Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Dead or Alive 5: Last Round".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

173 Ergebnisse gefunden

  1. The Alliance Alive HD Remaster soll am 10. Oktober diesen Jahres unter anderem auf der PlayStation 4 in Japan für 6.280 yen erscheinen. Diese Information wurde aus dem berühmten japanischen Manga Magazin Shonen Jump entnommen. Über den westlichen Publisher NIS America sollen Fans hierzulande auch in den Genuss des Remaster kommen. Ein Release Termin ist aber noch nicht bekannt. Key-Features: Eine lebendige Welt: Der Spieler kann die unterschiedlichen Regionen der Spielwelt mithilfe von Schiffen, Reittieren und Flugmaschinen erkunden. Gestärkt im Kampf: Kritische Angriffe während der packenden Kämpfe schalten neue Fähigkeiten für alle Gruppenmitglieder frei Gemeinsam stark: Allianzen mit den verschiedenen Gilden bringen nicht nur Zugang zu neuen Gebieten, Magie oder Fahrzeugen sondern machen die Gruppe auch stärker. Quelle: gematsu
  2. Wenn wir uns einfach mal auf scheinbar angefangene Versprecher einlassen und diesen blauäugig Glauben schenken wollen, dann sieht es so aus als hätte Ashley Johnson beinahe den Releasetermin des mit Spannung erwarteten PlayStation 4-Exklusivtitels The Last of Us: Part II verraten. So antwortete die Schauspielerin, die Protagonistin Ellie ihre Stimme, Gestik und Mimik leiht, auf die Frage nach einem Datum durch Interviewpartner Brain Foster, mit einem langgezogenen "Fe" ehe sie sich selbst unterbricht. Das klingt nun mal, wenn man sich wie wir einigermaßen mit Monaten auskennt, nach "February" bzw. dessen Anfang. Aber hört selbst (Ihr findet die entsprechende Stelle bei 1:07:25): Das klingt (meiner Meinung nach) etwas einstudiert, sprich so als wäre es durchaus ein Termin, von dem Sony und Entwickler Naughty Dog wollen, dass er die Runde macht. Andererseits ist es auch nicht das erste mal, dass wir den Monat Februar in Zusammenhang mit The Last of Us: Part II hören. Kotakus Jason Schreier berichtete bereits vor einigen Wochen, dass der Exklusivtitel verschoben wurde und Anfang 2020, möglicherweise im zweiten Monat des Jahres, erscheinen könnte (wir berichteten). Im Nachhinein erwies sich zudem seine Aussage, dass Death Stranding im November erscheinen werde, als wahr. Das spricht für den Rest... Natürlich wurde offiziell noch nichts bestätigt und genau genommen beendete Ashley Johnson ihren Satz noch nicht einmal, aber was würdet ihr von einem Release im Februar halten? Und was denkt ihr wie wahrscheinlich ein solcher Releasetermin ist? Quelle
  3. Studio Rebellion (Sniper Elite 4) hat nach der Ankündigung von Zombie Army 4: Dead War auch noch erste Gameplay Szenen veröffentlicht. Diese werden von einem Kommentator kommentiert und befinden sich noch im Alpha Status. Im Trailer sieht man RPG Elemente, Boni für multiple Kills, die verschiedenen Möglichkeiten den Zombie Horden Herr zu werden und vieles mehr. Das Spiel spielt im Jahr 1946. "Europa liegt in Trümmern, zerrissen vom schändlichen "Plan Z". Eine tapfere Gruppe von Helden warf den Führer in die Hölle, aber sie wissen nicht, dass... Hitler's Horden wieder das sind!" Die Kampagne des Shooters kann mit bis zu vier Spielern im Koop gegen die Nazi-Zombie Horden bestritten werden. Hervorgehoben wurde: - Eine hervorragende neue Kampagne für 1-4 Spieler. - Epische Waffen, Fertigkeiten und Upgrades - Der bisher größte "Hordemodus" - Die "organzerstörende Röntgenkamera" kehrt zurück! Hier ist das Gameplay Material:
  4. Das Studio Survios hat während der E3 einen neuen VR Titel angekündigt, dabei handelt es sich um ein Walking Dead Spiel mit dem Beinamen Onslaught. Nach dem Teaser wurde auch direkt erstes Gameplay Material gezeigt. Das Spiel soll im Herbst 2019 unter anderem für PSVR erscheinen Von Offizieller Seite heißt es zum Spiel: "Bekämpfen Sie Ihre Ängste direkt in The Walking Dead Onslaught, dem offiziellen VR-Spiel von AMC's The Walking Dead. Erleben Sie eine brandneue exklusive TWD-Geschichte, verteidigen Sie sich mit Nahkampf und Fernkampf in Echtzeit und stellen Sie sich sowohl dem Schrecken als auch der Menschlichkeit der Apokalypse." Hier ist der Teaser: Hier ist der Gameplay Trailer: Quelle: YouTube
  5. Während der E3 hat das Studio Rebellion (Sniper Elite 4) Zombie Army 4: Dead War angekündigt. Das Spiel soll im Jahr 2020 erscheinen und bietet euch Zombie Gemetzel. Das Spiel spielt im Jahr 1946. "Europa liegt in Trümmern, zerrissen vom schändlichen "Plan Z". Eine tapfere Gruppe von Helden warf den Führer in die Hölle, aber sie wissen nicht, dass... Hitler's Horden wieder das sind!" Die Kampagne des Shooters kann mit bis zu vier Spielern im Koop gegen die Nazi-Zombie Horden bestritten werden. Hervorgehoben wurde: - Eine hervorragende neue Kampagne für 1-4 Spieler. - Epische Waffen, Fertigkeiten und Upgrades - Der bisher größte "Hordemodus" - Die "organzerstörende Röntgenkamera" kehrt zurück! Hier ist der Trailer: Quelle: YouTube
  6. Zwar wissen wir nach wie vor nicht wann der mit Spannung erwartete PlayStation 4-Exklusivtitel The Last of Us Part II in den Handel kommen wird, allerdings sieht es so aus, als hätte das Projekt nun die letzte Phase der Entwicklung erreicht. So wies Anthony Newman, Co-Director des Spiels, in einem Tweet darauf hin, dass Entwickler Naughty Dog derzeit auf der Suche nach neuen Mitarbeitern sei. Was erst einmal nicht ungewöhnliches ist, erlangt dadurch an Wichtigkeit, dass er explizit erwähnt: "Wir haben eine Menge großartiger Stellen offen, um uns zu helfen, die Arbeit an dem Spiel zu beenden". Natürlich haben wir dadurch noch immer nicht den Zeitraum eingrenzen können - und die Entwicklung kann genauso gut noch Monate wie Jahre dauern - aber die Wortwahl deutet darauf hin, dass ein Ende in Sicht kommt. Sony und Naughty Dog halten sich weiterhin mit Informationen bedeckt. Da nicht geplant ist, die diesjährige E3 zu besuchen, können wir nur raten wann mit neuen Informationen zu The Last of Us Part II zu rechnen ist. Doch gerade deshalb ist jeder kleine Hinweis willkommen, oder was meint ihr? Quelle
  7. Nachdem wir vor kurzem über die weiterhin aktive Entwicklung von Dead Island 2 berichtet haben, kommen weitere Indizien ans Tageslicht. "PlayStation LifeStyle" hat getwittert, dass das Spiel auf einem Vorbestellungsverzeichnis in einem Online-Shop (Storefront) aufgetaucht ist. Der Platzhalter für den Starttermin ist der 31. Dezember 2019. Vielleicht erfahren wir auf der E3 2019 wann das Spiel erscheinen soll und für welche Plattformen. THQ Nordic wird vor Ort sein und soll einen großen Auftritt haben. Vielen Dank an @BiGBuRn83 für den Hinweis Quelle: Twitter
  8. Wie die spanischen Spielemagazine Gamereactor und Legion de Jugadores unabhängig voneinander berichten, werden Sony und Naughty Dog noch in dieser Woche einen neuen Trailer zu dem mit Spannung erwarteten Exklusivtitel The Last of Us: Part II veröffentlichen. Zudem soll das Releasedatum enthüllt werden. Natürlich gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keine entsprechende offizielle Ankündigung, aber wenn wir mal davon ausgehen wollen, dass beide Magazine - trotz mutmaßlich gleicher anonymer Quelle - einen guten Grund haben diese Informationen zu veröffentlichen, klingt dieses Gerücht nicht gänzlich unwahrscheinlich. Außerdem - und das ist ebenfalls ein Indikator - haben Hideo Kojima und Kojima Productions bereits bestätigt, dass wir an diesem Mittwoch mit neuen Informationen zum ebenfalls PS4-exklusiven Death Stranding rechnen können. Zufall, oder plant Sony eine weitere State of Play in dieser Woche, von der wir aktuell noch nichts wissen? Wir halten euch auf dem Laufenden, auch wenn wir aktuell davon ausgehen müssen, dass zumindest diese The Last of Us: Part II-News eventuell lediglich heiße Luft sein könnte. Solche und ähnliche Gerüchte sind kurz vor der E3 nämlich und natürlich keine Seltenheit. Gerade da Sony in diesem Jahr keine Pressekonferenz abhalten wird, werden sich hier die entsprechenden (vermeintliche) Informationsfetzen häufen. Wir halten euch auf dem Laufenden. Quelle
  9. Nachdem es dieser Tage bereits einige Gerüchte bezüglich der Enthüllung des potentiellen Releasetermins des kommenden PlayStation 4-Exklusivtitels The Last of Us: Part II gab, sieht es derzeit so aus, als wäre dieser noch eine Weile entfernt. Wenn wir Kotakus Jason Schreier Glauben schenken dürfen, wird das von Naughty Dog entwickelte Action-Adventure nicht - wie ursprünglich geplant - in diesem Jahr, sondern Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen. Er wirft den Februar als möglichen Releasemonat in den Raum. Ob diese Verschiebung etwas damit zu tun hat, dass Death Stranding, ein weiterer PlayStation 4-exklusiver Titel (ebenfalls gerüchteweise) noch im Herbst diesen Jahres erscheinen soll, oder die Entwicklung einfach noch nicht weit genug fortgeschritten ist, ist zum aktuellen Zeitpunkt genauso wenig klar wie der offizielle Charakter dieser Meldung. Bis zu einer Ankündigung seiten Sonys behandeln wir sie selbstverständlich als Gerücht. Danke an @Mr_Aufziehvogel für den Hinweis! Quelle: Twitter
  10. In diesem Video sprechen wir über das neue Game von Asobo Studio und Focus Home Interactive. Allerdings handelt es sich nicht um einen normalen und ausführlichen Videotest wie ihr es ansonsten von mir gewöhnt seid. Einen schriftlichen Test gab es ja bereits von uns dazu. Wir beginnen in einem "Test ähnlichen" Stil und gehen dann zur Frage über warum A PLague Tale: Innocence besser sein könnte als The Last of us. Vergesst nicht in den Kommentaren mit mir über diese Frage zu diskutieren. Ich freu mich schon.
  11. Dead Cells hat die Marke von 2 Mio. verkaufter Einheiten geknackt, dies kündigte der Entwickler Motion Twin an. Das Update "Rise of the Giant", welches seit Ende März für den PC verfügbar ist, ist nun unter anderem für PlayStation 4 erhältlich. Das Update ist für alle Dead Cells Besitzer kostenlos. Es beinhaltet: Um das Update und den Erfolg zu feiern, gibt es derzeit 20% Rabatt auf das Spiel. Zu Zeiten an denen Mikrotransaktionen und Games-As-A-Service überhand nehmen, geht Entwickler Motion Twin einen anderen Weg und möchte kein zusätzliches Geld für das große Update von euch sehen. Dead Cells für 15,99€ im PSN Was haltet Ihr von dem kostenlosen Update? Quelle: gematsu
  12. Wie THQ Nordics CEO Lars Wingefors in einem Gespräch mit Investoren verriet, befindet sich der bereits 2014 angekündigte Horror-Titel Dead Island 2 weiterhin in aktiver Entwicklung. Weitere Einzelheiten könnte man zwar derzeit nicht verraten, aber Ankündigungen werde es gewiss geben. Nachdem Techland nach Dead Island weiter zur Dying Light-Reihe zog, waren das nunmehr insolvente Studio Yager und dann Sumo Digital an der Entwicklung beteiligt. Es bleibt abzuwarten, ob wir vielleicht im Rahmen der diesjährgen E3 ein neues Lebenszeichen erwarten können. Quelle
  13. Im Jahr 2018 hat Capcom das Studio Capcom Vancouver geschlossen, das Team, das für Dead Rising verantwortlich war. Dabei wurden auch die Dead Rising Projekte abgebrochen, welche das Team in Arbeit hatte. Seitdem hat Capcom kein Wort über die Serie verloren, was darauf hindeutet, dass sie zumindest für den Moment auf Eis gelegt wurde. Seit 2016 haben wir nichts mehr zu Dead Rising gesehen und es gibt auch keine Hinweise seitens Capcom. Trotzdem gibt es gute Gründe weiter an der IP festzuhalten. Capcom hat kürzlich bei seinem Gewinnaufruf die "überlegenen, proprietären Inhalte" aufgeführt, zu denen Resident Evil, Street Fighter, Devil May Cry, Monster Hunter, Dragon's Dogma und interessanterweise Dead Rising gehören. Die Tatsache, dass Capcom Dead Rising immer noch aufführt, scheint darauf hinzudeuten, dass es sich immer noch um ein Franchise handelt, welches sogar 13 Mio. Einheiten verkauft hat. Was auch immer der Fall ist, für Dead Rising Fans gibt es Hoffnung. Capcom hat die Serie nicht vergessen und sieht offensichtlich noch Potenzial, das genutzt werden kann. Würdet Ihr euch auf einen neuen Dead Rising Teil freuen? Quelle: comicbook
  14. Red Dead Redemption 2 hat mit dem neusten Update, das sich überwiegend auf den Online-Part Red Dead Online konzentrierte, auch eine weitere Verbesserung erhalten. So ist in dem Patch ein Fix für den fehlerhaften HDR-Support des Spiels enthalten und der Titel wird um neue Einstellungsmöglichkeiten wie "Game" und "Film" erweitert. Außerdem kann man ab sofort auch die Helligkeit separat einstellen. Wie sich das Update schlägt, könnt ihr euch im folgenden Video des YouTubers HDTVTest ansehen: Red Dead Redemption 2 ist seit 29. Oktober letzten Jahres erhältlich. Ihr bekommt den Titel derzeit zum Angebotspreis von 44,79 € im PlayStation Store. Quelle
  15. Wie Rockstar Games mitgeteilt hat, ist ab heute ein großes neues Update für den Online-Part des Open World-Westerns Red Dead Redemption 2 verfügbar. Die Aktualisierung für Red Dead Online bringt zahlreiche neue Gameplay-Features, kooperative Story-Missionen, Free-Roam-Aktivitäten und das von vielen Fans geforderte Poker-Minispiel. Doch natürlich gibt es auch noch zahlreiche weitere Verbesserungen und Veränderungen, die in einem Trailer zusammengefasst werden, den ihr etwas unterhalb der folgenden Zeilen abspielen könnt. Einerseits geht es in der Online-Story "Ein Land der Möglichkeiten" weiter mit der Rachegeschichte rund um Jessica LeClerks Rache. Hier warten neue Missionen, die sowohl ehrenhaft als auch unehrenhaft ausgeführt werden können. Je nachdem entwickelt sich natürlich auch die Handlung weiter, beziehungsweise unterscheiden sich die Missionen voneinander. Auch die Free-Roam-Missionen wurden erweitert und ermöglichen beispielsweise ein Widersehen mit aus dem Hauptspiel bekannten Charakteren. Des Weiteren darf man sich auf komplett neue Missionstypüen einstellen. Red Dead Redemption 2 auf Amazon bestellen An Pokertischen kann man sich ab sofort dem Glücksspiel hingeben und virtuelle Münzen verdienen - oder eben verlieren. Alle Pokertische haben Platz für bis zu sechs Spieler und sind an fünf Orten verfügbar: Blackwater, Saint Denis, Tumbleweed, Valentine und Flatneck Station. Wer Red Dead Online ausprobieren möchte, aber über keine aktive PS Plus-Mitgliedschaft verfügt, kann das dennoch tun. Zumindest ab sofort und bis zum 27. Mai braucht man kein Abo des Service. Weiterhin heißt es: "Darüber hinaus erhalten alle Spieler, die diese Woche in Red Dead Online einsteigen, ein Geschenk von 15 Goldbarren und sehen eine 25%ige Erhöhung der XP auf Ein Land der Möglichkeiten, Free-Roam-Missionen, Showdown-Modi, Rennen und Free-Roam-Events. Schatzsucher finden auch 25% mehr Geld und Gold in Truhen, die sie enthalten. Alle Besitzer der Ultimate Edition erhalten außerdem ein Geschenk von RDO$100 und den Throat Slit-Emote umsonst." Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  16. Der sechste Teil der beliebten Prügelserie Dead or Alive 6 geht heute an den Start. Und um das zu feiern, hat Koei Tecmo pünktlich zur Veröffentlichung den Launch-Trailer veröffentlicht, den ihr euch unten ansehen könnt. In der finalen Beschreibung heißt es: "Dead or Alive 6 bietet intensive Kampfunterhaltung in Form von Einzelkämpfen in einer Vielzahl aufregender, interaktiver Etappen, von einem riesigen Angriffskraken bis hin zu hartnäckigen Pterodaktylern. Spieler können ihre Fähigkeiten durch den neu entwickelten Quest-Modus steigern, der Kämpfer herausfordern soll und ihnen gleichzeitig die Überlebensformel beibringt, bevor sie in den intensiven Trainingsmodus vordringen, den die Franchise je gesehen hat. Fügen Sie Online-Slugfests und einen Story-Modus hinzu, der voll von Lachern, Tränen und monumentalen Charaktermomenten ist, die der Franchise entsprechen. Dead or Alive 6 ist bereit, selbst den treusten Kampf-Fan bis ins Mark zu rocken." Dead or Alive 6 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  17. Wie Neil Druckmann, Game Director des mit Spannung erwarteten The Last of Us: Part II, via Twitter mitgeteilt hat, ist die letzte Szene des Spiels nun offiziell im Kasten. Das bedeutet zwar natürlich noch nicht, dass die Motion Capturing-Aufnahmen zu Naughty Dogs nächstem Exklusivtitel für die PlayStation 4 hiermit beendet sind, wohl aber, dass wir einen weiteren Schritt Richtung Veröffentlichung gemacht haben. Zudem macht der Tweet den Eindruck als wäre es eine sehr schwierige letzte Szene gewesen. Wie sich alle Spieler und Spielerinnen des ersten Teils wahrscheinlich vorstellen können, mindestens mal eine emotionale. Leider gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch keinen Releasetermin von The Last of Us: Part II. Bleibt aber zu hoffen, dass wir in Kürze neue Informationen erhalten werden. Bis dahin gilt: Jedes Update, egal wie klein, ist ein gutes Update. Quelle
  18. Wer das Beat'em Up Dead or Alive 6 im Vorfeld der Veröffentlichung am 1. März zunächst antesten möchte und gleichzeitig PlayStation Plus Mitglied ist, kann den sechsten Teil der Reihe nun ganze drei Tage lang bis zum 24. Februar testen. Ab heute steht die Demo zum spielen bereit und besteht aus Online-Ranglisten- und Lobby-Spielen. Freies Training, Tutorial, Befehlstraining, Combo Challenge und eine Einführung in den Story-Modus sind ebenfalls enthalten. Um an die Testversion zu erinnern, hat Koei Tecmo einen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der im Rahmen der Demo aufgezeichnete Spielszenen enthält. Spielbare Charaktere: Kasumi, Helena, Hayate, Hayabusa, Jann Lee, Zack, Diego, Rig, Hitomi, Leifang, Ayane, Marie Rose, Honoka, Bayman, Bass, Tina, Mila, Christie, Nico, Kokoro, La Mariposa, Brad Wong, Eliot, Raidou. Spielbare Modi: STORY (nur die Einführung) TRAINING TUTORIAL COMBO CHALLENGE COMMAND TRAINING FREE TRAINING ONLINE: RANKED MATCH Dead or Alive 6 Deluxe Demo herunterladen Falls euch das Spiel anschließend überzeugen konnte, könnt ihr es hier vorbestellen: Dead or Alive 6 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  19. Gestern wurde das Survival-Rollenspiel Zanki Zero: Last Beginning von den Danganronpa-Schöpfern veröffentlicht. Acht geklonte Akteure müssen auf einer einsamen Insel überleben. Mit nur 13 Tagen in einem Lebenszyklus unterscheiden sich die Werte, Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes Klons von Jung bis Alt. Abhängig davon, wie die Charaktere sterben, kann man sich sogar Bonus-Upgrades für den nächsten Lebenszyklus sichern. Das alles, um der Belustigung von TV-Zuschauern gerecht zu werden. Anbei der Launch-Trailer. Zanki Zero: Last Beginning auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  20. Team Ninja hat eine neue Demo zum Beat'em Up Dead or Alive 6 angekündigt. Die Testversion soll PlayStation Plus Abonnenten vorbehalten bleiben und insgesamt 24 spielbare Kämpfer enthalten. Die Demo ist ab dem 22. Februar 2019 bis zum 24. Februar spielbar und besteht aus Online-Ranglisten- und Lobby-Spielen. Freies Training, Tutorial, Befehlstraining, Combo Challenge und eine Einführung in den Story-Modus sind ebenfalls enthalten. Der Preload startet bereit einen Tag vorher, also am 21. Februar. Spielbare Charaktere: Kasumi, Helena, Hayate, Hayabusa, Jann Lee, Zack, Diego, Rig, Hitomi, Leifang, Ayane, Marie Rose, Honoka, Bayman, Bass, Tina, Mila, Christie, Nico, Kokoro, La Mariposa, Brad Wong, Eliot, Raidou. Spielbare Modi: STORY (nur die Einführung) TRAINING TUTORIAL COMBO CHALLENGE COMMAND TRAINING FREE TRAINING ONLINE: RANKED MATCH Dead or Alive 6 erscheint offiziell am 1. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle Dead or Alive 6 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  21. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 26. Februar - 5. März 2019 Dead or Alive 6 €69,99 Dead or Alive 6 Digital Deluxe Edition €84,99 Trials Rising €24,99 Trials Rising Digital Gold Edition €39,99 The LEGO Movie 2 Videogame €39,99 ToeJam & Earl: Back in the Groove €20,99/€18,89 Stellaris: Console Edition €39,99 Stellaris: Deluxe Edition €59,99 The Occupation €29,99/€26,99 NieR:Automata Game of the YoRHa Edition €39,99 Remi Lore €44,99 8-Bit Invaders! €29,99/€26,99 Honor and Duty D-Day €8,99
  22. Atlus hat einen neuen Trailer zur kommenden Action-Adventure-Puzzler-Erotic-Visual Novel Catherine: Full Body Edition veröffentlicht, die im September diesen Jahres erscheinen wird. Im neuen Video gibt es einen ersten Blick auf neue Cutscenes sowie den komplett neuen Remix-Modus. Das Video könnt ihr euch folgend ansehen: Features: Eine runderneuerte Version: Die Geschichte des 2011 mit mehreren Awards ausgezeichneten Catherine erscheint als Catherine: Full Body im neuen, schöneren Gewand. Verbesserte Grafik sowie Gameplay, neue Musik und mehrere neue Multiplayer Möglichkeiten erwarten den Spieler in dieser Neuauflage. Vom Dreieck zum Viereck: Die Story bekommt mit der Ankunft der mysteriösen Rin einen komplett neuen Twist. Dutzende neue Cinematics und Cutscenes wurden dem Spiel hinzugefügt, damit der Spieler einen noch tieferen Einblick in das Leben von Vincent bekommt. Noch schwierigere Puzzle: Der ‘Arrange-Mode’ fügt dem klassischen Puzzeln noch komplexere Blöcke hinzu. Diese erfordern neue Strategien und Techniken, um das Spiel erfolgreich zu beenden. Insgesamt gibt es über 500 Puzzle in Catherine: Full Body. Immer auf der sicheren Seite: Der ‘Safety-Mode’ gibt den Spielern jederzeit die Möglichkeit, den “Auto Play” Knopf zu aktivieren, um zu sehen, wie Vincent die Puzzle alleine löst. Catherine: Full Body Edition erscheint am 3. September exklusiv für PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung
  23. Koei Tecmo hat einen neuen Trailer zum Beat'em Up Dead or Alive 6 veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht der tot-geglaubte Raidou. Zum Kämpfer heißt es: "Mit Mugen Tenshin Ninjutsu als Basis verwendet er seine Mimikry-Fähigkeiten, um verschiedene mächtige Moves anderer Stile zu kopieren. Er bevorzugt einen auf die Kraft ausgerichteten Kampfstil, indem er seinen kolossalen Körperbau ausnutzt und dabei sowohl die von anderen gestohlenen Bewegungen als auch seine eigenen, wie den Tenho-Gorai-Sho und den Rekku-Jinraisatsu, verwendet. Es wurde vermutet, dass Raidou während einer Explosion nach dem ersten DEAD OR ALIVE-Turnier getötet wurde, aber sein Körper wurde heimlich regeneriert und mit DOATECs Biotechnologie experimentiert und obwohl Raidou keinen eigenen Verstand besitzt, hat er sich jetzt in einen Verrückten verwandelt Nun sehnt er sich nach Stärke und Zerstörung." Erscheinen soll Dead or Alive 6 am 1. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Eine Free-to-Play Version ist ebenfalls in Planung. Dead or Alive 6 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  24. Am 5. März erscheint hierzulande mit Left Alive ein Stealth-Action Titel aus dem Hause Square Enix. Im Vorfeld möchte Square mit dem Launch-Trailer auf den nahenden Launch erinnern. An der Entwicklung von Left Alive sind namhafte Entwickler beteiligt, darunter Yoji Shinkawa von Kojima Productions (Charakterdesigner, Metal-Gear-Solid-Reihe) und Takayuki Yanase (Mech-Designer, Ghost in the Shell: Arise, Mobile Suit Gundam 0, Xenoblade Chronicles X). Der folgende Trailer ist normalerweise für den japanischen Markt bestimmt. Lasst euch aber nicht von den japanischen Untertiteln abschrecken. Denn Left Alive wurde vollständig in englischer Sprache lokalisiert. Hier der Beweis: Über das Spiel: Left Alive erzählt eine Geschichte des Überlebens aus der Perspektive von drei Protagonisten während der Invasion des vom Krieg zerrissenen Novo Slava im Jahre 2127. Erlebe den massiven Kraftunterschied zwischen Mensch und Maschine in Begegnungen, die deinen Puls zum Rasen bringen: Stelle dich mächtigen Truppen, gepanzerten Fahrzeugen und imposanten Mechs. Left Alive auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  25. Nachdem die BPjM sich dazu entschied, die Dead Island Reihe (Dead Island und Dead Island Riptide) aus dem Index der jugendgefährdenden Spiele zu streichen, möchte Deep Silver einen zweiten Anlauf starten und beide Spiele in einer Definitive Edition hierzulande am 7. Juni auf den Markt bringen. Enthalten sind in der Kollektion die besagten Spiele, sowie inklusive aller bisher veröffentlichten DLC-Inhalte. Beide Titel wurden grafisch überarbeitet und sollen HD-fähig sein. Dead Island: Definitive Edition auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.