Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Dark Souls 3".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

43 Ergebnisse gefunden

  1. Ein Titel, mit dem wir uns in Zukunft des öfteren beschäftigen werden hört auf den Namen Elden Ring und stammt aus der Feder von FromSoftware und dem Das Lied von Eis und Feuer, oder besser bekannt unter dem Seriennamen Game of Thrones, Buchautor Georg R.R. Martin. Kein Wunder also, dass sich die Medienwelt um ein paar wenige Worte von den Kreativen hinter Elden Ring reißen werden. IGN machte im Zuge der E3 den ersten Schritt und befragte Hidetaka Miyazaki, den kreativen Kopf hinter dem Titel (und auch Dark Souls etc) über das mysteriöse nächste Projekt. Um eine ungeschriebene Offensichtlichkeit vorwegzunehmen: Miyazaki teilte mit, dass sich Elden Ring Gameplay-technisch stark an Dark Souls orientieren wird. Allerdings wird es spürbare Unterschiede geben. "Elden Ring ist ein Third-Person-Action-Rollenspiel mit Fantasy-Setting. Gameplay-technisch basiert es stark auf Dark Souls. Das bedeutet aber nicht, dass es genauso abläuft: In einer offeneren und weitläufigeren Umgebung wird die Art und Weise, wie der Kampf abläuft, grundlegend anders." Demnach ist für das neuartige Spielgefühl trotz bekannter Spielmechaniken die offene Spielwelt ausschlaggebend. Während Vorreiter-Titel wie Dark Souls und Co überwiegend linear verliefen und Gegner ihre festen Spawn-Bereiche hatten, wird es Interessant sein zu sehen, wie FromSoftware die Aspekte einer offenen Spielwelt in Elden Ring übertragen und nutzen werden. Auch im Bezug auf die Möglichkeiten des Storytellings eröffnen sich interessante Wege. Zudem kam Miyazaki über den Titel-gebenden Namen Elden Ring zu sprechen und zog Referenzen zu Tolkiens Der Herr der Ringe. Insbesondere der Ring ist ein Schlüsselelement. Dieser wurde vernichtet und stürzte die Welt von Elden Ring in den Chaos. Scheinbar ist der mysteriöse Ring oder auch sinnbildlich der Kreis ein wichtiges Machtinstrument, vergleichbar mit dem einen Ring in Der Herr der Ringe. Dazu teilte Miyazaki mit: "Der Elden Ring ist ein mysteriöses Schlüsselelement in der Entstehung der Welt, die wir geschaffen haben. Er steht für die Regeln und den Lebensrhythmus dieser Welt. Aber wie man in unserem Trailer sehen konnte, ist er zerbrochen." Wir sind gespannt auf erste Gameplay-Szenen. Doch wird es vermutlich eine Weile dauern bis es etwas handfestes zu sehen gibt, da ein möglicher Release-Termin noch nicht einmal in Aussicht gestellt wurde. Spannend bleibt es trotzdem. Quelle: IGN
  2. Die Gerüchte in der Vergangenheit über ein gemeinsames Projekt von Hidetaka Miyazaki (Dark Souls, Bloodborne) und dem Buchautoren (Das Lied von Eis und Feuer) George R.R. Martin der beliebten Serie Game of Thrones haben sich am gestrigen Abend im Rahmen der Microsoft Pressekonferenz auf der E3 bewahrheitet. Der Titel-gebende Name Elden Ring wird uns nun einige Zeit beschäftigen und das ist auch gut so! Im Gegensatz zu Sekiro legt man wieder den Fokus auf Rollenspiel-Elemente und einer (für die Soulsspiele eher untypischen) offenen Spielwelt. Ersten Informationen zufolge soll es sich bei Elden Ring außerdem um das ambitionierteste Projekt im Hause FromSoftware bislang handeln. Erscheinen soll das Spiel für die PS4, Xbox One und für den PC. Um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, hier der Ankündigungstrailer.
  3. Was sich zuerst nach einer Falschmeldung anhört, könnte doch wahr sein. Autor George R. R. Martin, Erfinder der berühmten Serie Game of Thrones, soll sich im Austausch mit dem Entwicklerstudio From Software (bekannt für Spiele wie Dark Souls oder Sekiro) befinden. Bereits im März kursierte ein Gerücht über ein neues Rollenspiel von From Software. Während es keine Überraschung ist, dass der Entwickler an einem neuen Spiel arbeitet, wurde die Gerüchteküche mächtig angeheizt, als der Name George R. R. Martin fiel. Nach der Ausstrahlung des Finales der Game of Thrones-Serie teilte George RR Martin auf seinem Blog mit, dass er zu einem Videospiel außerhalb Japans konsultiert wurde. Ein Beitrag auf 4Chan trug mehr Details über dieses Spiel, das anscheinend Great Rune heißen wird und ein nordisches Mythologie-Thema haben wird, ans Licht. Das Spiel gilt als der wahre Nachfolger des Spiels Dark Souls, aber es wird einige drastische Änderungen an der Formel haben. Das Spiel wird offenbar während der Pressekonferenz der Microsoft E3 2019 angekündigt. From Software hat sich bisher noch nicht zu Wort gemeldet, also müssen wir mit den Informationen aufpassen. Die E3-Pressekonferenz von Microsoft findet am 9. Juni statt, so dass wir etwas mehr als zwei Wochen von einer möglichen Enthüllung entfernt sind. Was haltet Ihr von diesem Gerücht? Quelle: wccftech
  4. Man of Medan, das neue Horror-Spiel von Until Dawn Entwickler Supermassive Games und Publisher Bandai Namco hat einen Veröffentlichungstermin erhalten. Man of Medan ist der erste Teil in dem Sechsteiler The Dark Pictures. Medan konzentriert sich auf eine Gruppe von Freunden im College-Alter, die nach einem versunkenen Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg im Südpazifik suchen, aber natürlich ist nicht alles so, wie es scheint. Hier ist der Release-Trailer: Weiter heißt es zum Spiel: The Dark Pictures: Man of Medan erscheint am 30. August unter anderem auf PS4. Quelle: wccftech
  5. Der erste Raid in The Division 2 steht vor der Tür und nachdem das Titel Update 3 endlich eingetroffen ist, können sich die Spieler auf die nächsten Aufgaben vorbereiten. Operation Dark Hours ist ein Raid für acht Spieler und soll in wenigen Tagen beginnen. Um die Ankunft des "verspäteten Überfalls" zu feiern, haben Ubisoft und Massive Entertainment einen neuen Trailer veröffentlicht, der die Spieler mit Sicherheit vorbereiten wird, in die bevorstehende Mission einzusteigen. "Operation Dark Hours stellt zum ersten Mal in der Geschichte des Franchise acht Spieler zusammen, um die herausforderndste Aktivität in The Division 2 zu erleben", heißt es auf der Website von Ubisoft. "Hier wird Teamwork, Zusammenarbeit und Anpassung erprobt und vor allem belohnt." The Division 2 ist unter anderem für PS4 verfügbar. Operation Dark Hours ist seit heute, den 16. Mai, verfügbar. The Division 2 auf Amazon bestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de. Quelle: comicbook
  6. Nachdem wir uns vor wenigen Tagen noch auf einen Produkteintrag des Versandriesen Amazon verlassen mussten, hat Bandai Namco mittlerweile die sprichwörtlichen Nägel mit Köpfen gemacht und die sogenannte Dark Souls Trilogy offiziell angekündigt. Die Spielesammlung, die Dark Souls Remastered, Dark Souls II: Scholar of the First Sin und Dark Souls III: The Fire Fades Edition sowie alle dazugehörigen DLC und digitale Versionen der Soundtracks enthält, wird demnach - Amazon behält recht - am 1. März diesen Jahres erschienen. Kostenpunkt liegt bei 69,99 €, zumindest ist das die unverbindliche Preisempfehlung. Die Dark Souls Trilogy ist der perfekte Einstieg in das düstere Dark Souls-Universum und bietet unzählige Stunden Spielspaß und herausfordernde Spielwelten und Gegner. Praise the Sun! Dark Souls Trilogy auf Amazon vorbestellen Danke an @Shizo für den Hinweis! Quelle: Twitter Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  7. Bislang wurde die Trilogie-Edition für das Action-Rollenspiel Dark Souls nur in den vereinigten Staaten und in Japan veröffentlicht. Offenbar kommt die Special-Edition, die neben den drei Hauptspielen Dark Souls Remastered, Dark Souls II: Scholar of the First Sin und Dark Souls III: The Fire Fades auch alle DLC-Inhalte sowie sämtliche Soundtracks enthält, am 1. März 2019 auch hierzulande auf den Markt. Kostenpunkt: 69,99 €. Das zumindest listet der Versand-Riese Amazon. Der 1. März 2019 fällt auf einen Freitag, weswegen der Erscheinungstag nicht fernliegend erscheint. Quelle
  8. Wir haben für euch PS4-Spiele für unter 10 € bei Amazon rausgesucht. Unter anderem könnt ihr das Survival-Rollenspiel The Long Dark für 8,99 € ergattern. Wie immer richten sich die Preise an Prime-Mitglieder, die ganz ohne Versandkosten auskommen können. Otto-Normal Käufer bezahlen erst ab einem Einkaufswert über 29 € keine Versandkosten. Bedenkt bitte, dass sich die Preise auf Amazon jederzeit ändern können. PS4-Spiele für unter 10 €: The Long Dark - 8,99 € Dissidia Final Fantasy NT - 8,69 € Gravel - 9,99 € Destiny 2 - Standard Edition - 9,90 € DOOM - 100% Uncut - Day One Edition - 8,89 € The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - 9,88 € The Elder Scrolls Online: Gold Edition - 6,99 € Battlefield V - Steelbook (exkl. bei Amazon.de) - [Enthält kein Spiel] - 5,49 € Pure Farming 2018 - Landwirtschaft weltweit - D1 Edition - 9,96 € Battleborn - 5,49 € Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Day One Edition - 9,40 € Rogue Trooper Redux - 9,97 € 88 Heroes - 8,99 € The Elder Scrolls Online: Morrowind - 9,84 € Deus Ex: Mankind Divided - 8,49 € Starblood Arena VR - 7,70 € For Honor - 9,79 € Mighty No.9 - Ray-Edition - 7,95 € Scribblenauts: Showdown - 9,68 € Agents of Mayhem - Day One Edition - 9,99 € Prey - 9,95 € The Escapists - The Walking Dead Edition - 9,99 € WRC 5 - eSport Edition - 9,90 € Ist was für euch dabei? Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  9. Wir lehnen uns jetzt sehr weit aus dem Fenster, weswegen diese Meldung als Gerücht behandelt wird. Doch setzt man gewisse Puzzle-Teile zusammen, ergibt das folgende durchaus Sinn. Vor wenigen Monaten verriet Souls-Schöpfer Miyazaki, dass man im Hause FromSoftware bezüglich Remasters nicht unbedingt abgeneigt wäre, sofern sich Studios finden lassen, die mit Herzblut an die Arbeit rangehen. Nun möchte der für gewöhnlich gut informierte Journalist Jason Schreier wissen, dass der PS3-Klassiker Demon's Souls neu aufgelegt wird. Zumindest antwortete er im Resetera-Forum auf die Frage, ob ein neues Demon's Souls realistisch sei, mit "Ja". Natürlich könnte man nun sagen, dass er sich ein Remaster lediglich wünschen würde und in der Bejahung längst keine Bestätigung zu sehen ist. Allerdings ist er bei solchen Fragen ansonsten recht enthaltsam. Möglicherweise weiß er doch mehr? Was haltet ihr von einer Neuauflage von Demon's Souls? Quelle
  10. Nachdem wir ja wissen, dass am heutigen Freitag eine Open Beta zu Ubisofts Tom Clancy's The Division 2 startet und wir bereits einen ausfürhlichen Ausblick darauf gewährt bekommen haben, mit welchen Inhalten wir nach dem Launch des Titels rechnen können, widmet sich ein neuer Trailer den sogenannten Dark Zones. In diesem Quarantäne-Bereichen müssen nicht nur besonders knifflige Missionen vollendet werden, um die besten Ausrüstungsgegenstände ergattern zu können, sondern man muss auch ständig auf der Hut sein, denn wer hier Freund und wer Feind ist, ist nicht immer klar. The Division 2 auf Amazon vorbestellen The Division 2 erscheint am 15. März unter anderem für die PlayStation 4. Wer den Titel antesten möchte, kann das ab heute im Rahmen einer Offenen Beta tun. Den dazugehörigen Client findet ihr hier im PlayStation Store. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  11. Hidetaka Miyazaki (FromSoftware) äußerte sich in einem Interview mit GameInformer über einen möglichen Remaster zum PlayStation 3 Überraschungs-Hit Demon's Souls. Demnach gäbe es zwar keine internen Pläne für eine Aufpolierung. Wenn aber ein externes Studio, welches das Spiel genauso liebt und hingebungsvoll daran arbeiten möchte, sich der Aufgabe gewachsen fühlt, gäbe es nur noch ein Hindernis zu überwinden. "Es ist wie beim Schreiben - wenn Sie jünger sind, blicken Sie darauf zurück und denken: Oh, Gott, was ich damals dachte. Es ist mir nicht peinlich, ich schaue mir meine früheren Arbeiten einfach nicht an. Wir müssen schauen, was sie [Anmerk. d. Red.: Sony] darüber denken." Die Rechte am PS3 exklusiven Action-Rollenspiel hält nach wie vor Sony. Und damit steht und fällt die Idee eines Remasters. Doch zeigte sich Miyazaki ziemlich erfreut über das Interesse. Es wäre sein erstes großes Projekt gewesen, die er mit guten Erinnerungen assoziiert. Allerdings muss Sony grünes Licht für eine Umsetzung geben. "Wenn es ein Studio ist, das die ursprüngliche Arbeit wirklich geliebt hat und mit Herzblut an einer Umsetzung arbeiten würde, dann würde es mir gefallen. Aber es ist wirklich kompliziert, weil ich diese schönen Erinnerungen habe. Wenn ich über die Idee eines Remasters nachdenke, bekomme ich Schmetterlinge im Bauch und werde ein bisschen nervös. Das ist kompliziert. Aber ich verstehe, dass es viele Spieler und Fans gibt, die die Dämonen wirklich lieben. Wenn diese Bedingungen von einem externen Studio erfüllt werden, das unsere Arbeit geliebt hat, dann ja, bin damit einverstanden." Würdet ihr euch ein Remaster wünschen? Quelle
  12. JoyMasher möchte mit Odallus: The Dark Call ein 2D Action-Titel mit Castlevania Anleihen auch für die PlayStation 4 bringen. Ursprünglich erschien der Titel 2015 auf Steam und wurde neben Klassikern wie Castlevania auch von Spielen wie Ghosts ’n Goblins und Demon’s Crest inspiriert. Nun sollen sich auch Konsoleros durch die Unterwelt schnetzeln dürfen. Genauer gesagt am 8. Februar 2019 wird Odallus: The Dark Call unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Hier ein Vorgeschmack.
  13. Bandai Namco Entertainment kündigte am gestrigen Abend eine Dark Souls Trilogy an, die im kommenden Oktober schon released werden soll. Die 79,99 US-Dollar teure Kollektion beinhaltet: Dark Souls Remastered, Dark Souls II: Scholar of the First Sin und Dark Souls III: The Fire Fades. Desweiteren wird die Trilogy sämtliche Erweiterungen erhalten. Dark Souls Trilogy erscheint am 19. Oktober 2018.
  14. Wer ein zur bestimmt bald kommenden düsteren Halloween-Stimmung passendes Theme sucht, für den hat Bandai Namco eines parat. Und zwar kostenlos! Wer im offiziellen Bandai Shop schmökert, kann sich das Dark Souls: Remastered-Theme ohne weitere Kosten herunterladen. Für den Kauf benötigt man einen Account sowie eine gültige Email-Adresse, da dort die Bestellbestätigung samt zugehöriger Anweisungen für den weiteren Ablauf landen wird. Im folgenden Tweet erhaltet ihr einen Ausblick auf das kostenlose Theme: Wessen Interesse nun geweckt ist, der klickt einfach hier. Quelle: Twitter
  15. Wie Publisher The Arcade Crew und Entwickler Hibernian Workshop angekündigt haben, wird das 2D-Pixel-Rollenspiel Dark Devotion nach wie vor Anfang 2019 für die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Einen genauen Releasetermin nannte man bisher zwar noch nicht, allerdings dürfte die Veröffentlichung aufgrund des genannten Zeitfensters kurz bevorstehen. Dafür wurde allerdings ein neuer Trailer zum Titel veröffentlicht, der die Bosse des düsteren Rollenspiels in den Fokus rückt. Weiter heißt es von offizieller Seite: Dark Devotion bietet eine opulente und fesselnde Geschichte voller Details, die sich zur düsteren Erzählung rund um die unwiderstehliche Berufung deiner Templerreligion entwickelt. Jede einzelne Begegnung bedeutet eine Probe deiner Tapferkeit, Frömmigkeit und Ergebenheit, während du Schritt für Schritt deiner verfluchten Pilgerreise hinter dich bringst. Du erlebst vier einzigartige Welten, jede einzelne mit ihren eigenen, unglaublich detailreichen Umgebungen. Du führst Dutzende Waffen im Bestreben, die Geheimnisse des Tempels aufzudecken. Und immerzu wirst du von finsteren Feinden und hinterhältigen Bossen angegriffen, deren wichtigster Daseinszweck es ist, deine Seele zu zerstören und dich auf ewig in Verdammnis zu stürzen. Features: ● Dynamische und anspruchsvolle Kämpfe ● Dutzende Waffen, Rüstungen und Objekte, die unterschiedliche Kampfstile unterstützen ● Ein ausgefeiltes System mit Segnungen, Flüchen und Krankheiten ● Bosskämpfe bis aufs Blut ● Opulent ausgeschmückte und komplexe Handlung ● Düstere Levels und unheilschwangere Umgebungen Quelle
  16. Bandai Namco und Future Press dürften mit dieser Neuankündigung so einige Herzen von Souls-Veteranen höher schlagen lassen, denn für das Action-Rollenspiel Dark Souls: Remastered wurde eine Collectors Edition Guide angekündigt. Damit ist ein neu-überarbeitetes Lösungsbuch gemeint. Warum diese Ankündigung eine News wert ist? Das erste offizielle Lösungsbuch zu Dark Souls wurde damals nur in englischer Sprache produziert und war zeitig vergriffen. Nur zu einem utopischen Preis (vgl. Amazon, Gebraucht ca. 109 €) ist das Sammlerstück im Moment verfügbar. Das neue Lösungsbuch kommt in deutscher Sprache daher und wartet mit so einigen Neuerungen auf, die ihr wie folgt sehen könnt: "Ein überarbeiteter Klassiker verdient ein überarbeitetes Lösungsbuch, und in dieser aktualisierten Version des offiziellen Lösungsbuchs zu Dark Souls erfährst du alles, was es über die Welt von Lordran zu wissen gibt aus einer Hand. Alle Teile des ursprünglichen Lösungsbuchs wurden erweitert. Die Erfahrungen von Tausenden von Spielstunden seit dem Erscheinen des Originals sind hier eingeflossen. Du darfst also weit mehr erwarten als einen Nachdruck! Alle ursprünglichen Daten und Strategien wurden aktualisiert und völlig neue Abschnitte wurden hinzugefügt. Ob du diesen Klassiker erst jetzt kennenlernst oder dich erneut von ihm gefangen nehmen lässt mit unserem Buch an deiner Seite wirst du wesentlich seltener sterben. Zu den Erweiterungen gehören: Erweiterter Lösungsweg Ein vollständiger, ansprechend gestalteter Lösungsweg durch Lordran mitsamt den Gebieten der Erweiterung Artorias of the Abyss . Die reich bebilderten Karten garantieren, dass dir nichts entgeht, und dank der wunderschönen 4K-Screenshots schaust du immer wieder gern in dieses Referenzwerk. Neues PvP-Material Dark Souls Remastered erweitert das PvP zu einem noch prächtigeren Erlebnis, deswegen hilft dir ein ganz neues Kapitel dabei, dich ins Online-Spiel zu stürzen und all seine Feinheiten zu verstehen. Von den Grundlagen bis zu Expertentaktiken dieses Kapitel ist der Intensivkurs, den du brauchst, um mit Online-Veteranen mithalten zu können. Neue Boss-Strategien Die Bosse von Dark Souls zu besiegen, ist eine ganz eigene Kunst, die im Laufe der Jahre viele neue Facetten erhalten hat. Alle ursprünglichen Strategien wurden fachkundig aktualisiert und wir haben neue, alternative Ansätze hinzugefügt, um dir zu zeigen, was gegen diese tödlichen Gegner möglich ist. Neues Mythen-Kapitel Die überlieferte Geschichte von Dark Souls fasziniert die Online-Gemeinde seit Jahren von der Entdeckung der Fürstenseelen, als das Zeitalter des Feuers anbrach, bis zu den endlosen Nächten, welche die Menschheit jetzt erlebt. Die mit Quellen und Zitaten aus dem Spiel gespickte Chronik eignet sich perfekt für jeden, der sich erstmals mit der Mythologie von Dark Souls befassen möchte oder ein Archiv zum Aufstellen eigener Theorien sucht." Falls ihr Fan der Souls-Serie seid, und schon immer das Lösungsbuch haben wolltet, dann ist der Zeitpunkt jetzt günstiger denn je. Hier vorbestellen. Außerdem steht der Download Client für die angekündigten Netzwerktests nur noch bis morgen zur Verfügung. Falls ihr das Spiel also anzocken möchtet, solltet ihr euch jetzt sputen. Hier erfahrt ihr, wie das geht. Quelle: Amazon _________________________________________________________________________________ ~Dark Souls: Remastered auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  17. Bandai Namco und Entwickler Supermassive Games haben einen zweiten Teil des Entwicklertagesbuchs veröffentlicht, dass sich dem heimlichen Protagonisten der Man of Medan genannten Episode der Horror-Anthologie The Dark Pictures widmet, dem Schiff, auf dem sich die Gruppe junger Menschen übernatürlichen Mächten ausgeliefert wiederfindet. The Dark Pictures: Man of Medan erscheint 2019 physisch und digital unter anderem für PlayStation 4. Der Titel wird neben deutschen Texten auch eine deutsche Synchronfassung bieten. Quelle: Pressemitteilung
  18. Wie Bandai Namco und From Software angekündigt haben, wird am morgigen Mittwoch, dem 11. Juli 2018, eine Wartung der Server des düsteren Action-Rollenspiels Dark Souls: Remastered stattfinden, in deren Rahmen auch der Patch 1.03 veröffentlicht wird. Die Server der PlayStation 4-Version werden zwischen 03:00 Uhr und 05:00 Uhr offline und dementsprechend nicht erreichbar sein. Der Softwareflicken bringt einige Bugfixes und generelle Verbesserungen, darunter beispielsweise auch einen besseren Schutz vor Cheatern. Folgend findet ihr den Changelog für die PS4-Version: Es wurde ein Fehler behoben, wegen dem Die Vier Könige im Abyss nicht richtig angezeigt wurden Ein Fehler wurde behoben, durch den man bereits im Ofen der Ersten Flamme das Ende zu Gesicht bekam, obwohl man den Boss nicht besiegt hatte. Das konnte man durch bestimme Bewegungsabläufe vor dem Gebiet des Endgegners erreichen. Ein Bug, wegen dem es dazu kommen konnte, dass die Daten eines durchgespielten Spielstandes korrumpiert wurden, wurde behoben. Dies wurde durch bestimmte Bedingungen nach dem Sieg über Gwyn, Herr des Zunders, ermöglicht. Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler die Nachrichten anderer im asynchronen Onlinemodus nicht sehen konnten Ein Bug wurde behoben, durch den die tatsächliche Anzahl der Estus-Flakons nicht korrekt angezeigt wurde, wenn man den Schwarzen Lebewohlkristall genutzt hat. Die Sicherheitsmaßnahmen gegen Cheater im Online-Modus wurden verbessert Ein Fehler wurde behoben, durch den die Anwednung unter Umständen nicht gestartet werden konnte Ein Fehler, durch den Spieler im Online-Multiplayer unsichtbar werden konnten, wurde behoben Quelle __________________________________________________________________________________________ ~Dark Souls: Remastered auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  19. Bandai Namco hat einen neuen Trailer zum Action-Rollenspiel Dark Souls: Remastered veröffentlicht. Im Video werden alle Verbesserungen gegenüber der Urversion in Kurzform dargestellt. Damit möchte Bandai Namco noch einmal unterstreichen, dass der Klassiker sehr wohl visuell als auch audiovisuell (bezüglich der Effekte) überarbeitet wurde. Stimmen wurden laut, dass Dark Souls: Remastered trotz dem Neuanstrich, nicht zeitgemäß aussieht, wie ein Dark Souls 3 oder Bloodborne. Wenngleich das gezeigte Video PC-Footage enthält, können sich die Verbesserungen durchaus sehen lassen. Hier das Video. Quelle: YouTube __________________________________________________________________________________________ ~Dark Souls: Remastered auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  20. Wer das Action-Rollenspiel Dark Souls vor wenigen Jahren auf der PlayStation 3 gespielt hat, wird sich an Blighttown (zu deutsch "Schandstadt") wehmütig erinnern. Nicht wenige assoziieren mit diesem Gebiet massive Framerate-Einbrüche und Ruckler. In der Neuauflage Dark Souls: Remastered soll der Titel stabiler laufen. Um das zu beweisen, spendiert uns IGN ein rund 7 Minuten langes Gameplay-Video in Schandstadt. Am 25. Mai dann, dürfen wir Blighttown in Dark Souls: Remastered selbst einen Besuch abstatten. Quelle: YouTube/IGN _________________________________________________________________________________ ~Dark Souls: Remastered auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  21. Die Kollegen von Fandom durften Bandai Namcos Dark Souls: Remastered einige Stunden anspielen und verrieten ein paar Details. Gleich zu Anfang machten die Tester klar, dass all diejenigen, die sich Zusatzinhalte oder eine komplette Überarbeitung der Kern-Gameplay-Mechanik erhoffen, enttäuscht werden. Es handle sich lediglich um eine visuelle Überarbeitung mit deutlich besserer Performance. So sähen, dank der aktuellen Grafik, einige Gebiete in Dark Souls schäbiger und heruntergekommener aus, als beim Original. Die aktuell nennenswerteste Änderung bzw. hinzugefügte Option ist wohl die Sprungtaste, die nun von Kreis auf L3, wie bei den Nachfolgern des ersten Teils, gelegt werden kann. Die Doppelfunktionalität der Kreis Taste (Sprinten und Doppelklick für Springen) führte in einigen Spielerkreisen zur Verwirrung, weshalb diese Entscheidung sinnvoll erscheint. Außerdem sei es nun möglich, mehrere Seelen auf einmal zu verbrauchen. Damit sind in der Spielwelt gefundene Seelengefäße gemeint, die die Anzahl der Seelen erhöhen. Fandom vermutet, dass auch Menschlichkeit multiple ausgewählt und verwendet werden können, allerdings hätte man das nicht überprüft. Insgesamt wurde die Remastered Version von Dark Souls, optisch als auch was das Ressourcen-Management im Menü angeht, an aktuelle Titel (Dark Souls 3) angeglichen. Ob und welche Änderungen möglicherweise noch bevorstehen, werden wir dann spätestens am 25. Mai erfahren, wenn Dark Souls: Remastered auf den Markt kommt. Dark Souls: Remastered auf Amazon vorbestellen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de Quelle
  22. Passend zum anstehenden Launch des Action-Rollenspiels Dark Souls: Remastered haben Bandai Namco und Entwickler From Software auch einen Launch-Trailer veröffentlicht, den ihr euch etwas unterhalb dieser Zeilen ansehen könnt. Dabei handelt es sich zwar derzeit noch um die japanische Version des Filmchens, aber diese ist Englisch vertont. Sobald der deutsche Trailer online geht, tauschen wir die Videos aus. Die überarbeitete Version des ursprünglich 2011 veröffentlichten Titels bietet eine höhere und stabilere Framerate, so wie eine aufgebohrte Auflösung. Außerdem ist selbstverständlich neben dem Hauptspiel auch das Add-On Artorias of the Abyss enthalten. Dark Souls: Remastered erscheint am 25. Mai unter anderem für die PlayStation 4. Wer noch mehr Gameplay begutachten möchte, findet hier ein weiteres Video, das gerade die Verbesserungen in Bezug auf die berühmt-berüchtigte Schandstadt zeigt. Quelle __________________________________________________________________________________________ ~Dark Souls: Remastered auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  23. Nachdem wir euch bereits am gestrigen Tag über die Laufzeiten des angekündigten Netzwerk-Tests zum kommenden Action-Rollenspiel Dark Souls: Remastered informieren durften (siehe hier), können wir heute noch ein paar weitere Informationen mit euch teilen. So steht der 3,2 GB große Client ab sofort im PlayStation Store zum Download bereit. Wer an dem zwischen dem 11. und12. Mai stattfindenden Network-Test teilnehmen möchte, muss den Client allerdings bis spätestens 8. Mai heruntergelanden haben. Danach verschwindet der Eintrag nämlich aus dem Store. Dark Souls: Remastered Netzwerk-Test (Kostenlos) Im Test könnt ihr euch laut dem PlayStation Blog "den Bereich Undead Parish ansehen und die neue Auflösung testen (1080p auf PS4 und 4K auf PS4 Pro), die 60 fps Bildrate und natürlich den neuen 6-Spieler-Modus für den PVP und Co-Op-Modus." Folgend findet ihr die von Bandai Namco geteilten Informationen zum Netzwerk-Test auf PlayStation 4 und Xbox One: 2. Mai 00:01 CEST: Ab diesem Datum kann der Netzwerk-Test Client von Spielern im PlayStation Network und Microsoft Store heruntergeladen werden. 8. Mai 11:59 CEST: Der Test Client kann nicht mehr heruntergeladen werden. 11.-12. Mai: Die Spieler können dem Netzwerk-Test beitreten und sich zwischen 18:00 und 23:59 CEST den gefährlichen Bedrohungen von Lordran stellen. Das Dark Souls: Remastered erscheint am 25. Mai unter anderem für die PS 4. Quelle _________________________________________________________________________________ ~Dark Souls: Remastered auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  24. Bandai Namco hat soeben den Pre-Order-Trailer zum Action-Rollenspiel Meisterwerk Dark Souls: Remastered veröffentlicht. Ab sofort kann die Neuauflage vorbestellt werden, heißt es. Weiterhin: "Buchen Sie Passage nach Lordran und überschreiten Sie die Grenzen des Abenteuers. Von der Spitze des höchsten Turms bis zu den dunkelsten Tiefen der Erde birgt diese Suche Gefahren und Wunder jenseits des menschlichen Verständnisses." Neugierige, die noch nicht in den Genuss von Dark Souls gekommen sind, haben nun die Möglichkeit dazu. Den neuen Trailer könnt ihr euch hier ansehen. Erscheinen soll Dark Souls: Remastered am 25. Mai. Quelle: YouTube _________________________________________________________________________________ ~Dark Souls: Remastered auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  25. Die Entwickler von Supermassive Games (Until Dawn) und der Publisher Bandai Namco Entertainment haben vor einiger Zeit mit The Dark Pictures: Man of Medan die erste Episode der Horror-Serie angekündigt. Insgesamt sollen mehrere Teile erscheinen, die jedoch nicht miteinander verknüpft sind, sondern einzelne Spiele darstellen. So gibt es jedesmal neue Geschichten mit neuen Charakteren und anderen Schauplätzen. Nun hat man passend zu Halloween einen neuen Trailer zur ersteren Episode "Man of Medan" veröffentlicht, welchen wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Dort steht euch eine schwierige Reise auf hoher See bevor, in der ihr wieder wichtige Entscheidungen treffen müsst, die jenes Spiel beeinflussen werden. Aber seht selbst:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.