Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "ARK: Survival of the Fittest".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

43 Ergebnisse gefunden

  1. Ab sofort findet ihr im PlayStation Store das neue Angebot der Woche. Dabei handelt es sich um das Survival-Game ARK: Survival Evolved nebst diversen Erweiterungen. Bis zu 65 % könnt ihr beim Kauf sparen, zumindest wenn ihr bis zum 20.06. um 00:59 Uhr zugeschlagt. ARK: Survival Evolved 54,99 € / 19,24 € ARK: Survival Evolved Explorer's Edition 79,99 € / 31,99 € ARK: Survival Evolved Expansion Pass 44,99 € / 24,74 € ARK: Aberration 19,99 € / 6,99 € ARK: Extinction 19,99 € / 13,99 € ARK: Scorched Earth 19,99 € / 6,99 € Complete Your ARK Season Pass 25,99 € / 17,75 € Folgend könnt ihr euch noch einen Trailer zum Titel ansehen:
  2. Back in 1995 lässt die glorreichen Tage der PS One Survival-Horror-Titel wie Resident Evil oder Silent Hill auferleben und gewährt dem Spieler einen Rückblick, wie alles angefangen hat. Das Spiel stammt vom Publisher Ratalaika Games und Entwickler Throw the Warped Code Out. Das Spiel ist ab sofort unter anderem auf der PS Vita und PS4 verfügbar. Zum Spiel heißt es: Hier gibt es den offiziellen Trailer: Back in 1995 aktuell für 7,99€ anstatt 9,99€ im PSN Quelle: YouTube
  3. Breaking Walls hat mit Away: The Survival Series einen neuen Titel für PlayStation 4 angekündigt, in dem man in die Rolle eines Kurzkopfgleitbeutlers, ein kleines in Australien lebendes, nachtaktives Säugetier, das dank seiner Flughäute durch den Regenwald gleiten kann, schlüpft. Nicht der typische Protagonist zugegebenermaßen, aber es handelt sich auch nicht unbedingt um ein typisches Survival-Adventure. Denn auf einem Planeten, der von Naturkatastrophen heimgesucht wird, die die Lebensräume der Tierwelt gefährden oder gar zerstören, muss man einen Unterschlupf finden, in dem man in Sicherheit ist. Unterwegs "kommt ihr durch atemberaubende Landschaften voller gefährlicher Kreaturen, während ihr die geheimnisvollen Hintergründe eurer Welt entschlüsselt." Die Entwickler bezeichnen den Titel nicht umsonst auch als spielbare Naturdoku, denn tatsächlich trifft man auf der Reise auf ein lebendiges Ökosystem, das Raub- und Beuetiere jder Größe bieten wird. Die Wesen sollen allesamt authentisch und unabhängig von euren Aktionen eine eigenes Leben führen. Natürlich wird man mit einer Vielzahl der Bewohner auch interagieren können. Den Ankündigungstrailer könnt ihr euch folgend ansehen: Away: The Survival Series wird für PlayStation 4 erscheinen. Einen Releasetermin gibt es derzeit noch nicht. Quelle
  4. Acid Wizard Studio hat einen Termin zum Open-World-Horror-Survival Titel Darkwood bekannt gegeben, welches bereits unter PC-Spielern große Beliebtheit genießt. Denn anstatt mit 0815-Jump Scares zu protzen, setzen die Verantwortlichen auf Atmosphäre. Darkwood ist ein "Survival Horror in Top-Down-Perspektive mit einer prozedural generierten offenen Spielwelt, einer nichtlinearen Handlung, in der die Entscheidungen der Spieler spürbare Konsequenzen haben, mit detailreichen NPC-Interaktionen, Roguelike-Elementen, ausgefeilten Fähigkeiten- und Craftingsystemen und zu guter Letzt dynamischem Wetter sowie Tag- und Nachtwechsel." Erscheinen soll der Titel am 14. Mai unter anderem für die PlayStation 4. Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer ansehen.
  5. Zum Survival-Horror-Titel S.O.N aus dem Hause RedG wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Nach einer unbekannten Verschiebung im letzten Jahr wurde der Titel wie aus dem nichts heute veröffentlicht. Allerdings ist S.O.N (stand 16. April) nur im US-PSN Store zu erwerben. Eine Veröffentlichung hierzulande sollte allerdings nur eine Frage der Zeit sein. Um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, hier der Beweis. Dazu heißt es: "Spieler erleben ein episches psychologisches Horrorspiel, das in der heutigen Zeit spielt. Sie spielen als Robert Alderson auf der Suche nach seinem vermissten Sohn Jay, der tief im Pennsylvania-Wald, besser bekannt als South Of Nowhere, vermisst wurde. In einer Welt, in der die Angst über jeden herrscht, wird Ihre Vergangenheit niemals ausgelöscht. Mit welchen Ängsten und Dämonen werden Sie konfrontiert, um Ihre Lieben zurückzuholen?"
  6. Gestern wurde das Survival-Rollenspiel Zanki Zero: Last Beginning von den Danganronpa-Schöpfern veröffentlicht. Acht geklonte Akteure müssen auf einer einsamen Insel überleben. Mit nur 13 Tagen in einem Lebenszyklus unterscheiden sich die Werte, Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes Klons von Jung bis Alt. Abhängig davon, wie die Charaktere sterben, kann man sich sogar Bonus-Upgrades für den nächsten Lebenszyklus sichern. Das alles, um der Belustigung von TV-Zuschauern gerecht zu werden. Anbei der Launch-Trailer. Zanki Zero: Last Beginning auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  7. Ellada Games hat in einem Update-Video zum 2D Survival-Rollenspiel Niffelheim verkündet, dass demnächst eine Konsolen-Umsetzung erscheinen wird. In Niffelheim muss sich der Spieler bei den Göttern beweisen. "Im Leben hattest du nie Angst vor Kälte, Dunkelheit oder Tod, und du wirst dich auch jetzt nicht fürchten. Versorge dich mit Proviant und Ausrüstung und entschlüssle die Geheimnisse dieser Länder." Das nachfolgende Video gibt euch einen ersten Eindruck. Werde unvergesslich Zerstöre jeden, der es wagt, deine Länder anzugreifen. Jeder gefallene Feind bringt dich Asgard näher! Knochen, Zähne, Fell - nutze alles als deine Waffen und Rüstung. Baue eine Festung, die dich vor feindlichen Angriffen schützt und dir dabei hilft, die Angreifer zu vernichten. Die Todespriester werden dir Ultimaten stellen. Wirst du ihre Befehle befolgen oder ablehnen und dich dem Kampf gegen ihre toten Diener stellen? Finde einen Ausweg Sammle alle Teile des Portals nach Asgard. Aber sei vorsichtig - diese werden von mächtigen Riesen, Untoten und tödlichen Spinnen streng bewacht. Fertige die verschiedensten Gegenstände Braue verschiedene Tränke aus Pilzen und töte wilde Tiere, um stärker zu werden. Koche die besten Gerichte, um alle deine Freunde zu versorgen. Braue Gift, das noch den mächtigsten Troll töten wird. Erforsche die uralte Höhlen Erreiche den Mittelpunkt der Welt, wo du mächtige Artefakte findest, die dir helfen auch im letzten Kampf zu siegen. Finde heraus, was in der Dunkelheit verborgen ist. Quelle: Steam / YouTube
  8. Im Rahmen des gestrigen PlayStation China Hero Projects - Events wurden diverse Exklusivtitel für die PlayStation 4 vorgestellt. Darunter auch das kompetitive Online-Multiplayer-Survival Spiel RAN: Lost Islands. Viel ist über das Spiel leider nicht bekannt. Stattdessen machen die Verantwortlichen von Sony auf das relativ junge und unabhängige Entwickler-Team von Jolly Roger aufmerksam. "RAN: Lost Islands ist das erste Werk nach der Gründung des Studios. Es ist auch der Anfang des Traums des Teams. Das Team wählte das 17. Jahrhundert als Setting. Das ist die Zeit, in der die Weltzivilisation begann, sich zu vereinigen und die große Reise begann. Die Teammitglieder hoffen, ein"Cold-Weapon"-Spiel zu schaffen, das von den weltweiten Spielern akzeptiert wird." Auch hier gehen die Verantwortlichen sehr sparsam mit einem Release-Termin um. Zumindest aber, bekommt ihr bewegte Bilder zu sehen. Quelle: Gematsu
  9. Wie die Entwickler von The Farm 51 bekannt gegeben haben, arbeitet man derzeit mit Chernobylite an einem neuen Survival Horror-Thriller, der unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen wird. Als Spieler kehrt man 30 Jahre nach der Katastrophe nach Chernobyl zurück, wo man seine verschwundene Freundin finden und das dunkle Geheimnis hinter ihrem mysteriösen Verschwinden aufklären muss. Dabei kommt einem nicht nur das Militär in die Quere, sondern auch eine unheimliche Präsenz, die aus dem radioaktiven Staub auferstanden zu sein scheint. Den Ankündigungstrailer zum Titel könnt ihr euch folgend ansehen: Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch einen festen Releasetermin zu Chernobylite. Quelle
  10. Wie Entwickler Snail Games bekannt gegeben hat, ist die PlayStation VR-Dinosaurier-Simulation ARK Park VR ab sofort auch im Einzelhandel erhältlich, nachdem er bisher lediglich digital erworben werden konnte. Laut der Entwickler baut die Spielwelt natürlich auf Studio Wildcards ARK: Survival Evolved auf, wurde allerdings von Grund auf an die virtuelle Realität angepasst. So dürfen Spieler mit "beeindruckenden Dinosauriern, mysteriösen Kreaturen und detaillierten Landschaften, zu denen tropische Regenwälder, Grasland sowie Gebirgsbäche zählen" rechnen. Käufer, die ARK Park im Handel erwerben, können zudem auch die kostenlose Erweiterung „Pterosaur Hill“ genießen, die die Spielgebiete Crystal Sky, Mountain Lake und Aviary einführt. ARK Park auf Amazon bestellen Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  11. Entwicklerstudio RedG hat einen neuen, wenngleich sehr kurzen, Teaser-Trailer zum ursprünglich für vergangenen Dezember angekündigten Survival-Horror-Titel S.O.N veröffentlicht, der erneut einen Vorgeschmack auf die düstere Welt bietet. Nach der Verschiebung des Spiels, in dem man die Rolle von Robert Alderson übernimmt, der sich auf die Suche nach seinem verschwundenen Sohn macht, wurde kein neuer Releasetermin genannt. Es ist aktuell also nicht bekannt wann genau wir in den Genuss des Titels kommen werden. Allerdings können wir davon ausgehen, dass wir eher früher denn später diesbzüglich mit weiteren Informationen versorgt werden. Den vorherigen - und sehr viel längeren - Trailer könnt ihr euch übrigens hier ansehen. Quelle
  12. Entwickler Studio Wildcard hat passend zum Launch der letzten Erweiterung zu ARK: Survival Evolved auch einen entsprechenden Trailer veröffenticht, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Die PC-Version des Extinction genannten DLC ist ab sofort erhältlich, während PlayStation 4-Spieler noch bis zum 13. November warten müssen. Spieler werden auf eine komplett neue Karte entführt, auf der es zahlreiche neue Wesen, die organischen und technologischen Ursprungs sind und über jenen Planeten streifen, auf dem alles dereinst begann: Die Erde. Zusätzlich zu den neuen Kreaturen dürfen sich Spieler auch auf zahlreiche neue Gegenstände und Hilfmittel einstellen. ARK: Extinction erscheint am 13. November für PlayStation 4. Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis! Quelle
  13. Wie Deep Silver und Entwickler Nine Dots bekannt gegeben haben, wird das düstere Survival-Rollenspiel Outward im März nächsten Jahres für die PlayStation 4 erscheinen. Der Clou bei dem Titel soll sein, dass die Spielwelt zwar eine gewohnt wahnsinnig tödliche ist, es sich bei den Spielern, beziehunsgweiste Protagonisten nicht um den Auserwählten, sondern einen ganz normalen Menschen handelt. Da er eben nicht aus einer ausgestorbenen Linie ehemaliger Drachengötter stammt oder von Echsen aufgezogen wurde, muss er Essen, Trinken und sich um eine seine Wunden kümmern, möchte er in der harten Fantasy-Welt überleben. Einen neuen Gameplay-Trailer könnt ihr euch folgend ansehen: Man wird Outward nicht nur alleine, sondern auch kooperativ spielen können - und das sowohl online als auch im Couch-Koop. Des Weiteren versprechen die Entwickler eine dynamische Spielwelt und ein konstantes Auto-Save-Feature, was bedeutet, dass man mit jeder getroffenen Entscheidung leben müssen wird. Releasetermin ist der 26. März 2019. Quelle
  14. Square Enix hat einen neuen Trailer zum Survival Action-Shooter Left Alive veröffentlicht, das einige neue Spielmechaniken und Wege zeigt, wie man in dem Titel überleben können wird. Dabei wird man sich auf die Stealthmechaniken verlassen können, aber auch auf Crafting und Fallen zurückgreifen müsse. Das neue Video könnt ihr euch folgend ansehen: Left Alive auf Amazon vorbestellen Left Alive erscheint am 5. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Die digital erhältliche Day One-Edition beinhaltet das Basisspiel, Bonus-DLCs, darunter das Munitionspaket, die leichte Schutzweste und das Genesungspaket, sowie folgende, exklusive Gegenstände: Ein statisches Design für PlayStation 4, die Waffe "Slava" und das Materialpaket. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  15. Square Enix hat ein neues Video zum kommenden futuristischen Stealth-Action-Shooter Left Alive veröffentlicht. Der Charakter-Trailer bietet einen tieferen Einblick in die miteinander verwobene Geschichte der von Yoji Shinkawa (Metal Gear-Reihe) entworfenen Hauptcharaktere und ihre düsteren Hintergrundgeschichten. Dabei handelt es sich um den jungen Oberfeldwebel Mikhail, die selbstbewusste Olga, Captain der Polizei von Novo Slava, und das ehemalige Mitglied der Rebellen, Leonid, der unschuldig des Mordes bezichtigt und deshalb zum Tode verurteilt wurde. Als Spieler muss man diesen helfen aus der vom Krieg zerrissenen Stadt Novo Slava zu fliehen. Left Alive auf Amazon vorbestellen Left Alive erscheint am 5. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Die digital erhältliche Day One-Edition beinhaltet das Basisspiel, Bonus-DLCs, darunter das Munitionspaket, die leichte Schutzweste und das Genesungspaket, sowie folgende, exklusive Gegenstände: Ein statisches Design für PlayStation 4, die Waffe "Slava" und das Materialpaket. Vorbesteller der physischen Day One Edition erhalten den Survival-DLC. Dieser enthält eine Vielzahl an hilfreichen Gegenständen für das Überleben der Spieler, wie beispielsweise das Munitionspaket, die leichte Schutzweste, das Genesungspaket, die Waffe "Klyuch" und das Granatenpaket. Zudem gibt es die in begrenzter Stückzahl erhältliche Mech Edition, die jetzt exklusiv zur unverbindlichen Preisempfehlung von 159,99 € im Square Enix Online Store vorbestellt werden kann. Neben einer Sammlerbox bietet diese folgende Inhalte: Die Day One Edition des Spiels, inklusive dem Day One Survival-DLC Mech-Actionfigur "VOLK" – spezielles Design von Takayuki Yanase, mit austauschbaren Accessoires, Waffen und Händen Ein 80-seitiges Artbook mit Hardcover Exklusives SteelBook – mit Mech-Designs von Yoji Shinkawa und Takayuki Yanase Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  16. HammerheadVR hat ein neues Gameplay-Video zum Survival-Horror Syren veröffentlicht, welches auch für Sonys VR-Headset erscheinen soll. Syren ist eine Geschichte über einen besessenen, eugenischen Wissenschaftler, der schreckliche Experimente durchführt, um die verlorenen Spezies der "Syrens" nachzubilden. Die Handlung wird in zwei Episoden abgearbeitet, die grundverschiedener nicht sein könnten. Die erste Episode erinnert an das bedrückende Alien: Isolation, wohingegen die zweite Episode deutlich Action-geladener ist. Und nein, es ist nicht Scarlett Johansson. Doch seht selbst. Zu Episode 1 heißt es: "Du erwachst im Chaos, ein Labor in Trümmern; unter dem Druck des Meeres. Systeme versagen überall. Hier ist etwas mit dir ... Der Stationsreaktor steht kurz davor, das Leben auszulöschen, daher musst du das Labor evakuieren und dich retten." Zu Episode 2: "Nach den Ereignissen von Syren spielen Sie den CIA-Agenten "Manning" in diesem actiongeladenen Free-Roaming-Shooter. In eine Welt der Gewalt geraten, müssen Sie Ihre militärischen Fähigkeiten einsetzen, um den tödlichen Schwarm der Syrens, die Sie verfolgen, auszulöschen und Ihren Weg zur mystischen Anomalie zu finden." Wann der Titel für PS VR erscheinen wird ist noch unklar.
  17. Wer einen Blick in unser heutiges PlayStation Store-Update geworfen hat, dem wid aufgefallen sein, dass das Horror-Survival-Spiel The Forest ab sofort für die PlayStation 4 erhältlich ist. In dem Spiel schlüpft man in die Rolle eines Vaters, der seinen Sohn nach einem Flugzeugabsturz finden muss. Doch schnell merkt er, dass er nicht alleine in dem weitläufigen Wald ist, sondern mysteriöse und tödliche Wesen ihm dort nach dem Leben trachten. Tief in den verzweigten unterirdischen Höhlensystem lauern sie und warten nur auf eine Gelegenheit, dem Spieler den Garaus zu machen. Obwohl man den Titel nicht zwingend alleine spielen muss, sondern im Multiplayer mit bis zu drei weiteren Spielern durch den Wald streifen kann (wobei die Feinde hier stärker werden), versprechen die Entwickler, dass man häufig sterben wird. Gerade zu Beginn. Immerhin gibt es kein umfangreiches Tutorial und keine helfenden NPCs. Passend hierzu wurde auf dem offiziellen PlayStation Blog ein kleiner Leitfaden mit den wichtigsten Überlebenstipps veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Aus Spoilergründen verstecken wir diese allerdings im folgenden Kasten: Ihr findet The Forest ab sofort zum Preis von 16,99 € im PlayStation Store. Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis! Quelle: PS Blog
  18. Die RedG Studios haben mit S.O.N vor einiger Zeit ein episches Survival-Horror-Spiel für die PlayStation 4 angekündigt, welches am 11. Dezember 2018 erscheint und euch psychisch fordern soll. Dabei spielt ihr den Protagonisten Robert Alderson, welcher auf der Suche nach seinen verloren gegangenen Sohn Jay ist. Dieser verschwand im tiefen Wald von Pennsylvania, besser bekannt als "South Of Nowhere". Nachdem wir euch nun schon den ersten, zweiten und dritten Gameplay-Trailer zum Titel gezeigt haben, präsentieren uns die Mannen nun das vierte Video. Und auch dieses wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und so könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier anschauen:
  19. Studio Wildcard hat mit ARK: Extinction die nunmehr dritte große Erweiterung für den gleichnamigen Sandbox-Survival-Titel angekündigt und dazu passend einen ersten Trailer veröffentlich. Spieler verschlägt es hierbei an einen Ort, an dem die Geschichte von ARK begann und auch enden wird: Die Erde. Hier warten sowohl die Geheimnisse der Vergangenheit, als auch der Schlüssel für die Zukunft. Fantastische Wesen, die organischen und technologischen Ursprungs sind, streifen über den Planeten - genauso wie gigantische Wesen, unheimliche Titanen, die es zu bezwingen gilt. ARK: Extinction erscheint am 6. November diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: YouTube
  20. Die RedG Studios haben mit S.O.N vor einiger Zeit ein episches Survival-Horror-Spiel für die PlayStation 4 angekündigt, welches euch psychisch fordern soll. Dabei spielt ihr den Protagonisten Robert Alderson, welcher auf der Suche nach seinen verloren gegangenen Sohn Jay ist. Dieser verschwand im tiefen Wald von Pennsylvania, besser bekannt als "South Of Nowhere". Nachdem wir euch nun schon den ersten und zweiten Gameplay-Trailer zum Titel gezeigt haben, präsentieren uns die Mannen nun das dritte Video. Und auch dieses wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und so könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier anschauen:
  21. Wie Entwickler Endnight Games mitgeteilt hat, wird der Open World-Survival-Titel The Forest im November diesen Jahres auch endlich für die PlayStation 4 erscheinen, nachdem es bereits 2014 angekündigt worden war. In dem Spiel schlüpft man in die Rolle eines Vaters, der seinen Sohn nach einem Flugzeugabsturz finden muss. Doch schnell merkt er, dass er nicht alleine in dem weitläufigen Wald ist, sondern mysteriöse und tödliche Wesen ihm dort nach dem Leben trachten. Tief in den verzweigten unterirdischen Höhlensystem lauern sie und warten nur auf eine Gelegenheit, dem Spieler den Garaus zu machen. Wie in jedem Survival-Titel muss man auch in The Forest nach Lebensmitteln und Wasser suchen, Ressourcen aufsammeln und Gegenstände, Gebäude und Waffen herstellen. Man wird eigene Lager und Gebäude nach Vorlagen bauen oder eigene kreieren können. Egal ob Baumhäuser oder Festungen, der Kreativität des Spielers soll freien Lauf gelassen werden. Doch wer die besten Waffen und Werkzeuge sucht, der wird sich in die Tunnel begeben müssen. The Forest wird man nicht nur alleine, sondern im Multiplayer mit bis zu drei weiteren Spielern spielen können. Aus einem werden eben vier Väter, die sich auf die Suche begeben. Der Titel wird am 6. November diesen Jahres für die PlayStation 4 erscheinen. Quelle
  22. Publisher Headup Games und Entwickler Cracked Heads Games haben mit Silver Chains einen neuen Horror-Titel angekündigt, der im Frühjahr 2019 erscheinen soll. Das Hauptaugenmerk des First Person-Thrillers soll auf der Story und der Erkundung liegen. Dazu verschlägt es die Spieler in der Rolle von Protagonist Peter in ein scheinbar verlassenen Herrenhaus, aus dem es einen Ausweg zu finden gilt. Dazu müssen Hinweise entschlüsselt und Rätsel gelöst werden, während man gleichzeitig auf der Hut sein muss: Denn das Böse, das in den Tiefen des Gemäuers zu lauern scheint, regt sich bereits. Quelle
  23. Die RedG Studios haben mit S.O.N vor einiger Zeit ein epischen Survival-Horror-Spiel für die PlayStation 4 angekündigt, welches euch psychisch fordern soll. Dabei spielt ihr den Protagonisten Robert Alderson, welcher auf der Suche nach seinen verloren gegangenen Sohn Jay ist. Dieser verschwand im tiefen Wald von Pennsylvania, besser bekannt als "South Of Nowhere". Stellt euch im Titel euren Ängsten und Dämonen, um Jay zu finden. Ein nun zweiter veröffentlichter Gameplay-Trailer gewährt euch diesbezüglich weitere Einblicke. Diesen könnt ihr euch hier anschauen:
  24. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr am besten durch die Tek Höhle zum Endboss Overseer gelangt. Wie im Video versprochen hier mein Equipment für die Tek Höhle und den Endboss: - überragende Flakrüstung (ca. 500 Rüstung pro Teil) - gebreedeter Rex mit 100 % Prägung (ca. 35K Leben und 850 Nahkampf) - überragender Rexsattel (ca. 250 Rüstung) - überragnede Pumpgun ( ca. 350 Schaden) - Calien Suppe (hilft gegen Hitze) - Friacurry (hilft gegen Kälte) - Focalchilli (man kann schneller rennen) - Kaktussuppe (man verbraucht weniger Wasser, Tiere beachten dich später) - medizinisches Gebräu (gibt dir Gesundheit zurück) Falls ihr noch Fragen zum Video oder generelle Fragen zu Ark habt schreibt uns einfach einen Kommentar.Ark: Tek Höhle Alpha - Der Weg zum Endboss Overseer
  25. Mit ARK Park haben die Entwickler des Snail Games’ Peacock Studio und der Publisher Wildcard eine Spiel-Erfahrung für unter anderem die PlayStation VR-Brille veröffentlicht, in dem ihr in eine Welt voller Dinosaurier eintauchen könnt. Eine Welt, von der vor allem auch viele Kinder träumen. So wie es auch Jason tat. In einem nun frischen Video zeigt man seinen Vater sowie den kleinen Jungen und Dino-Fan, wie er auf jenen Titel reagiert. Das Ganze könnt ihr euch hier anschauen: ARK Park im PSN-Store herunterladen:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.