Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Blade Arcus from Shining EX".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

22 Ergebnisse gefunden

  1. Bei Sekiro: Shadows Die Twice handelt es sich nicht nur um den nächsten Titel der kultigen Spieleschmiede From Software, sondern auch um den aktuellen Aufmacher der nächsten Ausgabe des Game Informer. Das bedeutet für uns, dass wir nach und nach neue Informationen und Details zum Titel in Erfahrung bringen können werden. So ist aktuell schon bekannt, dass sich das Action-Rollenspiel mitunter stark von bisherigen From Software-Titeln wie Dark Souls und Bloodborne unterscheiden wird. Statt Punkte in unterschiedliche Werte wie Stärke, Genauigkeit, etc. zu stecken, kann man sich für unterschiedliche Klassen entscheiden, die sich wiederum dank spezieller Fähigkeitenbäume an den eigenen Spielstil anpassen lassen können werden. Diese Fähigkeitenbäume müssen allerdings erst durch das Auffinden spezieller Gegenstände freigeschaltet werden. Diese Skill-Trees sorgen für neue Fähigkeiten, Moves und Verbesserungen, sowie passive und aktive Status-Verbesserungen. Fertigskeitspunkte verdient man sich durch das Sammeln von genügend Erfahrungspunkte, die man wiederum - ganz klassisch - durch das Besiegen von Gegnern erlangt. Nutzen kann man sie an Sekiro: Shadows Die Twices Version der Leuchtfeuer, den sogenannten "Sculptor’s Idols". Dafür fallen die mitunter frustrierenden Laufwege weg, mit denen man in anderen Spielen des Entwicklers konfrontiert wurde. Beim Ableben verliert man nicht mehr alle Seelen oder ähnliches, sondern wird lediglich an einen gesonderten Checkpoint zurückgesetzt. Dabei soll es zudem möglich sein, sich wiederzubeleben. Wer allerdings Angst hat, dass diese Entscheidung das Spiel allzu sehr erleichtern würde, darf erleichtert (?) aufatmen: Wie Director Hidetaka Miyazaki verraten hat, wird der Tod einen "schädlichen" Effekt haben. Mehr wurde allerdings bisher nicht verraten. Sekiro: Shadows Die Twice auf Amazon bestellen Zudem wird es keinen Multiplayer-Modus in Sekiro: Shadows Die Twice geben. So soll es weder möglich sein anderen Spielern Nachrichten zu hinterlassen, noch in ihre Spielwelt einzudringen und sie zu überfallen.Auch wird man dementsprechend nicht im Koop-Modus gegen besonders harte Bosse antreten können. Vielmehr soll der nächste Titel auf das Singleplayer-Erlebnis zugeschnitten sein, was sich im Leveldesign zeigen soll. Zudem wird man nun erstmals seit langer Zeit in der Lage sein, ein From Software-Spiel zu pausieren. Das sollte in besonders hitzigen Situationen dafür sorgen können, dass man einen kühlen Kopf bewahrt. Weitere Details werden in Kürze ans Tageslicht kommen, so viel steht fest. Sekiro: Shadows Die Twice wird am 22. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Quelle 1 Quelle 2 ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  2. Passend zum morgigen Release von Déraciné, einem in Kooperation zwischen From Software und Sonys Japan Studio entstandenden PlayStation VR-Titel, wurde auch der Launch-Trailer veröffentlicht, der die Stimmung des Spiels zu vermitteln versucht. Das Video könnt ihr euch folgend ansehen: Déraciné wurde im Anschluss an Sonys diesjährige E3-Pressekonferenz angekündigt und erzählt die Geschichte einer Fee, die das Geheimnis eines in der Zeit gefangenen Internats aufklären muss. Dabei gibt es Rätsel zu lösen und eine mysteriöse Geschichte zu erfahren. Tauche ein in die Existenz als Geist und lass dich durch eine emotionsgeladene Geschichte führen. Bei diesem Abenteuer ist es entscheidend, ein Gefühl der Präsenz zu verspüren, was nur mit PS VR möglich ist. Mit seiner einzigartigen und traurigen Geschichte lässt dich Déraciné ein enormes Gefühlsspektrum erleben – von Einsamkeit und Kummer bis hin zu Glück und Erfüllung. Erforsche, sammle Hinweise und interagiere mit der physischen Welt, um Rätsel zu lösen und Aufgaben abzuschließen. Auf diese Weise wirst du eine Verbindung zu den Bewohnern der Schule aufbauen, die noch lange nachwirken wird. Déraciné erscheint am morgigen Dienstag, dem 6. November, exklusiv für PlayStation VR. Ihr bekommt den Titel zum Preis von 29,99 € hier im PlayStation Store. Quelle
  3. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 05. September 2018 Blade Strangers 39.99 € FullBlast 5.99 € (Cross-Buy mit PS Vita) Fishing Planet - Mighty Carp Pack 14.99 € Crossout - 'Insomnia' Pack 9.99 € Slime Rancher - Heroisches Paket kostenlos Rocksmith 2014 - Kelly Clarkson Song Pack 7.99 €
  4. Im Rahmen eines SEGA Livestreams wurden Gameplay-Szenen zum JRPG Shining Resonance Refrain aufgenommen und ins Internet gestellt. Darin sind einige Kämpfe sowie Erkundungs-Märsche zu sehen. Shining Resonance Refrain debütierte erstmalig auf der PlayStation 3. Sämtliche bis heute erschienenen Erweiterungen werden in der Neuauflage, inklusive der englischen Text- und Sprachausgabe, enthalten sein. Erscheinen soll der Titel am 10. Juli 2018 unter anderem für die PlayStation 4. Über das Spiel: Schlüpfe in die Rolle von Yuma Ilvern und halte das Kaiserreich davon ab, die Macht der uralten Drachen auszunutzen – darunter die des Shining Dragon in dir. Mit der Hilfe deiner Freunde musst du dein Schicksal erfüllen, Astoria retten und die Macht entfesseln, die du in dir trägst. Drachen wurden lange für ausgestorben gehalten, und weil sich Yuma in den Shining Dragon verwandeln kann, hat das Kaiserreich ihn gefangen genommen. Mit Hilfe der Dragoneers fleht Sonia, die Prinzessin von Astoria, Yuma an, ihnen zu helfen und das Land von der Unterdrückung durch das Kaiserreich zu befreien. Kann der sonst ruhige Yuma den Mut finden, seine innere Stärke zu nutzen. Quelle: YouTube _____________________________________________________________________________ ~Shining Resonance Refrain auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  5. Wie Sonys JAPAN Studio mitgeteilt hat, wird das in Kooperation mit From Software und Hidetaka Miyzazaki entwickelte VR-Adventure Déraciné im November diesen Jahres erscheinen. Spieler schlüpfen in dem Titel in die Rolle einer unsichtbaren Fee, die in einem alten Internat erscheint, in dem noch sechs Schüler und ihr greiser Direktor leben. Man wird zahlreiche Rätsel lösen und Puzzleteile zusammensetzen müssen, um das Geheimnis des Internats, in dem die Zeit stillsteht, aufdecken zu können. Folgend könnt ihr euch noch mal das Ankündigungsvideo der diesjährigen E3 ansehen: Der Titel wird rein digital in PlayStation Store veröffentlicht werden und die Move Controller als Steuerungsmethode voraussetzen. Auf dem PlayStation Blog hieß es, dass man den Titel ab sofort vorbestellen könne, doch fehlt derzeit noch der entsprechende Eintrag im Store. Sobald verfügbar freuen sich Vorbesteller über folgende Boni: Dynamisches Déraciné-Design – Klassenzimmer (Design für PS4) Avatar-Set für Déraciné (6 PSN-Avatare) Déraciné-Avatar – Chronometer (sofort als Belohnung bei Vorbestellung) Sobald der Eintrag auftaucht, aktualisieren wir diesen Beitrag. Déraciné erscheint am 6. November diesen Jahres exklusiv für PlayStation VR. Quelle
  6. Am 10. Juli 2018 ist es soweit und das japanische Rollenspiel im Anime-Look namens Shining Resonance Refrain findet nach zehn Jahren den Weg als Remaster für PlayStation 4 in den Westen. Dafür verantwortlich zeigen sich die Mannen von SEGA. Und genau diese veröffentlichten nun einen Story-Trailer zum Titel, welcher wie folgt beschrieben wird: "Schlüpfe in die Rolle von Yuma Ilvern und halte das Kaiserreich davon ab, die Macht der uralten Drachen auszunutzen – darunter die des Shining Dragon in dir. Mit der Hilfe deiner Freunde musst du dein Schicksal erfüllen, Astoria retten und die Macht entfesseln, die du in dir trägst. Drachen wurden lange für ausgestorben gehalten, und weil sich Yuma in den Shining Dragon verwandeln kann, hat das Kaiserreich ihn gefangen genommen. Mit Hilfe der Dragoneers fleht Sonia, die Prinzessin von Astoria, Yuma an, ihnen zu helfen und das Land von der Unterdrückung durch das Kaiserreich zu befreien. Kann der sonst ruhige Yuma den Mut finden, seine innere Stärke zu nutzen?" Besagtes Video könnt ihr euch nun hier anschauen: Shining Resonance Refrain auf Amazon oder im PSN-Store vorbestellen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  7. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 10. Juli 2018 The Culling 2 23,99 € Shining Resonance: Refrain 49,99 € RuneStone Keeper 16,99 € Race Arcade 9,99 € Lumines Remastered 14,99 € Insane Robots 19,99 € Bomber Crew 14,99 € / 11,99 € Bomber Crew: Deluxe Edition 23,99 € / 19,19 € 20XX 15,99 € Dream Match Tennis VR 14,99 € Lumines Remastered - Digital Deluxe DLC 9,99 € Lumines Remastered - Soundtrack Sampler 7,99 € Harvest Moon: Licht der Hoffnung - Special Edition DLC 3 5,99 € Extinction - Himmlischer Wächter 7,99 € Bomber Crew: Secret Weapons 5,99 € Bomber Crew: Season Pass 9,99 € Shining Resonance: Refrain Kostenlos Nachtrag zum 9. Juli 2018: MLB The Show 18: All-Star Edition 49,99 €
  8. Gunfire Games (Darksiders 3) und Perfect World haben ein neues Spiel für 2019 angekündigt. Der Third-Person-Coop-Survival-Action-Shooter trägt den Namen Remnant: From the Ashes und ist in einer post-apokalyptischen Welt angesiedelt, in der es Wesen aus einer anderen Dimension zurückzuschlagen gilt. Neben dem Ankündigungstrailer wurden erste Details enthüllt. DER REST DER MENSCHHEIT. Die Welt liegt in Trümmern. Nur wenige verbleiben noch; sie werden von Schreckgestalten aus einer anderen Welt gejagt und sind vom Aussterben bedroht. Die meisten Menschen leben wie Ratten in den Ruinen der Städte. Ein paar Überlebende besitzen eine Technologie, mit der sie Portale zu fantastischen, alternativen Welten öffnen können. Täglich wagen sie sich in diese und hoffen, Ressourcen aufzutreiben und dass sie einen Weg finden, die Eindringlinge zu vernichten. Sie kämpfen darum, Fuß zu fassen. Sie widmen sich dem Wiederaufbau und erobern zurück, was ihnen gehört. KÄMPFEN. ANPASSEN. ÜBERWINDEN. In jeder Welt warten neue Herausforderungen und Gefahren. Während deiner Reise wirst du auf unzählige Monster treffen, die je nach Umgebung, verschiedene Eigenschaften besitzen. Du wirst mit allen Mitteln gegen kleine und große Kreaturen kämpfen müssen; von riesigen Ungeheuern bis zu unzähligen Horden kleiner, tödlicher Schreckgestalten. Du wirst lernen, dich anzupassen ... oder bei dem Versuch sterben. ERFORSCHE FANTASTISCHE, FURCHTERREGENDE GEBIETE. Entdecke wunderschöne, dynamische Welten – jede mit eigenen einzigartigen Kreaturen und umgebungsbedingten Herausforderungen. Erforsche und gewinne an Erfahrung, entwickele neue Strategien, um die Gefahren in jeder Welt zu überwinden. HERSTELLEN. VERBESSERN. SPEZIALISIEREN. Verbünde dich mit anderen Überlebenden, um deine Chancen zu verbessern. Beschütze und befreunde fähige Händler, biete ihnen Obhut in deiner Basis. Sie werden dir im Gegenzug wertvolle Fähigkeiten und Ressourcen anbieten, die dir helfen, Waffen und Ausrüstung herzustellen, verbessern und aufzuwerten. ZUSAMMEN SIND WIR STARK. Die Saat ist skrupellos und tödlich. Um zu bestehen, brauchst du Hilfe – ein Team. In Remnant: From the Ashes kannst du dich mit drei anderen Überlebenden verbünden. Zur Auswahl stehen mehrere Helden von denen jeder Archetyp über einzigartige Fähigkeiten und Vorzüge verfügt, die dem Team beim Überleben helfen werden. Quelle
  9. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 05. Juli 2018 Kingdom Come: Deliverance - From the Ashes 9.99 € Aven Colony - Cerulean Vale 2.99 €
  10. Der "From the Ashes" DLC zum mittelalterlichen Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance hat einen Termin bekommen. Demnach erscheint die Erweiterung schon bald, nämlich am 5. Juli. Der Termin blieb vorerst unbestätigt, in einem neuen Video zum DLC haben die Verantwortlichen von Warhorse den Release-Termin höchstpersönlich bestätigt. In der Erweiterung obliegt es euch (in der Rolle von Heinrich), eine Siedlung von Grund auf neu aufzubauen. Dazu gehört unter anderem das Ressourcen Management sowie das Schlichten von Streitigkeiten unter den Bürgern. Habt ihr mal genug von alledem, könnt ihr euch die Beine vertreten, zu Pferd oder zu Fuß, oder eure Zeit in den Kneipen verschleudern. Daniel Vávra und Prokop Jirsa (beide Warhorse-Veteranen) verraten weitere Details im Video. Quelle: YouTube __________________________________________________________________________________________ ~Kingdom Come: Deliverance bei Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  11. From Software kennt man mittlerweile, sind sie doch eines der, wenn nicht das Genre- und Videospiellandschaft prägende Entwicklerstudio dieser Generation. Titel wie Demon Souls und Dark Souls sowie Bloodborne sollten mittlerweile jedem Spieler ein Begriff sein und falls nicht, holt das nach. Oder schaut in Richtung anderer Spieleentwickler, die kein Problem damit haben das Gameplay der erwähnten Titel in eigene Projekte einfließen zu lassen, einfach weil es passt und beliebt ist. Aber From Software hat natürlich noch mehr Spiele gemacht. Darunter auch das bereits in der Überschrift erwähnte Metal Wolf Chaos. In diesem, irgendwann 2004 für die Xbox veröffentlichten Third Person-Shooter schlüpften Spieler in die virtuelle Haut des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, der sich mit seinem machthungrigen Vizepräsidenten und zahlreichen weiteren Feinden herumschlagen muss. Im Kampf für die Freiheit konnte man zum Glück auf einen Mech-Suit zurückgreifen, mit dem sich die Gegner pulverisieren ließen. Wer möchte, kann sich folgend den damaligen Ankündigungstrailer in herzerweichend schlechter Qualität ansehen: Nachdem wir nun das Vorgeplänkel hinter uns haben, können wir zum Punkt kommen. Denn so wie es aussieht, scheint niemand geringeres als Publisher Devolver Digital eine Rückkehr von Metal Wolf Chaos anzuteasern. Diesen Tweet veröffentlichten sie am gestrigen Tag: Wie die Kollegen von Eurogamer feststellen, könnte es sich bei dem von Devolver veröffentlichten Bild natürlich auch nur um einen plötzlich auftretenden Patriotismus-Schub handeln, den man zur Schau tragen musste. Oder es steckt doch mehr dahinter. Letztere Vermutung liegt näher, vor allem, wenn man das Bild mit dem Logo des Präsidenten aus Metal Wolf Chaos vergleicht: Sicher ist zu diesem Zeitpunkt natürlich nichts. Aber bereits im letzten Jahr meldete sich Devolver Digital mit folgendem Tweet zu Wort: Da hatte man angeboten From Software dabei zu helfen den Titel einer breiteren Mase zugänglich zu machen. Und wer weiß, womöglich kam es tatsächlich zu einer Kooperation, deren Früchte wir auf der E3 zu sehen bekommen? Ob wir uns auf ein Remake, ein Remaster, eine Fortsetzung oder auch gar nichts freuen können, sollte spätestens zur Devolver Digital E3 Pressekonferenz klar werden. Bis dahin bleibt es spannend. Quelle
  12. From Software arbeitete zuletzt bis März 2016 am Abschluss der Dark Souls-Serie und kündigte an, mit dem Studio neue Richtungen einschlagen zu wollen. Auf der E3 kündigte man mit Sekiro: Shadows Die Twice und Déraciné gleich zwei neue Titel an, die nicht mehr im Rollenspiel-Genre angesiedelt sind. Sekiro wird trotz vieler Souls-Anleihen als Action-Adventure betitelt, Déraciné hingegen soll eine komplett neue VR-Erfahrung bieten. In einem Interview mit IGN hat der kreative Kopf Hidetaka Miyazaki Stellung über die zukünftige Ausrichtung des Studios bezogen und ein Comeback der Souls-Serie in Aussicht gestellt. Im Interview erwähnte Miyazaki etwas von "einer Pause von der Souls-Serie". Möglicherweise könnte diese Aussage auf ein Comeback der Souls-Reihe deuten, oder aber auch Souls-ähnlicher Spiele. Weiterhin führte er aus, dass man sich derzeit mit der Unreal Engine intensiv auseinandersetzt und eine Menge lernt. Gerade die Arbeiten am PlayStation VR-Titel Déraciné wären unheimlich lehrreich. Zukünftige From Software Titel auf der Unreal Engine 4 Basis könnten sich durchaus sehen lassen. Abschließend stellen wir euch ein Fan-Video zur Verfügung, in der Fans mithilfe der Unreal Engine 4 einige Levels in Dark Souls nachempfunden haben. Quelle
  13. Wie Deep Silver und Warhorse Studios mitgeteilt haben, wurde ein neuer Patch für das Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance veröffentlicht, der neben einigen Fehlerbehebungen vor allem einen neuen, härteren Spielmodus integriert. Der Hardcore Modus macht das ohnehin anspruchsvolle Spiel laut der Entwickler zu einem Survival-RPG. So wird der Kompass keine Himmelsrichtungen mehr anzeigen, weshalb man sich nach der Tageszeit, beziehungsweise dem Stand der Sonne richten muss. Schnellreisefunktionen werden entfernt und Wegpunkte werden nur dann angezeigt, wenn man sich ihnen nähert. Zusätzlich sollen die Kämpfe noch realistischer ablaufen und schneller tödlich enden. Automatisches Speichern wird genauso deaktiviert wie sichtbare Anzeigen für „Gesundheit“ oder „Ausdauer“. “Wie jeder andere Mensch, über den der Herrgott Zeugnis ablegt, hast auch Du Dein Kreuz zu tragen.”, heißt es weiter, was auf die neuen negativen Perks anspielt, von denen man zwei Stück beim Start des Hardcore Modus auswählen muss. Darunter dann beispielsweise "Glasknochen", was den Sturzschaden nochmals erhöht, "Alpträume", was die heilende Wirkung des Schlafs unterbricht, "Schlafwandler", wodurch man an einem anderen Ort aufwacht, als der, an dem man sich niederlegt, oder "Klaustrophobie", wodurch die Angriffsstärke abnimmt, wenn man mit geschlossenem Visier kämpft. Der Hardcore Modus samt dazugehörigem Patch sind ab sofort erhältlich. Zusätzlich zur heutigen Veröffentlichung enthüllen die Entwlicker einen ersten flüchtigen Einblick in die erste kommende Story-Erweiterung From the Ashes, die schon bald veröffentlicht wird: Kingdom Come: Deliverance ist seit dem 13. Februar diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Quelle: Pressemitteilung __________________________________________________________________________________________ ~Kingdom Come: Deliverance bei Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  14. Mit Blade Strangers bringen die japanischen Entwickler von Saizensen und der Publisher Nicalis im Sommer 2018 ihr Beat'em Up für unter anderem PlayStation 4 auf den Markt. Dieses soll im Arcade-Stil daherkommen und eine intuitive Steuerung beinhalten. Außerdem dürft ihr euch auf atemberaubende Charakteranimation und eine Vielzahl von spielbaren Charakteren aus Cave Story+, Code of Princess EX und Umihara Kawase freuen sowie auf einige Überraschungen. Einen kleinen Einblick zu den Kämpfern gewährt euch nun das frisch veröffentlichte "Opening Cinematic". Dieses könnt ihr euch hier anschauen:
  15. Mit Déraciné erwartete uns nach der Pressekonferenz noch eine kleine Überraschung, handelt es sich doch um ein von From Software und Sonys Japan Studio entwickelten Titel, der exklusiv für PlayStation VR erscheinen wird. Um was es bei dem Spiel gehen wird, ist aktuell nicht klar, aber der Teaser-Trailer fängt auf jeden Fall schon einmal jene melancholische Stimmung ein, die man von den Bloodborne-Machern durchaus kennt. Einen Releasetermin nannte man bisher nicht.
  16. Das japanische Rollenspiel im Anime-Look namens Shining Resonance findet nach zehn Jahren den Weg in den Westen. Hier wird die Remastered Version vom PS3-Klassiker, welches ursprünglich 2014 auf den Markt kam, Shining Resonance Refrain heißen und alle 150 DLC beinhalten, die bisher veröffentlicht wurden. In den 150 DLC sind neben Kostümen, neue Waffen und Songs verfügbar. Songs spielen in Shining Resonance eine nicht gerade unerhebliche Rolle. In den Echtzeitstrategiekämpfe werden Waffen eingesetzt, in denen musikalische Superkräfte schlummern. Den Ankündigungstrailer für den Westen haben wir für euch bereitgestellt. Darüber hinaus wurde ein einstündiges Gameplay-Video veröffentlicht. Die Lokalisierung ist komplett in englischer Sprache. Im Video müsst ihr bis 1:00:00 vorspulen. In Japan erscheint der Klassiker bereits am 29. März. Hierzulande müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Quelle
  17. Wie die Entwickler der Monolith Productions und der Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment bekannt gegeben haben, wird die Erweiterung "Blade of Galadriel" zum Open-World-Action-Adventure Mittelerde: Schatten des Krieges am 06. Februar 2018 erscheinen. Dort schlüpft ihr in die Rolle der weiblichen Elben und Assassine Eltariel, um mehr über Talion in Erfahrung zu bringen. Weiterhin wird es neue legendäre Rüstungen geben sowie werden die Orks neue Fähigkeiten besitzen. Ein aufgezeichneter Gameplay-Livestream seitens der Verantwortlichen gewährt euch diesbezüglich erste Einblicke. Diesen könnt ihr euch hier anschauen:
  18. Ab sofort ist die "From Dusk till Casa Bonita" genannte Erweiterung für den Rollenspieltitel South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe im PlayStation Store erhältlich. Besitzer des Season Pass, beziehungsweise der Gold Edition des Spiels können den DLC ohne weitere Kosten herunterladen, während der Einzelpreis bei 11,99 € liegt. Dazu heißt es von offizieller Seite: Einen zum Launch passenden Trailer hat Ubisoft natürlich auch veröffentlicht: Ihr findet den DLC hier im PlayStation Store. Danke an @Stritzel für den Hinweis! Quelle: PS Store
  19. Ubisoft und die South Park Digital Studios haben heute bekannt gegeben, dass der sogenannte "From Dusk Till Casa Bonita"-DLC am 20. März diesen Jahres als Erweiterung für South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe erscheinen wird. Spieler können neue Superhelden-Klassen und eine abgeschlossene Story-Kampagne erwarten. Zur Handlung heißt es: Da Dunkelheit nur mit... noch dunklerer Dunkelheit bekämpft werden kann, wird die sogenannte Netherborn-Klasse eingeführt, die über vier okkulte Kräfte verfügt. Neue Gothic-Kostüme, Hexen und vor allem neue Beute warten auf die Spieler. Der DLC erscheint am 20. März und ist Teil des Season Pass, kann aber auch einzeln erworben werden. Quelle: Pressemitteilung __________________________________________________________________________________________ South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe auf Amazon bestellen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  20. Wie Headup Games bekannt gegeben hat, wird der aus der Ego-Perspektive gesteuerte und rein optisch ein wenig an den Klassiker Doom erinnernde Plattformer SEUM: Speedrunners from Hell in Kürze, genauer gesagt am 22. Februar diesen Jahres, für die Playstation 4 erscheinen. Als Spieler muss man versuchen durch die Parkours-artigen Level zu rennen, springen, teleportieren oder fliegen. Bestzeiten werden dabei auf der Rangliste verewigt. Konsolenspieler dürfen sich zudem auf einen neuen Bullet Time-Modus freuen, der frischen Wind ins Geschehen bringen soll. Wie sonst sollte man seine Zeiten verbessern, wenn nicht durch Nutzung von Zeitlupe? Und wem all das zu stressig klingt, der kann auch versuchen all die in den Leveln versteckten Bierdosen zu finden und... einzusammeln. Das sind - laut offizieller Mitteilung - die Features: Mehr Old-School geht nicht! Über 100 Levels, jede noch teuflischer als die letzte und mit neuen Geheimnissen hinter jeder Ecke. Verschieße Feuerbälle, kehre die Gravitation um, weiche Hindernissen aus und teleportiere, um alle Herausforderungen zu lösen. Ranglisten für jedes Level: Behalte den genauen Überblick, wie gut du dich gegen deine Freunde (oder Feinde) schlägst. Original Soundtrack der sich durch mit Highspeed die Levels scheuchen wird. \m/ 666 SEUM: Speedrunners from Hell erscheint am 22. Februar für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung
  21. Gestern hat Sony ein Video zum kommenden PlayStation 4-exklusiven God of War veröffentlicht. Der Trailer mit dem Titel "A Call From the Wilds", erzählt die Hintergrundgeschichte zu Kratos' Sohn Atreus. Es zeigt auch noch nie gesehene Kunstwerke des Spiels und eine Tour durch den monumentalen Stand, den Sony für das Spiel auf der PlayStation Experience in Anaheim vorbereitet hat. Die Geschichte ist insofern interessant, da sie sich mit dem Charakter von Atreus befasst und uns über einige seiner besonderen Fähigkeiten informiert. Eines dieser Fähigkeiten ist die Gabe, dass er die Stimmen von Tieren in der Nähe in seinem Kopf hören kann. God of War soll im ersten Quartal 2018 auf den Markt kommen. Quelle: YouTube
  22. Super_Heftig

    Escape from Tarkov

    moin leute, ich wollte mal in die runde fragen ob jemand hier erfahrungen mit dem aktuellen stand und dem spiel "escape from tarkov" hat. seit der alpha habe ich das spiel im auge aber konnte es nie wirklich irgendwo einordnen. Es ist ein hardcore shooter, der ohne jegliche hilfen die man sonst in shootern gewohnt ist, auskommen muss. Man wird in die welt geworfen und muss durch den "raid" sich bis zum ausgang prügeln. Man lootet stuff aber wenn man stirbt, ist wirklich alles verloren. Ein raid, wie ich das kenne würde ich es nicht bezeichnen, weil ein raid ist aus meiner erfahrung ein abschnitt, der extrem hart ist und nur mit freunden und viel durchhaltevermögen schaffbar ist und ein endboss am ende des raids wartet der dicke beute hat. Hier wird man in die map geworfen und muss quasi einfach nur flüchten. Kann mir einer von euch die es spielen mal eure eindrücke schildern? Ich weiß nicht ob sich das lohnt jetzt ins spiel einzusteigen oder lieber auf die open beta warten, die anfang 2018 starten soll. p.s ist das spiel komplett auf englisch oder besitzt es auch deutsche subs?
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.