Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Dragon Ball Xenoverse 2".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus
    • der Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 - die Hardware
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 - die Software
    • Allgemeines
    • Exklusivtitel
    • Action & Adventure
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • Rennspiele
    • Rollenspiele
    • Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • Sportspiele
    • Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • Firmware
    • Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • gamescom 2018
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
    • Playstation Vita - die Hardware
    • Playstation Vita - Die Software
    • Vorschauen und Tests
  • Archiv
    • VitaTalk
    • Marktplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

120 Ergebnisse gefunden

  1. Die aktuelle Ausgabe der V-Jump bringt uns wieder einige neue Informationen zu Dragon Ball Xenoverse 2. Demnach wird ein neuer DLC-Character-Pack erscheinen, der unter Anderem Gokus neue Form "Ultra Instinct" in das Spiel implementiert. Gokus Stärke in seiner Ultra-Instinct Form wird ähnlich der Kraft eines Gottes beschrieben, sowohl in Angriff, als auch Verteidigung. In dieser Form soll er quasi unbesiegbar sein. Das Dragon Ball Xenoverse 2 Extra Pack 2 wird noch im Februar erscheinen und voraussichtlich 16.99$ kosten. Quelle: Gematsu
  2. Während der The Game Awards hat BioWare einen neuen Ableger der Rollenspiel-Reihe Dragon Age mit einem ersten Teaser angekündigt. Der noch namen- und terminlose Titel feiert die Rückkehr eines aus Dragon Age: Inquisition bekannten Charakters: Fen'Harel, auch Dread Wolf genannt - auf dessen Rolle im Spiel wir aufgrund von Spoiler-Gründen nicht weiter eingehen wollen. Viel mehr Informationen liegen zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor, allerdings verspricht Executive Producer Mark Darrah, dass man ein neues Team zusammengestellt habe, dass aus Dragon Age-Veteranen sowie Menschen besteht, die bereits an Baldurs Gate und Jade Empire gearbeitet haben. Den ersten Teaer könnt ihr euch folgend ansehen: Quelle
  3. Was passiert, wenn man eine Awards Show so sehr mit Neuankündigungen und Premieren bewirbt, dass man meinen könnte, wir würden uns mit einem E3-Nachfolger beschäftigen? Richtig, die Gerüchteküche brodelt im gleichen Maße wie sie es vor der erwähnten, im nächsten Jahr recht Sony-armen Expo, tut. In diesem Fall widmen wir uns aber einem speziellen Gerücht, das besagt, dass BioWare, die derzeit an Anthem werkeln als bräuchte es tatsächlich so etwas wie Konkurrenz um Destiny 2 vom Thron zu stoßen, im Rahmen der Game Awards keinen geringeren Titel als das nächste Dragon Age ankündigen werden. Allerdings gibt es neben der Tatsache, dass es sich ohnehin um ein unbestätigtes Gerücht handelt, noch ein weiteres Haar in der Suppe zu finden: Erscheinen soll das Spiel frühestens im Jahr 2021. Rollenspielfans, die bekanntermaßen über viel Geduld verfügen, wird es freuen. 2021 könnte immerhin ein Jahr sein, in dem ein neues The Elder Scrolls und ein neues Dragon Age erscheinen könnten. Nun ja, Gerüchte halt. Mehr wissen wir vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wenn die Game Awards ausgestrahlt werden. Aber selbst danach heißt es vermutlich weiterhin "Luft anhalten und abwarten", immerhin deutet ein potentieller Release im Jahr 2021 darauf hin, dass der Titel für die nächste Konsolengeneration erscheinen könnte. Und diese wird wohl eher weniger in dieser Woche enthüllt. Des Weiteren soll sich die Entwicklung noch in einem so frühen Stadium befinden, dass es noch keinen festen Titel für das Rollenspiel gibt. Aber hey! Dragon Age! Vielleicht... Quelle
  4. Die Entwickler von Artdink und der Publisher Bandai Namco Entertainment haben zu ihrem Beat'em Up-Titel Dragon Ball Xenoverse 2 das dritte "Extra Pack" veröffentlicht. Dieses beinhaltet neben zwei neuen Charakteren wie Super-Baby Vegeta und Kefla auch fünf Parallel-Quests, acht neue Fähigkeiten, vier Kostüme und zwei Superseelen. Der Launch-Trailer gewährt euch diesbezüglich noch einen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen: Dragon Ball Xenoverse 2: Extra Pack 3 im PSN-Store herunterladen:
  5. Bevor die Spyro Reignited Trilogy, eine Remake-Sammlung der ersten drei Spyro the Dragon-Spiele am morgigen Dienstag offiziell erscheint, könnt ihr euch folgend einige Minuten bewegtes Bildmaterial zu Spyro: Year of the Dragon ansehen, das die Kollegen von IGN online gestellt haben. Es handelt sich dabei genau genommen um die ersten zwölf Minuten des Spiels, was die Spoilergefahr relativ gering hält. Spyro Reignited Trilogy auf Amazon bestellen Die Spyro Reignited Trilogy erscheint am 13. November für die PlayStation 4. Im Vorfeld hatte man im Rahmen einer Marketingaktion eine Drohne des lila Drachen quer durch die USA geschickt, um Rapper Snoop Dogg mit einem Exemplar des Spiels zu versorgen. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  6. Das 3D-Beat'em Up Dragon Ball Xenoverse 2 von den Entwicklern Artdink und vom Publishers Bandai Namco Entertainment ist nun schon knapp zwei Jahre alt und unter anderem auf der PlayStation 4 zu Hause. Nichtsdestotrotz bringen die Verantwortlichen weitere Inhalte für das Spiel heraus. So dürft ihr euch noch in diesen Sommer auf einen weiteren Kämpfer freuen. Dabei handelt es sich um keinen geringeren als Super Baby Vegeta. Seine rohe Kraft könnt ihr nun im Gameplay-Video dazu sehen. Viel Spaß beim anschauen: Dragon Ball Xenoverse 2 auf Amazon bestellen oder im PSN-Store herunterladen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  7. Bandai Namco hat einen neuen Trailer zum Beat'em Up Dragon Ball FighterZ veröffentlicht, der die kommenden Inhalte zusammenfasst. Das neue Update bringt die Galaktische Arena, zusätzliche Level für das Ranglisten-Match (einschließlich der höchsten Zen-Oh-Stufe) und neue 1v1- und 2vs2-Gameplay-Optionen für alle Versionen des Spiels. Mit dem Update können außerdem im Lobby-Shop auch neue Z-Kapseln gekauft werden, um Halloween-Themen-Avatare, Briefmarken, Spielerkarten-Designs, Titel und Outfitfarben freizuschalten. ~Dragon Ball FighterZ auf Amazon bestellen*~ Zudem erhalten C17 und Cooler Einzug ins Spiel. Informationen zu den neuen Charakteren findet ihr hier (zu C17) und hier (Cooler). Nachfolgend der Trailer. *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  8. Wie Square Enix bekannt gegeben hat, konnte sich das klassische JRPG Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals, das im September diesen Jahres hierzulande, aber bereits Mitte 2017 in Japan veröffentlicht wurde, weltweit insgesamt über 4 Millionen Mal verkaufen. Dabei werden allerdings sowohl die PlayStation 4-Versionen berücksichtigt als auch die Nintendo 3DS-Fassung, die bisher nur in Japan erschienen ist. Dadurch und durch den goßen zeitlichen Vorsprung, auf den sich die japanischen Versionen des Spiels stützen können, kommt es auch dazu, dass über 3,2 Millionen der insgesamt 4 Milionen Exemplare dort verkauft wurden. Dragon Quest XI auf Amazon bestellen Im besten Fall konnte sich der Titel im europäischen und amerikanischen Raum knapp 800.000 mal verkaufen. Nicht das beste Ergebnis, zugegebenermaßen, aber die Zeit wird zeigen, ob der Westen einfach kein Interesse am nischigen Titel hat, oder vielleicht nur der Releasetermin nicht besonders gut gewählt wurde. Quelle Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  9. Ende September wird es ein größeres Update für das Beat'em Up Dragon Ball FighterZ aus dem Hause Bandai Namco geben. Mit unter gibt es eine brandneue Stage namens "Space Arena". Außerdem werden gleich zwei neue Kämpfer das Beat'em Up erweitern. Gemeinsam mit Cooler, wird der Android C17 pünktlich am 27. September in den Ring steigen. Kostenpunkt (C17) ca. 4,99€. ~Dragon Ball FighterZ auf Amazon bestellen*~ Bandai Namco hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der den Androiden in den Fokus rückt. Dieser kommt selbstverständlich mit speziellen Moves daher: Barrier Explosion – Umschlingt C17 mit einer Barriere-Aura und türmt nach vorne (kann auch in der Luft ausgeführt werden). End Game – Greift den Gegner rücklings kontinuierlich an. Super Electric Strike – Ki-Blast-Energiestoß aus den Händen (auch in der Luft einsetzbar Bandai Namco schreibt dazu: "Der coole android 17 verwendet mehrere Barrieretechniken und weitreichende Ki-Blast-Attacken, um mit fast allen Situationen fertig zu werden. Vom Gewinner des Power of Tournaments ist nicht weniger zu erwarten! Sein stärkster Zug ist der Super Electric Strike, ein großflächiger Energiewirbel, der sowohl am Boden als auch in der Luft ausgeführt werden kann." Den Trailer könnt ihr euch hier ansehen. Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  10. Serdar Yazici

    Dragon Ball FighterZ - Cooler kommt im September

    Vor kurzem wurde mit Cooler ein neuer Kämpfer für das beliebte Beat'em Up Dragon Ball FighterZ enthüllt (wir berichteten). Laut mehreren Medienberichten wurde heute auch ein Datum bekannt gegeben. Demnach wird Freezers älterer Bruder Cooler Ende September die Kämpferriege erweitern. Das geht zumindest aus der japanischen V-Jump hervor. Coolers Special Attacks umfassen: Death Fall - Ein Sturzflug, der Frieza Nova Strike in puncto Stärke ähnelt. Death Crusher - Ein Eilangriff, der den Gegner in die Wand oder auf den Boden schwingt, wenn er trifft. Atomic Super Nova (Meteor) - Eine Reihe von aufeinander folgenden Angriffen, gefolgt von einem riesigen Geist Ball. Quelle __________________________________________________________________ ~Dragon Ball FighterZ auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  11. Am 16. Oktober 2018 war es soweit und die Entwickler von Saber Interactive und der neue Publisher 2K Sports veröffentlichten mit NBA 2K Playgrounds 2 den Nachfolger zu NBA Playgrounds. Euch erwartet ein 2-on-2-Arcade-Basketball-Spiel, welches für unter anderem die PlayStation 4 erschienen ist. Spiel auf Amazon bestellen:* Nun gibt es noch einmal einen neuen Trailer zum Titel, welcher auf den Namen "Ball Without Limits" hört. In diesem seht ihr eure Lieblings-NBA-Spieler mit den spieltypischen großen Köpfen in Aktion. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  12. Bandai Namco hat heute für das Beat'em Up zur gleichnamigen Anime- und Manga Serie Dragon Ball FighterZ einen neuen Kämpfer enthüllt. Während eines Kampfes zwischen Base Goku und Vegeta, die vor kurzem den Weg in den Ring gefunden haben, mischt sich Freezers älterer Bruder Cooler ins Getümmel. Wann der Bösewicht aus dem fünften und sechsten Dragon Ball Z Film in seiner Endform zur Verfügung stehen wird, ist allerdings unklar. Hier der Vorgeschmack. Quelle: YouTube __________________________________________________________________ ~Dragon Ball FighterZ auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  13. Am 04. September 2018 ist es soweit und die Entwickler und Publisher von SquareEnix veröffentlichen mit Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals den neuesten Rollenspiel-Ableger der Serie für unter anderem PlayStation 4. Mit dabei sind auch Kostüme aus Dragon Quest VIII. Dazu heißt es von offizieller Seite: "Das DRAGON QUEST VIII-Trodain-Bandana und die DRAGON QUEST VIII-Trodain-Tracht werden sich bei Veröffentlichung im Inventar aller Spieler in DRAGON QUEST XI befinden und können vom Lichtbringer getragen werden, um seine Abwehrkräfte zu verbessern. Spieler können auch das Buch „Top-Trends aus Trodain“ mit Herstellungshinweisen einsehen, um Details zur Verbesserung eines besonderen Kostüms in einem späteren Teil des Spieles zu erfahren." Ein frischer Trailer gewährt euch zu den Ganzen nun noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen: Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals auf Amazon oder im PSN-Store vorbestellen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  14. Wie Bandai Namco bekannt gegeben hat, dürfen sich Spieler des Beat'em Ups Dragon Ball FighterZ Anfang August auf zwei neue, klassische Kämpfer freuen, die kostenpflichtig erhältlich sein werden. Dabei handelt es sich um Goku und Vegeta, die in ihrer normalen Form als neue Charaktere ins Spiel kommen werden. Ein Video zu Vegeta könnt ihr euch hier ansehen. Folgend könnt ihr euch noch kurze Videos zu Son Goku ansehen: Dragon Ball FighterZ ist bereits seit Ende Januar im Handel erhältlich. Der neue DLC erscheint Anfang August. Quelle: Pressemitteilung __________________________________________________________________________________________ ~ Dragon Ball FighterZ auf Amazon bestellen ~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  15. So wie jede Woche dürfen wir uns auch diese über ein neues Angebot der Woche im PlayStation Store freuen. Diesmal dürfen sich besonders Fans einer von Akira Toriyama erfundenen Manga-Serie freuen, in der sich dereinst ein kleiner Junge mit Affenschwanz und eine Frau namens Bulma auf die Suche nach sieben magischen Kugeln begeben haben. So findet ihr ab sofort und bis zum 5. Juli um 12:59 Uhr Dragon Ball FighterZ zum reduzierten Preis im Store. Insgesamt 47 % können dabei gespart werden: Dragon Ball FighterZ 69,99 € / 39,99 € Dragon Ball FighterZ Ultimate Edition 114,99 € / 59,99 € Dragon Ball FighterZ: FighterZ Edition 99,99 € / 54,99 € Dragon Ball FighterZ - FighterZ Season Pass 34,99 € / 23,99 € Folgend könnt ihr euch den Launch-Trailer zum Beat'em Up ansehen: Quelle: PS Store
  16. Die Entwickler von Artdink und der Publisher Bandai Namco Entertainment haben zu ihrem Beat'em Up-Titel Dragon Ball Xenoverse 2 das zweite "Extra Pack" veröffentlicht. Dieses beinhaltet neben vier neuen Charakteren wie unter anderem Jiren, Fu und C-17 auch ein neues Szenario und fünf neue Parallel-Quests. Weiterhin dürft ihr euch auf neue Kostüme, Fähigkeiten und Superseelen freuen. Der passende Launch-Trailer gewährt euch diesbezüglich einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch nun hier anschauen: Das Dragon Ball Xenoverse 2 - Extra Pack 2 im PSN-Store herunterladen:
  17. Die Entwickler von Arc System Works und der Publisher Bandai Namco Entertainment haben am heutigen Tage zu ihrem 2D-Beat'em Up-Titel Dragon Ball FighterZ zwei neue Kämpfer veröffentlicht - wir berichteten. Dabei handelt es sich zum einen um die "SSGSS"-Form "Vegito". Dieser ist einer der mächtigsten fusionierten Charaktere. Zum anderen dürft ihr euch auf den fusionierten "Zamasu" freuen. Ein ruhiger & konzentrierter Kaioshin-Lehrling, der auch einen Hauch Tödlichkeit mit sich bringt. Der passende Launch-Trailer gewährt euch zu beiden nun noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen: Dragon Ball FighterZ auf Amazon bestellen oder im PSN-Store herunterladen: Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  18. Die Neuheiten im PlayStation Store vom 31. Mai 2018 Personality and Psychology Premium 13.49 € Milanoir 12.99 € Gekido: Kintaro's Revenge 14.99 € / 11.99 € RollerCoaster Legends II: Thor's Hammer 5.99 € Dragon Ball FighterZ - Vegito (SSGSS) 4.99 € Dragon Ball FighterZ - Zamasu (Fused) 4.99 € Friday The 13th: The Game - Jason Part 2 Pick Axe Kill Pack 2.49 € Dreadnought - Burnt Sky Schiffslackierung 15.99 € / 11.19 € Battle Islands - Deutscher Schäferhund 2.49 € Rock Band 4 - 'Going Under' - Evanescence 1.99 € Rock Band 4 - 'If It Means a Lot to You' - A Day to Remember 1.99 € Let It Die - Diverse Rohstoff-Pakete
  19. Am vergangenen 04. September 2018 war es endlich soweit und das heiß ersehnte Rollenspiel-Abenteuer Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals, für welches sich die Entwickler und Publisher von SquareEnix verantwortlich zeigten, erschien für die PlayStation 4-Konsole. Spiel auf Amazon bestellen:* Doch was geschah eigentlich, bevor die Geschichte ihren Lauf nahm? Dies zeigen uns die Verantwortlichen nun in einem Video, in dem der Prolog gezeigt wird und euch somit aufklärt. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier:
  20. Am gestrigen Tage war es soweit und die Entwickler und Publisher von SquareEnix veröffentlichten mit Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals ihre lang erwartete Rollenspiel-Fortsetzung für unter anderem PlayStation 4. Spiel auf Amazon bestellen:*  Der Titel wird dabei von offizieller Seite aus wie folgt beschrieben: Nachdem wir euch am heutigen Morgen schon die ersten 18 Minuten aus dem Rollenspiel gezeigt haben, wollen wir euch nun auch noch den Launch-Trailer zeigen, der passend zum erfolgtem Release ebenfalls veröffentlicht wurde. Viel Spaß beim anschauen: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  21. Am gestrigen Tage war es soweit und die Entwickler und Publisher von SquareEnix veröffentlichten mit Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals ihre Rollenspiel-Fortsetzung für unter anderem PlayStation 4. Spiel auf Amazon bestellen:* Im Zuge des nun erfolgten Release präsentieren uns die Kollegen von IGN die ersten 18 Minuten aus dem Spiel, welche wir euch ebenfalls nicht vorenthalten wollen. Aus diesem Grund könnt ihr euch das Ganze nun hier anschauen: Über das Spiel: *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  22. Bandai Namco hat erste Informationen zum neu angekündigten Extra Pack 2 von Dragon Ball Xenoverse 2 veröffentlicht. In diesem werden sowohl Android 17 in einer neuen Version, als auch Jiren zur aktuell bereits vorhandenen Kämpferriege dazustoßen. Android 17 wird dabei eine neue Art von Skill bekommen, mit der er die Angriffe seiner Gegner absorbieren und auf diese zurückleiten kann. Jiren wird wie bereits in Dragon Ball Super bekannt ein sehr mächtiger Kämpfer werden, wobei noch keine genaueren Details bekannt sind. Desweiteren wird auch ein Gratis Update veröffentlicht werden, das einige Neuerungen bereit hält. So werden die Sayajin die neue, durch Son Goku und Vegeta bekannte "Saijan Blue" Erwachen Fähigkeit bekommen. Ausserdem wird eine neue Art des Limit Break eingeführt, der für kurze Zeit in einem Kampf eingesetzt werden kann, und sich nach der Anzahl der Gegner und dem eigenen Charakter richtet. So werden unter Anderem Schwächungen für das gegnerische Team durch diese neue Mechanik ausgelöst, oder auch ein Stärkungseffekt für die eigenen Kämpfer. Und was natürlich ganz besonders wichtig ist: Videl und Android 18 bekommen neue Bikinis! Das Extra Pack sowie das Gratis Update werden voraussichtlich im Februar 2018 veröffentlicht. In Nordamerika werden Spieler 16.99$ für das Extra Pack 2 auf den Tisch legen, ein europäischer Preis steht bisweilen noch nicht fest. Quelle: Gematsu
  23. Bei den ganzen Ankündigungen um neue Spiele und Fortsetzungen könnte man fast meinen, alte Spiele werden kaum noch unterstützt - dem ist aber bei Weitem nicht so. So bekommt Dragon Ball Xenoverse 2 direkt zwei neue Erweiterungen spendiert. Zum Einen wird es ein Gratis-Update geben, das es Spielern ermöglicht, seine Begleiter persönlicher zu gestalten - die alten Dragon Ball Charaktere können in Zukunft also angepasst werden. So können den altbekannten Charakteren auch neue Skills beigebracht werden, die ihnen normalerweise nicht zur Verfügung stehen würden! Zusätzlich werden neue "Cross Ultimate Attacks" mit den Begleitern implementiert. Das zweite Update wird als Extra-Pack 2 angeboten, und wird um die 15€(16.99$) kosten. Hauptsächlich sind neue Questreihen der Inhalt des Extra-Pack 2, sowie neue Geschichten rund um das Dragon Ball Universum. Der neue Charakter Fu, über den bisher nicht sehr viel Bekannt ist, ausser dass er mit einem Ninjaschwert ausgestattet sein wird und sich vorausslichtlich durch sehr schnelle Attacken auszeichnen wird, ist auch noch Teil des Extra-Pack 2. Beide Updates werden voraussichtlich im Februar 2018 die Live-Server erreichen. Quelle: Dualshockers
  24. Wenn Son Goku und Vegeta eine Fusion mit den Potara-Ohrringen durchlaufen, ist die Kacke ordentlich am Dampfen - und Vegito muss mal wieder den Tag retten! Genau das wird mit dem nächsten DLC in Dragon Ball FighterZ passieren. Wir dürfen in Zukunft nicht einfach nur Vegito als Charakter in dem Beat 'em Up spielen, er tritt sogar in seiner Saijajin Blue (SSGSS) Form auf! Jeder, der sich ein wenig im Dragonball Universum auskennt, weiß, dass spätestens wenn er ernst macht, dann wirklich Schluss mit Lustig ist. Wir dürfen uns also auf seine Einführung in die Kämpferriege freuen und schauen uns bis es soweit ist den dazugehörigen Trailer an: Quelle: Youtube
  25. Wolfbyte

    [Test] - Dragon's Crown Pro

    Eines der besten side-scrolling Beat-'em-ups des letzten Jahrzehnts ist zurück. Dragon's Crown Pro bietet eine willkommene Rückkehr in die wunderschön gezeichnete Fantasy-Welt von Hydeland, aber diejenigen, die bereits stundenlang in Atlus' und Vanillawares brilliantem Old School-Brawler versunken sind - entweder auf PlayStation 3 oder PS Vita - werden feststellen, dass die Magie diesmal nicht ganz so stark ist, wie noch auf der Vorgänger-Konsole. Und das liegt daran, dass Dragon's Crown Pro nicht wirklich Neues auf den Tisch bringt. Abgesehen von einer verbesserten Auflösung - einschließlich einer unglaublich scharfen 4K-Darstellung für PS4-Pro-Nutzer - die auch über den passenden TV verfügen - und einem neu aufgenommenen, vollständig von einem Orchester eingespieltem Soundtrack sprechen wir hier über den gleichen Hacker und Slasher wie noch im Jahre 2013. Mitsamt unveränderter Trophäen-Liste und Crossplay-Funktionen zur vorherigen Fassungen. Für diejenigen außerhalb des bisherigen Dunstkreises des Spiels ist eine kurze Erklärung vonnöten. Mit Dragon's Crown begibt man sich auf die Suche nach epischen und vor allem schnellen Abenteuern. Hierbei gilt das simple Prinzip eines jeden Dungeon Crawlers: Monster schnetzeln und Beute einsammeln. Von der Stadt aus, in der Händler auf Auftraggeber auf den Spieler warten, wandert man ins Unbekannte, um Monster zu töten, Missionen zu erfüllen, Talismane zu sammeln und - vielleicht am wichtigsten - Haufen von wertvoller Beute zu erhalten. Das Spiel besteht aus einer Handvoll verschiedener Areale, die jeweils etwa 10 bis 15 Minuten dauern. Es sind einfache, mundgerechte Abenteuer, aber das macht auch den guten Geschmack des Titels aus. Man springt von einer Umgebung zur nächsten, mäht Biester nieder und fällt große, böse Bosse, während man Schätze einsammelt und gelegentlich Geheimnisse entdeckst. Kurz gesagt bietet der Titel angenehmes Kurzweil für kurze Spiel-Sessions, kann aber bei längeren Abenden etwas eintönig werden. Eine Eintönigkeit, die dem Kern des Spiels jedoch nichts anhaben kann. Jeder erfolgreiche Dungeon-Lauf belohnt mit Erfahrung und Beute, vollgestopft mit noch mehr Beute, was zu einem konstanten Gefühl der Progression führt. Jedes Mal, wenn man auflevelt, kann man neue Fähigkeiten oder passive Fähigkeiten erlangen und den eigenen Charakter auf unterschiedliche Weise verbessern. Es ist eine sehr befriedigende Gameplay-Schleife. Im Punkto Kampfsystem bietet das Spiel eine Handvoll verschiedener Spielweisen, je nachdem, welchen Charakter man gewählt hat. Der relativ standardmäßige, aber immer noch furchterregende Kämpfer besitzt ein Schwert und einen Schild und ist dank schneller Angriffe und seiner Fähigkeit, auf ihn niederrasende Schläge zu blocken, leicht in den Griff zu bekommen. Dahingegen ist die Zauberin weitgehend auf Unterstützung aufgebaut, wobei ihre Zaubersprüche die Gruppe auf verschiedene Arten stärken und verteidigen. Darüber hinaus gibt es noch den agilen Elf, den stämmigen Zwerg, den Zauberer und die brutale Amazone. Einige Charaktere sind definitiv einfacher zu benutzen als andere, aber egal, wen man wählt, es fühlt sich immer belohnend an, den jeweiligen Kampfstil zu meistern. Daher ist es zum Teil auch eine Frage der Optik, sind doch die Frauen hier mit absurd überproportionalen Körperformen gesegnet. Das muss man mögen, um es nicht als störend zu empfinden. Nichtsdestotrotz, unser einziges echtes Ärgernis mit Dragon's Crown bleibt leider in Dragon's Crown Pro weiterhin erhalten. Wenn man sich mit drei anderen Spielern (entweder online oder lokal) oder computergesteuerten Verbündeten zusammengetan hat, kann der Bildschirm so Effekt-geladen sein, dass es fast unmöglich ist herauszufinden, was überhaupt passiert. Es gibt Einstellungen, um die allgemeine Sichtbarkeit ein wenig besser zu machen, aber von Zeit zu Zeit verliert man sich dennoch in dem Chaos. Man gewöhnt sich zwar irgendwann daran, aber für Neulinge ist dieser Umstand erstmal Arbeit. Dennoch, sowohl spielerisch auch visuell macht Dragon’s Crown auf PS4 eine unheimliche gute Figur. Vanillaware hat ein so zusammenhängendes Ganzes geschaffen, dass es durch und durch eine angenehme Erfahrung ist. Von der außergewöhnlichen, teils grotesken Kunst und meisterhaften Musik bis hin zur mitreißenden Erzählung und dem skurrilen Geschichtenerzählen präsentiert sich hier ein besonderes Spielerlebnis. Dragon's Crown Pro setzt das Vermächtnis eines modernen Klassikers fort, und wenn ihr es vorher noch nicht ausprobiert habt, ist das eure Chance! Die Preisgestaltung wird für einige "interessant" erscheinen, wenn man bereits unzählige Stunden in das ursprüngliche Dragon's Crown investiert hat. So lässt sich der Titel ab ordentlichen 24,95€ erwerben (gefunden auf Idealo.de). Aber gut, denn durch die vielen unglaublich süchtig machenden RPG-Elemente ist es schwer, sich nicht in Vanillawares hervorragenden Sidescroller zu verlieben.
×

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.