Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "BlazBlue: Cross Tag Battle".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

100 Ergebnisse gefunden

  1. Wie Sony und Entwickler Psyonix mitgeteilt haben, unterstützt jetzt auch das futuristische Sport-& Rennspiel Rocket League ab sofort vollständig Cross-Plattform-Play - zumindest im Rahmen des aktuellen PlayStation Cross-Play Beta-Programms, mit dem man bei Sony Interactive Entertainment ausloten möchte, wie gut das plattformübergreifende Spielen funktioniert. Da dies aber eine Sony-interne Beta ist, muss man sich hierfür nicht anmelden, stattdessen werden nach und nach neue Titel zum Katalog hinzugefügt. Von allern SpielerInnen wird also nicht mehr verlangt, als etwas mehr Geduld. Unabhängig davon können nun alle BesitzerInnen des Spiels auf PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und Steam PC mit- beziehungsweise gegeneinander antreten und die Bälle im gegnerischen Tor versenken. Cross Plattform-Play sollte beim Start des Spiels automatisch aktiviert sein. Falls ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr im Hauptmenü unter Optionen nun ein neue Einstellungsmöglichkeit hierfür entdecken. Was haltet ihr davon? Quelle
  2. Nachdem man bereits vor der Veröffentlichung des erfolgreichen Open World-Westerns Red Dead Redemption 2 angekündigt hatte, dass der Red Dead Online genannte Multiplayer-Part des Spiels Ende November in Form einer Beta-Phase für die Spieler zugänglich gemacht werden würde, gab man nun bekannt, wie genau das ablaufen wird. Man hält an einem gestaffelten Auftakt fest, was bedeutet, dass nicht alle Spieler auf einmal in die weitläufigen Online-Welten gelassen werden. Vielmehr dürften sich vor allem Käufer der sogenannten Ultimate Edition des Spiels freuen, denn diese dürfen bereits am morgigen Dienstag, dem 27. November, loslegen. Anschließend sollen täglich neue SpielerInnen teilnehmen können. Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen Weiterhin soll das folgendermaßen ablaufen: Am Dienstag, dem 27. November: Alle Besitzer der RDR 2 Ultimate Edition Am Mittwoch, den 28. November: Alle Besitzer des Spiels, die am Releasetag gespielt haben Am Donnerstag, den 29. November: Alle jene, die am Releasewochenende gespielt haben Am Freitag, den 30. November: Alle Spieler, die den Titel gekauft haben Die Spielwelt von Red Dead Online soll die gleichen Tiere und Aktivitäten beheimaten wie die Singleplayer-Welt. Man wird mit bis zu sieben Spielern in einer Gruppe durch die Landschaft reiten können, am Lagerfeuer sitzen, sein Camp ausbauen, Angeln oder Jagen können. Zwar soll es keine ausgearbeitete Geschichte geben, aber durchaus einen narrativen roten Faden, der die verschiedensten Missionen und Aufträge miteinander verbindet. Des Weiteren kann man seinen eigenen Avatar anpassen und auch alleine durch die Wildnis streifen. Es wird sowohl kooperative als auch kompetitive Missionsarten geben. Weitere Informationen möchte Rockstar am morgigen Dienstag mit uns teilen. Red Dead Redemption 2 ist seit dem 26. Oktober unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Man muss das Spiel besitzen, um an der Beta teilnehmen zu können. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  3. Es passieren noch Zeichen und Wunder. Oder, um es etwas weniger übertrieben zu formulieren: Sony hat seine Einstellung zu einem Thema grundlegend geändert. Wie John Kodera, seines Zeichens Global CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment, auf dem PlayStation Blog mitgeteilt hat, plant man künftig Cross-Play mit anderen, fremden Plattformen unterstützen. Den Anfang macht dabei Fortnite, das es im Rahmen einer offenen Cross-Play-Beta ermöglicht, dass Besitzer einer PlayStation 4 gemeinsam mit Spielern, die Android, iOS, Nintendo Switch, Xbox One, Microsoft Windows oder ein Mac-Betriebssystem nutzen, spielen können. Mit dieser Beta möchte man gewährleisten, dass Cross-Plattform-Play mit anderen System funktioniert und das "Nutzererlebnis im Hinblick auf technische und soziale Aspekte evaluieren". "Es ist seit 24 Jahren unser Ziel, unseren Fans das beste Spielerlebnis zu bieten, und dazu gehört die Einzigartigkeit von PlayStation.", schreibt Kodera, "Heute jedoch haben sich die Communitys mancher Spiele bis zu einem Punkt weiterentwickelt, an dem plattformübergreifende Features einen erheblichen Mehrwert für Spieler darstellen. Deshalb haben wir eine gründliche Analyse der erforderlichen Geschäftsmechaniken durchgeführt, um sicherzustellen, dass das PlayStation-Erlebnis für unsere Nutzer jetzt und in Zukunft erhalten bleibt, während wir eine Öffnung der Plattform angehen. Für SIE bedeutet dies große strategische Änderungen, und die Umsetzung wird nun in verschiedenen Teilen des Unternehmens geplant. Wir werden der Community so bald wie möglich genauere Informationen zur Verfügung stellen, darunter Genaueres zum Zeitplan der Beta und was dies für andere zukünftige Titel bedeutet." Spieler von Fortnite sollten ab heute in der Lage sein via Cross-Plattform-Play mit Freunden und Fremden, die andere Platfformen nutzen, spielen zu können. Was haltet ihr davon? Quelle
  4. Heute soll nicht nur der Red Dead Online genannte Multiplayer-Modus des Open World-Westerns Red Dead Redemption 2 in Form einer Beta beginnen (zumindest für Käufer der Ultimate Edition), sondern Entwickler Rockstar möchte und muss Details zu den enthaltenen Spielmodi teilen. Allerdings müssen wir vielleicht gar nicht solange warten, denn der User illogical Mods hat in Rockstars Social Club zahlreiche Hinweise auf potentielle Spielmodi und Missionstypen entdeckt, die er via Twitter mit der Öffentlichkeit geteilt hat. Mit zu den interessantesten Beobachten gehört hier eindeutig die sogenannte "Make it count"-Aufgabe, die wie folgt beschrieben wird (Waffen können variieren): "Ein wahrer Test des eigenen Einfallsreichtums: Nutze nichts weiter als einen Bogen und eine Handvoll Pfeile, um zum letzten Überlebenden zu werden. Da der Spielbereich immer weiter schrumpft, gibt es keinen Ort, an den man fliehen könnte." Klingt irgendwie nach Battle Royale, meint ihr? Meinen wir tatsächlich auch. Vor allem da bereits in der Vergangenheit von mehreren Quellen berichtet wurde, dass ein solcher Spielmodus seinen Weg in Red Dead Online finden werde. Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen Weitere Aufgaben scheinen dabei eher ähnlich aufgebaut zu sein wie Singleplayer-Missionen des Hauptspiels. So werden kleinere Geschichten erzählt, die sogar in moralischen Entscheidungen münden sollen. Es ist also durchaus wahrscheinlich, dass auch das Ehrensystem seinen Weg in den Multiplayer-Part des Spiels finden wird. Natürlich sollte man diesen Leak erst einmal mit der nötigen Portion Skepsis betrachten. Zumindest bis Rockstar die Modi offiziell vorgestellt hat. Und das wird in einigen Stunden bereits der Fall gewesen sein werden. Soll heißen: Bald wissen wir mehr. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  5. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 22. Juni 2018 BlazBlue Cross Tag Battle - Basic Edition 39.99 € BlazBlue Cross Tag Battle - Deluxe Edition 54.99 € New Gundam Breaker - Launch Bundle 59.99 € The Lost Child 49.99 € (auch für PS Vita) The FMV Bundle 36.99 € ACA NEOGEO - Stakes Winner 6.99 € ACA NEOGEO - Super Sidekicks 2 6.99 € Arcade Archieves - 10-Yard Fight 6.99 € Arcade Archieves - Moon Patrol 6.99 € BlazBlue Cross Tag Battle - Additional Character All-in-One Pack Season Pass 16.99 € Conan Exiles - Das „Reich im Osten“-Paket 9.99 € Crossout - 'Third Half' Pack 6.99 € BlazBlue Cross Tag Battle - verschiedene Charakter-Packs & mehr The Lost Child - verschiedene Add-On
  6. Auch im kürzlich erschienenen Free-to-Play Multiplayer Shooter Warface heißt es nun jeder gegen jeden. Der Battle Royal Modus hat auch hier Einzug erhalten. Insgesamt messen sich 32 Spieler im Battle Royal Modus in der Mojave-Wüste. Mit dem jüngsten Update wurde der neue Modus mit dem kooperativen Raid-Modus "Black Shark" eingeführt. Für beide Modis haben wir für euch die passenden Trailer bereitgestellt.
  7. Die Entwickler von Arc System Works haben zu ihren kommenden Beat'em Up-Titel BlazBlue: Cross Tag Battle, welcher am 22. Juni 2018 für PlayStation 4 erscheint, einen neuen Trailer veröffentlicht. Dieser stellt uns "Under Night In-Birth" einmal genauer vor und zeigt so einige Highlights. Wird es der "In Birth Hyde" und seine Crew gegen die Widersacher von BlazBlue, Persona 4 und RWBY schaffen? Hier nun das besagte Video: BlazBlue: Cross Tag Battle auf Amazon vorbestellen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  8. In Europa erscheint das Spiel zwar erst am 22. Juni 2018, doch schon jetzt haben die Verantwortlichen von Arc System Works den Launch-Trailer und eine Nachricht des Entwicklers zum Beat'em Up-Titel BlazBlue: Cross Tag Battle veröffentlicht. Dort spricht "Game-Producer" Mori Toshimichi über die Charaktere, der englischen Synchronisation sowie über die verschiedenen Spielmodi und das Gameplay. Beide Clips könnt ihr euch nun wie gewohnt hier anschauen: BlazBlue: Cross Tag Battle auf Amazon vorbestellen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  9. Die Entwickler von Arc System Works haben zu ihren kommenden Beat'em Up-Titel BlazBlue: Cross Tag Battle, welcher für PlayStation 4 erscheint, einen neuen Trailer veröffentlicht. Dort zu sehen sind einige Highlights des "Team RWBY". Zu diesem gehören unter anderem Charaktere wie "Ruby Rose", "Weiss Schnee", "Blake Belladonna" und "Yang Xiao Long". Das Ganze könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen: BlazBlue: Cross Tag Battle auf Amazon vorbestellen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  10. Arc System Works hat zwei Ankündigungen für das Beat'em Up BlazBlue: Crosstag Battle zu vermelden. Zum einen geben die Mannen bekannt, dass zwischen dem 9. Mai bis zum 14. Mai Beta Phasen für PlayStation 4 Besitzer in Nordamerika und Japan geplant seien. Allerdings werden vom 9. Mai - 12. Mai nur Vorbesteller des Spiels in den Genuss kommen. Die richtige "offene" Beta findet für alle Interessierten vom 12. Mai - 14. Mai statt. Ob die Ankündigungen auch den europäischen Markt betreffen, wurde noch nicht bestätigt. Die 20 spielbaren Charaktere stammen aus dem BlazBlue, Persona, UNIEL und RWBY Universum: BlazBlue Ragna Jin Noel Makoto Rachel Hazama Azrael Iron Tager No 13 Es Persona 4 Arena Yu Yosuke Chie Yukiko UNIEL Hyde Linne Waldstein Gordeau RWBY Ruby Weiss Folgende Spielmodi stehen zur Verfügung: Casual Lobby mode Tactics Mode (Tutorial & Practice Only) VS Mode against the CPU VS Mode against a second player (available only to digital pre orders on PSN) Weiterhin ist nach der Beta eine offline Demo geplant. Nach dem Ende der Open Beta wird allen PS4-Besitzern eine Offline-Demo zum Download angeboten. Digitale PSN-Vorbesteller erhalten Zugriff auf den vollen Charakter-Roster sowie Zugriff auf den 2P VS-Modus. Nicht Vorbesteller Demos enthalten 4 Charaktere, 1 von jedem im Spiel dargestellten Universum und VS-Modus gegen die CPU. BlazBlue: Cross Tag Battle wird am 31. Mai in Japan erscheinen, mit einer Veröffentlichung in Nordamerika wird mit dem 5. Juni gerechnet. Ein Release-Datum hierzulande steht noch aus. Quelle
  11. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 18. Mai 2018 Rock Band 4 - 'Heavy Duty' - Spinal Tap kostenlos BlazBlue Cross Tag Battle - Demo kostenlos
  12. PQube und die Entwickler von Arc System Works haben nun endlich den Termin für das Beat'em Up BlazBlue: Cross Tag Battle für Europa bekannt gegeben. Demnach soll das Spiel hierzulande am 22. Juni für die PlayStation 4 und Nintendo Switch auf den Markt kommen. In Japan dürfen sich Fans bereits ab dem 31. Mai prügeln, in den USA ab dem 5. Juni. Außerdem gab Arc System Works bekannt, dass die Betaphase und die Demo, die bisher nur den amerikanischen und asiatischen Spielern vorbehalten war (wir berichteten), auch in Europa stattfinden wird. In Europa wird vom 18. bis zum 20. Mai eine Online-Betaversion für die PlayStation 4 verfügbar sein und die 20 spielbaren Charaktere aus der Grundliste enthalten. Eine Offline-Demo mit vier spielbaren Charakteren wird am 21. Mai folgen. Quelle
  13. Nachdem wir euch heute bereits zwei Videos zum Toys-to-Life-Shooter Starlink: Battle for Atlas präsentieren durften, in denen zwei Piloten vorgestellt wurden, haben wir folgend auch den Launch-Trailer zum heutigen Release des Titels. In dem Spiel "können Spieler die real existierenden Raumschiff-Spielzeuge anpassen, sie mit ihrem Controller verbinden und sich so in das Abenteuer im Atlas-Sternensystem stürzen. Starlink: Battle for Atlas kann alleine oder mit einem Freund im lokalen Zwei-Spieler-Splitscreen-Koop-Modus gespielt werden. Sobald ein physischer Pilot, ein Raumschiff oder Bauteile mit der Controllerhalterung verknüpft werden, erscheinen sie augenblicklich im Spiel. So können Spielern auf das Kampfgeschehen schnell reagieren und ihre Taktik anpassen." Starlink: Battle for Atlas auf Amazon bestellen Starlink: Battle for Atlas ist ab sofort im Handel und digital erhältlich. Letztere Version ermöglicht es Spielern den Titel auch ohne die ansteckbare Peripherie zu spielen. Weitere Raumschiffe müssen dann allerdings als DLC erworben werden. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  14. Arc System Works hat die Eröffnungsszene zum Beat'em Up BlazBlue: Cross Tag Battle veröffentlicht. Darin sind einige Charaktere zu sehen, die im Hauptspiel den Ring besteigen werden. Der Titel wird am 31. Mai in Japan erscheinen, mit einer Veröffentlichung in Nordamerika wird mit dem 5. Juni gerechnet. Der europäische Publisher PQube hat bislang kein Release-Datum bekannt gegeben. Dennoch braucht ihr euch den Intro nicht versalzen lassen. Quelle: YouTube
  15. Entwickler Arc System Works hat die Charaktere des dritten DLC-Packs ""Cross Tag Character Pack 3."" vorgestellt. Demnach werden Hakumen aus BlazBlue, Naoto Shirogane aus Persona 4 Arena und Vatista from Under Night In-Birth ab dem 5. Juni Teil des Roster werden. Neben dem Cross Tag Character Pack 3 für $4.99 werden die Kämpfer auch Teil der "Cross Tag Character Collection" sein, der alle drei bisher angekündigte und drei zukünftige DLCs beinhaltet. Die Cross Tag Character Collection kostet $19.99. Quelle: Gematsu
  16. Derzeit steht Treyarch mit Call of Duty: Black Ops 4 in der Kritik. Während man in der Beta-Phase noch auf 60 Hz Server daddeln konnte, sind es in der fertigen Version lediglich 20 Hz. Die ganze Geschichte könnt ihr hier nachlesen. Natürlich dauerte es nicht lange, bis die Konkurrenz DICE mit Battlefield V ebenfalls zur Rede gestellt wurde. David Sirland teilte mit, dass man mit den selben Einstellungen wie bei Battlefield 1 starten wird. "Wir werden mit den selben Einstellungen wie bei BF1 starten. 30hz auf Konsole, 60hz auf PC. Aber das ist nur der Anfang. Mit der Zeit möchten wir es erhöhen." ~Battlefield V auf Amazon vorbestellen*~ Außerdem wurde der Release-Zeitraum des Battle-Royal Modus "Firestorm" bekannt gegeben, welches sich bei Criterion in Entwicklung befindet. Demnach erscheint der Post-Launch Inhalt im März 2019. Nach dem Launch wird DICE über den Live-Service-Plan (Tides of War: Kostenloser Ersatz für den Premium Pass) regelmäßig neue Inhalte implementieren. Darunter auch ein Trainingsgelände, da dieses in Battlefield 1 fehlte. Zwischen Januar und März werden zudem die Spielmodi "Rush" und "Squad Conquest" implementiert. Quelle *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  17. Am heutigen 16. Oktober 2018 ist es soweit und die Entwickler und Publisher von Ubisoft veröffentlichen ihren Toys-To-Life-Weltraum-Shooter Starlink: Battle for Atlas für unter anderem PlayStation 4. Auf Amazon bestellen:* Nun präsentieren uns die Mannen den deutschen TV-Spot, welcher unter anderem im Fernsehen zu sehen ist. Dazu heißt es: "Reise durch das Weltall mit STARLINK: BATTLE FOR ATLAS, und erkunde die 7 exotischen Planeten des Atlas Sternensystems! Schließe dich den besten Piloten der Starlink Initiative an, um Grax zu bekämpfen, der die gesamte Galaxie bedroht. Tausche deine Piloten, Schiffe und Waffen und sieh zu, wie sie direkt im Spiel zum Leben erwachen. Das Atlas Sternensystem wartet auf dich." Anschauen könnt ihr euch das Ganze nun wie gewohnt auch hier: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  18. Entwickler Arc System Works hat den ersten Trailer mit englischer Synchronisation zum kommenden BlazBlue: Cross Tag Battle veröffentlicht. Den könnt ihr euch hier bei uns anschauen: Diesen Sommer kommt der Beat 'em Up Titel in die europäischen Ladenregale. Bereits Ende Mai kommen unsere amerikanischen und asiatischen Freunde in den Genuss des Prüglers. Quelle: Youtube
  19. Am heutigen 16. Oktober 2018 ist es soweit und die Entwickler und Publisher von Ubisoft veröffentlichen ihren Toys-To-Life-Weltraum-Shooter Starlink: Battle for Atlas für unter anderem PlayStation 4. Auf Amazon bestellen:* Nun präsentieren uns die Mannen zwei neue Trailer, in denen zum einen der McCray-Pilot und zum anderen die Shaid-Pilotin vorgestellt werden. Levi McCray ist dabei ein Draufgänger von der Westküste der USA sowie ein Extremsportler und Internet-Star. Und Shaid ist eine Outlaw-Piratin aus dem Atlas-Sternensystem. Anschauen könnt ihr euch beide Videos dazu nun wie gewohnt hier: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  20. Ein neuer Trailer zu BlazBlue: Cross Tag Battle wurde kürzlich von Entwickler Arc System Works ins Rennen geschickt. Dabei handelt es sich nicht um einen simplen Teaser oder eine Charaktervorstellung, diesmal hat der Entwickler einen kompletten Vorstellungstrailer veröffentlicht. Das knapp 5 Minuten lange Video gibt uns einen Rundum-Überblick über so ziemlich alles, was das Spiel uns zu bieten hat. Schaut ihn euch einfach hier bei uns an: Bereits ab dem 6. Juni 2018 werden wir das Spiel in Händen halten können und uns selbst von den Vorzügen dieses Fighting Game überzeugen. Quelle: Youtube
  21. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 15. Oktober 2018 Super Blackjack Battle II - Turbo Edition - The Card Warriors 7.99 € Sudden Strike 4: Africa - Desert War 9.99 € Hand of Fate 2 – Der Diener und die Bestie 5.99 € Horizon Chase Turbo - Demo kostenlos
  22. Arc System Works veröffentlichte heute einen neuen Trailer für den bevorstehenden Crossover-Kampfspiel BlazBlue Cross Tag Battle. Der Trailer zeigt erstmalig die enthaltenen DLC-Charaktere und diese werden in den ersten zwei Wochen nach Release kostenlos erhältlich sein. Das Paket wird zur gleichen Zeit wie das Spiel veröffentlicht. Es beinhaltet Platinum The Trinity von Blazblue: CentralFiction, Orie von Under Night In-Birth Exe: Late [st] und Kanji Tatsumi von Persona 4 Arena. Ragna the Bloodedge, Jin Kisaragi, Noel Vermillion, Rachel Alucard, TR-0009 Tager, ν-13, Hazama, Makoto Nanaya, Azrael, Es von BlazBlue: CentralFiction, Yu Narukami, Yosuke Hanamura, Chie Satonaka und Yukiko Amagi von Persona 4 Arena, Linne, Hyde, Gordeau, Waldstein von Under Night In-Birth Exe: Late [st], Ruby und Weiss Schnee von RWBY, Blake Belladonna und Yang Xiao Long von RWBY werden ebenfalls im (zweiten) kostenlosen DLC erhältlich sein. Die Charaktere, die im zweiten DLC-Pack enthalten sein werden, werden im März (in Japan) veröffentlicht. BlazBlue Cross Tag Battle wird am 31. Mai in Japan erscheinen, mit einer Veröffentlichung in Nordamerika wird mit dem 5. Juni gerechnet. Ein Release-Datum hierzulande steht noch aus. Quelle
  23. Electronic Arts und Entwickler DICE haben erste Details zum Battle Royale-Modus des kommenden Shooters Battlefield V bekannt gegeben. Die größte Überraschung dabei vorweg: Dieser wird nicht direkt von DICE, sondern von den ehemaligen Burnout-Machern bei Criterion entwickelt. Dabei sollen die Bestandteile des Battle Royale-Modus mit den klassischen Elementen eines Battlefield kombiniert werden. So sollen Teamplay, leistungsstarke Fahrzeugen und eine zerstörbare Umgebung weiterhin im Fokus stehen. Während man weitere Informationen zum "Feuersturm" getauften Spielmodus in Kürze bekannt geben möchte, teilte man vorerst diesen Einzeiler: "Battle Royale ist ein heißes Ding und spielt in einem Feuerring" Ach ja - und natürlich folgende Details: Der Krieg findet in einem Feuerring statt, der das Schlachtfeld langsam verkleinert Das Ziel ist es, bei 64 Spielern in 16 Trupps als letzter Infanterietrupp übrig zu bleiben Das Hinzufügen von Battlefield -Fahrzeugen verändert das Spiel, denn man kann ahnungslose Trupps mit einem Panzer ausschalten oder versuchen, in Transportfahrzeugen zu überleben Mit dem eigenen Trupp Ziele zu sichern, bringen bessere und seltene Ausrüstung Kämpfe werden auf der größten Battlefield -Karte, die es je gab, ausgetragen Veränderung der Karte durch Zerstörung Battle Royale erwacht mit Battlefield-Grafik und -Sound zum Leben Spiele sind mit der eigenen Kompanie und dem Battlefield V -Fortschritt verknüpft In einem Feuersturm-Spiel wird es verschiedene Ziele geben, die ähnlich funktionieren werden, wie jene im Eroberungs-Modus. Der Unterschied ist allerdings, dass sich hier einige an festen Positionen befinden, während andere zufällig in der immer kleiner werdenden Spielwelt verteilt sind. Sie enthalten verschiedene Arten von Nachschub, Waffen und Fahrzeugen. Mit dem eigenen Trupp diese Ziele zu erreichen, kann also einen Vorteil gewähren. Das ist ohnehin besonders wichtig, da es zu Beginn einer Partie keine Waffenauswahl geben wird. Stattdessen gilt es Ziele zu erreichen und Teile der Karte zu kontrollieren, um Ausrüstungsgegenstände freizuschalten. Des Weiteren wurde ein neuer Vorbestellerbonus angekündigt, auf den sich Käufer von Battlefield V freuen können dürfen. So erhalten Vorbesteller einmal das sogenannte Feuersturm-Ranger-Set mit Sichtgerät, leichter Tarnkleidung und dem Elite-Kampfmesser MKIII(S). Das Set wurde vom Battle Royale-Modus inspiriert, kann aber auch in allen anderen Spielmodi eingesetzt werden. Außerdem warten folgende Dinge auf ungeduldige Käufer: Fallschirmjäger-Outfit: Wähle nach dem Erscheinen von Battlefield V eines von acht im Spiel erhältlichen Spezialsoldatensets, um deine Truppen anzupassen. Spezialaufträge: Erringe Belohnungen und verschaffe dir einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, indem du Spezialaufträge abschließt. Sofortiger Zugriff auf fünf Battlefield 1-Waffen: Schalte fünf der modernsten Waffen des Ersten Weltkriegs zur Benutzung in Battlefield 1 frei, und überbrücke die Zeit zwischen den Kriegen auf dem Weg zu Battlefield V. Battlefield V auf Amazon vorbestellen Wer sich für die sogenannte Deluxe Edition des Spiels entscheidet und diese vorbestellt, freut sich über die oben stehende Dinge und folgendes: Vorabzugang zum Hauptspiel von Battlefield V: Gehöre zu den Ersten, die den Ton angeben und das Hauptspiel von Battlefield V spielen. Fünf Sets mit Fallschirmjäger-Outfits: Wähle Spezialsoldatensets aus den acht verfügbaren, wenn du mit dem britischen Special Air Service oder den deutschen Luftlandetruppen in die Schlacht ziehst. Spezialaufträge: Erfülle Aufträge, die von den realen Angriffen des britischen Special Air Service inspiriert wurden bzw. auf der Verteidigung der Flugfelder an der Küste Nordafrikas durch deutsche Fallschirmjäger basieren, sowie Starter-Aufträge, bei denen du deine Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld auf die Probe stellen und Belohnungen erringen kannst. 20 wöchentliche Objekte durch Luftversorgung: Erhalte wichtigen Nachschub mit 20 wöchentlichen Luftversorgungen, die jeweils ein Anpassungsobjekt enthalten. Battlefield V erscheint regulär am 20. November diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Käufer der Deluxe Edition dürfen allerdings bereits am 15. November loslegen. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  24. Die neueste Ausgabe der Famitsu hat uns nun offenbart, dass das kommende BlazBlue: Cross Tag Battle neben den klassischen Kampfmodi auch einen Story Mode mit dem Namen "Episode Mode" bekommen wird. Im Episode Mode werden Storylines für die jeweils vertretenen Games BlazBlue, Persona 4 Arena, Under Night In-Birth, und RWBY abgebildet sein und eine jeweils eigene Geschichte erzählen. Am 5. Juni erscheint BlazBlue: Cross Tag Battle in Nordamerika, bereits am 31. Mai sind Japan und der Rest Asiens an der Reihe. Weiterhin wird nichts über eine Veröffentlichung in Europa verraten. Quelle: Gematsu
  25. Publisher PQube hat heute nach langem Hin und Her bestätigt, dass das Beat 'em Up Game BlazBlue: Cross Tag Battle auch in Europa veröffentlicht wird. Während Entwickler Arc System Works sich hauptsächlich um die asiatischen und amerikanischen Märkte kümmern möchte, richtet sich PQube bevorzugt auch in unsere Richtung. Hier könnt ihr die offizielle Mitteilung dazu lesen: Auch ein neuer Trailer wurde uns zugespielt, sodass wir nochmals einen Überblick über den Klopper bekommen können: Ein genaues Erscheinungsdatum steht zwar noch nicht fest, allerdings möchte der Publisher sich im Sommer positionieren, um so den großen Franchises und Blockbustern aus dem Weg zu gehen. Quelle: Gematsu
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.