Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Beyond Good & Evil 2".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

77 Ergebnisse gefunden

  1. Entwickler Hello Games hat eine weiteres kostenlose Erweiterung zum prozedural generierten Weltall-Erkundungssimulator No Man's Sky angekündigt, die in Kürze unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen soll. Das No Man's Sky Beyond genannte Update wird laut offizieller Angaben aus drei großen Komponenten bestehen, die gleichzeitig veröffentlicht werden sollen. Davon wurde die erste nun bestätigt. Sie hört auf den Namen No Man's Sky Online und "umfasst ein völlig neues soziales Multiplayer-Erlebnis, bei dem Spieler sich im gesamten Universum treffen und zusammen spielen können." Weiter heißt es von Sean Murray: "Wir werden Menschen auf eine völlig neue Weise zusammenbringen, und obwohl das Ganze viele bekannte Online-Elemente hat, betrachten wir No Man’s Sky nicht als MMO – es ist dafür kein Abo nötig, es gibt keine Mikrotransaktionen und es ist für bestehende Spieler absolut kostenlos. Diese Änderungen sind zum einen eine Reaktion auf das Spielverhalten, das sich seit NEXT durchgesetzt hat, zum anderen aber auch etwas, von dem wir schon lange geträumt haben." Den Ankündigungstrailer könnt ihr euch folgend ansehen: No Man's Sky auf Amazon bestellen Weitere Details zu den einzelnen Wochen möchte man in den kommenden Wochen bekannt geben. No Man's Sky Beyond wird für alle Besitzer des Hauptspiels kostenlos verfügbar sein. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  2. Shizo

    [Sammelthread] Resident Evil 2 Remake

    Noch knapp ein Monat und wir werden endlich in den Genuß des fabelhaft ausschauenden Remakes von Resident Evil 2 kommen. Da ich persönlich sehr gespannt auf das Spiel bin und mich wirklich freue, wird es Zeit für einen Sammelthread. Viele Leute kennen das Original ja schon und wissen wahrscheinlich was da auf uns zukommt. Für alle die keine Ahnung haben, habe ich ein paar Informationen weiter unten reingepackt. Ich belasse den Thread jedoch nur mit den nötigsten Infos, damit man nicht ewig lang Scrollen muss. Wie auch überall sonst gelten auch hier gewisse Regeln und ein respektvoller Umgang miteinander. Die allgemeinen Forenregeln sind natürlich ebenfalls einzuhalten, ansonsten gilt: Was ist erlaubt/muss beachtet werden? [+] Fragen aller Art zu The Evil Within 2 [+] Storyrelevante Fragen müssen in den Spoiler. [+] Tipps, Tricks, Guides [+] Schaurige Momente: Screenshots oder euer Gameplay [+] Forenregeln müssen natürlich beachtet werden! Was sollte vermieden werden? [-] Beleidigungen jeglicher Art. [-] Themen die nichts mit dem Spiel zu tun haben. [-] Spam, Flame, Shitstorms etc [-] Spoiler ohne Warnung Was ist Resident Evil 2? Was bietet das Remake? Gameplay Ich denke da braucht es nicht viele Worte. Es wird sich überwiegend spielen wie z.B. RE4/6 oder The Evil Within. Nostalgiefreunde wird das zwar etwas traurig machen, aber es handelt sich hierbei schließlich um eine Neuauflage die modern auftreten möchten Überblick Veröffentlichung: 25.01.2019 System: PS4, Xbox One, PC Genre: Horror Entwickler: Capcom Publisher: Capcom So, dann nur noch einen Monat warten und schon kann's losgehen @Lixmo, @BiGBuRn83, @Philipp Schürmann oder @Daniel Bubel , bitte noch anpinnen!
  3. Capcom hat die ersten Auslieferungszahlen zum Remake von Resident Evil 2 bekannt gegeben. Demnach freut sich das Unternehmen über starke Zahlen nach nur einem Monat der Veröffentlichung. Zur Rede stehen 4 Millionen Exemplare, die an den Handel ausgeliefert worden sind. Keine reinen Verkaufszahlen, aber dennoch erfreulich zu sehen, dass die Nachfrage groß ist. Auf Metacritic hat das Remake durchweg gute Bewertungen erhalten. Hochverdient, wollen wir meinen. Quelle Resident Evil 2 auf Amazon bestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  4. Wolfbyte

    [Test] - Resident Evil 2 Remake

    Für einen Großteil der Fangemeinde ist Resident Evil 2 der wohl beste Teil der Reihe. Riesiger Umfang, tolle Alternativ-Perspektive der Geschehnisse und eine Spielwelt, die sich traut, mehr Abwechslung in die Waagschale zu werfen sorgten damals für überwiegend positive Resonanz. Kein Wunder also, dass Capcom dem Wunsch vieler Fans nur zu gern entspricht und den starken Titel, wie schon den Erstling auf Gamecube, neu auflegt. Für all diejenigen, die das Original nicht gespielt haben (hier akzeptieren wir nur das Alter als Ausrede!), werden wir uns in Punkto Geschichte etwas zurückhalten. Leon S. Kennedy, allen jüngeren Zockern aus Resident Evil 6 oder vielleicht auch 4 bekannt, beginnt hier seine Karriere als Polizist. Kurz bevor er seinen Dienst im Police Department von Raccoon City antreten sollte, erhielt er die Nachricht, er solle sich auf alle Fälle fernhalten. Jung und mutig, wie er ist, tritt er die Reise in diese vom Pech gezeichnete Gegend trotzdem an und wird schon an der Grenze zur Stadt an einer Tankstelle von dem wohl (mittlerweile) berühmtesten Horror-Star überhaupt empfangen; hirnlosen Zombies. Ebenfalls an dieser Tankstelle zugegen ist Claire Redfield, ihres Zeichens Schwester des verschwundenen S.T.A.R.S.-Mitglieds, Chris Redfield, der zusammen mit seiner Partnerin Jill Valentine das Fundament für Resident Evil gelegt hatte. In der Stadt angekommen werden die beiden jedoch wieder getrennt und beschließen, sich beim Polizeirevier wieder zu treffen. Es beginnt eine schreckliche Horrornacht für die beiden, die sie nicht nur mit grauenvoll groteskeren Kreaturen konfrontiert, sondern Ihnen auch menschliche Abgründe offenbart und alles, was sie bisher zu wissen vermochten, herausfordert. Narrativ ist Resident Evil 2 - vor allem für Leon - ein perfekt ausbalancierter Start in eine fulminante Saga. Unbedingt ansehen! Spielerisch bleibt alles da beim alten, wo es Sinn macht. Ein hervorragendes Level Design, gespickt mit Metroidvania-esquen Rätseln und verschachtelter Architektur, lädt zum erkunden und entschlüsseln ein und wurde an vielen Stellen erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Schlüssel mit markanten Formen sind Oldschool? Rätsel á la „sammle 3 Embleme, um den Geheimgang zu öffnen“ nicht mehr zeitgemäß? Wer dieser Meinung ist, lag noch nie so falsch. Diese stete Nostalgie im Gerüst des Spiels birgt für Hardcore-Fans viele „ah, ich erinnere mich“- und „oh, das ist ja komplett anders!“-Momente. Neuankömmlinge werden hingegen in den alten Tugenden geschult und dürfen sich auf traditionelles Level Design freuen, welches in solch einer Perfektion heute kaum noch geboten wird. Um neue Areale zu erschließen gilt es stets logische Verkettungen auch weit voneinander entfernten Objekten herzustellen und auch eingesammelte Gegenstände, wie Dokumente und Schlüssel, genau zu inspizieren. Nicht selten verbergen sich wichtige Hinweise, wie Codes oder markante Symbole, auf oder in Gegenständen und wollen entdeckt werden. Aber wie kann man Rätsel oder Konfrontationen, die von einer statischen Kameraperspektive profitierten, wie sie im Original genutzt wurde, auf eine Third-Person-Erfahrung übertragen, ohne dabei die Essenz des Ganzen zu verlieren? Sogar recht gut, aber nicht ohne jede Szene neu zu bewerten und komplett in die dritte Dimension zu verfrachten. Und genau hat das Team von Capcom R&D Division 1 mit einer spürbaren Liebe zum Detail gemacht. Lauerten Zombies früher einfach hinter der Kamera und wurden primär deshalb zur Bedrohung, da mit dem Wechsel zur nächsten Einstellung nicht selten auch die anzusteuernde Richtung den virtuellen Stinkefinger zeigte, spielt das Remake oft mit „Jump Scares“ und dem Element Dunkelheit. Einer Dunkelheit, die mit langsamen Schritten und dem Lichtkegel der Taschenlampe durchbrochen werden möchte. Vor allem im späteren Verlauf, wenn wandkrabbelnde Feinde sich mit schnellen und leisen Todbringern in die Gegnerriege einreihen, ist es wichtig, sich vorausschauend zu bewegen und die Räumlichkeiten zu verinnerlichen. Und auch wenn sich der Schwierigkeitsgrad vor dem Spiel justieren lässt, bleibt die wirkliche Herausforderung irgendwie aus. Ja, auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad braucht man die guten alten Farbbänder, um auf der (ebenso guten, alten) Schreibmaschine seinen Fortschritt zu speichern, aber - und da wissen wir nicht so recht, ob das nostalgischer Natur ist - früher, ja früher war‘s irgendwie ein, zwei Prisen schärfer gewürzt. Als Primärbeispiel kann hier die Munitionsknappheit genannt werden. Nur selten gerät man in eine Situation, die man mit komplett geleerten Taschen verlässt… es sein denn, man schaltet voll auf John-Wick-Modus und ballert wild um sich, natürlich. Das Soll jedoch nicht heißen, dass an der einen oder anderen Stelle kein Nervenkitzel aufkommt, im Gegenteil. Vor allem durch den Sprung in die Third-Person-Sicht sind gewisse Gegner um einiges Schwieriger geworden, immerhin hat man nun sehr viel mehr Optionen, wenn es beispielsweise ums Zielen geht. Das Geradeaus-Runter-Hoch-Schema war gestern und so spielen Zombie-Hunde und Licker auf einmal in einer ganz anderen Liga mit, vor allem – wie bereits erwähnt – auf höheren Schwierigkeitsgraden. Aber nicht nur die sind ein Grund, dem Titel mehr als einen Lauf zu spendieren. Wie gehabt unterscheiden sich die Geschichten von Claire und Leon erheblich voneinander. Sie treffen andere Personen, sie besuchen andere Orte, sie müssen andere Rätsel lösen und andere andere Feinde bekämpfen. Wurde dieses System in Resident Evil 1 noch nicht allzu stark genutzt, baut Resident Evil 2 (ob nun Remake oder Original) ganz massiv auf diese unterschiedlichen Blickwinkel und lässt sich beide Pfade immer Mal wieder kreuzen. Kurzfassung gefällig? Mit dem Remake von Resident Evil 2 ist Capcom ein unglaublich starker Wurf geglückt. Schon auf dem Game Cube konnte das Remake des Erstlings mit unglaublich starker Grafik und einer genialen Neuinterpretation des Level Designs überzeugen. Resident Evil 2 auf der PS4 nimmt dieses Gefühl, wirft es mit einem Teil Tradition und zwei Teilen Innovation zusammen und garniert das Ganze dann mit einer Souveränität, der wir lediglich mit Begeisterung begegnen konnten. Ach ja, und Hunk und Tofu sind natürlich auch dabei, die beide nach dem eigentlich Hauptspiel gespielt werden können. Kurzum: ein wahres Gameplay-Fest! Und auch technisch hat sich Capcom nicht lumpen lassen, so viel sei gesagt. Erstmals gibt es auch eine deutsche Sprachausgabe, die – ob man sie nun mag oder nicht – gar nicht so schlecht daherkommt. Aber auch die englischen und japanischen Fassungen sind hervorragend vertont und hauchen den Charakteren Leben ein. Generell ist gerade die Soundkulisse eine dicht inszenierte Käseglocke, aus der es kein Entrinnen gibt. Knarzende Dielen, scharrende Zombies, Unwetter, Schreie; die vielen Töne des Grauens werden lediglich von subtilen, aber schrecklichen Melodien übertroffen, die der Geschichte eine musikalische Untermalung schenken. Und wie auch schon die jüngeren Teile der Reihe, kann Resident Evil 2 diesmal mit einer hervorragenden Grafik aufwarten, die tolle, samtig weich animierte Charaktere zeichnet, eine erstaunlich realistische Umgebung im Halbdunkel einer Nacht darstellt und dabei zu großen Teilen butterweich abgespielt wird, ohne mit Rucklern oder Fragment-Effekten zu stören. Knappe Ladezeiten und eine nahezu unterbrechungsfreie Spielwelt sind das Ergebnis einer behutsamen und respektvollen Entwicklung, die beweist, dass Capcom es noch nicht komplett verlernt hat, beziehungsweise zu alten Tugenden zurückkehren möchte. Ich erinnere mich gern zurück an die guten alten Zeiten des Gamings. Resident Evil 1 und 2 habe ich damals mit Freunden gemeinsam durchgezockt, teilweise sogar zu zweit oder zu dritt an einem Controller (sollte man Mal gemacht haben 😊). Zu Beginn ist es diese Ungewissheit und die gruselige Musik, die einem das Spiel fast schon unangenehm machen, aber mit der Zeit findet man in die Rolle rein, erlebt triumphale Siege über scheinbar übermächtige Kreaturen und – beinahe – „vergisst“ den Horror. Und das macht Resident Evil aus. Eigene Grenzen überwinden und toll geschriebenen Charakteren dabei zusehen, wie sie es einem gleich tun. Genau hier hat Capcom angesetzt und sich mit der Neuauflage von Leons ersten Schritten an ein Projekt gewagt, welches von Fans und Kritikern mit Argusaugen überwacht wurde. Und was kann ich sagen? Resident Evil 2 reiht sich in die Riege der wohl besten Remakes aller Zeiten ein. Ob nun Resi-Veteran oder Newbie, dieses Spiel ist ein absolutes Muss für jeden Horror-Freund und Rätsel-Enthusiasten. Wer das Remake noch nicht sein/ihr Eigen nennt, kann es bereits für 50,00€ online erstehen (gefunden auf Idealo.de).
  5. Ab sofort steht die "The Ghost Survivors" Erweiterung zum Horror-Klassiker Resident Evil 2 kostenlos zum Download bereit (per Update). "Diese Geschichten bieten „Was wäre wenn”-Szenarien für Charaktere, denen ihr während des Hauptspiels begegnet, und geben einen alternativen Blick auf die Dinge, die hätten geschehen können, wenn sie die Schrecken von Raccoon City überlebt hätten". Die Erweiterung ist in drei Episoden unterteilt, die da lauten: No Time to Mourn mit Robert Kendo, Besitzer des berühmten (und passend benannten) Gun Shop Kendo. Diejenigen, die das Spiel gespielt haben, wissen möglicherweise bereits, wie seine traurige Geschichte endet. In The Ghost Survivors bekommt er jedoch eine zweite Chance, nachdem ihn ein alter Freund mit einem Hubschrauberradio abholt. Kendo packt seine Waffen ein und geht auf die Straße, um einen Weg aus der infizierten Stadt zu finden. Auf seinem Weg in die Freiheit steht ihm eine neue Art giftiger Zombie gegenüber. In Runaway geht die Geschichte der Tochter des Bürgermeisters, Katherine, in eine ganz andere Richtung. Um mit einer bestimmten Person aus Raccoon City zu entkommen, muss Katherine Warren durch die Straßen navigieren und einen seltsam mutierten Zombie-Typ vermeiden, der nur mit besonders mächtiger Munition aufgehalten werden kann. Forgotten Soldier: Aus den Schatten kommt ein vergessener U.S.S.-Agent. Eigentlich sollte er mit seinem Kader ausgelöscht worden sein, feiert der entsprechend benannte Ghost in Forgotten Soldier sein Debüt. Tief im Labor unter der Stadt versucht ein anderer Soldat (nicht Hunk) die Flucht. Um euch einen besseren Überblick zu geben, hier der Launch-Trailer. Quelle Resident Evil 2 auf Amazon bestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  6. Wie das Entwicklerstudio White Lotus Interactive auf dem PlayStation Blog mitgeteilt hat, wird das Puzzle-Adventure Xing: The Land Beyond in der nächsten Woche, genauer gesagt am 12. Februar, für PlayStation 4 und PlayStation VR erscheinen. In dem Spiel verschlägt es einen ins Jenseits, wo Puzzles gelöst werden müssen, während man jenen begegnet, deren Gedanken und Erinnerungen seit langer Zeit verloren sind. Dabei durchstreift man mehrere Reiche, um das Geheimnis hinter dem Land Beyond zu lüften. Einen Trailer könnt ihr euch folgend ansehen: Wie bereits erwähnt wird Xing: The Land Beyond regulär auf der PlayStation 4 spielbar (mit Verbesserungen für PS4 Pro), aber auch komplett in der virtuellen Realität erlebbar sein. Man wird den Titel sowohl mit DualShock 4-Controller als auch mit den Move Controllern spielen können. Xing: The Land Beyond erscheint am 12. Februar diesen Jahres. Quelle
  7. Ubisoft hatte für den heutigen Tag neue Gameplay-Szenen zum kommenden Action-Adventure und (gefühlt mehr oder weniger geistigen) Nachfolgers zu Beyond Good & Evil versprochen - und Wort gehalten. Dementsprechend präsentierte man man uns heute innerhalb eines Livestreams zahlreiche Spielmechaniken, darunter das Kampfsystem, die Fortbewegung mittels eines eigenen Raumschiffs, dazugehörige Verbesserungen, Coop und einiges mehr. Fans wird es nicht stören, sollten aber dennoch wissen, dass es sich bei den gezeigten Szenen um Pre-Alpha-Gameplay handelt. Dementsprechend weit entfernt könnte der finale Release von Beyond Good & Evil 2 auch sein. Im ersten Video gehen die Entwickler auf die Gameplay-Demo ein, die im Rahmen der diesjährigen E3 hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde: Während das zweite Video komplett neue Spielszenen zeigt: Quelle
  8. str1ker2k7

    Beyond Good and Evil 2 - Sammelthread

    Offizielle Website Informationen: Beyond Good and Evil 2 soll 2018 erscheinen. Space Monkey Program Aktuell bekannte Charaktere: Reveal auf der E3-Pressekonferenz von Ubisoft (Achtung! Englisch!) Entwickler-Kommentar Allgemeine Regel: Was ist erlaubt/muss beachtet werden? [+]Fragen aller Art zu Beyond Good and Evil 2 [+]Storyrelevante Fragen. [+]Tipps, Tricks, Guides zu Bossgegner, Quests etc [+]Forenregeln müssen beachtet werden! [+]Spoiler müssen im Spoilertag sein! Was sollte vermieden werden? [-]Beleidigungen jeglicher Art. [-]Themen die nichts mit dem Spiel zu tun haben. [-]Spam, Flame, Shitstorms etc [-]Spoiler ohne Warnung
  9. Wie Capcom mitgeteilt hat, wurde das Remake des kultigen Survival-Horror-Titels Resident Evil 2 seit Release in der letzten Woche immerhin 3 Millionen Mal ausgeliefert wurde. Das heißt, dass er sich anschickt mindestens genauso erfolgreich zu werden, wie das vor zwei Jahren veröffentlichte Resident Evil 7 biohazard. Auch das konnte sich in der ersten Woche so gut verkaufen und mittlerweile den Meilenstein von mehr als 6 Millionen ausgelieferten Exemplaren für sich verbuchen. Für das aktuelle Remake hofft Capcom ebenso gute Verkaufszahlen zu erreichen. Diese Zahlen wären für Fans der Reihe natürlich besonders interessant, da Yoshiaki Hirabayashi, Producer des Remakes, durchblicken ließ, dass die Entstehung eines potentiellen Remakes von Resident Evil 3: Nemesis vom Erfolg von Resident Evil 2 abhängt. Aber bis dahin dürfen sich alle SpielerInnen auf eine kostenlose Erweiterung mit dem Namen "The Ghost Survivors" freuen, die am 15. Februar erscheinen und sich mit "Was wäre wenn"-Szenarios beschäftigen soll. Weitere Informationn findet ihr hier. Resident Evil 2 auf Amazon bestellen Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  10. Auf der Homepage Resident Evil.net hält Capcom die ein oder andere Überraschung für Fans der langlebigen Survival-Horror-Reihe bereit. Darunter auch zahlreiche Statistiken und erhobene Daten von Spielern der Titel, die ihren RE.net-Account mit ihrer Konsole oder dem PC verknüpft haben. Wer das aktuelle Remake von Resident Evil 2 spielt, wird sich zumindest beim ersten Start für einen der beiden spielbaren Charaktere entschieden haben. Wer wissen möchte wie viele SpielerInnen sich für Claire und wieviele sich für Leon entschieden haben, wird hier genau diese Informationen finden. Außerdem kann man sich auch einen Überblick darüber verschaffen wie viele Zombies und andere Gegner weltweit ins Jenseits befördert wurden und wie große Laufstrecken insgesamt zurückgelegt wurden. Diese und noch viele weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Homepage. Und kaum ist der zweite Teil der Reihe in Form des Remakes erschienen, werden natürlich die Fragen laut ob der dritte Teil, Resident Evil 3: Nemesis, dessen originale Version nur ein Jahr nach Teil 2 für die PlayStation veröffentlicht wurde, die gleiche Behandlung verpasst bekommen könnte. In einem Interview mit GameWatch ließ Yoshiaki Hirabayashi, Producer des Remakes, durchblicken, dass es eine Option sein könnte. Man dürfe nur nicht vergessen, dass es die aktuelle Version von Resident Evil 2 nur deshalb gäbe, weil die Fans immer und immer wieder danach gefragt hätten. Ein guter Indikator für ein Remake des dritten Teils wäre es demnach, wenn viele Leute das aktuelle Spiel kaufen würden. Keine große Überraschung auf dieser Seite also. Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis! Quelle
  11. Ab sofort ist das Remake des ursprünglich 1998 erschienen Kult-Horrortitels Resident Evil 2 offiziell im Handel sowie als digitaler Download erhältlich. Das Original konnte sich seit Release weltweit über 85 Millionen Mal verkaufen und setzte damals neue Standards im Survival-Horror-Genre. Das Remake wurde nun von Grund auf mit Hilfe der RE Engine, die auch bei Resident Evil 7 biohazard zum Einsatz kam, neu erschaffen und um neue Features, sowie eine überarbeitete Steuerung und Perspektive ergänzt. Zusätzlich dürfen sich alle SpielerInnen auf neue Bereiche und Ereignisse freuen, sodass der Titel nicht nur eine reine Nacherzählung bereits bekannten ist. Beenden Spieler die Kampagnen von Leon und Claire, können sie zusätzliche Spielmodi freischalten, die einen alternativen Blick auf die Ereignisse in Raccoon City ermöglichen: So können Spieler im 4th-Survivor- sowie im Tofu-Modus den Horror aus dem Blickwinkel der Umbrella Corporation-Operative HUNK oder eines Stück Tofus mit einem Messer erleben. Entscheiden Spieler sich dazu, die Abenteuer von Leon und Claire nach dem Durchspielen erneut zu beginnen, werden sie mit einer noch stärker herausfordernden Version der Hauptkampagne belohnt, die noch tiefergehende Story-Elemente und Inhalte bietet. Zudem lassen sich alternative Kostüme für Leon und Claire freischalten und erwerben. Resident Evil 2 auf Amazon bestellen Zusätzlich zur Standard-Edition von Resident Evil 2 enthält die Deluxe Edition das komplette Spiel sowie das herunterladbare Extra-DLC-Pack, das fünf Charakterkostüme (zwei für Leon und drei für Claire), die Waffe Albert Model: Samurai Edge und den Retro-Soundtrack, den Spieler optional aktivieren können, enthält. Diese findet ihr hier im PlayStation Store. Wie bereits berichtet, wird es in Kürze zudem einen kostenlosen DLC namens “The Ghost Survivors” geben. "Dieser Inhalt beschäftigt sich mit “Was wäre wenn…”-Szenarios rund um verschiedene Opfer des Ausbruchs in Raccoon City und zeigt, was pssiert wäre, hätten sie die Ereignisse des Hauptspiels überlebt. So lässt sich die Zeit ein wenig zurückdrehen, um das Schicksal herauszufordern, das einen U.S.S.-Agenten, die Tochter des Bürgermeisters und den Inhaber des Waffenladens erwartet." Zu guter Letzt haben sich Producer Yoshiaki Hirabayashi und Director Kazunori Kadoi in einem Video an die deutschen Fans gewandt. Immerhin war das originale Resident Evil 2 lange Zeit in Deutschland indiziert. Erst 2013 wurde es vom Index gestrichen. Es war dementsprechend damals gar nicht so leicht (wenngleich nun wirklich nicht unmöglich) an das Spiel zu gelangen. Resident Evil 2 ist ab sofort unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Die bisherigen Wertungen sprechen dabei durchaus für sich. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  12. Capcom hat im Rahmen eines Pre-Launch-Streams zum Survival-Horror-Remake Resident Evil 2 auch weitere Details zum Titel enthüllt. Demnach wird es nach Release des Titels ein Update geben, das einen neuen Spielmodus mit sich bringen wird. "The Ghost Survivors", so der Name des Modus, wird kostenlos für alle Besitzer*Innen des Spiels zur Verfügung stehen und zufällige Elemente in die Erkundung der Spielwelt einbauen. Die eigene Leistung während des Spielens wird mit Punkten belohnt werden, die wiederum in einem Ingame-Shop in neue Waffen und Ausrüstung, etc. investiert werden kann. Laut ResetEra soll es keine Mikrotransaktionen geben, sondern alles wird erspielbar sein. Weitere Details diesbezüglich wurden von offizieller Seite allerdings bisher nicht genannt. Fest steht aber, dass man Figuren spielen können wird, die innerhalb der Kampagne nicht spielbar sein werden. Ob der an den klassischen Raid-Modus erinnernde Spielmodus auch die Möglichkeit bieten wird mit aus anderen Resident Evil-Ablegern bekannten Charakteren spielen zu können, ist derzeit nicht bekannt. Des Weiteren wurde für den japanischen Raum eine Promotion angekündigt, in deren Rahmen man kostenlose Skins für Resident Evil 2 erwerben können wird. Dabei handelt es sich um klassische Kostüme für Claire und Leon, dank derer sie aussehen wie in der originalen PlayStation-Version des Spiels. Die Kostüme sollen aber zum 22. März diesen Jahres kostenlos für alle Spieler*Innen des Titels zur Verfügung stehen. Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar unter anderem für die PlayStation 4. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  13. Senior Producer und Projektverantwortlicher Guillaume Brunier hat gegenüber dem italienischen Videospielmagazin everyeye.it bestätigt, dass am 10. Dezember 2018 ein Gameplay-Trailer zum Action-Adventure Beyond Good & Evil 2 enthüllt wird. Im Rahmen der E3 gab es "lediglich" einen Cinematic-Trailer zu sehen, weswegen diese Nachricht gerade recht kommt. Einen Release-Termin gibt es zu Beyond Good & Evil 2 bislang leider nicht. Hier der letzte Trailer. Quelle
  14. Kaum ist das Remake zum Horror-Klassiker Resident Evil 2 auf dem Markt und ein Nachfolger (Resident Evil 3) im Gespräch, verkündet Capcom den Termin zur ersten kostenlosen Erweiterung "The Ghost Survivor". Der DLC soll ab dem 15. Februar zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen und alternative Stories zu drei Randcharakteren erzählen, die es nicht lebend aus Raccon City geschafft haben. Unterteilt werden die Geschichten in drei Episoden: "No Time to Mourn" Der Besitzer des Waffenladens "Runaway" - Die Tochter des Bürgermeisters "Forgotten Soldier" Der Soldat Nachfolgend haben wir für euch vier neue Screenshots eingebunden, die die Geschehnisse in der Erweiterung einfangen sollen. Quelle: Gamefront Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  15. Christopher Grünewald

    Resident Evil 2 - Unser Stream geht weiter

    Der Stream zu Resident Evil 2 geht gleich weiter. Kommt doch dazu. Beginn: 19:15 Uhr Wo: Endboss TV
  16. Nun, wenn man bedenkt, wie erfolgreich die bisher veröffentlichten Spielfilme zum Resident Evil-Franchise waren und mit welcher Wucht Resident Evil 7 biohazard eingeschlagen hat, beziehungsweise der neueste Ableger der Reihe, das Resident Evil 2-Remake einzuschlagen scheint, sollte es nicht verwundern, dass man sich auch Gedanken dazu macht, wie man die Marke auch wieder dem nicht spielenden Publikum schmackhaft macht. Und so wie Deadline berichtet, scheinen diese Gedanken in Richtung Netflix zu tendieren. Dabei soll sich Constantin Films, die bereits die Filme auf die große Leinwand brachten, bereits auf der Suche nach einem geeigneten Showrunner befinden. Man möchte das düstere Innenleben der Umbrella Corporation näher beleuchten, aber auch eine Welt zeigen, die vom Ausbruch des T-Virus verändert wurde. Dabei dürfen sich Fans des Franchise auf "Easter Eggs" und charakteristische Elemente freuen. Zum aktuellen Zeitpunkt haben sich weder Netflix noch Constantin Films zu den Berichten geäußert, was allerdings nicht verwunderlich ist, wenn sich die Planungen noch in einer so frühen Phase befinden. Quelle: Deadline
  17. Es sind wenige Stunden, die uns vom Release eines der heiß begehrtesten Remakes unserer Zeit trennen. Der Moment ist gekommen, um die internationale Fachpresse genauer unter die Lupe zu nehmen. Auf metacritic.com kommt Resident Evil 2 auf eine erstaunlich Durchschnittswertung von 91 Punkten bei rund 61 Kritiken. Während die Neuauflage größtenteils mit Lorbeeren überhäuft und gefeiert wird, ist das Rätseldesign für wenige Kritiker nicht mehr zeitgemäß. Auch hier hätte man sich ein Umdenken gewünscht. Beispiel: Kenner der Erstauflage wissen: Viele Türen und Schlösser müssen geknackt oder dechiffriert werden. Diese suchen die Hauptprotagonisten Leon/Claire/Ada beispielsweise im Racoon-City-Police-Department, anstatt mit einer vorhandenen Schrotflinte, die Schlösser ganz einfach zu pulverisieren. Wie viel Logik in einem Videospiel zur Immersion beitragen soll, muss jeder für sich entscheiden. Wir jedenfalls gucken uns jetzt die Wertungen im Detail an. Und falls ihr euch dazu entscheidet, Resident Evil 2 zu bestellen, könnt ihr das hier tun: Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen* GamingTrend - 100 Fandom - 100 PlayStation LifeStyle - 100 Guardian - 100 Game Revolution - 100 Cheat Code Central - 100 We Got This Covered - 100 Telegraph - 100 God is a Geek - 100 GameInformer - 95 PlayStation Universe - 95 TrueGaming - 95 Areajugones - 94 SpazioGames - 91 GamePro Germany - 90 Trusted Reviews - 90 IGN - 90 US Gamer - 90 Metro GameCentral - 90 TheSixthAxis - 90 Twinfinite - 90 Destructoid - 90 DualShockers - 90 Eurogamer Italy - 90 GameSpot - 90 Wccftech - 85 CGMagazine - 85 Power Unlimited - 83 Digital Trends - 80 GamesRadar+ - 80 PushSquare - 80 Gamer.no - 70 Außerdem wurde ein Live-Action-Trailer veröffentlicht, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  18. Christopher Grünewald

    Resident Evil 2 - Stream

    Wir schauen uns gleich Resident Evil 2 im Stream an. Wer sich mit gruseln will kommt einfach dazu. Start: 19:30 Uhr
  19. Capcom hat für heute um 11 Uhr ein Pre-Launch Event für das Horrorspiel Resident Evil 2 angesetzt. Zu erwarten sind im Live-Stream neue Infos und neue Gameplay-Szenen zum Horrorklassiker. Natürlich könnt ihr das Event bei uns hier im Live-Stream mitverfolgen. Außerdem hat Resident Evil 2 einen neuen Meilenstein erreicht. Über drei Millionen Mal wurde die 1-Shot Demo, die seit dem 11. Januar verfügbar ist, heruntergeladen. Interessierte können sich die Demo noch bis zum 31. Januar herunterladen. Erscheinen soll das Remake in wenigen Tagen am 25. Januar unter anderem für die PlayStation 4. Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  20. Morgen am 25. Januar fällt der offizielle Startschuss für das Remake des Horror-Klassikers Resident Evil 2. Während einige Vorbesteller mit etwas Glück schon heute in den nostalgischen Genuss kommen dürfen, kann sich der Rest an dem neu veröffentlichten Launch-Trailer erfreuen bzw. die Wartezeit damit überbrücken. Unsichere Kandidaten können sich weiterhin an der 1-Shot Demo versuchen, die noch bis zum 31. Januar für jeden frei zugänglich ist. Hier der versprochene Trailer. Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  21. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 21. - 25. Januar 2019 Resident Evil 2 €59,99 Resident Evil 2 Deluxe Edition €69,99 A Fisherman's Tale €14,99 At Sundown: Shots in the Dark €19,99 FutureGrind €16,99 PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS: Vikendi Edition €54,98 RealmRoyale Kostenlos The Hong Kong Massacre €16,99 Wandersong €19,99
  22. In wenigen Tagen am 25. Januar erscheint mit dem Remake von Resident Evil 2 für viele ein langerwartetes Spiel im Jahre 2019. Um euch die Wartezeit zu versüßen, hat Capcom einen interactiven Trailer veröffentlicht. In einer relativ kurzen Videostrecke gilt es Entscheidungen zu treffen. Dabei kann man sich für Claire oder für Leon entscheiden, oder eben beide einmal durchlaufen. Viel Spaß! Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  23. Wer nach der 1-Shot Demo des Horror-Klassikers Resident Evil 2 immer noch auf der Suche nach neues Gameplay-Material ist, wird hier vielleicht fündig. Capcom veröffentlicht rund sieben neue Videos, wovon zwei umfangreiche Let's Play-Videos darstellen und die übrigen fünf recht kurze Clips zu gewissen Gegenständen oder Personen sind. Unter anderem befindet sich Sony-Oberhaupt Shuhei Yoshida unter den Let's Playern. Nachfolgend die fünf kurzen Clips. Unter anderem ist dort der Tofu Survivor, der Einsatz der Flash-Grenade und die Pistole Lightning Hawk zu sehen. Resident Evil 2 erscheint unter anderem für die PlayStation 4 am 25. Januar. Quelle Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  24. Ab sofort können sich alle SpielerInnen mit aktiver PlayStation Plus-Mitgliedschaft die kostenlose Demoversion des mit Spannung erwarteten Horror-Remakes Resident Evil 2 im PlayStation Store herunterladen. Die Testversion ist ab sofort und bis zum 31. Januar 2019 verfügbar. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte 1-Shot-Demo, was bedeutet, dass man nur 30 Minuten Zeit haben wird, sich mit dem Titel auseinanderzusetzen. Dabei ist es egal, wie oft man stirbt oder wie schnell man das Ende des Kampagnenausschnittes erreicht: Erreicht der Timer die Null, endet der Zugriff auf die Demo. Resident Evil 2 1-Shot-Demo Kostenlos Hinweis: Diese Demo ist bis zum 31.1.2019 verfügbar. Zum Spielen musst du angemeldet sein und über eine aktive Internetverbindung verfügen. Falls es während des Spielens einen Verbindungsabbruch gibt und die Anwendung offline geht, wirst du zum Titelbildschirm geleitet und der Timer läuft weiter. Sorge für einen Verbindungsaufbau, wenn die Warnmeldung angezeigt wird, oder verlasse das Spiel, wenn die Verbindungsprobleme fortbestehen. Wer die Demo innerhalb des Zeitlimits beendet, kann sich einen exklusiven neuen Story-Trailer zu Resident Evil 2 ansehen. Wer es nicht von seinen spielerischen Fähigkeiten abhängig machen oder die Demo im eigenen Tempo genießen möchte, findet das Video auch hier. Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen Der Titel erscheint am 25. Januar unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: PS Store Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  25. Wie wir vor wenigen Tagen berichteten, dürfen sich alle Horror-Enthusiasten auf den morgigen Freitag, den 11. Januar 2019, freuen. Denn dann erscheint die Demo zum von Capcom entwickelten Remake von Resident Evil 2. Das Besondere an der Testversion ist, dass sie lediglich 30 Minuten gespielt werden kann. Läuft der Timer ab, ist es nicht länger möglich den Ausschnitt des Spiels antesten zu können. Wer die Demo allerdings innerhalb besagter 30 Minuten beendet, kommt in den Genuss eines exklusiven Story-Trailers zum Titel. Da es in Neuseeland bereits der 11. Januar ist, die Demo dementsprechend zur Verfügung steht und das Internet dankbarer Weise hochgeladene Videos zu speichern versteht, könnt ihr euch folgend den erwähnten, nicht mehr ganz so exklusiven aber immer noch neuen Trailer ansehen. Allerdings weisen wir auf die Spoilergefahr eines solchen Story-Trailers hin. Wer nicht gespoilert werden möchte, sollte es unterlassen, das folgende Video zu starten. Resident Evil 2 auf Amazon vorbestellen Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar unter anderem für die PlayStation 4. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.