Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Digimon World: Next Order".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • PS5 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR 2
    • das Zubehör
  • PS5 - die Software
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

166 Ergebnisse gefunden

  1. Sony und Microsoft haben beide erste technische Details für ihre neuen Konsolen genannt, dabei hat man eher mit "fachbegriffen" um sich geworfen und keine genauen Details preisgegeben. Stichwörter wie 8K, 120 FPS, High-Speed SSD und DDR6 Ram hören sich natürlich gut, aber auch teuer an. Während man von einem ungefähren Releasezeitpunkt von Ende 2020 für beide Konsolen ausgehen kann, tappt man beim Preis, sowie den endgültigen Namen noch im dunkeln. Während "PlayStation 5" als wahrscheinlich, aber noch nicht bestätigt gilt, hat Microsoft für seine neue Konsole nur einen Projektnamen, dieser lautet "Porject Scarlett". Kommen wir nun zum Preis. Sony hat bei der legendären Pressekonferenz zur Ankündigung der PlayStation 4 so einiges richtig gemacht und Microsoft komplett den Wind von den Segeln genommen, ein wichtiges Argument war damals die UVP von 399€ und somit 100€ weniger als die Xbox One. Aber wie sieht es diesmal aus? Beide Hersteller schweigen noch zum Preis und warten ab. Keiner will sich in die Karten blicken. Doch faktisch können 8K und 120FPS (SSD etc.) nicht günstig sein, somit gehen viele von einem Preis von mindestens 500€ als Einführungspreis aus. Laut Branchenanalyst Michael Pachter ist das vielleicht aber nicht der Fall und wir können uns über einen geringeren Preis von 399$ und somit 399€ freuen. Natürlich "suggerieren die specs 500$ oder so" war Pachters Antwort auf seine Einschätzung über den Einführungspreis, "aber meine Einschätzungen sind, dass Microsoft $399 ankündigen wird und Sony folgen wird." Sony hat bereits erwähnt, dass die Preisgestaltung der "PS5" für die Kunden angesichts des Funktionsumfangs "attraktiv" sein wird, während auch Microsoft zugegeben hat, dass der Preis ihrer Konsole für viele ein wichtiger Faktor sein wird. Insbesondere im Fall von Microsoft könnte die Frage der Preisgestaltung sehr Interessant werden, wenn sie den Gerüchten nach wirklich zwei unterschiedliche Konsolen veröffentlichen. Was haltet Ihr von einem Preis von 399€? Machbar? Kaufgrund? Für die Redaktion wäre das eine faustdicke Überraschung. Quelle: gamingbolt
  2. Capcom kündigte zwei Beta-Termine für die gewaltige Iceborn-Erweiterung zum Action-Rollenspiel Monster Hunter: World an. Die Betas finden exklusiv auf der PS4 statt. Bekanntlich soll die Erweiterung fast so umfangreich wie das Hauptspiel ausfallen. Dementsprechend sind auch Beta-Phasen zur Optimierung notwendig. Hierzu haben die Verantwortlichen nun auch die entsprechenden Termine verkündet. Der erste Termin betrifft alle PS-Plus Mitglieder. Ausschließlich diese können am kommenden Wochenende vom 21. Juni bis zum 24. Juni an der ersten Beta teilnehmen. Nicht-PS-Plus Mitglieder müssen sich bis zum 28. Juni gedulden, ehe die zweite und öffentliche Beta bis zum 31. Juni folgt. Was erwartet euch in der Beta? "Die Beta bietet den Spielern drei Questoptionen, darunter die anfängerfreundliche Große Jagras-Jagd, diese richtet sich an Neulingen. Der brandneue, gehörnte Rohling Banbaro ist für eine Zwischenherausforderung gut und der Serienfavorit Tigrex ist nur für die härtesten Jäger geeignet. In der Beta können die Spieler alle 14 Waffentypen in allen drei Quests und im Trainingsbereich ausprobieren. Die Waffen beinhalten neue Funktionen und es gibt neue Slinger-Werkzeugoptionen wie den Kupplungskrallengreifer. Nach Abschluss jeder Quest können Jäger insgesamt drei Item-Pakete mit hilfreichen Verbrauchsmaterialien erhalten, die in der Vollversion der Iceborne-Erweiterung verwendet werden können." Die Vollversion erscheint am 9. September und ist als Stand-alone Version erhältlich. Quelle Monster Hunter: World Erweiterung Iceborn auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Affiliate Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  3. Publisher Electronic Arts und Entwickler Respawn Entertainment haben im Rahmen der E3 einen neuen Trailer zu Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht. Dabei wurden auch neue Informationen preisgegeben, wie, dass der Story Teil zum Star Wars Kanon gehört (also zur Hauptgeschichte), dass man als Spieler selber nicht schießen kann und dass das Raumschiff anpassbar ist. Star Wars Jedi: Fallen Order wird unter anderem für PlayStation 4 am 15. November erscheinen. Von offizielle Seite heißt es: "Das Imperium wird erst ruhen, wenn alle Jedi in der Galaxis ausgelöscht sind. Du bist als junger Padawan auf der Flucht, und die Chancen stehen gegen dich – aber die Macht ist mit dir. Entdecke die Jedi-Fähigkeiten, die du beherrschen musst, um zu überleben. Werde ein Jedi – am 15. November 2019." Quelle: YouTube
  4. Publisher Electronic Arts und Entwickler Respawn Entertainment haben fast 14 Minuten Gameplay Material zu Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht. Das Filmmaterial wurde auf der EA Play 2019 in Hollywood präsentiert. Der Protagonist Cal Kestis, ein junger Padawan, ist auf dem Planeten Kashyyyyk, welches vom Imperium versklavt wurde, um seine Ressourcen auszuschöpfen. Seine Aufagbe besteht darin die Wookies zu befreien. In dem storybasierten Action-Adventure verfolgt man das Geschehen aus der Verfolgerperspektive. Die Handlungsmöglichkeiten des Spielers sind groß. So kann man u. a. Wandläufe, Springen, Klettern, über schmale Wege balancieren oder Doppelsprünge ausführen. Die Welt wirkt dabei linear. Star Wars Jedi: Fallen Order wird unter anderem für PlayStation 4 am 15. November erscheinen. Von offizielle Seite heißt es: Sehen Sie sich das Filmmaterial unten an. Quelle: gematsu
  5. Noch vor dem Startschuss der EA PLAY 2019 an diesem Wochenende haben Electronic Arts und Entwickler Respawn Entertainment die offiziellen Cover Artworks für die Standard- und Deluxe-Edition des kommenden Action-Adventures Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht, die einen Vorgeschmack auf den style des Titels geben sollen. So zeigen sie den jungen Padawan Cal Kestis, der sich nach Order 66, dem Geheimbefehl des Imperators zur Eliminierung aller Jedi, auf der Flucht befindet. Folgend könnt ihr sowohl das Cover-Artwork der Standard- als auch das der Deluxe Edition bewundern: Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint am 15. November 2019 unter anderem für die PlayStation 4. Weitere Informationen und erstes Gameplay bekommen wir am 8. Juni ab 18:30 Uhr während der EA Play präsentiert. Quelle: Pressemitteilung
  6. Capcom zeigt in einem neuen Trailer zum Action-Rollenspiel Monster Hunter: World die erste große Erweiterung, die auf den Namen Iceborn hört und am 6. September diesen Jahres erscheinen wird. Konkret dreht sich das kommentierte Video um das frostige Gebiet "Hoarfrost Reach", einem auf dem ersten Blick harmonisch wirkendem Gebiet, was eigene Tücken für den Spieler parat hält.
  7. Capcom hat einen neuen Trailer zur kommenden Iceborne-Erweiterung für das umfangreiche Rollenspiel Monster Hunter World veröffentlicht, die im September diesen Jahres erscheinen wird. Das Video widmet sich der Handlung des DLC, die an die Ereignisse des Hauptspiels anknüpft. Nach unzähligen Erkundungsmissionen verschlägt es alle Spieler erneut auf eine solche Expedition. Das Ziel ist "dieses Mal die Raureifweite, die dann größte Karte im Spiel. Nach einer ungewöhnlichen Sichtung von Legiana im Uralten Wald reist die Kommission über das Wasser in das frostige, eisige, Schnee bedeckte Klima des neuen Gebietes. Als Pioniere errichtet die Gruppe in der Raureifweite eine neue Basis, genannt Seliana, die als warme Oase voller Ressourcen zur Vorbereitung auf die herausfordernden neuen Abenteuer dient." Diese Basis könnt ihr auch im folgenden Trailer erblicken: Weiter heißt es: "Monster Hunter World: Iceborne stellt neue Monster sowie wiederkehrende Serienlieblinge vor. Tigrex, eine frenetische Kreatur und Fans aus früheren Monster Hunter -Titeln bekannt, zaubert in Iceborne unberechenbare Kampfbewegungen auf die Bildschirme, und hält Hunter in ständiger Bewegung. Die kreischende Legiana, eine neu entdeckte, extreme Variante der Legiana aus Monster Hunter: World, wird von weißem Reif bedeckt, den sie nutzt, um die Luft um sich herum in klirrende Kälte zu hüllen und Hunter zu attackieren." Die Erweiterung wird am 6. September unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. Quelle: Pressemitteilung
  8. Wie Saber Interactive mitgeteilt hat, ist mit The Undead Sea ab sofort das erste große Inhaltsupdate für den Koop-Shooter World War Z verügbar. Einen Trailer dazu könnt ihr euch etwas unterhalb der folgenden Zeilen ansehen. "In The Undead Sea nehmen die Spieler den Kampf gegen die ikonischen Zombie-Horden an Bord eines Schiffes auf. Die neue Mission in Tokyo, führt die Spieler – und die Zombies - über offenen Decks hinab in die klaustrophobisch engen Kabinen und bietet damit die bisher intensivste Herausforderung des Spiels. Doch Vorsicht: ein neuer und extrem infektiöser Zombie-Typ ist auf freiem Fuß und kann nur im Nahkampf ausgeschaltet werden.", heißt es von offizieller Seite. World War Z auf Amazon bestellen World War Z ist bereits seit April unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Quelle: Pressemitteilung Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  9. Entwickler Frontier Developments hat eine neue Erweiterung mit dem Namen Claires Zuflucht für den Dinosaurierpark Jurassic World Evolution angekündigt. In der Erweiterung soll es neue Dinosaurieraten geben und eine Story-Kampagne. In dieser Kampagne soll man die riesigen Eidechsen von der Insel Nublar retten. Hier ist der Trailer: Zum Erweiterung heißt es: Jurassic World Evolution auf Amazon bestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Jurassic World Evolution: Claires Zuflucht erscheint am 18. Juni unter anderem auf PS4 und soll 14,99€ kosten. Quelle: YouTube
  10. Capcom hat zwei weitere Trailer für Waffen für die Monster Hunter: World Erweiterung Iceborne veröffentlicht. Die Erweiterung führt den leichten und schweren Bowgun ein. Monster Hunter: World Iceborne wird am 6. September unter anderem für PlayStation 4 erscheinen. Die Trailer könnt Ihr euch weiter unten ansehen. Weitere Trailer zu zwei neuen Waffen findet Ihr hier. Light Bowgun: Heavy Bowgun: Monster Hunter: World auf Amazon bestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: gematsu
  11. Scheinbar ist im Hause Kojima Productions etwas großes im Gange. Nachdem verkündet wurde, dass im Laufe des heutigen Tages Neuigkeiten zu Death Stranding folgen werden (vermutlich ein neuer Trailer mit Infos), wurde auch ein neuer Eintrag im PlayStation Store entdeckt. Der besagte Eintrag enthüllt die ersten Informationen zu den Vorbesteller-Boni. Natürlich wurde der etwas verfrühte Eintrag wieder entfernt. Nachfolgend ein Schnappschuss: Zu sehen ist unter anderem ein dynamisches PS4-Theme, einen PSN-Avatar (Chibi Ludens) und Ingame Items in Form von einer goldenen "Sam" Sonnenbrille, goldenen Rüstungsplatte, Goldhut und goldenes Speed Skelett. Den neuesten Entdeckungen nach zu urteilen, sollte es niemanden mehr verwundern, sollte heute der offizielle Release-Termin verkündet werden. Zusätzlich wurde der dritte Teaser enthüllt. Bislang war "Create the Rope" und "Help us Reconnect" zu sehen. Der heutige Ausschnitt trägt den Titel "Tomorrow is in Your Hands". Quelle
  12. Lange Zeit wirkte der 27. August als Release-Termin des Open-World-Titels Shenmue 3 wie fest verankert. Doch soll es nicht so kommen. Wie Lead-Entwickler Yu Suzuki via Kickstarter mitteilt, steht es derzeit zwar recht gut um die Entwicklung, man benötige allerdings mehr Zeit für den verhassten und doch notwendigen letzten Feinschliff. Wörtlich: "Obwohl die Entwicklung fast abgeschlossen ist, muss das Spiel letztenendes doch etwas verfeinert werden, bevor es wirklich endgültig fertig wird. Wir glauben, dass die zusätzliche Zeit, die wir uns nehmen müssen, helfen wird, die wahren Shenmue-Erlebnisse zu liefern, die Spieler auf der ganzen Welt verdienen!" Mit aktuellen Spielen wie die Yakuza-Reihe wird sich der dritte Teil von Shenmue messen müssen. Kein Geheimnis, Shenmue 1 & 2 waren damals ihrer Zeit voraus, allerdings waren es überwiegend wegweisende Pioniere, von denen es heutzutage so einige gibt. Daher wünschen wir Yu Suzuki alles gute für den letzten Feinschliff. Der neue Termin ist übrigens der 19. November. Quelle Shenmue 3 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  13. Wie offen die Open World von Death Stranding sein wird, muss sich noch zeigen. Laut neuen Informationen seitens Hideo Kojima soll es sich aber um eine weitläufige Karte handeln. Auf seinem offiziellen Twitter-Profil teilte Hideo Kojima selbst ein paar neue Screenshots des Spiels mit und bestätigte, dass die Berge, die im neuesten Trailer zu sehen sind, vollständig erkundet werden können, was darauf hindeutet, dass sichtbare Landschaften erreicht werden können. Laut einem neuen Gerücht soll Death Stranding nur zeitlich exklusiv erscheinen. Weitere Informationen hier. Death Stranding auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de Death Stranding erscheint am 8. November diesen Jahres. Quelle: wccftech
  14. Seit einer gefühlten Ewigkeit befindet sich Bloodstained: Ritual of the Night bei ehemaligen Castlevania-Veteranen in Entwicklung. Gefühlt vielleicht deshalb, weil die Nähe der Entwicklern zu den "Backern" über den gesamten Entwicklungszeitraum unmissverständlich ist und dementsprechend mehrere Dutzend Gameplay-Ausschnitte ausgestrahlt wurden. Doch nun nähern wir uns der letzten Phase, wie das neueste Video beweist. Der Pre-Order Trailer soll auf die baldige Veröffentlichung am 18. Juni aufmerksam machen. Im Wege dessen teilt Koji Igarashi mit, dass nach der Veröffentlichung kostenlose Inhalte folgen werden.
  15. Capcom hat neue Trailer zur Erweiterung Iceborne für das Monsterschlächter Rollenspiel Monster Hunter: World veröffentlicht. Bei Iceborne handelt es sich um die erste Erweiterung für das Spiel und soll später dieses Jahr (6. September) unter anderem auf der PS4 erscheinen. Die neuen Trailer zeigen neue Waffen in Aktion, somit kommt nochmal Diversität ins Spiel und der Spieler erhält neue Möglichkeiten im Spiel die Monster zu töten. Die Trailer findet Ihr weiter unten. Zur Iceborne-Erweiterung heißt es: Monster Hunter: World auf Amazon bestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: wccftech
  16. Auch diese Woche offeriert und Sony ein besonderes Spiel zum besonderen Preis. Der Koop-Zombie-Shooter World War Z ist zum reduzierten Preis von 27,99 € zu haben. Das ist eine Ersparnis von satten 30 %. Gültig ist das Angebot bis zum 29. Mai. "Ihr könnt euch in World War Z mit bis zu drei anderen Spielern zusammenschließen und zwischen sechs einzigartigen Klassen wechseln. Liefert euch zum Beispiel im Singleplayer rasante Schusswechsel oder spielt in den PvP-Zombie-Modi gegen andere Gamer." World War Z im Store kaufen 27,99€ statt 39,99€
  17. Wie Electronic Arts via Twitter mitgeteilt hat, wird man auf der kommenden E3, genauer gesagt auf EAs einleitender Veranstaltung, der EA Play, auch erste Gameplay-Szenen zu dem von Respawn entwickelten Action-Adventure Star Wars Jedi: Fallen Order zeigen. Bisher gab es nur einen Enthüllungstrailer, den ihr euch etwas unterhalb dieser Zeilen ansehen könnt. Davon abgesehen wissen wir, dass es sich bei dem Titel um ein reines Singleplayer-Spiel handeln wird. Spieler und Spielerinnen schlüpfen in die Rolle des jungen Padawan Cal Kestis, der sich aufgrund der durch die Order 66 in Bwegung geratenen Ereignisse bedeckt und seine Identität als angehender Jedi geheimhalten muss. Quelle: Twitter
  18. Monster Hunter: World ist seit seiner weltweiten Veröffentlichung im Januar 2018 ein Hit. Seitdem ist Monster Hunter: World der meistverkaufte Titel in der Geschichte von Capcom. Wer das Spiel bisher verpasst hat, kann es bis zum 20. Mai 2019 für eine begrenzte Zeit kostenlos spielen. Die Testversion gewährt den Spielern Zugang zu zwei der fünf Schauplätze des Spiels, Wildspire Waste und Ancient Forest. Die Spieler können nicht nur Monster töten, sondern auch andere Spieler entdecken und online mit ihnen spielen, die bereits das komplette Spiel besitzen. Das Beste an dieser Testversion ist, wenn einem das Spiel gefällt, kann er sich die Vollversion kaufen und seinen Fortschritt übertragen lassen. Mit Capcoms kürzlicher Enthüllung des DLC Monster Hunter World: Iceborne ist dies der perfekte Zeitpunkt für Spieler, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie gut dieses Spiel wirklich ist. Monster Hunter: World aktuell für 24,95€ ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle. dualshockers
  19. Im Rahmen des gestrigen Livestreams hat Capcom neue Details zur ersten großen Erweiterung für das Action-Rollenspiel Monster Hunter World enthüllt. Das Iceborne genannte Add-On erscheint am 6. September diesen Jahres und wird den Umfang des Hauptspiels laut Angaben der Entwickler verdoppeln. Außerdem warten ein "neues, eisiges Areal, eine erweiterte Handlung, neue Monster und umfangreiche Gameplay-Optionen." Bei der Raureif-Weite handelt es sich um das größte Areal im Spiel, das es zu erkunden und dessen Monster es zu erlegen gilt. Die Geschichte setzt dabei an die Handlung des Hauptspiels an, während der neue Meisterrang-Schwierigkeitsgrad Profis ansprechen soll. Neue Crafting-Möglichkeiten runden das Paket auf der Jagd nach dem Drachenältesten Velkhana ab. Einen Trailer zu Monster Hunter World: Iceborne könnt ihr euch folgend ansehen: Ihr könnt Monster Hunter World hier bestellen FEATURES Umfangreiche Inhalte – Iceborne erweitert jeden Aspekt von World mit einer Vielzahl neuer Herausforderungen und Überraschungen. Neue Handlung in der Raureif-Weite – Die Geschichte von World geht weiter, wenn ihr in die schneebedeckte Raureif-Weite reist, die sich mit fortlaufender Handlung erweitert und so zum größten Areal in Monster Hunter: World wird. Neue und wiederkehrende Monster – Der neue Schauplatz ist das zu Hause nie gesehener wie altbekannter Widersacher. Das Rudel wird von Velkhana angeführt – einem Drachenältesten, dessen mächtige Eisattacken eine echte Bedrohung darstellen. Neuer Meisterrang – Eine komplett neue Quest-Stufe über dem Hochrang, die neue wie existierende Monster stärker denn je macht. Neue Gameplay-Mechaniken für forderndere Kämpfe – Die Schleuder wurde mit einer Klammerklaue und Zurückschreck-Schüssen verbessert. Da sie nun einsetzbar ist, während die Hauptwaffe gezogen wurde, sind ganz neue Strategien und tiefgängige Kämpfe möglich. Erweiterte Waffen-Optionen – Jede der 14 Waffengattungen bekommt neue Kombinationen und Elemente, die gemeistert werden wollen. Neue Ausrüstung und Gegenstände – Neue Monster bedeuten auch neue Materialien, mit denen ihr für eure Jäger weitere Ausrüstungsgegenstände schmieden könnt, die sie auf euren Abenteuern in der Raureif-Weite auch dringend benötigen werdet. Zum Spielen von Iceborne wird das Hauptspiel benötigt, es handelt sich nicht etwa um eine Standalone-Erweiterung. zusätzlich muss man Jägerrang 16 erreicht haben. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  20. Kurz nach der Termin-Enthüllung zur Erweiterung Iceborne zum Action-Rollenspiel Monster Hunter: World im Rahmen der State of Play, veranstaltete Capcom mit den führenden Köpfen eine rund 30 minütige Video-Konferenz. Darin stehen die Verantwortlichen Rede und Antwort zum kostenpflichtigen DLC. Die "komprimierte" Zusammenfassung findet ihr hier. Für diejenigen unter euch, die jedes noch so kleine Detail wissen möchten, hier die Präsentation im Video. Iceborne erscheint am 6. September diesen Jahres. Das Hauptspiel wird zwingend vorausgesetzt. Monster Hunter World auf Amazon bestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  21. Egal wie wenig hoch (also niedrig) Electronic Arts heuer auch im Kurs stehen mag, für den ein oder anderen da draußen - und da fühlt sich sich der Verfasser dieser Zeilen ebenfalls mit angesprochen - reicht es schon, dass Neuigkeiten zu einem neuen Star Wars-Spiel irgendwo im Raum stehen, um über die Fehler der nicht allzu fernen Vergangenheit für einen Augenblick hinwegzusehen. Wem das ebenso geht, der darf sich auf den kommenden Samstag, den 13. April freuen. Denn an diesem Tag möchten EA und Entwickler Respawn neue Details zu Star Wars Jedi: Fallen Order enthüllen. Es ist davon auszugehen, dass wir an diesem Tag erste Spielszenen zu Gesicht bekommen werden. Der offizielle Twitter-Kanal teile zwar keine weiteren Informationen mit uns, ließ sich aber einen klitzekleinen Teaser entlocken, der das logo des Spiels sowie ein zerstörtes Lichtschwert zeigt. Dazu die Warnung: "Nicht auffallen". In Star Wars Jedi: Fallen Order schlüpfen wir in die Rolle eines Jedi-Lehrlings, eines Padawan, der ein Überlebender der sogenannten Order 66 ist. In deren Rahmen wurden alle Jedi als Verräter gebrandmarkt und von den Klonkriegern, der Armee der Republik, ausgelöscht. Wir können, auch aufgrund der obigen Warnung, davon ausgehen, dass besagter Padawan seine wahre Identität zumindest zu Beginn des Spiels nicht enthüllen werden darf. Mehr wissen wir spätestens am kommenden Samstag. Natürlich werden wir euch rechtzeitig auf den Start des Enthüllungs-Livestreams hinweisen. Dieser findet auf EA Star Wars offiziellen Twitch-Kanal statt. Quelle
  22. Zeit die alte, eingeorstete Pumpe wieder auf Vordermann zu bringen und in Vorfreude höher schlagen zu lassen, liebe Mit-Star Wars-Fans. Denn wir Vince Zampella, Mitbegründer von Respawn Entertainment in einem Interview verraten hat, handelt es sich bei dem kommenden Spiel Star Wars Jedi: Fallen Order um eine reine Single Player-Erfahrung. Mehr noch, brauchen sich wohl alle an dem Titel interessierten SpielerInnen nicht vor irgendwelchen Mikrotransaktionen fürchten. Denn diese soll es laut Zampella nicht geben. Gleiches gilt für einen Multiplayer-Modus. Damit würde das von Electronic Arts produzierte Spiel einen für den Publisher eher untypischen Weg gehen. Allerdings passt es zu den bisher bekannten Informationen, wird man doch in die Rolle eines jungen Padawans schlüpfen, der die Greueltaten der Order 66, in deren Rahmen alle Jedi ausgelöscht werden sollten, überlebt hat. Ein erstes Artwork gewährte einen Blick auf das mutmaßliche Setting des Spiels. Weitere Informationen liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor, werden allerdings im Laufe des Tages, genauer gesagt um 20:30 Uhr, bekannt gegeben. Denn da startet ein eigenes Panel vor Star Wars Jedi: Fallen Order während der diesjährigen Star Wars Celebration. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden. Der Titel soll noch in diesem Jahr zum Weihnachtsgeschäft Mitte / Ende November in den Handel kommen. Dies würde durchaus zum anstehenden Launch von Star Wars Episode IX: The Rise of Skywalker passen, der im Dezember in den Kinos starten wird. Update: EA hat nunmehr einen winzigen Teaser-Trailer veröffentlicht, der zusätzlich den Hype schüren soll. Lust auf den kompletten Trailer macht er aber allemal. Teaser-Time: Danke auch @str1ker2k7 für den Hinweis! Quelle
  23. Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel von Capcom aller Zeiten, so der Verleger. Im Rahmen der Ergebnisse des Unternehmens aus dem Geschäftsjahr 18/19 wurde bestätigt, dass die PS4, Xbox One und PC Version zusammen über 12 Millionen mal verkauft wurde. "Monster Hunter World ... meldete weiterhin starke Umsätze", sagte Capcom, "mit insgesamt 12 Millionen verkauften Sendungen und einem Rekordhoch für jeden einzelnen Titel in der Unternehmensgeschichte." Die Erklärung ergab auch, dass von dem Horror-Remake Resident Evil 2 mehr als 4 Millionen Einheiten ausgeliefert wurden, während es bei Devil May Cry 5 lediglich zwei Millionen Exemplare sind. Der Hinweis "versendet" bezieht sich nur auf Einheiten, die an Einzelhändler geliefert werden, nicht an Verbraucher. Diese Verkäufe haben dem Unternehmen einen Rekordgewinn vor Steuern von 18 Milliarden Yen (164 Millionen US-Dollar) eingebracht, eine Steigerung von 13% gegenüber dem Vorjahr. An anderer Stelle in der Finanzmitteilung gab Capcom seine Absicht bekannt, die Arbeitskultur seiner Mitarbeiter zu verbessern, ein Thema, das in den letzten Monaten zunehmend mit Arbeitern von Unternehmen wie Rockstar, Epic und vielen anderen über ein anstrengendes Arbeitsleben beklagt wurde. Bei den Maßnahmen handelt es sich unter anderem um die Reduzierung der Überstunden. Als Teil der Maßnahmen zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und zur Verringerung übermäßiger Arbeitszeiten hat sich das Unternehmen bemüht, die Gesundheit der Mitarbeiter zu verbessern und aufrechtzuerhalten, indem die Mitarbeiter dazu ermutigt werden, bezahlten Urlaub zu nehmen und monatlich neun Sitzungen des Sicherheits- und Gesundheitsausschusses teilzunehmen. "Das Unternehmen arbeitet auch daran, ein Umfeld mit Unterstützung für die Kindererziehung und anderen Initiativen zu schaffen, einschließlich Vor-Ort-Kinderbetreuungseinrichtungen, in denen die Mitarbeiter befähigt werden, ihre Karriere aktiv zu gestalten. Gleichzeitig wird versucht, eine Unternehmenskultur zu fördern sorgt für Arbeitszufriedenheit, um herausragende Talente zu sichern und einzusetzen. " Monster Hunter: World aktuell für nur 24,99€ ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Was haltet Ihr von den Maßnahmen und den Verkaufszahlen? Quelle: gamespot
  24. Wie Capcom bestätigt hat, wird man in der Nacht vom 9. auf den 10. Mai einen Livestream zum beliebten Action-Rollenspieltitel Monster Hunter: World starten. Während der Übertragung, an dem einige Entwickler des Spiels teilnehmen werden, soll es um das Frühjahrs-Update gehen. Ob wir in diesem Rahmen mit neuen Informationen zur kommenden "Iceborne"-Erweiterung rechnen können oder ob es lediglich um geplante Events oder Spielanpassungen gehen wird, ist aktuell nicht sicher. Wer den Livestream sehen möchte, kann das am 10. Mai um 1 Uhr nachts tun. Die Übertragung findet auf Twitch statt. Wir werden den entsprechenden Link im Vorfeld nochmals in einer separaten News posten. Monster Hunter: World auf Amazon bestellen Monster Hunter: World ist bereits seit Januar letzten Jahres unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Während der Game Awards bekam es den Preis als bestes Rollenspiel verliehen und setzte sich dabei unter anderem gegen Dragon Quest XI durch. Quelle: Twitter Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  25. Star Wars Jedi: Fallen Order ist ein neues, von Respawn Entertainment entwickeltes Action-Adventure und wird am 15. November u.a. für PlayStation 4 erscheinen, kündigte der Herausgeber Electronic Arts an. Hier der Trailer: Quell: gematsu
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.