Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Battlefield V".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network - PSN
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus - PS+
    • PlayStation Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 Konsole
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 Spiele
    • Allgemeines
    • PS4 Exklusivtitel
    • PS4 Action & Adventure Spiele
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • PS4 Rennspiele
    • PS4 Rollenspiele
    • PS4 Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • PS4 Sportspiele
    • PS4 Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • PS4 Firmware
    • PS4 Apps
  • PS5 Konsole
    • PS5 Konsole
    • PlayStation VR 2 - PSVR 2
    • PS5 Zubehör
  • PS5 Spiele
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • State of Play
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

57 Ergebnisse gefunden

  1. Eigentlich sollte am heutigen Dienstag, dem 4. Dezember, das Update für Battlefield V veröffentlicht werden, das den neuen Live-Service Tides of War mit dem ersten Kapitel Overture einläuten sollte. Doch wie DICE via Twitter bekannt gegeben hat, hat man einen Fehler gefunden, weswegen man davon absieht die Inhalte zu veröffentlichen. Stattdessen verschiebt man die Veröffentlichung kurzfristig, weist aber darauf hin, dass man nicht davon ausgeht allzu lange mit der Fehlerbehebung beschäftigt zu sein. Weitere Informationen möchte man in absehbarer Zukunft teilen. Battlefield V auf Amazon bestellen Battlefield V ist bereits seit dem 20. November offiziell erhältlich und ist nicht ganz frei von Fehlern und Problemen, wie ein Blick in unseren ausführlichen Test beweist. Quelle: Twitter Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  2. Ja Freunde des Schlachtfeldes. Es ist wieder so weit. Auch in diesem Jahr starten wir unser Battlefield 4 Community Event. Wir werden für einen Tag einen Server mieten und die besten Maps aus dem Battlefield 4 Teil als Rotation laufen lassen. Gespielt wird Eroberung groß mit 64 Spieler. Wann findet das Event statt? Wir starten mit dem Event am 07.10.2018 um 14.30 Uhr. Offiziell wird es bis 17.30 Uhr gehen. Aber der Server wird noch den ganzen Tag laufen. Somit ist für alle, die noch Lust haben das Ende offen. Wie geht es jetzt weiter? Wir sammeln hier im News Thread die Spieler und ich erstelle eine Liste. Der Server wird ein Passwort bekommen, welches ich den Usern, die sich melden am Event-Tag per PN zusenden werde. Wie kann ich mich bewerben? Ihr könnt euch einfach hier im News Thread anmelden. Ich brauche dafür nur euren PSN Namen. Unser @Christopher Grünewald wird das Ganze wieder über Twitch moderieren. Er wird uns beim spielen via Zuschauer Modus verfolgen und streamen. Finden könnt ihr ihn auf dem Kanal: Twitch.tv\EndbossTV Wer also mal wieder Lust auf eine Battlefield Schlacht mit der Community und einem Teil des PS4-Magazin Teams hat, kann sich gerne hier bewerben. Teilnehmer: PSN-ID: BiGBuRn83 BiGBuRn83 sunn_o_ sunn_o_ MatterhornMann MatterhornMann Bottlethrower mohrczyk LeKonsolero DvW29081995 Smokymcpott heubach13 xXTreffNixXx Chris_tian93 str1ker2k7 str1ker2k7 G5lue3ds G5lue3ds _Raschi_ Sp1eler01 GreyDav GreyDav Wiesel Wiesel051980 der germane PotHeadMG1900 KentuckyHuck Ol_Dirty00 the_only_jf jf241091 XPapa1X XPapa1X ms1602 ms1602 Lunte der Echte Lunten-Jo Andy (Raptor__MUC) Raptor__MUC MaNuEeL A1516 R123Rob R123Rob
  3. DICE hat ein neues Update zum First-Person-Shooter Battlefield V veröffentlicht. Dieser braucht keinen speziellen Download, sondern muss aus dem Ingame-Menü heraus heruntergeladen werden. Das neue Update soll in erster Line die Server-Stabilität gewährleisten und für Gleichgewicht in den Teams sorgen. So kam es des öfteren zu Matches, in denen ein Team deutlich mehr Spieler vorzuweisen hatte, als das gegnerische. ~Battlefield V auf Amazon bestellen*~ Die Patch-Notes haben wir für euch übersetzt. Es wurde ein Problem behoben, wonach Waffen nicht freigeschaltet werden konnten, obwohl die Voraussetzungen erfüllt wurden. Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler beim Verbindungsaufbau zu einem Server getrennt wurden. Tägliche Aufgaben, die zuvor abgeschlossen wurden, können jetzt erneut ausgeführt werden, wenn der Spieler sie an einem anderen Tag erledigen möchte. Verbesserungen der Teambalance zu Beginn der Runden. Teams sollten nun keine ungerade Spielerzahlen haben. Mehrere Stabilitätsverbesserungen für die Server DICE möchte, ähnlich wie bei der Konkurrenz von Epic Games (Fortnite) oder Treyarch (Call of Duty: Black Ops 4), kontinuierlich Updates für Battlefield V veröffentlichen. Quelle *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  4. Ja ist denn schon wieder Juli? Der Blick nach draußen lässt es an meinem Standort genauso sehr vermuten wie der in den PlayStation Store. Denn dort findet sich ein neues Angebot der Woche, das frappierend an eines erinnert, über das wir im Sommer berichten durften. Nun ja, beinahe zumindest, haben sich doch die Preise verändert. Und so könnt ihr ab sofort beim Kauf von Battlefield 1 sparen. Das Angebot ist dabei bis zum 1. November um 12:59 Uhr gültig. Beim Erwerb des Premium Pass spart ihr aktuell sogar erträgliche 100 % des ursprünglichen Preises. Was mich zu der unvermeidbaren Frage führt, warum überhaupt jemand die Battlefield 1: Revolution Edition, die das Hauptspiel nebst Premium Pass enthält, kaufen sollte? In meiner Vorstellung ist die günstigere Standard Edition ausreichend. Aber was weiß ich...? Battlefield 1 39,99 € / 4,99 € Battlefield 1 - Premium Pass Kostenlos Battlefield 1 Revolution Hauptspiel & Premium-Pass 59,99 € / 7,99 € Folgend noch ein paar hübsche bewegte Bilder: Quelle: PS Store
  5. Der Day One Patch zu Battlefield V wird umfangreich ausfallen. Das teilte David Sirland (DICE Multiplayer Producer) über Twitter mit. Die Änderungen zum Launch erstrecken sich auf sage und schreibe 135 Seiten und 22653 Wörter. Die Verschiebung von Battlefield V um einen Monat kann sich also durchaus sehen lassen. Zumindest auf dem Papier. Wie gravierend die Änderungen sein werden und ob die vorangegangene Beta sich mit dem fertigen Spiel überhaupt noch identifizieren (vom Spielgefühl her) lässt, bleibt demnach abzuwarten. Spätestens am 20. November wenn Battlefield V erscheint, wissen wir mehr. ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen*~ *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  6. Es weihnachtet im Dezember auch im PlayStation Store. Jedes Wochenende erwarten uns hochkarätige Titel im Angebot. Zu beachten ist allerdings, dass die Angebote nur an Wochenenden gültig sind. Die aktuellen Angebote beispielsweise, sind nur bis Montag (3. Dezember) gültig. Gerade einmal zwei Wochen nach Veröffentlichung, kann der Shooter Battlefield V satte 35 % günstiger für €44,99 erworben werden. Battlefield V €69,99 €44,99 Soul Calibur VI €69,99 €39,99 Call of Cthulhu €54,99 €34,99 BioShock: The Collection €49,99 €9,99 Bloodborne €19,99 €9,99 Uncharted: The Lost Legacy €39,99 €14,99 Titanfall 2 €39,99 €4,99 RESIDENT EVIL 7 biohazard €29,99 €14,99 RESIDENT EVIL 7 biohazard Gold Edition €49,99 €24,99 Dark Souls 3 €49,99 €14,99 Ist was für euch dabei?
  7. Die Informationen und Neuigkeiten rund um Electronic Arts und Entwickler DICE Shooter Battlefield V bestehen ja nicht nur aus solchen, die sich auf den obligatorischen Day One-Patch beziehen, sondern können mitunter auch ganz einfach und unkompliziert wie folgt lauten: Der offizielle Launch-Trailer zum Spiel wurde veröffentlicht. Dieser gewährt einen Einblick in das traditionelle Setting im Zweiten Weltkrieg und stellt die Vielzahl an Modi sowie die Features des Shooters vor. Langer Rede kurzer Sinn: Ihr könnt ihn euch folgend ansehen: Battlefield V auf Amazon vorbestellen Battlefield V erscheint offiziell am 20. November diesen Jahres. Mitglieder von Origin Access Premier können auf dem PC bereits heute loslegen, während Vorbesteller der Deluxe Edition sich auch auf der PlayStation 4 ab dem 15. November in die Gefechte stürzen können. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  8. Derzeit steht Treyarch mit Call of Duty: Black Ops 4 in der Kritik. Während man in der Beta-Phase noch auf 60 Hz Server daddeln konnte, sind es in der fertigen Version lediglich 20 Hz. Die ganze Geschichte könnt ihr hier nachlesen. Natürlich dauerte es nicht lange, bis die Konkurrenz DICE mit Battlefield V ebenfalls zur Rede gestellt wurde. David Sirland teilte mit, dass man mit den selben Einstellungen wie bei Battlefield 1 starten wird. "Wir werden mit den selben Einstellungen wie bei BF1 starten. 30hz auf Konsole, 60hz auf PC. Aber das ist nur der Anfang. Mit der Zeit möchten wir es erhöhen." ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen*~ Außerdem wurde der Release-Zeitraum des Battle-Royal Modus "Firestorm" bekannt gegeben, welches sich bei Criterion in Entwicklung befindet. Demnach erscheint der Post-Launch Inhalt im März 2019. Nach dem Launch wird DICE über den Live-Service-Plan (Tides of War: Kostenloser Ersatz für den Premium Pass) regelmäßig neue Inhalte implementieren. Darunter auch ein Trainingsgelände, da dieses in Battlefield 1 fehlte. Zwischen Januar und März werden zudem die Spielmodi "Rush" und "Squad Conquest" implementiert. Quelle *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  9. In den Tiefen des Internets (Reddit), wurden EA und DICE Verantwortliche gefragt, ob weitere War Stories für die Singleplayer Kampagne im Weltkriegsshooter Battlefield V geplant sind. Global Community Manager (EA) Dan Mitre bestätigte, dass außer den bereits offiziell verkündeten vier Kampagnen (The Last Tiger inbegriffen) zur Zeit keine weiteren Geschichten geplant sind. Auch wenn alle Singleplayer-Liebhaber ein wenig enttäuscht sein könnten, ist es umso erfreulicher für die Multiplayer Konsoleros, dass der Fokus bei Battlefield V deutlich auf den Multiplayer-Modus gelegt wird. Erscheinen soll Battlefield V am 20. November 2018. ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  10. DICE hat ein neues "Behind the Scenes" Video zu Battlefield V hochgeladen. Insbesondere geht es hier um die War Stories in der Singleplayer-Kampagne. Senior Producer Lars Gustavsson und Design Director Eric Holmes erklären, weshalb man sich in Battlefield V weiterhin für einzelne Erzählstränge entschieden hat, statt eine einzige abgeschlossene Geschichte zu erzählen. "Jeder kennt die Geschichte über den D-Day. Aber kaum einer kennt die Geschichte über Operation "Dragoon", wo viele US-Truppen und Franzosen für Ländereien kämpfen, die sie zuvor nie gesehen haben." ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen~ Erscheinen soll Battlefield V am 20. November 2018. Hier das Video. Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  11. DICE hat einen neuen Trailer zum Weltkriegsshooter Battlefield V veröffentlicht. Dieser zeigt die Karten, die zum Release verfügbar sein werden. Weitere Maps sollen noch folgen. Die Schlachtfelder erstrecken sich vom sonnigen Nordafrika bis in die verschneiten Küsten Norwegens. Allesamt sollen sie Abwechslungsreich sein. So gibt es größere Maps, wie Hamada, in denen Panzerschlachten an der Tagesordnung stehen, als auch Infantrielastige Karten. Im Zuge von Tides of War Kapitel 1, soll die Karte "Panzerstorm" veröffentlicht werden. ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen*~ Die übrigen Maps sind: Hamada, Aerodrome, Twisted Steel, Arras, Rotterdam, Devastation, Narvik und Fjell 652. Erscheinen soll Battlefield V am 20. November. Hier der versprochene Trailer. *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  12. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 20. November 2018 Battlefield V 69,99 € Battlefield V Deluxe Edition 89,99 € Fallout 76 69,99 € Fallout 76 Tricentennial Edition 89,99 € Beat Saber 29,99 € Bendy and the Ink Machine 24,99 € Bibi Blocksberg – Das große Hexenbesen-Rennen 3 19,99 € Flashback 19,99 € Krähe: Die Legende Kostenlos Landwirtschafts Simulator 19 49,99 € Landwirtschafts Simulator 19 Premium Edition 89,99 € Squishies 24,99 € Storm Boy 5,99 € Distrust 14,99 € Ice Cream Surfer 7,99 € The Quiet Man 14,99 € Bibi und Tina: Das Spiel zum Kinofilm 19,99 € Chimparty 19,99 € Gnomes Garden 24,99 € Just Cause 3: XXL Edition 29,99 € Just Deal With It 19,99 € Keeper of 4 Elements&Themes 9,99 € Melbits World 19,99 € Runner3 15,99 € The Long Journey Home 39,99 € Ticket to Ride 19,99 € Wissen ist Macht 19,99 € Wortjäger 19,99 €
  13. Im neuesten Blog Eintrag zum zweiten Weltkriegs-Shooter Battlefield V enthüllen die Entwickler von DICE alle spielbaren Waffen und mehr. Insgesamt wird es 30 Primärwaffen geben, die über die vier Klassen verteilt sind. Einige der Waffen dürften Flashbacks an die Waffen aus Battlefield 1 auslösen. ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen*~ Sturmgewehre StG 44 – Wird von vielen als erstes echtes Sturmgewehr angesehen. Es vereint eine hohe Feuerrate und Präzision mit beträchtlicher Stoppwirkung. Sturmgewehr 1-5 – Die Schnellfeuervariante des halbautomatischen Gewehrs 1-5. M1907 SF - Ähnlich aufgebaut wie der Karabiner M1, aber schwerer und durchschlagskräftiger. Halbautomatische Gewehre Selbstlader 1916 – Ein frühes, deutsches halbautomatisches Gewehr, das wegen seiner Empfindlichkeit auf dem Feld bei der Luftwaffe beliebter war als bei der Armee. Es wurden nur 1.000 Stück davon hergestellt. Gewehr 43 – Diese Waffe ist so robust, dass sie bei Bedarf auch als Leitersprosse benutzt werden kann. Gewehr 1-5 – Ein halbautomatisches Gewehr, das das gleiche abnehmbare Magazin benutzte wie das StG 44. Karabiner M1A1 – Sehr schnell feuernde halbautomatische Waffe mit eher geringer Durchschlagskraft. Am besten für Entfernungen unter 50 Meter geeignet. Turner-SMLE – Feuert schneller als das Gewehr 43, hat aber auf Distanz weniger Durchschlagskraft. Kammerverschlussgewehre Gewehr M95/30 – Diese Waffe entstand bereits im späten 19. Jahrhundert und wurde im Ersten Weltkrieg von der österreichisch-ungarischen Armee auf breiter Front eingesetzt. Krag-Jørgensen – Die Ursprünge dieser Waffe reichen zurück bis ins späte 19. Jahrhundert. Sie hat ein integriertes Magazin, das nicht von oben, sondern von der Seite geladen wird. Lee-Enfield No. 4 Mk. l – Sehr schnell feuerndes Scharfschützengewehr. Seine Kugel ist deutlich langsamer als die des Kar98k, wodurch es besser für mittlere Entfernungen geeignet ist. Kar98k – Das verbreitetste Kammerverschlussgewehr der deutschen Armee. Selbstladegewehre Model 8 – Konstruiert im Jahr 1900. Amerikanische Jäger und einige Polizeieinheiten benutzten es, aber es wurde von der US-Armee nie offiziell übernommen. ZH-29 – Durchschlagskräftiges Selbstladegewehr, das mit nur zwei Treffern einen Kill erzielen kann. RSC – Durch die Umfunktionierung von Teilen des Lebel-Gewehrs, das das RSC ersetzen sollte, war es für die französische Armee günstiger in der Herstellung, obwohl es Beschwerden gab, es sei im Schützengraben zu unhandlich. MPs Sten – Der leichter zu handhabende Zwilling der MP 40. Suomi KP/-31 – Sehr schwer zu führende MP mit hoher Feuerrate. Sie beginnt eher schwach, profitiert aber mehr von der Progression als andere MPs. EMP – In Deutschland entwickelte MP, die in Europa und Asien überaus beliebt war. MP 40 – Die Alliierten nannten diese beliebte MP "Schmeisser", obwohl der bekannte Waffenkonstrukteur Hugo Schmeisser an ihrem Entwurf nicht beteiligt war. MP 28 – Nach dem Ersten Weltkrieg nahm Hugo Schmeisser zahlreiche Verbesserungen an der MP18 vor. So ersetzte er zum Beispiel das Trommelmagazin durch ein Stangenmagazin. Das Resultat, die MP 28, wurde unter anderem nach China und Japan verkauft. MP 34 – Die MP 34 basierte auf der alten MP18. Sie wurde vornehmlich von der deutschen Armee eingesetzt und war eine überaus gut gefertigte Waffe, allerdings sehr teuer in der Herstellung. M1928A1 – Die Gangster aus Chicago haben die "Tommy Gun" in den 1920ern berühmt gemacht. Die US-Armee übernahm sie 1938 wegen ihrer Präzision und ihrer hohen Feuerrate, und das alliierte Oberkommando und die Ranger-Einheiten setzten sie auf breiter Front ein. Leichte MGs KE 7 – LMG mit mittlerer Feuerrate. Obwohl dieses leichte MG in der Schweiz konstruiert wurde, hat die Schweizer Armee es nie eingesetzt. Bren – Basiert auf einem tschechoslowakischen Entwurf. Durch das oben montierte Magazin war es unverwechselbar. FG 42 – Sehr schnell feuerndes automatisches Gewehr mit kleinem Magazin. Im Kit des Versorgungssoldaten die Waffe mit dem höchsten Schaden. Lewis Gun – Seit 1914 in den Diensten der Alliierten. Im Zweiten Weltkrieg setzten die Briten sie als Flugabwehrwaffe ein. Durch die Laufverkleidung und das oben montierte Tellermagazin war sie leicht zu erkennen. Mittlere MGs MG 34 – Das Erste seiner Art: ein tragbares, luftgekühltes MG mit hoher Feuerrate. Da es für die Massenproduktion zu komplex war, wurde es später durch das MG 42 ersetzt. MG 42 – Dieses MG war verlässlich, leicht in der Handhabung und hatte eine extrem hohe Feuerrate. Nach seiner Einführung 1942 wurde es an allen Fronten eingesetzt. Schrotflinten Drilling M30 – Dieses dreiläufige Gewehr ermöglicht mehr Flexibilität, als man vermuten würde. Setze es auf kurze Distanzen als doppelläufige Schrotflinte ein, und wechsle bei Schüssen auf mittlere Entfernungen zum Gewehrlauf. 12G Automatic – Wurde in beiden Weltkriegen eingesetzt. Sie war die erste erfolgreiche halbautomatische Schrotflinte der Alliierten, und die Deutschen bauten schließlich eine eigene Version davon nach. Eine "ultimative Allzweckwaffe" wird es allerdings nicht geben. Zwar wird es möglich sein, durch Spezialisierungen Waffen dem eigenen Spielstil anzupassen, jedoch möchte DICE dadurch keine unfairen Gameplay-Vorteile verschaffen. In der Beta hingegen haben sich Waffen-Spezialisierungen spürbar (zum Vorteil) auf das Gun-Play zugunsten derer ausgewirkt, die im Fertigkeitenbaum fortgeschrittener waren. Es bleibt abzuwarten, inwiefern DICE dem entgegenwirken kann, ohne die Spezialisierungen zu zweckentfremden. Weitere Informationen zum Thema Spezialisierungen sollen noch vor Release folgen. Darüber hinaus wird es zu Beginn sieben Handwaffen, neun Nahkampfwaffen und 18 Gadgets geben, die da lauten: Handwaffen Pistole P38 Ruby Pistole P08 Repetierpistole M1912 M1911 FP-45 Liberator Revolver Mk VI Nahkampfwaffen Britisches Armee-Klappmesser Schlagstock Cricket-Schläger Beil Khukuri Spitzhacke Fahrtenmesser Schaufel Solveigs Messer Gadgets Munitionskiste Munitionstasche Signalpistole Granatgewehr Spektiv M49 Sanitätskiste Sanitätstasche Panzerfaust 100 PIAT S 35 Bouncing Betty SMLE-Rauchgranatwerfer Scharfschützenköder Spawn-Funkfeuer Haftdynamit Sturmpistole Tellermine Auch die Fahrzeuge dürfen bei einem Weltkriegs-Shooter nicht zu kurz kommen. Daher implementiert DICE rund 24 Fahrzeuge, die ihr der Liste entnehmen könnt: Panzer Churchill-Geschütztransporter Churchill Mk VII Flakpanzer IV Panzer 38(t) Panzer IV Staghound T17E1 Tiger I Valentine-Flugabwehr Mk I Valentine Mk VIII Transporter Kettenkrad Kübelwagen M3 Halbkette Sd.Kfz. 251 Halbkette Universalträger Flugzeuge Bf 109 G-2 Bf 109 G-6 Blenheim Mk IF Blenheim Mk I Ju 87 Stuka B-1 Ju 87 Stuka B-2 Ju 88A Mosquito F Mk II Spitfire Mk VA Spitfire Mk VB Granaten und Wurfobjekte Splittergranate Nr. 36 M18 Rauchgranate Brandgranate Nr. 76 Haftgranate Nr. 74 Geballte Ladung Kontaktgranate Nr. 69 Wurfmesser Falls ihr euch das aktuellste Entwickler-Tagebuch ansehen möchtet, in der die Entwickler über den Spielfortschritt und mehr reden, könnt ihr das hier tun. Mehr Informationen zu den Anpassungen bis zum Release, könnt ihr hier nachlesen. Battlefield V erscheint am 20. November 2018 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  14. Dass die ersten Beta-Auswertungen zu Battlefield V voll im Gange sind, ist kein Geheimnis. DICE arbeitet mit Hochdruck an Verbesserungen und Anpassungen. Dabei wird der Community mehr Gehör geschenkt, als in der Vergangenheit. So sagte noch Patrick Söderlund als Reaktion auf die heftige Kritik der Community am BFV Reveal-Trailer "Kauft es, oder kauft es nicht". Kurz nach dieser Aussage verließ der ehemalige Chef-Creative das Unternehmen. Sein Abgang tat den Vorbesteller Zahlen aber dennoch nicht gut. Derzeit schwächeln die Vorbesteller-Zahlen, wie noch nie zuvor in der Unternehmensgeschichte von EA (bezüglich des Battlefield-Franchise). ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen*~ Ein Grund mehr, eng mit der Community zusammen zu arbeiten, um ein besseres Spielerlebnis zu liefern. Fraglich ist allerdings, ob alle gewünschten Änderungen wirklich dazu beitragen dürften, da die Meinungen und Wünsche der Community zum Teil ziemlich weit auseinander gehen. Beispielsweise wünschen sich viele Beta-Tester eine Anpassung bezüglich der TTK (Time-to-Kill: Die Zeitspanne, bis der Gegner nach der ersten bis zur letzten getroffenen Kugel umfällt). So würde man zu schnell sterben. Andere wiederum sind der Meinung, dass die TTK-Rate genau richtig sei. Andernfalls hätte man nahezu dieselbe TTK-Rate wie in Battlefield 1 und man wünsche sich doch, ein schnelleres Spielgefühl, dass dem 2. Weltkrieg eher entspricht. Auf das Feedback der Community geht DICE vorbildlich ein. Die priorisierten Änderungen/Anpassungen bis zum Release, haben wir für euch zusammengefasst: Squad-Gameplay und die Spielersuche sollen bis zum Release weiter verbessert werden. Kein Auto-Aim/Zielhilfe: Die Zielhilfe soll im fertigen Spiel nicht vorhanden sein. (Unterschieden muss hier vom Slow-Down, welches weiterhin besteht) Abnutzung: Die Knappheit von Munition soll behoben werden. Ebenso überlegen die Entwickler, bezüglich der Gesundheits-Regeneration Anpassungen vorzunehmen, um ein abgestimmteres Spielerlebnis zu garantieren. Durch das Beta-Feedback wissen die Entwickler, was sie verbessern müssen. Sichtbarkeit der Gegner: Spieler beklagten sich auch darüber, dass Gegner teilweise zu schwer zu erkennen sind. Durch Licht und Kontrast Anpassungen (unter anderem die Anpassung von Dunst in der Ferne) sollen Gegner besser hervorgehoben werden. Nach dem Tod: Neuerdings können Soldaten (nachdem sie überwältigt wurden) nach Verbündete rufen, um nach der Reanimation wieder auf das Schlachtfeld zurückzukehren, oder eben jene Zeitspanne schneller auslaufen lassen, um zu verbluten. Das "Verbluten" und die Wiedereinstiegszeit sollen angepasst werden. Fahrzeuge - Schadens-Stats, Movement und Bewaffnung von Panzern und anderen Fahrzeugen werden optimiert. TTK und TTD: Automatische Waffen werden überarbeitet, damit TTK und TTD so stimmig und unterhaltsam wie möglich werden. Fortschritt & Anpassungen: Waffen-Fertigkeiten können erstmalig in einem Skill-Tree ausgebaut werden. Dabei stehen den Spielern zwei Ausbaumöglichkeiten zur Verfügung. Entscheidet man sich für einen Fertigkeits-Weg, so ist die Entscheidung endgültig und der Spieler kann nur noch dem ausgewählten Pfad folgen. Um alle Fertigkeiten auszuprobieren, können weitere Waffen der selben Sorte gekauft und erneut ausgebaut werden. Diese Mechanik soll angepasst und verbessert werden. Stimmen wurden laut, wonach Fertigkeiten zu schnell freigeschalten werden können bzw. die Beherrschung der jeweiligen Waffe (durch die Fertigkeiten) zu einfach wäre. Chat-Filter für PC: Bis zum Start sollen diverse Änderungen vorgenommen werden, damit Begriffe wie DLC, white man und Titanfall nicht unnötigerweise zensiert werden. Battlefield V erscheint am 20. November 2018. Was haltet ihr von den Änderungen? Gibt es weitere Wünsche eurerseits? Quelle *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  15. Im Rahmen der Road to Battlefield V-Aktion könnt ihr weiterhin kostenlos einige bisher kostenpflichtige Erweiterungen zu Battlefield 4 und Battlefield 1 abstauben. So bekommt ihr aktuell und noch bis zum 6. August für den neusten Ableger der Reihe den "Apocalypse"-DLC, während sich Besitzer des Vorgängers über die beiden Erweiterungen "Naval Strike" und "China Rising" freuen dürfen. Diese findet ihr hier im PlayStation Store: Battlefield 1: Apocalypse Kostenlos Battlefield 4: Naval Strike Kostenlos Battlefield 4: China Rising Kostenlos Battlefield V erscheint am 19. Oktober diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Weitere Informationen zur Road to Battlefield V-Aktion findet ihr hier. Quelle
  16. In diesem Jahr gibt es etwas, das Battlefield V im Gegensatz zum Genre-Konkurrent Call of Duty bieten wird. Die Rede ist dabei allerdings ganz gewiss nicht von einem Battle Royale- sondern von einem Singleplayer-Modus, einer spielbaren Kampagne für Solisten. Und dazu hat Electronic Arts soeben einen offiziellen Trailer veröffentlicht, den wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen. Battlefield V auf Amazon vorbestellen In den Kriegsgeschichten möchten die Entwickler DICE eben jene Stories erzählen, die man so noch nicht über den Zweiten Weltkrieg gehört hat. Darunter die Geschichte einen äußerst unwahrscheinlichen Kriegshelden, der hinter feindlichen Linien versucht den Gegner zu sabotieren, Auseinandersetzungen mit deutschen Besatzungsmächten in Norwegen und der Kampf um die Heimat. Eine zusätzliche Kriegsgeschichte wird im Dezember diesen Jahres veröffentlicht werden. Battlefield V erscheint am 20. November diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  17. Im Rahmen der aktuellen Road to Battlefield V-Aktion könnt ihr noch bis morgen, dem 17. Juli, jeweils eine Erweiterung für Battlefield 1 und Battlefield 4 ohne weitere Kosten herunterladen. Dabei handelt es sich um die DLCs "Turning Tide" und "Second Assault". Da die Aktion morgen endet, solltet ihr nach Möglichkeit noch heute zuschlagen. Einmal erworben, bleiben sie natürlich in eurem Besitz, auch wenn die Aktion ausläuft. Battlefield 1: Turning Tides Kostenlos Battlefield 4: Second Assault Kostenlos Battlefield V erscheint am 19. Oktober diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Weitere Informationen zur Road to Battlefield V-Aktion findet ihr auf der offiziellen Seite. Quelle
  18. Vor Kurzem haben wir euch über die anstehenden Änderungen in Battlefield V berichtet. Heute haben die Entwickler David Sirland (Multiplayer Producer) und Daniel Berlin (Franchise Design Director) in einem DevTalk Nr. 2 über die Beta gesprochen. ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen*~ Nennenswerte Ergänzungen zu unserem Bericht gibt es zwar nicht, allerdings ist die Gesprächsrunde dennoch unterhaltsam. Erscheinen wird Battlefield V nach einer kurzfristigen Verschiebung am 20. November 2018. Hier das Video. *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  19. Wie Electronic Arts und Entwickler DICE mitgeteilt haben, wird der im 2. Weltkrieg angesiedelte Ego-Shooter Battlefield V nicht wie geplant am 19. Oktober, sondern gut einen Monat später - genauer gesagt am 20. November diesen Jahres, erscheinen. Oskar Gabrielson, General Manager von DICE, begründet das in einem offiziellen Blogpost (der zum aktuellen Zeitpunkt nur sehr schwer bis gar nicht erreichbar ist) damit, dass man die Zeit benötige, um letzte Anpassungen am Gameplay vornehmen zu können. Immerhin hätten mit der in der nächsten Woche startenden Beta für viele Spieler noch die Gelegenheit dazu ihr Feedback in die Entwicklung einfließen zu lassen. Nichtsdestotrotz freue man sich sehr darauf, die Spieler auf dem Schlachtfeld zu sehen. Battlefield V erscheint am 20. November diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Ebenfalls möglich wäre, dass man mit diesem Move der starken Konkurrenz aus dem Weg gehen will. Immerhin erscheint Call of Duty: Black Ops 4 eine Woche vor dem ursprünglichen Release und Red Dead Redemption 2 eine Woche danach. Die Vorverkaufszahlen von Battlefield V sollen zudem nicht so gut ausfallen, wie erhofft. Vielleicht möchte man dem Titel ein ähnliches Schicksal ersparen wie seinerzeits Titanfall 2? Was meint ihr dazu? Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis! Quelle 1 Quelle 2
  20. In wenigen Tagen startet die Beta-Phase zum 2. Weltkriegs-Shooter Battlefield V. Die Infos zur ersten Konsolen-Testphase haben wir für euch zusammengefasst: Die offene Beta-Phase für alle startet am 6. September und endet am 11. September (7:00 PT (16:00 MEZ)) Vorbesteller oder aber Abonnenten von EA Access, Origin Access, Origin Access Premier bekommen Vorabzugang am 4. September Der Preload beginnt am 3. September 1:00 PT (10:00 MEZ) Spielbare Karten: Fjord (verschneites Gebiet); Rotterdam Die Karte Fjord bietet zwei spielbare Modi. Zum einen die klassische Eroberung, als auch die große Operation Fall von Norwegen, die über zwei (ingame) Tage geht Rotterdam ebenfalls im Modi Eroberung spielbar 64 Spieler finden Platz auf einem Server Sturmsoldat, Aufklärer, Sanitäter und Versorgungssoldat sind die spielbaren Klassen, mit individuellen Abroll-Moves Die Wahl der Klasse ist ausschlaggebend für die spielbare Waffe Versorgungssoldat: Leichte MGs wie KE 7, Bren und FG 42 - aber auch über die Schrotflinte Drilling M30 Sanitäter: MPs Sten, Suomi KP/-31, MP 40 und EMP Sturmsoldaten: Turner-SMLE, Karabiner M1A1, das Gewehr 43, Sturmgewehr StG 44 Aufklärer: Lee-Enfield No. 4 Mk. I, das ZH-29 und das Kar98k Battlefield V erscheint am 20. November diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle ________________________________________________________________________ ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  21. Die Einen von euch kennen es schon und Andere wären jetzt das erste Mal dabei. Auf Anfragen einiger User hier möchten wir nochmal ein Battlefield Community Event mit euch zusammen starten. das wäre mittlerweile nun das 3. Event. Wie funktioniert das? Ich werde euch einen Termin nennen und wir sammeln dann in einem Thread die Spielernamen. Wir mieten für diesen tag einen Server und teilen die 2 Teams ein. Der gute @Christopher Grünewald wird das ganze natürlich wieder auf Twitch moderieren und die besten Szenen für euch veranschaulichen. Das klappt mit dem Zuschauermodus sehr gut. Mein Anliegen an euch wäre jetzt noch: Welchen Battlefield Teil möchtet ihr beim Event spielen? Ich bitte darum, dass nur User hier mit voten, die auch teilnehmen möchten!
  22. Gestern kam die überraschende Meldung, dass die USK verfassungsfeindliche Symbole in Videospielen in Zukunft nicht zwingend zensieren wird (wir berichteten). Eine willkommene Entscheidung, die auch EA (Battlefield V) begrüsst. Allerdings werden im bevorstehenden Weltkriegs-Shooter Battlefield V keine Hakenkreuze oder ähnliches zu sehen sein. Eine Entscheidung, die EA und die Entwickler von DICE für den internationalen Spielemarkt getroffen haben und folglich über deutsche Grenzen hinaus gehen. PR-Verantwortlicher Martin Lober teilte mit "Wir begrüßen das sehr, denn es zeigt, dass digitale Spiele sich nun gleichberechtigt der gesellschaftlichen Diskussion stellen können. Digitale Spiele greifen – wie alle anderen Medien – alle möglichen Themen der Gegenwart und der Vergangenheit auf und verarbeiten diese in irgendeiner Art und Weise. Dabei sollten für sie die gleichen Rechte und Ansprüche gelten, wie für andere Medien auch. Alles in allem also ein wichtiger Schritt hin zur gleichberechtigten Behandlung von Spielen." Was Battlefield V angeht, so habe man bereits im frühen Entwicklungsstadium von verfassungsfeindlichen Symbolen abgesehen. Trotzdem überprüfe das Unternehmen, ob ältere Spiele (Medal of Honor) zur erneuten Überprüfung eingereicht werden könnten. Quelle ________________________________________________________________________ ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  23. Electronic Arts und DICE stellen euch im neuen Battlefield 5 Video die Kompanien vor. Ihr seht hier Waffen, Soldaten und Fahrzeuge. Kompanien sind die weiter Entwicklung des Klassensystems bei Battlefield. Hier könnt ihr eure Kampfrolle und die Ausrüstung anpassen. Desweiteren gibt es neue Informationen zum angekündigten Battleroyale Modus. DICE verkündete nun, dass nicht sie diesen Modus für Battlefield 5 entwickeln, sondern ein externer Entwickler daran arbeitet. Dies verriet Ben Walke, Global Community Lead für Electronic Arts Star Wars-Spiele auf Reddit.
  24. Wie am gestrigen Tag angeteasert haben Electronic Arts und DICE heute einen neuen Trailer zum im Oktober erscheinenden Shooter Battlefield V veröffentlicht, der anlässlich der anstehenden gamescom neue Spielszenen präsentiert. Zu Gesicht bekommen wir neue Maps und natürlich jede Menge Gameplay. Wie der Titel des neuen Videos verrät, bekommen wir zudem einen Ausblick auf die Zerstörung von Rotterdam spendiert. Aber auch zahlreiche Explosionen, weniger bunte Farben und eine Cover-Version von "House of the Rising Sun" warten im folgenden Trailer. Und am Ende wartet sogar ein kleiner Battle Royale-Teaser: Battlefield V erscheint am 19. Oktober diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Youtube ________________________________________________________________________ ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  25. Am 19. Oktober ist es soweit und die Entwickler von DICE und der Publisher Electronic Arts veröffentlichen mit Battlefield V den neuesten Ableger der Shooter-Reihe. Diesbezüglich haben die Kollegen von IGN nun mehrere Gameplay-Videos veröffentlicht. Dort zu sehen ist unter anderem Panzer- sowie Infanterie-Gameplay aus Rotterdam und mehr. Anschauen könnt ihr euch das Ganze selbstverständlich wie gewohnt hier: Battlefield V auf Amazon oder im PSN-Store vorbestellen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.