Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Ash of Gods: Redemption".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

56 Ergebnisse gefunden

  1. Von den Schöpfern von Assassin's Creed Odyssey wurde im Rahmen der E3 Gods & Monsters mit einem filmischen Trailer angekündigt. Eine Releasedatum wurde direkt mitgenannt, das Spiel soll am 25. Februar 2020 unter anderem für PS4 erscheinen. Das Action-Spiel mit Comic-Grafik versetzt die Spieler in die griechische Mythologie in der Helden geschaffen werden. Man schlüpft in die Rolle von Fenyx, welcher die Macht der griechischen Götter wiederherstellen möchte. Hier ist der Trailer:
  2. Red Dead Redemption 2 hat mit dem neusten Update, das sich überwiegend auf den Online-Part Red Dead Online konzentrierte, auch eine weitere Verbesserung erhalten. So ist in dem Patch ein Fix für den fehlerhaften HDR-Support des Spiels enthalten und der Titel wird um neue Einstellungsmöglichkeiten wie "Game" und "Film" erweitert. Außerdem kann man ab sofort auch die Helligkeit separat einstellen. Wie sich das Update schlägt, könnt ihr euch im folgenden Video des YouTubers HDTVTest ansehen: Red Dead Redemption 2 ist seit 29. Oktober letzten Jahres erhältlich. Ihr bekommt den Titel derzeit zum Angebotspreis von 44,79 € im PlayStation Store. Quelle
  3. Wie Entwickler Robot Riot UG bekannt gegeben hat, wird GODS Remastered, ein Remake des Klassikers der Bitmap Brothers, Ende diesen Monats für die PlayStation 4 erscheinen. Die überarbeitete Version erhält einen Spielmodus mit 3D-Grafik, neuen Licht- und Schatteneffekten sowie neuer Musik. Der Originaltitel ist ebenfalls spielbar und basiert auf der Amiga-Version. Zwischen beiden Modi kann jederzeit gewechselt werden. Das Original wurde 1991 das erste Mal veröffentlicht. Bei der Entwicklung des Remakes standen Gründer der Bitmap Brothers zur Seite. Einen passenden Trailer könnt ihr euch folgend ansehen: Features: 12 Level verteilt auf vier Welten Singleplayer-Kampagne Speedrun-Modus Globale Ranglisten Klassischer Modus mit verbesserter Bildrate sowie Original-Grafik- und Soundeffekten der Amiga-Version Atmosphärischer moderner Modus GODS Remastered erscheint am 29. März als digitaler Download für PS4 und Nintendo Switch. Die PC- und Xbox One-Versionen sind bereits veröffentlicht worden. Quelle: Pressemitteilung
  4. Auch in dieser Woche wartet im PlayStation Store wieder ein neues Angebot der Woche. Nachdem beim letzten Mal Ace Combat 7: Skies Unknown auf alle interessierten Spieler wartete, dürfen wir diesmal Rockstars Open World-Western Red Dead Redemption 2 zum vergünstigten Preis einkaufen. Die Angebote gelten ab sofort und bis zum 21. März um 12:59 Uhr: Red Dead Redemption 2 69,99 € / 49,99 € Red Dead Redemption 2: Special Edition 84,99 € / 59,99 € Red Dead Redemption 2: Ultimate Edition 99,99 € / 69,99 € Folgend könnt ihr euch noch den Launch-Trailer zum Titel ansehen: Quelle: PS Store
  5. Und es wird immer günstiger! Wer auf der Suche nach einem außerordentlich guten Preis für Rockstars Open World-Western Red Dead Redemption 2 ist, sollte einen Blick zu Amazon werfen. Denn dort bekommt ihr den Titel derzeit zum Preis von 34,99 €. Dabei sind sowohl die Xbox One- als auch die PlayStation 4-Preis zu besagtem Preis erhältlich. Beim Kauf solltet ihr allerdings beachten, dass bei Amazon für einen FSK 18-Titel zusätzlich 5 € für den Versand fällig werden. Der Gesamtpreis beläuft sich dementsprechend auf 39,99 €: Red Dead Redemption 2 für PlayStation 4 Red Dead Redemption 2 für Xbox One Wer sich erst einmal einen Überblick über den Wertungsschnitt verschaffen möchte, kann sich den folgenden Trailer ansehen: Red Dead Redemption 2 ist seit dem 26. Oktober letzten Jahres im Handel erhältlich. Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  6. Das von Spielen wie Shadow of the Colossus inspirierte Kickstarter Projekt Praey for the Gods wird nach mehreren Verschiebungen am 31. Januar auf Steam (im Early Access) erscheinen. Auch wenn es weiterhin keinen konkreten Termin für die Konsolen gibt, möchten wir mit euch an dieser Stelle den Early-Access Launch-Trailer teilen. Zum Spiel heißt es: "Praey for the Gods ist eine brutale Reise auf einer einsamen, gefrorenen Insel, auf dem du nur überleben kannst, wenn du die Götter vernichtest, an die du glaubst. In Praey for the Gods spielst du einen einsamen Helden, der an den Rand einer sterbenden Welt geschickt wurde, um das Geheimnis eines endlosen Winters zu entdecken. Sobald du nur mit den Kleidern auf dem Rücken anreist, musst du die kolossalen Gefahren überleben, denen du begegnen wirst. Um das Gleichgewicht wiederherzustellen und das Land vom Rand der Eroberung zurückzugewinnen, wirst du mit Fragen konfrontiert, auf die nicht einmal ein Gott die Antworten weiß." Quelle: YouTube
  7. Wie Take Two bekannt gegeben hat, wurde der Open World-Western Red Dead Redemption 2 bisher über 23 Millionen Mal an den Handel ausgeliefert. Damit wurden die Erwartungen sowohl von Take Two als auch Rockstar bei weitem übertroffen, weswegen man sich mit dem Ergebnis natürlich sehr zufrieden zeigt. Der erste Teil der Reihe wurde seit Release bis heute 15 Millionen Mal verkauft. Und auch der Online-Modus des Spiels scheint die Erwarzungen mindestens zu erfüllen. So erfreut sich Red Dead Online aktuell größerer Beliebtheit als es GTA Online zum gleichen Zeitpunkt des Lebenszyklus tat. "Es ist selbstverständlich ein Beta-Angebot. Und es ist so gelaufen, wie wir es erwartet hatten", sagte CEO Strauss Zelnick. "Wirklich erfreulich ist, dass die kombinierte Anzahl monatlich aktiver Nutzer von Grand Theft Auto Online und Red Dead Online im Dezember 2018 für einen neuen Nutzerrekord bei Rockstar gesorgt hat. Das fühlt sich großartig für uns an." Red Dead Redemption 2 erschien am 26. Oktober des vergangenen Jahres lediglich für zwei Plattformen: PlayStation 4 und Xbox One. Wer den Titel zum günstigen Preis erwerben möchte, findet ihn zur Zeit zum Preis von 49,99 € im PlayStation Store. Quelle
  8. Wer beim Kauf des von Rockstar entwickelten Open World-Western etwas Geld sparen möchte, der kann sich natürlich auf dem Gebrauchtmarkt umschauen, oder wirft eben einen Blick auf Amazon. Denn dort gibt es Red Dead Redemption 2 derzeit zum Preis von 39,99 €. Dabei sind sowohl die Xbox One- als auch die PlayStation 4-Preis zu besagtem Preis erhältlich. Beim Kauf solltet ihr allerdings beachten, dass bei Amazon für einen FSK 18-Titel zusätzlich 5 € für den Versand fällig werden. Der Gesamtpreis beläuft sich dementsprechend auf 44,99 €: Red Dead Redemption 2 für PlayStation 4 Red Dead Redemption 2 für Xbox One Wer noch nichts von dem Titel gehört hat oder sich erst einmal einen Überblick über den Wertungsschnitt verschaffen möchte, kann sich den folgenden Trailer ansehen: Red Dead Redemption 2 ist seit dem 26. Oktober letzten Jahres im Handel erhältlich. Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  9. Rockstar Games und Take-Two sind es wahrscheinlich mittlerweile fast gewohnt, dass sich irgendwann nach dem Release eines ihrer Spiele jemand meldet und vor Gericht eine größere Summe zu erklagen versucht. Was Lindsay Lohan zu Zeiten von Grand Theft Auto V war, ist im Falle des im Oktober letzten Jahres veröffentlichten Red Dead Redemption 2 niemand geringeres als die Pinkerton Agency, die im Spiel Jagd auf Dutch und den Rest der Van der Linde-Gang macht. Anlass zur Klage sind die beiden Charakteren Andrew Milton und Edgar Ross, zwei Antagonisten des Spiels, die sich selbst als Agenten der Pinkerton National Scurity Agency (so der Gründungsname der Organisation) zu erkennen geben, und deren allgemeine Darstellung. Man würde den guten Namen der Firma aufs Spiel setzen und den Eindruck erwecken, der Titel sei mit der aktuellen Pinkerton Agency in Verbindung zu bringen. Gefordert wird eine größere Summe oder eine Beteiligung an den fortlaufend erzielten Gewinnen. Take-Two und Rockstar wähnen sich indessen auf der sicheren Seite und sehen sich sogar vom 1. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten geschützt. Die Pinkerton Agency sei eben ein wichtiger Bestandteil der amerikanischen Geschichte gewesen, den man nicht einfach zensieren dürfe, wenn man eine historisch akkurate Story erzählen möchte. Stattdessen dürfte und müsse der Name im Rahmen einer solchen Erzählung auch jederzeit genannt werden. Tatsächlich wird die Detektei in Film und Fernsehen häufiger erwähnt, ohne dass es bisher zu Problemen kam. Ähnliches müsse laut Take-Two für Videospiele gelten. "Historische Fiktion - Fernsehen, Filme, Stücke, Bücher und Spiele - würde stark darunter leiden, wenn Markenansprüche wie diese auch nur irgendwie vorankommen würden.", heißt es von Take-Two, "Sie (Pinkerton) können keinen Gebrauch vom Markenrecht machen, um die Vergangenheit in Besitz zu nehmen." Bisher hat sich die Pinkerton Agency nicht weiter dazu geäußert. Danke an @joschi486 für den Hinweis! Quelle
  10. Kalypso Media und Realmforge haben für den Dungeon-Simulator Dungeons 3 einen DLC mit dem Titel "Clash of Gods" veröffentlicht. Bei dem Titel handelt es sich um einen Dungeon-Simulator, der mit viel schwarzem Humor glänzt. Wie in jedem Ableger, schlüpft man auch in diesem in die Rolle des Bösen, das sich aufmacht alles Gute zu vernichten. Dabei nimmt sich das Spiel nicht allzu ernst. ~Dungeons 3 auf Amazon bestellen~* Der Clash of Gods DLC bringt eine Reihe neuer Herausforderungen mit sich. Von einer komplett neuen Kampagne ist die Rede, die mit acht Missionen aufwartet. Kostenpunkt: 9,99 €. Den Trailer könnt ihr euch hier ansehen. "Im Clash of Gods-DLC kämpft das allzeit zänkische Böse gegen den bisher schlimmsten Gegner: Die Göttin des Lichts! Digitalfinsterlinge dürfen die freundliche Dame aber in 8 neuen und komplett vertonten Missionen ins Dunkel schicken! Doch Vorsicht: Eindringende Helden (Bäh!) machen rechtschaffenen Bösewichten das Höhlendasein unnötig schwer, indem sie Außenposten im (!) Dungeon einrichten. Mal ehrlich: Wer ist hier eigentlich richtig Böse? Egal. Schließlich hilft der neue Koop-Modus dabei, den Guten gemeinsam so richtig den Hintern zu versohlen. Das ist sehr gut!" Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  11. Das russische Team Aurum Dust hat ein neues Video zum roguelike Taktik-Rollenspiel Ash of Gods veröffentlicht. Darin erklären die Verantwortlichen unter anderem die fünf "Combat Parameters", namentlich Angriffskraft, Gesundheit, Verteidigung, Konter und Energie. In der Videobeschreibung heißt es: "In Ash of Gods spielt der Kampf eine wichtige Rolle für den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Party. Mit Dutzenden Kampfeinheiten, von denen jede besondere Fähigkeiten und Synergien mit anderen Einheiten aufweist, kann ein Kampf auf unzählige verschiedene Arten ausgetragen werden." In drei Tagen erscheint Ash of Gods für den PC. Eine Konsolenumsetzung soll noch folgen. Über das Spiel: Ash of Gods ist eine Mischung aus einem roguelike-Rollenspiel, einem visual-Noval und rundenbasierten Online-Strategie-Kämpfen. Die Spieler sollen mit folgenschweren Entscheidungen bei ihrer Reise durch die Spielwelt konfrontiert werden. So können beispielsweise Partymitglieder bewusst geopfert werden, um das Leben anderer zu retten. Jede Entscheidung betrifft sowohl die Welt als auch die Handlung an sich und kann zu einer von insgesamt sieben Spielenden führen. Der Tod eines Protagonisten beendet das Spiel hingegen nicht, wird aber dennoch Konsequenzen haben. Die Entwickler versprechen zudem hohen Wiederspielwert, da getroffene Entscheidungen den Verlauf der Geschichte nicht gerade unerheblich verändern sollen. Quelle: YouTube
  12. Nächsten Monat (März 2018) erscheint das rundenbasierte Rollenspiel Ash of Gods: Redemption vom russischen Aurum Dust-Team. Bis zur Veröffentlichung liefern die Verantwortlichen fleißig Video Material zum visual-Noval. Zum neuen Story Trailer heißt es: "Stellen Sie sich vor, dass jede Ihrer scheinbar unbedeutenden Entscheidungen die Handlung des Spiels beeinflusst. Der Stadtkommandant, den Sie einst grob behandelt haben, kehrt zurück, um Sie zu töten. Was kommt als nächstes, wenn der Hauptcharakter tot ist, bevor er sein Abenteuer beendet und die Welt gerettet hat?" Über das Spiel: Ash of Gods ist eine Mischung aus einem roguelike-Rollenspiel, einem visual-Noval und rundenbasierten Online-Strategie-Kämpfen. Die Spieler sollen mit folgenschweren Entscheidungen bei ihrer Reise durch die Spielwelt konfrontiert werden. So können beispielsweise Partymitglieder bewusst geopfert werden, um das Leben anderer zu retten. Jede Entscheidung betrifft sowohl die Welt als auch die Handlung an sich und kann zu einer von insgesamt sieben Spielenden führen. Der Tod eines Protagonisten beendet das Spiel hingegen nicht, wird aber dennoch Konsequenzen haben. Die Entwickler versprechen zudem hohen Wiederspielwert, da getroffene Entscheidungen den Verlauf der Geschichte nicht gerade unerheblich verändern sollen. Quelle: YouTube
  13. Mm 26. Oktober 2018 war es endlich soweit und die Entwickler von Rockstar Games schickten uns mit Red Dead Redemption 2 erneut in den Wilden Westen. Denn dann erschien das Open-World-Action-Adventure für vorerst PlayStation 4 und X-Box One. Spiel auf Amazon bestellen:* Nun veröffentlichten die Mannen einen neuen, kurzen Trailer, in dem man das bis dato höchste bewertete Videospiel auf der PlayStation 4 und X-Box One zeigt. Diesbezüglich blendet man auch einige internationale Pressestimmen ein. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier: Ist Red Dead Redemption 2 auch für euch das bis dato beste Spiel auf der Sony-Konsole? *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  14. Der ein oder andere von euch wird womöglich dem morgigen Freitag, dem 26. Oktober entgegenfiebern. Denn da erscheint nach langer Wartezeit mit Red Dead Redemption 2 ein als Prequel getarnter Nachfolger zum 2010 veröffentlichten Open World-Western aus dem Hause Rockstar. Da das offizielle Embargo zum Titel mittlerweile gefallen ist, können wir den all diejenigen unter euch, die noch von Zweifeln ob der Qualität des Titels erfüllt waren, beruhigen: Die ersten Tests sprechen von einem herausragenden Spiel. So macht es sich die PlayStation 4-Version von Red Dead Redemption 2 derzeit bei einem ordentlichen Schnitt von 97/100 möglichen Punkten bequem. Und das bei immerhin 69 aktuell auf Metacritic berücksichtigten Bewertungen. IGN vergibt die volle Punktzahl und bezeichnet den Titel als "ein Spiel von seltener Qualität. Eine sorgfältig aufbereitete Open World-Ode an die Ära der Gesetzlosen." - 10/10 Auch GameInformer reiht sich hier ein und spricht davon, dass "die Tiefe und Breite der Open World ein technischer Triumph ist, den jeder Spieler erleben sollte." - 10/10 TheSixthAxis ist überrascht davon, dass Rockstar die Erwartungen nicht nur erfüllen konnte, sondern diese übetrifft. "Von dem Gefühl einer realistischen, lebendigen Welt, die sie erschaffen haben bis hin zu den emotionalen Banden, die man als Spieler knüpft, ist Red Dead Redemption 2 die Videospielerfahrung dieser Generation." - 10/10 Und auch PlayStation Lifestyle schließt sich den Lobeshymnen an. "Red Dead Redemption 2 setzt einen neuen Maßstab bezüglich Detailgrad, Immersion und Kohäsion, über die man noch in den kommenden Jahren reden wird. Es ist so perfekt wie ein Spiel sein kann." - 10/10 Das Spiel ist "der Inbegriff von Ambition und wie bei den meisten Dingen wird Rockstar die damit verbundenen Erwartungen erfüllen.", schreibt Destructoid - 9,5/10 Kotaku vergibt zwar keine Wertungen mehr, ist aber ebenfalls für lobende Worte zu haben. So sei Red Dead Redemption 2 ein Spiel, das Herz habe. Und eines, das eine gute Geschichte über schreckliche Menschen erzähle. Einig ist man sich darin, dass die Story sehr gut gelungen ist und lange Zeit zu fesseln versteht. Die Spielumgebungen samt der Natur stellen wollen einen neuen Meilenstein da und präsentieren eine lebendige und glaubwürdige Welt. Lediglich in Bezug auf das Kampfsystem scheint Rockstar seit Release von Grand Theft Auto V nur wenig Fortschritte gemacht zu haben - im Guten wie im Schlechten. Alle weiteren berücksichtigten Wertungen findet ihr hier in der Übersicht. Red Dead Redemption 2 erscheint am morgigen Freitag, dem 26. Oktober, unter anderem für die PlayStation 4. Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen Quelle: Metacritic Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  15. Red Dead Redemption hat sich in acht Jahren rund 14 Millionen Mal verkauft. Der Nachfolger Red Dead Redemption 2 hingegen schafft 17 Millionen Auslieferungen in nur weniger als zehn Tagen und erhebt sich somit in den Olymp der erfolgreichsten Spiele überhaupt. Klar sind das nur die Auslieferungszahlen, aber an Abnehmern wird es vermutlich nicht mangeln. Die Zahlen gehen aus dem Ergebnisbericht für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 von Rockstar Games und Take Two hervor. Alleine in den ersten drei Tagen konnte das Western-Epos rund 725 Millionen Dollar Umsatz generieren (wir berichteten). ~Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen*~ Nur Grand Theft Auto V war rein von den Verkaufszahlen her stärker. GTA V erzielte innerhalb von nur drei Tagen einen Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar. Aufgrund der unheimlich starken Performance von Red Dead Redemption 2 hat Take-Two seine finanziellen Aussichten für den Rest dieses Geschäftsjahres erhöht. In der Erklärung von Strauss Zelnick, CEO von Take-Two, heißt es: "Aufgrund unserer starken Performance im zweiten Quartal und der hervorragenden ersten Ergebnisse von Red Dead Redemption 2 erhöhen wir unseren Finanzausblick für das Geschäftsjahr 2019, der auch ein Rekordjahr für Nettobuchungen und den bereinigten operativen Cashflow sein wird. Mit Blick auf die Zukunft verfügen wir über eine starke Entwicklungspipeline für unsere Labels und sind für langfristiges Wachstum hervorragend positioniert." Quelle *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  16. Rockstar hat soeben ein neues (und somit das erste seit dem Day One-Patch veröffentlichte) Update für Red Dead Redemption 2 zum Download bereitgestellt. Der Softwareflicken mit der Versionsnummer 1.03 ist 5,64 GB groß und bringt neben der von vielen mit Spannung erwarteten Red Dead Online-Beta auch andere Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Performance. Während die von der PlayStation 4 angezeigten Veränderungen wie immer sehr viele Wünsche für an den Details interessierte Menschen übrig lassen, finden sich auf Reddit schon detailliertere Listen bezüglich des Changelogs: Unterstützung für die Red Dead Online Beta hinzugefügt. Mehrere Fehler, die Crashes verursachten, wurden behoben. (1.03) Mehrere Glitches behoben (1.03) Mehrere Fehler, die zu Rucklern und Lag führten, wurden behoben. Mehrere Fehler, die Framerate-Drops und Freezes verursachten, wurden behoben. Zusätzliche Performance- und Stabilitätsverbesserungen. Mehrere Gameplay-Verbesserungen wurden hinzugefügt. Weitere kleinere Änderungen und Fehlerbehebungen. Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen Das Update 1.03 steht ab sofort für alle Besitzer des Spiels zum Download bereit. Besitzer der Red Dead Redemption 2: Ultimate Edition dürfen bereits heute in die Red Dead Online-Beta reinschnuppern, ansonsten verläuft der Start schrittweise. Weitere Informationen dazu findet ihr hier. Danke an @_Raschi_ und @joschi486 für die Hinweise! Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  17. Sony hat heute zwei PlayStation 4 Bundles mit Red Dead Redemption 2 wie folgt angekündigt: PS4-Paket mit 1 TB mit zwei DUALSHOCK 4 Wireless-Controllern: Umfasst ein Exemplar von Red Dead Redemption 2 auf Blu-ray Disc PS4 Pro mit 1 TB in Jet Black, mit einem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller sowie Red Dead Redemption 2 auf Blu-ray Disc Im offiziellen PlayStation Blog wird besonders auf die PlayStation 4 Pro Version eingegangen. "Besitzer eines 4K-/HDR-Fernsehers profitieren mit der PS4 Pro von noch besseren Grafiken und optimierter Leistung. So erlebt ihr das Leben, Reiten und Kämpfen als Mitglied einer berüchtigten Gang gestochen scharf bis ins kleinste Detail. Besitzer eines HD-Fernsehers genießen das Spiel dank der integrierten Supersampling-Funktion der PS4 Pro mit einer besseren Bildschärfe. Und wenn euer Fernseher HDR unterstützt, werden die idyllischen Landschaften von Red Dead Redemption 2 in noch lebendigeren und dynamischeren Farben wiedergegeben." ~Red Dead Redemption 2 auf Amazon vorbestellen*~ Die technischen Details lauten: "Red Dead Redemption 2 wird mit 2160p wiedergegeben. 4K-/HDR-Fernseher erforderlich. ** Spiele und Inhalte von Entertainment-Streaming-Diensten können mit bis zu 2160p wiedergegeben werden; niedrigere Auflösungen werden von PS4™ Pro auf 2160p hochskaliert. Für 4K und HDR ist ein kompatibler HDR-Fernseher erforderlich." Noch sind die Bundles nicht vorbestellbar. Allerdings sollen beide Editionen am Erscheinungstag von Red Dead Redemption 2 am 26. Oktober 2018 erscheinen. Sobald die Bundles vorbestellbar sind, werdet ihr es hier erfahren. Falls ihr die aktuellsten News zu Red Dead Redemption 2 lesen möchtet, könnt ihr das hier (Details zu Charakter- und Camp-Anpassungen) tun. Quelle *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  18. Machen wir uns mal nichts vor, wir alle wussten, dass Red Dead Redemption 2 einen durchaus erfolgreichen Start hinlegen würde. Und wer mal einen Blick in seine Freundesliste oder hier ins Forum wirft, wird feststellen, dass Rockstars Western-Epos sich großer Beliebtheit erfreut. Eine Beliebtheit, die wir dank offiziellen Angaben des Entwicklerstudios nun auch in Zahlen wiedergeben können. Demnach feiert man mit Red Dead Redemption 2 das erfolgreichste Veröffentlichungswochenende aller Zeiten und generierte weltweit 725 Millionen Dollar Umsatz in den ersten drei Tagen. Berücksichtigt wurden hier anscheinend lediglich die Zahlen der Retail-Verkäufe. Damit ist es gleichzeitig auch das zweiterfolgreichste Spiel in Hinblick auf den innerhalb von drei Tagen generierten Umsatz, muss sich allerdings nur der Konkurrenz aus dem eigenen Hause unterordnen. Grand Theft Auto V knackte in der gleichen Zeit die 1 Milliarden-Marke. Da es aber an einem Dienstag und nicht an einem Freitag veröffentlicht wurde, gehört der erwähnte Wochenend-Titel den Abenteuern von Arthur Morgan und Gang. Und auch Sony meldete sich zu Wort. Demnach gab es bis dato noch keinen Titel, der häufiger im PlayStation Store vorbestellt wurde. Außerdem verzeichnet es auch die höchsten digitalen Verkäufe am Launch-Tag und die höchsten Verkaufszahlen innerhalb der ersten drei Tage. Red Dead Redemption 2 ist seit letztem Freitag, dem 26. Oktober, offiziell für unter anderem die PlayStation 4 erhältlich. Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  19. Wie vor einigen Tagen angekündigt, wurde mit dem heutigen Release des Open World-Westerns Red Dead Redemption 2 auch die dazu passende Companion App veröffentlicht. Dank dieser könnt ihr euch während des Spielens auf dem zweiten Bildschirm die Weltkarte anzeigen lassen, oder sogar das HUD komplett auslagern, um den TV übersichtlicher zu halten. Des Weiteren könnt ihr auf das Tagebuch des Arthur Morgan zugreifen und euch mit Rockstars Social Club verbinden. Eine separat erwerbbare digitale Version des offiziellen Lösungsbuch lässt sich bei Bedarf auch freischalten. Android-Nutzer finden die Red Dead Redemption 2 Companion App hier im Google Play Store iOS-Nutzer finden die Companion App hier in Apples App Store Die Applikation ist dabei ca. 200 MB groß. Solltet ihr den oben eingebundenen Links direkt über euer Smartphone folgen, solltet ihr direkt im dazugehörigen Store landen und die Datei herunterladen können. Red Dead Redemption 2 ist ab sofort unter anderem für PlayStation 4 erhältlich. Die ersten Wertungen zeichnen das Bild eines mehr als sehr gut gelungenen Spiels. Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  20. Die meisten von euch spielen derzeit sicherlich Red Dead Redemption 2 oder haben es in der Zukunft vor. Man erlebt in der großen, offenen Welt neben der Hauptstory viele Geschichten und kann hier und da den ein oder anderen, schönen Schnappschuss machen. Nun interessiert es mich und euch ja vielleicht auch, was ihr so im Western-Epos alles erlebt habt. So legt eure Geschichten und Fotos doch hier dar. Wichtig!: Bitte immer angeben, ob Spoiler enthalten sind und diese gegebenenfalls im Spoiler-Kasten verbergen. Panorama-Fotos können so gepostet werden.
  21. UPDATE: Das Spiel ist nicht mehr direkt über Amazon bestellbar und der Artikel ausverkauft. Die Preise sind wieder auf normalem Niveau. Wer bisher noch unentschlossen war, ob er oder sie sich das Open World-Western-Highlight Red Dead Redemption 2 kaufen oder noch etwas warten soll, für den könnte Amazon jetzt den richtigen Entscheidungsgeber im Angebot haben. Denn dort kostet das von Rockstar entwickelte Spiel derzeit nur 50,99 €. Wer noch zusätzlich den ebenfalls von Amazon angebotenen "Coupon" anklickt, bekommt einen zusätzlichen Rabatt von 10,13 €, der am Ende des Bestellvorgangs abgezogen wird. Das bedeutet, dass ihr euch Red Dead Redemption 2 für nur 40,86 € sichern könnt. Allerdings kommen noch die beim 18er-Versand üblichen Versandkosten samt Altersnachweis hinzu. Ihr findet das Angebot hier auf Amazon Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  22. Das russische Aurum Dust-Team hat zu Ash of Gods einen Story-Trailer veröffentlicht. Darin heißt es: "Als die Ernte beginnt, stürzt die Welt in Tod und Verderben – Du befindest dich mittendrin und versuchst, deine Ziele zu erreichen, was immer diese auch sein mögen: Willst du ein Held sein, deine Nächsten retten oder einfach nur überleben? Bedenke, dass Opfer gebracht werden müssen. Du wirst tiefgreifende Entscheidungen treffen, etwa die, wer leben darf – und wer sterben muss. Wird deine Geschichte so verlaufen, wie du es willst?" Den Trailer könnt ihr euch hier ansehen. Ash of Gods ist eine Mischung aus einem roguelike-Rollenspiel, einem visual-Noval und rundenbasierten Online-Strategie-Kämpfen. Die Spieler sollen mit folgenschweren Entscheidungen bei ihrer Reise durch die Spielwelt konfrontiert werden. So können beispielsweise Partymitglieder bewusst geopfert werden, um das Leben anderer zu retten. Jede Entscheidung betrifft sowohl die Welt als auch die Handlung an sich und kann zu einer von insgesamt sieben Spielenden führen. Der Tod eines Protagonisten beendet das Spiel hingegen nicht, wird aber dennoch Konsequenzen haben. Die Entwickler versprechen zudem hohen Wiederspielwert, da getroffene Entscheidungen den Verlauf der Geschichte nicht gerade unerheblich verändern sollen. Der Release soll im März 2018 erfolgen. Quelle: YouTube
  23. Allem Anschein nach darf sich mindestens ein Mensch auf dieser Welt glücklich schätzen bereits zum aktuellen Zeitpunkt ein Exemplar des in etwas mehr als zwei Wochen erscheinenden Open World-Westerns Red Dead Redemption 2 in den Händen zu halten und dementsprechend auch spielen zu dürfen. Doch statt die Zeit mit der Jagd nach Tieren zu vertrödeln oder sich dem Aufbau des eigenen Camps zu widmen, hat er Screenshots der freispielbaren Trophäen auf psnprofiles veröffentlicht. Dabei gibt es - wenig überraschend - eine Platin-Trophäe, sowie drei Gold-Trophäen, vier silberne und immerhin 44 bronzene Pokale freizuschalten. Einige sind an den Fortschritt innerhalb der Story-Kampagne gebunden, während wieder andere gewisse Aktionen voraussetzen. Einige müssen natürlich auch im Red Dead Online genannten Multiplayer-Parts erspielt werden zu müssen. Wie zeitaufwändig diese sind, ist aktuell natürlich nicht abzusehen. Red Dead Redemption 2 auf Amazon vorbestellen Die komplette Liste der Trophäen findet ihr im folgenden Spoilerkasten: Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Obwohl es sich bei diesem Leak theoretisch auch um einen Fake handeln könnte (verzichten doch viele große Publisher darauf die Trophäen vor offiziellem Release sichtbar zu machen), gehen wir davon aus, dass die vorliegende Trophäen-Liste authentisch ist. Dennoch gilt: Alle Angaben ohne Gewähr. Interessant ist es auf jeden Fall, dass bereits so früh erste Exemplare des Titels im Umlauf sind. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  24. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 26. Oktober 2018 Red Dead Redemption 2 69.99 € Red Dead Redemption 2 - Special Edition 84.99 € Red Dead Redemption 2 - Ultimate Edition 99.99 € Castlevania Requiem: Symphony of the Night & Rondo of Blood 19.99 € My Hero One's Justice 69.99 € Project Highrise - Architect's Edition 39.99 € Let's Sing 2019 mit deutschen Hits 39.99 € Let's Sing 2019 mit deutschen Hits - Platinum Edition 64.99 € Die Helfer auf vier Pfoten legen los! 39.99 € Freaky Awesome 12.99 € Chicken Range 24.99 € Chicken Range 19.99 € (PS Vita) Let's Sing 2019 - Song Pass 29.99 € My Hero One's Justice - Spielbarer Charakter: Profiheld Endeavor 2.99 € My Hero One's Justice - Über sich hinauswachsen Endeavor 1.99 € My Hero One's Justice - Spielbarer Charakter: Deku (Shoot-Style) kostenlos My Hero One's Justice - O.F.A. / Deku (Shoot-Style) 1.99 € Dakar 18 - Ari Vatanen kehrt zurück zu Dakar! 1.99 € Let's Sing 2019 - verschiedene Erweiterungen mit Songs
  25. In einem aktuellen Artikel auf Vulture haben sich die Mitgründer der Rockstar Studios, Dan und Sam Houser, ausführlich zum kommenden Open World-Titel Red Dead Redemption 2 geäußert. Während es einige interessante Hintergrundinformationen zur Entwicklung des Studios und der Spiele im Artikel aufzuschnappen gibt, wollen wir uns an dieser Stelle überwiegend mit den Zahlen beschäftigen, die im Zuge des Artikels genannt wurden. Wer es bisher noch nicht vermutet, wird spätestens nach dem Lesen des folgendes Satzes die Gewissheit haben: Red Dead Redemption 2 wird ein äußerst umfangreiches Spiel. Alleine das Drehbuch für die Story der Hauptkampagne umfasst ungefähr 2000 Seiten. Laut Dan Houser könnte man allerdings einen zweieinhalb Meter hohen Stapel bewundern, würde man dazu noch Nebenmissionen und zusätzliche Dialogzeilen packen. Über 2200 Tage Motion Capturing-Aufnahmen kamen auf die Schauspieler zu, die das Skript zu Leben erwecken sollten (in Grand Theft Auto III waren es gerade mal noch fünf Tage gewesen). Nicht weniger als 1200 Schauspieler hat man dafür engagiert. Damit sei man in Bezug auf die Menge an Angestellten zur gleichen Zeit der größte Arbeitgeber für Schauspieler im Raum New York. Doch all das kommt nicht ohne einen Preis. Da das Spiel mehr als 300.000 verschiedene Animationen beinhaltet, über 500.000 Dialoge und natürlich sehr viel mehr Codezeilen, steckt sehr viel Arbeit in dem Titel. Houser gibt zu, dass das Team besonders hart arbeiten musste und es im Jahr 2018 gleich mehrere Gelegenheiten gab, in denen eine 100 Stunden-Woche auf die Angestellten zukam. Auch ein Studio wie Rockstar ist also von der sogenannten Crunch Time abhängig. Etwas wozu schon sehr viel qualifiziertere Menschen als der Autor dieser News intelligente und erschreckende Dinge geschrieben haben.* Herausgekommen ist laut Houser allerdings das eingangs erwähnte umfangreiche Spiel. Mit immerhin 65 Stunden Spielzeit werden Käufer demnach rechnen können. Und es wären noch mehr, hätte man nicht kurzfristig ganze Missionen herausgeschnitten, die sich überflüssig angefühlt haben oder technisch einfach nicht funktioniert hätten. Eine Mission hätte es in der ursprünglichen Version gegeben, in der man sich auf einem Zug gegen Kopfgeldjäger hätte verteidigen müssen. Das habe anfangs Spaß gemacht, dann allerdings nicht mehr - dementsprechend hätte es weichen müssen. Und auch eine zusätzlich potentielle Liebschaft für Arthur wurde gestrichen, da sie schlichtweg nicht funktioniert habe. Inwiefern der Rest des Spiels funktionieren wird, wissen wir alle spätestens am 26. Oktober, wenn Red Dead Redemption 2 offiziell erscheint. *Klarstellung zur Crunch-Time: Mittlerweile gab es eine Klarstellung bezüglich der erwähnten 100 Stunden-Wochen. Laut einem offiziellen Statement von Rockstar gegenüber Kotaku würde man dies seinen Mitarbeitern nicht zumuten. Stattdessen wurde das Zitat angeblich aus dem Kontext gerissen. Gemeint habe Houser seine Kollegen Mike Unsworth, Rupert Humphries, Lazlow und sich selbst, die Lead Writer des Spiels. Sie wüssten aus ihrer mittlerweile zwölfjährigen Zusammenarbeit, dass sie diese intensiven Arbeitswochen (er schreibt von drei) mit bis zu 100 Stunden Arbeitszeit am Ende des Prozesses benötigten, um das Drehbuch überhaupt finalisieren zu können. Red Dead Redemption 2 auf Amazon vorbestellen Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.