Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für "Dragon's Crown Pro".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4 Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network - PSN
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus - PS+
    • PlayStation Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 Konsole
    • die Konsole
    • PlayStation VR
    • das Zubehör
    • der Kummerkasten
  • PS4 Spiele
    • Allgemeines
    • PS4 Exklusivtitel
    • PS4 Action & Adventure Spiele
    • Beat 'em up
    • Jump 'n' Run
    • Musikspiele
    • PS4 Rennspiele
    • PS4 Rollenspiele
    • PS4 Shooter
    • Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • PS4 Sportspiele
    • PS4 Horrorspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • PS4 Firmware
    • PS4 Apps
  • PS5 Konsole
    • PS5 Konsole
    • PlayStation VR 2 - PSVR 2
    • PS5 Zubehör
  • PS5 Spiele
    • Allgemeines
    • Firmware
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • State of Play
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
    • Cloud Gaming
    • Konsolen
    • PC
    • mobile Geräte
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

121 Ergebnisse gefunden

  1. Bandai Namco hat neue Details zu dem kommenden Action-Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht, das um zwei Rollenspiel-Mechanismen erweitert wird: Das Community-Board und Trainingsgelände. Spieler können durch das Erfüllen von Quests und Erreichen von bestimmten Punkten in der Geschichte Seelenabzeichen verdienen, welche jeweils einen Charakter aus dem Dragon Ball-Universum repräsentieren. Werden diese auf dem Community-Board zugeordnet, können sie miteinander kombiniert und aktiviert werden, wodurch man einen Bonus und Power-Ups erhält. Kombiniert man nun verschiedene Charaktere, schaltet man exklusive Dialoge zwischen diesen frei. Trainingsgelände sind in den verschiedenen Arealen zu finden und ermöglich Kämpfe gegen Z-Krieger, Feinde aus der Vergangenheit oder sich selbst. Zudem kann man dort neue Fähigkeiten erlernen oder bereits bekannte verstärken. Zudem gibt es neue Screenshots zur Boo-Storyline des Spiels: Den Rest findet ihr aus Gründen der Übersicht im folgenden Spoilerkasten: Dragon Ball Z: Kakarot erscheint am 17. Januar nächsten Jahres unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: Pressemitteilung
  2. Das Preview-Embargo zu Respawns Star Wars Jedi: Fallen Order ist gefallen. Kein Wunder also, wenn uns jede Menge Gameplay-Videos und Infos zur Verfügung stehen, die wir mit euch teilen möchten. Bevor es an die Videos geht, ein paar Worte zu den allgemeinen Informationen. So hat Respawn gegenüber WeGetThisCovered bestätigt, dass das Spiel auf der Xbox One X und PS4 Pro zwei Darstellungsmodi bereitstellen wird. Hierbei habt ihr die Wahl zwischen Performance oder Qualität. Zieht ihr die Performance-Option vor, strebt das Spiel 60 Bilder pro Sekunde an, die allerdings nicht immer erreicht werden können. Zudem müsst ihr mit grafischen Asset-Einbussen rechnen. Setzt ihr auf eine bessere Grafik, ist der Qualitäts-Modus zu empfehlen. Hier seid ihr zwar mit 30 FPS unterwegs, bekommt dafür aber ansehnlichere Effekte zu sehen. Wie gut die Qualität letztendlich sein wird, wird nicht konkretisiert. Nachfolgend bekommt ihr Previews zu Star Wars Jedi: Fallen Order zu sehen. Erscheinen wird der Titel am 15. November. Star Wars Jedi: Fallen Order auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
  3. Wie gestern an dieser Stelle berichtet wurde, sollte es keine Performance-Verbesserung für die Playstation 4 Pro beim Rollenspiel The Outer Worlds geben. Nun wurde aber in einem offiziellen Post über den Twitter-Account von Private Division angegeben, dass es doch eine Verbesserung für die PS4 Pro geben wird. In diesem Fall wird die Auflösung auf der Pro auf 4K von 1440p hoch skaliert werden. Der Post lautet wie folgt: Zusätzlich dazu, wurde noch bekannt gegeben, dass das Game sowohl auf der Xbox One als auch auf der PS4 einen großen Day-One-Patch erhalten wird. Bei der Xbox One müssen dabei 38 GB und auf der PS4 18 GB heruntergeladen werden. Quelle: Twitter Quelle
  4. Wie ein Sprecher von dem Publisher Privat Division nun bekannt gab, wird es bei The Outer Worlds keine Performance-Verbesserungen für die Playstation 4 Pro geben, diese Unterstützung steht lediglich Besitzern der Xbox One X zur Verfügung. Im entsprechenden Statement heißt es dabei, dass das Rollenspiel The Outer Worlds nur auf der Xbox One X eine 4K-Auflösung bieten wird. Ob es sich in diesem Fall um eine native oder hochskalierte Auflösung handelt, wurde bis jetzt aber noch nicht geklärt. Ebenso wird nicht geklärt, warum die Playstation 4 Pro keine entsprechende Unterstützung bekommt. Von den Verantwortlichen heißt es nur, dass man auf PC und Xbox One X die hochwertigste Spielerfahrung erwarten darf. Auch der folgende offizielle Trailer wurde dabei auf einer Xbox One aufgenommen: Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Quelle
  5. Sony kündigte in der heutigen State of Play Episode ein neues Konsolen Bundle an. Die limitierte Death Stranding PlayStation 4 Pro Edition kommt mit einer 1TB Festplatte und einem DualShock 4 - Controller daher. Der "vertical stand" ist separat erhältlich. Erscheinen soll die Edition zeitgleich zum Release am 8. November 2019. Über den Preis kann man zum jetzigen Zeitpunkt nur Spekulationen anstellen.
  6. Wie Focus Home Interactive und die Entwickler von Deck13 verkünden, wird das Action-Rollenspiel The Surge 2 zwei Darstellungsmodi bieten. Wer auf pure Grafikgewalt setzt, kann sich auf 4K und 30 FPS freuen. Ein flüssigeres Spielerlebnis bekommt ihr allerdings in der grafisch abgespeckten Variante mit 1080p, dafür aber mit 60 FPS. Natürlich ist dafür die stärkere Hardware der PlayStation 4 Pro (oder Xbox One X) für die höhere Auflösung notwendig. Erscheinen soll der Titel in wenigen Tagen am 24. September. Quelle: Pressemitteilung The Surge 2 auf Amazon vorbestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  7. Bandai Namco hat einen neuen Trailer zum Beat'em Up Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht. Darin sehen wir neben Story-Fetzen, wie Goku und Co. ihre Zeit abseits von Kämpfen verbringen können. Unter anderem können Übungskämpfe im berühmten Zimmer "Raum und Zeit" absolviert werden, oder eben ein Fresswettbewerb mit Sohnemann Gohan. Zudem kann die Welt im Flugmodus erkundet werden. Erscheinen soll der Titel am 17. Januar 2020.
  8. Im Rahmen der TGS hat SEGA einen umfangreichen Story-Trailer zum nächsten Ableger der Yakuza-Reihe "Yakuza 7: Like A Dragon" veröffentlicht. Darin bekommen wir einen relativ frühen Abschnitt aus dem Spiel zu sehen und auch, weshalb der neue Protagonist in Yokohama sein Unwesen treibt. Anders als in den Yakuza Titeln zuvor, scheint der "Neue" deutlich von der gewohnten Coolness, wie wir sie von Kiryu kennen, verloren zu haben. Möglicherweise keine so schlechte Idee, wenn man nichts gegen einen (notwendigen) Tapetenwechsel hat. Zudem wurde der Release-Zeitraum in Japan auf Anfang 2020 eingegrenzt, wohingegen die westliche Welt auf irgendwann in 2020 vertröstet wird. Nachfolgend der versprochene Trailer.
  9. Im Rahmen der Tokyo Games Show haben die Verantwortlichen von Bandai Namco und CyberConnect 2 den Release-Termin zu Dragon Ball Z: Kakarot bekannt gegeben. Demnach erscheint das Fighting-RPG schon am 17. Januar 2020. Des Weiteren wurde noch eine interessante und erfreuliche Information (im Trailer) preisgegeben. Unklar war, ob Goku's Abenteuer nach der Cell-Saga endet. Bislang gab es keine Hinweise darauf, dass der Rosa-Fiesling Buu sieben Jahre danach mitmischen wird. Nun haben wir Gewissheit: die Buu-Saga ist definitiv im Spiel enthalten. Quelle: YouTube
  10. Das nächste gamescom 2019 Video ist online und dieses mal geht es um Dragon Ball Z: Kakarot, welches wir bei Bandai Namco sehen durften.
  11. Mit Dragon Quest Builders hat Square Enix ihre beliebte RPG-Reihe mit der Tugend eines Minecrafts verbunden. Der erste Teil, der noch für manch hochgezogene Augenbraue sorgte, konnte insgesamt durchweg positive Bewertungen einheimsen. Kein Wunder also, dass nun Teil 2 auf der virtuellen Matte steht. Die Story ist wieder ein zentrales Element des Spiels und wird in vielen (sehr vielen) Textboxen à la 90er Jahre erweitert. Es gilt, viele „Dialoge“ zu führen und so immer mehr über die Welt zu erfahren. In der Welt herrscht absolutes Bauverbot. Jegliche Art von Schöpfung wurde durch den korrupten Kleriker Hargon verboten. Seine Kirche und deren Jünger treten diesbezüglich mit aller Härte auf und unterdrücken alle lebenden Wesen. Der Protagonist, ein Erbauer wie auch schon der in Teil 1, hat sein Gedächtnis verloren und wird zu Beginn bei einem Sturm von einem Gefängnisboot ins Meer geschleudert. Er landet auf einer kleinen Insel, zusammen mit dem mysteriösen Malroth. Dieser hat ebenso sein Gedächtnis verloren, hat aber scheinbar kein angeborenes Talent zum Erbauen. Eher im Gegenteil, ihm fällt es denkbar leicht, Dinge zu zerstören. Zum Vorteil des Erbauers, da dieser wie gewohnt er schwächelnd im Kampf daherkommt und Malroth den Spieler zu jeder Zeit begleitet. Auf dem Weg zur eigenen Erinnerung und dem Kampf gegen Hargon beginnt eine wahre Missionierungs-Mission für den Helden und seinen Freund, da die „frei“ lebenden Menschen davon überzeugt werden müssen, dass es Zeit ist, sich der dunklen Kirche entgegenzustellen und wieder zu erschaffen. Eine übersichtliche Geschichte, mit vielen niedlichen Charakteren und lustigen Aufgaben wartet hier, doch sollte erwähnt werden, dass Dragon Quest Builders 2 sehr, sehr textlastig ist und eine/n somit manches Mal aus dem Bau-Flow reißt. Denn das Bauen macht so richtig Spaß und wurde an vielen Stellen noch verbessert. Zum einen gibt es viel mehr verschiedene Räume und zum anderen kann ein leicht variierender Inhalt auch schon darüber entscheiden, um was für einen Raum es sich handelt. Anstatt von Siedlung zu Siedlung zu wandern muss der Erbauer diesmal auf unterschiedlichen Inseln aushelfen, eine einstige Kultur wieder zu errichten. So muss man in den einzelnen Gebieten jedes Mal einen komplett anderen Fokus setzen. So befindet man sich zunächst auf einem Bauernhof, auf dem ausgefeilte Räume nicht so wichtig sind, wie unterschiedlich angelegte Felder. Große Felder, Felder mit Stecken für Ranken, geflutete Felder; die Varianz der anzupflanzenden Lebensmittel ist hier im frühen Spiel schon enorm. Eine weitere Aufgabe führt das Duo in eine alte Minenschürfer-Stadt, die es mit Kneipen und Wellness-Arealen zu versorgen gilt. Massive Stahl- und Steinkonstruktionen sind hier genau so wichtig wie die richtige Verarbeitung von Erzen. Damit diese auch Zutage gefördert werden können, muss man zunächst ein funktionierendes Schienensystem zusammenflicken. Diese Abwechslung macht den Charme des Titels aus und lässt die jeweils neu zu erkundenden Areale nicht langweilig daherkommen. Ein großer Vorteil von Dragon Quest Builders 2 ist, dass man nicht mehr alles komplett verlernt, wenn man weiterzieht. So gibt es neben den Themen-Gebieten, die allesamt eine in sich geschlossene Geschichte parat halten, eine Hauptinsel, die man komplett - ja, komplett - nach seinen Wünschen gestalten kann und für die Handlung auch muss. Was der Erbauer daher in den einzelnen Arealen lernt, fließt alles im Zentrum zusammen. Wälder und Wiesen schnell anlegen, Flüsse erschaffen oder Flussläufe verändern; der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, die beim Bauen von Räumen aufhören. Diese Freiheit wird von Anschlagtafeln unterstützt, die dann grobe Vorgaben, wie etwa „baue 4 Räume“ gibt. Mit der in Herzform dargestellten Zufriedenheit der Bewohner lässt sich diesmal nicht nur das jeweilige Dorf upgraden, sondern auch neue Herstellungsrezepte für die eigene Insel erlernen. Diese Gegenstände sind in der Regel jedoch nicht für den Ablauf einer Quest oder dergleichen relevant, sondern sind rein praktischer oder kosmetischer Natur. Jeder Raum hat einen Indikator für seine insgesamt Qualität, die durch das hinzufügen von Dekoration oder weiteren Funktionen aufgewertet werden kann. Je mehr Sterne, desto besser. So einfach. Nach Materialien und Gegenständen sucht man immer noch in der freien Natur, ganz im Sinne vom Paten Minecraft. Findet man einen neuen Block oder eine Struktur, erlernt der Protagonist in der Regel dazugehörige Rezepte automatisch und kann so sein Repertoire stetig erweitern. Im weiteren Verlauf werden durch den Abschluss von Erkundungsmissionen, in denen es lediglich darum geht, jedes Material eines Areals einmal gesehen zu haben, gewisse Zutaten, wie beispielsweise Holz, auch in unendlichen Mengen verfügbar. Angenehm, da man sich für Großbauprojekte, wie etwa eine Pyramide, die Hilfe aller Dorfbewohner hinzuziehen muss, die dann fleißig und im Akkord mitbauen. Die benötigten Bausteine für solche Projekte schaffen die Mit-Erbauer dann ebenfalls eigenständig ran. Eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme epischen Ausmaßes, sozusagen. Das Bauen in Dragon Quest Builders 2 ist sehr viel effizienter und umfangreicher gestaltet, als es noch im Erstling der Fall war. Neue Werkzeuge, die beispielsweise Wasserläufe beeinflussen oder großflächig die Textur von Wänden oder Böden verändern, helfen dabei, alles genau nach eigenem Wunsch zu erbauen. Toilettenhäuschen da hin, Küche darüber, Gruppendusche hier rein; wer viel Zeit und Spaß am Basteln mitbringt, wird reich belohnt. Und auch wenn es in der Natur des Protagonisten liegt, im Kampf sieht die Sache etwas schmaler aus. Malroth ist, wie oben erwähnt, eher der destruktive Typ und ein stetiger Begleiter. Neben stumpfen Button-Gedrücke und ab und an eine Kombo-Attacke mit Malroth ist aus dem Kampf nicht viel rauszuholen. Durch eben diese fehlende Varianz fühlen sich auch Boss-Kämpfe künstlich gestreckt an und bleiben hinter ihrem Potenzial, welches durch interessante Mechaniken durchaus gegeben ist. Viel spaßiger ist es dann jedoch, wenn man online mit Freunden spielt. Hat man einen gewissen Fortschritt im Spiel erreicht, kann man entweder Freunde auf ihrer Insel besuchen oder sich besuchen lassen. Einschränkungen für das Verwenden von Kisten hilft dabei, auch nach der Session noch befreundet zu bleiben. Der Online-Modus ist sicherlich keine Wucht, die mit einzigartigen Herausforderungen aufwartet, läuft aber stabil und bringt Spaß in den Baualltag. Und natürlich ist Dragon Quest Builders 2 kein audiovisueller Meilenstein und baut komplett auf die niedliche Formel auf, die gepaart mit der quadratischen Anmutung der Welt eine gut aufeinander abgestimmtes Atmosphäre schafft. Und umso verwunderlicher ist es, dass die Framerate des Titels manches Mal ganz schön in die Knie geht, wenn man beispielsweise mal einen größeren Umbau durchführt oder dergleichen. Stabil und stetig trällert dafür jedoch die angenehme Musik im Hintergrund, die sich im Kampf anpasst und so "dramatische" Momente unterstützt. Die Musik an sich ist eine typische, von Dragon Quest zu erwartende, Aneinanderreihung von seichten Tracks, die sich nicht aufdrängen aber auch nichts in Bewegung setzen. Mit Dragon Quest Builders 2 habe ich schon einiges an Zeit verbracht und es sieht auch nicht danach aus, dass sich dieser Umstand so schnell ändern wird. Abseits der Hauptgeschichte, die natürlich relativ vorhersehbar und leicht zu verdauen ist, gibt es so viel auszuprobieren und zu erkunden, dass die Story mich sogar ab und an gestört hat. Online im Mehrbauermodus dann mit Freunden zusammen zu basteln und sich gegenseitig Schnappschüsse aus den eigenen Kreationen zukommen zu lassen, setzt dem Ganzen dann die Krone auf. Dragon Quest Builders 2 ist kein Meilenstein der Videospiel-Historie, möchte aber auch genau das nicht sein. Es ist bescheiden, es ist fokussiert, es ist herrlich leicht bekömmlich. Perfekt! Hinweis: Die Bilder stammen aus der englischen Fassung. Der Titel kommt jedoch komplett mit deutschen Texten daher!
  12. Die Entwickler von CyberConnect 2 und der Publisher Bandai Namco Entertainment haben in Zusammenhang mit der gamesom 2019 einen neuen Trailer zum Action-Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht. Dort seht ihr einen der legendärsten Kämpfe der Serie, in welchem Son Goku (Kakarot) und Bösewicht Cell aufeinander treffen. Anschauen könnt ihr euch das Ganze hier: Dragon Ball Z: Kakarot erscheint Anfang 2020 unter anderem für die PlayStation 4.
  13. Bandai Namco und Entwickler CyberConnect 2 haben zwei neue Teaser-Trailer zum kommenden Action-Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht, das nächstes Jahr unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen wird. Während der erste Teaser sich der Story des Titels widmet, wirft der zweite einen Blick auf die Kämpfe. Aber seht selbst: Dragon Ball Z: Kakarot erscheint Anfang 2020 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: YouTube
  14. Square Enix hat einen Accolades Trailer zu deren Bauklotz-Abenteuer Dragon Quest Builders 2 veröffentlicht. In diesem werden natürlich die positiven Pressestimmen zum Spiel zusammengefasst. Am 20. August bekommt das Spiel einen weiteren kostenlosen DLC. Die Informationen dazu könnt Ihr hier lesen. Hier ist der Trailer: Dragon Quest Builders 2 ist am 12. Juli unter anderem für die PlayStation 4 erschienen. Dragon Quest Builders 2 auf Amazon vorbestellen ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~ Quelle: YouTube
  15. Square Enix hat einige Features bestätigt, die Dragon Quest Builders 2 durch ein kostenloses DLC am 20. August 2019 erweitern sollen. Hierzu gehört Beispielsweise, dass ein Epilog freigeschaltet wird, wenn man alle Schnitzeljagden auf on Explorer's Shores abgeschlossen hat. Hinzu kommt ein abwechslungsreicheres Wetter. Wichtig bei den Wetterveränderungen zu wissen ist, dass man fünf Wetterkarten an seiner Werkbank herstellen kann, um über diese dann die gewünschten Wetterphänomene heraufbeschwören, wie: Sturm Sonnig Regen Schnee Wolkig Letztlich zu benennen sind noch die neuen Frisuren, hierbei handelt es sich jeweils um vier neue Haarstyles für die männlichen und weiblichen Charakter. Wer möchte, kann sich das folgende Video anschauen, um sich ein Bild der Neuerungen zu machen. Dieses wurde über den japanischen YouTube-Kanal von Square Enix veröffentlicht und ist daher nur auf Japanisch verfügbar. Quelle
  16. Wie Entwickler Gearbox auf dem offiziellen PlayStation Blog bestätigte, wird der Loot-Shooter Borderlands 3 zwei unterschiedliche Darstellungsmodi bieten. Zumindest auf der PlayStation 4 Pro. So wird man sich dort aussuchen können, ob man lieber die Performance bevorzugt oder die Auflösung. Entscheidet man sich für letzteres wird das Spiel dank Checkerboarding in 4K dargestellt. Die Framerate bleibt dann allerdings auf 30fps begrenzt. Wer mehr Frames in der Sekunde möchte, entscheidet sich für den Performance-Modus. Hier werden 60fps angepeilt, während das Spiel in 1080p dargestellt wird. Wer keinen 4K-/UHD-Fernseher besitzt, kann sich dennoch für den Auflösungs-Modus entscheiden. Dank Supersampling wird das Bild hier dennoch schärfer aussehen, als normaler Weise gewohnt. HDR-Support wurde selbstverständlich auch bestätigt. Borderlands 3 auf Amazon vorbestellen Borderlands 3 erscheint am 13. September unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: PlayStation Blog ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  17. Nachdem der Bösewicht Janemba vor gut einer Woche als neuer Kämpfer geleaked wurde, haben jetzt Bandai Namco und Arc System den Kämpfer mit einem offiziellen Trailer bestückt. Zu Janemba heißt es: "Ein Gefäß des Bösen macht sich auf den Weg zu DRAGON BALL FighterZ...... JANEMBA! JANEMBA!" Der Bösewicht ist ab dem 8. August für alle Dragon Ball FighterZ Season Pass 2 Besitzer verfügbar. Hier ist der Trailer: Dragon Ball FighterZ ist jetzt unter anderem für PlayStation 4 erhältlich. ~Dragon Ball FighterZ auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de. Quelle: YouTube
  18. Bandai Namco und Arc System arbeiten weiter an den nächsten DLC Kämpfern für das Beat'em Up Dragon Ball FighterZ. Jetzt wurde aber einer nicht durch den Publisher oder Entwickler angekündigt, sondern durch Nintendo UK. Diese haben den DLC Charakter Janemba geleaked, welcher der letzte Kämpfer im FighterZ Pass 2 ist. Hier ist die Beschreibung des DLC Charakters: Das FighterZ Pass 2 umfasst mittlerweile diese folgenden Figuren: Jiren, Videl und Goku (GT). Broly (Dragon Ball Super), Gogeta (SSGSS) und Janemba kommen noch hinzu. Dragon Ball FighterZ ist jetzt unter anderem für PlayStation 4 erhältlich. ~Dragon Ball FighterZ auf Amazon bestellen~ Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de. Quelle: gematsu
  19. Bandai Namco und Entwickler CyberConnect 2 haben die ersten Gameplay Szenen zu Piccolo in Dragon Ball Z: Kakarot gezeigt. Das Videomaterial stammt aus einer Bühnenveranstaltung von Sony Interactive Entertainment Hong Kong beim Animation-Comic-Game Hong Kong 2019. Neben dem Hauptprotagonisten Son Goku ist Piccolo einer der drei weiteren angekündigten spielbaren Charaktere. Die anderen beiden sind Vegeta und Son Gohan. Ab Minute 16:10 geht es mit Piccolo los. Dragon Ball Z: Kakarot erscheint Anfang 2020 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: gematsu
  20. Bandai Namco und Entwickler CyberConnect 2 haben neue Screenshots zum kommenden Action-Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht. Die Screenshots erhalten die spielbaren Charaktere Son-Gohan, Piccolo und Vegeta, sowie die zusätzlichen wahrscheinlich nicht spielbaren Charaktere Tenshinhan, Chaozu, Yamchu und Krilin. Dragon Ball Z: Kakarot erscheint Anfang 2020 unter anderem für die PlayStation 4. Quelle: gematsu
  21. Origin PC hat ein Unikat für den YouTuber Unbox Therapy hergestellt, welches jeden feuchten Traum eines Zockers wahr werden lässt. Alle aktuellen Konsolen in einer Box. Außerdem gesellt sich noch ein leistungsfähiger Gaming PC hinzu. Das Monster nennt sich The Origin Big O 2019. Das bedeutet im Klartext: Eine Sony PlayStation 4 Pro, eine Microsoft Xbox One X, eine Nintendo Switch und ein RTX Titan Gaming PC in einer Box. Die Konsolen werden wassergekühlt und die Switch wird in die Front gelegt und ist herausnehmbar. Man benötigt nur einen HDMI Out Ausgang, weil man mit einer Fernbedienung zwischen den verschieden Kanälen/ den Konsolen wechseln kann. Der Gaming PC Teil ist nochmal zusätzlich von den Konsolen "getrennt", so dass man z.B. auf einem Monitor PC spielen kann und auf einem TV eine der Konsolen. Wer jetzt denkt, dass er sowas gerne hätte und kaufen möchte, den müssen wir leider enttäuschen. The Origin Big O 2019 ist ein Unikat und wird nicht zum Verkauf angeboten. Hier ist das Video: Was haltet Ihr von der Box? Hättet Ihr gerne alle Konsolen in einer Box oder reicht euch eure PS4? Quelle: YouTube
  22. Aktuell findet sich bei Amazon ein preislich attraktives Angebot für die PlayStation 4 Pro. Dabei handelt es sich um eine Genaralüberholte (A Chassis) Variante der Konsole in schwarz mit 1TB Speicherkapazität und der Modellnummer CUH-7016B. Das bedeutet es ist die 2016 erschienene erste Version der Konsole. Für den Preis von 269,00 € ist das gute Stück zu haben. Hier findet ihr das Angebot* Kommt für euch jetzt noch ein derartiges Angebot in Frage ? Quelle *Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate Links unterstützt ihr unsere Seite PS4-Magazin.de ohne zusätzliche Kosten.
  23. Wie Bandai Namco und CyberConnect 2 verraten haben, wird man in dem kommenden Action-Rollenspiel Dragon Ball Z: Kakarot nicht nur Protagonist und Serienliebling Son Goku spielen können, sondern auch weitere Charaktere. Wie viele und welche das letzten Endes sein werden, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest, allerdings ist bereits bekannt, dass zur Riege der spielbaren Kämpfer Gohan, Piccolo und Vegeta ghören werden. Weitere Charaktere wie Kuririn, Yamcha, Tien Shinhan und Chiaotzu werden als Support-Charaktere auftreten und den Spieler unterstützen. Man wird sie allerdings nicht direkt kontrollieren können. Dragon Ball Z: Kakarot erscheint Anfang 2020 unter anderem für die PlayStation 4. Den aktuellen Trailer von der diesjährigen E3 könnt ihr euch folgend ansehen: Quelle
  24. Zum heutigen Montag beginnen die Amazon Prime Days. 48 Stunden lang wird es stark reduzierte Artikel geben. Unter anderem auch die PS4, PS4 Slim und PS4 Pro. Alle Prime Day Angebote Videospiele mit bis zu 50% Rabatt PS4 500 GB generalüberholt für 139,99€ PS4 500 GB neu für 239,99€ PlayStation 4 - Konsole (Slim, Schwarz, E Chassis, 1TB, Generalüberholt für 149€ PlayStation 4 Pro - Konsole (1TB, schwarz, Pro) + Days Gone - Standard Edition für 349,99€ 15 Monate PlayStation Plus für 59,49€ SanDisk Ultra 200GB microSDXC Speicherkarte + Adapter, Class 10 für 22,99€ Days Gone - Standard Edition inkl. Steelbook (Exklusiv bei Amazon.de) [PlayStation 4] für 29,99€ Resident Evil 2 - 100% UNCUT [Playstation4] + Steelbook für 33,97€ A Plague Tale Innocence [Playstation 4] für 34,99€ FIFA 19 - Standard Edition - [PlayStation 4] für 18,97€ Madden NFL 19 - Standard Edition - [PlayStation 4] für 19,97€ Crash Bandicoot 2.0 - [PlayStation 4] für 26,97€ Spyro Reignited Trilogy - [PlayStation 4] für 26,97€ Assassin's Creed Odyssey - Standard Edition - [PlayStation 4] für 27,99€ Assassin's Creed III Remastered - [PlayStation 4] für 28,49€ Kingdom Hearts III - [PlayStation 4] für 29,97€ Kingdom Hearts The Story So Far (PS4) für 24,49€ Call of Duty: WWII - Standard Edition - [PlayStation 4] für 14,99€ Call of Duty: Black Ops 4 - [PlayStation 4] Standard Edition für 9,97€ Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4] für 18,97€ Anthem - Standard Edition - [PlayStation 4] für 18,97€ Wolfenstein II: The New Colossus - [PlayStation 4] für 14,99€ The Evil Within 2 - [PlayStation 4] für 14,99€ Call Of Cthulhu [Playstation 4] für 19,99€ The Surge: Augmented Edition (PS4) für 17,45€ DIABLO III: ETERNAL COLLECTION - [PlayStation 4] für 17,97€ The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition [PlayStation 4] für 14,99€ The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition - [PlayStation 4] für 14,99€ Shadow of the Tomb Raider - [PlayStation 4] für 24,99€ One Piece World Seeker - [PlayStation 4] für 34,97€ Jump Force: Standard Edition - [PlayStation 4] für 34,97€ Lego Harry Potter Collection [PlayStation 4] für 19,99€ Viel Spaß beim Shoppen Ist etwas für euch dabei? ~Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de~
  25. Am 12. Juli wird die namhafte Minecraft-Alternative namens Dragon Quest Builders 2 aus dem Hause Square Enix anlaufen. Um auf die baldige Veröffentlichung aufmerksam zu machen, veröffentlicht Square Enix vorab den Launch-Trailer den ihr weiter unten sehen könnt. Dazu heißt es: "Erkunde gemeinsam mit deinen Freunden Inseln, baue neue Kreationen und besiege Gegner im Sequel zu dem beliebten Baublock-RPG. In einer Welt, in der der böse Hargon das Bauen, Kochen und Erstellen aller Dinge gesetzlich verboten hat, musst DU diesem gemeinen Gesetz trotzen und die Welt retten! Deine Reise beginnt auf dem Eiland des Erwachens, nachdem du das stürmische Sinken eines Schiffs überlebt hast. Du verbündest dich mit dem mysteriösen Malroth und bewaffnest dich mit Hammer und Knüppel, um die Kinder Hargons abzuwehren und Strukturen, Siedlungen und alles andere zu erbauen, was deiner Vorstellung entspringt! Erkunde eine Vielzahl an Orten auf verschiedenen Inseln, pflanze und ernte Feldfrüchte zusammen mit den Dorfbewohnern, entdecke neue Baupläne und bekämpfe furchteinflößende Feinde. Reise und baue mit Freunden in dem ganz neuen Online-Mehrspielermodus!" Dragon Quest Builders 2 auf Amazon vorbestellen Durch den Kauf über unsere Amazon-Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Informationen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Community-Regeln.