Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Das Schwarze Auge: Blackguards – Definitive Edition".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

401 Ergebnisse gefunden

  1. Daniel Bubel

    Far Cry New Dawn - Das Angebot der Woche im PS Store

    Ab heute findet ihr im PlayStation Store ein neues Angebot der Woche. Dabei handelt es sich um Ubisofts aktuellsten Ableger der populären Far Cry-Reihe, Far Cry: New Dawn, die Quasi-Fortsetzung des im letzten Jahr erschienen fünften Teils. Ihr könnt ab sofort und bis zum 28.03. um 12:59 Uhr ordentlich sparen: Far Cry: New Dawn - Deluxe Edition 54,99 € / 27,49 € Der Titel konnte uns im Test durchaus überzeugen. Wer keine Lust auf lange Texte hat, sollte sich einfach mal den dazugehörigen Trailer ansehen: Quelle: PS Store
  2. Heute möchten wir in unserer Rubrik „Über den Tellerrand“ einmal auf das rote Tuch der Gaming-Branche schauen: Mobiles Spielen. Wir schauen uns dabei jedoch nicht etwa die Spiele an, sondern rücken unseren Blick auf Huawei und ihr Sortiment an Gaming-Devices, mit Hinblick auf die anstehende Enthüllung ihrer neuesten Geräte ende des Monats. Also kein Angry Birds Gameplay für euch, sorry! Mit dem Mate 20 X hat Huawei im Dezember letzten Jahres ein Smartphone auf den Markt geworfen, welches sie als (kleinen) Konkurrenten für die Nintendo Switch propagieren wollten, immerhin kann das mobile Device mit gut einem Zoll mehr in der Bildschirmdiagonalen auftrumpfen und bietet insgesamt auch eine höhere Auflösung. Natürlich hinkt der Vergleich und war mehr ein gut platzierter Weihnachts-Marketing-Stunt des chinesischen IT-Mega-Konzerns. Das Gerät kommt nach wie vor mit einem Android-Betriebssystem daher und bietet auch (von Hause aus) keinerlei Peripherie, die zur Eingabe von Kommandos genutzt werden könnte, wie etwa die hervorragenden Joy-Cons von Nintendo. Titel wie Arena of Valor, PUBG, Brawl Stars oder Mobile Legends lassen sich ohne jegliches Input-Lag spielen und sind exakt auf die Bedürfnisse eines mobilen Gamers zugeschnitten, jedoch krampft das Device bei Ports von Titeln wie Stardew Valley oder nativen Controller-Spielen ohnehin in der Usability mächtig. Doch bleiben wir im Rahmen der Peripherie Mal kurz bei unterstützten Controllern und dergleichen hängen, lassen sich schon jetzt bereits einige nette Titel für mobile Geräte finden, die auch den „echten“ Gamer überzeugen können. Mit weiteren großen Entwicklern und Publishern im Anmarsch, die immer mehr ihrer – zumindest kleineren – Titel auf mobile Geräte bringen, kann man so dennoch einen Case für Smartphones aufmachen. Wem jedoch ein Smartphone mit einem 7,2 Zoll Bildschirm zu groß ist, der kann freudig auf den 26. März warten, denn da wird Huawei auf einem Event in Paris die neue P-Reihe vorstellen, die sich mittlerweile in den 30ern befindet. Zu erwarten sind Varianten (nebst dem Standard-Gerät) in Lite- und Pro-Ausführung. Vergleichen wir das P30 mit dem Mate 20 X, wird schnell offensichtlich, dass Huawei hier versucht ist, einen Kompromiss einzugehen, um neben Smartphone-Interessenten auch Gamer anzulocken, denen das Mate 20 X gegebenenfalls zu groß oder sperrig sein könnte. Bei einer fast gleichbleibenden Auflösung (Mate 20 X = 1.080 x 2.244 Pixel vs. P30 = 1.080 x 2.160 Pixel) einer Bildschirm-Verkleinerung auf 6 Zoll (zum Vergleich, das iPhone XS Max hat 6,5 Zoll) und einer leicht erhöhten Pixeldichte (P30 = 402 ppi vs Mate 20 X = 346 ppi) kann sich das P30 ebenfalls sehen lassen. Hinzu kommt die nahezu identische Hardware, so nutzt Huawei in beiden Geräten den gleichen Prozessor (Huawei Kirin 980) mit einer 64 Bit-Architektur und lässt dabei in beiden Geräten einen Octa-Core bei einer Frequenz von 2.600 MHz arbeiten. Auch die GPU ist nahezu baugleich, das P30 muss hier jedoch mit 2 Kernen weniger auskommen (hat also nur 10, statt 12). Der interne Speicher vom P30 ist doppelt so groß wie der des Mate 20 X, was den immer größer werdenden Spielen ebenfalls zugutekommt. Lediglich über die Akku-Leistung ist noch nicht allzu viel bekannt, jedoch muss das P30 mit einer niedrigeren Kapazität (4.000 mAh) auskommen, was wohl darauf schließen lässt, dass die Gaming Sessions etwas kürzer ausfallen werden als beim Mate 20 X. Wer sich für die zu erwartende Preis-Entwicklung der neuen P30-Reihe interessiert und gegebenenfalls daran interessiert ist, ein bisschen Geld zu sparen und zur richtigen Zeit zuzuschlagen, dem/der sei die Preisprognose von Idealo.de empfohlen. Der Artikel geht sehr ausführlich und anschaulich auf die einzelnen Ausführungen der P30-Reihe ein und gibt dabei hilfreiche Tipps, wie und wann man zuschlagen sollte.
  3. Sony hat einen neuen DualShock 4 Controller vorgestellt. Die Special Edition hat den Namen Alpine Green und ist ab dem 15. April 2019 erhältlich. Quelle: Pressemitteilung
  4. Lunte der Echte

    Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !

    Ich denke der Zahn der Zeit nagt am alten Forum und einige Threads duerfen hier nicht fehlen. Deshalb könnt ihr hier posten was ihr euch zuletzt geleistet habt. Ab und an kann man den aktuellen Stand zusammen zählen und mal schauen was im laufe der Zeit für eine Summe herauskommt! Ich denke der Thread wird mit gleichem Enthusiasmus verfolgt wie der Alte.
  5. Auf dem PC kennt man den isometrischen Top-Down Action-Titel unter dem Namen Seven: The Days Long Gone. Nun bekommen auch PS4 Spieler eine überarbeitete Version spendiert. Enthalten ist in der Seven: Enhanced Edition auch das Add-on Drowned Past. In Drowned Past wird der Spieler auf die Enklave treffen, eine ragtagartige Gruppe geheimnisvoller Vagabunden, die das mythologische versunkene Schiff entdeckt haben und es in der Hoffnung erkunden, den Reichtum zu entdecken. Zudem erhält das Originalspiel eine Reihe neuer Gegner, Waffen, Outfits, Konstruktionspläne und Fertigkeiten. Der Release soll am 26. März erfolgen. In Seven: Enhanced Edition schlüpft man in die Rolle vom Dieb Teriel. "Wenn es einen Ort gibt, den Meisterdieb Teriel um jeden Preis meidet, dann ist es die Gefängnisinsel Peh. Doch als ein waghalsiger Raubüberfall eine unerwartete Wendung nimmt, findet sich Teriel gefesselt in einem Luftschiff, das zur berüchtigten Insel fliegt. Um die Sache noch unangenehmer zu machen, formuliert der Dämon in seinem Kopf sehr deutlich, dass der Dieb niemals gehen wird, wenn er nicht genau das tut, was ihm gesagt wird." Quelle
  6. Auch in dieser Woche wartet im PlayStation Store wieder ein neues Angebot der Woche. Nachdem beim letzten Mal Ace Combat 7: Skies Unknown auf alle interessierten Spieler wartete, dürfen wir diesmal Rockstars Open World-Western Red Dead Redemption 2 zum vergünstigten Preis einkaufen. Die Angebote gelten ab sofort und bis zum 21. März um 12:59 Uhr: Red Dead Redemption 2 69,99 € / 49,99 € Red Dead Redemption 2: Special Edition 84,99 € / 59,99 € Red Dead Redemption 2: Ultimate Edition 99,99 € / 69,99 € Folgend könnt ihr euch noch den Launch-Trailer zum Titel ansehen: Quelle: PS Store
  7. Am heutigen Abend ist das Review-Embargo zu Capcoms Dämonenschnetzelei Devil May Cry 5 gefallen, was bedeutet, dass sich die ersten Tests ab sofort online finden lassen. Grund genug für uns mal einen kurzen Blick ins Internet zu werfen und mal zusammenzufassen, wie der Titel sich bisher schlägt. Dabei führt der Weg erst einmal zu Metacritic, wo es sich die Xbox One-Version des Spiels derzeit bei 88/100 Punkten bequem gemacht hat. Berücksichtigt werden dabei immerhin 39 unterschiedliche Reviews. Die inhaltsgleiche PlayStation 4-Version liegt momentan bei 83/100 (bei nur 18 berücksichtigten Wertungen), während die PC-Version 90/100 auf die digitale Waage bringt. Hier finden sich derzeit allerdings auch nur 9 berücksichtigte Reviews. PlayStation Lifestyle geben 8/10 Punkten und loben - wie so ziemlich alle anderen Rezensenten - die beeindruckende technische und grafische Kulisse, sowie das flüssige Action-Gameplay. Die Vielfalt der spielbaren Charaktere wird gelobt, wobei man kritisiert, dass sich gerade Neuzugang V im Vergleich zu den anderen beiden eher belanglos anfühlen soll. Destructoid vergibt die unmögliche volle Punktzahl und hält sich im Fazit auch vergleichsweise zurück: "Das ist genau die Art fein abgestimmten und hirnrissigen Action-Games, die das Genre verdient." - 10/10 IGN feiert das gelungene Gameplay, das unzählige Kombos und Möglichkeiten bietet sich auszutoben. Zudem lobt man die Story, die es schafft alle drei Charaktere gleichwertig einzubinden. 9.5/10 von den Kollegen, die es selbstverständlich ausführlich gespielt haben. DualShockers heißt die Entwicklung Willkommen, die Devil May Cry 5 seit der Veröffentlichung des Vorgängers vollzogen hat. So soll die Story, trotz einer gewissen Vorhersehbarkeit, die auch andere Seiten attestieren, genügend Abwechslung und Wärme mit sich bringen, um das allzu leichtfertig geäußerte Vorurteil "Style over Substance" zu relativieren. - 9/10 Auch GameInformer hat viel Gutes über den Titel zu schreiben, kritisiert aber Probleme beim Tempo der Erzählung sowie repetitive Spielabschnitte. Dennoch mehr als sehr gute 85/100 Punkten. Während die britischen Kollegen von Eurogamer dem Spiel ein Empfehlenswert aufstempeln und den Umstand loben, dass Devil May Cry 5 sich im besten Sinne spielt und anfühlt wie ein atemberaubend und umöglich schönes PlayStation 2-Spiel, also eine Rückbesinnung auf die klassichen Wurzeln der Serie ist, kritisiert TrueGaming die "schwache und uninspirierte Story" und ist generell der Meinung, dass es für alles, was der Titel richtig macht auch immer eine Sache gibt, die er falsch macht. Dennoch 70/100 Punkten. Wie gut Devil May Cry 5 tatsächlich ist, wissen wir spätestens am 8. März, wenn er offiziell im Handel erschienen ist. Auf Amazon vorbestellen Quelle: Metacritic Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  8. BioWares Flucht in sein neuestes Science-Fiction-Universum hat die PlayStation Store-Charts bei seinem Start im letzten Monat erobert und sich damit den ersten Platz für den am meisten heruntergeladenen digitalen Titel des Monats Februar gesichert. Aber es war nicht der einzige Neuzugang in den Top 20. Far Cry New Dawn, Jump Force und Metro Exodus erreichten auch die Top 10 der PS4-Downloads. Respawns überraschender "Drop" des Battle-Royale-Titels Apex Legends prägte die DLC-Charts mit den Starter- und Founders-Paketen. Trotz durchschnittlicher Bewertungen durch Kritiker und negativer News, in Form von abstürzender Konsolen durch die digitale Version (wir berichteten), hat sich Anthem, zumindestens im Februar, für EA gelohnt. Quelle: blog.PlayStation
  9. Das Point&Click-Adventure Trüberbrook aus dem deutschen Hause btf (bildundtonfabrik) feiert morgen am 12. März den offiziellen Start auf dem PC. Um den Launch zu zelebrieren, haben die Verantwortlichen den dazugehörigen Trailer veröffentlicht. Am 17. April dann sind Konsoleros an der Reihe. In dem Spiel übernimmt man die Rolle über den jungen Wissenschaftler Hans Tannhauser, den es in das idyllische deutsche Dorf Trüberbrook verschlägt. Dass er dort mit dem mysteriösen Verschwinden anderer Wissenschaftler konfrontiert wird und wahrscheinlich auch noch die Welt retten muss, dürfte Adventure-Fans nicht unbedingt überraschen. Trüberbrook auf Amazon bestellen* Das Besondere an dem Titel ist, dass alle Figuren und Hintergründe in Handarbeit modelliert und aufgebaut wurden, ehe sie digitalisiert wurden. Inspiriert wurde er von Serien wie Twin Peaks, The X-Files, Stranger Things aber auch Star Trek. Das fertige Spiel wird nicht nur in Englisch, sondern auch komplett Deutsch synchronisiert erscheinen. Zu den bekannten Sprechern gehören Justin Beard, Nora Tschirner, Dirk von Lowtzow und Jan Böhmermann. *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  10. Die Limited Edition der PS4 Pro Konsole von Sekiro: Shadows Die Twice ist ein Kunstwerk, auf das jeder Fan des Titels stolz sein könnte. Die prächtige Konsole ist in einem dunklen Bambus / Holz-Look gestaltet und verleiht ihr einen erdigen Glanz. Sekiro: Shadows Die Twice wurde kunstvoll in einem Ahornholz-Effekt in japanischer Sprache auf die Konsole eingraviert. Der Titel des Spiels ist auch auf dem Touchpad des DualShock 4 verfasst. Activision und FromSoftware's neuester Titel Sekiro: Shadows Die Twice wird am 22. März veröffentlicht. Quelle
  11. Ab heute findet ihr im PlayStation Store auch wieder ein neues Angebot der Woche. Diesmal handelt es sich um das von Bandai Namco entwickelte Ace Combat 7: Skies Unknown, das ihr ab sofort und bis zum 14. März um 12:59 Uhr zum günstigeren Preis herunterladen könnt. Bis zu 36 % könnt ihr laut offizieller Seite beim Kauf sparen. Im Angebot sind die Standard- und die Deluxe-Edition: Ace Combat 7: Skies Unkown 69,99 € / 44,99 € Ace Combat 7: Skies Unknown 94,99 € / 59,99 € Den Launch-Trailer zum Titel könnt ihr euch folgend ansehen: Quelle: PS Store
  12. Sony hat soeben das Geheimnis geläuftet, welche zwei Spiele uns im März als Dreingabe zum PlayStation Plus-Abonnement erwarten. Da es sich um den ersten Monat handelt, in dem es keine Spiele mehr für PlayStation 3 oder PS Vita geben wird, war die Erwartungshaltung entsprechend hoch. Ihr dürft uns in den Kommentaren gerne mitteilen, was ihr vom Lineup haltet. Das schaut wie folgt aus: Call of Duty: Modern Warfare Remastered Call of Duty 4: Modern Warfare war ein phänomenaler Erfolg und begeisterte Spieler weltweit mit seiner fesselnden Kampagne und seinem dynamischen Online-Mehrspielermodus. 2016 verlieh Modern Warfare Remastered dem Klassiker einen frischen Anstrich für die nächste Gamer-Generation – mit demselben, präzisen Schießvergnügen und brillanten Level-Design. The Witness The Witness von 2016 ist ein geheimnisvolles First-Person-Puzzle-Spiel auf einer scheinbar verlassenen tropischen Insel, die von einem Netzwerk miteinander verbundener Rätsel durchzogen ist. Eine fesselnde Geschichte voller Wendungen und ein unvergleichliches Erfolgserlebnis bei jedem gelösten Puzzle machen The Witness zum Maßstab in Sachen Game-Design und in die Umgebung eingebettetem Storytelling. Bringt diesen Monat mit diesem Knobelkunstwerk auf PS Plus eure grauen Zellen zum Schmoren. Beide Spiele stehen ab dem 5. März zum Download bereit. Alle bisher erworbenen PlayStation 3- oder PlayStation Vita-Titel stehen natürlich auch weiterhin zu eurer Verfügung - zumindest immer dann, wenn ihr über eine aktive PS Plus-Mitgliedschaft verfügt. Ihr findet die Spiele - wie alle anderen auch - in eurer Bibliothek. Was haltet ihr von dem Lineup für März?
  13. Ab sofort ist der Action-Rollenspielhit NieR: Automata in Form der sogenannten Game of the YoRHa Edition unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Die günstige GOTY-Version des Titels beinhaltet selbstverständlich das Hauptspiel sowie die einzige erschienene "Erweiterung" namens 3C3C1D119440927. Weiterhin sind vier Pod-Designs (Grimoire Weiss, Retro-Grau, Retro-Rot und Pappkarton) sowie die Ausstattung "Maschinen-Maske" enthalen. Des Weiteren erhalten Käufer der PlayStation 4-Version ein dynamisches Design, 15 PSN-Avatare sowie die Pod-Skins "Spielsystem" und "amazarashi-Kopf" dazu. Den Launch-Trailer könnt ihr euch folgend ansehen: NieR: Automata - Game of the YorHa-Edition für 36,99 € auf Amazon bestellen Die NieR: Automata - Game of the YorHa-Edition ist ab sofort unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Die digitale Version findet ihr zum Preis von 39,99 € im PlayStation Store. Den Amazon-Link habt ihr unter Umständen ja bereits entdeckt. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  14. Auch im März erweitert ein neues Update die Funktionen und Umfang des PlayStation 4-exklusiven Rennspiels Gran Turismo Sport. So warten nach der Installation des Patches mit der Versionsnummer 1.34 neue Fahrzeuge auf alle SpielerInnen, eine neue Strecke und natürlich neue Events. Diesen Monat laufen fünf neue Fahrzeuge in Brand Central ein, darunter auch das Modell „TOYOTA GR Supra RZ ’19”, das dieses Jahr bei der renommierten North American International Auto Show sein Debüt feierte. TOYOTA GR Supra RZ ’19 Pagani Huayra ’13 Mercedes-Benz SLR McLaren ’09 Mazda Eunos Roadster (NA Special Package) ’89 McLaren F1 GTR – BMW (Kokusai Kaihatsu UK Racing) ’95 Zur neuen Strecke, Autopolis International Racing Course, heißt es von offizieller Seite: Die malerische „Autopolis”-Rennstrecke liegt inmitten einer Gebirgskette auf Japans südwestlicher Halbinsel. Sektor 1 ist ein simpler Hochgeschwindigkeitsabschnitt, doch in den Sektoren 2 und 3 warten komplexe, aufeinanderfolgende Kurven aller Geschwindigkeitsbereiche auf die Fahrer. Mit 7,2 Prozent maximaler Steigung und 10 Prozent maximalem Gefälle geht es auf der Strecke häufig auf und ab, was beim Fahren einer fehlerfreien Runde höchste Konzentration erfordert. Gran Turismo Sport auf Amazon bestellen Außerdem warten folgende Aktualisierungen: Neues Event Supra-Legende (Amateurliga) Aktualisierungen für die Anfängerliga Zwei neue Runden zum „Mazda Roadster Cup” hinzugefügt. Aktualisierungen für die Amateurliga Zwei neue Runden zum „Mazda Roadster Cup +” hinzugefügt. Aktualisierungen für die Profiliga Zwei neue Runden zur „Premium-Sport-Lounge” hinzugefügt. Zwei neue Runden zu „Japanische GT-Auto-Meisterschaft” hinzugefügt. Aktualisierungen für die Langstreckenliga Eine neue Runde zur „Langstreckenserie für Gr.3″ hinzugefügt. Die März-Aktualisierung sollte laut PlayStation Blog bereits zur Verfügung stehen. Je nach Einstellung eurer Konsole könnte sich das Update bereits installiert haben. Quelle: PlayStation Blog Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  15. Ab heute ist die Stellaris: Console Edition offiziell unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Passend dazu haben Paradox Interactive und Tantalus Media einen Launch-Trailer veröffentlicht, den ihr euch folgend ansehen könnt. Natürlich wurden die Steuerung und das Interface für die Konsolen etwas entschlackt, sodass der Titel auch mittels DualShock 4-Controller angenehm spielbar bleibt. Stellaris: Console Edition lässt Spieler… … die gigantische Weite des Weltraums erblicken samt prozedural erzeugten Galaxien mit einer ungezählten Anzahl von Planeten, die es zu erforschen gilt. ... eine Myriade von wilden, eigenartigen und gefährlichen Alien-Völkern entdecken, die sich entweder als wichtige Handelspartner oder als eroberungswürdige Spezies, die nichts anderes im Sinn hat als die Zivilisation des Spielers zu versklaven, herausstellen. … strategische Weltraum-Kriegsführung und Ressourcen-Management auf sich nehmen, um das Überleben und den technischen Fortschritt des eigenen Imperiums zu sichern. … wissenschaftliche Anomalien erforschen und technologische Wunder in den Weiten der Galaxie entdecken und sie für die eigenen Zwecke einsetzen. … das eigene Grünschnabel-Imperium regieren, die eigene Macht erhalten und ihre Ziele durch geschickte Manipulation der Politik, der Fraktionen, Traditionen etc. durchsetzen. Die Stellaris: Console Edition ist ab sofort unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Ihr findet den Titel zum Preis von 39,99 € im PlayStation Store. Quelle: Pressemitteilung
  16. Serdar Yazici

    Outward - Das Kampf-System im Video erklärt

    Deep Silver und Entwickler Nine Dots haben den Kollegen von IGN neues Gameplay-Material zum Koop-Open-World Rollenspiel Outward zur Verfügung gestellt. Im neuen Video steht das Kampf-System im Mittelpunkt. Dazu gehört auch die Verwendung von Magie, das Präparieren von Fallen und die sorgfältige Selektion im Inventar. Outward ist auch kooperativ spielbar - und das sowohl online als auch im Couch-Koop. Des Weiteren versprechen die Entwickler eine dynamische Spielwelt und ein konstantes Auto-Save-Feature, was bedeutet, dass man mit jeder getroffenen Entscheidung leben müssen wird. Erscheinen soll der Titel am 26. März 2019. Outward auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  17. Nachdem gestern das PS-Plus Spiele Line-Up für den März bekannt gegeben wurde, fehlt nur noch das Angebot der Woche. Im Zeitraum vom 27. Februar bis zum 7. März könnt ihr beim Kauf von Pro Evolution Soccer 2019 bis zu 83 % sparen. PES 19 musste in diesem Jahr erneut den Kürzeren gegen FIFA 19 ziehen, weswegen hier eine günstige Gelegenheit geboten wird, der PES-Serie zumindest eine Chance zu geben. Pro Evolution Socer 2019 €59,99 €9,99 Pro Evolution Soccer 2019 David Beckham Edition €69,99 €12,49 Pro Evolution Soccer 2019 Legend Edition €79,99 €14,99
  18. Paradox Interactive und Entwickler Tatalus haben ein neues Video zur Konsolenversion des Strategie-Titels Stellaris veröffentlicht, das auf deren Features und Anpassungen eingeht. In dem Titel gilt es nicht nur eine prozedural generierte Galaxie zu erkunden, sondern auch Handel mit zahlreichen außerirdischen Rassen zu betreiben, beziehungsweise sich in DIplomatie zu üben, möchte man nicht Teil eines Krieges werden, bei dem das Ressourcenmanagement an oberster Stelle zu stehen hat. Stellaris: Console Edition erscheint in der nächsten Woche, genauer gesagt am 26. Februar, unter anderem für die PlayStation 4. Danke an @Stritzel für das Einsenden der News! Quelle: YouTube
  19. Auch an diesem Wochenende könnt ihr im PlayStation Store wieder beim Kauf einiger ausgewählter Titel sparen. Die Angebote sind ab sofort und bis zum 26. Februar um 12:59 Uhr gültig. Folgend findet ihr alle Wochenendangebote: ARK: Survival Evolved 21,99 € ARK: Survival Evolved - Explorer's Edition 31,99 € ARK: Scorched Earth 7,99 € ARK: Survival Evolved - Season Pass 22,49 € ARK: Survival Evolved - Complete your ARK-Season Pass (für Besitzer von Scorched Earth) 17,50 € ARK: Aberration 9,99 € Hitman 2 34,99 € Hitman 2: Gold Edition 39,99 € Kingdom Come: Deliverance 24,99 € Persona 5 24,99 € Persona 5: Ultimate Edition 34,99 € Vampyr 24,99 € Call of Cthulhu 29,99 € / 24,49 € Ist etwas für euch dabei?
  20. Heute wurde die Definitive Edition zum JRPG Tales of Vesperia aus dem Hause Bandai Namco veröffentlicht. In der Neuauflage sind sämtliche DLC, die damals für die PlayStation 3 erschienen sind, enthalten. Darunter neue Inhalte, Charaktere, neue Storysegmente, Nebenquests, erweiterte Dialoge, Dungeons, Minispiele, Kostüme und Gegner. Namco hat anlässlich zur Veröffentlichung den (vorerst) japanischen Launch-Trailer veröffentlicht. Sollte im Laufe des Tages der westliche Trailer online gehen, werdet ihr es hier erfahren. ~Tales of Vesperia: Definitive Edition auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  21. Daniel Bubel

    Anthem - Das sind die ersten Wertungen

    Anthem, die erste neue IP der Rollenspielschmiede BioWare seit vielen, vielen Jahren, kam, wurde gesehen und fiel in Ungnade. Zumindest wenn wir den ersten Wertungen Glauben schenken dürfen, die sich derzeit auf Metacritic finden lassen. Zwar sind die Konsolenversionen, allen voran die PlayStation 4-Fassung, erst am heutigen Tag offiziell erscheinen, aber Nutzer von EA Origin Access sowie die zahlreichen Spieletester dieser Welt durften bereits am 15. Februar loslegen. Dementsprechend beziehen sich die bisher erfassten Wertungen auch ausschließlich auf die PC-Version des Shared World-Shooters. Und hier zeichnet sich ein äußerst mittelmäßiges Bild. Derzeit liegt der Durchschnittswert nämlich bei gerade mal 62/100 Punkten bei 22 abgegebenen Wertungen. Viele Spielemagazine warten allerdings erfahrungsgemäß mindestens den Releasetag sowie eine bestimmte Zeitspanne danach ab, ehe sie sich dazu hinreißen lassen ein Spiel wie Anthem abschließend zu bewerten. Dennoch findet ihr folgend einige Wertungen nebst dazugehöriger Rezensionsplattformen: Everyeye.it - 76 3DJuegos - 70 TheDigitalFix - 70 Destructoid - 70 CG Magazine - 70 Gamersky - 70 JeuxActu - 70 Gamestar - 67 IGN - 65 JeuxVideo - 65 Gamer.nl - 60 MetroGameCentral - 60 Windows Central - 60 GameSpot - 60 PC Gamer - 55 PC Invasion - 50 Fandom - 50 Guardian - 40 Es ist damit zu rechnen, dass ständig neue Wertungen eintreffen werden und sich der derzeitige Schnitt noch verändern wird. Dennoch ist es ein wenig traurig zu beobachten, dass selbst die negativsten Wertungen das ungentutzte und vorhandene Potential bemängeln. Was haltet ihr bisher von dem Spiel? Anthem ist ab sofort unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Folgend könnt ihr euch den Launch-Trailer ansehen: Anthem hier auf Amazon bestellen Quelle: Metacritic Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  22. Serdar Yazici

    NBA 2K19 - Das Angebot der Woche im PS Store

    An dieser Stelle möchten wir euch das Angebot der Woche im PlayStation Store nachreichen. NBA 2K19 und NBA 2K19 20th Anniversary Edition gibt es derzeit stark reduziert im Angebot. Die Angebote gelten im Zeitraum vom 13. Februar bis zum 21. Februar. NBA 2K19 €69,99 €29,99 NBA 2K19 20th Anniversary Edition €99,99 €44,99
  23. Ab heute findet ihr im PlayStation Store auch wieder ein neues Angebot der Woche. Dabei handelt es sich diesmal um das äußerst gelungene Fighting Game Soul Calibur VI, bei dessen Kauf ihr bis zum 28. Februar um 12:59 Uhr immerhin 50 % sparen könnt. Dabei ist nicht nur die Standard-, sondern auch die Deluxe Edition des Titels im Angebot. Zudem wird auch der Season Pass zum reduzierten Preis angeboten: Soul Calibur VI 69,99 € / 34,99 € Soul Calibur VI: Deluxe Edition 99,99 € / 49,99 € Soul Calibur VI: Season Pass 29,99 € / 14,99 € Folgend könnt ihr euch noch den Launch-Trailer zum Titel ansehen: Quelle: PS Store
  24. Aktuell könnt ihr einige Games vergünstigt abgreifen. Dabei legen wir uns nicht nur auf Amazon fest, sondern schauen uns auch die Konkurrenz Media Markt und Saturn an. Falls ihr eine externe Festplatte sucht, schaut in der Media Markt & Saturn Rubrik nach. Dort gibt es aktuell 1 TB, 2 TB und 4 TB Seagate Festplatten zu günstigen Preisen. Fallout 76 wird drauf gelegt. Amazon Angebote: Yakuza Kiwami 2 - Steelbook Edition für €29,99 Metal Max Xeno für €19,99 Labyrinth of Refrain: Coven of Dusk für €24,96 428 Shibuya Scramble für €29,99 Project Cars 2 - Collector's Edition (Amazon exklusiv) für €58,32 Deponia für €9,99 Disgaea 1 Complete für €29,99 Dragon Quest Heroes 2 Explorer's Edition für €9,99 Lost Sphear für €9,99 Project Highrise: Architect's Edition für €16,96 Shenmue I & II für €19,99 Media Markt & Saturn Angebote: Tom Clancy´s Rainbow Six Siege Advanced Edition für €14,99 Far Cry 3 - Classic Edition für €14,99 Yakuza 6: The Song of Life - Essence of Art Edition für €19,99 1 TB Seagate externe 2.5 Zoll Festplatte + Fallout 76 für €55 2 TB Seagate externe Festplatte + Fallout 76 für €79 4 TB Seagate externe Festplatte + Fallout 76 für €119 Beachtet bitte, dass sich die Preise auf Amazon.de jederzeit ändern können. Die Endpreise richten sich in erster Linie an Prime-Mitglieder und beinhalten daher keine Versandkosten. Media Markt und Saturn Kunden können sich die Spiele in die lokalen Läden kostenfrei liefern lassen. Durch den Kauf über unsere Amazon, Saturn und Media-Markt - Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  25. Warhorse hat heute die Patch-Notes zum kommenden Hot-Fix zum Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance bekannt gegeben. Mit dem neuen 1.8.2-Patch werden einige Gameplay-Korrekturen vorgenommen, die das Erleben der Spieler verbessern sollen. Der Patch ist jetzt für die PC-Version des Spiels verfügbar und wird in Kürze auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Hot-Fix-Notes: Einige Gegner, die bei Angriffen zu zögerlich waren, sind jetzt viel kampfbereiter, einschließlich Runt! Es wurden mehrere Absturzfehler behoben, darunter der schwerwiegendste, der einige Zeit nach Abschluss der Suche nach dem House of God auftrat. Dieser Fehler konnte nicht immer durch Laden verhindert werden. Items aus früheren Save-Games werden beim Erstellen eines neuen Spiels nicht mehr im Inventar des Spielers abgelegt. Soldaten im Haus des Gottes Quest schlagen Zmola nicht mehr für immer. Quelle Kingdom Come: Deliverance auf Amazon bestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.