Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "A Hat in Time".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

9.366 Ergebnisse gefunden

  1. Kommt drauf an, welche Fähigkeiten man hat und wie sich das auswirkt. Einfach nur den Gesundheitsbalken verstecken macht es nicht schwerer, man weiß halt nur nicht wann man sich heilen sollte. Bei Batman wiederum sah man ein Symbol über den Gegnern, wann die angreifen werden und wann man zu kontern hatte, mit New Game + fehlten diese anzeigen und wenn man dann teilweise 10-15 Gegner gleichzeitig im Auge behalten musste, um nicht von Angriffen "überrascht" zu werden, dann hat dies schon den Schwierigkeitsgrad gesteigert. Sollte dies in so einer ähnlichen Art und Weise der Fall sein, dann könnte dies das Spiel schon anspruchsvoller machen
  2. Anlässlich des Starts der Comic-Con in San Diego am 18.7. hat Ma Piscatelle von der NPD-Group (amerikanisches Marktforschungsinstitut) eine Liste der am meist verkauften Superheldenspiele aller Zeiten, über seinen Twitter-Account veröffentlicht. Die Top-10 der Liste entspricht den Erwartungen von Experten. Hierbei fällt auf, dass Marvel’s Spider-Man von Insomniac Games, die Liste anführt und dabei auch über Titel wie Batman: Arkham City oder Arkham Knight steht. Auch die beliebten Superheldenspiele von Lego sind weit unter Spider-Man. Diese Entwicklung überrascht nicht, wenn man weiß, dass es sich bei Marvel’s Spider-Man um das am schnellsten Verkaufte Superheldenspiel handelt. Findet ihr Spider-Man hat diesen Erfolg verdient oder gefallen euch die anderen Superheldenspiele besser? Quelle
  3. Seit Kurzen hat Monster Hunter: World einen beeindruckenden Meilenstein erreicht. Wie von Capcom über den offiziellen Twitter-Account zum Game bekannt gegeben wurde, haben sie bis jetzt schon weltweit über 13 Millionen Exemplare ausgeliefert. Damit ist das Spiel das meistverkaufte Game von Capcom. Zuletzt wurden die Verkaufszahlen im Mai 2019 veröffentlicht. Zu dieser Zeit waren es noch 12,4 Millionen ausgelieferte Exemplare. Dies bedeutet, dass in den letzten drei Monaten gut 600.000 Versionen von Monster Hunter: World verkauft wurden. Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern, werden die Spieler von Capcom mit unterschiedlichen Gegenständen im Spiel belohnt. Wer sich dabei zwischen dem 25. Juli und dem 29. August angemeldet hat, findet bei seinem Charakter einige Gegenstände, die einem sicher auf seiner Reise unterstützten werden. Quelle: Twitter Gehört auch ihr zu den Glücklichen, die Geschenke bekommen oder überlegt ihr euch noch, selbst einmal auf die Jagd nach Monstern zu gehen? Quelle
  4. Also bei The Last of Us muss ich sagen hat mir auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad die Ausblendung des Huds grad in Bezug auf die Gesundheitsanzeige schon zu schaffen gemacht, halt ich noch nen Treffer aus oder nich. Mag aber auch eines der wenigen Beispiele sein wo das was bringt.
  5. Die San Diego Comic-Con war schon immer ein Event, auf dem viel Neues vorgestellt wurde, was Gamer-Herzen höher schlagen lässt. 2019 wurde jedoch noch mal aufgetrumpft, indem Sammlerstücke vom bevorstehenden Final Fantasy VII Remake vorgestellt wurden. Das Unternehmen Weta, von dem die Figuren stammen, hat sich in der Szene bereits einen Namen gemacht, und zwar mit sehr detaillierten Sammlerstücken aus der Trilogie „Der Herr der Ringe“. Besonders das schöne Design ist bei den meisten Fans sehr beliebt. Wer sich selbst ein Bild der Arbeiten machen möchte, findet unten Fotos der tollen Arbeiten von Weta, darunter nicht nur die Figuren zu Final Fantasy VII, sondern auch die Vorzeigestücke von Der Herr der Ringe. Final Fantasy VII Final Fantasy VII Der Herr der Ringe Der Herr der Ringe Quelle
  6. Gefällt mir überraschend gut muss ich sagen Stehe wie so viele andere auch skeptisch Spieleverfilmungen entgegen, weil zu 95% an Filme/Serien nur Schrott sind, aber das hier hat was Ich lasse mich hier einfach überraschen und gehe da ohne große Erwartung ran
  7. Ich denke das Thema ist doch zu wichtig um es links liegen zu lassen „Google Stadia: Alle Infos, Gerüchte, Preise & Termine im Überblick Der Spiele-Streaming-Service Google Stadia sagt Gaming-PCs und Kon­so­len den Kampf an. Zukünftig sollen Spiele in 4K-Auflösung mit HDR und 60 FPS auf jeden Bildschirm gestreamt werden können. In unserer Über­sicht findet ihr alle aktuellen Informationen und Gerüchte. Das Ziel von Stadia ist einfach: In Netflix-Manier versucht Google künftig Spiele in hoher 4K-UHD-Auflösung samt kontraststarker High Dynamic Range-Technik (HDR) bei stets flüssigen 60 Bildern pro Sekunde über das Internet auf die verschiedensten Geräte zu streamen. Für die Zukunft sind sogar 8K-Auflösungen und 120+ FPS geplant. Das Installieren, Downloaden oder Patchen von Spielen wäre somit nicht mehr nötig. Zudem bräuchte man weder einen teuren High-End-PC, noch eine moderne Spielekonsole. Doch beim Streamen von aktuellen Games will Google noch lange nicht Schluss machen. Stadia soll direkt in die YouTube-Community integriert werden und so für mehr Interaktionen in Kooperation mit dem Videoportal sorgen. So soll man zukünftig Spiele ohne den Verlust von Leistung streamen und per Crowd Play sogar direkt auf Knopfdruck in Online-Matches von Streamern einsteigen können. Spielstände teilt man mit Freunden über eine Funktion namens State Share und der Google Assistant hilft bei Problemen mit How-To-Videos und Lösungen aus der Community. Und das Einzige was man dafür benötigten soll ist ein Chrome-Browser, die Stadia App, einen Android-TV-Fernseher oder einen Chromecast-Stick. Somit könnte man Top-Spiele mit anspruchsvoller Grafik auf nahezu jedem Gerät ohne Qualitätseinbuße spielen. Ganz egal in was für einer Leistungsklasse zum Beispiel ein PC, Notebook, Smartphone, Tablet oder Smart-TV spielt. Eine durchaus interessante Vorstellung, welche die Gaming-Welt in noch mehr Wohnzimmer, Büros und Hosentaschen bringen würde. Doch ist das alles so einfach? Alles zur Hardware & Bandbreiten-Anforderung. Google hat auf der GDC 2019 bereits erste Details dazu veröffentlicht, welche Server-Hardware im Hintergrund für die benötigte Leistung sorgen wird. Kooperiert wird in erster Linie mit dem Chiphersteller AMD. Er liefert zum Beispiel die neuen Grafikchips (GPU), welche über eine Performance von 10,7 Teraflops verfügen werden. Verglichen wird dabei vorrangig mit den Leistungswerten der Spielekonsolen Xbox One X (6,0 TFLOPs) und der PlayStation 4 Pro (4,2 TFLOPs), die von Stadia deutlich geschlagen werden. Zudem wird man auf 2,7 GHz starke Prozessoren (CPU) und 16 GB Arbeitsspeicher pro System setzen. Aktuell bestätigte Google Stadia-Hardware • GPU mit 10,7 TFLOPs, 56 Compute Units, HBM2 Speicher • CPU mit 2,7 GHz, Hyperthreading, AVX 2 • 16 GB RAM mit 484 GB/s Geschwindigkeit, 9,5 MB L2+L3 Cache Weitere Details verspricht Google im Sommer anzukündigen, vermutlich auf der E3 2019 im Juni. Gegenüber Kotaku äußerte sich Stadia-Chef Phil Harrison aber bereits jetzt zu einem sehr wichtigen Thema - der Bandbreite. Wer Spiele in 1080p Full-HD-Auflösung mit 60 FPS streamen möchte, der sollte mindestens über eine Internetverbindung mit 25 MBit/s (DSL 25.000) verfügen. Mit einer nur etwas stärkeren 30 MBit/s-Leitung soll man bereits auf 4K-Niveau spielen. Wer diese Bandbreiten nicht erfüllen kann, für den wird die Auflösung entsprechend heruntergeschraubt, zum Beispiel auf 720p. Im gleichen Atemzug wird oft die Frage nach der Latenz gestellt. Google wird hart daran arbeiten diese zu verbessern, sodass die Vorteile physischer Gaming-Hardware in Zukunft immer geringer werden sollten. Offizielle Angaben gibt es jedoch noch nicht. In ersten Beta-Tests von Digital Foundry wird über Latenzen von 166 bis 188 Millisekunden bei einer 1080p-Auflösung gesprochen. Unter Anrechnung des Input-Lags von Displays und Con­trol­lern würde man hier auf Augenhöhe mit der Xbox One X liegen. Nur PCs lieferten im ersten Test bessere Ergebnisse. Google Stadia: Braucht man einen neuen Controller? Im Rahmen einer ersten Keynote wurde auch ein passendes Gamepad für Stadia vorgestellt. Der Controller ähnelt sehr den Eingabegeräten für die Xbox One, der PlayStation 4 und auch dem Pro Controller für die Nintendo Switch. Er verfügt über ein klassisches Digi-Kreuz, ABXY-Tasten, parallel angeordnete Analogsticks und passende Schultertasten. Zusätzlich bietet der Stadia Controller einen Button für den Google Assistant und einen Capture-Knopf für Screenshots, Videos und Streaming-Möglichkeiten. Im Gegensatz zu vielen anderen Controller soll dieser für Stadia optimiert sein und über eine WLAN-Verbindung nicht mit dem Endgerät an sich, sondern mit der Gaming-Cloud ver­bun­den werden. Somit soll man nahtlos zwischen verschiedenen Geräten wechseln können, ohne den Controller jeweils neu verbinden zu müssen. Google verspricht allerdings auch, dass die Wahl des Gamepads dem Spieler überlassen sein wird. Den kommenden Spiele-Streaming-Service kann man also auch wie gewohnt mit Tastatur und Maus oder einem beliebigen Controller nutzen. Den Preis für den neuen Google Stadia Controller hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben. Man geht davon aus, dass er nicht viel teurer als übliche Gamepads für die ak­tu­el­len Konsolen sein wird. Der Preisbereich könnte somit also zwischen 40-60 Euro liegen. Google Stadia: Welche Spiele werden unterstützt? Da sich Google noch in Verhandlungen mit großen Entwicklerstudios befindet, ist das Port­fo­lio an bereits bestätigten Stadia-Spielen noch relativ überschaubar. Ubisoft ist als erster Partner mit im Boot und unterstützte schon die Alpha-Phase mit Assassin's Creed: Odyssey. Zudem hat sich id Software mit Doom Eternal eingeklinkt und Tequila Works arbeitet bereits an einer Stadia-Portierung des Action-Adventures Rime. Auch das kommende Science-Fiction-RPG Cyberpunk 2077 steht hoch im Kurs. Zusätzlich dazu will Google unter der Leitung von Jade Raymond (Ex-Ubisoft) an eigenen Titeln für Stadia arbeiten, die man in einer neu geschaffenen "Games and Entertainment"-Abteilung kreieren möchte. Welche Budgets dafür in die Hand genommen werden und ob man mit AAA-Titeln in Eigenproduktion rechnen kann, bleibt abzuwarten. Das US-ame­ri­ka­ni­sche Unternehmen scheint jedoch große Ambitionen zu haben. Google Stadia: Wann kommt Stadia und wie teuer wird es? Obwohl man weitere Informationen zu Stadia erst im Sommer bekanntgeben möchte, versprach Google noch in diesem Jahr (2019) mit der Spiele-Streaming-Plattform an den Start gehen zu wollen. Ob das für eine erste Beta-Phase oder direkt für das finale Produkt gilt, wurde nicht gesagt. Ebenso schwieg Google über einen möglichen Preis oder ein Abo-Modell für Stadia-Spiele. Gerüchte besagen, dass der Suchmaschinen-Riese für eine Flatrate monatlich 15 US-Dollar aufrufen könnte. Ob darin alle oder nur ausgewählte Titel enthalten wären, steht noch in den Sternen. Interessant dürften auch die Reaktionen auf Google Stadia sein. So plant zum Beispiel Microsoft mit seinem Project xCloud einen ähnlichen Streaming-Service für Spiele. Zudem verbinden Experten die angepeilte Leistung der Stadia-Hardware mit den zukünftigen Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 (PS5) und Xbox Two (Scarlett). Entsprechend spannend sollten die anstehenden Termine und Messen Google I/O, Microsoft Build, E3 2019 und Gamescom 2019 werden.“ Quelle Google Stadia FAQ - Alle Fragen, alle Antworten https://www.gamestar.de/artikel/google-stadia-faq-alle-infos,3342022.html
  8. Kommt doch jedes Jahr die die gleiche Meldung das es realistischer ist. Das geht doch jetzt schon so lange das es ja eigentlich realistischer als Realistisch sein muss Wollte mir dieses Jahr mal wieder Fifa kaufen, aber nachdem EA so dumme Kommentare gegen die Kritiker und Community abgelassen hat, kauf ich mir vorläufig keine EA Games mehr.
  9. Letzte Woche wurde der neue Gunfight-Modus im neuen Call of Duty: Modern Warfare angekündigt. Vorgestellt wurde diese neue Multiplayer-Variante in einem Live-Stream. Wer diesen verpasst, oder sich über die Bild- und Tonqualität geärgert hat, wird sich nun freuen, die ganzen gezeigten Inhalte in einem rund sechs Minuten langen Trailer nochmals sehen zu können. Hierbei handelt es sich nicht nur um eines der ersten Videos seit dem Enthüllungs-Trailer im Mai, sondern er bietet auch noch eine hohe 4K-Auflösung. Eingestellt wurde das Video über den offiziellen YouTube-Kanal von Infinity Ward, auf den zukünftig noch mehr Trailer oder auch Gameplay zu sehen sein könnten, bis das Spiel voraussichtlich am 25. Oktober 2019 in die Läden kommt. Was haltet ihr von dem Video? Ist der Gunfight-Modus eine interessante Neuerung für euch oder eher nicht? Quelle
  10. Vorfreude auf Once Upon A Time In Hollywood steigt. 4 Wochen noch.
  11. Wer 2 linke Pfoten hat und sowas nicht hinbekommt, kann hiermit doch wunderbar üben, ohne das die eigene Küche abbrennt oder danach wie ein Schlachtfeld aussieht, weil man nicht weiß wie es richtig geht
  12. Also ich werde von dem Spiel nur gemobbt Immer wenn ich Bock auf das Spiel habe sind Wartungsarbeiten und das mitten zur Prime Time zwischen 15-19 Uhr, nach dem 3. mal hab ich das Spiel zur Seite gelegt und nicht mehr angerührt... Hatte eigentlich voll Bock auf das Spiel, aber wenn nach 10-15 Minuten ne Meldung kommt, dass für die nächsten 3-4 Stunden Wartungsarbeiten sind ist die Lust schnell verflogen Ist ja schön wenn sie Fehler beheben, aber mich hat es vorerst vergrault, da warte ich lieber bis alles gepatcht wurde, vielleicht zock ich es dann irgendwann mal weiter
  13. Das Releasedatum vom Action Rollenspiel GreedFall aus dem Hause Focus Home Interactive und Spiders ist schon seit längerem bekannt. Jetzt haben die Verantwortlichen einen Trailer hinterhergeschoben. Das Datum 10. September 2019 wird nochmal hervorgehoben und man bekommt weitere Gameplay Szenen zum heiß erwarteten Spiel. Hier ist der Trailer: GreedFall auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de Vielen Dank an @BiGBuRn83 für den Hinweis Quelle: YouTube
  14. I dont get it. Da gibt es doch sicherlich null Langzeitmotivation, weil man nach 1h Stunde schon alles gesehen hat und es sich dann nur noch, marginal verändert, wiederholt. Okay. Das trifft sicherlich auf viele Spiele zu. Aber da ändert sich dann wenigstens die Umgebung. Der zweite Punkt: Warum geht man nicht einfach in die Küche und backt sich selber ein Brot/Brötchen? Man simuliert da vor sich hin. Die Zeit für virtuelle backen ist vielleicht gleich/in etwa so lang wie das reelle Backen. Ingame sieht man dann das herrlich dampfende Endprodukt und realisiert gleichzeitig, dass man nun echt hunger hat und in der Küche nur das abgepackte und vorgeschnittene Supermarktbrot wartet oder die Brötchen aus der Backstation, die schon durch zig Hände gegangen sind, weil niemand diese Zangen/Handschuhe benutzt. 😣
  15. Dark Horse Studio und Perfect World Games haben eine Release Termin für das Spiel Don't Even Think bekannt gegeben. Die Spieler werden nach Prism City geschickt, eine Forschungseinrichtung, in der zu Trainingszwecken für Soldaten aus aller Welt Kämpfe simuliert werden. Das Free-to-play Battle Royale Spiel soll am 10. Juli erstmal in Nord Amerika erscheinen. Ein Termin für Europa ist noch nicht bekannt. Hier ist der Release Trailer: Noch ein Free-to-play Shooter! Brauchen wir neben PUBG und Fortnite weitere Spiele dieser Art? Kann sich Don't Even Think abgrenzen und hat eine Daseinsberechtigung? Quelle:
  16. Mediengestalter, man mag es nich glauben nimmt man mein heutiges Wissen in diesem Bereich als Grundlage. Das jetzt alles zu erklären is vllt. nich unbedingt nen zuträgliches Argument für einen Redakteursposten auf einer Internetseite. 😁 Mittlerweile fahre ich hauptsächlich ein Flurförderfahrzeug (klingt profesioneller als Staplerfahrer) ab un an eine Teleskophebebühne, bin Tüvzertifizierter Prüfer von Regalanlagen un werde nächstes Jahr den Ausbilderschein für Staplerfahrer machen. So ändern sich die Dinge. Wobei Altenpfleger hat den Ruf von nem Haufen wichtiger Arbeit für viel zu wenig Geld, Respekt dass du das machst trotz aller Widrigkeiten.
  17. Und doch war ich noch nie dort in den letzten 35 Jahren. Wollt ja nur "betonen", das ich kein Zipfelbewohner bin. Das hört sich irgendwie unartig an. Man ließt das anhaltinisch durch. Nicht ohne t. Das abzugewöhnen, hat lange gedauert.
  18. Ab heute ist der Physik-Plattformer Etherborn aus dem Hause Altered Matter erhältlich. Ihr begebt euch durch surreale Level mit absurden und veränderbaren Gravitationsgesetzen. Dabei besticht jedes Level durch individuelle Soundtracks. Um den Start gebührend zu feiern, veröffentlichen die Verantwortlichen den passenden Launch-Trailer. Etherborn steht ab sofort zum Preis von 16,99 € im PSN-Store zum Download zur Verfügung. "Begib dich auf eine Reise durch wunderschöne, exotische Landschaften, in denen jedes Level ein dynamisches Puzzle darstellt, das du erkunden und durch die Änderung deiner Schwerkraft manipulieren musst, um dein Ziel zu erreichen. Du spielst eine stimmloses Wesen, das gerade in diese Welt geboren wurde, in der eine körperlose Stimme bereits auf deine Ankunft gewartet hat. Während deine ersten Gedanken in dir an Form gewinnen, erkennst du, dass deine Reise gerade erst begonnen hat. Dir ist klar, dass du den Ursprung der geisterhaften Stimme finden musst, um den Grund deiner Existenz vollständig verstehen zu können." Quelle: PSN-Store
  19. ak666mod

    Der Fußball Talk

    Die Fanszene in Hannover hat vor Wochen in Absprache mit Hannover96 weitere Teile des Stadiongeländes verschönert. Ehrenamtlich und mit eigenen Kosten für das Material Hannover 96 reagiert darauf so: edit: https://www.sportbuzzer.de/artikel/hannover-96-fans-bild-malerei-graffiti-niedersachsenstadion-ubermalt-grund/?fbclid=IwAR300ibKp-PflLTrtY3YtGicBlt6alZifagYVD8cLJt7oe776DN5tkD1GdE Da hat woh eher HDI interveniert, sonst hätte man ja nicht nur den Spruch sondern auch die Stadionzeichnung links überstreichen lassen...
  20. Gast

    Fortnite - Sammelthread

    Am Freitag startet die Early Access Phase von Fortnite.auf der Ps4. Aus diesem Anlass gibt es nun den Sammelthread, der Anlaufstelle für jegliche Fragen rund um Fortnite sein soll, aber auch für Tipps und auch für Spielersuche und Verabredungen. ________________________________________________________________ ________________________________________________________________ Fortnite ist ein Survival-Building-Game von Epic Games, in dem ihr eine finstere Armee von Monstern im Mutliplayer erlegt. Euch steht eine bunte, offene Welt zur Verfügung, die darauf wartet von Euch erkundet und geplündert zu werden. Baut aus Eurer Beute eine Festung, bevor die Zombies nachts einfallen und Euch packen! ________________________________________________________________ Was ist Fortnite? Ihr bekommt es hier mit einem Horror-Survival-Game zu tun, in dem Ihr Waffen und Material plündert, um Euch vor schaurigen Monstern zu schützen. Ihr müsst das Licht und die Sicherheit des Tages nutzen, um undurchdringliche Festungen zu bauen. Denn nachts fallen Kreaturen ein, die wie ausgehungerte Zombies nach Eurem Leben dürsten. Die Monster haben die Menschheit fast ausgelöscht und nur noch eine Handvoll Überlebender ist übrig. Im Coop-Multiplayer begebt Ihr Euch auf die Mission, Monster zu vernichten und den Planeten zurückzuerobern. Werdet zu Entdeckern, Soldaten, Ninjas und Konstrukteuren, um dieser Apokalypse Einhalt zu gebieten! ________________________________________________________________ _________________________________________________________________ Das Herzstück von Fortnite wird das tiefe Crafting- und Level-System. Alles dreht sich um das Sammeln von Material für die perfekte Festung. Dazu müsst Ihr Eure Charaktere in eine Richtung skillen, mit der Ihr Euer Team am besten ergänzt. _________________________________________________________________ __________________________________________________________________ Fortnite Gameplay: Sammeln, Bauen, Craften, Kämpfen, Leveln – Im Multiplayer-Coop In Fortnite steckt mehr als nur das Bauen und Verteidigen einer Festung. Ihr könnt eine „Open World“-Map erkunden und müsst Euer Material zusammen plündern. Hinzu kommt das Craften von Waffen, das Leveln Eures Charakters und ein Klassensystem. Im Mittelpunkt steht ein Sturm, der nachts eine Armee von Monstern anspült. Wenn der Sturm hereinbricht, muss Eure Verteidigung stehen, um die Kreaturen ausschalten zu können. Fortnite setzt auf einen Tag-Nacht-Zyklus. Tagsüber bauen und sammeln, nachts verteidigen und Monster töten. ___________________________________________________________________ ___________________________________________________________________ Fortnites Helden – Diese 4 Klassen gibt es Fortnite hat ein 4-Klassen-System, bei dem jeder Held seine eigenen Stärken und Schwächen mitbringt. Die Helden könnt Ihr leveln und Ihre Skills nach Eurem Geschmack ausbauen. Im Laufe des Spiels könnt Ihr mehr Helden freischalten und findet sie manchmal sogar in Loot-Kisten. ___________________________________________________________________ ___________________________________________________________________ Entdecker: Diese Sammler bringen Loot nach Hause. Der Entdecker ist besonders gut im Aufspüren von Materialien. Daraus baut er gewaltige Festungen oder Sprengstoff. Soldat: Der Soldat ist ein Fernkämpfer und benutzt Schusswaffen. Er ist ein Kämpfer, der die Festung in Schutz nimmt und Monster zerlöchert. Ninja: Diese flinken Kämpfer bevorzugen Klingen und den Nahkampf. Ninjas sind besonders beweglich und können sich durch Massen schleichen und Doppelsprünge ausführen. Konstrukteur: Beim Bauen von Festungen macht keiner den Konstrukteuren etwas vor. Sie können Gebäuden Buffs verpassen und reparieren sie schneller als andere Helden. ____________________________________________________________________ ___________________________________________________________________ Fortnite Release-Datum – Early Access startet am 25. Juli – Headstart vier Tage früher Fortnite hat seinen Release in den Early Access am 25. Juli. Wer ein Gründerpaket vorbestellt, kann ab dem 21. Juli spielen – da gibt’s einen kleinen Headstart. Es ist noch nicht bekannt, wann Epic Games den Full-Release von Fortnite für PS4, XBox One und PC plant. Voraussichtlich 2018. ___________________________________________________________________ __________________________________________________________________ Fortnite Preis – Early Access kostet – Ab Full-Release Free-To-Play Fornite wird einen kostenpflichtigen Early Access haben. Wenn der Titel in den Full-Release übergeht, wird Fortnite Free-To-Play und damit kostenlos. Ein Datum für den Full-Release gibt es noch nicht. Derzeit ist es möglich vier unterschiedliche Gründerpakete zu kaufen. Die gewähren Zutritt in den Early Access und packen Bonus-Items oben drauf. Das können Waffenpakete, Loot oder die ersten acht Helden sein. Die Wertigkeit der Bonus-Items wird vom Preis des Gründerpakets bestimmt. ___________________________________________________________________ Offizielle Homepage Fortnite FAQ ___________________________________________________________________ Allgemeine Regeln und Umgangston Was ist erlaubt und erwünscht ? [+]Fragen aller Art zu Fortnite [+]Storyrelevante Fragen bitte im Spoiler verfassen. [+]Hilfe bei bestimmten Missionen, Tipps und Tricks [+] Spielersuche, Absprachen zum gemeinsamen Zocken [+]Forenregeln müssen beachtet werden! Was ist nicht gern gesehen ? [-]Beleidigungen und unangebrachte Wortwahl [-]Offtopic [-]Unbegründeter Hate, Spam, Flame, Shitstorms P.s @Lixmo , @BiGBuRn83 oder @Philipp Schürmann Bitte bei Gelegenheit anpinnen __________________________________________________________________ Beginner Guides Fortnite - Beginner Guide Guide To Gathering Resources 7 Tips For Managing Inventory Leveling Up Heroes Guide To Finding Treasure Chests Guide - Hero Classes explained Fortnite Skill Tree Break Down Power Levels And How They Work Understanding The Homebase Menu How To Find Survivors Fortnite FAQ Trophy List ___________________________________________________________________ Fortnite Launch Cinematic Trailer Fortnite Gameplay Trailer
  21. Das Taktik-Strategiespiel WarGroove hat jüngst den Zertifizierungsprozess für die PlayStation 4 durchlaufen (wir berichteten). Nun haben die Verantwortlichen von Chucklefish und Blitworks den finalen Release-Termin bekannt gegeben. Demnach dürfen sich PS4-Besitzer auf den 23. Juli (Dienstag) freuen. Für diejenigen unter euch, denen die Advance Wars Spiele nicht geläufig ist, hier eine Beschreibung aus dem offiziellen PlayStation.Blog: "Wargroove ist ein Strategiespiel für bis zu 4 Spieler, das sowohl über einen lokalen als auch einen Online-Multiplayer-Modus verfügt. Ihr könnt einen von mehr als 12 Kommandanten auswählen, Einheiten rekrutieren, gegnerische Festungen stürmen und einen rundenbasierten Krieg gegen die Feinde eurer Fraktion führen. [...] Die Kommandanten sind die Schlüsselelemente des Spiels. Jeder Kommandant verfügt über eine eigene Spezialattacke, den sogenannten „Groove”, die aktiviert wird, sobald sie vollständig aufgeladen ist. Die Grooves können die Situation auf dem Schlachtfeld komplett auf den Kopf stellen, sobald sie aktiviert werden."
  22. Hab ich sicher schonmal erwähnt... aber wer auch nur entfernt Bock auf rundenbasierte Strategie im Sinne der Nintendo Advance Wars Serie hat, der muss hier zuschlagen. Total geiles Teil. Habs auf der Switch und suchte immer noch hart.
  23. der Dummschätzer hat das Gerücht in die Welt gesetzt, eben jener der vor 4 Wochen noch gesagt hat, dass ebenjene Konsole 399€ kosten wird. Wie @Andy (Raptor__MUC) schon gesagt hat, der Mann sorgt nur für Schlagzeilen. Dann nimmt man noch die Aussage, dass die PS5 mehr AAA Titel unterstützen wird und schon kommt es zu hitzigen Diskussionen... Wie oft hat Prachter schon mit seinen Gebrabbel richtig gelegen? Kann mich nicht dran erinnern..... je etwas Vernünftiges gelesen zu haben. Persönlich seh ich eher 500€, die, wenn die Leistungsangaben stimmen, auch gerechtfertigt sind.
  24. Wollte nur wissen was ihr so im Urlaub machen werdet. Zocken zählt nicht 😉. Hab jetzt drei Wochen Urlaub und bin gerade dabei meine Lego Star Wars Sammlung komplett aufzubauen und dann zu verhökern 😅. Ist eine Heiden Arbeit denn meine Katze hatte einen Wut Anfall. Sie hat es geschafft an einem Nachmittag alleine zuhause 70 Prozent meiner Flotte am Parkett zerschellen zu lassen . Die Figuren behalte ich aber alle denn die sind unbezahlbar. Um die 1000-1500€ werde ich mir einen neuen Labtop leisten und versuchen irgendwo Last Minute was zu ergattern.
  25. Der nunmehr 20. Teil der Serie von Publisher EA Sports und Entwickler EA Vancouver, nutzt die neue RPM 2.0-Technologie, um dem Franchise neue Spielelemente hinzuzufügen, wie: Signature-Shots Kontext-Shots Explosive Übergänge Verbesserte Zielorientierung Bereits auf der E3 2019 wurde bekannt gegeben, dass das Team verstärkt wurde, um sich vermehrt auf die Elemente des Gameplays zu konzentrieren. Wie gut dies bis jetzt schon geklappt hat, kann man sich in dem folgenden Video anschauen. Hierbei werden die hauptsächlichen Gameplay-Neuerungen gezeigt, auf die sich Spieler freuen dürfen. Veröffentlicht wurde das Video dabei über den offizieller YouTube-Kanal von EA Sports NHL Freut ihr euch schon auf die 20. Generation des Eishockey-Klassikers oder zeigt ihr dem Titel nur die kalte Schulter? Quelle
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.