Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Batman - A Telltale Games Series".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

1.837 Ergebnisse gefunden

  1. Gast

    Fortnite - Sammelthread

    Am Freitag startet die Early Access Phase von Fortnite.auf der Ps4. Aus diesem Anlass gibt es nun den Sammelthread, der Anlaufstelle für jegliche Fragen rund um Fortnite sein soll, aber auch für Tipps und auch für Spielersuche und Verabredungen. ________________________________________________________________ ________________________________________________________________ Fortnite ist ein Survival-Building-Game von Epic Games, in dem ihr eine finstere Armee von Monstern im Mutliplayer erlegt. Euch steht eine bunte, offene Welt zur Verfügung, die darauf wartet von Euch erkundet und geplündert zu werden. Baut aus Eurer Beute eine Festung, bevor die Zombies nachts einfallen und Euch packen! ________________________________________________________________ Was ist Fortnite? Ihr bekommt es hier mit einem Horror-Survival-Game zu tun, in dem Ihr Waffen und Material plündert, um Euch vor schaurigen Monstern zu schützen. Ihr müsst das Licht und die Sicherheit des Tages nutzen, um undurchdringliche Festungen zu bauen. Denn nachts fallen Kreaturen ein, die wie ausgehungerte Zombies nach Eurem Leben dürsten. Die Monster haben die Menschheit fast ausgelöscht und nur noch eine Handvoll Überlebender ist übrig. Im Coop-Multiplayer begebt Ihr Euch auf die Mission, Monster zu vernichten und den Planeten zurückzuerobern. Werdet zu Entdeckern, Soldaten, Ninjas und Konstrukteuren, um dieser Apokalypse Einhalt zu gebieten! ________________________________________________________________ _________________________________________________________________ Das Herzstück von Fortnite wird das tiefe Crafting- und Level-System. Alles dreht sich um das Sammeln von Material für die perfekte Festung. Dazu müsst Ihr Eure Charaktere in eine Richtung skillen, mit der Ihr Euer Team am besten ergänzt. _________________________________________________________________ __________________________________________________________________ Fortnite Gameplay: Sammeln, Bauen, Craften, Kämpfen, Leveln – Im Multiplayer-Coop In Fortnite steckt mehr als nur das Bauen und Verteidigen einer Festung. Ihr könnt eine „Open World“-Map erkunden und müsst Euer Material zusammen plündern. Hinzu kommt das Craften von Waffen, das Leveln Eures Charakters und ein Klassensystem. Im Mittelpunkt steht ein Sturm, der nachts eine Armee von Monstern anspült. Wenn der Sturm hereinbricht, muss Eure Verteidigung stehen, um die Kreaturen ausschalten zu können. Fortnite setzt auf einen Tag-Nacht-Zyklus. Tagsüber bauen und sammeln, nachts verteidigen und Monster töten. ___________________________________________________________________ ___________________________________________________________________ Fortnites Helden – Diese 4 Klassen gibt es Fortnite hat ein 4-Klassen-System, bei dem jeder Held seine eigenen Stärken und Schwächen mitbringt. Die Helden könnt Ihr leveln und Ihre Skills nach Eurem Geschmack ausbauen. Im Laufe des Spiels könnt Ihr mehr Helden freischalten und findet sie manchmal sogar in Loot-Kisten. ___________________________________________________________________ ___________________________________________________________________ Entdecker: Diese Sammler bringen Loot nach Hause. Der Entdecker ist besonders gut im Aufspüren von Materialien. Daraus baut er gewaltige Festungen oder Sprengstoff. Soldat: Der Soldat ist ein Fernkämpfer und benutzt Schusswaffen. Er ist ein Kämpfer, der die Festung in Schutz nimmt und Monster zerlöchert. Ninja: Diese flinken Kämpfer bevorzugen Klingen und den Nahkampf. Ninjas sind besonders beweglich und können sich durch Massen schleichen und Doppelsprünge ausführen. Konstrukteur: Beim Bauen von Festungen macht keiner den Konstrukteuren etwas vor. Sie können Gebäuden Buffs verpassen und reparieren sie schneller als andere Helden. ____________________________________________________________________ ___________________________________________________________________ Fortnite Release-Datum – Early Access startet am 25. Juli – Headstart vier Tage früher Fortnite hat seinen Release in den Early Access am 25. Juli. Wer ein Gründerpaket vorbestellt, kann ab dem 21. Juli spielen – da gibt’s einen kleinen Headstart. Es ist noch nicht bekannt, wann Epic Games den Full-Release von Fortnite für PS4, XBox One und PC plant. Voraussichtlich 2018. ___________________________________________________________________ __________________________________________________________________ Fortnite Preis – Early Access kostet – Ab Full-Release Free-To-Play Fornite wird einen kostenpflichtigen Early Access haben. Wenn der Titel in den Full-Release übergeht, wird Fortnite Free-To-Play und damit kostenlos. Ein Datum für den Full-Release gibt es noch nicht. Derzeit ist es möglich vier unterschiedliche Gründerpakete zu kaufen. Die gewähren Zutritt in den Early Access und packen Bonus-Items oben drauf. Das können Waffenpakete, Loot oder die ersten acht Helden sein. Die Wertigkeit der Bonus-Items wird vom Preis des Gründerpakets bestimmt. ___________________________________________________________________ Offizielle Homepage Fortnite FAQ ___________________________________________________________________ Allgemeine Regeln und Umgangston Was ist erlaubt und erwünscht ? [+]Fragen aller Art zu Fortnite [+]Storyrelevante Fragen bitte im Spoiler verfassen. [+]Hilfe bei bestimmten Missionen, Tipps und Tricks [+] Spielersuche, Absprachen zum gemeinsamen Zocken [+]Forenregeln müssen beachtet werden! Was ist nicht gern gesehen ? [-]Beleidigungen und unangebrachte Wortwahl [-]Offtopic [-]Unbegründeter Hate, Spam, Flame, Shitstorms P.s @Lixmo , @BiGBuRn83 oder @Philipp Schürmann Bitte bei Gelegenheit anpinnen __________________________________________________________________ Beginner Guides Fortnite - Beginner Guide Guide To Gathering Resources 7 Tips For Managing Inventory Leveling Up Heroes Guide To Finding Treasure Chests Guide - Hero Classes explained Fortnite Skill Tree Break Down Power Levels And How They Work Understanding The Homebase Menu How To Find Survivors Fortnite FAQ Trophy List ___________________________________________________________________ Fortnite Launch Cinematic Trailer Fortnite Gameplay Trailer
  2. Moin Leute, da ich mir jetzt gerade meinen ersten Gaming PC zusammen stelle und ihn Mitte nächsten Monats wohl zusammen bauen werde, wollte ich hier mal einen Thread aufmachen. Zum einen wollte ich mal ein paar Leute von euch hier aus dem Forum adden, mit denen man demnächst dann zusammen was zocken kann. Gerne könnt ihr hier euren Steam Namen und eure Games, die ihr so zockt posten. Zum Anderen könnt ihr hier auch gerne über neue Spiele und andere Neuigkeiten, wie z.B. Angebote für den PC schreiben. Hier gern gesehen: - Fragen/Antworten zum Thema PC - Allgemeine niveauvolle Diskussionen - Hilfsgesuche - usw. Nicht gern gesehen: - Beleidigungen egal in welchem Umfang - Off Topic, z.B. "Wie war dein Urlaub?" etc. - Spam, sinnfreie und völlig Zusammenhanglose Einzeiler - Rassistische Bemerkungen egal in welcher Art und Form
  3. Nächsten Monat, genauer vom 20. bis 24. August ist es wieder soweit! Die gamescom 2019 öffnet in Köln ihre Tore, in diesem Jahr dürfen sich Besucher auf eine Vielzahl an Neuerungen freuen. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren wird die Fläche auf dem Messegelände weiter vergrößert, insgesamt stehen Zockern und Publishern 210.000 qm zur Verfügung. Die Erweiterung eröffnet mehr als 1.000 Austellern Platz für Spiele-Highlights und Neuankündigungen, zudem erhoffen sich die Veranstalter eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität für die Besucher. Der um etwa 5% gewachsene Platz bietet die Möglichkeit Besucher-Hotspots zu entzerren, Gänge zu verbreitern und weitere Catering- und Lounge-Flächen zur Verfügung zu stellen. Eine weitere Neuerung in diesem Jahr ist das angekündigte Abendticket, welches für den Preis von 7 Euro zu haben sein wird und von 16 - 20 Uhr gültig ist. Starten wird das Spektakel am 19. August mit der „gamescom: Opening Night Live“ genannten Eröffnungsshow, moderiert von Geoff Keighley. Laut Veranstalter wird ein Überblick über die Messewoche gewährt, inklusive Ankündigungen namhafter Publisher und Indi-Entwickler, sowie Trailerpremieren und Gastauftritten bekannter Persönlichkeiten der Gaming-Branche. Die "Opening Night Live" wird für jederman im Livestream z.B. auf www.gamescom.de einsehbar sein, über das erforderliche seperate Ticket wird es zu einem späteren Zeitpunkt nähere Informationen geben. In Halle 10.2 und in Halle 11.3 erwarten die Spielefans dieses Jahr zwei neue Bereiche, in erstgenannter befindet sich das indie village in welchem mehr als 100 Entwickler vertreten sein werden, in der 2. Halle, die neu dazu gekommen ist, soll sich die event area befinden die mit einem speziellen Programm aufwartet. Um bei dem Ganzen den Überblick zu behalten eine kleine Übersicht wo man was finden kann. Halle 5.1 / 5.2 (u.a) cosplay village und merchandise area mit mehr als 100 Anbietern Halle 6 (u.a) astragon Entertainment, BANDAI NAMCO Entertainment, Bandai Spirits, CD Projekt S.A., Electronic Arts, Facebook, Ubisoft, Take-Two Interactive Halle 7 (u.a.) Aorus (Gigabyte), CAPCOM Entertainment, Caseking, Dell, Frontier Developments, Sony Interactive Entertainment Halle 8 (u.a.) Bethesda Softworks, Microsoft/ Xbox, Microsoft Deutschland, Omen, THQ Nordic, Turtle Entertainment, Wargaming Europe Halle 9 (u.a.) Deep Silver a division of Koch Media, Google Inc. YouTube, Konami Digital Entertainment, Netflix International, Nintendo, Samsung Electronics, Square Enix Halle 10.1 (u.a.) Alternate, Corsair, Discord, Media Markt, Medion, Razer, Trust Halle 10.2 (u.a) gamescom indie village (neu) mit Indie Arena Booth, retro area, gamescom campus, gamescom, jobs&karriere, Jugendforum NRW, family & friends Halle 11.3 (neu) event arena, u.a. mit Riot Games (Freitag, 23.08.2019) P8 (Parkplatz hinter der Halle) outdoor area Begrüsst ihr die Neuerungen und werdet die Messe besuchen? Quelle
  4. Square Enix und Sony werden mit dem Remake von Final Fantasy VII auf dem bevorstehenden Hong Kong Games Festival auftreten. Das Game Festival wird vom 26. Juli bis 30. Juli stattfinden. Nachdem es jahrelang still um das Remake war, hoffen wir jetzt, nach der E3 2019, auf weiteres Gameplay Material und neue Informationen zum Spiel. Der Release rückt natürlich auch langsam, aber stätig näher. Weitere Spiele, welche in der Show präsentiert werden, sind: Death Stranding, PSVR-Titel Marvel's Iron Man sowie Monster Hunter World: Iceborne. Final Fantasy VII Remake erscheint am 3. März 2020 vorerst nur für die PlayStation 4. Auf Amazon vorbestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: gamingbolts
  5. Der Publisher Ubisoft bezeichnet The Division 2 selbst als: „Der größte Erfolg der Branche seit Jahresbeginn 2019“. Zurückzuführen ist dies auf eine Pressemitteilung, welche die Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020 aufzeigt. Es ist dabei aber nicht ganz klar, ob der Erfolg von Tom Clancy's: The Division 2 wirklich auf den Verkauften oder nur den gelieferten Kopien des Games beruht. Scheinbar war dieser große Erfolg aber nicht immer so offensichtlich. Bis dato vermied der Publisher über genaue Zahlen zu sprechen. Das Einzige was man weiß, ist, dass die Erwartungen beim Verkauf auf Konsolen nicht erfüllt wurden. Vielmehr entsprachen diese ehe den Erwartungen auf dem PC. Quelle
  6. Tach Gemeinde, ich habe mir einen samsung Tv geholt. Aktuelles 2019 Q Modell. Gestern beim ersten Mal FIFA zocken, flog der Ball nicht ganz flüssig. Er zog leichte schlieren, welche aber nach ein paar Millisekunden wieder weg war. Der Game Modus ist aktiviert. Gibt es noch andere Einstellungen welche man vornehmen muss? Apex hingegen lief aber flüssig
  7. Mit etwas Glück können wir in den kommenden Tagen die Bekanntgabe des Releasezeitraums für die Sony-VR erwarten. Das PS Experience Event wäre zumindest ein würdiges Rahmenprogramm, und Project Morpheus ein zukunftweisendes Thema um auf die kommenden Jahre der PlayStation vorauszuschauen. Da ich es kaum erwarten kann, endlich auch selbst in virtuelle (Spiele-)Welten einzutauchen, bin ich oft auf der Suche nach neuen Infos zum Thema, die wir ab jetzt hier Teilen können. Da ich weiß, dass es für viele hier im Forum ebenso ein Kindheitstraum ist, der endlich (Wort wörtlich) Realität wird , freue ich mich auch mit euch die Vorfreude hier zu Teilen. Noch kurz die obligatorischen Regeln: Hier gern gesehen ist: Teilen neuer Infos Fragen/Antworten zum Thema Allgemeine niveauvolle Diskussionen zum Thema Hilfsgesuche usw. Nicht gern gesehen: Beleidigungen egal in welchem Umfang Off Topic, z.B. wie war dein Urlaub etc. Rassistische Bemerkungen egal in welcher Art und Form ...und schon kanns losgehen Edit: Auf Reddit gibt es eine Liste aller Games mit Links zu Trailern oder GamePlay https://m.reddit.com/r/playstationvr/comments/3r4qc1/confirmed_playstationvr_games PlayStation VR – Das ultimative FAQ auf Deutsch von Sony https://blog.de.playstation.com/2016/10/03/playstation-vr-das-ultimative-faq/ https://www.timeanddate.com/countdown/launch?iso=20161013T00&p0=168&font=cursive Workaround falls ihr nicht immer die Processing Unit laufen haben wollt, sobald die PS4 eingeschalten ist (NoPro Version): Hinweis zur Unschärfe und Sitz des VR Headsets
  8. ich glaube dann fängt der stress erstmal richtig an. Interviews für Spielemagazine etc. macht vllt 1-2 monate urlaub und dann sammelt er wieder neue ideen indem er um die welt reist. warte mal ab. nen besuch bei Guerilla Games wird er auch machen, da Kojima Productions und Guerilla Games zusammen arbeiten. Hideo Kojima hat schließlich die Decima Engine verbessert und wird dies auch weiter geben an seinen Partner. Bin gespannt aber nach gefühlt 5 jahren darf er auch müde sein vom entwickeln udn testen. der mann muss mal richtig saufen gehen
  9. Update: Ein Pressesprecher von Rocksteady hat mittlerweile bestätigt, dass die Batman: Arkham Collection im September unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen wird. Zumindest in Europa. Es ist auch das erste mal, dass der Earth 2 Dark Knight-Skin, der Teil der Sammlung ist, außerhalb Amerikas erhältlich sein wird. Anfang nächsten Jahres werden ae Besitzer von Batman: Arkham Knight den Skin als kostenloses Update erhalten. Ursprüngliche Meldung: Es sieht so aus als würde Warner Bros. eine weitere Batman-Spielesammlung für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichen. Nachdem die 2016 veröffentlichte Batman: Return to Arkham-Sammlung lediglich Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City enthielt, wird die sogenannte Batman: Arkham Collection zudem noch Batman: Arkham Knight enthalten. Zudem werden alle veröffentlichten DLC inkludiert sein. Zumindest wenn wir dem Listing auf Amazon UK Glauben schenken dürfen, denn offiziell angekündigt wurde die Edition noch nicht. Releasetermin wäre dann übrigens der 6. September diesen Jahres. Enthalten sind wieder einmal nur die von Rocksteady entwickelten Arkham-Spiele. Das 2013 veröffentlichte und von Warner Bros. Montréal entwickelte Batman: Arkham Origins wird offensichtlich kein Bestandteil der Sammlung sein. Bis zu einer offiziellen Ankündigung behandeln wir diese Meldung natürlich als Gerücht. Wenn auch eines, das nicht unwahrscheinlich ist. Quelle
  10. Wie Skybound angekündigt hat, wird im September diesen Jahres die sogenannte The Walking Dad: The Telltale Definitive Series in den Handel kommen. Die Spielesammlung wird alle vier Staffeln der Adventure-Reihe sowie den DLC 400 Days und die Spin-Off-Serie The Walking Dead: Michonne enthalten. Dabei wurden die Graphiken und Animationen in allen bisherigen Staffeln überarbeitet und angepasst. Zudem warten noch reichlich Bonusmaterial auf alle Fans, darunter Entwicklerkommentare, Behind-The-Scenes-Bonus-Features inklusive Concept- und Character-Art, die Kurzdokumentation ‚Return of The Walking Dead‘, sowie originalgetreue Menüs und ein Musikplayer mit über 140 Tracks. Als Hommage an die The Walking Dead-Comics, ist der sogenannte "Graphic Black"-Art Style nun in allen Staffeln verfügbar. Einen Teaser dazu könnt ihr euch folgend ansehen: „Graphic Black ist ein liebevoller Tribut an das Original und ein stimmungsvoller Art Style, der das Spiel wie einen lebendigen Comic aussehen lässt,“ so Kent Mudle, Creative Director für The Walking Dead und das Still Not Bitten Team bei Skybound Games. „Der neue visuelle Stil, zuvor für The Final Season erdacht und perfektioniert, bietet Langzeitfans die Möglichkeit, das Spiel in einem neuen Licht zu sehen, während neue Spieler ein visuell überarbeitetes Abenteuer erleben.“ The Walking Dead: The Telltale Definitive Series auf Amazon vorbestellen The Walking Dead: The Telltale Definitive Series erscheint am 10. September sowohl digital als auch physisch unter anderem für PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  11. Maik und Jan sprechen über jede Menge Emotionen: von Wut und Ausraster am Controller bis hin zu Tränen und Klößen in Hälsen vor dem TV, hier ist alles dabei mit drei auswuchernden News und jede Menge Spiele. Alles andere findet ihr in den Timecodes. Beginn - 00:10:40 Intro aka so viel haben wir gar nicht zu bereden Thema 00:10:40 - 01:04:15 Fliegende Controller – Wenn der Hass steigt News 01:04:15 - 01:15:14 Nintendo Switch Lite 01:15:14 - 01:27:40 Stadia Spiele werden wohl Vollpreis sein 01:27:40 - 01:36:02 Wolfenstein ungeschnitten Spiele 01:36:02 - 01:52:30 Judgment 01:52:30 - 02:08:10 Sea of Solitude 02:08:10 - 02:27:20 Super Mario Maker 2 02:27:20 - 02:42:21 World End Syndrome 02:42:21 - 02:49:30 The Last Remnant Remastered 02:49:30 - 03:00:30 Meta Games 03:00:30 - 03:03:05 Was habt ihr zuletzt gespielt? 03:03:05 - Ende Verabschiedung mit einer Internetpanne Wenn ihr uns unterstützen möchtet, ist hier der Link zu unserer amazon Wunschliste: https://www.amazon.de/registry/wishlist/2VCTU2CUX74PD Kontakt zu uns: Podcast Account auf... Twitter: @DaddelGebabbel Facebook: https://facebook.com/daddelgebabbel Daniel ( @vondergraaf | PSN: Von_Der_Graaf ) Maik ( @lixmo | PSN: Lixmo ) Jan ( @FischerMinus88 | PSN: Fischer-88 ) Unsere Playlist: Wir sind auch auf Spotify: Oder der Direktlink: Daddel Gebabbel #238 - Nostalgie im Rage-Modus --> Rechtsklick und dann Ziel speichern unter...". Downloadgröße: 173 MB Ihr könnt uns jederzeit eure Fragen, Anregungen und Vorschläge auch per Mail (podcast@daddel-gebabbel.de) schicken. Viel Spaß beim Anhören!
  12. Auch diesen Monat hat haben wir wieder alle Blockbuster für euch in der Monatsvorschau zusammen gefasst. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Games des Monats Juli! Auf welches Spiel freut ihr euch am meisten?
  13. Obwohl Streaming-Riese Netflix in diesem Jahr auf der E3 vertreten war, gab es keinerlei Details zur The Witcher-Serie, die sich dort nicht nur in Produktion befindet, sondern auch noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Und jetzt wissen wir auch warum: Die Serie wird auf diesjährigen San Diego Comic Con vorgestellt werden. So werden die drei Hauptdarsteller Henry Cavill, Anya Cholatra und Freya Allan während eines Panels auftreten und den Fans Rede und Antwort stehen. Und das gemeinsam mit Showrunner Lauren S. Hissrich. Es ist davon auszugehen, dass wir zu diesem Zeitpunkt - also am 19. Juli - erste bewegte Bilder der Show, in Form eines Teasers oder besser noch Trailers, zu Gesicht bekommen werden. Bis dahin könnt ihr euch die gestern veröffentlichten Bilder ansehen, die Henry Cavill als Geralt von Riva, Anya Cholatra als Yennefer von Vengerberg und Freya Allan als Ciri (Cirilla Fiona Elen Riannon) zeigen. Die Bilder sowie einige der Symbolabwandlungen findet ihr folgend. Einige verstecken wir der Übersicht wegen im Spoilerkasten. Was haltet ihr vom gezeigten Material? Gefällt euch der Look, oder könnt ihr gar nichts damit anfangen? Quelle
  14. Also ich liebe meine Switch. Mehr als 50 Games habe ich auf der Konsole. Die 720p im Handheldmodus reichen vollkommen. Die Akkulaufzeit ist ausreichen, hab sowieso immer eine 22.000 mAh Powerbank dabei. Bei der Switch kommts mir anders als bei der PS4 nicht auf die Power an. Da sind es die exklusiven Nintendogames, die ich spiele. Mario, Luigi, Zelda, Mariokart, Fire Emblem, Pokemon etc... brauche keine Switch Pro.
  15. Und @Muschglu Ihr verwechselt da was. Abärtskompatibel bedeutet, dass alle PS4 Games auf der PS5 laufen, aber es werden keine PS5 Games auf der PS4 laufen. Von daher ist die Überlegung eh fürs Licht. Und der Pachter labert viel wenn der Tag lang ist. Außerdem ist die Meldung schon was älter, ich zitiere mich hierzu selbst
  16. Das fünf-Mann starke Studio Elder Games und die deutschen Publisher von Headup Games werkeln derzeit an einem Sci-Fi Action-RPG mit Third-Person-Shooter-Elementen namens Everreach: Project Eden. Eine lange Wartezeit ist nicht zu befürchten. Wie die Verantwortlichen mitteilen, wird Everreach noch im September dieses Jahres anlaufen. Allerdings müssen PS4-Besitzer ein wenig länger warten. In Everreach: Project Eden übernimmt ihr die Rolle von Nora Harwood, eine Dame die in der Sichereits-Abteilung arbeitet und auf einem fremden Planeten abgesetzt wird, um alles notwendige für den Kolonialisierungs-Prozess vorzubereiten und mysteriöse Hinweise auf eine längst vergessen geglaubte Zivilisation zu untersuchen. Die Entwickler versprechen taktische Boden- und Fahrzeug-Kämpfe, sowie ein abwechslungsreiches Gameplay. Nachfolgen der Ankündigungstrailer. Quelle
  17. Auch wenn die prime day Angebote für viele uninteressant erscheinen oder die vermeintlichen Deals schon günstiger zu haben waren, so gibt es auch sicherlich Leute, die sämtliche Deals verschlafen haben und heute noch einmal die Gelegenheit bekommen, z.B. eine PS4 Pro 1 TB mit Days Gone im Bundle für 349,99 € zu ergattern. Eine große Angebots-Erweiterung zu gestern gibt es nicht. Daher versteht diese News bitte als eine Art "kleine Erinnerung". Alle Prime Day Angebote Videospiele mit bis zu 50% Rabatt PS4 500 GB generalüberholt für 139,99€ PS4 500 GB neu für 239,99€ PlayStation 4 - Konsole (Slim, Schwarz, E Chassis, 1TB, Generalüberholt für 149€ PlayStation 4 Pro - Konsole (1TB, schwarz, Pro) + Days Gone - Standard Edition für 349,99€ 15 Monate PlayStation Plus für 59,49€ SanDisk Ultra 200GB microSDXC Speicherkarte + Adapter, Class 10 für 22,99€ Games im Angebot: Days Gone - Standard Edition inkl. Steelbook (Exklusiv bei Amazon.de) [PlayStation 4] für 29,99€ Resident Evil 2 - 100% UNCUT [Playstation4] + Steelbook für 33,97€ A Plague Tale Innocence [Playstation 4] für 34,99€FIFA 19 - Standard Edition - [PlayStation 4] für 18,97€ Madden NFL 19 - Standard Edition - [PlayStation 4] für 19,97€ Crash Bandicoot 2.0 - [PlayStation 4] für 26,97€ Spyro Reignited Trilogy - [PlayStation 4] für 26,97€ Assassin's Creed Odyssey - Standard Edition - [PlayStation 4] für 27,99€ Assassin's Creed III Remastered - [PlayStation 4] für 28,49€ Kingdom Hearts III - [PlayStation 4] für 29,97€ Kingdom Hearts The Story So Far (PS4) für 24,49€ Call of Duty: WWII - Standard Edition - [PlayStation 4] für 14,99€ Call of Duty: Black Ops 4 - [PlayStation 4] Standard Edition für 9,97€ Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4] für 18,97€ Anthem - Standard Edition - [PlayStation 4] für 18,97€ Wolfenstein II: The New Colossus - [PlayStation 4] für 14,99€ The Evil Within 2 - [PlayStation 4] für 14,99€ Call Of Cthulhu [Playstation 4] für 19,99€ The Surge: Augmented Edition (PS4) für 17,45€ DIABLO III: ETERNAL COLLECTION - [PlayStation 4] für 17,97€ The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition [PlayStation 4] für 14,99€ The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition - [PlayStation 4] für 14,99€ Shadow of the Tomb Raider - [PlayStation 4] für 24,99€ One Piece World Seeker - [PlayStation 4] für 34,97€ Jump Force: Standard Edition - [PlayStation 4] für 34,97€ Lego Harry Potter Collection [PlayStation 4] für 19,99€ Sollten wir etwas vergessen haben, schreibt es uns in die Kommentare und wir ergänzen das Sortiment.
  18. Da wir nun doch eine ziemlich große Anzahl an verschiedenen Sammelthreads besitzen und die Übersicht darüber etwas schwieriger wird je mehr dazu kommen, dachte ich an einen Master Sammelthread der eine komplette Übersicht aller Threads bietet. Ich dachte zuerst an eine komplette, kategorische Auflistung aller Threads die mit dem Thema PS4 zu tun haben, da wir aber auch noch für sehr viel mehr Themen ST's besitzen, werde ich auch so Dinge wie "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" usw. reinnehmen. Passt zwar nicht ganz so in das Unterforum hier, aber ich wüsste nicht welches Unterforum man sonst nehmen könnte (Board News sind dass ja nicht :D), vielleicht haben die Mod's ja eine bessere Idee und verschieben es dann Eventuell könnte man auch den Thread irgendwie in jedem Unterforum anpinnen damit man überall schnell darauf zugreifen kann? Aber das müssen die Herren selber entscheiden. Wie auch zu jedem anderen ST gibt es gewisse Regeln die eingehalten werden sollten. Wozu dient der Thread? Kategorische Auflistung aller Sammelthreads Was soll hier gepostet werden? Vorschläge zu neuen Sammelthreads Links zu erstellten Sammelthreads damit die Liste hier erweitert werden kann Lob/Kritik für Sammelthread-Ersteller (wobei das überwiegend in den Sammelthreads selber gemacht werden sollte, aber wenn man z.B. Leute wie @thebourbonkid88 hat, die fleißig viele ST's erstellen, kann man ja mal eine allgemeine Lobreden für die jeweiligen User schreiben ) Anfragen für Sammelthread-Header (da ich schon öfters gefragt wurde wie ich die mache, könnte ich mir auch vorstellen diese für ST's zu machen die nicht mir gehören, andere können das natürlich auch machen) Verbesserungsvorschläge Eventuell könnte man auch zusammen eine einheitliche Schablone bauen die dann jeder nutzen könnte? Ansonsten gelten natürlich die allgemeinen Forenregel: Keine Beleidigungen Kein Spam Keine Beiträge die nichts mit dem Thema zu tun haben Und alles was hier drin steht [P4M] FAQ (Funktionalität des Forums): [P4M] News: [P4M] Lob & Kritik: [P4M Community] Allgemeines: [P4M Community] User Fragen User: [P4M Community] Kaufberatung: [P4M Community] Forenspiele: [P4M Community] Sport/Fitness: [P4M Community] Film und Fernsehen: [P4M Community] Musik: [P4M Community] Sonstiges: [PSN] Network: [PSN] Plus: [PSN] NOW: [PS4 Hardware] die Konsole: [PS4 Hardware] PS VR: [PS4 Hardware] Zubehör: [PS4 Hardware] Fehler & Probleme: [PS4 Games] Allgemein: [PS4 Games] Exklusivtitel: [PS4 Games] Action & Adventure: [PS4 Games] Beat 'em up: [PS4 Games] Jump 'n' Run: [PS4 Games] Rennspiele: [PS4 Games] Rollenspiele: [PS4 Games] Shooter: [PS4 Games] Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit: [PS4 Games] Sportspiele: [PS4 Games] Horrorspiele: [Xbox]: [Mobile]: [Nintendo]: [PC / Steam / Google Stadia]: [NEXT GEN]
  19. Der Preis ist mir erstmal egal wenn die Leistung stimmt was mich nervt ist das es noch 1 Jahr dauert bis Sony und Microsoft die next Gen raus bringen. Ich habe beide Day One gekauft und extra den zwischensprung Pro und X ausgelassen. Und mir für das gesparte Geld lieber ein guten Premium UHD TV gekauft und warte jetzt sehnsüchtig auf eine Konsole die nativ 4k mit 60 FPS schafft. Die jetzige Generation ist wirklich am ende und Gaming PC´s weit voraus. Ich möchte nicht noch Games wie LOU 2 auf der PS4 kaufen müssen weil ein Release der PS5 Version noch ewig hin ist. Habe damals auch die Fat PS3 Day One für 850 DM mit Spiel gekauft und meinen ersten Sony Full HD TV 55 Zoll die da noch echt teuer waren und 720p Geräte Massenmarkt. Kaufe immer Day One aber das warten ist so ätzend, würde mich am liebsten wie Cartmen einfrieren lassen bis dahin...
  20. Genau das ist ein wichtiger Punkt für mich . Viele Leute sagen Gamestop ist teuer im Schnitt kosten da Games bei Release 69.99 € und das stimmt auch , aber Gamestop hat halt die 9,99 er bzw jetzt auch die 39,99 € Aktion ( die sich nicht lohnt . Ich zahle zwischen 25 € - 40 € für ein neues Game inkl. Vorbesteller Boni zb Modern Warfare für 35 € und das dank nur durch die 9.99 er Aktion daher ist es Mega wichtig die Games in Form von Discs zu bekommen und Gamestop verdient ja auch sehr gut an der 9.99 er Aktion
  21. Ich denke das Thema ist doch zu wichtig um es links liegen zu lassen „Google Stadia: Alle Infos, Gerüchte, Preise & Termine im Überblick Der Spiele-Streaming-Service Google Stadia sagt Gaming-PCs und Kon­so­len den Kampf an. Zukünftig sollen Spiele in 4K-Auflösung mit HDR und 60 FPS auf jeden Bildschirm gestreamt werden können. In unserer Über­sicht findet ihr alle aktuellen Informationen und Gerüchte. Das Ziel von Stadia ist einfach: In Netflix-Manier versucht Google künftig Spiele in hoher 4K-UHD-Auflösung samt kontraststarker High Dynamic Range-Technik (HDR) bei stets flüssigen 60 Bildern pro Sekunde über das Internet auf die verschiedensten Geräte zu streamen. Für die Zukunft sind sogar 8K-Auflösungen und 120+ FPS geplant. Das Installieren, Downloaden oder Patchen von Spielen wäre somit nicht mehr nötig. Zudem bräuchte man weder einen teuren High-End-PC, noch eine moderne Spielekonsole. Doch beim Streamen von aktuellen Games will Google noch lange nicht Schluss machen. Stadia soll direkt in die YouTube-Community integriert werden und so für mehr Interaktionen in Kooperation mit dem Videoportal sorgen. So soll man zukünftig Spiele ohne den Verlust von Leistung streamen und per Crowd Play sogar direkt auf Knopfdruck in Online-Matches von Streamern einsteigen können. Spielstände teilt man mit Freunden über eine Funktion namens State Share und der Google Assistant hilft bei Problemen mit How-To-Videos und Lösungen aus der Community. Und das Einzige was man dafür benötigten soll ist ein Chrome-Browser, die Stadia App, einen Android-TV-Fernseher oder einen Chromecast-Stick. Somit könnte man Top-Spiele mit anspruchsvoller Grafik auf nahezu jedem Gerät ohne Qualitätseinbuße spielen. Ganz egal in was für einer Leistungsklasse zum Beispiel ein PC, Notebook, Smartphone, Tablet oder Smart-TV spielt. Eine durchaus interessante Vorstellung, welche die Gaming-Welt in noch mehr Wohnzimmer, Büros und Hosentaschen bringen würde. Doch ist das alles so einfach? Alles zur Hardware & Bandbreiten-Anforderung. Google hat auf der GDC 2019 bereits erste Details dazu veröffentlicht, welche Server-Hardware im Hintergrund für die benötigte Leistung sorgen wird. Kooperiert wird in erster Linie mit dem Chiphersteller AMD. Er liefert zum Beispiel die neuen Grafikchips (GPU), welche über eine Performance von 10,7 Teraflops verfügen werden. Verglichen wird dabei vorrangig mit den Leistungswerten der Spielekonsolen Xbox One X (6,0 TFLOPs) und der PlayStation 4 Pro (4,2 TFLOPs), die von Stadia deutlich geschlagen werden. Zudem wird man auf 2,7 GHz starke Prozessoren (CPU) und 16 GB Arbeitsspeicher pro System setzen. Aktuell bestätigte Google Stadia-Hardware • GPU mit 10,7 TFLOPs, 56 Compute Units, HBM2 Speicher • CPU mit 2,7 GHz, Hyperthreading, AVX 2 • 16 GB RAM mit 484 GB/s Geschwindigkeit, 9,5 MB L2+L3 Cache Weitere Details verspricht Google im Sommer anzukündigen, vermutlich auf der E3 2019 im Juni. Gegenüber Kotaku äußerte sich Stadia-Chef Phil Harrison aber bereits jetzt zu einem sehr wichtigen Thema - der Bandbreite. Wer Spiele in 1080p Full-HD-Auflösung mit 60 FPS streamen möchte, der sollte mindestens über eine Internetverbindung mit 25 MBit/s (DSL 25.000) verfügen. Mit einer nur etwas stärkeren 30 MBit/s-Leitung soll man bereits auf 4K-Niveau spielen. Wer diese Bandbreiten nicht erfüllen kann, für den wird die Auflösung entsprechend heruntergeschraubt, zum Beispiel auf 720p. Im gleichen Atemzug wird oft die Frage nach der Latenz gestellt. Google wird hart daran arbeiten diese zu verbessern, sodass die Vorteile physischer Gaming-Hardware in Zukunft immer geringer werden sollten. Offizielle Angaben gibt es jedoch noch nicht. In ersten Beta-Tests von Digital Foundry wird über Latenzen von 166 bis 188 Millisekunden bei einer 1080p-Auflösung gesprochen. Unter Anrechnung des Input-Lags von Displays und Con­trol­lern würde man hier auf Augenhöhe mit der Xbox One X liegen. Nur PCs lieferten im ersten Test bessere Ergebnisse. Google Stadia: Braucht man einen neuen Controller? Im Rahmen einer ersten Keynote wurde auch ein passendes Gamepad für Stadia vorgestellt. Der Controller ähnelt sehr den Eingabegeräten für die Xbox One, der PlayStation 4 und auch dem Pro Controller für die Nintendo Switch. Er verfügt über ein klassisches Digi-Kreuz, ABXY-Tasten, parallel angeordnete Analogsticks und passende Schultertasten. Zusätzlich bietet der Stadia Controller einen Button für den Google Assistant und einen Capture-Knopf für Screenshots, Videos und Streaming-Möglichkeiten. Im Gegensatz zu vielen anderen Controller soll dieser für Stadia optimiert sein und über eine WLAN-Verbindung nicht mit dem Endgerät an sich, sondern mit der Gaming-Cloud ver­bun­den werden. Somit soll man nahtlos zwischen verschiedenen Geräten wechseln können, ohne den Controller jeweils neu verbinden zu müssen. Google verspricht allerdings auch, dass die Wahl des Gamepads dem Spieler überlassen sein wird. Den kommenden Spiele-Streaming-Service kann man also auch wie gewohnt mit Tastatur und Maus oder einem beliebigen Controller nutzen. Den Preis für den neuen Google Stadia Controller hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben. Man geht davon aus, dass er nicht viel teurer als übliche Gamepads für die ak­tu­el­len Konsolen sein wird. Der Preisbereich könnte somit also zwischen 40-60 Euro liegen. Google Stadia: Welche Spiele werden unterstützt? Da sich Google noch in Verhandlungen mit großen Entwicklerstudios befindet, ist das Port­fo­lio an bereits bestätigten Stadia-Spielen noch relativ überschaubar. Ubisoft ist als erster Partner mit im Boot und unterstützte schon die Alpha-Phase mit Assassin's Creed: Odyssey. Zudem hat sich id Software mit Doom Eternal eingeklinkt und Tequila Works arbeitet bereits an einer Stadia-Portierung des Action-Adventures Rime. Auch das kommende Science-Fiction-RPG Cyberpunk 2077 steht hoch im Kurs. Zusätzlich dazu will Google unter der Leitung von Jade Raymond (Ex-Ubisoft) an eigenen Titeln für Stadia arbeiten, die man in einer neu geschaffenen "Games and Entertainment"-Abteilung kreieren möchte. Welche Budgets dafür in die Hand genommen werden und ob man mit AAA-Titeln in Eigenproduktion rechnen kann, bleibt abzuwarten. Das US-ame­ri­ka­ni­sche Unternehmen scheint jedoch große Ambitionen zu haben. Google Stadia: Wann kommt Stadia und wie teuer wird es? Obwohl man weitere Informationen zu Stadia erst im Sommer bekanntgeben möchte, versprach Google noch in diesem Jahr (2019) mit der Spiele-Streaming-Plattform an den Start gehen zu wollen. Ob das für eine erste Beta-Phase oder direkt für das finale Produkt gilt, wurde nicht gesagt. Ebenso schwieg Google über einen möglichen Preis oder ein Abo-Modell für Stadia-Spiele. Gerüchte besagen, dass der Suchmaschinen-Riese für eine Flatrate monatlich 15 US-Dollar aufrufen könnte. Ob darin alle oder nur ausgewählte Titel enthalten wären, steht noch in den Sternen. Interessant dürften auch die Reaktionen auf Google Stadia sein. So plant zum Beispiel Microsoft mit seinem Project xCloud einen ähnlichen Streaming-Service für Spiele. Zudem verbinden Experten die angepeilte Leistung der Stadia-Hardware mit den zukünftigen Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 (PS5) und Xbox Two (Scarlett). Entsprechend spannend sollten die anstehenden Termine und Messen Google I/O, Microsoft Build, E3 2019 und Gamescom 2019 werden.“ Quelle Google Stadia FAQ - Alle Fragen, alle Antworten https://www.gamestar.de/artikel/google-stadia-faq-alle-infos,3342022.html
  22. Naja survival Games und Aufbauspiele auch achja und MMOs
  23. Wie Entwickler Rocksteady bekannt gegeben hat, wird das Studio nicht auf der diesjährigen E3 vertreten sein. An welchem Projekt auch immer das Studio nach dem mittlerweile auch vier Jahre alten Batman: Arkham Knight auch immer arbeiten mag, wir werden uns wohl noch eine Weile gedulden müssen, ehe wir den Titel zu Gesicht bekommen. Das zumindest verriet das Creative Director Sefton Hill via Twitter: "Hi ihr alle! Einige von euch haben uns gefragt, also wollen wir, dass ihr von vorneherein wisst, dass Rocksteady Games in diesem Jahr nichts auf der E3 zeigen wird. Wir werden sie uns als Fans anschauen und in London bleiben, wo wir fleißig an unserem nächsten großen Projekt arbeiten. Genießt die Show!" Rocksteady Games gelangte vor allem durch die hervorragende Batman: Arkham-Reihe Bekanntheit, die dem Dunklen Ritter ein ebenso düsteres wie beeindruckendes spielerisches Denkmal setzte. Seit der Veröffentlichung von Arkham Knight arbeitet das Studio an einem neuen Titel, von dem es einmal hieß es könnte ein (geleaktes) Harry Potter-Game sein, ein Superman-Spiel, ein neuer Batman-Titel, oder sogar ein Suicide Squad-Game, in dem man in Destiny-Manier in der Rolle selbst kreierter Schurken mit Freunden für Chaos sorgen könnte. Was oder ob auch nur eines dieser Gerüchte stimmt (Superman wurde indes bereits dementiert), werden wir wohl erst in Zukunft erfahren. Vielleicht ja sogar zur gamescom? Würde ich zwar nicht drauf wetten, aber wer weiß...? Quelle: Twitter
  24. Ich habe 90 % meiner Tripple A Titel wieder sofort nach dem Durchzocken (oder seltener bei Nichtgefallen) verkauft. Kein Bock auf den Stapel der Schande, weder auf der Platte noch im Regal/Lowboard. Außerdem bleibe ich mit Disc Version eher am Ball, da man ja aufstehen müsste um was anderes zu Zocken Nur MP-Games die ich immer wieder mal zocke wie BF5 werden Digital geholt, da hier ständig neuer Content dazu kommt, daher würde ich es eh nicht verkaufen...
  25. Manchmal hat sogar Media Markt eine Wühlbox da gibt's Games für 5 € / Stück hatte aber leider nur einmal das Glück das etwas auf der 9.99er drauf war .
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.