Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Diablo III: Reaper of Souls – Ultimate Evil Edition".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network - PSN
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus - PS+
    • PlayStation Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 Konsole
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 Spiele
    • Allgemeines
    • PS4 Exklusivtitel
    • PS4 Action & Adventure Spiele
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • PS4 Rennspiele
    • PS4 Rollenspiele
    • PS4 Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • PS4 Sportspiele
    • PS4 Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • PS4 Firmware
    • PS4 Apps
  • PS5 Konsole
    • PS5 Konsole
    • PlayStation VR 2 - PSVR 2
    • PS5 Zubehör
  • PS5 Spiele
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • State of Play
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

222 Ergebnisse gefunden

  1. Assassins Creed Odyssey Spartan Collectors Edition PS4 70€ inklusive versand
  2. Publisher Funcom und die Entwickler von The Bearded Ladies haben mit Seed of Evil die erste Erweiterung für das Taktikspiel Mutant Year Zero veröffentlicht. Diese ist ab sofort als Retail-Fassung erhältlich, während die digitale PS4-Version in Kürze erscheinen soll. Die Erweiterung setzt genau dort an, wo die Story des hauptspiels endet. Neben neuen Herausforderungen und Gegnern, dürfen sich alle Käufer auch auf weitere Neuerungen freuen. Weiterhin heißt es von offizieller Seite: "Mächtige und bedrohliche Wurzeln sind herangewachsen und scheinen die Kontrolle über Freund und Feind zu übernehmen. Glücklicherweise werden die Mutanten-Squads durch einen neuen spielbaren Charakter verstärkt. Big Khan ist ein echter Draufgänger: Ein feuerspuckender Elch, tödlich im Austeilen von kritischen Treffern. Er beherrscht einzigartige Mutationen und verfügt über neue und interessante Interaktionsmöglichkeiten mit Dux, Bormin und anderen freundlichen Mutanten-Gesichtern." Mutant Year Zero: Road to Eden - Deluxe Edition auf Amazon bestellen Mutant Year Zero: Seed of Evil ist ab sofort für die PlayStation 4 erhältlich. Die digitale PS4-Version soll in Kürze erscheinen, während die für Nintendo Switch und Xbox One bereits verfügbar sind. Danke an @BiGBuRn83 für den Hinweis! Quelle: Pressemitteilung ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  3. NIS America hat heute einen neuen Trailer zu dem mit Spannung erwarteten JRPG The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III veröffentlicht. Das neue Video widmet sich dem Gameplay des Rollenspiels, genauer gesagt dem Kampfsystem des exklusiv für die PlayStation 4 erschienenden Titels. Zur Handlung heißt es: "Fast 1,5 Jahre sind seit dem Erebonianischen Bürgerkrieg vergangen und vieles hat sich seit dem verändert. Die Schatten der Vergangenheit, sich stetig verändernde Staaten, die interne Politik des Empire und das abenteuerliche Leben von Rean Schwarzer ebnen den Weg in ein neues Kapitel dieser Welt. Als gerade frisch gebackener Absolvent von der Thor-Militär-Akademie ist Rean, der Held der ersten beiden Teile, vom Schüler zum Ausbilder in einer neu gegründeten Zweigstelle der Akademie aufgestiegen. Die Zweigstelle drängt sich schnell auf die nationale Bühne. Hier übernimmt er die Führung über die neue Class VII und muss eine neue Generation Helden in eine ungewisse Zukunft führen. Noch ist alles ruhig, doch die ruchlose Ouroboros-Organisation beginnt im Hintergrund mit einer Verschwörung, die den ganzen Kontinent in einen Krieg stürzen könnte." Folgend könnt ihr euch den versprochenen Trailer ansehen: The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III auf Amazon vorbestellen The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III erscheint am 27. September diesen Jahres exklusiv für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  4. Die Erweiterung "Seed of Evil" für das Mutanten-Strategiespiel Mutant Year Zero: Road to Eden wird einen neuen Mutanten erhalten. Dieser Mutant, mit dem Namen Big Khan, hat vom Publisher Funcom und Entwickler The Bearded Ladies einen Trailer spendiert bekommen. "Big Khan ist ein erfahrener Stalker, der die Zone allein erkundet hat. Er ist auf kritische Treffer spezialisiert und hat die einzigartigen Mutationen "Ground Pound" und "Flame Puke", die sich gut gegen Gruppen von Feinden behaupten." Mutant Year Zero: Seed of Evil ist ein kostenpflichtiger herunterladbarer Inhalt für Mutant Year Zero und erscheint am 30. Juli unter anderem für die PS4. Außerdem erscheint am selben Tag das Basisspiel + die Erweiterung Seed of Evil als Retailfassung. Die Version erscheint unter dem Namen Mutant Year Zero: Road to Eden - Deluxe Edition. Mutant Year Zero: Road to Eden - Deluxe Edition [PS4] ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: gematsu
  5. Entwickler Nightdive Studios haben die System Shock 2: Enhanced Edition für nicht weiter benannte Plattformen angekündigt. Weitere Details wurden zwar nicht genannt, wohl aber, dass grafisch mutmaßlich angepasste Version schon "bald" erscheinen werde. Wenn die Enhanced Edition des ersten Teils ein Indikator für die Arbeit ist, die in die des zweiten Teils fließen wird, dann dürfen sich alle Spieler auf 4K-Auflösung, angepasste Steuerung, Mod-Support und viele Bug-Fixes freuen. Bleibt nur zu hoffen, dass System Shock 2: Enhanced Edition im Gegensatz zum Vorgänger auch für aktuelle Konsolen erscheinen wird. Fall nicht, so arbeitet das Studio immerhin auch an einem Remake des ersten Teils, das im nächsten Jahr veröffentlicht werden soll. Und auch an einem System Shock 3 wird derzeit gearbeitet. Dafür ist allerdings ein anderes Studio, namentlich OtherSide Entertainment, verantwortlich. Quelle: Twitter
  6. Capcom hat drei neue Gameplay Trailer zu den kürzlich durchgesickerten und vorgestellten Charakteren zum Prügelspiel Street Fighter V: Arcade Edition veröffentlicht. Bei den drei neuen Kämpfern handelt es sich um die Polizisten Lucia, die peitschenschwingende Poison und den Sumo-Ringer E. Honda. Weiter unten findet Ihr die Trailer zu den neuen Kämpfern. Lucia Gameplay Trailer: "Lucia - eine Detektivin der Metro City Police Department, die erstmals in Final Fight 3 erschien - gibt ihr hochkarätiges Street Fighter-Debüt in Street Fighter V: Arcade Edition. Es braucht einen harten Polizisten, um die gemeinen Straßen von Metro City zu überwachen. Glücklicherweise ist Officer Lucia Morgan in der Lage, bei Bedarf etwas Hitze zu erzeugen." Poison Gameplay Trailer: "Die peitschenschwingende Poison kehrt zu Street Fighter V: Arcade Edition, nach ihrem letzten Auftritt in Ultra Street Fighter IV, zurück. Die führende Peitschenhauerin von Final Fight hat eine Peitsche, die nicht aufhört und ihre Gegner mit unerbittlicher Kraft und Genauigkeit bekämpft." E. Honda Gameplay Trailer: "Der Sumo-Ringer E. Honda vervollständigt das ikonische Lineup der Weltkrieger in Street Fighter V: Arcade Edition, welcher im Original Street Fighter II debütierte. Fair, aber hartnäckig, schlägt E. Honda gerne die Konkurrenz weg, besteht aber darauf, die Dinge sauber zu halten, besonders wenn er auf seinem heimischen Rasen konkurriert - dem neu gestalteten Badehaus "Honda Sento"." Jeder Charakter wird einzeln oder zusammen in einem "Sommer 2019 Charakterpaket" angeboten. Die Charaktere sind ab dem 5. August erhältlich. Der Preis für das Paket beläuft sich auf 14,99€. Enthalten im Paket sind: - Lucia, E. Honda und Poison - Battle-Kostüme für Lucia, E. Honda und Poison - Standardfarben 3–10 für Lucia, E. Honda und Poison Street Fighter V: Arcade Edition [PlayStation 4] ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: YouTube
  7. Neben der gestrigen Enthüllung des Multiplayer-Parts von Call of Duty: Modern Warfare, dem Soft-Reboot der Reihe, gab es noch weitere Informationen zu dem mit Spannung erwarteten Shooter. So wurde neben der Standard-Edition des Titels eine sognannte Dark Edition vorgestellt, die ab sofort vorbestellt werden kann. Diese ist vor allem für Sammler interessant. Sie enthält nämlich neben dem Hauptspiel, das in einem Steelbook daher kommt, noch drei Operator-Packs, die zusätzliche Gegenstände beinhalten, sowie ein spezielles Taktikmesser, auf das man ingame zugreifen können wird. Das Highlight der Call of Duty: Modern Warfare - Dark Edition ist aber ohne Zweifel das funktionsfähige Nachtsichtgerät inklusive dazu passender Halterung. Das Gerät soll ersten Berichten zufolge hochwertig verarbeitet sein. Die UVP der Edition liegt dafür aber auch bei 199 €. Call of Duty: Modern Warfare - Dark Edition auf Amazon vorbestellen Vorbesteller des Spiels erhalten unabhängig der gewählten Zugang früheren Zugang zu den für September geplanten Beta-Tests. An den offenen Betas können natürlich alle interesierten Spieler teilnehmen. Und das sind die Termine: PlayStation 4 - Exklusive Beta 12. bis 13. September (Vorabzugang für Vorbesteller, PlayStation 4) 14. bis 16. September (Offene Beta, PlayStation 4) Beta mit plattformübergreifenden Tests 19. bis 20. September (Vorabzugang, PC und Xbox One / offene Beta, PlayStation 4) 21. bis 23. September (Offene Beta, PlayStation 4, PC, Xbox One) Folgend könnt ihr euch einen Trailer zur Dark Edition ansehen: Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober diesen Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung / YouTube ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  8. Wer in Borderlands 3-Stimmung kommen möchte, kann sich ab sofort und bis kommenden Sonntag eine kostenlose Demo-Version des Loot-Shooters Borderlands: Game of the Year Edition herunterladen. Ihr könnt ihr den Titel ohne EInschärnkungen ausprobieren und entweder solo oder mit drei weiteren Spielern gemeinsam spielen. Solltet ihr nach dem Wochenende nicht genug haben, könnt ihr das Spiel aktuell und noch bis zum 21. August zum Preis von 19,99 € im PlayStation Store erwerben. Wer die kostenlose Demo laden möchte, tut folgendes: Einfach auf das folgende Bild klicken und anschließend "Kostenlose Demo testen" wählen. Alternativ findet ihr den Titel so auch direkt über die Konsole. Kostenlose Demo testen Borderlands 3 erscheint übrigens am 13. September unter anderem für die PlayStation 4. Folgend könnt ihr euch einen Trailer zum Titel ansehen: Borderlands 3 auf Amazon vorbestellen Quelle: PlayStation Store ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  9. Wie wir schon in einem früheren Beitrag berichtet haben, wurde bestätigt, dass das Strategiespiel Frostpunkt auch für PS4 erscheinen wird. Nun wurde vom Entwicklerstudio 11bit der genaue Release-Termin bekannt gegeben. Laut diesen Informationen soll der Titel zuerst einmal als digitale Version am 11. Oktober 2019 auf PS4 und Xbox One erscheinen. Sieben Tage später, also am 18. Oktober 2019, folgt dann die Veröffentlichung der physischen Version in Europa. In den USA erscheint die physische Version am 22. Oktober 2019. Zu dieser Ankündigung gab es dann passend auch einen Frostpunk Console Edition | Release Date Trailer, den ihr euch nachfolgend anschauen könnt: Freut ihr euch schon auf den Titel oder lässt euch Frostpunkt eher kalt? Quelle
  10. Publisher Square Enix und Entwickler Crystal Dynamics haben mit Shadow of the Tomb Raider die Trilogie um die neue Lara Croft beendet. Jetzt ist eine Datei, welche auf der Website des koreanischen Komitees für Spielebewertung und Verwaltung gehostet wird, aufgetaucht. Diese Datei erwähnt Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition für die Xbox One und den PC. Eine PlayStation Version wird hierbei nicht erwähnt. Eine Definitive Edition hat schon der erste Teil erhalten. Der zweite Teil erschien Zeitexklusiv für die Xbox und den PC und schaffte es erst später auf die PlayStation 4. Verwunderlich ist, dass mit der Shadow of the Tomb Raider's Croft Edition, schon eine Version mit Season Pass existiert. Wir müssen abwarten ob es wirklich eine Definitve Edition geben wird und wenn ja, ob diese auch für die PS4 erscheinen wird. Shadow of the Tomb Raider ist seit dem 13.09.2018 verfügbar. Shadow of the Tomb Raider hier bestellen - 29,90€ ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle
  11. Nachdem erste Informationen zu den neuen Kämpfern Poison, E. Honda und Lucia für das Prügelspiel Street Fighter V: Arcade Edition aus dem Hause Capcom durchgesickert sind, erscheinen nun die ersten "Vorstellungsvideos" zu den Kämpfern. Jeder Charakter wird einzeln oder zusammen in einem "Sommer 2019 Charakterpaket" angeboten. Die Charaktere sind ab dem 5. August erhältlich. Der Preis für das Paket beläuft sich auf 14,99€. Enthalten im Paket sind: - Lucia, E. Honda und Poison - Battle-Kostüme für Lucia, E. Honda und Poison - Standardfarben 3–10 für Lucia, E. Honda und Poison Hier ist ein Zusammenschnitt aller drei Charaktere: Lucia Vorstellungsvideo: Poison Vorstellungsvideo: E. Honda Vorstellungsvideo: Street Fighter V: Arcade Edition [PlayStation 4] ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: YouTube
  12. Nach der offiziellen Ankündigung des kommenden From Software-Titels Elden Ring, die im Rahmen der diesjährigen E3 stattfand, traf sich Game Director Hidetaka Miyazaki zum Gespräch mit den Kollegen von IGN und stand dort Rede und Antwort zu all den brennenden Fragen rund um das Action-Rollenspiel. So erklärte er, dass das Gameplay ähnlich ausfallen werde wie das der berühmten Dark Souls-Reihe, aber eben auch neue Kniffe mit sich bringen werde. Dennoch sei es generell das gleiche Genre. Die Spielwelt soll indes sehr viel größer und offener ausfallen als die anderer From Software-Spiele. "Mit einer größeren Welt ist es unvermeidlich, dass neue Systeme und Action-Mechaniken notwendig werden.", sagt Miyazaki, "In diesem Sinne ist Elden Ring mehr eine natürliche Weiterentwicklung von Dark Souls." Und tatsächlich möchten die Entwickler eine offenere Spielwelt erschaffen, eine, die direkte Auswirkungen auf die gesamten Spielmechaniken haben wird. So soll die Erkundung noch mehr belohnt werden, aber auch die Art der Fortbewegung verändert werden. Der Protagonist des Spiels wird beispielsweise auf einem Pferd reiten und sogar von dessen Rücken aus Gegner attackieren können. Die Areale müssen entsprechend weitläufig sein, um dies zu gewährleisten. Belebte Städte sollten wir allerdings keine erwarten, man wird sich weiterhin von anderen Open World-Spielen abheben. So erklärt Miyazaki lachend "Dörfer werden die düsteren Dungeon-artigen Ruinen sein, die man von uns kennt." Und weiter "Ein offeneres Spiel zu kreieren ist für uns eine große Herausforderung. Wenn wir nun auch noch zusätzlich Städte hinzufügen müssten, wäre das etwas zu viel. Also haben wir uns entschlossen ein Open World-Style Spiel zu erschaffen, das sich auf das konzentriert was wir am besten können." Und das bedeutet eben auch wieder jene düsteren Welten, die wir bereits aus Demon Souls, Darks Souls, Bloodborne, Déraciné oder dem 2019 veröffentlichten Sekiro: Shadows Die Twice kennen. Auch wenn sich Elden Ring wieder eher bei den westlichen Fantasy-Einflüssen bedienen wird. Die Spielwelt wird also wieder jenen einzigartigen From Software-Look haben, den Fans weltweit so sehr schätzen. "Licht sieht in der Dunkelheit viel schöner aus.", erklärt der Game Director, "Wenn etwas Wunderschönes in der Mitte einer Einöde ist, wissen wir das mehr zu schätzen. Ein einzelnes Juwel scheint unbedeutend, wenn wir es inmitten eines Haufens finden. Aber wenn du eines im Schlamm entdeckst, bedeutet es so viel mehr." Gleichzeitig ist Miyazaki der Meinung, dass Dunkelheit und Schönheit zum Leben dazugehören. "Eine Welt, die glücklich und hell ist, erscheint mir persönlich nicht sehr realistisch. Das mag jetzt klingen als hätte ich eine Art Trauma oder so", führt er lachend aus, "aber ich glaube, dass die Welt eine Einöde ist, die nicht sehr gut zu uns ist. So sehe ich das eben." Elden Ring hat zum aktuellen Zeitpunkt noch keinen Releasetermin. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden. Was haltet ihr von den neuen Informationen? Und freut ihr euch nach wie vor auf das Spiel? Quelle
  13. Robbie Swifthand and the Orb of Mysteries ist ein Indie Spiel aus dem Studio Pixel Reign und Kiss Publishing Ltd. Das bockschwere Plattform Spiel, welches ein trickreiches Leveldesign, insbesondere einzigartige Bosskämpfe bietet, wird von grooviger Musik begleitet. Vom Artdesign erinnert es an Braid, welches ein Plattform Spiel mit Knobel und Zeitreise Elementen ist. Robbie Swifthand and the Orb of Mysteries ist ab 11. Juli endlich auch auch auf der PS4 verfügbar. Quelle: YouTube
  14. Ein Titel, mit dem wir uns in Zukunft des öfteren beschäftigen werden hört auf den Namen Elden Ring und stammt aus der Feder von FromSoftware und dem Das Lied von Eis und Feuer, oder besser bekannt unter dem Seriennamen Game of Thrones, Buchautor Georg R.R. Martin. Kein Wunder also, dass sich die Medienwelt um ein paar wenige Worte von den Kreativen hinter Elden Ring reißen werden. IGN machte im Zuge der E3 den ersten Schritt und befragte Hidetaka Miyazaki, den kreativen Kopf hinter dem Titel (und auch Dark Souls etc) über das mysteriöse nächste Projekt. Um eine ungeschriebene Offensichtlichkeit vorwegzunehmen: Miyazaki teilte mit, dass sich Elden Ring Gameplay-technisch stark an Dark Souls orientieren wird. Allerdings wird es spürbare Unterschiede geben. "Elden Ring ist ein Third-Person-Action-Rollenspiel mit Fantasy-Setting. Gameplay-technisch basiert es stark auf Dark Souls. Das bedeutet aber nicht, dass es genauso abläuft: In einer offeneren und weitläufigeren Umgebung wird die Art und Weise, wie der Kampf abläuft, grundlegend anders." Demnach ist für das neuartige Spielgefühl trotz bekannter Spielmechaniken die offene Spielwelt ausschlaggebend. Während Vorreiter-Titel wie Dark Souls und Co überwiegend linear verliefen und Gegner ihre festen Spawn-Bereiche hatten, wird es Interessant sein zu sehen, wie FromSoftware die Aspekte einer offenen Spielwelt in Elden Ring übertragen und nutzen werden. Auch im Bezug auf die Möglichkeiten des Storytellings eröffnen sich interessante Wege. Zudem kam Miyazaki über den Titel-gebenden Namen Elden Ring zu sprechen und zog Referenzen zu Tolkiens Der Herr der Ringe. Insbesondere der Ring ist ein Schlüsselelement. Dieser wurde vernichtet und stürzte die Welt von Elden Ring in den Chaos. Scheinbar ist der mysteriöse Ring oder auch sinnbildlich der Kreis ein wichtiges Machtinstrument, vergleichbar mit dem einen Ring in Der Herr der Ringe. Dazu teilte Miyazaki mit: "Der Elden Ring ist ein mysteriöses Schlüsselelement in der Entstehung der Welt, die wir geschaffen haben. Er steht für die Regeln und den Lebensrhythmus dieser Welt. Aber wie man in unserem Trailer sehen konnte, ist er zerbrochen." Wir sind gespannt auf erste Gameplay-Szenen. Doch wird es vermutlich eine Weile dauern bis es etwas handfestes zu sehen gibt, da ein möglicher Release-Termin noch nicht einmal in Aussicht gestellt wurde. Spannend bleibt es trotzdem. Quelle: IGN
  15. Hail to the King! So lautet der Untertitel zu einem der wohl schlechtesten Spiele, das jemals aus der Marke Evil Dead entstanden ist. Während sich Fans darüber streiten, ob es überhaupt jemals einen guten Titel gab, in dem eine Kettensäge und ein großmäuliger Einzelhandelsfachmann namens Ash die Hauptrolle spielen (die Antwort ist übrigens Evil Dead: A Fistful of Boomstick), sieht es so aus als würde bald ein weiterer Titel in den Ring steigen. Denn wie Ash-Darsteller Bruce Campbell bestätigte, befindet sich derzeit ein neues Videospiel in Entwicklung, das für PC und Konsolen, aber nicht für Virtual Reality-Plattformen erscheinen wird. Zum aktuellen Zeitpunkt ist weder klar, welche Konsolen damit gemeint sind, noch welchen Titel das Spiel haben, geschweige denn ob es jemals das Licht der Welt erblicken wird. Wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden! Quelle
  16. Nachdem Publisher Buka Entertainment und Entwickler Sobaka Studio den Releasetermin vom Top-Dawn-Brawler Redeemer: Enhanced Edition verschoben haben, wurde das Spiel jetzt mit einem Launch Trailer veröffentlicht. In God of War Gewalt Manier und Hotline Miami Ansicht wird sich durch Horden von Gegner gemetzelt. Dabei werden alle mögliche Arten von Waffen (Fäuste, Hämmer, Schusswaffen) verwendet und das jetzt auch im Koop-Modus zu zweit. Hier ist der Launch Trailer: Redeemer: Enhanced Edition aktuell für 27,99€ auf Amazon ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Key-Features: Intensive Top-Down-Action: Der Spieler kann Vasilys Feinde mit einer großen Anzahl an verschiedenen Fern- und Nahkampfwaffen besiegen. Einzigartiges Kampfsystem: Dem Spieler obliegt es, den idealen Weg zu finden um seine Feinde zu besiegen. Er kann dabei auf die verschiedenen Gegenstände in seiner Umgebung zurückgreifen. “Disarm-or-dismember”-System: Dank des ausgereiften “Disarm-or-dismember”-Systems kann der Spieler seine Feinde schnell entwaffnen und so besiegen. “Parry”-System: Der Spieler verteidigt sich gegen Feinde am besten mit einem gut abgestimmten Block. Dafür muss er die Gegner beobachten und deren Verhaltensmuster auswendig lernen. Story-driven-Single-Player: Die Vergangenheit von Vasily wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Co-op Modus: Spielen Sie mit einem Kumpel zusammen auf der Konsole. Leveling: Das Leveling basiert auf der Kampferfahrung – der Charakter wird stärker, indem er verschieden Angriffe übt und sich mit den Waffen im Spiel vertraut macht. Perks-System: Insgesamt gibt es 50 verschiedene Perks, die der Spieler verbessern kann, um die Fähigkeiten von Vasily noch effizienter einzusetzen und den Sieg davon zu tragen. Zu den erlernbaren Fähigkeiten gehören Elektro-Schläge, einzigartige Tritte und entflammbare Kugeln. Redeemer: Enhanced Edition ist seit dem 19. Juli unter anderem für die PlayStation 4 verfügbar. Quelle: YouTube
  17. Im Rahmen der E3 haben Bethesda und Tango Gameworks das Mystery-Action-Adventure GhostWire: Tokyo vorgestellt. Anders als die Survival-Horror Aspekte in The Evil Within, konzentriert sich das Team um Shinji Mikami (Resident Evil 4 & The Evil Within) um (so scheint es zumindest) auf die heimische, japanische Folklore. Menschen-Massen verschwinden auf offener Straße, unbekannte Kreaturen in menschlichen Kleidungen erscheinen und ein unbekannter Neo-Samurai möchte offensichtlich aufräumen. Auf welchen Plattformen GhostWire: Tokyo erscheinen wird und nähere Informationen sollen demnächst folgen. Vorerst heißt es: "Nachdem Teile der Tokyoter Bevölkerung auf mysteriöse Weise verschwunden sind, liegt es an euch, das Rätsel dahinter zu lösen und die Metropole aus den Klauen eines unbekannten Unheils zu befreien. Ausgerüstet mit geheimnisvollen Kräften stellt ihr euch dem Okkulten, enträtselt Verschwörungstheorien und erlebt moderne Legenden wie nie zuvor. Fürchtet nicht das Unbekannte. Lehrt es das Fürchten."
  18. Die Gerüchte in der Vergangenheit über ein gemeinsames Projekt von Hidetaka Miyazaki (Dark Souls, Bloodborne) und dem Buchautoren (Das Lied von Eis und Feuer) George R.R. Martin der beliebten Serie Game of Thrones haben sich am gestrigen Abend im Rahmen der Microsoft Pressekonferenz auf der E3 bewahrheitet. Der Titel-gebende Name Elden Ring wird uns nun einige Zeit beschäftigen und das ist auch gut so! Im Gegensatz zu Sekiro legt man wieder den Fokus auf Rollenspiel-Elemente und einer (für die Soulsspiele eher untypischen) offenen Spielwelt. Ersten Informationen zufolge soll es sich bei Elden Ring außerdem um das ambitionierteste Projekt im Hause FromSoftware bislang handeln. Erscheinen soll das Spiel für die PS4, Xbox One und für den PC. Um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, hier der Ankündigungstrailer.
  19. Die E3 2019 steht vor der Tür, was bedeutet, dass die Spekulationen jetzt auf einem historischen Höchststand sind. Und eine Möglichkeit für Bethesda's E3 Aufführung ist natürlich ein neues Projekt von The Evil Within's Shinji Mikami. Der legendäre Entwickler twitterte über Nacht: "Next week E3 business trip", was die Spekulationen anheizte, dass wir was neues vom Entwickler Tango Gameworks bekommen. Es ist fast zwei Jahre her, seit The Evil Within 2 auf den Markt gekommen ist und da außerhalb eines First-Person-Modus kein einziges Stück DLC dafür veröffentlicht wurde, müssen wir davon ausgehen, dass das Team sofort wieder mit der Produktion eines neuen Titels begonnen hat. The Evil Within 3 ist definitiv eine Möglichkeit für Bethesda's Konferenz, oder vielleicht gibt es sogar eine neue IP für die nächste Generation. Quelle: pushsqaure
  20. Wie Buka Entertainment und Ravenscourt bekannt gegeben haben, erscheint in diesem Monat die sogenannte Enhanced Edition des Top Down-Action-Titels Redeemer. Bei dem Titel handelt es sich um eine "moderne Adaption des Brawler-Genres", in dem sich Spieler mit Fäusten, Hämmern, Waffen und allem, was sie sonst noch finden, durch die Reihen der Feinde kämpfen. Dabei schlüpft man in die Rolle von Vasily, einem Elite-Agenten, der früher für den größten Kybernetik-Waffenhersteller der Welt gearbeitet hat. Nachdem ihn die Firma in einen Cyborg-soldaten verwandelten, floh er in ein entlegenes Kloster, um sich dort zu verstecken. Während er nach Frieden trachtet, spürt ihn die Firma auf. Vasily nimmt nun die letzte Chance wahr, Rache zu nehmen. Redeemer: Enhanced Edition auf Amazon vorbestellen Key-Features: Intensive Top-Down-Action: Der Spieler kann Vasilys Feinde mit einer großen Anzahl an verschiedenen Fern- und Nahkampfwaffen besiegen. Einzigartiges Kampfsystem: Dem Spieler obliegt es, den idealen Weg zu finden um seine Feinde zu besiegen. Er kann dabei auf die verschiedenen Gegenstände in seiner Umgebung zurückgreifen. “Disarm-or-dismember”-System: Dank des ausgereiften “Disarm-or-dismember”-Systems kann der Spieler seine Feinde schnell entwaffnen und so besiegen. “Parry”-System: Der Spieler verteidigt sich gegen Feinde am besten mit einem gut abgestimmten Block. Dafür muss er die Gegner beobachten und deren Verhaltensmuster auswendig lernen. Story-driven-Single-Player: Die Vergangenheit von Vasily wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Co-op Modus: Spielen Sie mit einem Kumpel zusammen auf der Konsole. Leveling: Das Leveling basiert auf der Kampferfahrung – der Charakter wird stärker, indem er verschieden Angriffe übt und sich mit den Waffen im Spiel vertraut macht. Perks-System: Insgesamt gibt es 50 verschiedene Perks, die der Spieler verbessern kann, um die Fähigkeiten von Vasily noch effizienter einzusetzen und den Sieg davon zu tragen. Zu den erlernbaren Fähigkeiten gehören Elektro-Schläge, einzigartige Tritte und entflammbare Kugeln. Redeemer: Enhanced Edition erscheint am 19. Juli unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  21. Wie Ubisoft bekannt gegeben hat, dürfen sich alle Fans des mit Spannung erwarteten Beyond Good & Evil 2 auf einen neuen Livestream zum Titel freuen, der heute Abend starten wird. Beginn des nunmehr fünften Space Monkey Report-Livestreams ist um 18 Uhr deutscher Zeit. Ihr könnt dem Ganzen auf dem offiziellen Twitch-Kanal folgen oder folgend auf "Wiedergabe" drücken. Man darf gespannt sein, welche Informationen so kurz vor der diesjährigen E3 tatsächlich teilen werden, gleichzeitig aber auch, was sich seit dem letzten Jahr getan hat. Einen Releasetermin hat Beyond Good & Evil 2 indes leider auch noch nicht. Quelle: Twitter
  22. Was sich zuerst nach einer Falschmeldung anhört, könnte doch wahr sein. Autor George R. R. Martin, Erfinder der berühmten Serie Game of Thrones, soll sich im Austausch mit dem Entwicklerstudio From Software (bekannt für Spiele wie Dark Souls oder Sekiro) befinden. Bereits im März kursierte ein Gerücht über ein neues Rollenspiel von From Software. Während es keine Überraschung ist, dass der Entwickler an einem neuen Spiel arbeitet, wurde die Gerüchteküche mächtig angeheizt, als der Name George R. R. Martin fiel. Nach der Ausstrahlung des Finales der Game of Thrones-Serie teilte George RR Martin auf seinem Blog mit, dass er zu einem Videospiel außerhalb Japans konsultiert wurde. Ein Beitrag auf 4Chan trug mehr Details über dieses Spiel, das anscheinend Great Rune heißen wird und ein nordisches Mythologie-Thema haben wird, ans Licht. Das Spiel gilt als der wahre Nachfolger des Spiels Dark Souls, aber es wird einige drastische Änderungen an der Formel haben. Das Spiel wird offenbar während der Pressekonferenz der Microsoft E3 2019 angekündigt. From Software hat sich bisher noch nicht zu Wort gemeldet, also müssen wir mit den Informationen aufpassen. Die E3-Pressekonferenz von Microsoft findet am 9. Juni statt, so dass wir etwas mehr als zwei Wochen von einer möglichen Enthüllung entfernt sind. Was haltet Ihr von diesem Gerücht? Quelle: wccftech
  23. Nachdem Warhorse die Veröffentlichung der Royal-Edition zum Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance verschieben musste, soll diese nun endgültig am 25. Juni 2019 erscheinen. Ein Verkaufspreis ist noch nicht bekannt. Inhalt: Kingdom Come: Deliverance Royal Edition Double-Sided Poster featuring “A Woman’s Lot”-Artwork and world map 15cm tall Polyresin Figurine of Theresa, painted in silver and with an antique finish Selection of the official Kingdom Come: Deliverance soundtrack on Audio-CD Making of Kingdom Come and Fechtbuch: The Real Swordfighting behind Kingdom Come on Blu-Ray Decorative Metal-Pin with Kingdom Come: Deliverance Logo Außerdem werden alle bisher veröffentlichten DLC's enthalten sein, diese lauten: Treasures of the Past From The Ashes The Amorous Adventures of bold Sir Hans Capon Band of Bastards A Woman’s Lot Außerdem erscheint am 11. Juni eine Royal Edition (ohne "Collector" im Namen) für 39,99 Euro, welche im Sinne einer "Game of the Year Edition" alle zusätzliche Inhalte enthält. Kingdom Come: Deliverance Royal Edition auf Amazon vorbestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: wccftech Vielen Dank an @BiGBuRn83 für den Hinweis
  24. NISA hat einen neuen Trailer zum Action-Rollenspiel The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel 3 veröffentlicht, der einige der bereits aus der Serie bekannten Charaktere vorstellt. Der Titel wird im Herbst diesen Jahres exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Key-Features: Die New Class VII – Der Spieler erkundet die Welt des Empire mit einer neuen Gruppe Helden und trifft dort auf neue Gesichter sowie alte Bekannte. Eine immersive Geschichte – Eine epische Geschichte, die über insgesamt drei Teile aufgebaut wurde, bietet Spannung für Neueinsteiger sowie Fans der Serie. Eine interaktive Einführung bietet neuen Spielern die Gelegenheit, die Geschichte der älteren Teile kennen zu lernen, um so schnell wie möglich in die Welt von Trails of Cold Steel einzutauchen. Ein überarbeitetes Kampfsystem – Dank des überarbeiteten Kampfsystems kann der Spieler nun allen Bedrohungen trotzen. Neue Features wie zum Beispiel die Brave Order und das Break System fügen dem Kampf neue Möglichkeiten hinzu. Quelle: Pressemitteilung
  25. Ubisoft und das Entwicklungsteam von Beyond Good and Evil 2 hatten vor einigen Tagen ihren "Space Monkey Report #5 Live-Stream" (wir berichteten) und haben dort einige neue Gameplay-Details und Konzeptzeichnungen für den lang erwarteten Titel vorgestellt. Die Zeichnungen und das Gameplay Material sollen dabei offensichtlich darüber hinwegsehen, dass der Entwickler nicht auf der E3 vertreten sein wird. Außerdem gab es neue Informationen zur Geschichte: "In dem Universum ist jeder ein Klon. Hybride entstehen durch die Kreuzung menschlicher und tierischer DNA. Eine Gruppe von Klonen sind Hybridaffen, die verwendet werden, um ein wertvolles Mineral namens Diwalit zu gewinnen und zu sammeln. Das Sammeln dieser Ressource ist jedoch sehr gefährlich, da sie entsteht, wenn Meteoriten auf einen Planeten mit Schwefelfeldern wie Naraka treffen. Was noch schlimmer ist, ist, dass es extrem zerbrechlich ist und nur etwa 15 Sekunden hält, wenn es nicht gesammelt und konserviert wird. Diese Sklavenhybriden werden als "Kanonenfutter" verwendet, um diese Ressource mit begrenztem Schutz durch und für die Chimera Corporation zu sammeln, und wenn sie ihre Quote nicht erfüllen, werden sie nicht wieder in die Sicherheit ihrer Schiffe aufgenommen und dem Tod überlassen." Hier ist der komplette Livestream: Vielen Dank @BiGBuRn83 für den Hinweis Quelle: ign
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.