Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Age of Wonders: Planetfall".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

10 Ergebnisse gefunden

  1. Wer es noch nicht hat, kann bis Montag noch Age of Wonders 3 bei STEAM kostenlos runterladen, statt den üblichen 29,99€. Gutes Game! https://store.steampowered.com/app/226840/Age_of_Wonders_III/
  2. Wie Paradox Interactive und Koch Media bekannt gegeben haben, wird der Sci-Fi-Strategie Titel Age of Wonders: Planetfall im August diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. In dem Titel erkunden SpielerInnen die Überreste der “Star Union”. "Einst ein tausend Welten umfassendes, riesiges Imperium, dessen Völker nach dem Zusammenbruch isoliert und auf sich allein gestellt über Jahrhunderte vor sich hin existierten. In der Entfremdung wurden aus Geschwistern konkurrierende Fraktionen, die – jede für sich – danach streben die Galaxis nach ihren Vorstellungen neu zu ordnen." Folgend könnt ihr euch einen StoryTrailer zum Titel ansehen: Weiterhin heißt es: Spieler führen eine von insgesamt sechs einzigartigen Fraktionen aus einem kosmischen Zeitalter der Dunkelheit und aus den Ruinen eines galaktischen Imperiums, um die Zukunft zu verändern. Von den militanten Vanguard bis zu den Dinosaurier-reitenden Amazonen oder gar Cyborg-Zombies ist dabei fast alles möglich. Jede Fraktion verfügt über eigene Missionen, die der Spieler mit Verstand, militärischer Stärke oder Diplomatie lösen kann, während er alte Ruinen erkundet, auf Überlebende trifft und die Geschichte einer untergegangenen Zivilisation erforscht. Kämpfen, bauen, verhandeln und technischer Fortschritt sind die Grundvoraussetzungen, um in der Singleplayer Kampagne, den zufälligen Schlachtfeldern oder im Kampf gegen Freunde zu bestehen. Hier könnt ihr euch über 20 Minuten Gameplay zum Titel ansehen. Age of Wonders: Planetfall erscheint am 6. August unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung
  3. Von Personen im Umfeld des Entwicklerstudios BioWare wird das kommende Dragon Age 4 als ein Anthem mit Drachen beschrieben. Demnach liegt der Fokus des Rollenspiels auf Live-Service-Content. Das Spiel ist aber noch in einer frühen Entwicklungsphase und Änderungen sind natürlich weiterhin möglich. Andere Angestellte von BioWare behaupten jedoch, dass man zwar mit Online-Elementen experimentiert, der Fokus jedoch auf anderen Dingen liegt. Scheinbar befindet sich die Entwicklung von Dragon Age 4 noch in einem sehr frühen Stadium, weshalb Änderungen jederzeit möglich sind. Doch wieso ist das Spiel noch in einer so frühen Entwicklungsphase, obwohl Dragon Age: Inquisition mehr als vier Jahre her ist? Es läuft bei BioWare zur Zeit einiges nicht glatt. Es gibt Berichte über katastrophale Arbeitsbedingungen während der Entwicklung von Anthem. Und auch beim aktuellen Projekt scheint es sich schwierig zu gestalten einen Nenner zu finden. Die Entwicklung wurde im Oktober 2017, nach zwei Jahren Entwicklung komplett neu gestartet. Außerdem sollen Entwickler abgezogen worden sein, um Anthem, nach den eher verhaltenen Kritiken, unter die Arme zu greifen. Im Dezember 2018 wurde das Spiel erstmals angekündigt. Ähnlich wie bei Anthem soll auch bei Dragon Age 4 die Frostbite-Engine zum Einsatz kommen. Fans müssen sich also wohl noch einige Zeit gedulden, bis das nächste BioWare-Projekt im Handel erscheinen wird. Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis Quelle: kotaku
  4. Outer Loop bringt heute ihr First-Person-Action-Adventure Falcon Age für die PlayStation 4, bzw. für PlayStation VR auf den Markt. "Lerne als Ara jagen, sammle und kämpfe, um ihr kulturelles Erbe der verlorenen Kunst der Falkenjagd gegen eine Kraft automatisierter Kolonialherren zurückzufordern," heißt es in der Beschreibung. Der humorvolle Launch-Trailer gewährt euch tiefere Einblicke. Jage mit deinem Falken Verschiedene Tiere durchstreifen das Land und können als Material gejagt werden. Stelle Falkensnacks her Jage, koche und bau Snacks an, um deinen Falken zu füttern, zu heilen und zu stärken Schmücke deinen Falken Schmücke deinen Falken mit Mützen, Schals und Spielgeräten wie Sonargeräte und Rüstung. Imprint-Modus Spiel den Story-Modus mit optionalem Kampf
  5. Amazon verkauft gerade Final Fantasy XII: The Zodiac Age für 9,99€ inkl. Versand für Prime Mitglieder. Die Limited Steelbook Edition kostet 21,90€. Final Fantasy XII The Zodiac Age FF XII Limited Steelbook Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  6. Die Verantwortlichen der Triumph Studios und Paradox Interactive haben mit Age of Wonders: Planetfall ein neues Strategiespiel für unter anderem PlayStation 4 angekündigt, welches 2019 erscheinen soll. Der rundenbasierte Titel kommt mit immersiven, taktischen Kämpfen in einer Science-Fiction-Umgebung daher. Ihr erschafft euer eigenes und einzigartiges Haus und baut eure blühende Kolonie weiter auf. Dafür nutzt ihr unter anderem ökonomische Spezialisierungen von Planetensektoren. Eure Ziele erreicht ihr durch verschiedene Wege wie zum Beispiel Eroberung oder durch reine Diplomatie. Perfektioniert eure Kampf-Strategie und löst die taktischen Herausforderungen, um die NPC-Fraktionen zu besiegen. Ein erster Trailer gewährt euch nun noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:
  7. Während der The Game Awards hat BioWare einen neuen Ableger der Rollenspiel-Reihe Dragon Age mit einem ersten Teaser angekündigt. Der noch namen- und terminlose Titel feiert die Rückkehr eines aus Dragon Age: Inquisition bekannten Charakters: Fen'Harel, auch Dread Wolf genannt - auf dessen Rolle im Spiel wir aufgrund von Spoiler-Gründen nicht weiter eingehen wollen. Viel mehr Informationen liegen zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor, allerdings verspricht Executive Producer Mark Darrah, dass man ein neues Team zusammengestellt habe, dass aus Dragon Age-Veteranen sowie Menschen besteht, die bereits an Baldurs Gate und Jade Empire gearbeitet haben. Den ersten Teaer könnt ihr euch folgend ansehen: Quelle
  8. Was passiert, wenn man eine Awards Show so sehr mit Neuankündigungen und Premieren bewirbt, dass man meinen könnte, wir würden uns mit einem E3-Nachfolger beschäftigen? Richtig, die Gerüchteküche brodelt im gleichen Maße wie sie es vor der erwähnten, im nächsten Jahr recht Sony-armen Expo, tut. In diesem Fall widmen wir uns aber einem speziellen Gerücht, das besagt, dass BioWare, die derzeit an Anthem werkeln als bräuchte es tatsächlich so etwas wie Konkurrenz um Destiny 2 vom Thron zu stoßen, im Rahmen der Game Awards keinen geringeren Titel als das nächste Dragon Age ankündigen werden. Allerdings gibt es neben der Tatsache, dass es sich ohnehin um ein unbestätigtes Gerücht handelt, noch ein weiteres Haar in der Suppe zu finden: Erscheinen soll das Spiel frühestens im Jahr 2021. Rollenspielfans, die bekanntermaßen über viel Geduld verfügen, wird es freuen. 2021 könnte immerhin ein Jahr sein, in dem ein neues The Elder Scrolls und ein neues Dragon Age erscheinen könnten. Nun ja, Gerüchte halt. Mehr wissen wir vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wenn die Game Awards ausgestrahlt werden. Aber selbst danach heißt es vermutlich weiterhin "Luft anhalten und abwarten", immerhin deutet ein potentieller Release im Jahr 2021 darauf hin, dass der Titel für die nächste Konsolengeneration erscheinen könnte. Und diese wird wohl eher weniger in dieser Woche enthüllt. Des Weiteren soll sich die Entwicklung noch in einem so frühen Stadium befinden, dass es noch keinen festen Titel für das Rollenspiel gibt. Aber hey! Dragon Age! Vielleicht... Quelle
  9. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 17. August 2018 Persian Nights: Sands of Wonders 14.99 € / 11.99 € Treadnauts 11.99 € Earthlock - Demo kostenlos
  10. Die Entwickler von Outer Loop haben für die PlayStation 4-Konsole ein neues Action-Adventure angekündigt, welches auf den Namen Falcon Age hört und 2019 erscheinen soll. Hierbei übernehmt ihr in der First-Person-Perspektive die Rolle des Falken Ara. Dabei lernt ihr zu jagen, zu sammeln und zu kämpfen, um ein kulturelles Erbe gegen eine Kraft automatisierter Kolonisatoren zurückzugewinnen. Der Titel wird dabei auch einige optionale Funktionen des PlayStation VR-Headsets unterstützen. Ein Trailer gewährt euch nun abschließen noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.