Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "A Boy and His Blob".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

44 Ergebnisse gefunden

  1. Ab heute dürft ihr das malerische 2D Adventure The Liar Princess and the Blind Prince genießen. NIS America hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der die Geschichte rund um die tragischen Protagonisten zusammenfasst. The Liar Princess and the Blind Prince €19,99 The Liar Princess and the Blind Prince erzählt die Geschichte zweier einsamer Herzen, die durch ein Missverständnis zusammengeführt wurden. Im malerischen Adventure gilt es den blinden Prinzen durch einen gefährlichen Wald zu führen und eine Hexe zu finden, die in der Lage ist, die Sehkraft des Prinzen wiederherzustellen. Um den Prinzen wohlbehalten aus dem Wald zu führen, bedient sich die Prinzessin einer unnatürlichen Kraft. Sie kann sich in einen Schatten-artigen Wolf verwandeln, um den Gefahren zu trotzen. Der Wald beherbergt eine Reihe feindseliger Bestien, die eure Reise vorzeitig beenden wollen, sowie gefährliche Fallen, die den Fürsten in Gefahr bringen. Doch wie wird der Prinz reagieren, wenn er seine Sehkraft wiedererlangt und die Wahrheit über die vermeintliche Prinzessin herausfindet?
  2. NIS America hat einen neuen Trailer zum malerischen 2D-Adventure The Liar Princess and the Blind Prince veröffentlicht. Der neue Trailer hört auf den Namen "I'll Show You The World" (zu deutsch: "Ich werde dir die Welt zeigen") und ist relativ kurz gehalten. The Liar Princess and the Blind Prince erzählt die Geschichte zweier einsamer Herzen, die durch ein Missverständnis zusammengeführt wurden. Im malerischen Adventure gilt es den blinden Prinzen durch einen gefährlichen Wald zu führen und eine Hexe zu finden, die in der Lage ist, die Sehkraft des Prinzen wiederherzustellen. Um den Prinzen wohlbehalten aus dem Wald zu führen, bedient sich die Prinzessin einer unnatürlichen Kraft. Sie kann sich in einen Schatten-artigen Wolf verwandeln, um den Gefahren zu trotzen. Der Wald beherbergt eine Reihe feindseliger Bestien, die eure Reise vorzeitig beenden wollen, sowie gefährliche Fallen, die den Fürsten in Gefahr bringen. Doch wie wird der Prinz reagieren, wenn er seine Sehkraft wiedererlangt und die Wahrheit über die vermeintliche Prinzessin herausfindet? Wie NIS America bekannt gegeben hat, wird das Spiel hierzulande am 12. Februar 2019 erscheinen.
  3. Curve Digital und Solar Sail Games haben das narrative Rollenspiel Smoke and Sacrifice auf die PlayStation 4 gebracht. Ursprünglich wurde das Spiel im vergangenen Jahr für Nintendo Switch und auf Steam veröffentlicht. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle einer Mutter, die ihren Erstgeborenen opfern musste. Sachis Zuhause ist ein Fleckchen Land in einer sonst grauenhafter Welt. Ihre bäuerliche Gemeinschaft dient dem sogenannten Sonnenbaum, der das Licht der Sonne ersetzt. Nachdem sie ihren Erstgeborenen dem Sonnenbaum opfern musste, entdeckt Sachi hinter den schrecklichen Ritualen ein dunkles Geheimnis. Die gilt es zu entschlüsseln. Hier der Launch-Trailer.
  4. Aktuell findet vom 8. Januar bis zum 3. März im zweit-höchsten Bauwerk der Welt, im Tokyo Skytree, ein Event für das Rollenspiel Kingdom Hearts 3 statt. Fans aus der ganzen Welt können das "Tower of Light and Darkness" Event besuchen, in dem besondere Dekorationen mit Charakteren und Themen aus Kingdom Hearts 3 aufwarten. Um den Start gebührend zu feiern, haben die Verantwortlichen von Square Enix den passenden Trailer veröffentlicht. Kingdom Hearts 3 erscheint hierzulande am 29. Januar. ~Kingdom Hearts 3 auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  5. Vor wenigen Monaten kündigte Blowfish Studios ein neues Spiel mit dem Titel Storm Boy: The Game an. Nun haben die Verantwortlichen mit einem neuen Trailer den Release-Termin offenbart. Zudem sind einige Gameplay-Szenen zu sehen. Erscheinen soll der Titel unter anderem für die PlayStation 4 am 20. November. Hier der versprochene Trailer. Das Adventure ist eine Kinderbuch Adaption von Colin Thiele's Storm Boy aus dem Jahre 1964. Darin entdeckt Protagonist "Storm Boy" ein verwaistes Pelikanküken und fühlt sich verpflichtet, fortan auf "Mr. Percival" aufzupassen. Die Verantwortlichen von Blowfish Studio bezeichnen die Erfahrung als Singleplayer-Explorationsspiel, in der Spieler eine Insel erkunden und diverse Minispiele absolvieren. "Storm Boy lebt mit seinem Vater auf dem langen Sandstreifen zwischen dem Coorong und dem Meer, nahe der Mündung des Murray River in South Australia. Er rettet einen Babypelikan, dessen Eltern von leichtsinnigen Strandgängern getötet wurden, pflegt ihn wieder gesund und nennt ihn Mr. Percival. Während der Pelikan wächst, genießen Storm Boy und Mr. Percival es, gemeinsam zu spielen und eine Freundschaft zu schmieden, die für immer anhält."
  6. Dass Tetris Effect für einige Spieler auf viele Arten und Weisen eine kleine Zeitreise sein würde, war eigentlich abzusehen, dass die Entwickler das aber sehr ernst nehmen und buchstäblich einen Trip in die Vergangenheit antreten, das überrascht dann womöglich doch. So wurde im Rahmen der sogenannten Weekly Rituals, sich wöchentlich veränderten Community-Zielen ein geheimes Level freigeschaltet, das vom Design und auch von der Musik an den kultigen Game Boy-Auftritt der Serie erinnert. Das Level trägt entsprechend auch den Namen 1989 und kann laut der Kollegen von Eurogamer dauerhaft freigeschaltet werden, sobald man Level 50 erreicht. Tetris Effect ist ab sofort für PlayStation 4 erhältlich und kann dank PlayStation VR-Headset auch komplett in der virtuellen Realität erlebt werden. Ihr findet es zum Preis von 39,99 € im PlayStation Store. Als jemand, der seine ersten Tetris-Erfahrungen auf Nintendos Game Boy sammeln durfte und für den jene Melodie auf immer und ewig das Tetris-Theme sein wird, ist das enthüllte Level beinahe schon ein Kaufgrund, der alle Gegenargumente (keine Zeit, pah!) auszuhebeln droht. Quelle
  7. str1ker2k7

    Beyond Good and Evil 2 - Sammelthread

    Offizielle Website Informationen: Beyond Good and Evil 2 soll 2018 erscheinen. Space Monkey Program Aktuell bekannte Charaktere: Reveal auf der E3-Pressekonferenz von Ubisoft (Achtung! Englisch!) Entwickler-Kommentar Allgemeine Regel: Was ist erlaubt/muss beachtet werden? [+]Fragen aller Art zu Beyond Good and Evil 2 [+]Storyrelevante Fragen. [+]Tipps, Tricks, Guides zu Bossgegner, Quests etc [+]Forenregeln müssen beachtet werden! [+]Spoiler müssen im Spoilertag sein! Was sollte vermieden werden? [-]Beleidigungen jeglicher Art. [-]Themen die nichts mit dem Spiel zu tun haben. [-]Spam, Flame, Shitstorms etc [-]Spoiler ohne Warnung
  8. Am morgigen Dienstag, dem 20. November, erscheint mit Bendy and the Ink Machine ein eher außergewöhnliches Horror-Spiel von Joey Drew Studios und Rooster Teeth Games. Darin verschlägt es die SpielerInnen in der Rolle von Henry, einem ehemaligen Angestellten eines Animationsstudios, das unter anderem die titelgebende Cartoonfigur Bendy erfunden hat, der an seinen alten Arbeitsplatz zurückkehrt. Doch nichts ist mehr so, wie es eigentlich sein sollte - und so lauern hinter jeder Ecke neue Gefahren, gefährliche Tinte und bizarre Kreaturen. Beim Ansehen des folgenden Trailers fällt sofort der Grafikstil auf, der an die Cartoons der 1940er erinnert und auch durchaus die ein oder andere Assoziation in Richtung BioShock zu erwecken versteht. Dass sich hinter dieser Fassade allerdings auch Horror verbergen kann, beweist das Video ebenfalls ganz gut: Bendy and the Ink Machine auf Amazon bestellen Ursprünglich erschien Bendy and the Ink Machine für den PC in Form von fünf verschiedenen Episoden. In der Konsolefassung sind von Anfang an alle enthalten. Der Preis beträgt 24,99 €. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  9. Wie Electronic Arts angekündigt hat, arbeitet man gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Petroglyph (ein Studio, das aus vielen ehemaligen Westwood-Mitarbeitern besteht) und Frank Klepacki, der für einen Großteil des ursprünglichen Audio Designs verantwortlich war, an Remaster-Versionen der kultigen Strategiespiele Command and Conquer und Command and Conquer: Alarmstufe Rot. Von offizieller Seite heißt es: "Ihr fragt euch jetzt vielleicht, was aus den klassischen Erweiterungspacks wird – Ausnahmezustand, Gegenangriff und Vergeltungsschlag. Nun, C&C und Alarmstufe Rot wären ohne sie nicht dasselbe, also packen wir alle drei Erweiterungspacks zusammen mit den Hauptspielen in eine Remastered-Sammlung – ohne Mikrotransaktionen." Die Rückkehr Klepackis und die damit verbundene Ankündigung könnt ihr euch in dem etwas unterhalb dieser Zeilen eingebundenen Video ansehen. Allerdings wurden bisher weder ein Releasefenster noch alle potentielle Plattformen angekündigt. Zum aktuellen Zeitpunkt werden die Titel wohl ausschließlich für den PC erscheinen. Aber lasst uns doch optimistisch bleiben. Ein Release im Jahre 2021 gilt übrigens als wahrscheinlich, da die Command and Conquer-Serie dann ihr 25-jähriges Jubiläum feiern wird. Weiterhin heißt es: Neben dem fantastischen Team von Petroglyph begrüßen wir auch die Lemon Sky Studios als Partner, die uns helfen werden, den Originalspielen echten 4K-Glanz zu verleihen. Lemon Sky gehört zu den weltweit führenden Designstudios und hat besonders Talent im remastern klassischer Echtzeitstrategie-Titel. Nach einer Besprechung mit dem dortigen Team, das vor Begeisterung für C&C fast platzte, können wir uns glücklich schätzen, dass sie zusammen mit Petroglyph das hochwertigste C&C entwickeln werden, das überhaupt möglich ist. Und das Aufregendste daran ist, dass wir mit diesem Entwicklungsprozess noch nicht begonnen haben. Die Community ist also vom Startschuss des Projekts an hautnah dabei und wird unzählige Gelegenheiten haben, die Entstehung dieses Remastered-Erlebnisses zu beeinflussen. Bitte engagiert euch weiterhin auf Reddit und in den Community-Kanälen und helft uns, C&C und Alarmstufe Rot bestmöglich zu remastern! Quelle 1 Quelle 2
  10. Dass die Jungs von GIANTS Software und Fokus Home Interactive gerne humorvoll parodierte Trailer veröffentlichen, wissen wir nicht erst seit dem "Red Farm Redemption"- Trailer. In Anlehnung auf die erfolgreichen "The Fast and the Furious" Verfilmungen, wurde ein neuer Live-Action-Trailer zum Landwirtschafts Simulator 19 mit dem Titel "Farm & Furious" veröffentlicht. Viel neues gibt es zugegebenermaßen nicht zu sehen. Doch seht selbst, welches Fahrzeug an einer Ampel die lautesten Töne macht. Erscheinen soll der Landwirtschaft Simulator 19 am 20. November unter anderem für die PlayStation 4. ~Landwirtschafts-Simulator 19 auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  11. Der geistige Nachfolger zu Wonder Boy: The Dragons Trap heißt Monster Boy: And the Cursed Kingdom und entsteht unter anderem bei Serien-Schöpfer Ryuichi Nishizawa. Im Vergleich zum Vorgänger sind die Transformations-Möglichkeiten in Monster Boy gestiegen. Außerdem kann man sich nun jederzeit in ein Tierwesen transformieren. Ein spezieller Raum, wie im Vorgänger, ist nicht mehr notwendig. Gewisse Boss-Kämpfe sind zudem mit Rätsel-Elementen verknüpft, so dass stumpfe Attack-Spams seltener zum Einsatz kommen. Erscheinen soll der Titel irgendwann in diesem Sommer. Eine Retail-Fassung ist bislang nur für den kanadischen und amerikanischen Markt geplant. Hier der Trailer. Über das Spiel: "Monster Boy: And the Curdes Kingdom vereinen das Beste aus der klassischen Serie, um ein frisches, modernes Abenteuer mit lustigem Gameplay, einprägsamer Musik und wunderschönen handgezeichneten Animationen zu liefern. Kann Jin Monster World Kingdom retten? Hilf unserem jungen Helden, herausfordernde Gegner zu besiegen, versteckte Orte zu entdecken, mächtige Ausrüstung aufzurüsten und vieles mehr! Du schaffst auch spezielle Formen mit einzigartigen Fähigkeiten, um neue Wege zu eröffnen, auf denen mächtige Bosse und geheime Schätze warten." Quelle: YouTube
  12. The Liar Princess and the Blind Prince erzählt die Geschichte zweier einsamer Herzen, die durch ein Missverständnis zusammengeführt wurden. Im malerischen Adventure gilt es den blinden Prinzen durch einen gefährlichen Wald zu führen und eine Hexe zu finden, die in der Lage ist, die Sehkraft des Prinzen wiederherzustellen. Um den Prinzen wohlbehalten aus dem Wald zu führen, bedient sich die Prinzessin einer unnatürlichen Kraft. Sie kann sich in einen Schatten-artigen Wolf verwandeln, um den Gefahren zu trotzen. Der Wald beherbergt eine Reihe feindseliger Bestien, die eure Reise vorzeitig beenden wollen, sowie gefährliche Fallen, die den Fürsten in Gefahr bringen. Doch wie wird der Prinz reagieren, wenn er seine Sehkraft wiedererlangt und die Wahrheit über die vermeintliche Prinzessin herausfindet? Wie NIS America bekannt gegeben hat, wird das Spiel hierzulande am 12. Februar 2019 erscheinen. Folgend haben wir für euch einen neuen Trailer parat, der dabei helfen kann die Wartezeit zu überbrücken: Quelle
  13. Blowfish Studios hat ein neues Spiel mit dem Titel Storm Boy: The Game angekündigt. Das Adventure ist eine Kinderbuch Adaption von Colin Thiele's Storm Boy aus dem Jahre 1964. Darin entdeckt Protagonist Storm Boy ein verwaistes Pelikanküken und fühlt sich verpflichtet, fortan auf "Mr. Percival" aufzupassen. Die Verantwortlichen von Blowfish Studio bezeichnen die Erfahrung als Singleplayer-Explorationsspiel, in der Spieler eine Insel erkunden und diverse Minispiele absolvieren. Erscheinen soll das Spiel am Ende des Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Hier der Ankündigungstrailer. Über das Spiel: Storm Boy lebt mit seinem Vater auf dem langen Sandstreifen zwischen dem Coorong und dem Meer, nahe der Mündung des Murray River in South Australia. Er rettet einen Babypelikan, dessen Eltern von leichtsinnigen Strandgängern getötet wurden, pflegt ihn wieder gesund und nennt ihn Mr. Percival. Während der Pelikan wächst, genießen Storm Boy und Mr. Percival es, gemeinsam zu spielen und eine Freundschaft zu schmieden, die für immer anhält. Quelle: YouTube
  14. Serdar Yazici

    [Test] - Wonder Boy: The Dragon's Trap

    Vor gut 29 Jahren erschien das 2D Action-Adventure Wonder Boy III: The Dragon's Trap auf dem Master System von SEGA und konnte 1989 viele Abenteurer in seinen Bann ziehen. Der Jump’n Run Titel wartete mit RPG-Elementen auf und überzeugte mit einem fabelhaften Level-Design, die bestenfalls nur noch von der großen Konkurrenz Metroid, welches zwei Jahre zuvor erschien, ausgestochen werden konnte. Headup Games, die französischen Entwickler von Lizardcube und ehemalige Mitglieder des Entwicklerteams (Ryuichi Nishizawa und Shinji Fujiwara) haben dem 2D-Plattformer einen komplett neuen Anstrich verpasst und wollen mit dem Remake dem modernen Zeitgeist gerecht werden. Die 8-Bit Pixelkunst soll handgezeichneten Figuren und Landschaften weichen. Erfahrene Komponisten möchten die Neuauflage mithilfe von modernen Instrumente audiovisuell eindrucksvoller erklingen lassen. Ob der Plan aufgegangen ist und die Neufassung den Appetit von Serienneulingen und alten Fans anregen kann, oder ob es sich bei diesem Remake lediglich um blassen Fanservice handelt, klärt der Test. Der Fluch des Meka-Drachen – Die Story Die Geschichte des dritten Teils setzt, wie auch im Original, da an, wo Wonder Boy II geendet hat: Im Kampf gegen den Meka-Drachen. Allerdings geht Wonder Boy, anders als im zweiten Teil, nach dem Sieg über den Drachen nicht unbedingt als heroischer Sieger hervor, sondern wird mit einem Fluch belegt. Fortan muss sich der tapfere Held in seiner neuen Rolle als feuerspeiende Echse durchschlagen. Klinge und Schwert sind für den Lizard-Man untauglich geworden. Hinzu kommt, dass die ursprünglichen acht Herzen auf eins reduziert wurden. So macht sich der Jüngling, oder eben Wonder Girl (neu ist, man hat vor Beginn der Reise die Wahl, als Wonder Girl zu starten und aus drei Schwierigkeitsstufen zu wählen) auf ein beschwerliches Abenteuer, um zum alten Glanz zurück zu kehren. Ansehnliche und Abwechslungsreiche Gebiete wollen dabei durchforstet-, Geheimnisse enthüllt und Widersacher bezwungen werden. Nur so kann Wonder Boy wieder der Junge werden, der er einmal war. Tradition vor Innovation Insgesamt bedient sich Lizardcube storytechnisch an der Vorlage des Originals von 1989. Wenn auch das narrative Gewand zeitgemäßer gestrickt wurde, hätte gerade das HD-Remake eine Portion Erzähltiefe und damit einhergehend, mehr Content vertragen können. Wonder Boy meistert ein Gebiet nach dem anderen und bezwingt auf seinem Abenteuer diverse Boss-Gegner. Allerdings stellten sich mir einige Fragen: Warum gerade dieser Weg? Weshalb sind die feindlich gesinnten Bosse vom Typus allesamt Drachen? Hatte ich den Oberboss, den Meka-Drachen, nicht gleich zu Anfang durchgerüttelt? Sind es seine Handlanger? Was ist ein Abenteurer, ohne seine aufregende Geschichte… Mir ist bewusst, dass alle Endgegner Story relevante Transformationssockel bewachen, die man nur erreichen kann, wenn besagte Wächter besiegt wurden. Dennoch hätten dem Remake zusätzliche Informationen, sei es durch kurze Clips, oder Info-Texte, ohne dabei wesentliche Fundamente der Haupthandlung anzutasten, keinen Abbruch getan. Gerade weil ehemalige und namhafte Entwickler der Serie wie Nishizawa und Fujiwara mit an Bord waren, hätte man daraus Mut zu Neuerungen schöpfen können. Remake und Remastered Vertreter wie DuckTales machen es vor und warten mit einer englischen Vertonung, Hintergrundinfos zu Nebenaufgaben und Zwischensequenzen auf. All das vermisse ich in dieser Neuauflage. Trotzdem meckern auf hohem Niveau, wenn man bedenkt, dass der Fokus des Spiels nicht unbedingt auf der Geschichte liegen möchte. Denn in anderen Aspekten, glänzt der Titel umso mehr. Einer für alle und alle für einen! Gameplay und Spielprinzip Spieler müssen auf ihrer Reise verschiedene Gebiete meistern. Allerdings sind nicht alle Pfade von Anfang an vollends zugänglich. Viele Bereiche sind erst dann passierbar, wenn Wonder Boy den für ihn vorgegeben Weg meistert und sich anschließend in ein weiteres Tierwesen transformiert. Neue Gestalten bringen wiederum neue Fähigkeiten mit sich, mit der der Spieler zuvor verwehrte Dungeons betreten kann. Beispiel: Hawk-Man kann fliegen. Um den Zugang zum fliegenden Palast passieren zu können, der oberhalb des Dorfes (Startpunkt) angesetzt ist, muss Hawk-Man zunächst zum Eingang fliegen. Ohne Hawk-Man und seiner Flug-Eigenschaft bleibt die Tür, und auch das Level, fürs erste unerreichbar. Außerdem lassen sich mit den neu gewonnen Fähigkeiten teilweise bereits erkundete Gebiete erneut aufsuchen, um unbekannte Areale, Türen oder Schatztruhen zu entdecken. Als ich das erste Mal den Vorsprung verpasst und in die Tiefe gestürzt bin, dachte ich, es sei um mich geschehen. Umso größer war die Überraschung, als ich mich, lebendig, in einem neuen Gebiet wiederfand. Die Areale sind zum Teil miteinander verbunden und verschachtelt. Spätestens jetzt dürfte den alt eingesessenen Hasen unter uns ein Licht aufgehen. Stichwort: Backtracking. Tatsächlich lehnt das Spielprinzip am Metroidvania-Subgenre an. Dabei macht Wonder Boy: The Dragons Trap einiges zwar anders, so kommt man nicht in den Besitz von Gegenständen, die den Spielfortschritt fördern, sondern an die Natur der Tiere gekoppelt sind. Etwas unfairer sind dagegen einige Geheimnisse, die der Spieler selbstständig kaum finden kann. Damit sind in erster Linie unsichtbare Türen gemeint. Für mich war es wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Erwähnenswert ist zum Beispiel eine unsichtbare Tür, die sich oberhalb einer sichtbaren Tür befand. Diese konnte ich nur betreten, wenn ich als Hawk-Man dorthin geflogen bin. Tipps und Anhaltspunkte für den Verbleib von Geheimnissen dieser Art, gibt es nicht. Die Verwandlungen bringen frischen Wind ins Genre. Ob Hawk-Man, Lion-Man, Piranha-Man, Lizard-Man oder Mouse-Man- neben den neuen Fähigkeiten kommen die verschiedenen Wesen mit neuen Angriffs-Mustern daher, die zum Teil ziemlich nützlich sind. Während ich mit dem kleinwüchsigen Mouse-Man gerade noch so über den Boden glubsche und Probleme damit habe, einige Gegner mit meinem "Zahnstocher" zu treffen, verteilt Lion-Man vertikale Hiebe, die sogar die schwierigsten Hit-Boxen in ihre Einzelteile zerlegen. Es sei jedoch erwähnt, dass die Lion-Man Transformation gegen Ende des Spiels freigeschaltet wird. Bis dahin und auch darüber hinaus, kann die Reise stellenweise richtig frustrierend und nervtötend sein. Feindliche Skelette zirkulieren um den Spieler herum und sind nur schwer zu treffen. Gegner, die sich kein Meter hinter dem nächsten Eingang auf den Angriff vorbereiten. Meistens habe ich mit der Klinge wahllos Jump-Attacked, in der Hoffnung, dass ich ja nicht getroffen werde. Geholfen hat es wenig. Auch die Boss-Kämpfe kommen im Remake nicht gut weg. Zu häufig verlaufen die Gefechte nach Schema F. Man gewöhnt sich recht schnell an das gegnerische Angriffsrepertoire und den entsprechenden Verhaltensweisen. Dadurch verkommen viele Endgegner zum kurzweiligen Zeitvertreib. Schade, dass Lizardcube hier nicht noch mal Hand angelegt hat. Musikalisch hervorragend und eine prächtige Kulisse Während Wonder Boy: The Dragon’s Trap Gameplay-technisch so manche Altlasten des Originals mitschleift, steht im Kern der Sanierung, die optische sowie akustische Überarbeitung. Der liebevolle Cartoon-Look dürfte so ziemlich der blühenden Fantasy eines jeden Fans entsprechen, der sich das Spiel im Jahre 1989 zu Gemüte geführt hat. Handgezeichnete Vorder- und Hintergründe, Charaktere, Monster und auch die abwechslungsreichen Level erstrahlen allesamt liebenswürdig und erzeugen eine überaus stimmungsvolle Kulisse. Hinzu kommt der makellose Soundtrack. Lizardcube zog für die musikalische Untermalung Professionelle heran- und das hat sich gelohnt. Die Vorfreude auf das nächste Gebiet ist mehr dem epischen Soundtrack geschuldet, als ich es gerne zugeben möchte. Viele der erinnerungswürdigen Stücke habe ich noch nachgesummt, nachdem ich den Controller zur Seite gelegt habe. Das soll ein anderes Werk erst einmal nachmachen. Und wem das ganze ein bisschen zu modern ist, hat immer noch das Retro-Feature, mit der Spieler nur zwei Knöpfe davon entfernt sind (jeweils für Grafik und Sound, frei kombinierbar) fast 30 Jahre in die Vergangenheit zu reisen. Zudem ist man in der Lage, Passwörter vergangener Tage einzutippen, so dass ihr da weiter machen könnt, wo ihr 1989 stehen geblieben seid. Fanservice erster Güte, alles richtig gemacht, volle Punktzahl. Fazit Wer sich weigern möchte zu glauben, dass fast 30 Jahre alte 8-bit Klassiker nicht gut altern können, wird mit Wonder Boy: The Dragon’s Trap eines Besseren belehrt. Gut, HD-Politur hier und moderne Instrumente da: Letztendlich geht es aber ums Gameplay und das macht auch nach drei Dekaden noch eine Menge Spaß. Story-technisch hätte ich mir persönlich mehr Mut zu Neuerungen hinsichtlich der Erzähltiefe erhofft. Allerdings legt auch Lizardcube größeren Wert auf die Erkundung wunderschöner und verschachtelter Level. Außerdem bekommen alteingesessene Fans der ersten Stunde coole Retro-Features, mit der sie sich einige Jahre in die Vergangenheit katapultieren lassen können. Für 35,46 € (gefunden auf Idealo) kommen sowohl Nostalgiker als auch Serienneulinge voll auf ihre Kosten.
  15. Entwickler Deck13 und Focus Home Interactive haben, passend zum heutigen Release der "The Good, the Bad and the Augmented" genannten Erweiterung des Action-Rollenspiels The Surge, den Launch-Trailer veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Es weht ein frischer Wild West-Wind, wenn sich Spieler in die Kammern des Dr. Rischboter wagen, um zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen und neue Ausrüstungsgegenstände freizuschalten. The Surge auf Amazon bestellen The Surge: The Good, the Bad and the Augmented ist ab sofort unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Der Preis liegt bei 9,99 € im PlayStation Store. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  16. Wie Entwickler Deck13 und Publisher Focus Home Interactive angekündigt haben, wird mit "The Good, the Bad and the Aufgmented" im Oktober eine neue Erweiterung für das düstere Action-Rollenspiel The Surge erscheinen. Darin müssen sich Spieler in die in den Tiefen de CREO-Komplexes verborgenen Test-Kammern des Dr. Rischboter wagen, die aus irgendeinem seltsamen Grund aussehen, als stammten sie aus einer irren Wild West-TV Show. Dabei trifft man auf zahlreiche Gegner, die über neue Ausrüstungsteile verfügen, die man sich selbst natürlich einverleiben können wird. Einen Ankündigungstrailer zum DLC könnt ihr euch folgend ansehen: The Surge auf Amazon bestellen Der "The Good, the Bad and the Augmented"-DLC erscheint am 2. Oktober unter anderem für die PlayStation 4. Quelle
  17. Eines der spaßigsten Partyspiele für PlayStation VR bekommt in der nächsten Woche einen neuen Spielmodus verpasst, der das potentielle Publikum wachsen lassen sollte. Denn ab dem 16. August wird es möglich sein auch ohne das VR-Headset virtuelle Bomben in Keep Talking and Nobody Explodes zu entschärfen. Das Spielprinzip ist dabei denkbar einfach: Ein Spieler bekommt auf dem Bildschirm eine virtuelle Bombe angezeigt, die es zu entschärfen gilt. Dass dabei ein Timer rückwärts zählt und am Ende eine Explosion als Belohnung wartet, sollte niemanden überraschen. Da man selbst allerdings kein Bombenentschärfungsexperte ist, müssen einem andere Spieler die entsprechenden Hinweise geben, die sie aus einer Anleitung ableiten können. Das wichtigste hierbei ist die Kommunikation, denn keine Bombe gleicht der anderen. Und ohnehin warten verschiedene Module darauf entschärft zu werden, ehe man den Timer stoppen kann. Im Dialog müssen die einzelnen Module und dazugehörige Zeichen, Muster und Formen geklärt und die richtige Reihenfolge oder der Lösungsansatz herausgesucht werden. Doch bei zu vielen gescheierten Versuchen, explodiert die Bombe natürlich. Ob der Titel auch ohne PlayStation VR-Headset so viel Spaß macht wie mit einem, bleibt abzuwarten. Denn da rührt der Clou ja daher, dass derjenige, der das Headet trägt, die Bombe als einziger sehen kann, während auf dem Bildschirm die Anleitung zur Entschärfung für alle anderen angezeigt wird. Ohne PS VR wird man eine gedruckte Anleitung, eine App oder ähnliches nutzen müssen und gleichzeitig darauf vertrauen, dass niemand auf den Bildschirm schielt. Quelle: Youtube
  18. Auch wenn ein Release für die PlayStation 4 relativ sicher war, sind viele Fans des Puzzle-Jump'n'Run Game de Blob erleichtert darüber, dass der Nachfolger, de Blob 2, jetzt offiziell beim Spieleverleiher GameFly gelistet wird. de Blob 2 wurde bereits im Juni 2017 für den PC veröffentlicht, und bisher ließ Nordic Games sich nicht in die Karten schauen, ob oder wann das Spiel auf weitere Plattformen portiert werden soll. Mit der ersten Listung bei GameFly ist das Rätselraten nun vermutlich endlich vorbei, und wir bekommen in naher Zukunft ein festeres Releasedatum als "im Jahr 2018" zu Gesicht. Quelle: GameFly
  19. Philipp Schürmann

    de Blob 2 - Offiziell für PS4 angekündigt + Trailer

    Nachdem wir an dieser Stelle bereits mutmaßten, dass nach de Blob auch de Blob 2 aus dem Hause THQ Nordic für die PlayStation 4 erscheinen wird, haben die Verantwortlichen jenen Titel in der Remastered-Version nun auch für die aktuelle Konsole offiziell angekündigt. So soll das Puzzle-Jump'n'Run nun am 27. Februar 2018 erscheinen. Der Ankündigungs-Trailer gewährt euch diesbezüglich noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen:
  20. Schon sehr bald ist es soweit. Bud Spencer und Terence Hill gehen in Slaps And Beans wieder auf Streife und verteilen ordentlich Schellen. Trinity Team kündigt den nächsten Multiplayer oder Einzelspieler-Scrolling Beat 'em up Ableger für den 24. Juli unter anderem für die PlayStation 4 an. Die Verantwortlichen versprechen eine Retro-Pixelgrafik wie in den 80er Jahren, authentische Spencer & Hill Kampfstile und "natürlich viele Schlägereien, Bohnen, Bierchen und Würstchen". Nachfolgend der Trailer. PC Spieler dürfen bereits Backpfeifen verteilen, während sich Konsoleros noch ein wenig gedulden müssen. "Bud Spencer und Terence Hill endlich wieder vereint in ihrem ersten virtuellen Abenteuer.. Ob im Western Saloon, in Downtown Miami, auf der Kirmes... du bekommst die volle Ladung witziger Sprüche, Backpfeifen und natürlich ordentliche Haue, denn Haue regiert die Welt. Eigentlich sollte es nur ein normaler Job sein um ein paar Moneten zu verdienen. Natürlich wären es nicht Bud und Terence, wenn alles wie geplant laufen würde. Geld weg, ein hübsches Mädchen entführt und ein Haufen böser Jungs mit trotteligen Absichten." Quelle Danke an @Sienanntenihn Mücke für den Hinweis!
  21. Ubisoft hat bereits offiziell angekündigt, dass sich auf der kommenden E3 im Juni ein großer Teil ihres Showprogramms rund um den kommenden Blockbuster Beyond Good and Evil 2 drehen wird. Der Titel wird schließlich nicht umsonst seit gefühlt Jahrzehnten sehnlichst von der Community erwartet und diese soll endlich mit Infos gefüttert werden. Aber das wird nicht alles sein, was der Publisher in dieser Woche aus dem Hut zaubert. Mitglieder des Space Monkey Program werden mit einem extra-Showcase zum Action-Adventure verwöhnt. Zumindest ein ausgewählter Teil der Mitglieder dieses Support-Programms, das maßgeblich mit dafür verantwortlich ist, dass Beyond Good and Evil 2 endlich fertiggestellt wird, bekommt eine exklusive Einladung, um an diesem angekündigten Preview-Event teilzunehmen. Die Präsentation wird dann entsprechend am 14. Juni stattfinden und kann nur betreten werden, wer eine persönliche Einladung bekommen hat. Interessierte Spieler können immernoch Space Monkey Mitglieder werden, sie müssen sich lediglich unter folgendem Link registrieren: Klick mich! Die Registrierung ist allerdings keine Garantie für eine solche Einladung, diese werden per Zufall auf alle registrierten User verteilt. Quelle: Ubisoft
  22. Nachdem die Entwickler von DotEmu bereits am 18. April 2018 das Jump'n'Run-Remake Wonder Boy: The Dragon's Trap im PlayStation Store für die PlayStation 4 veröffentlicht haben, bekommt das Spiel wie angekündigt nun auch eine Retail-Version spendiert. Diesbezüglich veröffentlichte der dafür verantwortliche Publisher Nicalis nun einen neuen Trailer, der das Release-Datum bekannt gibt. So können sich alle Freunde, die sich jenen Titel lieber ins Regal stellen möchte, das Ganze ab den 13. Februar 2018 kaufen. Als zusätzlichen Inhalt dürft ihr euch hier unter anderem auf eine Mini-CD mit Soundtrack-Samplern freuen sowie auf eine vollfarbige Bedienungsanleitung. Außerdem wird ein PVC-Charakter-Strap mit von der Partie sein. Jedoch sind diese Bonusinhalte laut Hersteller nur im ersten Produktionslauf des Spiels enthalten. Hier nun aber wie angekündigt das Video:
  23. Mit de Blob haben die Verantwortlichen von THQ Nordic ihren 3D-Puzzle-Plattformer nun auch für die PlayStation 4 veröffentlicht. Der Titel erschien einst einmal 2008 für die Nintendo Wii und schaffte es so nun auf die aktuelle Konsolen-Generation. Herunterladen könnt ihr das Ganze im PlayStation Store. Dabei wird ein Preis von 19.99 Euro fällig. In der offiziellen Beschreibung heißt es dazu: Außerdem veröffentlichte man passend zum Release den Launch-Trailer. Diesen könnt ihre euch nun ebenfalls hier anschauen:
  24. Mit Regalia: Of Men and Monarchs - Royal Edition haben die Entwickler von Pixelated Milk und Crunching Koalas sowie die Publisher Klabater ein taktisches Rollenspiel für die PlayStation 4 veröffentlicht. Dieses wird von offizieller Seite aus wie folgt beschrieben: "Regalia: Of Men and Monarchs ist ein taktisches RPG über den Wiederaufbau eines gefallenen Königreichs. Begib dich auf ein Abenteuer, das dich an deine besten JRPG-Zeiten erinnert. Stelle eine Gruppe mutiger Kämpfer zusammen, verwalte deine Reiche, schmiede Allianzen und vernichte deine Feinde in rundenbasierten Kämpfen! Du hast durch den Tod deines Vaters ein verwunderliches Land geebrt, das weit, weit weg ist … Die Sache hat jedoch einen Haken: Dein Reich hat massive Schulden. Jetzt lieg es an dir, den Familiensitz wieder zum einstigen Glanz zu bringen! FEATURES - Reise durch Länder mit rundenbasierten Kämpfen, abwechslungsreichen Quests und einzigartigen Bossen. - Verbünde dich auf deinem Abenteuer mit Dutzenden Charakteren. - Unglaublich viel Humor und eine angenehme Prise Epischheit: Samuraizwerge!? - Stundenlanges, herausforderndes Gameplay für die besten jRPG-Momente. Die Royal Edition enthält alle zusätzlichen Spielinhalte." Passend zum Release präsentiert man nun auch den dazugehörigen Launch-Trailer. Diesen könnt ihr euch wie gewohnt nun hier ebenfalls anschauen: Regalia: Of Men and Monarchs - Royal Edition im PSN-Store herunterladen:
  25. Big Bad Wolf und Focus Home Interactive haben den Termin zur zweiten Episode "Hide and Seek" zum narrativen Adventure The Council preisgegeben. Demnach erscheint Episode Zwei offiziell am 17. Mai. Besitzer der Complete Edition bzw. des Season Passes dürfen bereits am 15. Mai ranklotzen. Protagonist Louis de Richet "muss seine Ermittlungen zum Verschwinden seiner Mutter Sarah fortsetzen, während er sich mit dem neu angekommenen spanischen Staatsoberhaupt, dem endlich enthüllten Lord Mortimer und den sich schnell formierenden Splittergruppen auf der Insel auseinandersetzen muss", heißt es in der Pressemitteilung. Die zweite Episode, von insgesamt fünf, ist natürlich nur spielbar, wenn ihr Episode 1 "The Mad Ones" bereits abgeschlossen habt. Daneben wurden auch einige Screenshots veröffentlicht, die neu dazu gekommene Gebiete im Spiel offenbaren. Über das Spiel: "The Council ist ein narratives Abenteuerspiel, das Spieler und Journalisten gleichermaßen mit einer tiefen und fesselnden Geschichte, komplizierten Charakteren und mit einer klugen Erzählkunst verführt. Das innovative Konzept bringt das Genre des narrativen Abenteuers über seine Grenzen hinaus und ermöglicht sinnvolle Entscheidungen mit wirkungsvollen Konsequenzen." Quelle: Pressemitteilung
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.