Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Call of Cthulhu".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

121 Ergebnisse gefunden

  1. XPapa1X

    Call of Duty:Black Ops 4 Sammelthread

    Hier alles rein was zu Black Ops 4 passt. Das Spiel ist erhältlich ab 12.Oktober 2018 Die Beta soll wahrscheinlich im August stad finden 3 Tage lang aber nur für Vorbesteller. Hier gern gesehen ist: Fragen/Antworten zum Spiel Allgemeine niveauvolle Diskussionen zum Spiel Absprachen für Online Matches etc. Hilfsgesuche usw. Nicht gern gesehen: Beleidigungen egal in welchem Umfang Off Topic, z.B. wie war dein Urlaub etc. Rassistische Bemerkungen egal in welcher Art und Form Das Rot geschriebene ist von Raptur_Muc Quelle Ich hoffe das geht klar? https://www.callofduty.com/de/blackops4/home
  2. Dass in diesem Jahr ein neuer Ableger der nach wie äußerst beliebten Call of Duty-Reihe erscheinen wird, dürfte niemanden überraschen. Genauso wenig wie die Aussicht darauf wieder ein Spiel der Entwickler von Infinity Ward einlegen zu dürfen, nachdem im letzten Jahr Treyarch an der Reihe war. Ein von Ashton Williams, Senior Communications Manager bei Infinity Ward, via Twitter geteiltes Gif könnte die Vermutung nahelegen, dass uns 2019 ein Ableger von Call of Duty: Ghosts erwarten könnte, zeigt dieses doch ein geisterhaftes Bild eines Skeletts. Wer ihre Timeline nun herunterscrollt, wird feststellen, dass sie bereits seit Ende letzten Jahres immer wieder Gifs und Bilder von Geistern postet. Natürlich ist es durchaus möglich, dass sie ein besonders intensives Verhältnis zu Skeletten und dergleichen Figuren hat, oder aber sie teasert den nächsten Ableger von Call of Duty an. In eine ausufernde Diskussion auf ResetEra mischte sich letztlich irgendwann der für gewöhnlich außerordentlich gut informierte Jason Schreier an, der durchblicken ließ, dass Infinity Ward keinesfalls an einem Call of Duty: Ghosts 2 arbeite. "Es ist nicht Ghosts 2!", schrieb er nur und trat damit eine Reihe neuer Spekulationen los. Immerhin hatte sich Infinity Ward zuvor ja um die Modern Warfare-Ableger gekümmert, dessen Protagonist auf welchen Namen hörte? Richtig, Simon “Ghost” Riley. Es wäre also durchaus möglich, dass Ashton Williams ein potentielles Call of Duty: Modern Warfare 4 anteasert. Oder aber auch ein Remake des zweiten Teils, nachdem der erste bereits 2016 neu aufgelegt worden war. Zum aktuellen Zeitpunkt können wir es unmöglich wissen, aber es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Activision den Titel offiziell ankündigt. Quelle
  3. Serdar Yazici

    Call of Cthulhu - Neuer Trailer zeigt Pressestimmen

    Das Horror-Adventure Call of Cthulhu ist seit dem 30. Oktober im Handel und die ersten Wertungen dementsprechend bereits online. Einige der Lobeshymnen zum Lovecraftian Horror-Titel aus dem Hause Focus Home Interactive und Maximum Games wurden im jüngsten Accolade-Trailer zusammengefasst. ~Call of Cthulhu auf Amazon bestellen~ Call of Cthulhu ist ab sofort unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Darin schlüpft man in die Rolle des Detektivs Edward Pierce, der den Tod einer jungen Frau und ihrer Familie aufklären soll. Doch auf der Insel Blackwater Island ist nichts so wie es zu sein scheint. Und verschwindende Leichen und sich bewegende Schatten nur der Anfang einer Reise in den Wahnsinn. Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  4. Daniel Bubel

    Call of Cthulhu - Das sind die ersten Wertungen

    Ab heute ist das Horror-Adventure Call of Cthulhu offiziell erhältlich. Ein Releasetermin, der aufgrund des vor wenigen Tagen erschienenen Red Dead Redemption 2 eventuell nicht ganz so clever gewählt zu sein scheint, in Hinblick auf den morgigen 31. Oktober, ein Datum, welches wir auch hierzulande mit Halloween und Horror verbinden, aber durchaus Sinn macht. Passend zum Release finden sich auf Metacritic auch die ersten Wertungen zu dem von den Cyanide Studios entwickelten lovecraftschen Horror-Titel. Aktuell liegt das Spiel im Schnitt bei 64/100 möglichen Punkten. Berücksichtigt werden derzeit allerdings auch nur 13 unterschiedliche Rezensionen. Digitally Downloaded gibt 9/10 Punkten und lobt die hervorragende Atmosphäre sowie einen Abstieg in den Wahnsinn, der Spaß macht. Lediglich die Schleichmechaniken scheinen für Frust zu sorgen. GameSpew vergibt 8/10 Punkten und merkt an, dass sich dabei in erster Linie um eine das Übernatürliche streifende Detektivgeschichte handele, statt um einen Horror-Titel, der einen das Gruseln lehrt. PlayStation Lifestyle bescheinigt dem Titel, dass er allen Fans von Lovecraft gefallen wird und auch jenen, die Lust auf Horror haben. Allerdings sei es kein Must Play. - 7/10 God is a Geek lobt die psychologische Story, die sich immer weiter steigert, kritisiert allerdings das Gameplay, das an manchen Ecken einfach nicht gut genug funktioniere, um mit der gelungenen Handlung mithalten zu können. Man hoffe, dass Entwickler Cyanide mit einem Nachfolger diese fehler ausmerzen könne - 6/10 Die schlechteste Wertung kommt von VideoGamer. Gerade einmal 4/10 möglichen Punkten gibt es. Die Grafiken und Animationen können genauso wenig überzeugen wie die generelle Vielfalt der Figuren und Abwechslungsreichtum des Titels. Dennoch sei die Atmosphäre gelungen und gerade der Beginn des Spiels fesselnd. Weitere Kritiken findet ihr hier auf Metacritic. Call of Cthulhu auf Amazon bestellen Call of Cthulhu ist ab sofort unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Darin schlüpft man in die Rolle des Detektivs Edward Pierce, der den Tod einer jungen Frau und ihrer Familie aufklären soll. Doch auf der Insel Blackwater Island ist nichts so wie es zu sein scheint. Und verschwindende Leichen und sich bewegende Schatten nur der Anfang einer Reise in den Wahnsinn. Quelle: Metacritic Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  5. Passend zum anstehenden Launch des von den Werken H.P. Lovecrafts inspirierten Horror-Rollenspiels Call of Cthulhu hat Focus Home interactive auch einen Trailer veröffentlicht, der euch schon mal in die passende Stimmung versetzen soll. Bei dem Titel handelt es sich um die offizielle Videospieladaption des Pen-and-paper RGPs von Chaosium. Für die im Trailer verwendete Musik ist Komponist Cristobal Tapia De Veer verantwortlich, der unter anderen bei Filmen und Serien wie The Girl with all the Gifts, Utopia und Black Mirror zu hören war. Den Trailer könnt ihr euch folgend ansehen: Call of Cthulhu auf Amazon vorbestellen Zur Handlung heißt es: Call of Cthulhu erscheint am 30. Oktober diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Gruselige Halloween-Stimmung sollte also garantiert sein. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  6. Am 30. Oktober 2018 ist es soweit und die Entwickler von Frogwares Game Development und der Publisher Focus Home Interactive veröffentlichen mit Call of Cthulhu ein Lovecraft-Ambitioniertes Horror-Abenteuer für unter anderem PlayStation 4. Spiel auf Amazon bestellen:* Wie die Mannen nun offiziell bekannt gegeben haben, hat jener Titel nun Gold-Status erreicht und kann somit de Release-Termin einhalten. Außerdem gab man bekannt, dass einige Pressevertreter das Spiel bereits einige Stunden lang antesten konnten. So spricht man von viel Lob, welches man erhalten habe. Dies bezieht sich im besonderen auf die ausgesprochene Lovecraft-Atmosphäre, den faszinierenden Sound und auf das visuelle Design sowie auf die die RPG-Ermittlungsmechanismen, die es Spielern ermöglichen, Hinweise zu finden, Schlüsse zu ziehen, Einheimische zu befragen und die kosmischen Schrecken der Insel zu überleben. Diesbezüglich präsentiert man auch einen neuen Trailer, welchen ihr euch hier anschauen könnt: Über das Spiel: "Call of Cthulhu: Das Offizielle Videospiel, ein von Cyanide Studios entwickeltes RPG-Erforschungsspiel, besticht durch psychologischen Horror, Schleichmechaniken und eine immersive sowie bedrückende Welt. 1924. Der Privatdetektiv Edward Pierce soll die Wahrheit hinter dem Tod einer Künstlerin und ihrer Familie auf der Insel Blackwater Island aufdecken. Als Pierce es auf der Insel mit Walmutationen und verschwindenden Leichen zu tun bekommt, bemerkt er, dass dies erst der Anfang einer sich verzerrenden Realität ist. Als die Ermittlungen immer tiefer in die Gefilde des "Großen Träumers" führen, beginnt Pierce alles Gesehene und Erlebte in Frage stellen. Er ist gezwungen die richtige Balance zwischen seiner Gesundheit und dem, was in den Schatten lauert, zu erhalten. Es heißt, dass Wahnsinn der einzige Weg sei, die Wahrheit zu ergründen. Auf seinem Weg, den Tod der Künstlerin und ihrer Familie aufzuklären, wird Pierce schon bald auf etwas stoßen, das viel beunruhigender ist. Der "Große Träumer", Cthulhu, kündigt sein Erwachen an..." __________________________________________ *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  7. Wie Auroch Digital und Ripstone mitgeteilt haben, erscheint der rundenbasierte Taktiktitel Achtung! Cthulhu Tactics hierzulande am 21. November für die PlayStation 4. Während des Zweiten Weltkriegs verschlägt es eine Einheit hinter die Grenzen der Feinde, wo sie sich plötzlich nicht nur mit den Nazis, sondern auch mit monströsen Kreaturen des Chtulhu-Mythos herumschlagen müssen. Folgend könnt ihr euch den Launch-Trailer ansehen: Quelle
  8. Wie das amerikanische Marktforschungsinstitut, die NPD Group, in einem Bericht bestätigt, darf sich Sony diesen Monat über einige Erfolge auf dem US-Markt freuen, worauf wir in Kürze genauer eingehen wollen. Gleiches gilt übrigens auch für Activision, deren Call of Duty: Black Ops 4 das meistverkaufte Spiel im Oktober war. Zusätzlich profitiert die gesamte Branche von einem Aufschwung. So wurden alleine in den USA im vergangenen Monat 1.545 Milliarden Dollar für Videospiele, dazugehörige Hardware, Peripherie und Guthabenkarten ausgegeben. Das sind im Vergleich zum Oktober 2017 immerhin 73 % mehr. Laut dem NPD Analysten Mat Piscatella sind alle relevanten Zweige in diesem Jahr gewachsen. Dennoch sei das ein neuer Rekord und die höchste Summe, die innerhalb eines Monats ausgegeben wurde, seit die NPG Group im Jahr 1995 mit der Aufzeichnung begonnen hatte. Das sind die meistverkauften Spiele im Oktober 2018: Call of Duty: Black Ops IIII** Red Dead Redemption II Assassin’s Creed: Odyssey NBA 2K19 Super Mario Party* Soul Calibur VI FIFA 19** Marvel’s Spider-Man Madden NFL 19** WWE 2K19 Forza Horizon 4 Lego DC Super Villains My Hero One’s Justice Shadow Of The Tomb Raider Mario Kart 8* Grand Theft Auto V Super Mario Odyssey* Diablo III** The Legend of Zelda: Breath of the Wild* NHL 19 * digitale Verkäufe nicht berücksichtigt ** digitale Verkäufe der PC-Version nicht berücksichtigt Am beeindruckendsten hierbei ist gewiss nicht nur, dass die Call of Duty: Black Ops 4 am meisten verkaufen konnte, sondern über welche stückzahlen wir hier sprechen müssen. Das wird vor allem dann klarer, wenn wir berücksichtigen, dass Red Dead Redemption 2 erst am 26. Oktober erschienen ist, sondern laut NPD Group auch jenes Spiel ist, dass sich seit Beginn des Jahres immerhin insgesamt am zweitmeisten verkaufen konnte. Das sind die meistverkauften Spiele des Jahres: Call of Duty: Black Ops 4** Red Dead Redemption II Far Cry 5 Marvel’s Spider-Man NBA 2K19 God of War 2018 Monster Hunter: World Madden NFL 19** Grand Theft Auto V Call of Duty: WWII** Und folgend für die einzelnen Plattformen: PS4 Call of Duty: Black Ops 4 Red Dead Redemption II Assassin’s Creed: Odyssey Marvel’s Spider-Man Soul Calibur VI NBA 2K19 FIFA 19 WWE 2K19 Madden NFL 19 My Hero One’s Justice Xbox One Call of Duty: Black Ops 4 Red Dead Redemption II Assassin’s Creed: Odyssey Forza Horizon 4 NBA 2K19 Madden NFL 19 FIFA 19 WWE 2K19 Soul Calibur VI Shadow Of The Tomb Raider Switch Super Mario Party Mario Kart 8 Super Mario Odyssey The Legend of Zelda: Breath of the Wild Diablo III Starlink: Battle For Atlas Dark Souls Remastered The World Ends with You: Final Remix Lego DC Super Villains My Hero One’s Justice Die oben genannten Daten gelten allerdings nur bis zum jetzigen Zeitpunkt und für die USA. It's a Sony Erinnert sich nach all den Namen und Titeln noch jemand an die Einleitung, in der davon die Rede war, dass es ein äußerst guter Monat für Sony war? Gut, denn das lässt sich noch etwas erweitern. Denn nicht nur, dass die PlayStation 4 in den USA wieder die meistverkaufte Konsole war, es war für Sony auch der erfolgreichste Oktober-Monat seit Oktober 2014 und somit seit Einführung der Konsole. Und tatsächlich läuft es aktuell für die PlayStation 4 so gut, dass man im Oktober 2018 die höchsten Dollar-Umsätze erzielen konnte, die irgendeine PlayStation-Konsole seit der PlayStation 2 im Oktober 2002 erreicht hat. Da stellt sich doch glatt die Frage, wie eilig es Sony schon haben kann eine PlayStation 5 auf den Markt zu werfen? Die obligatorischen Black Friday-Angebote und das Weihnachstgeschäft könnten dahingehend gewiss noch mal für den ein oder anderen Zweifel in der Führungsetage sorgen. Aber wer weiß...? Dennoch ist es schön zu sehen, dass es derzeit so rosig auf dem Spielemarkt aussieht. Auch ganz allgemein gesprochen. Quelle
  9. Entwickler Cyanide und Focus Home Interactive haben ein neues Gameplay-Video zum kommenden Horror-Adventure Call of Cthulhu veröffentlicht, das sich Protagonist und Privatdetektiv Edward Pierce widmet und den Fall, um den er sich kümmern muss, näher beleuchtet. Schnell wird dabei klar, dass es sich um keinen normalen Auftrag handelt und die Spieler auf jenem Weg wandeln müssen, den man den Pfad des Wahnsinns nennt. Call of Cthulhu auf Amazon vorbestellen Den Spielern stehen zahlreiche erweiterbare Fähigkeiten zur Verfügung, dank derer er die Geheimnisse von Darkwater Island ergründen kann. Verschiedene Fähigkeitspfade bringen dabei unterschiedliche Vorteile in Gesprächen oder dem Umgang mit der Spielumgebung. So sorgen Eloquenz und Psychologie für neue Gesprächsoptionen, während man natürlich auch auf rohe Gewalt zurückgreifen kann. Besonderes Wissen über Okkultismus ermöglicht es, manche Zeichen und Gefahren früher zu erkennen, während besonderes medizinisches Geschick in eher brenzligen Situationen von Vorteil sein wird. Dazu heißt es: "Die Spieler werden anderen Sterblichen gegenüber stehen und auf Gegner treffen, deren bloße Existenz über das menschliche Verständnis hinausgeht. Die direkte Konfrontation ist in diesem Fall die schlechteste aller Optionen. Nur die Kontrolle der eigenen Fähigkeiten, eine Flucht zum richtigen Zeitpunkt und Tarnung, sind die Schlüssel zum Überleben – doch vor dem Blick des Großen Träumers scheint es keine Flucht zu geben." Call of Cthulhu erscheint am 30. Oktober unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung
  10. Activision und Treyarch beschmücken Call of Duty: Black Ops 4 immer wieder mit neuen Inhalten und Events. Ab morgen dem 21. November (Thanksgiving) startet das Event "Quad Feed". Dieser bringt doppelte Erfahrungspunkte sowie doppelte Rangboosts (im Schwarzmarkt) im Multiplayer- und auch im Blackout-Modus. Im Zombie-Modus winkt doppeltes Nebulium-Plasma. Bis zum 26. November 2018 um 19 Uhr haben Shooter Zeit, die Boni abzustauben. ~Call of Duty: Black Ops 4 auf Amazon bestellen*~ *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  11. Entwickler Cyanide hat uns im Rahmen eines Livestreams immerhin eine Stunde kommentiertes Gameplay-Material zum in Kürze erscheinenden Horror-Rollenspiels Call of Cthulhu veröffentlicht, das die verschiedensten Spielmechaniken vorstellt. In der Rolle des Privatermittlers Edward Pierce verschlägt es einen auf die abgeschiedene Insel Darkwater Island, wo er den mysteriösen Tod der Familie Hawkins aufklären soll. Doch nicht nur hinter den Gesichtern der Bewohner lauern zahlreiche Geheimnisse, sondern auch in den Schatten des Eilands und den Winkeln des Verstands. Da sowohl der Wahnsinn als auch die von H.P. Lovecraft erdachten Großen Alten im Vordergrund der Erzählung stehen, werden auch spielerisch die Akzente entsprechend gesetzt. Erkundung, Gespräche und Deduktion stehen eindeutig im Vordergrund, während Waffengewalt nur selten die Lösung sein wird. Call of Cthulhu auf Amazon vorbestellen Die Rollenspielelemente werden bei der Erkundung der düsteren Insel eine große Rolle spielen, denn verschiedene Skills können für unterschiedliche Herangehensweisen und Ergebnisse sorgen. Besondere Stärke ermöglicht es beispielsweise den Gesprächspartner schneller einzuschüchtern, während Wissen über den Okkultismus dabei helfen kann Zeichnungen und Symbole leichter zu erkennen oder zu übersetzen. Call of Cthulhu erscheint am 30. Oktober diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle ~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de ~
  12. Wie Activision angekündigt hat, wird in der kommenden Woche die kultige Nuketown-Map ihre Rückkehr feiern und fester Bestandteil der Kartenrotation von Call of Duty: Black Ops 4 werden. Die Karte wird am 13. November in Form eines kostenlosen Downloads für die PlayStation 4 erscheinen. Aufgrund eines Marketings-Deals mit Sony werden die Xbox One und der PC zu einem späteren Zeitpunkt versorgt werden. Call of Duty: Black Ops 4 ist seit dem 12. Oktober unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Call of Duty: Black Ops 4 auf Amazon bestellen Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  13. Serdar Yazici

    Call of Duty: Black Ops 4 - Die Nuketown-Map im Trailer

    Vor Kurzem haben wir euch den Veröffentlichungstermin der Nuketown-Map für den First-Person-Shooter Call of Duty: Black Ops 4 mitgeteilt. Zur beliebten Black Ops 1 Karte, die heute mit einem kostenlosen Update integriert wird (zunächst nur auf PS4), wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Nuketown ist der Nachbau einer amerikanischen Vorstadt, wo die Effekte eines nuklearen Einschlags demonstriert werden sollen. Man findet Schaufensterpuppen, begehbare Häuser und Fahrzeuge. Am Ende der Matches auf Nuketown geht im Hintergrund eine nukleare Bombe hoch. ~Call of Duty: Black Ops 4 auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  14. Gestern haben wir euch die meistverkauften Spiele im Oktober präsentiert. Call of Duty: Black Ops 4 konnte sich gegen das Western-Epos Red Dead Redemption 2 behaupten und die Spitze der Download-Charts erobern. Klar, Black Ops 4 hatte ganze zwei Wochen Vorlaufzeit, bis Red Dead Redemption 2 überhaupt konkurrenzfähig wurde, doch ist man im Hause Activision durchaus zufrieden mit den Ergebnissen. In den ersten drei Tagen nach Release hat sich der Shooter häufiger verkauft als Black Ops 3. Ein Erfolg, der mit dem Accolades-Trailer zelebriert werden möchte, der die Pressestimmen (insbesondere zum Battle Royal Modus Blackout) zusammenfasst. ~Call of Duty: Black Ops 4 auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  15. Treyarch hat ein neues Update für den Battle Royal Modus Blackout zum Online-Multiplayer Shooter Call of Duty: Black Ops 4 veröffentlicht. Neben vielen Waffenanpassungen (hier eine Übersicht) wurde dem Blackout-Modus auch das Blightfat-Event hinzugefügt. Auf dem Friedhof südlich der Anstalt soll nun ein zäher Zombie-Boss warten, der vermutlich guten Loot abwirft. Doch Vorsicht. Vermutlich wird man nach dieser Ankündigung nicht unbedingt alleine auf die Jagd gehen. Außerdem sind neue Missionen für die Charaktere Bruno, Diego, Scarlett und Shaw verfügbar. ~Call of Duty: Black Ops 4 auf Amazon bestellen*~ Eine weitere und möglicherweise Endgame-entscheidende Änderung betrifft die Entfernung der 9-Knall Granate. Diese konnte gegnerische Spieler (und sich selbst) vorübergehend blenden und bewegungsuntauglich machen. Die Granate wurde aufgrund ihrer Wirkung scharf von der Community kritisiert, da der Gebrauch manchmal Spiele entscheiden konnte. Ob die 9-Knall bald in veränderter Form zurückkehren wird, wird derzeit diskutiert. In der Zwischenzeit ist es möglich, zwei Betäubungsgranaten statt einer mitzunehmen. Die Wurfreichweite dieser wurde ebenfalls erhöht, um den Verlust der 9-Knall zu kompensieren. Die kompletten Patch-Notes könnt ihr diesem Link entnehmen. *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  16. Treyarch steht derzeit in der Kritik. So hatte der Multiplayer-Shooter Call of Duty: Black Ops 4 in der Beta-Phase noch ganze 60hz Server vorzuweisen und im fertigen Spiel nur noch ein drittel davon, etwa 20hz. Als Tickrate bezeichnet man bei Spieleservern die Frequenz, mit der der Server die Positionen der Spieler an die Computer der anderen Spieler, die Clients, weitergibt. Der Tickrate-Downgrade stößt einige Spieler auf Reddit sauer auf, die daraufhin umfassende Test's durchgeführt haben. Es scheint auch, dass das Matchmaking manchmal Server auswählt, die hinsichtlich der Latenz unerwünscht sind. Bei der getesteten Plattform handelt es sich um die PlayStation 4. ~Call of Duty: Black Ops 4 auf Amazon bestellen*~ Treyarch reagiert auf die Kritik und verspricht weitere Netzwerk-Setups: "Im Laufe der nächsten zwei Wochen werden wir einige Updates für unser Netzwerk-Setup veröffentlichen, die die Erfahrung unserer Spieler seit dem Start weiter verbessern werden. Wie wir immer gesagt haben, ist der Start nur der Anfang und wir haben uns vorgenommen, Black Ops 4 zum best-unterstützten Spiel zu machen, das wir je geliefert haben. Dies ist eine Reise, die ständige Anpassungen, Verbesserungen und Ergänzungen beinhaltet." Demnach ist in naher Zukunft mit weiteren Updates zu rechnen. *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  17. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 12. Oktober 2018 Call of Duty: Black Ops 4 69.99 € Call of Duty: Black Ops 4 - Digital Deluxe 99.99 € Call of Duty: Black Ops 4 - Digital Deluxe Enhanced 129.99 € Disgaea 1 Complete 49.99 € Call of Duty: Black Ops 4 - Black Ops Pass 49.99 € 3on3 FreeStyle - 2018 PlayStation Plus Bonus Pack (Oktober) kostenlos Taiko no Tatsujin: Drum Session! - Demo kostenlos
  18. Wie Publisher Focus Home Interactive und Entwickler Cyanide bekannt gegeben haben, dürfen sich Horrorfans den Oktober diesen Jahres dick im Kalender anstreichen. Nicht nur, weil Ende Oktober die jährlichen Halloween-Feierlichkeiten Alkohol- und Süßigkeitenkonsum erhöhenden Grusel versprechen, sondern weil einen Tag davor mit Call of Cthulhu der neueste, von den Werken des Kultautors H.P. Lovecraft inspirierte Horror-Thriller in die Läden kommt. Und wer jetzt keine Lust auf Mathematik hat, merkt sich einfach den 30. Oktober diesen Jahres und ist auf der sicheren Seite. Zumindest dann, wenn der Titel nicht noch einmal verschoben wird. Als Spieler schlüpft man in die Rolle des Privatermittlers Edward Pierce, der beauftrag wurde den tragischen Tod der Familie Hawkins in ihrem imposanten Anwesen auf Darkwater Island aufzuklären. Allerdings lauern Schrecken in der Dunkelheit, die den Detektiv an den Rand des Wahnsinns oder darüber hinaus treiben kann. Wenn der Große Träumer erwacht, gibt es kein zurück. Quelle _____________________________________________________________________________________________________________________ ~ Call of Cthulhu auf Amazon vorbestellen ~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  19. Wie Activision mitgeteilt hat, ist das Day One-Update für den kommenden Shooter Call of Duty: Black Ops 4 verhältnismäßig groß, sprich es bringt knapp 50 GB auf die virtuelle Datenvolumenwaage. Wer auf den Multiplayer, Zombies-Modus oder das Specialist Headquarter zugreifen möchte, muss das Update komplett installieren. Ausnahme hiervon ist der Battle Royale-Modus Blackout: Dieser kann schon gestartet werden, bevor die Installation des Spiels abgeschlossen wurde. Bei ca. 30 % der Installation (ca. 16-20 GB) wird der Zugriff möglich sein. Während die Entwickler weiterhin einen freien Festplattenspeicher von 112 GB empfehlen, um eine bestmögliche "Download-Erfahrung" genießen zu können, werden am Ende nur knapp 55 GB Speicher belegt. Ja, ganz genau: Wer das Spiel nicht von der Disk startet, sondern es in digitaler Form aus dem PlayStation Store lädt, wird sich lediglich auf einen Download von ca. 55 GB einstellen müssen, also ganze 5 GB mehr. Call of Duty: Black Ops 4 auf Amazon vorbestellen Call of Duty: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober unter anderem für die PlayStation 4. Am heutigen Tag wurde auch ein neues Video zum Spiel veröffentlicht, das einen Überblick über die Multiplayer-Modi verschaffen möchte. Ihr findet es hier. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  20. Am 12. Oktober 2018 war es nun soweit und die Entwickler von Treyarch und der Publisher Activision veröffentlichten mit Call of Duty: Black Ops 4 ihren neuesten Multiplayer-Shooter-Ableger für unter anderem PlayStation 4.  Spiel auf Amazon bestellen:* In einem nun neuen Trailer stellen die Mannen den Blackout-Charakter "Shadowman" vor. Dieser ist ab sofort für alle Besitzer des "Black Ops Pass" verfügbar. Besagter Clip gew#hrt euch diesbezüglich einen Einblick. Viel Spaß beim anschauen: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  21. Am 12. Oktober 2018 war es nun soweit und die Entwickler von Treyarch und der Publisher Activision veröffentlichten mit Call of Duty: Black Ops 4 ihren neuesten Multiplayer-Shooter-Ableger für unter anderem PlayStation 4.  Spiel auf Amazon bestellen:* In einem nun neuen Trailer zeigen die Mannen "The ‘Classified’ Zombies Experience", einen Modus, in dem ihr es mit einer Armee von Untoten zu tun bekommt. Zugriff erhalten alle Spieler ab Freitag, welche den "Black Ops Pass" besitzen. Besagtes Video könnt ihr euch nun hier anschauen: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  22. Am heutigen 12. Oktober 2018 ist es nun soweit und die Entwickler von Treyarch und der Publisher Activision veröffentlichten mit Call of Duty: Black Ops 4 ihren neuesten Multiplayer-Shooter-Ableger für unter anderem PlayStation 4.  Spiel auf Amazon bestellen:* In einem nun neuen Trailer namens "Blood of the Dead" zeigen uns die Mannen noch einmal den beliebten Zombie-Modus, welcher neu interpretiert zurückkehrt, im legendären Gefängnis Alcatraz spielt und einige Überraschungen mit sich bringt. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  23. Obwohl der Release von Call of Duty: Black Ops 4 noch knapp drei Wochen entfernt ist, haben die ungeduldigen Leute von Activision und Treyarch schon mal am heutigen Abend den Launch Gameplay-Trailer zum Ego-Shooter veröffentlicht. Dieser zeigt alle drei angekündigten Spielmodi - Multiplayer, Blackout und Zombies - in all ihrer actionreichen Pracht. Eine Kampagne wird es nicht geben. Dafür bietet Blackout, ein Battle Royale-Modus, etwas Abwechslung im sonst doch sehr routinierten Call of Duty-Spielmodi-Lineup. Call of Duty: Black Ops 4 auf Amazon vorbestellen Call of Duty: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober unter anderem für die PlayStation 4. Vor kurzem hatten sich die Entwickler bereits zu den Post Launch-Plänen zum Spiel geäußert und bekannt gegeben, dass alle kommenden Inhalte für sieben Tage zeitexklusiv auf Sonys Konsole verfügbar sein werden. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  24. Im Rahmen der E3 haben Entwickler Cyanide Studio und Focus Home Interactive auch einen neuen Trailer zum kommenden Horror-Adventure Call of Cthulhu veröffentlicht. Das Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen und Spieler in die Rolle des Privatermittler Edward Pierce versetzen, der beauftrag wurde den tragischen Tod der Familie Hawkins in ihrem imposanten Anwesen auf Darkwater Island aufzuklären. Da auch dieses Spiel - ähnlich wie The Sinking City - von den Werken des Horror-Autors H.P. Lovecraft inspiriert wurde, spielt es ebenfalls mit den Urängsten des Menschen und dem Wahnsinn, der wie eine Krankheit um sich greifen kann. Und so heißt es auch: "Dein Verstand wird leiden, denn die Grenze zwischen Vernunft und Wahnsinn ist rasiermesserscharf. Deine Sinne werden verwirrt, bis du die Realität um dich herum in Frage stellst. Traue niemandem. Du weißt nicht, was in der Dunkelheit lauert … und währenddessen wartet der Große Träumer auf sein Erwachen." Call of Cthulhu soll vorrausichtlich 2018 unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Einen genaueren Termin nannte man bisher nicht. Danke an @mandalo für den Hinweis! Quelle
  25. Am 12. Oktober 2018 ist es soweit und die Entwickler von Treyarch und der Publisher Activision veröffentlichen mit Call of Duty: Black Ops 4 ihren neuesten Multiplayer-Shooter-Ableger für unter anderem PlayStation 4.  Spiel auf Amazon bestellen:* In einem nun neuen Trailer namens "This is Blackout" zeigt man noch einmal den gleichnamigen "Blackout"-Battle Royale-Modus, in welchem es darum geht, als letzter noch verbleibenden Soldat auf einer riesigen Karte zu überleben. Zudem gibt es noch ein Video, in dem jene Karte vorgestellt wird. Anschauen könnt ihr euch das Ganze hier: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.