Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Devil's Hunt".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

38 Ergebnisse gefunden

  1. Director Hideaki Itsuno verriet im Gespräch mit der japanischen Fachzeitschrift Gameshot einige Details zum kommenden Action-Adventure Devil May Cry 5. So beträgt die Durchspielzeit etwa 15 Stunden. Das hätten interne Spieltests ergeben. Außerdem schließt Capcom weitere spielbare Charaktere außer Dante, Nero und V nicht aus, die den Weg in Devil May Cry 5 finden könnten. Man könne die gewünschten Charaktere mit DLC's nachreichen. Konkrete Details nannte der Game-Direktor nicht. Erscheinen wird Devil May Cry 5 am 8. März unter anderem für die PlayStation 4. Eine Demo ist für den 7. Februar angesetzt. Quelle ~Devil May Cry 5 auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  2. Capcom hat über den offiziellen Devil May Cry 5 Twitter Account eine spielbare Demo für den 7. Februar angekündigt. Zuletzt durften Xbox One Besitzer mit Dante ins Abenteuer ziehen. Nun dürfen auch PlayStation 4 Besitzer noch vor Release metzeln. Allerdings schließt die neue Demo Xbox One Besitzer nicht aus. Möglicherweise deutet dies auf eine "neue" Demo hin, die auch Xbox One Konsoleros noch nicht kennen. Erscheinen soll Devil May Cry 5 am 8. März unter anderem für die PlayStation 4. ~Devil May Cry 5 auf Amazon vorbestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  3. mariO_o

    The Witcher 3: Wild Hunt Sammelthread

    Da es noch keinen gibt mach ich ihn mal auf Wer hat sich die Collectors Edition bestellt? Und ist euch schon mal aufgefallen das die Xbox One User mehr Gegenstände in ihrer CE vorfinden als PC und PS4'ler? Hier noch die Regeln für den Thread: Gerne gesehen: - Neuigkeiten rund um die Saga - Fragen/Antworten zum Spiel - Allgemeine Diskussionen - Hilfegesuche - Problembewältigung Nicht so toll: - Öffentliche Spoiler, - Beleidigungen egal in welchem Umfang - Off Topic, z.B. wie war dein Urlaub etc. - Spam, sinnfreie und völlig Zusammenhanglose 1 Zeiler - Rassistische Bemerkungen egal in welcher Art und Form
  4. Am 08. März 2019 soll es soweit sein und die Entwickler und Publisher von Capcom veröffentlichen mit Devil May Cry 5 den neuesten Ableger der Action-Adventure-Reihe für unter anderem PlayStation 4. Spiel auf Amazon bestellen:* Nun haben die Kollegen von IGN einen neuen, rund zwei Minuten langen Gameplay-Trailer veröffentlicht, in denen ihr den neuen Protagonisten "V" in Aktion sehen könnt. Das Ganze könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  5. Während der The Game Awards wurde auch ein neuer Trailer zum kommenden Action-Adventure Devil May Cry 5 veröffentlicht, das im März nächsten Jahres erscheinen soll. Da wir das Filmchen bisher nicht eingebunden hatten, wollen wir das nun nachholen, vor allen Dingen da uns in knapp viereinhalb Minuten zahlreiche neue Gameplay-Szenen mit Dante, Nero und dem neuen Charakter V präsentiert wurden. Ach ja, Partikeleffekte, Monster- und Sounddesign gab es auch auf Augen und Ohren. Aber seht selbst: Devil May Cry 5 auf Amazon bestellen Wer die Game Awards verfolgt hat, konnte aus erster Hand neue Details zum mysteriösen Charakter V erfahren. V mag neben Nero und Dante etwas schwach wirken, kann aber einen einzigartigen Kampfstil zu entfesseln, mit dem er drei verschiedene Dämonen im Kampf zur Hilfe ruft: Shadow – eine flinke, vierbeinige, Panther-artige Kreatur mit wilder Agilität, die ihre Form in scharfe Klingen und Nadeln für perfekt ausgeführte Kurzdistanz-Attacken wechseln kann Griffon – ein Vogel-artiger Dämon, der über Luftkampffähigkeiten verfügt, und mit dem V über Red Grave City fliegen und Blitze auf Feinde schießen kann Nightmare – der mächtigste von Vs Dämonen. Nightmares gigantische Größe erlaubt es ihm, Feinde nur mit seiner Basisattacke niederzustrecken. Zudem kann er Feuerstrahlen auf entgegenkommende Feunde schleudern. Mit einer Kombination aus den Kräften aller drei Dämonen bringen Spieler Dämonenfeinde schnell an den Rande des Todes, so dass V sein Werk mit einem einfachen Stockhieb beenden kann. Devil May Cry 5 erscheint am 8. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  6. Capcom hat im Rahmen eines Live-Streams neue Gameplay-Szenen zum dämonischen Action-Titel Devil May Cry 5 gezeigt. Leider handelt es sich hierbei um einen japanischen Live-Stream, weswegen die thematisierten Aspekte für uns nicht eindeutig sind. Zumindest lässt sich feststellen, dass das gespielte Material das Kampfsystem näher beleuchten soll. Nero kämpft sich durch Horden von Feinden und zeigt einige seiner spezial Attacken. Erscheinen soll Devil May Cry 5 am 8. März 2019. ~Devil May Cry 5 auf Amazon vorbestellen*~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  7. Wie Adi Shankar, Executive Producer der von Netflix produzierten Anime-Serie Castlevania, in einem Interview mit IGN verraten hat, arbeitet er als nächstes an einer Animationsserie zur kultigen Videospielreihe Devil May Cry. Er enthüllte zudem, dass sie Teil des gleichen Multiversums sein werden. Auch wenn er keine weiteren Informationen teilen konnte oder wollte, könnte das für Fans immerhin bedeuten, dass Dante oder andere aus dem DMC bekannten Universum in der Castlevania-Serie auftauchen könnten - und umgekehrt. Weitere Details sind zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt, allerdings verriet Shankar, dass er die Rechte an der TV-Adaption von Devil May Cry selbst erworben habe, "damit die Versager in Hollywood das nicht auch noch verka**en können". Nach seinem Gespräch mit IGN teilte er zudem das folgende Bild auf Twitter, um seiner Aufregung über das kommende Projekt Ausdruck zu verleihen: Netflix Castlevania-Serie erfreute sich so großer Beliebtheit, dass während des Starts der zweiten Staffel eine dritte genehmigt wurde. Quelle
  8. Capcom hat ein neues Video zu Devil May Cry 5 veröffentlicht, das einen ersten Blick auf den The Void genannten Trainigsmodus des Action-Titels wirft. Wer sich also an den verschiedenen Kombo-Möglichkeiten versuchen oder sich an die unterschiedlichen Waffen gewöhnen möchte, ist hier gut aufgehoben. Dieser Modus soll sowohl Kenner der Reihe als auch Neueinsteiger motivieren sich intensiver mit der Steuerung und den Optionen vertraut zu machen. Devil May Cry 5 auf Amazon vorbestellen Oder wie es Matt Walker, Produzent des Spiels, in dem oberhalb dieser Zeilen eingebundenen Videos formuliert: "The Void ist ein Ort, an dem Spieler mit Gegnern, Waffen, Moves und Kombos experimentieren können. Es ist ein Ort, an dem Jemand, der das Spiel zum ersten Mal spielt, dieses letztlich meistern kann, oder an dem DMC-Fans ihre Techniken perfektionieren und ihren style verfeinern können." Devil May Cry 5 wird am 8. März nächsten Jahres unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  9. Publisher 1C Company und Entwickler Layopi Games haben während der gamescom ihr kommendes Action-Adventure Devil's Hunt in Form einer Demo präsentiert. Das gezeigte Gameplay könnt ihr euch im folgend eingebundenen Video ansehen. In knapp 10 Minuten prügelt sich Protagonist Desmond mit allerlei Kreaturen der Hölle. Er selbst verfügt dabei ebenfalls über dämonische Fähigkeiten, die er nutzen müssen wird, um einen Krieg zwischen den Heerscharen der Unterwelt und den Engel zu beenden. Devil's Hunt soll im nächsten Jahr unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Quelle: YouTube
  10. Publisher 1C Company und Entwickler Layopi Games haben mit Devil's Hunt das erste Spiel des jungen Studios angekündigt. In dem Third Person-Actiontitel übernimmt man die Kontrolle über Desmond, einem Mann mit dämonischen Fähigkeiten, der in den Krieg zwischen Himmel und Hölle hineingezogen wird. Laut offizieller Beschreibung wird er mit der Wahl einer Seite das Schicksal der Menschheit entscheiden können. Den Ankündigungstrailer könnt ihr euch folgend ansehen: Devil's Hunt soll 2019 unter anderem für PlayStation 4 erscheinen. Quelle
  11. Capcom hat offizielles Gameplay-Material zum Action-Titel Devil May Cry 5 veröffentlicht. Überwiegend wird Dante in hitzigen Gefechten über 20 Minuten lang in Szene gesetzt. Das gezeigte Material stammt von einer speziell für Dante ausgelegten Showcase. Auch die Level samt Umgebungen und Cut-Scenes treten zum Vorschein. Erscheinen soll Devil May Cry 5 am 8. März 2019 unter anderem für die PlayStation 4. ~Devil May Cry 5 auf Amazon vorbestellen~ *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  12. Da es noch einige Zeit hin ist, ehe der von Capcom entwickelte Action-Titel Devil May Cry 5 in den Handel kommen wird, eilt es natürlich auch nicht alle Informationen zu geplanten Features mit potentiellen Käufern zu teilen. Doch wer mal einen Blick in den PlayStation Store wirft, der dürfte sich darüber wundern, dass es einen Punkt für eine Multiplayer-Komponente gibt. Laut offiziellen Produkteintrag, dürfen bei aktiver PlayStation Plus-Mitgliedschaft wohl bis zu drei Spieler miteinander oder gegeneinander spielen. Den Kollegen von Gamespot zufolge gab es auf Steam sogar den Hinweis, dass es sich um einen Koop-Modus handeln solle. Dieser Eintrag wurde allerdings mittlerweile entfernt wie es scheint. Devil May Cry 5 auf Amazon vorbestellen Ob es sich bei diesen Einträgen um einen Fehler oder tatsächlich einen Leak handelt, ist aktuell nicht klar. Allerdings reagierte ein Sprecher von Capcom auf die Nachfrage Gamespots folgenermaßen: "Mit Devil May Cry 5 wollen wir eine vollständige Singleplayer-Action-Erfahrung liefern. Es wurden keine Multiplayer-Features angekündigt." Das stimmt natürlich. Angekündigt wurde tatsächlich nichts ensprechendes. Bisher. Am gestrigen Tag wurde übrigens ein neuer Trailer zum mutmaßlich stylischen Action-Ttiel veröffentlicht, den ihr euch hier ansehen könnt. Was würdet ihr von einem Multiplayer-Modus halten? Und wie müsste der eurer Meinung nach aussehen? Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis! Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  13. Am 08. März 2018 soll es soweit sein und die Entwickler und Publisher von Capcom veröffentlichen mit Devil May Cry 5 den neuesten Ableger der Action-Adventure-Reihe für unter anderem PlayStation 4. Spiel auf Amazon bestellen:* Nun haben wir weitere zwei Videos zum Titel für euch. Zum einen seht ihr rund 14 Minuten Gameplay-Material, welches von IGN zur Verfügung gestellt wurde und Dante in Aktion zeigt. Im anderen Clip präsentieren uns die Entwickler höchstpersönlich ihren Auftritt auf der diesjährigen Tokyo Game Show. Beides könnt ihr euch nun hier anschauen: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  14. Am 08. März 2018 soll es soweit sein und die Entwickler und Publisher von Capcom veröffentlichen mit Devil May Cry 5 den neuesten Ableger der Action-Adventure-Reihe für unter anderem PlayStation 4. Spiel auf Amazon bestellen:* Nun haben die Mannen einen neuen Gameplay-Trailer zum Spiel veröffentlicht, in welchem ihr Dante und Nero in Aktion seht. So stellen sie sich den Dämonenbaum Qlipoth entgegen und treffen zudem mit Trish und Lady alte Bekannte und den mysteriösen V. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  15. Nachdem auf der diesjährigen E3 mit Devil May Cry 5 der neueste Ableger der 2001 auf der PlayStation 2 gestarteten Action-Adventure-Reihe angekündigt wurde, dürfen sich Besucher der gamescom darauf freuen, den Titel anzuspielen. Der von Capcom entwickelte Titel wird nämlich vor Ort, beziehungsweise genauer gesagt in Halle 8 bei Microsofts Xbox-Stand, anspielbar sein. Dass dem nichts mehr im Wege stehen sollte, bestätigte nun auch Game Designer Hidetaki Itsuno via Twitter. Laut ihm seien die Arbeiten an der gamescom-Demo nämlich abgeschlossen. Man wird den Titel also erstmals im Rahmen der gamescom spielen und in die virtuelle Haut von Nero schlüpfen dürfen, der sich durch die Straßen der fiktiven Stadt Red Grave City kämpfen und sich mit allerlei dämonischen Gegnern herumschlagen muss. Devil May Cry 5 erscheint im Frühjahr 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Einen ersten Trailer zum Titel findet ihr hier. Quelle: Twitter
  16. Natürlich gibt es auch zum kommenden Spiel Devil May Cry 5 neues Futter in Form von einer anspielbaren Demo. Der Youtuber Arekkz hat das für euch ganz frisch von der gamescom 2018 hochgeladen. Aber seht selbst:
  17. CD Projekt RED Meister Adam Kiciński hat in einem polnischen Interview über zukünftige Projekte im The Witcher Universum gesprochen. Eine eindeutige Antwort darüber, ob und wie The Witcher fortgeführt wird, gab es bislang nicht. Nun sagte Kiciński gegenüber bankier.pl, dass man The Witcher von Anfang an als Trilogie geplant habe und die Story um den Hexer Geralt von Riva mit dem dritten Teil abgeschlossen ist. Ein The Witcher 4 würde es demnach nicht geben, zumindest in dieser Form. CD Projekt RED hätte stolze zehn Jahre in das Hexer-Universum investiert, so dass eine komplette Stilllegung der Marke nicht in Betracht gezogen wird. Zudem gehöre The Witcher zu den zwei wichtigen Namen (neben Cyberpunk 2077) des Unternehmens, auf die man auch in Zukunft noch bauen möchte. Eine reine Fortsetzung von The Witcher mit Geralt von Riva als Protagonist wird es also nicht geben. Allerdings offenbart die Spielwelt zu viel Potenzial, als dass man die Marke außer Acht lassen könnte. Ein Witcher-Spiel mit Ciri in der Hauptrolle, dürfte demnach für viele Fans immer realistischer erscheinen. Quelle __________________________________________________________________________ ~The Witcher 3: Wild Hunt auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  18. Nachdem das japanische Spielemagazin Famitsu eine vierseitige Reportage zu Devil May Cry 5 gebracht hat, wissen wir etwas mehr über die Rückkehr der kultigen Videospielreihe. Demnach ist die Entwicklung am Spiel bereits zu 75 % abgeschlossen, weswegen ein Release im Frühjahr 2019 angepeilt wird. Weitere Informationen möchte man allerdings im Sommer bekannt geben. Der Bösewicht des Spiels soll (natürlich) sehr viel stärker sein als alle Feinde, mit denen sich die Dämonenjäger bis dato herumschlagen mussten. Red Grave City wurde von einem riesigen, blutdurstigen Baum übernommen, der Menschen verschlingt und die Stadt ins Chaos stürzt. Nero, der nunmehr für Dante als Teil des Devil May Cry-Teams arbeitet, verfügt über die Waffen Red Queen, Blue Rose und seinen neuen Devil Breaker-Arm, der von seiner Partnerin Nico entworfen wurde. Letztere ist die Enkelin des Waffenschmieds Nell Goldstein, der Dantes Schusswaffen Ebony und Ivory entworfen hat. Devil May Cry 5 läuft auf der RE Engine, die auch in Resident Evil 7 biohazard zum Einsatz kam. Außerdem - und das dürfte bereits bekannt gewesen sein - sind Director Hideaki Itsuno and Character Designer Tatsuya Yoshikawa wieder mit an Bord. Ein Release ist für das Frühjahr 2019 geplant. Folgend könnt ihr euch den Ankündigungstrailer ansehen, der auf der diesjährigen E3 seine Premiere feierte: Quelle
  19. Gut möglich, dass Devil May Cry 5 auf der bevorstehenden E3 enthüllt werden könnte. Kürzlich wurde vom Whois Privacy Protection Service by onamae der entsprechende Domain-Eintrag mit dem Titel DevilMayCry5.com registriert. In der Vergangenheit lies Capcom mehrere Titel auf derselben Webseite registrieren (Monster Hunter: World und Resident Evil VII). Darüber hinaus wurden die Domains für zukünftige Devil May Cry-Ableger ebenfalls gesichert, denn neben dem fünften Teil, wurden außerdem DevilMayCry 6, 8 und 9 registriert. Nur Teil 7 fehlt im Bunde. Auf der E3 erfahren wir vermutlich mehr. Bereits Ende letzten Jahres waren zahlreiche Gerüchte rund um einen möglichen fünften Teil der Reihe aufgetaucht (wir berichteten). Quelle
  20. Wie CD Projekt Red mitgeteilt hat, wurde heute ein neuer Hotfix für das epische Open World-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht. Obwohl das Update sowohl Besitzern der PlayStation 4 als auch der PS4 Pro zur Verfügung gestellt wird, profitieren überwiegend letztere davon, verbessert der Patch doch die Darstellung in 4K. Aber auch kleinere Fehlerbehebungen haben es laut Changelog in den kompakten Hotfix geschafft. Der Patch greift übrigens unabhängig davon ob ihr die Standard- oder Game of the Year-Edition besitzt. Quelle: Twitter
  21. Vor wenigen Tagen wurde die Domain zu Devil May Cry 5 registriert. Die offizielle Ankündigung war somit nur eine Frage der Zeit. Im Rahmen der E3 Microsoft-Präsentation wurde der Titel offiziell mit einem Trailer angekündigt. Erscheinen soll das Spiel im Frühjahr 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: YouTube
  22. Die Entwickler von Treyarch und der Publisher Activision haben zu ihrem Multiplayer-Shooter Call of Duty: Black Ops III die "Operation: Swarm"-Erweiterung veröffentlicht, welche mit dem beliebten Modus "Prop Hunt" daher kommt. In diesem müsst ihr die Gegner suchen, die sich auf der Karte versteckt haben. Ein frischer Trailer gewährt euch diesbezüglich einen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen: Call of Duty: Black Ops III auf Amazon bestellen oder im PSN-Store herunterladen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  23. Bandai Namco hat einen neuen Trailer zu Black Clover: Quartet Knights veröffentlicht. Dieser befasst sich ausschließlich mit dem neuen Spielmodus "Treasure Hunt", der darin ausführlich vorgestellt wird. In Treasture Hunt werden sich Spielergruppen bei einer Schatzsuche duellieren. Wer zuerst eine gewisse Punktzahl im Verlauf der Suche erreicht, gewinnt die Auseinandersetzung. Den Trailer könnt ihr euch hier bei uns anschauen: Während wir weiterhin Informationen zu den Spielmodi und Charakteren des kommenden Black Clover: Quartet Knights zu sehen bekommen, schweigt sich der Publisher beharrlich zum genauen Veröffentlichungszeitraum aus. Quelle: Youtube
  24. Wie Marcin Momot, Community Manager bei CD Projekt Red, via Twitter bestätigt hat, befindet sich der PlayStation 4 Pro HDR-Patch für das preisgekrönte Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt noch immer in Arbeit. Während der Entwicklung sei man allerdings auf zusätzliche Bugs gestoßen, die man erst einmal beheben wird, da man keine Kompromisse bei der Qualität des Updates eingehen möchte. Leider wurde noch kein finaler Releasetermin für den Patch genannt, aber es klingt beinahe so, als müssten wir nicht mehr allzu lange darauf warten. Wer den Titel bisher verpasst hat, findet ihn derzeit im Rahmen der Oster-Angebote im PlayStation Store. Hier kostet die Standard-Version aktuell und bis zum 12. April nur 14,99 €, während man de Game of the Year-Edition (inklusive aller DLCs) für gerade mal 19,99 € erwerben kann. Quelle: Twitter / PS Store ___________________________________________________________________________________________________________________ Ihr könnt The Witcher 3: Wild Hunt auch hier auf Amazon bestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  25. Wie CD Projekt RED und Bandai Namco mitgeteilt haben, ist der langerwartete PlayStation 4 / PS4 Pro-Patch für das preisgekrönte Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt ab sofort verfügbar. Dieser bringt vor allem HDR-Support, aber auch einige Stabilitätsverbesserungen, die auf Erfahrungen von Spielern basieren, finden ihren Weg ins Spiel. Folgend findet ihr den kompletten Changelog: HDR-Support Optimierung der Performance Stabilitätsverbesserungen Bugs in der Lokalisierung behoben Kleine visuelle Verbesserungen Führt es euch dank des PS4 Pro-Updates nun zurück nach Kaer Morhen? Quelle
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.