Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Dark Eclipse".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

407 Ergebnisse gefunden

  1. Wir haben für euch PS4-Spiele für unter 10 € bei Amazon rausgesucht. Unter anderem könnt ihr das Survival-Rollenspiel The Long Dark für 8,99 € ergattern. Wie immer richten sich die Preise an Prime-Mitglieder, die ganz ohne Versandkosten auskommen können. Otto-Normal Käufer bezahlen erst ab einem Einkaufswert über 29 € keine Versandkosten. Bedenkt bitte, dass sich die Preise auf Amazon jederzeit ändern können. PS4-Spiele für unter 10 €: The Long Dark - 8,99 € Dissidia Final Fantasy NT - 8,69 € Gravel - 9,99 € Destiny 2 - Standard Edition - 9,90 € DOOM - 100% Uncut - Day One Edition - 8,89 € The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - 9,88 € The Elder Scrolls Online: Gold Edition - 6,99 € Battlefield V - Steelbook (exkl. bei Amazon.de) - [Enthält kein Spiel] - 5,49 € Pure Farming 2018 - Landwirtschaft weltweit - D1 Edition - 9,96 € Battleborn - 5,49 € Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Day One Edition - 9,40 € Rogue Trooper Redux - 9,97 € 88 Heroes - 8,99 € The Elder Scrolls Online: Morrowind - 9,84 € Deus Ex: Mankind Divided - 8,49 € Starblood Arena VR - 7,70 € For Honor - 9,79 € Mighty No.9 - Ray-Edition - 7,95 € Scribblenauts: Showdown - 9,68 € Agents of Mayhem - Day One Edition - 9,99 € Prey - 9,95 € The Escapists - The Walking Dead Edition - 9,99 € WRC 5 - eSport Edition - 9,90 € Ist was für euch dabei? Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  2. Swami

    The Division 2 - Sammelthread

    Bis gestern ging das richtig flüßig mit dem Steigern des Gearscores, gestern dann von 434 auf 460 war richtig richtig zäh, hab zwei Invasions-Missionen auf Herausfordernd gespielt und kaum bis keine brauchbare Ausrüstung bekommen. Ich mein', stört mich jetzt nicht, ist ja schön, dass man sich etwas erarbeiten muss, mir ist nur der Unterschied aufgefallen. Ich war vorgestern in der Dark Zone, bin in 1 Stunde 30 Minuten auf Dark Zone-Rang 17 gestiegen, gefühlt ging das alles bißchen zu schnell.
  3. Es ist schon knackig, aber längst nicht so übertrieben wie viele schreiben Viele machen eben den Fehler und vergleichen es mit einem Dark Souls oder Bloodborne und wollen es auch so spielen, weil sie ja voll viel Erfahrung in diesen Spielen haben Ich hatte aus genau diesem Grund dieselben Probleme und hätte schon fast beim 3. Boss aufgegeben, weil es mir zu schwer schien... Aber nach 4 Tagen hatte ich auch ihn endlich gelegt... Aber ab da hab ich die Mechaniken des Spiels verinnerlicht und laufe jetzt mehr oder weniger durch und sterbe kaum bis gar nicht mehr Für Bosse brauch ich nur noch 2-3 Versuche maximal, 1. Versuch erstmal die ganzen Angriffe anschauen und nach Lücken suchen wo man angreifen kann Also ich fand den Anfang des Spiels echt sehr hart, hatte schon mit einfachen Gegnern noch Probleme gehabt, aber jetzt läuft alles wie von selbst Wie auch in Dark Souls oder Bloodborne sollte man Respekt vor jedem Boss haben, da bist dann mal ganz schnell tot wenn nicht aufpasst Vor allem ganz wichtig, man muss die Gegner beherrschen, nicht sie dich
  4. Swami

    The Division 2 - Sammelthread

    Ich habe gelesen, dass das Spiel erkennt, dass du alleine reingehst und dann eher in eine Dark Zone gesteckt wirst, in welcher Einzelspieler unterwegs sind. Ich bin auch schon paar Mal alleine rein, bis jetzt hatte ich immer Glück und habe andere Einzelspieler gefunden, wir haben uns dann zusammengeschlossen und paar Stunden gespielt. Ist irgendwie ein geiles Gefühl, so als versucht man zu überleben und findet dann in der Not einen Gleichgesinnten. ❤️ Selbstredend, dass das auch ganz anders ausgehen kann.
  5. Swami

    The Division 2 - Sammelthread

    WIR sind jetzt deine neuen Freunde. Willkommen im Clan. Ja, fühlt sich irgendwie nicht mehr ganz sooo gut wie beim ersten Teil an, aber macht trotzdem sehr viel Spaß. Ich bin heute Abend in der Dark Zone unterwegs, vielleicht können wir ja gemeinsam gehen.
  6. Swami

    The Division 2 - Sammelthread

    Das ist ja enttäuschend. Ich bin kein Rusher, eher im Gegenteil, aber gefühlt habe ich diesen Rang nach 3-4 Abenden in der Dark Zone erreicht.
  7. Swami

    The Division 2 - Sammelthread

    Weiß jemand, was das höchste Level in der Dark Zone ist? Finde im Internetz irgendwie nichts dazu.
  8. Nachdem wir ja wissen, dass am heutigen Freitag eine Open Beta zu Ubisofts Tom Clancy's The Division 2 startet und wir bereits einen ausfürhlichen Ausblick darauf gewährt bekommen haben, mit welchen Inhalten wir nach dem Launch des Titels rechnen können, widmet sich ein neuer Trailer den sogenannten Dark Zones. In diesem Quarantäne-Bereichen müssen nicht nur besonders knifflige Missionen vollendet werden, um die besten Ausrüstungsgegenstände ergattern zu können, sondern man muss auch ständig auf der Hut sein, denn wer hier Freund und wer Feind ist, ist nicht immer klar. The Division 2 auf Amazon vorbestellen The Division 2 erscheint am 15. März unter anderem für die PlayStation 4. Wer den Titel antesten möchte, kann das ab heute im Rahmen einer Offenen Beta tun. Den dazugehörigen Client findet ihr hier im PlayStation Store. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  9. RorOnoa_ZorO

    Sekiro: Shadows Die Twice - Das sagt die Presse im Video

    echt geiles Game auf jedenfall, so oft wie ich in Sekiro auf die Fresse kriege, so oft hab ich in keinen anderen From Software Titel bei nur einem Boss das zeitliche gesegnet während ich bei einem Dark Souls oder Bloodborne oder auch Nioh vielleicht nur 10 Versuche maximal brauchte, so brauch ich bei Sekiro an die gefühlten 100 für einen popligen Zwischen Boss hab schon lange nicht mehr soviel geflucht wie bei diesem Spiel und ich bin noch relativ am Anfang (3. Boss) und was ich so höre war das noch Kindergarten bisher anfangs hab ich auch den Fehler gemacht und es versucht wie ein Dark Souls oder auch Bloodborne zu spielen, aber das kann man bei diesem Spiel einfach nicht machen... siehe die Rezensionen auf Amazon, wie da soviele rum heulen, sie haben die anderen Spiele alle mehrmals durch, aber kacken bei Sekiro voll ab, weil es zu schwer ist, aber das ist völliger Quatsch... es ist schwer, keine Frage, aber man kann es sich auch schwer machen... klingt jetzt vielleicht komisch, aber denke wenn einer vorher kein Soulsborne Titel gezockt hat, der wird da nicht so ne großen Probleme haben wie jemand der sie gezockt hat
  10. Das sind halt die springenden Punkte und das war bzw. ist bei mir halt genauso. Ist bei Bloodborne oder Dark Souls aber auch nicht anders,wie ich finde. Von daher - gib dem Spiel 'ne Chance @Devian
  11. Unspielbar ist es mMn nicht, wer mit Soulslike Spielen klargekommen ist schaft auch Sekiro. Es spielt sich anders als Dark Souls wegen dem Haltungssystem aber es hat genauso eine Lernkurve wie andere Spiele dieser Art. Und natürlich wird man ziemlich oft sterben Vllt. wartest du einfach auf nen Sale, wenn du nich sicher bist.
  12. Das freut mich sehr ! Qualität verkauft sich halt und da braucht man kein Dark Souls im Titel haben. From Soft hat alles richtig gemacht und das einzige was ich zu meckern hab ist das Ende, als es vorbei war
  13. KAESEFUSSXXL

    Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread

    5,0 von 5 SternenFrom Software halt! 22. März 2019 Plattform: PlayStation 4Version: Standard Edition Geiles Spiel aber sehr schwer. Bis jetzt aber kam kein Frust auf. Die Spielzeit schätze ich auf rund 60 Stunden beim ersten Durchgang. Ich habe bis jetzt 20 Stunden gespielt und gerade erst 4 von 9 Gebieten freigespielt. Und da gibts noch viel zu entdecken. Das Kampfsystem ist echt super und das ist auch der Knackpunkt bei Sekiro. Nur wer sich damit auseinandersetzt hat bei dem Spiel ein Stein im Brett ! Bei Sekiro habt ihr viel mehr Möglichkeiten als in Dark Souls beim Kampf. Ihr Könnt Angriffe blocken,kontern,überspringen . Auch gibt es viele Kampftechniken die ihr entweder durch aufleveln freischaltet oder durch Schriftrollen. Ihr habt auch eine Armprothese für die ich bis jetzt 5 Aufsätze gefunden habe und die auch noch durch Komponenten verbessert werden können. From Sotftware typisch sind aber viele Items auch gut versteckt. Bloodborne und Dark Souls Spieler werden sich aber leicht zurechtfinden. Ich versuche das Spiel aber auf eigene Faust zu beenden und schau dann Online mal nach was ich alles nicht gefunden habe nach dem ersten Durchgang ; ) Wiederspielwert sollte auch vorhanden sein denn bei den Trophys werden 4 Trophys angezeigt für 4 unterschidliche Enden ! Gut zu wissen denke ich da ja viele schon gemeckert haben das das Spiel kurz ist. Grafisch hat sich im Vergleich zu Bloodborne wirklich nicht viel getan aber die Schauplätze sind zum Teil wirklich atemberaubend. Leider schafft die Ps 4 Pro 60 Fps nicht. Hier ein kleiner Haken für Besitzer der normalen Ps 4 da es beim Kämpfen oft um Millisekunden ankommt haben Pro Besitzer auf alle Fälle einen kleinen Vorteil. Die Musikuntermalung ist etwas wirklich grandos aber auch fragwürdig? Selbst bei Standart Gegnern spielt ein ganzes Orchester auf. Ihr mögt Ninja Gaiden? Bei Dark Souls gefällt auch das Kampfsystem? Könnt ihr beides mit ja beantworten dann unbedingt kaufen. Uncharted, Assassins Creed Casual Spielern wird aber das Spiel sicher nicht gefallen da mann mehr als 2 Knöpfe drucken muss : ) Fazit: Mit Sekiro ist From Sotware mal wieder ein Meilenstein gelungen. Für mich das perfete Spiel ! Kann das Gemecker über den Schwierigkeitsgrad nicht verstehen ? So besiegt jeder Schmetterling mit 2 Tasten. Der dritte richtige Boss hat es wirklich in sich . Dreimal muss mann diie Energieleiste dezemieren und ich bin locker 3 Stunden daran gesessen. 5/5 ! Hier ein neues Profilbild . Wenn mann 47 ist . Halbzeit arbeitet und komplett unsportlich ist schaut man halt so aus 😉.
  14. Nachdem wir uns vor wenigen Tagen noch auf einen Produkteintrag des Versandriesen Amazon verlassen mussten, hat Bandai Namco mittlerweile die sprichwörtlichen Nägel mit Köpfen gemacht und die sogenannte Dark Souls Trilogy offiziell angekündigt. Die Spielesammlung, die Dark Souls Remastered, Dark Souls II: Scholar of the First Sin und Dark Souls III: The Fire Fades Edition sowie alle dazugehörigen DLC und digitale Versionen der Soundtracks enthält, wird demnach - Amazon behält recht - am 1. März diesen Jahres erschienen. Kostenpunkt liegt bei 69,99 €, zumindest ist das die unverbindliche Preisempfehlung. Die Dark Souls Trilogy ist der perfekte Einstieg in das düstere Dark Souls-Universum und bietet unzählige Stunden Spielspaß und herausfordernde Spielwelten und Gegner. Praise the Sun! Dark Souls Trilogy auf Amazon vorbestellen Danke an @Shizo für den Hinweis! Quelle: Twitter Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  15. Besitzer der Gold Edition und Ultimate Edition dürfen ab heute schon im virtuellen Griechenland ihr Unwesen treiben, andere müssen sich noch bis zum 5. Oktober gedulden. Egal für welche Version ihr euch nun entschieden habt, die Wertungen für Odyssey sind äußerst vielversprechend und es scheint als sei Odyssey trotz vieler Ähnlichkeiten zu Origins ein lohnenswerter und sinnvoller Nachfolger. Quelle: Test (GIGA.de) Wann spielt Assassin's Creed: Odyssey? Odyssey spielt im antiken Griechenland, konkret im Zeitraum rund um 430 vor unserer Zeit. Ihr bereist die Ägäis, besucht griechische Inseln, aber auch das Festland wird frei begehbar sein. Zur Auffrischung des Geschichtswissens: Um 430 v. Chr. war der aus 300 bekannte Kampf der Griechen gegen die Perser bereits ein paar Jahrzehnte vorbei. In den griechischen Stadtstaaten florierte die Kultur - Sokrates trieb die Philosophie voran, Euripides das Theater, Hippokrates die Medizin, Thukydides die Geschichtsschreibung und Perikles - Statthalter der athenischen Demokratie - war bereits ein alter Mann. Innenpolitisch ging's aber alles andere als friedlich zu. Im sogenannten Peloponnesischen Krieg kämpfte Athen gegen Sparta. Mit dabei waren zahlreiche andere Poleis, die sich der einen oder anderen Seite anschlossen. Und in Odyssey nimmt dieser Krieg eine zentrale Position ein - Alexios beziehungsweise Kassandra verdingen sich in den Wirren der Kämpfe nämlich als Söldner und helfen entweder der einen oder der anderen Partei. Wen spielt man? Alexios? Kassandra? Assassin's Creed: Odyssey bietet erstmals die freie Wahl, ob man als männlicher oder weiblicher Krieger durch die Open World reisen wollt. Alexios und Kassandra teilen sich die gleiche Geschichte, den gleichen Hintergrund, lediglich im Aussehen und in der Vertonung findet man Unterschiede. Die Wahl lässt sich nicht mehr rückgängig machen, sofern man kein komplett neues Spiel starten wollt. Odyssey ein waschechtes Rollenspiel? Ubisoft ist sehr bemüht, Assassin's Creed: Odyssey als Rollenspiel zu verkaufen. Allerdings sind Genre-Bezeichnungen immer so eine Sache - für die einen ist beispielsweise Elex wegen der Action-Kämpfe gar kein RPG mehr, andere zählen jedoch auch Dark Souls dazu. In einem Punkt nähert sich Odyssey ganz klar Epen wie The Witcher 3 an: Es bietet Entscheidungen, Konsequenzen und damit mehrere Enden für Quests und Geschichten. Aus diversen Anspiel Demos und Berichten weiß man, dass es zig Ausgänge und Schicksale für die Leute gibt, denen man in der Welt begegnet. Selbst Nebenquests können sich auf den Verlauf der Hauptgeschichte auswirken. In puncto Gameplay bleibt Assassin's Creed aber ein Action-Spiel, das sich genauso spielt wie der Vorgänger Origins. Das Kampfsystem setzt auf schnelle Reaktionen, geschicktes Ausweichen und gekonnte Angriffsparaden. Die Schleichmechanik bleibt ebenfalls erhalten: Man kraxelt und kriecht durch die Landschaften, erdolcht Feinde von hinten und versteckt ihre Leichen. Romanzen: Es wird gekuschelt Im Verbund mit den RPG-Entscheidungen und interaktiven Dialogen kommt auch die Möglichkeit, Bewohner Griechenlands romantisch zu begegnen. Beispielsweise konnten man in der Demo mit den Rebellenanführern der Inseln Delos und Mykonos anbandeln, indem man die richtigen Dialogoptionen wählt. Durch diese Romanzen wurden separate Quests freigeschaltet, in denen man beispielsweise mit Rebellin Kyra auf die Jagd ausreiten kann. In der Demo blieben diese Techtelmechtel allerdings sehr lokal beschränkt - nach Abschluss der Mykonos-Story lässt man die neu gewonnenen Liebschaften hinter sich. Auf Nachfrage bestätigt Ubisoft, dass es bei anderen »Love Interests« möglich sein wird, sie als Gefährten mitzunehmen. Ob sich hier wirklich langfristige Beziehungen entwickeln lassen, die Einfluss auf die große Rahmenhandlung haben, bleibt derzeit noch offen. Fest steht aber: Beziehungen funktionieren unabhängig vom eigenen Geschlecht. Alexios und Kassandra können also sowohl Männer, als auch Frauen »daten« Das Schiff wird so wichtig wie in Black Flag Schiffskämpfe feierten schon in Assassin's Creed: Origins ihr Comeback, in Odyssey beschränken sie sich aber nicht länger auf einige wenige Missionen. Stattdessen ist euer eigenes Schiff gleichzeitig die wichtigste Heimat für Alexios oder Kassandra. Ihr bereist damit völlig frei die Ägäis, besucht Inseln oder überfallt andere Schiffe. Der eigene Kahn lässt sich aufrüsten. Ihr könnt selbst entscheiden, wie sich eure Crew zusammensetzt. Starke Nahkämpfer bescheren euch andere Perks und Boni als ein Fokus auf Schützen. Weil in damaligen Seeschlachten der Rammsporn recht wichtig war, könnt ihr feindliche Schiffe sogar in zwei Teile rammen. Die Gegenwartsgeschichte kehrt zurück Layla Hassan aus Assassin's Creed: Origins kehrt auch in Odyssey zurück und trägt die Gegenwartsgeschichte des Spiels. Laut Ubisoft soll ihr Part etwas größer ausfallen als im Vorgänger und sich dank der interaktiven Dialoge auch spannender spielen. Wohlgemerkt: Diesmal soll der Gegenwartspart komplett optional ausfallen, man kann ihn also nach Wunsch ignorieren. Das Kampfsystem & Landschlachten Das Kampfsystem bleibt sehr nah an dem des Vorgängers - mit ein paar Upgrades. In Odyssey lassen sich coole Spezialmanöver lernen, beispielsweise der Spartiaten-Tritt von Leonidas oder ein Pfeilregen. Diese Manöver kann man wie die Skills in Diablo 3 frei auf Spezialtasten legen und im Kampf abrufen. Auch die verschiedenen Waffen von Assassin's Creed: Origins kehren zurück. Kurzschwerter, dicke Keulen, Doppelklingen, Speere, Bögen und so weiter. Im Lauf eurer Reise findet ihr stärkere Varianten, unter anderem auch legendäre Waffen mit Perks wie Feuerschaden. Wer möchte, kann auch auf leichte Bekleidung und Assassinenkapuze setzen. Je nach gewählter Kleidung verursacht ihr mehr Schaden mit Schleichangriffen oder im offenen Kampf. Letztes hilft euch bei einer der größeren Neuerungen: Den Landschlachten. Wie funktioniert der Peloponnesische Krieg? Assassin's Creed: Odyssey simuliert den Krieg zwischen Athen und Sparta als Sandbox-System. Heißt konkret: Bestimmte Regionen der Welt befinden sich entweder unter spartanische oder athenischer Kontrolle - und ihr könnt aktiv eingreifen, um das zu ändern. In unserer Anspiel-Demo entreißen wir beispielsweise Delos und Mykonos der Herrschaft Athens, indem wir die Spartaner unterstützen. Welche Seite man unterstützt, hängt einerseits an der Story, andererseits bekommt man aber auch viele Freiheiten. Nachdem man Delos den Spartanern übergeben hat, konnte man auch deren Einfluss wieder senken, indem man Wachleute umbringt. Wie flexibel das System letztlich ausfällt, wird man zu Release sehen. Es wird neben den Story-Quests auch prozedural generierte Aufträge geben. _________________________________________________________________________ Offizielle Website https://assassinscreed.ubisoft.com/game/de-de/home Offizielle Testwertungen https://www.metacritic.com/game/playstation-4/assassins-creed-odyssey https://opencritic.com/game/6222/assassins-creed-odyssey Reveal Trailer Launch Trailer Allgemeine Regeln und Umgangston Was ist erlaubt und erwünscht ? [+]Fragen aller Art zu AC Odyssey [+]Storyrelevante Fragen bitte im Spoiler verfassen. [+]Hilfe bei bestimmten Missionen/Quest's/Bosskämpfen usw. [+]Forenregeln müssen beachtet werden! Was ist nicht gern gesehen ? [-]Beleidigungen und unangebrachte Wortwahl [-]Offtopic [-]Unbegründeter Hate, Spam, Flame, Shitstorms @BiGBuRn83 @Lixmo @Philipp Schürmann Bitte bei Gelegenheit anpinnen @Shizo Bei Gelegenheit mit in den Masterthread aufnehmen:)
  16. Mit Dark Eclipse haben die Verantwortlichen von Sunsoft bereits am 25. September 2018 ein MOBA-Spiel (Multiplayer Online Battle Arena) für die PlayStation VR-Brille veröffentlicht. Dieses steht somit seit dem kostenlos im PlayStation Store zum Herunterladen bereit. Von offizieller Seite aus heißt es dazu: "Du befehligst ein Team von drei Anführern, die über individuelle Eigenschaften und Fähigkeiten verfügen, und kämpfst um die Herrschaft in der postapokalyptischen Fantasywelt Oldus." Freut euch so auf folgende Features, die euch im Spiel erwarten: Intuitive Steuerung – Du bewegst Spielfiguren per Drag & Drop über die Karte. Erlebe ein MOBA ohne die Einschränkungen des 2D-Bildschirms. Dank 3D-Sound kannst du Bewegungen und Verstecke deiner Feinde schnell ausmachen. Du kannst entweder mit dem PlayStation® Move-Motion-Controller oder DUALSHOCK®4 Wireless-Controller spielen. Abschließend haben wir nun noch einen etwas verspäteten Launch-Trailer für euch, welchen wir euch trotz dessen natürlich nicht vorenthalten wollen. Anschauen könnt ihr euch das Ganze hier:
  17. JoyMasher möchte mit Odallus: The Dark Call ein 2D Action-Titel mit Castlevania Anleihen auch für die PlayStation 4 bringen. Ursprünglich erschien der Titel 2015 auf Steam und wurde neben Klassikern wie Castlevania auch von Spielen wie Ghosts ’n Goblins und Demon’s Crest inspiriert. Nun sollen sich auch Konsoleros durch die Unterwelt schnetzeln dürfen. Genauer gesagt am 8. Februar 2019 wird Odallus: The Dark Call unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Hier ein Vorgeschmack.
  18. Bislang wurde die Trilogie-Edition für das Action-Rollenspiel Dark Souls nur in den vereinigten Staaten und in Japan veröffentlicht. Offenbar kommt die Special-Edition, die neben den drei Hauptspielen Dark Souls Remastered, Dark Souls II: Scholar of the First Sin und Dark Souls III: The Fire Fades auch alle DLC-Inhalte sowie sämtliche Soundtracks enthält, am 1. März 2019 auch hierzulande auf den Markt. Kostenpunkt: 69,99 €. Das zumindest listet der Versand-Riese Amazon. Der 1. März 2019 fällt auf einen Freitag, weswegen der Erscheinungstag nicht fernliegend erscheint. Quelle
  19. Unknown Identity

    Sekiro: Shadows Die Twice - Das sagt die Presse im Video

    Da hast du natürlich Recht, gab ja auch schon in Dark Souls 2 den Champions Covenent der im Grunde ähnlich funzt. Ich finde nicht das Souls Spiele oder Soulslike Spiele ein träges Gameplay haben, eher im Vergleich zur "Massenware" ein anderes Erlebnis bieten. Der Großteil heutiger Spiele wird zugeschnitten um auch wirklich jeden einzufangen. Vollgestopft mit Questmakern un Easymodes bieten die jedem die Möglichkeit die Herausforderung so weit runter zu schrauben das es auch geschafft wird das Ende zu sehen. Ähnlich wie anspruchsvolle Filme oder Bücher sin die sicher nicht für jeden was, bereichern die Spielelandschaft aber unglaublich wie ich meine. Muss man sich natürlich auch irgendwo drauf einlassen, was nich jeder will oder kann. Auf der anderen Seite sin Horrorspiele auch nich für jeden was, ebensowenig wie ein Coregamer jetzt nich zwingend Candycrush mögen muss.
  20. Unknown Identity

    Sekiro: Shadows Die Twice - Das sagt die Presse im Video

    Dieses "es ist zu schwer" Gedöns gab es auch schon zu Souls Zeiten un wie immer kann man darauf mit einem Jain antworten. Der Schwierigkeitsgrad bei den From Spielen is nich einstallbar, definiert sich aber über die Spielzeit. Gewissermaßen "schaltet" man niedere Schwierigkeitsstufen frei... Klingt komisch is aber so" Je länger man From Spiele zockt, desto mehr lernt man. Ich erinner mich immer noch an meine ersten Schritte in Dark Souls, vorm ersten richtigen Boss auf der Brücke in der Burg DUTZENDE Male verreckt un unbewusst draus gelernt. Beim Boss verreckt un gelernt usw. Nun lauf ich relativ emotionslos durch das Game, wegen dem Lernprozess! Bei Sekiro is es genauso (un das fixt mich auch so an bei From Games), der dritte Boss liegt im elektrisch geladenem Staub un ich hab beim finalen 5. Versuch dann auf mein Sofa eingedroschen un laut "ich hab dich du Fi***r" gebrüllt. Un wie das bei From Software so is kannes nur schlimmer werden. Nur mal so ne Frage, der letzte Boss. Is der Gwyn Nashandra Style nich so hart oder doch ma im Engegner Segment zu finden?
  21. Ist das Spiel für mich interessant? Ich habe es mehrfach mit Bloodborne versucht, aber ich bin nie mit dem Spiel warm geworden. Woran das genau lag, bin ich mir nicht sicher. Ich glaube aber das Setting war nicht ganz soo meins, dieses Seelen (oder was auch immer) sammeln und so - meeeh. Die Mechanik fand ich ganz gut und auch den Schwierigkeitsgrad. Dark Souls habe ich nie versucht, aber Ritterkram ist dabei schon eher mein Setting. Sekiro setzt ja auf Ninjakram, das ist absolut mein Ding. Aber: Wird mir Sekiro gefallen, obwohl ich mit Bloodborne "Probleme" hatte? Sind die Spiele bis auf das Setting ähnlich? Setzt Sekiro auch auf Stealth?
  22. Wie Publisher The Arcade Crew und Entwickler Hibernian Workshop angekündigt haben, wird das 2D-Pixel-Rollenspiel Dark Devotion nach wie vor Anfang 2019 für die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Einen genauen Releasetermin nannte man bisher zwar noch nicht, allerdings dürfte die Veröffentlichung aufgrund des genannten Zeitfensters kurz bevorstehen. Dafür wurde allerdings ein neuer Trailer zum Titel veröffentlicht, der die Bosse des düsteren Rollenspiels in den Fokus rückt. Weiter heißt es von offizieller Seite: Dark Devotion bietet eine opulente und fesselnde Geschichte voller Details, die sich zur düsteren Erzählung rund um die unwiderstehliche Berufung deiner Templerreligion entwickelt. Jede einzelne Begegnung bedeutet eine Probe deiner Tapferkeit, Frömmigkeit und Ergebenheit, während du Schritt für Schritt deiner verfluchten Pilgerreise hinter dich bringst. Du erlebst vier einzigartige Welten, jede einzelne mit ihren eigenen, unglaublich detailreichen Umgebungen. Du führst Dutzende Waffen im Bestreben, die Geheimnisse des Tempels aufzudecken. Und immerzu wirst du von finsteren Feinden und hinterhältigen Bossen angegriffen, deren wichtigster Daseinszweck es ist, deine Seele zu zerstören und dich auf ewig in Verdammnis zu stürzen. Features: ● Dynamische und anspruchsvolle Kämpfe ● Dutzende Waffen, Rüstungen und Objekte, die unterschiedliche Kampfstile unterstützen ● Ein ausgefeiltes System mit Segnungen, Flüchen und Krankheiten ● Bosskämpfe bis aufs Blut ● Opulent ausgeschmückte und komplexe Handlung ● Düstere Levels und unheilschwangere Umgebungen Quelle
  23. KAESEFUSSXXL

    Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !

    Hier die Highlights der letzten 2 Monate . Master Replica Lichtschwert Darth Vader von 2005 Unglaublich das Leute so etwas überhaupt verkaufen 😍. Darksiders 3 3/10 Technik aus der Steinzeit und extrem langweiliges Level und Gegner Design. Läuft nicht mal auf einer Ps 4 Pro flüssig. Nur gekauft da in vielen Tests gestanden ist das viel von Dark Souls geklaut wurde. Was denn bitte ? Dark Souls Remastered 10/10 Xbox One Ich muss sie alle haben ; ) Devil May Cry 5 8/10 Spielt sich super aber warum zur Hölle muss mann wie in Dmc das Spiel erst auf normal spielen ? Erst im nächst höheren Schwierigkeitsgrad wenn die Gegner stärker und zahlreicher sind kommt überhaupt erst Laune auf bei mir.Einen Stern ziehe ich für den vorgegebenen Schwierigkeitsgrad ab . Und einen für die lahme und vorhersehbare Story. Soundtrack haut mich auch nicht um. Mann war der von DMC super. Dead or Alive 6 10/10 Suoer online Modus der auch Verlierer belohnt finde ich stark ! Tolle Grafik und eine überarbeitetes Kampfsystem bringen mich ins Schwärmen. Macht wirklich mehr Bock als Soul Calibur 6 vor kurzem. Sekiro wird am Wochenende angezockt falls ich es bis dahin aushalte. Ein Schnäpchen konnte ich auch machen beim Gamestop. Gears of war Xbox One Controller als Xbox 360 ausgezeichnet um 14,99 Euro. Die kennen sich da aus ; ).
  24. Shizo

    Sekiro: Shadows Die Twice Sammelthread

    So, da wir nun wissen welcher Titel sich hinter Shadows Die Twice tatsächlich versteckt, wird es natürlich Zeit für einen Sammelthread! Sekiro heißt der gute Titel, Sekiro: Shadows Die Twice, um genau zu sein. Leider wird der Titel von Activision gepublished und erscheint für PS4, Xbox und PC. Warum Bandai Namco nicht mehr als Publisher dient weiß noch niemand wirklich, aber ich denke Activision hat sich hier wohl mit sehr viel Kohle eingekauft. Naja, hoffen wir mal dass sich der Publisher nicht zu sehr ins Spiel einmischt und FromSoft einfach machen lässt. Wie auch überall sonst gelten auch hier gewisse Regeln und ein respektvoller Umgang miteinander. Die allgemeinen Forenregeln sind natürlich ebenfalls einzuhalten, ansonsten gilt: Was ist erlaubt/muss beachtet werden? [+]Fragen aller Art zu Sekiro [+]Tipps, Tricks, Guides [+]Verabredungen zum Online spielen oder PvP [+]Forenregeln müssen beachtet werden! [+]Spoiler müssen im Spoilertag platziert werden! Was sollte vermieden werden? [-]Beleidigungen jeglicher Art. [-]Themen die nichts mit dem Spiel zu tun haben. [-]Spam, Flame, Shitstorms etc [-]Spoiler ohne Warnung Was ist Sekiro? Sekiro ist der neue Titel der Demon's Souls, Dark Souls und Bloodborne Entwickler FromSoftware. Wer auch nur einen dieser Titel gespielt hat, wird wissen dass uns hier ein Hardcore Action-RPG erwartet und viele Spieler zum verzweifeln bringen wird. Wie auch schon in Bloodborne, werden wir diesmal wieder ein sehr schnelles und wohl auch sehr viel offensiveres Gameplay haben. Zudem wird auch der Tod eines Spielers anders behandelt. Statt beim sterben Seelen / Blut zu hinterlassen, welche man sich wieder holen kann, wird der Spieler nach dem abscheiden die Option bekommen direkt wieder aufzustehen. Wie genau diese Mechanik funktioniert, was man dafür "verliert" oder "opfert" ist noch nicht bekannt, aber diese Infos werden wohl bald bekannt sein. Weiterhin werden wir wohl auch eine feste Story haben der wir folgen können, das heißt keine Story Schnipsel mehr die man sammeln muss, sondern eine richtig erzählte Geschichte. Ob man einen eigenen Charakter erstellen kann ist auch nicht bekannt, jedoch deutet alles darauf hin dass dies der Fall sein wird. In einem Leak wurde nämlich genau dieser Titel schon enthüllt und genau in diesem Leak gab es auch die Info dass man sich eigene Charakter erstellen kann. Ein User auf Reddit hat auch schon die ersten Informationen der offiziellen Homepage übersetzt: Story Charakter Gameplay Spätesten am Dienstag (oder vielleicht auch davor) wird es weitere Infos zu diesem Titel geben, da z.B. auch schon Kotaku einen ersten Blick auf eine Demo erhalten hat und sich einige Eindrücke aufgeschrieben hat. Bisher können sie leider nicht viel zu diesem Titel sagen außer: It looks awesome. Mehr gibt’s daher erstmal nicht zu schreiben. Aber wir werden sehr bald genug zum diskutieren haben und wer weiß, vielleicht gibt es auch diesmal eine Demo? @Lixmo, @BiGBuRn83 oder @Philipp Schürmann, bitte anpinnen
  25. Bandai Namco und Entwickler Supermassive Games haben einen zweiten Teil des Entwicklertagesbuchs veröffentlicht, dass sich dem heimlichen Protagonisten der Man of Medan genannten Episode der Horror-Anthologie The Dark Pictures widmet, dem Schiff, auf dem sich die Gruppe junger Menschen übernatürlichen Mächten ausgeliefert wiederfindet. The Dark Pictures: Man of Medan erscheint 2019 physisch und digital unter anderem für PlayStation 4. Der Titel wird neben deutschen Texten auch eine deutsche Synchronfassung bieten. Quelle: Pressemitteilung
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.