Remake Sekiro: Shadows Die Twice  
    Super Smash Bros. Ultimate wurde zwar 2018 veröffentlicht, hat aber den Stichtag im letzten Jahr verpasst, sodass das Game nochmals dieses Jahr mitmachen durfte. 
     
    Diese unterschiedlichen Games wurden dabei aber nicht nur für Game of the Year nominiert, sondern auch für andere Kategorien. Death Stranding tritt beispielsweise auch bei den Kategorien: Best Performance und Best Action/Adventure, sowie Best Game Direction an.
     
    Wer sich über alle Nominierungen informieren möchte, kann sich das folgende Video anschauen:
     
     
    Was haltet ihr von den Nominierungen
     
    Quelle
  10. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Jed in Star Wars Jedi: Fallen Order – Erstes Update bringt Verbesserung für Performance und Gameplay   
    Respawn hat das erste Update für Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht. Der Patch ist 550 MB groß und aktuell nur für den PC verfügbar. Im Laufe der Woche soll der Patch aber auch für die PS4 folgen.
     
    Unter anderem soll dadurch die Performance des Games verbessert werden. Die Rede ist vor allem von den langen Ladezeiten, über die sich viele Spieler beschwert haben, als auch die Ladeverzögerungen bei den Texturen.
     
    Eine kleine Übersicht über die Patch-Notes, welche die Entwickler veröffentlicht haben, gibt es nachfolgend:
     
    Texturenflackern beim Steuern des AT-ATs behoben Speicherfehler bei der dynamischen Auflösung im Menü behoben Lange Ladezeiten und Ladeverzögerung bei Texturen behoben Framerate soll etwas stabiler laufen  
    Wann genau der Patch dann auch für die PS4 verfügbar sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.
     
    Quelle
  11. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Prodigy in Star Wars Jedi: Fallen Order – Erstes Update bringt Verbesserung für Performance und Gameplay   
    Respawn hat das erste Update für Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht. Der Patch ist 550 MB groß und aktuell nur für den PC verfügbar. Im Laufe der Woche soll der Patch aber auch für die PS4 folgen.
     
    Unter anderem soll dadurch die Performance des Games verbessert werden. Die Rede ist vor allem von den langen Ladezeiten, über die sich viele Spieler beschwert haben, als auch die Ladeverzögerungen bei den Texturen.
     
    Eine kleine Übersicht über die Patch-Notes, welche die Entwickler veröffentlicht haben, gibt es nachfolgend:
     
    Texturenflackern beim Steuern des AT-ATs behoben Speicherfehler bei der dynamischen Auflösung im Menü behoben Lange Ladezeiten und Ladeverzögerung bei Texturen behoben Framerate soll etwas stabiler laufen  
    Wann genau der Patch dann auch für die PS4 verfügbar sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.
     
    Quelle
  12. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Red Sun King in Sonic the Hedgehog - Erster Trailer nach der Überarbeitung von Sonic   
    Als der erste Trailer zu Sonic the Hedgehog veröffentlicht wurde, ging ein Aufschrei durch die Community. Der Grund war das Design des berühmten blauen Igels, dass laut der Meinungen der meisten Fans, kaum etwas mit dem Original zu tun hatte.
     
    Paramount Pictures, welche verantwortlich für das Projekt zeichnen, haben sich die Kritik der Fans zu Herzen genommen und das Design von Sonic nochmal komplett überarbeitet. Der neueste Trailer zeigt nun, wie sich der blaue Protagonist verändert hat.
     

    Was haltet ihr von der Überarbeitung?
     
    Quelle: YouTube
  13. Haha
    Marcel Keith got a reaction from Pulverblitz in Hideo Kojima - Gleich zwei Weltrekorde für den berühmten Game-Director   
    Hideo Kojima wurde vor Kurzem mit zwei Weltrekorden im Guinness-World-Records-Buch ausgezeichnet. Anders als viele denken, haben diese Rekorde aber nichts mit seinem neuen Blockbuster Death Stranding zu tun, sondern mit seiner Präsenz auf Twitter und Instagram. Hier ist Kojima nämlich der Game-Direktor den die meisten Personen folgen.
     
    Wer sich ein genaues Bild der Auszeichnungen machen will, kann dies über den folgenden Post auf Twitter tun:
    Was haltet ihr von den Rekorden?
     
    Quelle
  14. Like
    Marcel Keith got a reaction from Muschglu in Death Stranding - Die ersten Wertungen zum Blockbuster von Hideo Kojima veröffentlicht   
    Viele warten sicherlich schon sehnlichst auf dem Release von Death Stranding am 8. November 2019, um sich selbst ein Bild des Games zu machen.
     
    Nun sind zumindest bereits die ersten Wertungen zum Titel von Kojima aufgetaucht. Die Bewertungen sprechen dabei für sich und können nachfolgend eingesehen werden:
     
    The VG247 review – 3/5
    USgamer – 3.5/5
    The Guardian – 4/5
    IGN – 6.8/10
    Gamespot – 9/10
    EGM – 5/5
    Game Informer – 7/10
    VGC – 3/5
    Shack News – 9/10
    Press Start – 8/10
    Gamesradar – 3.5/5
    Videogamer – 8/10
    COGconnected – 93/100
    Screen Rant – 5/5
    Easy Allies – 8/10
    Gameblog – 8/10
    Everyeye.it – 9/10
    4players – 95/100
    Gamepro– 89/100
     
    Sollten im Laufe des Tages noch weitere Wertungen hinzukommen, wird die Liste natürlich von uns aktualisiert. 
     
    Death Stranding auf Amazon vorbestellen

     
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
     
  15. Danke
    Marcel Keith got a reaction from RorOnoa_ZorO in Death Stranding - Die ersten Wertungen zum Blockbuster von Hideo Kojima veröffentlicht   
    Viele warten sicherlich schon sehnlichst auf dem Release von Death Stranding am 8. November 2019, um sich selbst ein Bild des Games zu machen.
     
    Nun sind zumindest bereits die ersten Wertungen zum Titel von Kojima aufgetaucht. Die Bewertungen sprechen dabei für sich und können nachfolgend eingesehen werden:
     
    The VG247 review – 3/5
    USgamer – 3.5/5
    The Guardian – 4/5
    IGN – 6.8/10
    Gamespot – 9/10
    EGM – 5/5
    Game Informer – 7/10
    VGC – 3/5
    Shack News – 9/10
    Press Start – 8/10
    Gamesradar – 3.5/5
    Videogamer – 8/10
    COGconnected – 93/100
    Screen Rant – 5/5
    Easy Allies – 8/10
    Gameblog – 8/10
    Everyeye.it – 9/10
    4players – 95/100
    Gamepro– 89/100
     
    Sollten im Laufe des Tages noch weitere Wertungen hinzukommen, wird die Liste natürlich von uns aktualisiert. 
     
    Death Stranding auf Amazon vorbestellen

     
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
     
  16. Danke
    Marcel Keith got a reaction from PLAYERUNKNOWN in Death Stranding - Die ersten Wertungen zum Blockbuster von Hideo Kojima veröffentlicht   
    Danke für die Info. Füge ich gleich ein 
  17. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Apollon in Death Stranding - Die ersten Wertungen zum Blockbuster von Hideo Kojima veröffentlicht   
    Viele warten sicherlich schon sehnlichst auf dem Release von Death Stranding am 8. November 2019, um sich selbst ein Bild des Games zu machen.
     
    Nun sind zumindest bereits die ersten Wertungen zum Titel von Kojima aufgetaucht. Die Bewertungen sprechen dabei für sich und können nachfolgend eingesehen werden:
     
    The VG247 review – 3/5
    USgamer – 3.5/5
    The Guardian – 4/5
    IGN – 6.8/10
    Gamespot – 9/10
    EGM – 5/5
    Game Informer – 7/10
    VGC – 3/5
    Shack News – 9/10
    Press Start – 8/10
    Gamesradar – 3.5/5
    Videogamer – 8/10
    COGconnected – 93/100
    Screen Rant – 5/5
    Easy Allies – 8/10
    Gameblog – 8/10
    Everyeye.it – 9/10
    4players – 95/100
    Gamepro– 89/100
     
    Sollten im Laufe des Tages noch weitere Wertungen hinzukommen, wird die Liste natürlich von uns aktualisiert. 
     
    Death Stranding auf Amazon vorbestellen

     
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
     
  18. Danke
    Marcel Keith got a reaction from PLAYERUNKNOWN in Death Stranding - Die ersten Wertungen zum Blockbuster von Hideo Kojima veröffentlicht   
    Viele warten sicherlich schon sehnlichst auf dem Release von Death Stranding am 8. November 2019, um sich selbst ein Bild des Games zu machen.
     
    Nun sind zumindest bereits die ersten Wertungen zum Titel von Kojima aufgetaucht. Die Bewertungen sprechen dabei für sich und können nachfolgend eingesehen werden:
     
    The VG247 review – 3/5
    USgamer – 3.5/5
    The Guardian – 4/5
    IGN – 6.8/10
    Gamespot – 9/10
    EGM – 5/5
    Game Informer – 7/10
    VGC – 3/5
    Shack News – 9/10
    Press Start – 8/10
    Gamesradar – 3.5/5
    Videogamer – 8/10
    COGconnected – 93/100
    Screen Rant – 5/5
    Easy Allies – 8/10
    Gameblog – 8/10
    Everyeye.it – 9/10
    4players – 95/100
    Gamepro– 89/100
     
    Sollten im Laufe des Tages noch weitere Wertungen hinzukommen, wird die Liste natürlich von uns aktualisiert. 
     
    Death Stranding auf Amazon vorbestellen

     
    Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
     
  19. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Pulverblitz in [Gerüchte] Diablo 4 - Erster Charakter dank Artbook-Leak bekannt   
    Erst kürzlich ist über den Twitter Account von WeakAuras eine Seite aus dem Diablo-Artbook veröffentlicht worden. Das Artbook bestätigt dabei nicht nur die Existenz von Diablo 4, sondern über den Twitter-Post wurde auch der erste Charakter im Spiel geleakt.
     
     
    Das fertige Buch soll dabei erst am 3. November 2019 veröffentlicht werden, somit erscheint der Leak durchaus glaubhaft. Der Charakter, welcher auf der Seite erwähnt wird, hört auf den Namen Lilith, die Königin der Succubi. Laut dem Post, wurde der Charakter für Diablo 4 grundlegend überarbeitet und es deutet alles darauf hin, dass es sich hierbei um eine Schurken-Klasse handeln wird. Bestätigt kann dies aber noch nicht werden.
     
    Spätestens zur BlizzCon, die vom 1. bis zum 3. November 2019 stattfindet, wird man mehr erfahren - sowohl zu Diablo 4 als auch zu den Charakteren.
     
    Was haltet ihr von dem Leak, hört sich das für euch glaubhaft an?
     
    Quelle: Twitter
  20. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Pulverblitz in Cyberpunk 2077 – Laut Analysten könnten im Startjahr 2020 über 20 Millionen Exemplare verkauft werden   
    Analyst von Bloomberg Matthew Kanterman veröffentlichte vor kurzem die Liste: „50 Companies to Watch in 2020“. Hier wird auch CD Project Red mit Cyberpunk 2077 aufgeführt. Laut des Analysten ist es dabei wahrscheinlich, dass der Entwickler im Laufe des Startjahres um die 20 Millionen Exemplare des Gens verkaufen wird.
     

    Bildquelle
     
    Diese Zahl hört sich erst einmal extrem hoch an, ist jedoch nicht unerreichbar. Vor allem dar Cyberpunk 2077 zu einem der meist erwarteten Spiele des Jahres 2020 gehört. Im Vergleich dazu brauchte The Witcher 3, ganze vier Jahre, um 20 Millionen Exemplare zu verkaufen. Hierbei gibt es aber zu beachten, dass das Franchise als Nischeneintrag startete und nicht von Anfang an so bekannt war wie Cyberpunk 2077.
     
    Außerdem kommt noch hinzu, dass das Game nicht nur für Rollenspieler geeignet ist, sondern mit seiner First-Person-Ansicht auch Fans von Shootern anspricht. Letztlich ist noch der Auftritt von Keanu Reeves zu benennen, welcher den Hype um das Game nur weiter gesteigert hat.
     
    Wie gut sich das Spiel wirklich verkaufen wird erfahren wir dann spätestens ab dem 16. April 2020.
     
    Quelle
  21. Like
    Marcel Keith got a reaction from xButchx in Cyberpunk 2077 – Laut Analysten könnten im Startjahr 2020 über 20 Millionen Exemplare verkauft werden   
    Analyst von Bloomberg Matthew Kanterman veröffentlichte vor kurzem die Liste: „50 Companies to Watch in 2020“. Hier wird auch CD Project Red mit Cyberpunk 2077 aufgeführt. Laut des Analysten ist es dabei wahrscheinlich, dass der Entwickler im Laufe des Startjahres um die 20 Millionen Exemplare des Gens verkaufen wird.
     

    Bildquelle
     
    Diese Zahl hört sich erst einmal extrem hoch an, ist jedoch nicht unerreichbar. Vor allem dar Cyberpunk 2077 zu einem der meist erwarteten Spiele des Jahres 2020 gehört. Im Vergleich dazu brauchte The Witcher 3, ganze vier Jahre, um 20 Millionen Exemplare zu verkaufen. Hierbei gibt es aber zu beachten, dass das Franchise als Nischeneintrag startete und nicht von Anfang an so bekannt war wie Cyberpunk 2077.
     
    Außerdem kommt noch hinzu, dass das Game nicht nur für Rollenspieler geeignet ist, sondern mit seiner First-Person-Ansicht auch Fans von Shootern anspricht. Letztlich ist noch der Auftritt von Keanu Reeves zu benennen, welcher den Hype um das Game nur weiter gesteigert hat.
     
    Wie gut sich das Spiel wirklich verkaufen wird erfahren wir dann spätestens ab dem 16. April 2020.
     
    Quelle
  22. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Prodigy in Star Wars Jedi: Fallen Order – Leiht sich viele Spielmechaniken von FromSoftware aus und benötigt rund 43 GB auf PS4   
    Die Veröffentlichung von Star Wars Jedi: Fallen Order rückt immer näher, sodass auch immer mehr Informationen über das Spiel bekannt werden. Klar war schon recht früh, dass sich das Gameplay an Spielen wie Sekiro oder auch Dark Souls von FromSoftware orientieren wird.
     
    Nun wurde klar, wie umfangreich diese Verbindung wirklich ist. So gibt es in Star Wars Jedi: Fallen Order beispielsweise Meditationspunkte, welche die Lagerfeuer der Soulsborne-Spiele ersetzen. Hier kann man sich ausruhen, Heilgegenstände herstellen und seine Fähigkeiten verbessern. Ebenso werden beim Rasten auch alle Feinde wieder resettet.
     
    Weiterhin ist eine auffällige Verbindung, dass man seine ganzen EP verliert, wenn man stirbt. Anders als bei den Soulsborne-Spielen können die verlorenen Erfahrungspunkte dann nicht einfach so aufgesammelt werden, vielmehr ist der Feind, der einen getötet hat, markiert, erst wenn dieser dann einmal getroffen wurde, bekommt man seine EP zurück. Wer noch mehr erfahren möchte, kann sich dieses Video von VG24/7 anschauen:
     
     
    Weiterhin wurde noch bekannt gegeben, dass das Spiel auf der Festplatte der Xbox One rund 43 GB einnehmen wird. Auf der Playstation 4 ist entsprechend mit einer ähnlichen Größe zu rechnen.
     
    Wie viel Platz man wirklich auf der Festplatte brauchen wird, erfahren wir spätestens nach dem Release am 15. November für PC, Xbox One und PS4.
     
    Quelle: Video
    Quelle: Pressemitteilung
     
  23. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Apollon in Star Wars Jedi: Fallen Order – Leiht sich viele Spielmechaniken von FromSoftware aus und benötigt rund 43 GB auf PS4   
    Die Veröffentlichung von Star Wars Jedi: Fallen Order rückt immer näher, sodass auch immer mehr Informationen über das Spiel bekannt werden. Klar war schon recht früh, dass sich das Gameplay an Spielen wie Sekiro oder auch Dark Souls von FromSoftware orientieren wird.
     
    Nun wurde klar, wie umfangreich diese Verbindung wirklich ist. So gibt es in Star Wars Jedi: Fallen Order beispielsweise Meditationspunkte, welche die Lagerfeuer der Soulsborne-Spiele ersetzen. Hier kann man sich ausruhen, Heilgegenstände herstellen und seine Fähigkeiten verbessern. Ebenso werden beim Rasten auch alle Feinde wieder resettet.
     
    Weiterhin ist eine auffällige Verbindung, dass man seine ganzen EP verliert, wenn man stirbt. Anders als bei den Soulsborne-Spielen können die verlorenen Erfahrungspunkte dann nicht einfach so aufgesammelt werden, vielmehr ist der Feind, der einen getötet hat, markiert, erst wenn dieser dann einmal getroffen wurde, bekommt man seine EP zurück. Wer noch mehr erfahren möchte, kann sich dieses Video von VG24/7 anschauen:
     
     
    Weiterhin wurde noch bekannt gegeben, dass das Spiel auf der Festplatte der Xbox One rund 43 GB einnehmen wird. Auf der Playstation 4 ist entsprechend mit einer ähnlichen Größe zu rechnen.
     
    Wie viel Platz man wirklich auf der Festplatte brauchen wird, erfahren wir spätestens nach dem Release am 15. November für PC, Xbox One und PS4.
     
    Quelle: Video
    Quelle: Pressemitteilung
     
  24. Danke
    Marcel Keith reacted to Serdar Yazici in Close to the Sun - Neuer Story-Trailer "Building the Helios" erschienen   
    Wired und die Entwickler von Storm in a Teacup haben einen neuen Trailer zum Mystery-Horror-Titel Close to the Sun veröffentlicht. Dieser beleuchtet die Hintergrundgeschichte von Helios, einem kolossalen Schiff in einer alternativen Realität, auf das die Reporterin Rose Archer ums Überleben kämpfen muss. 
     
    "Geboren aus der Vision von Nikola Tesla, dient der Helios als Zufluchtsort für die größten wissenschaftlichen Köpfe. Eine grenzenlose Utopie für die Forschung, unabhängig vom Staat und isoliert vom Blick der Gesellschaft. Frei, die Grenzen von Materie und Zeit zu überschreiten", heißt es in der Beschreibung.
     
     
    Erscheinen wird Close to the Sun am 29. Oktober unter anderem für die PlayStation 4. 
  25. Danke
    Marcel Keith got a reaction from Pulverblitz in The Outer Worlds – Performance-Verbesserungen für die PlayStation 4 Pro kommt doch und großer Day-One-Patch   
    Wie gestern an dieser Stelle berichtet wurde, sollte es keine Performance-Verbesserung für die Playstation 4 Pro beim Rollenspiel The Outer Worlds geben.
     
    Nun wurde aber in einem offiziellen Post über den Twitter-Account von Private Division angegeben, dass es doch eine Verbesserung für die PS4 Pro geben wird. In diesem Fall wird die Auflösung auf der Pro auf 4K von 1440p hoch skaliert werden.
     
    Der Post lautet wie folgt:
     
    Zusätzlich dazu, wurde noch bekannt gegeben, dass das Game sowohl auf der Xbox One als auch auf der PS4 einen großen Day-One-Patch erhalten wird. Bei der Xbox One müssen dabei 38 GB und auf der PS4 18 GB heruntergeladen werden.
     
    Quelle: Twitter
    Quelle
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.