Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Das Schwarze Auge: Blackguards – Definitive Edition".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

420 Ergebnisse gefunden

  1. Lunte der Echte

    Das "Was habt ihr euch zuletzt gekauft" Topic !

    Ich denke der Zahn der Zeit nagt am alten Forum und einige Threads duerfen hier nicht fehlen. Deshalb könnt ihr hier posten was ihr euch zuletzt geleistet habt. Ab und an kann man den aktuellen Stand zusammen zählen und mal schauen was im laufe der Zeit für eine Summe herauskommt! Ich denke der Thread wird mit gleichem Enthusiasmus verfolgt wie der Alte.
  2. Die Kollegen von GameInformer konnten das Action-Adventure aus dem Hause Activision und FromSoftware Sekiro: Shadows Die Twice anspielen und teilen nun das Ergebnis auf YouTube mit der gesamten Welt. Zu sehen ist eine neue Umgebung, die auf den Namen "Hirata Estates" hört und storytechnisch rund drei Jahre vor Beginn des Hauptspiels anzusiedeln ist. An dieser Stelle möchten wir auch eine kleine Spoiler-Warnung aussprechen, da es sich hierbei um einen komplett neuen Abschnitt des Spiels handelt. Ansonsten bleibt nur die Wartezeit bis zum 22. März 2019, wenn Sekiro: Shadows Die Twice erscheint. Sekiro: Shadows Die Twice auf Amazon vorbestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  3. Heute wurde die Definitive Edition zum JRPG Tales of Vesperia aus dem Hause Bandai Namco veröffentlicht. In der Neuauflage sind sämtliche DLC, die damals für die PlayStation 3 erschienen sind, enthalten. Darunter neue Inhalte, Charaktere, neue Storysegmente, Nebenquests, erweiterte Dialoge, Dungeons, Minispiele, Kostüme und Gegner. Namco hat anlässlich zur Veröffentlichung den (vorerst) japanischen Launch-Trailer veröffentlicht. Sollte im Laufe des Tages der westliche Trailer online gehen, werdet ihr es hier erfahren. ~Tales of Vesperia: Definitive Edition auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  4. Pünktlich zur abgelaufenen Beta hat Koei Tecmo einen neuen Trailer zum Beat'em Up Dead or Alive 6 veröffentlicht. Der Trailer trägt den Titel Combat and Features und stellt neben den Charakteren auch das Kampfsystem, die Dead or Alive Quest's und den Tutorial & Training-Modus vor. Erscheinen soll Dead or Alive 6 nach einer Verschiebung nun am 1. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Dead or Alive 6 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  5. Die Meldungen um den post-apokalyptischen Shooter Metro Exodus reißen nicht ab. Deep Silver und Buchautor Dmitry Glukhovsky haben eine recht unkonventionelle Edition mit dem Titel "Artjom Custom" vorgestellt. Warum unkonventionell? Nun, diese ist weltweit auf zehn Exemplare limitiert und kann nicht käuflich erworben werden. Stattdessen haben Metro-Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit, sie in den kommenden Wochen über eine Reihe von geplanten Promotion-Aktionen zu gewinnen. Die erste Edition wurde an 4A Games übergeben. Übrig bleiben also nur noch neun. Diese werden in den nächsten Wochen im Rahmen von Promotion-Aktionen verlost. ~Metro Exodus auf Amazon vorbestellen*~ "Die handgefertigte Edition enthält eine Besitzurkunde, die von Dmitry Glukhovsky und Andrew 'Prof' Prokhorov, Creative Director und Mitbegründer von 4A Games, persönlich unterzeichnet wurde sowie eine Auswahl von Artjoms ikonischen Geräten, zu denen eine voll funktionsfähige Nixie-Uhr gehört. In einem neuen Video können interessierte Spieler und Metro-Fans beobachten, wie Dmitry eines dieser Pakete vorstellt", heißt es in der Mitteilung. Hier das besagte Video-Material: Die Metro Exodus Artjom-Custom-Edition ist in einer Stahlmunitionskiste verpackt und enthält: • eine voll funktionsfähige, handgefertigte Nixie-Uhr • eine Gasmaske und einen Filter • ein funktionierendes Kugel-Feuerzeug • eine Spartaner-Erkennungsmarke, eingraviert mit dem Namen des Besitzers. • eine Ledertasche und eine Karte der Reise der Aurora. • eine Besitzurkunde, unterzeichnet von Dmitry Glukhovsky und Andrew Prokhorov. Quelle: Pressemitteilung *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  6. Bei Sekiro: Shadows Die Twice handelt es sich nicht nur um den nächsten Titel der kultigen Spieleschmiede From Software, sondern auch um den aktuellen Aufmacher der nächsten Ausgabe des Game Informer. Das bedeutet für uns, dass wir nach und nach neue Informationen und Details zum Titel in Erfahrung bringen können werden. So ist aktuell schon bekannt, dass sich das Action-Rollenspiel mitunter stark von bisherigen From Software-Titeln wie Dark Souls und Bloodborne unterscheiden wird. Statt Punkte in unterschiedliche Werte wie Stärke, Genauigkeit, etc. zu stecken, kann man sich für unterschiedliche Klassen entscheiden, die sich wiederum dank spezieller Fähigkeitenbäume an den eigenen Spielstil anpassen lassen können werden. Diese Fähigkeitenbäume müssen allerdings erst durch das Auffinden spezieller Gegenstände freigeschaltet werden. Diese Skill-Trees sorgen für neue Fähigkeiten, Moves und Verbesserungen, sowie passive und aktive Status-Verbesserungen. Fertigskeitspunkte verdient man sich durch das Sammeln von genügend Erfahrungspunkte, die man wiederum - ganz klassisch - durch das Besiegen von Gegnern erlangt. Nutzen kann man sie an Sekiro: Shadows Die Twices Version der Leuchtfeuer, den sogenannten "Sculptor’s Idols". Dafür fallen die mitunter frustrierenden Laufwege weg, mit denen man in anderen Spielen des Entwicklers konfrontiert wurde. Beim Ableben verliert man nicht mehr alle Seelen oder ähnliches, sondern wird lediglich an einen gesonderten Checkpoint zurückgesetzt. Dabei soll es zudem möglich sein, sich wiederzubeleben. Wer allerdings Angst hat, dass diese Entscheidung das Spiel allzu sehr erleichtern würde, darf erleichtert (?) aufatmen: Wie Director Hidetaka Miyazaki verraten hat, wird der Tod einen "schädlichen" Effekt haben. Mehr wurde allerdings bisher nicht verraten. Sekiro: Shadows Die Twice auf Amazon bestellen Zudem wird es keinen Multiplayer-Modus in Sekiro: Shadows Die Twice geben. So soll es weder möglich sein anderen Spielern Nachrichten zu hinterlassen, noch in ihre Spielwelt einzudringen und sie zu überfallen.Auch wird man dementsprechend nicht im Koop-Modus gegen besonders harte Bosse antreten können. Vielmehr soll der nächste Titel auf das Singleplayer-Erlebnis zugeschnitten sein, was sich im Leveldesign zeigen soll. Zudem wird man nun erstmals seit langer Zeit in der Lage sein, ein From Software-Spiel zu pausieren. Das sollte in besonders hitzigen Situationen dafür sorgen können, dass man einen kühlen Kopf bewahrt. Weitere Details werden in Kürze ans Tageslicht kommen, so viel steht fest. Sekiro: Shadows Die Twice wird am 22. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Quelle 1 Quelle 2 ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  7. Exklusive Editionen zu bestimmten Spielen sind nicht gerade billig. Das zeigt auch Ubisoft mit der Phoenix Shield Collector’s Edition zum Team-Taktik Shooter The Division 2. Die Special-Edition schlägt ganze 250 Euro zu buche und enthält laut eigener Beschreibung folgendes: "Die "Phoenix Shield Collector's Edition" ist die umfangreichste Edition von Tom Clancy's - The Division 2 und enthält eine hochwertige, individualisierbare Figur des Agenten Brian Johnson, zusätzliche hochwertige physische Inhalte sowie spannenden digitalen Content (inklusive Year 1 Pass)". Ob sich die Investition lohnt, sollte jeder für sich entscheiden. Der neue Trailer allerdings könnte den teuren Spaß schmackhafter machen. Erscheinen soll The Division 2 am 15. März 2019. ~ The Division 2 auf Amazon vorbestellen ~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  8. Während Borderland 3 noch auf sich warten lässt, erreichen uns derzeit frische Gerüchte aus dem asiatischen Raum über eine Game of the Year Edition zum ersten Teil der Borderlands Serie. Zuletzt hatte im Mai letzten Jahres die Game Rating and Administration Committee of Korea eine Alterseinstufung zum Shooter vorgenommen. Aus offizieller Sicht wurden die Gerüchte über ein Remaster bis dato nie von Gearbox offiziell bestätigt. Nun hat die taiwanesische Rating-Agentur (Taiwan Digital Game Rating Committee) mitgezogen und ein paar fehlende Daten ergänzt. Verantwortlich für das Remaster wäre demnach das Entwickler -Studio Blind Squirrel Entertainment, die bereits für die Remastered Versionen von BioShock und Borderlands 2 verantwortlich waren. Bleibt abzuwarten, ob dieses Mal eine offizielle Bestätigung folgen wird. Quelle
  9. Seit Mitternacht ist das erste große Kapitel "Overture" von Tides of War beendet. Das zweite Kapitel hört auf den Namen "Lightning Strikes" und soll bereits mit einem Update am 17. Januar starten. Über einen längeren Zeitraum (etwa zwei bis drei Monate) wird der Shooter Battlefield V im Zuge von "Lightning Strikes" kostenlose Updates bekommen, die beispielsweise neue Modi wie den Koop-Modus Combined Arms, Squad Conquest oder den vermissten Rush-Modus bringen. Zu erwarten sind außerdem neue Waffen. Wie, wann und in welcher Reihenfolge die Inhalte schlussendlich veröffentlicht werden ist bestenfalls spekulativ. Global Community Manager Dan Mitre verspricht für morgen einen neuen Trailer, der konkrete Details preis geben soll. Natürlich werdet ihr es hier erfahren. Quelle ~Battlefield V auf Amazon bestellen~ *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  10. Auch im neuen Jahr aktualisiert und erweitert Sony den Spielekatalog, auf dem man ihm Rahmen des eigenen Spielestreamingservice PlayStation Now zugreifen kann. Im Januar - und ab sofort - warten hier neue Titel wie Metro 2033, LocoRoco Remastered, Dirt 4 und Prey. Die komplette Liste findet ihr folgend, ein kurzen Teaser-Trailer am Ende der News: Metro 2033 Redux Prey Dirt 4 Styx: Shards Of Darkness Victor Vran Overkill Edition Chess Ultra Locoroco Remastered Lock’s Quest Ironcast The Town Of Light Dank der kürzlich hinzugefügten Download-Funktion könnt ihr die in PlayStation Now beinhalteten Spiele nicht nur streamen, sondern auch auf die Konsole herunterladen. Alle streambaren Titel findet ihr übrigens hier.
  11. Entwickler IO Interactive hat eine Roadmap jener Inhalte und Events veröffentlicht, mit denen alle SpielerInnen des Stealth-Adventures Hitman 2 im Januar rechnen können. Dabei warten einige Herausforderungen aber natürlich auch ein neues schwer zu fassendes Ziel. Daneben sollen regelmäßig stattfindende Livestreams der Entwickler für Abwechslung sorgen. 10. Januar – Verzweifelte Maßnahmen: Zehn von der Community erstellte "Featured Contracts" warten darauf angegangen zu werden. Da man sich in Hitman 2 immer auf bestimmte Themen beziehen möchte, dreht es sich in den ersten zehn Contracts um die Nutzung des Maßbands und des Faserdrahts. 10. Januar – Fishy Business: Irgendwas Verdächtiges geht in Miami vor... findet heraus was! In immerhin sechs neuen Herausforderungen 11. Januar – Entwickler-Livestream 17. Januar – The Marinello Motivation: Es verschlägt die SpielerInnen zurück auf die Insel Sgail, wo zahlreiche Komplikationen warten 24. Januar – The Appraiser: Ein neues schwer zu fassendes Ziel. SpielerInnen haben zehn Tage Zeit, um das Ziel auf der Insel von Sgail zu finden und auszuschalten. Als Belohnung winken ein Anzug und eine Maske. 25. Januar – Entwickler-Livestream Hitman 2 auf Amazon bestellen Hitman 2 ist seit dem 13. November diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  12. Auch in diesem Jahr findet im Rahmen der Game Developers Conference (GDC) wieder die Verleihung der Game Developers Choice Awards statt. Passend zur anstehenden Veranstaltung, deren Gewinner am 20. März diesen Jahres verkündet werden, wurde jetzt auch die Liste der Nominierten veröffentlicht. Aufgrund des noch jungen Jahres, sollte man allerdings im Vergleich zu den The Game Awards keine allzu großen Überraschungen erwarten. Auch hier finden sich die üblichen Verdächtigen wie Red Dead Redemption 2, Celeste, God of War, Marvel's Spider-Man und Return of Obra Dinn wieder. Während sich Rockstars Western über insgesamt sieben Nominierungen freuen darf, folgen dicht darauf Insomniacs Wandkrabbler und Santa Monica Studios Vater-und-Sohn-Simulator mit jeweils sechs Nominierungen. Die komplette Liste könnt ihr euch folgend ansehen: BEST AUDIO Celeste (Matt Makes Games) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) God of War (Sony Santa Monica / Sony Interactive Entertainment) Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment) Tetris Effect (Monstars and Resonair / Enhance) BEST DEBUT Polyarc (Moss) Mountains (Florence) Nomada Studio (Gris) Villa Gorilla (Yoku’s Island Express) Sabotage (The Messenger) BEST DESIGN Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment) Celeste (Matt Makes Games) Into the Breach (Subset Games) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) God of War (Sony Santa Monica / Sony Interactive Entertainment) BEST MOBILE GAME Alto’s Odyssey (Snowman) Florence (Mountains / Annapurna Interactive) Reigns: Game of Thrones (Nerial / Devolver Digital) Holedown (Grapefrukt Games) Donut County (Ben Esposito / Annapurna Interactive) INNOVATION AWARD Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) Florence (Mountains / Annapurna Interactive) Nintendo Labo (Nintendo EPD / Nintendo) Tetris Effect (Monstars and Resonair / Enhance) Return of the Obra Dinn (Lucas Pope / 3909) BEST NARRATIVE Florence (Mountains/Annapurna Interactive) God of War (Sony Santa Monica / Sony Interactive Entertainment) Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment) Return of the Obra Dinn (Lucas Pope / 3909) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) BEST TECHNOLOGY Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment) Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft Quebec / Ubisoft) Forza Horizon 4 (Playground Games and Turn 10 Studios / Microsoft Studios) God of War (Sony Santa Monica / Sony Interactive Entertainment) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) BEST VISUAL ART Gris (Nomada Studio / Devolver Digital) Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment) God of War (Sony Santa Monica / Sony Interactive Entertainment) Return of the Obra Dinn (Lucas Pope / 3909) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) BEST VR/AR GAME Budget Cuts (Neat Corporation) Beat Saber (Beat Games) Tetris Effect (Monstars and Resonair / Enhance) Moss (Polyarc) Astro Bot Rescue Mission (SIE Japan Studio / Sony Interactive Entertainment) GAME OF THE YEAR Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) Return of the Obra Dinn (Lucas Pope / 3909) Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games / Sony Interactive Entertainment) Celeste (Matt Makes Games) God of War (Sony Santa Monica / Sony Interactive Entertainment) Wir halten euch natürlich über die Gewinner und Verlierer (falls es letzteres überhaupt gibt) auf dem Laufenden. Quelle
  13. Ab heute können sich die Käufer des Annual Pass von Destiny 2: Forsaken auf die sogenannte Schwarze Waffenkammer freuen, die Zugriff auf neue Waffen, Aktivitäten und einen Raid gewährt. Des Weiteren warten ein neuer Handlungsort, Händler und zahlreiche neue Quests, allerdings keine neue Kampagne. Dafür liefert der erste Folge-DLC zu Forsaken mit Schmieden der Ketten eine Multiplayer-Aktivität für bis zu drei Spieler, die auch Matchmaking bietet sowie zahlreiche neue Waffen. Einen Teil davon könnt ihr euch im folgenden, neuen Trailer ansehen: Der DLC steht ab heute für alle Käufer des Forsaken-Jahrespass bereit und die Schwarze Waffenkammer hat dementsprechend ihre Pforten geöffnet. Quelle: YouTube
  14. Während ein Teil von uns mit vollgeschlagenen Mägen und einsetzender Post-Weihnachtsverstimmung auf den Couchen und Betten dieser Welt zu entspannen versuchte, hat Sony die Liste jener Spiele bekannt gegeben, mit denen wir im Januar 2019, also ab Dienstag, dem 1. Januar um genau zu sein, rechnen können. PlayStation Plus-Abonnenten freuen sich demnach auf folgendes Lineup: Steep (PS4) Portal Knights (PS4) Zone of the Enders HD Collection (PS3) Amplitude (PS3) Fallen Legion: Flames of Rebellion (PS Vita & PS4) Super Mutant Alien Assault (PS Vita) Folgend könnt ihr euch den offiziellen Trailer ansehen: Ist etwas für euch dabei? Oder lässt euch das Lineup kalt? Quelle
  15. Mit Control haben die EntwicklerInnen von Remedy gewiss ein interessantes Projekt in der Pipeline, in dem sich die Protagonistin durch surreal anmutende Welten bewegen muss. In einem neuen Trailer wird nun eben diese Spielwelt näher beleuchtet. Und so führt er uns durch das Alte Haus, ein Gebäude, welches im Jahre 1964 erstmals entdeckt wurde und das nun den Mittelpunkt der Stadt New York ist. Im Alten Haus sickern andere Realitäten in unsere Dimensionen, durch spezielle Räume, die Schwellen genanntn werden. Das und einiges mehr könnt ihr euch im folgenden Video ansehen und -hören: Control soll 2019 unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Quelle
  16. Bandai Namco hat im Land der aufgehenden Sonne einen TV-Spot zum JRPG-Remaster Tales of Vesperia veröffentlicht, der an den nahenden Release erinnern soll. Erscheinen soll der Titel am 11. Januar 2019 unter anderem für die PlayStation 4. In der Neuauflage sind sämtliche DLC, die damals für die PlayStation 3 erschienen sind, enthalten. Darunter neue Inhalte, Charaktere, neue Storysegmente, Nebenquests, erweiterte Dialoge, Dungeons, Minispiele, Kostüme und Gegner. Hier die Werbung. ~Tales of Vesperia: Definitive Edition auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  17. Square Enix hat einen neuen Trailer zum nächsten Monat erscheinenden Open World-Action-Thriller Just Cause 4 veröffentlicht, der im Rahmen des diesjährigen Xbox-Events X018 seine Premiere feierte. Das CGI-Video mit dem Namen "Eye of the Storm" gewährt einen Ausblick auf die Handlung und Action des Titels und wurde in Zusammenarbeit mit Visual Works und Director's Duo kreiert. Just Cause 4 auf Amazon vorbestellen Just Cause 4 erscheint am 4. Dezember diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  18. Zur angekündigten Neuauflage des JRPGs Tales of Vesperia: Definitiv Edition ist ein neuer Trailer erschienen. Leider kommt das neue Bildmaterial komplett auf japanisch daher. Dennoch wollten wir euch den Trailer nicht vorenthalten, der einen Einblick in die Story von Tales of Vesperia gewährt, welches ursprünglich 2008 erstmalig erschien und nun am 11. Januar 2019 in überarbeiteter Form, unter anderem für die PlayStation 4, erscheinen soll. ~Tales of Vesperia: Definitive Edition auf Amazon vorbestellen*~ In der Neuauflage sind sämtliche DLC, die damals für die PlayStation 3 erschienen sind, enthalten. Darunter neue Inhalte, Charaktere, neue Storysegmente, Nebenquests, erweiterte Dialoge, Dungeons, Minispiele, Kostüme und Gegner. Hier der Trailer. *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  19. Die Street Fighter V: Arcade Edition aus dem Hause Capcom ist bereits seit Mitte Januar 2018 für PlayStation 4 erhältlich und enthält nun einen weiteren neuen Kämpfer Spiel auf Amazon bestellen:* Dabei handelt es sich um Kage, einen Meister des Satsui, welcher sich nach mehr Macht sehnt und Ryu einiges beweisen möchte. Diesbezüglich veröffentliche man nun einen Charakter-Trailer sowie ein Video, in welchem Capcom Community & Esports Manager Matt Edwards zu jenem Protagonisten einiges erzählt. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  20. Nachdem sich vor kurzem erste Ratings dazu finden ließen, machte Square Enix nun Nägel mit Köpfen und kündigte an, dass eine Game of the Year-Edition zum Action-Rollenspiel NieR: Automata im Februar nächsten Jahres erscheinen werde. Während über die Qualität des eigentlich Spiels, der von Director Yoko Taro ersonnenen Geschichte und dem von Platinum Games entwickelten Gameplay kaum gestritten werden muss, darf die Sinnhaftigkeit der NieR: Automata - Game of the YorHa-Edition hinterfragt werden. Diese bietet das 2017 erschienene Basisspiel sowie zahlreiche digitale Inhalte, darunter den Erweiterungs-DLC "3C3C1D119440927", vier Pod-Designs sowie die Ausstattung "Maschinen-Maske". Außerdem erhalten Käufer der PlayStation 4-Version ein dynamisches Design, 15 PSN-Avatare sowie die Pod-Skins "Spielsystem" und "amazarashi-Kopf" dazu. Release der Edition ist der 26.Februar 2019. NieR: Automata auf Amazon bestellen Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  21. Wie Entwickler IO Interactive und Warner Bros. Interactive Entertainment mitgeteilt haben, ist ab sofort das zweite schwer zu fassende Ziel in Hitman 2 verfügbar. Dabei handelt es sich um "Vicente Murillo, genannt „Der Revolutionär“, einem aufrührerischen Politiker, der in den 80er-Jahren unter merkwürdigen Umständen in Südamerika verschwand. Murillo ist nun zurück und plant, eine neue Weltordnung zu schaffen – und Kolumbien ist der Ausgangsort für seine Machenschaften. Die Spieler können als Agent 47 den Narzissmus, die Lügen und die von Paranoia verursachte Trunksucht des Milizführers zu ihrem Vorteil nutzen, um die Umsturzpläne von Murillo endgültig zu durchkreuzen." Hitman 2 auf Amazon bestellen Das schwer zu fassende Ziel Nr. 2 mit dem Titel „Der Revolutionär“ ist ab heute bis zum 30. Dezember für den Schauplatz Santa Fortuna (Kolumbien) verfügbar. Die Spieler haben nur eine Chance, Vicent Murillo in diesem Zeitraum von 10 Tagen erfolgreich auszuschalten. Spieler, die diese Mission abschließen, schalten damit das "lässige Touristen-Outfit mit Handschuhen frei". Hitman 2 ist seit dem 13. November 2018 unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Quelle: Pressemitteilung ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  22. Kann gelöscht werden. Ist verkauft.
  23. Zuletzt wurde der Release-Termin zur HD-Neuauflage Tales of Vesperia: Definitive Edition bekannt gegeben. Ein neuer Trailer stellt die Japan exklusive Edition "10th Anniversary Edition" vor, die mit einigen Inhalten aufwartet: Special Cover mit Artwork Wendecover Artbook Doppelseitige Acrylplatte Blu-Ray-Disc zu Tales of Vesperia: The First Strike mit neuen Kurzfilm-Boni (Special Dramatic Skit: Reunion, Tales of Home Room ~Vesperia~) Der Preis beträgt zwischen 80 € - 90 € Den Trailer zu der Jubiläumsedition könnt ihr euch hier ansehen. Erscheinen soll der Titel am 11. Januar 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle ~Tales of Vesperia: Definitive Edition auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  24. Da fällt mir doch glat noch ein, dass während der The Game Awards ja nicht nur zig neue Spiele und Fortsetzungen angekündigt wurden, sonder dass auch Preise in den unterschiedlichsten Kategorien verliehen wurden. Zu den großen Abräumern des Abends gehören wenig überraschend, aber absolut verdient, das herausragende God of War, das trotz PlayStation 4-Exklusivität einer ganzen Branche bewiesen hat, wie intim eine epische Reise sein kann sowie Rockstars Western-Titel Red Dead Redemption 2, das in Sachen Design mitunter neue Maßstäbde setzen konnte. Kein Wunder also, dass Kratos Reise der Preis als Game of the Year verliehen wurde und Arthur Morgan und der Van Linde-Gang im Bereich Best Narrative (und einige anderer) ausgezeichnet wurden. Dass das kunterbunte Virtual Reality-Vergnügen Astro Bot: Rescue Mission als bestes VR-Spiel gewinnen würde, war zumindest mir klar. Alles andere hätte Untersuchungen nach sich ziehen müssen. Schön auch zu sehen, dass der Indie-Titel Celeste die nötige Aufmerksamkeit bekommen hat und sich der wunderbar-knifflige Plattformer Dead Cells gar gegen die AAA-Konkurrenz durchsetzen konnte. Aber seht selbst, denn das sind die Gewinner, in den Kategorien: GAME OF THE YEAR Assassin's Creed Odyssey (Ubisoft Quebec / Ubisoft) Celeste (Matt Makes Games) Winner: God of War (Sony Santa Monica / SIE) Marvel's Spider-Man (Insomniac Games / SIE) Monster Hunter: World (Capcom) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) BEST ONGOING GAME Destiny 2 (Bungie / Activision) Winner: Fortnite (Epic Games) No Man's Sky (Hello Games) Overwatch (Blizzard) Tom Clancy's Rainbow Six Siege (Ubisoft Montreal / Ubisoft) BEST GAME DIRECTION A Way Out (Hazelight Studios / EA) Detroit: Become Human (Quantic Dream / SIE) Winner: God of War (Sony Santa Monica / SIE) Marvel's Spider-Man (Insomniac Games / SIE) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) BEST NARRATIVE Detroit: Become Human (Quantic Dream / SIE) God of War (Sony Santa Monica / SIE) Life is Strange 2: Episode 1 (Dontnod Entertainment / Square Enix) Marvel's Spider-Man (Insomniac Games / SIE) Winner: Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) BEST ART DIRECTION Assassin's Creed Odyssey (Ubisoft Quebec / Ubisoft) God of War (Sony Santa Monica / SIE) Octopath Traveler (Square Enix / Acquire / Nintendo) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) Winner: Return of Obra Din (3909 LLC) BEST SCORE/MUSIC Celeste (Lena Raine) God of War (Bear McCreary) Marvel's Spider-Man (John Paesano) Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom (Joe Hisaishi) Octopath Traveler (Yasunori Nishiki) Winner: Red Dead Redemption 2 (Woody Jackson) BEST AUDIO DESIGN Call of Duty: Black Ops 4 (Treyarch Studios / Activision) Forza Horizon 4 (Playground Games / Turn 10 Studios / Microsoft Studios) God of War (Sony Santa Monica / SIE) Marvel's Spider-Man (Insomniac Games / SIE) Winner: Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) BEST PERFORMANCE Bryan Dechart as Connor, Detroit: Become Human Christopher Judge as Kratos, God of War Melissanthi Mahut as Kassandra, Assassin's Creed Odyssey Winner: Roger Clark as Arthur Morgan, Red Dead Redemption 2 Yuri Lowenthal as Peter Parker, Marvel's Spider-Man GAMES FOR IMPACT 11-11 Memories Retold (Digixart / Aardman Animations / Bandai Namco Entertainment) Winner: Celeste (Matt Makes Games) Florence (Mountains / Annapurna Interactive) Life is Strange 2: Episode 1 (Dontnod Entertainment / Square Enix) The Missing: JJ Macfield and the Island of Memories (White Owls / Arc System Works) BEST INDEPENDENT GAME Winner: Celeste (Matt Makes Games) Dead Cells (Motion Twin) Into the Breach (Subset Games) Return of the Obra Dinn (3909 LLC) The Messenger (Sabotage Studio) BEST MOBILE Donut County (Ben Esposito / Annapurna Interactive) Winner: Florence (Mountains / Annapurna Interactive) Fortnite (Epic Games) PUBG Mobile (Lightspeed & Quantum / Tencent Games) Reigns: Game of Thrones (Nerial / Developer Digital) BEST VR/AR GAME Winner: Astro Bot Rescue Mission (SIE Japan Studio / SIE) Beat Saber (Beat Games) Firewall Zero Hour (First Contact Entertainment / SIE) Moss (Polyarc Games) Tetris Effect (Resonair / Enhance, Inc) BEST ACTION GAME Call of Duty: Black Ops 4 (Treyarch / Activision) Winner: Dead Cells (Motion Twin) Destiny 2: Forsaken (Bungie / Activision) Far Cry 5 (Ubisoft Montreal / Ubisoft) Mega Man 11 (Capcom) BEST ACTION/ADVENTURE GAME Assassin's Creed Odyssey (Ubisoft Quebec / Ubisoft) Winner: God of War (Sony Santa Monica / SIE) Marvel's Spider-Man (Insomniac Games / SIE) Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games) Shadow of the Tomb Raider (Eidos Montreal / Crystal Dynamics / Square Enix) BEST ROLE-PLAYING GAME Dragon Quest 11: Echoes of an Elusive Age (Square Enix / Square Enix) Winner: Monster Hunter: World (Capcom) Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom (Level 5 / Bandai Namco Entertainment) Octopath Traveler (Square Enix / Acquire / Nintendo) Pillars of Eternity II: Deadfire (Obsidian Entertainment / Versus Evil) BEST FIGHTING BlazBlue: Cross Tag Battle (Arc System Works) Winner: Dragon Ball FighterZ (Arc System Works / Bandai Namco Entertainment) Soulcalibur 6 (Bandai Namco Studios / Bandai Namco Entertainment) Street Fighter 5 Arcade (Dimps / Capcom) BEST FAMILY GAME Mario Tennis Aces (Camelot Software Planning / Nintendo) Nintendo Labo (Nintendo EPD / Nintendo) Winner: Overcooked 2 (Ghost Town Games / Team 17) Starlink: Battle for Atlas (Ubisoft Toronto / Ubisoft) Super Mario Party (NDCube / Nintendo) BEST STRATEGY GAME Battletech (Harebrained Schemes / Paradox Interactive) Frostpunk (11 bit studios) Winner: Into the Breach (Subset Games) The Banner Saga 3 (Stoic Studio / Versus Evil) Valkyria Chronicles 4 (Sega CS3 / Sega) BEST SPORTS/RACING FIFA 19 (EA Vancouver / EA Sports) Winner: Forza Horizon 4 (Playground Games / Turn 10 Studios / Microsoft Studios) Mario Tennis Aces (Camelot Software Planning / Nintendo) NBA 2K19 (Visual Concepts / 2K Sports) Pro Evolution Soccer 2019 (PES Productions / Konami) BEST MULTIPLAYER GAME Call of Duty: Black Ops 4 (Treyarch / Activision) Destiny 2: Forsaken (Bungie / Activision) Winner: Fortnite (Epic Games) Monster Hunter: World (Capcom) Sea of Thieves (Rare / Microsoft Studios) BEST STUDENT GAME Winner: Combat 2018 (Inland Norway University of Applied Sciences - Norway) Dash Quasar (UC Santa Cruz) ERA (Digipen Bilbao, Spain) LIFF (ISTART Digital - France) RE: Charge (MIT) BEST DEBUT INDIE GAME Donut County (Ben Esposito / Annapurna Interactive) Florence (Mountains / Annapurna Interactive) Moss (Polyarc Games) Winner: The Messenger (Sabotage Studio) Yoku's Island Express (Villa Gorilla) BEST ESPORTS GAME Counter-Strike: Global Offensive Dota 2 Fortnite League of Legends Winner: Overwatch BEST ESPORTS PLAYER Winner: Dominique "SonicFox" McLean (Echo Fox) Hajime "Tokido" Taniguchi Jian "Uzi" Zi-Hao (Royal Never Give Up) Oleksandr "s1mple" Kostyliev (Natus Vincere) Sung-hyeon "JJoNak" Bang (New York Excelsior) BEST ESPORTS TEAM Astralis (CSGO) Winner: Cloud9 (LOL) Fnatic (LOL) London Spitfire (Overwatch) OG (Dota 2) BEST ESPORTS COACH Winner: Bok "Reapered" Han-gyu (Cloud9) Cristian "ppasarel" Bănăseanu (OG) Danny "zonic" Sørensen (Astralis) Dylan Falco (Fnatic) Jakob "YamatoCannon" Mebdi (Team Vitality) Janko "YNk" Paunovic (MiBR) BEST ESPORTS EVENT ELEAGUE Major: Boston 2018 Evo 2018 Winner: League of Legends World Championship Overwatch League Grand Finals The International 2018 BEST ESPORTS HOST Alex "Goldenboy" Mendez Alex "Machine" Richardson Anders Blume Winner: Eefje "Sjokz" Depoortere Paul "RedEye" Chaloner BEST ESPORTS MOMENT Winner: C9 Comeback Win In Triple OT vs FAZE (ELEAGUE) KT vs IG Base Race (LOL Worlds) G2 Beating RNG (LOL Worlds) OG's Massive Upset of LGD (DOTA 2 Finals) SonicFox Side Switch Against Go1 in DBZ (EVO) CONTENT CREATOR OF THE YEAR Dr. Lupo Myth Winner: Ninja Pokimane Willyrex Was haltet ihr von den Gewinnern des vergangenen Abends? Alles soweit verdient? Oder gibt es Grund für zornige Gesten gen Himmel? Quelle: The Game Awards
  25. Nachdem man bereits vor der Veröffentlichung des erfolgreichen Open World-Westerns Red Dead Redemption 2 angekündigt hatte, dass der Red Dead Online genannte Multiplayer-Part des Spiels Ende November in Form einer Beta-Phase für die Spieler zugänglich gemacht werden würde, gab man nun bekannt, wie genau das ablaufen wird. Man hält an einem gestaffelten Auftakt fest, was bedeutet, dass nicht alle Spieler auf einmal in die weitläufigen Online-Welten gelassen werden. Vielmehr dürften sich vor allem Käufer der sogenannten Ultimate Edition des Spiels freuen, denn diese dürfen bereits am morgigen Dienstag, dem 27. November, loslegen. Anschließend sollen täglich neue SpielerInnen teilnehmen können. Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen Weiterhin soll das folgendermaßen ablaufen: Am Dienstag, dem 27. November: Alle Besitzer der RDR 2 Ultimate Edition Am Mittwoch, den 28. November: Alle Besitzer des Spiels, die am Releasetag gespielt haben Am Donnerstag, den 29. November: Alle jene, die am Releasewochenende gespielt haben Am Freitag, den 30. November: Alle Spieler, die den Titel gekauft haben Die Spielwelt von Red Dead Online soll die gleichen Tiere und Aktivitäten beheimaten wie die Singleplayer-Welt. Man wird mit bis zu sieben Spielern in einer Gruppe durch die Landschaft reiten können, am Lagerfeuer sitzen, sein Camp ausbauen, Angeln oder Jagen können. Zwar soll es keine ausgearbeitete Geschichte geben, aber durchaus einen narrativen roten Faden, der die verschiedensten Missionen und Aufträge miteinander verbindet. Des Weiteren kann man seinen eigenen Avatar anpassen und auch alleine durch die Wildnis streifen. Es wird sowohl kooperative als auch kompetitive Missionsarten geben. Weitere Informationen möchte Rockstar am morgigen Dienstag mit uns teilen. Red Dead Redemption 2 ist seit dem 26. Oktober unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Man muss das Spiel besitzen, um an der Beta teilnehmen zu können. Quelle ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.