Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Borderlands 3".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

27 Ergebnisse gefunden

  1. Gearbox Software und 2K haben sich auf der E3 nicht lumpen lassen und eine große Präsentation zum Loot-Shooter Borderlands 3 abgehalten. Die komplette Präsentation wurde aufgenommen und auf YouTube hochgeladen. Wenn Ihr Interesse am E3 Trailer und/oder weitere Informationen zu kostenlosen Inhalten zum Vorgänger habt, dann schaut hier vorbei. Hier ist die gesamte E3 Präsentation: Borderlands 3 auf Amazon vorbestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Borderlands 3 erscheint am 13. September 2019 unter anderem für die PlayStation 4.
  2. Nachdem es diesbezüglich bereits einige Gerüchte gab, scheint ein Leak via Steam zu belegen, was bisher nur zu hoffen war: Denn offenbar bekommt der Loot-Shooter Borderlands 2 einen kostenlosen DLC spendiert, der eine Brücke zu dem in diesem September erscheinenden Nachfolger schlagen wird. "Commander Lilith & The Fight For Sanctuary", so der Name der Erweiterung, wird laut der offiziellen Beschreibung auf Steam (die natürlich mittlerweile wieder offline genommen wurde, aber für immer in Form von Screenshots erhalten bleiben wird) neue Gebiete, neue Bosse, neuen Loot und eine neue Tier-Stufe jenseits von Legendär bieten. "Kehre für ein neues Abenteuer zum preisgekrönten Loot-Shooter zurück, das die Bühne für das kommende Borderlands 3 bereitet. Sanctuary wird belagert, die Vault-Karte wurde gestohlen und ein giftiges Gas infiziert Pandora. Bekämpfe neue Bosse, erkunde neue Zonen, erhalte neue Beute (einschließlich einer völlig neuen Tier-Stufe über Legendär) und schließe dich Lilith und den Crimson Raiders an, um es mit einem gestörten Bösewicht aufzunehmen, der den Planeten beherrschen will.", hieß es etwa. Neue Spieler werden sich zudem für den DLC direkt auf Stufe 30 befördern können, während sich Veteranen darüber freuen dürfen, dass der Levelcap auf 80 angehoben wurde. Zudem könnt ihr euch folgend über einige neue Screenshots freuen: Es bleibt uns an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass der DLC bisher noch nciht offiziell angekündigt oder die vorliegenden Informationen bestätigt wurden. Wir sollten diese Meldung demnach noch als Gerücht behandeln. Es wird zur Zeit davon ausgegangen, dass wir im Rahmen der E3 neue Informationen zu Commander Lilith & The Fight For Sanctuary bekommen werden. Und ist es nicht ein ganz wundervoller und seltsam passender Zufall, dass in diesem Monat die Borderlands: The Handsome Collection Teil des PlayStation Plus-Line-ups ist? Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis! Quelle
  3. Gearbox Software und 2K haben sich die Bühne auf der diesjährigen E3 selbstverständlich nicht nehmen lassen und präsentierten einen neuen Trailer zum Loot-Shooter Borderlands 3, welches am 13. September 2019 unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen wird. Dazu heißt es: "Folge dem Ruf und stürze dich kopfüber als einer von vier knallharten neuen Kammer-Jägern den Wahnsinn. Jeder verfügt über ganz eigene Skills und wahnsinnig mächtige Fähigkeiten." Des Weiteren wurde die kostenlose Story-Erweiterung Commander Lilith & The Fight for Sanctuary für den zweiten Teil der Borderlands Reihe angekündigt, die ihr euch ab sofort und nur bis zum 8. Juli 2019 kostenlos herunterladen könnt. Möglicherweise möchte Gearbox eine "kleine" Lücke zwischen dem zweiten und dem bevorstehenden dritten Teil schließen. Dazu heißt es: "Commander Lilith & The Fight for Sanctuary ist eine brandneue, herunterladbare Kampagne für Borderlands 2 - dem preisgekrönten Loot-Shooter, der ursprünglich 2012 auf den Markt kam und die Spieler zurück in die Wildnis von Pandora bringt, welches die Voraussetzungen für Borderlands 3 schafft." Anbei der entsprechende Trailer: Quelle: Pressemitteilung
  4. David Eddings, der Sprecher von Claptrap, soll seine Rolle in Borderlands 3 nicht wiedererhalten haben, weil das Entwicklungsstudio Gearbox "auf einmal sich [ihn] nicht leisten konnte". Während Eddings Claptrap in allen früheren Borderlands-Spielen seine Stimme gegeben hat, tat er dies, während er als Vollzeitangestellter von Gearbox angestellt war. Als Eddings jedoch seine Position als Vizepräsident für Lizenzierung und Geschäftsentwicklung verließ, um im März 2017 zu Rooster Teeth zu wechseln, gab er an, "zum ersten Mal" für Borderlands 3 bezahlt zu werden, erzielte jedoch keine Zahlungsvereinbarung. Als er auf Twitter gefragt wurde, ob er als Claptrap zurückkehren würde, sagte Eddings: "Nein. Zum ersten Mal bestand ich darauf, für meine Leistung bezahlt zu werden, und plötzlich konnten sie sich mir nicht leisten." "Gearbox arbeitet für die Behandlung und Entschädigung aller Sprachschauspieler nach Industriestandards. Wir bieten angestellten Mitarbeitern die Möglichkeit, Charaktere im Spiel zu sprechen, sind jedoch keine Verpflichtung für ihre beruflichen Anforderungen", sagte ein Sprecher von Gearbox gegenüber IGN. Somit konnte sich Gearbox einfach nicht mit David Eddings über dessen Entlohnung einig werden. Borderlands 3 auf Amazon vorbestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Borderlands 3 erscheint am 13. September 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: eurogamer
  5. Laut Entwickler Gearbox hat Borderlands 3 eine Spielzeit von ungefähr 30 Stunden, wenn man sich beeilt und den Hauptpfad verfolgt. Man benötigt also 30 Stunden für die Hauptgeschichte. „Wenn Sie sich beeilen, und ich meine beeilen, können sie in 30 Stunden die Hauptgeschichte vervollständigen“, so der Gearbox-Kreativdirektor Paul Sage. Laut der durchschnittlichen Abschlusszeit bei How Long to Beat, einer Website, die die Spiellänge verfolgt, stimmt diese Schätzung ungefähr mit der von Borderlands 2 überein. Man muss sich bei Borderlands 3 also nicht um zu wenig Inhalt sorgen. Gearbox hat sehr laut erklärt, dass Borderlands 3 das bisher größte und ehrgeizigste Spiel in der Franchise sein wird, so dass man einiges zu tun haben wird. Borderlands 3 wird noch in diesem Jahr am 13. September u.a. für PS4 erhältlich sein Borderlands 3 auf Amazon vorbestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: PC Gamer
  6. Nach der Enthüllung des offiziellen Gameplays zum kommenden Loot-Shooter Borderlands 3, standen auch noch einige Fragezeichen im Raum. So bestätigte Entwickler Gearbox CEO Randy Pitchford dort, dass der Titel ohne Mikrotransaktionen auskäme. Außerdem betonte er auch, dass es keinen "Mikrotransaktions-artigen Free to Play-Müll" gäbe. Gleichzeitig betonte er aber, dass es zahlreiche Möglichkeiten geben werde, die Charaktere anzupassen. Indes erklärte Creative Director Paul Sage den Kollegen von Game Informer, dass man beabsichtige kosmetische Gegenstände zu verkaufen. Etwas, das es auch schon beim Vorgänger Borderlands 2 gab. Dort konnte man diverse Skin-Packs gegen Echtgeld erwerben. Dennoch schien das für das Magazin im Widerspruch zu Pitchforks Aussage zu stehen, dass es eben keine Mikrotransaktionen geben werde. Daauf folgte ein mehr als bizarrer Twitter-Schlagabtausch zwischen Pitchfork und dem Autor des Artikels für Game Informer. Gearbox CEO fühlte sich missverstanden und der Lüge bezichtigt, während der Autor klarzustellen versuchte, dass auch kosmetische Gegenstände, die man im Tausch gegen echtes Geld erwerben könne Mikrotransaktionen im Spiel seien - egal ob man damit etwas anderes meinte (Booster, Lootboxen, etc.). Auf Nachfrage von Eurogamer bestätigte Publisher 2K, dass dies der Fall sei. Man wird also kosmetische Gegenstände wie Character-, Fahrzeug- und Waffen-Skins gegen Echtgeld erwerben können. Pay to Win-DLC oder Waffen, bezeihungsweise bessere Ausrüstung wird man nicht kaufen können. Zuätzlich bestätigte Pitchford, dass es auch kostenlose Skin-Drops geben werden, die man nach und nach im Spiel freischalten können wird. Bei der gesamten DLC-Politik werde man sich am Vorgänger orientieren und auch mehrere Kampagnen nachreichen. Streng genommen haben wohl Pitchfork wie auch Game Informer gleichermaßen recht. Denn offensichtlich sind auch Verkäufe von kosmetischen Gegenständen Mikrotransaktionen, andererseits meinte der CEO eben einen völlig anderen DLC-Bereich, den man eben unangetastet lasse. Ob das letzten Endes Wortklauberei ist oder wir uns in einer Phase befinden, in der wir Mikrotransaktionen per se nicht mehr ablehnen, sondern nur noch bestimmte Formen dieser, beziehungsweise die Definition des Wortes ein zu schwammiger Bereich ist, muss wohl jeder für sich entscheiden. Borderlands 3 erscheint am 13. September 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle
  7. Im Rahmen der PAX EAST hat 2k und Gearbox Software nicht nur Borderlands 3 angekündigt, sondern auch weitere DLC Inhalte und eine "gemasterte" Version des im Jahr 2009 erschienenen Loot-Shooters Borderlands. Somit erhalten alle Neulinge die Chance, in die Welt von Borderlands einzusteigen (neben der PS3-Version), bevor der dritte Teil in naher Zukunft auf den Markt kommt. Ebenso eine freudige Überraschung, dass die Game of the Year Edition bereits am 3. April auf den Markt kommen soll, also genau dann, wenn mehr Informationen zum dritten Teil publiziert werden. UPDATE: Den Trailer haben wir für euch bereit gestellt. Quelle: Pressemitteilung
  8. Kurz vor der offiziellen Gameplay-Vorstellung am 1. Mai wurde ein kurzer Ausschnitt zu Borderlands 3 entdeckt. So ganz inoffiziell scheint das besagte Material aber nicht zu sein. Zur Vorgeschichte: In einem offiziellen Video zu Borderlands 3 auf YouTube, in dem es insbesondere um das Loot-Feature geht, taucht ein Stück Buchstaben-Kauderwelsch mit den Zeichen „xfvkhjrvufoqpn3qwvmggipsd" auf. Scheinbar handelt es sich aber um einen Hinweis, der an keiner Stelle näher erläutert wird. Im nachfolgenden Video ab Minute 00:52 unten rechts zu sehen. Ein heißblütiger Borderlands-Fan hat sich die kryptische Botschaft genauer angesehen und insbesondere zugehört. Denn der Roboter-Moderator gibt im besagten Video den Tipp, guten Loot zu erhalten, insofern man fleißig Videos (zu Borderlands) auf der Streaming-Plattform Twitch schaut. Der Zusammenhang zwischen den willkürlichen Buchstaben und Twitch erschien für den Fan eindeutig. Also tippte er in der Suchleiste genau die Buchstaben ein, die im Video vorzufinden sind und siehe da- ein Streamer mit dem Namen "xfvkhjrvufoqpn3qwvmggipsd" hat ein etwa 26 Sekunden langes Gameplay-Video hochgeladen. Obwohl das Video indirekt offiziell von Gearbox ist, wurde es dennoch gelöscht. Aber wie so oft: Das Internet vergisst nie. Viel zu sehen gibt es leider nicht. Das sollte sich aber mit der morgigen offiziellen Vorstellung ändern. Quelle: Youtube / Twitch / Twitter Danke an @Pulverblitz für den Hinweis!
  9. Gestern haben Gearbox und 2k im Rahmen eines angekündigten Gameplay-Reveal Events umfangreiche Einblicke in Borderlands 3 gewährt. Das Event verbuchte knapp fünf Stunden und hält jede Menge Informationen für uns bereit. Gearbox möchte beispielsweise nach dem Launch im September noch vier weitere Story DLC veröffentlichen. Zudem sind umfangreiche Endgame Inhalte geplant, von denen wir im Juni mehr erfahren dürfen. Darüber hinaus verlor Gearbox ein paar Worte zu den Calypso Zwillingen, die im dritten Teil die Widersacher ausmachen werden. Im Gegensatz zur ikonischen Figur des Handsome Jack, sind die Geschwister narzisstischer Natur, die ihr Leben in Streams vergeuden und sich auf ihre verdrehte Art in unsere Gedächtnisse einbrennen sollen. Eine Rückkehr von Jack haben die Verantwortlichen zwar ausgeschlossen, allerdings soll er seine Momente bekommen. Außerdem wurde der englische Synchronsprecher von Rhys enthüllt. Die Empörung war groß, nach dem bekannt wurde, dass der bisherige Sprecher Troy Baker im dritten Teil der Borderlands Serie kein Mikrofon mehr benutzen wird. Stattdessen dürfen wir uns im englischen Original auf Ray Chase freuen, den einige vielleicht von Final Fantasy XV kennen. Darin hatte Chase die Stimme von Prinz Noctis übernommen. Nachfolgend haben wir euch den fast fünf Stunden langen Stream bereit gestellt. 2k hat das Event weitestgehend auf deutsch vertont, so dass keinerlei Sprachbarriere zu befürchten ist. Erscheinen soll Borderlands 3 am 13. September 2019.
  10. BiGBuRn83

    Borderlands 3 - Sammelthread

    SAMMELTHREAD Da es wahrscheinlich am 13. September so weit ist, habe ich hier mal einen Sammelthread zu Borderlands 3 auf gemacht. Spielersuche, Fragen zum Spiel, Skilltrees usw kann alles hier rein. Allgemeine Regeln und Umgangston: Was ist erlaubt und erwünscht ? [+]Fragen aller Art zu Borderlands 3 [+]Storyrelevante Fragen bitte im Spoiler verfassen. [+]Hilfe bei bestimmten Missionen/Quests/Rätseln o.Ä. [+]Forenregeln müssen beachtet werden! Was ist nicht gern gesehen ? [-]Beleidigungen und unangebrachte Wortwahl [-]Offtopic [-]Unbegründeter Hate, Spam, Flame, Shitstorms
  11. Vor wenigen Tagen zeigte uns Gearbox und 2K während ihres Borderlands 3 Gameplay Reveal Event einiges an neuen Infos zum Spiel. Ich habe euch dazu alle erfahrenen Neuigkeiten im Video zusammen gefasst.
  12. Tja, sieht so aus als hätten sich alle Tweets, Leaks und Gerüchte als wahr herausgestellt. Denn wir Gearbox soeben bestätigt hat, wird Borderlands 3 am 13. September diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Der Titel wird in vier verschiedenen Editionen veröffentlicht werden, genauer gesagt in Form einer Standard-, einer Deluxe- und einer Super Deluxe-Edition. Während die Standard-Version lediglich das Hauptspiel enthält, dürfen sich die Käufer der Deluxe-Version noch über folgende Boni freuen: Retro-Kosmetik-Pack Neon-Kosmetik-Pack Gearbox-Kosmetik-Pack Spielzeugkiste-Waffen-Pack Boost-Mods-Pack Die Super Deluxe-Edition wird all dies nethalten, gleichzeitig aber auch noch Zugriff auf den Season Pass gewähren. Dieser wird natürlich auch separat erhältlich sein und soll 4 Kampagnen-DLC-Packs mit neuen Storys, Missionen und Herausforderungen mit sich bringen. Die DLC sollen bis September 2020 veröffentlicht werden. Die zudem angekündigte Borderlands 3 Collector's Edition wird alle oben genannten Inhalte bieten und zudem folgendes beinhalten: Premium-Diamond Loot Chest: Mit ihrem einfahrbaren Deckel ist diese Kiste perfekt, um deine Schätze der echten Welt zu verwahren. Borderlands 3-Charakter-Figuren (10 Stück): Mach Platz im Regal für die gesamte Crew, inklusive der vier neuen Kammer-Jäger, den fanatischen Calypso-Zwillingen und einigen deiner Lieblingscharaktere aus dem Borderlands-Universum! Ca. 9 cm hoch. Sanctuary 3-Schiffsmodell-Replik: Bau dir ein eigenes Sanctuary 3-Schiffsmodell und präsentiere es stolz auf dem mitgelieferten Aufsteller. Planeten-Kammerschlüssel, Schlüsselringe (4 Stück): Weil man nie weiß, wann man auf eine ungeöffnete Kammer trifft. Stoffkarte der Galaxis: Entdecke neue Welten jenseits von Pandora mit Typhon DeLeons Karte der Borderlands. Künstlerische Charakter-Lithographien (5 Stück): Einzigartige Charakterdrucke der neuen Kammer-Jäger und der fanatischen Calypso-Zwillinge. Doch genug der Worte, denn ein neuer Trailer wurde ebenfalls veröffentlicht. Diesen könnt ihr euch folgend ansehen: Borderlands 3 auf Amazon vorbestellen Das sind die spielbaren Charaktere: Moze als die SCHÜTZIN: Wenn Moze mal Hilfe braucht, digistructet sie ihren Mech – Iron Bear – für eine bärenstarke Portion zusätzliche Feuerkraft. Amara als die SIRENE: Amara ist eine echt fiese Nahkämpferin, und das weiß sie auch. Sie kann ätherische Fäuste beschwören und ihre Sirenenkräfte einsetzen, um ihre Feinde umzuhauen. FL4K als der BESTIENMEISTER: FL4K lebt für die Jagd – ebenso wie seine Bestien, die ihrem Meister blind folgen. Ihre Lieblingsbeute? Nichts ahnende Banditen, die armen Scheißer. Zane als der AGENT: Zane ist Spezialist für Kriegsspielzeug und extrem gut darin, sich in einen Kampf einzumischen, Chaos zu verursachen und sich wieder davonzustehlen, als ob nichts gewesen wäre. Borderlands 3 erscheint am 13. September diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Twitter Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  13. Viele Fans der Borderlands-Reihe haben sich gerfreut als sie im offiziellen Trailer zum kommenden dritten Teil eine bekannte Nebenfigur der Spin-Off-Serie Tales from the Borderlands entdeckten. So ist in dem Video niemand geringeres als Rhys zu sehen, der Held der von Telltale entwickelten Adventure-Serie. Er mag zwar etwas älter geworden sein und einen feschen Moustache tragen, aber es ist eindeutig Rhys. Doch während sich die meisten Fans freuen dürfen, bricht es genau einem Fan das Herz, nämlich Troy Baker, Sprecher der oben abgebildeten Figur. Laut eigener Aussage wurde Baker, den man unter anderem als die Stimme von Joel in The Last of Us, Booker DeWitt in Bioshock Infinite und Sam Drake in Uncharted 4 kennen könnte (zumindest im O-Ton), nämlich gar nicht erst von Gearbox angefragt, ob er die Rolle wieder übernehmen wolle. In einem Q&A-Event in Austrialien äußerte er sich wie folgt dazu: "Es tut mir Leid euch das mitteilen zu müssen, aber das bin nicht ich. Wenn sich Gearbox entscheidet, dass sie mich das machen lassen, wäre das großartig. Aber ich habe keine Ahnung. Es gab da diese Möglichkeit, dass ich in ihm [dem Spiel] sein könne, aber dann habe ich diesen epischen, epischen Trailer gesehen und alle so "Oh mein Gott, da ist Rhys". Und ich nur "Gut, so ist das also". Ich habe das noch nie getan, aber ich will, dass Gearbox weiß, dass es hier nicht um mich geht, sondern um die Figur. Wenn sie Figuren aus Telltales Borderlands zurückbringen wollen, dann sollten das die Leute sein, die sie mit geformt haben." Ob Troy Baker eventuell doch noch gefragt wird oder ob die Aufnahmen bereits im Kasten sind, ist derzeit nicht klar. Entwickler Gearbox hab sich bisher nicht zu der Angelegenheit geäußert. Wer sich den Ankündigungstrailer noch einmal ansehen möchte, kann und sollte das folgend tun: Borderlands 3 auf Amazon vorbestellen Borderlands 3 erscheint am 13. September diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4.  Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  14. Zweifellos drücken die Borderlands- Fans die Daumen, in der Hoffnung, dass möglicherweise ein dritter Eintrag in der Ego-Shooter-Serie in Vorbereitung ist, da Gearbox Software diese Woche möglicherweise eine offizielle Borderlands 3-Ankündigung auf der PAX East anbieten könnte. (wir berichteten) Bis zu diesem Zeitpunkt könnte jedoch ein Eintrag des Entertainment Software Rating Board (ESRB) darauf hindeuten, dass Fans des ersten Teils in naher Zukunft eine Borderlands: Game of the Year Edition für die aktuellen Generationen erhalten könnten. Laut einer aktuellen Bewertung auf der ESRB-Website wird zu einem späteren Zeitpunkt eine Borderlands: Game of the Year Edition für u.a. die PS4 erscheinen. Für diejenigen, die es nicht wissen, hat Gearbox Software vor einigen Jahren eine Borderlands: Game of the Year-Edition schon für die alten Generationen herausgebracht. Vorausgesetzt, die aktuelle ESRB-Liste für Borderlands: Game of the Year Edition ist richtig, dann wäre dies die erste Instanz des Originalspiels der Serie, die ihren Weg auf PS4 und Xbox One findet. Interessanterweise kam Borderlands: The Handsome Collection, zu der Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel gehörten, 2015 für die aktuellen Konsolen heraus. Das erste Spiel in der Franchise wurde jedoch ausgelassen. "Vielen Dank an User @Roflk1ll3r für den Hinweis" Quelle
  15. Alle Besitzer der Borderlands: The Handsome Collection können sich ab sofort im PlayStation Store das sogenannte Ultra HD Textur-Pack kostenlos herunterladen. Das knapp 16 GB große Add-On verbessert die Optik der The Handsome Collection und der DLC-Inhalte. Es sorgt für detailliertere Spieltexturen, einschließlich der Charaktere, Fahrzeuge, Waffen und Umgebungen. Die besten Details gibt es mit 4K UHD-Auflösung, aber auch mit anderen Displays lässt sich das Ergebnis sehen. Das Add-On ist dabei für PlayStation 4 Pro-Konsolen konzipiert. Borderlands: The Handsome Collection Ultra HD Textur-Pack Wer die Borderlands: The Handsome Collection noch nicht besitzt, sollte sich ranhalten. Denn aktuell und nur noch heute ist sie im PlayStation Store zum Preis von 9,99 € erhältlich. Quelle: PS Store
  16. Obwohl der Loot-Shooter Borderlands 3 erst vor einigen Tagen angekündigt wurde, man dabei allerdings auf die Mitteilung eines Releasefenster verzichtete, sieht es so aus als wüssten wir dennoch mittlerweile wann wir mit einer Veröffentlichung des Titels rechnen können. Grund hierfür ist wohl ein Fehler der Entwickler bei Gearbox, die am gestrigen Montag, dem 1. April, einen Tweet veröffentlichten, der ein Vorbestellervideo enthielt und den 13. September als Veröffentlichungsdatum nannte. Dabei könnte es sich natürlich auch um einen - ganz und gar nicht lustigen - Aprilscherz handeln, dass der Tweet allerdings kurz darauf gelöscht wurde, spricht gegen diese Theorie. Da das Internet niemals vergisst, folgend ein Screenshot von besagtem Tweet: Bis zu einer offiziellen und nicht zurückgezogenen Bestätigung sollten wir diese Nachricht allerdings mit Vorsicht genießen. Dennoch - und unabhängig von dieser Meldung - könnt ihr Borderlands 3 ab sofort vorbestellen. Nun ja, ohne Veröffentlichungstermin zwar, aber immerhin. Borderlands 3 vorbestellen Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  17. Der Loot-Shooter Borderlands 3 wurde nun endgültig offiziell im Rahmen der PAX EAST bestätigt. 2k und Gearbox Software haben den dritten Teil der Serie in einem relativ umfangreichen Reveal-Trailer enthüllt. Allerdings müssen wir uns derzeit mit visuellen Eindrücken zufrieden geben. Aber zunächst einmal der Reveal-Trailer. Neben zwei neuen Bösewichten (vermutlich Geschwister) und Hinweise auf eine religiöse Sekte, sind einige der spielbaren Charaktere zu sehen. Zudem wissen wir nun, dass Borderlands 3 mit mehr als eine Milliarden Waffen aufwarten wird. 2k möchte am 3. April mehr Informationen veröffentlichen. Zudem verdichten sich die Gerüchte, dass Mask of Mayhem (Infos findet ihr hier) irgendwann in 2019 kommen wird. Vielleicht ein Borderlands Battle-Royal Modus? Quelle: Pressemitteilung
  18. Nachdem am ersten April bereits ein vermeintlich zu früh veröffentlichter Tweet den potentiellen Releasetermin des Loot-Shooters Borderlands 3 verraten haben könnte (wir berichteten), scheint ein weiterer Leak nun das Cover-Design sowie die verschiedenen Editionen des Titels enthüllt zu haben. Demnach können sich alle interessierten Käufer des Spiels auf eine Standard-Edition, eine Deluxe-Edition sowie eine Super Deluxe-Edition freuen. Die Inhalte der Editionen sind zum aktuellen Zeitpunkt selbstverständlich nicht bekannt, wir werden allerdings innerhalb der nächsten Zeit mit weiteren Informationen rechnen können. Die verschiedenen Editionen teilen sich zudem allesamt das gleiche Design, lediglich die Hintergrundfarbe sowie die Beschriftung wurden angepasst. Weiterhin Details gibt uns die sogenannte Borderlands 3: Diamond Loot Chest Collector's Edition, die neben dem Hauptspiel auch einen Season Pass enthält. Somit können wir mit weiteren DLC nach der Veröffentlichung des Titels rechnen. Die weiteren Inhalten der Collector's Edition kommen in der Loot Chest-Replik. Dabei handelt es sich um 10 Charakter-Figuren, 5 Lithographien der Charaktere, Stoffkarte der Galaxie, 4 Vault Key Schlüsselanhänger, Steelbook, Season Pass, Deluxe Bonus-Inhalte, Gold Weapon Skin-Pack und ein Sanctuary 3 Snap Model. Auf den Leak, den wir Twitter-User Wario64 zu verdanken haben, reagierte Gearbox mit einer guten Portion Humors und schrieb: "Wie geht es euch, geschätzte Gamergefährten? Das sieht doch alles sehr gut aus! Besser ihr schaltet morgen um 6:00 a.m. PT rein, um herauszufinden, ob es auch real ist..." Spätestens um 15 Uhr des heutigen Tages sollten wir also mehr wissen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden! Quelle: Twitter
  19. Besitzer der PlayStation VR-Version von Borderlands 2 haben Grund zur Freude. Gearbox und 2k kündigen an, dass sämtliche Add-ons, die für das Hauptspiel Borderlands 2 veröffentlicht wurden (Captain Scarlett und ihr Piratenschatz, Mr. Torgues Kampagne des Metzelns, Sir Hammerlock auf Großwildjagd und Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung), im Sommer auf die virtuelle Realität treffen werden. Die vier Erweiterungen sollen kostenlos (für Besitzer von Borderlands 2 VR) zum Download bereit stehen. Bereits früher im Jahr hatte Gearbox auf das Feedback der Fans reagiert und AIM-Controller-Support für das Spiel ergänzt. Quelle: Pressemitteilung
  20. Am morgigen Donnerstag, dem 28.03., wird Gearbox im Rahmen der PAX East einen neuen Ableger der beliebten Loot-Shooter-Reihe Borderlands ankündigen. Passend hierzu wurde heute schon ein erster Teaser-Trailer veröffentlicht, der natürlich keine Fragen beantwortet wohl aber welche aufwift. Zu sehen sind in dem Mask of Mayhem genannten Video unter anderem bekannte Charaktere wie Sir Hammerlock, Ellie und Claptrap, aber auch drei neue Figuren, die wir gewiss morgen kennenlernen wieder. Während die Kamera heraszoomt sehen wir die titelgebende Mask of Mayhem und stehen der Frage gegenüber ob das eventuell der Untertitel von Borderlands 3 sein wird, oder womöglich ein im Borderlands-Universum angesiedeltes Spin-Off auf uns wartet? Spätestens morgen wissen wir mehr! Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis! Quelle
  21. Entweder beginnt Entwickler Gearbox nun die Fans zu trollen, oder aber wir können in Kürze mit einer offiziellen Ankündigung des Loot-Shooters Borderlands 3 rechnen. Darauf deutet nämlich der neueste Tweet des Entwicklerstudios hin. Viel zu sehen gibt es natürlich noch nicht, aber der Hinweis vom Borderlands-Entwickler, dass man den 28. März im Blick behalten sollte - also jenem Tag, an dem auch die Videospielmesse PAX East stattfindet, ist ein gutes Zeichen für baldige Informationsweitergabe. Außerdem beachte man den subtilen Verweis auf "Exit 3" (Abfahrt 3) in der oberen rechten Ecke. Was würdet ihr von der Ankündigung von Borderlands 3 halten? Quelle
  22. Während Borderland 3 noch auf sich warten lässt, erreichen uns derzeit frische Gerüchte aus dem asiatischen Raum über eine Game of the Year Edition zum ersten Teil der Borderlands Serie. Zuletzt hatte im Mai letzten Jahres die Game Rating and Administration Committee of Korea eine Alterseinstufung zum Shooter vorgenommen. Aus offizieller Sicht wurden die Gerüchte über ein Remaster bis dato nie von Gearbox offiziell bestätigt. Nun hat die taiwanesische Rating-Agentur (Taiwan Digital Game Rating Committee) mitgezogen und ein paar fehlende Daten ergänzt. Verantwortlich für das Remaster wäre demnach das Entwickler -Studio Blind Squirrel Entertainment, die bereits für die Remastered Versionen von BioShock und Borderlands 2 verantwortlich waren. Bleibt abzuwarten, ob dieses Mal eine offizielle Bestätigung folgen wird. Quelle
  23. 2K und Gearbox haben anlässlich der heutigen Veröffentlichung von Borderlands 2 VR auch den passenden Launch-Trailer mit uns geteilt, den wir dann natürlich auch an euch weitergeben wollen. SpielerInnen können zu einem Schätze suchenden Kammer-Jäger werden, sich "87 Bazillionen Waffen" schnappen und sich dem charmantesten psychopatischen Diktator der Galaxis, Handsome Jack, stellen, um Pandora von der korrupten Hyperion Corporation zu befreien. Der Looter-Shooter ist dementsprechend ab sofort komplett in der virtuellen Realität spielbar. Wichtige Features von Borderlands 2 VR auf PS VR: Borderlands 2 VR ist ab sofort für PlayStation VR erhältlich. Der Preis im PlayStation Store beträgt 49,99 €. Quelle: Pressemitteilung
  24. Passend zum anstehenden Release der PlayStation VR-Version des Shooters Borderlands 2 haben die Entwickler von Gearbox einen neuen Trailer veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten wollen. In dem Live Action-Trailer zu Borderlands 2 VR dürfen wir zuerst eine Frau dabei beobachten, wie sie ihr PlayStation VR-Headset aufsetzt, nur um kurz darauf selbst zu Maya, einer Protagonistin des Titels, zu werden. Und danach: Action zum Sound von The King and I, das von Anna Leonowens gesungen wird. Ihr könnt Borderlands 2 VR hier im PlayStation Store vorbestellen. Release ist der 14. Dezember diesen Jahres. Den offiziellen Ankündigungstrailer und weitere Informationen findet ihr hier. Quelle
  25. Gearbox und Take Two halten sich zwar gut bedeckt, was ein Release-Datum zu Borderlands 3 angeht. Ein österreichischer Spielehändler hat den Shooter allerdings für 2019 gelistet. Es handelt sich hierbei um einen seriösen Online-Verkäufer. Zunächst listete der Händler das Spiel für das erste Quartal 2019. Der 31. März 2019 (ein Sonntag) ist wahrscheinlich ein Platzhalter, möglicherweise jedoch könnte die Veröffentlichung eher erfolgen, als wir denken. Inzwischen wurde der 31. März aus der Info-Box entfernt. Der Händler ist vermutlich gut unterrichtet. Man beachte das neue Cover auf dem Bild. In dieser Form wurde das Logo nie veröffentlicht. Es bleibt abzuwarten, ob Gearbox und Take Two in naher Zukunft mit einem konkreten Termin nachziehen werden. Quelle Danke an @BiGBuRn83 und @LeKonsolero für den Hinweis!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.