Jump to content
PS4-Magazin auf allen Kanälen - Folge uns!
PS4-Magazin.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'playstation 4'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • PS4-Magazin aktuell
    • Board News
    • Lob und Kritik
    • Specials & Kolumnen
    • Gewinnspiele
    • Vorschauen und Test's
    • Media
  • das Playstation Network - PSN
    • Wartungsarbeiten
    • Playstation Plus - PS+
    • PlayStation Store
    • PlayStation Now
    • der Kummerkasten
    • Online Verabredungen
  • PS4 | Konsole
    • Die Konsole
    • PlayStation VR
    • Das Zubehör
    • Der Kummerkasten
    • PS4 | Firmware
  • PS4 | Spiele
    • PS4 | Allgemeines
    • PS4 | Exklusivtitel
    • PS4 | Action & Adventure
    • PS4 | Beat'em Up
    • PS4 | Horrorspiele
    • PS4 | Jump'n'Run
    • PS4 | Musikspiele
    • PS4 | Rennspiele
    • PS4 | Rollenspiele
    • PS4 | Shooter
    • PS4 | Simulationen, Strategie & Geschicklichkeit
    • PS4 | Sportspiele
    • PlayStation VR Games
    • PlayLink
    • PS4 | Apps
  • PS5 | Konsole
    • PS5 | Die Konsole
    • PlayStation VR 2 - PSVR 2
    • PS5 | Das Zubehör
    • PS5 | Firmware
  • PS5 | Spiele - Alle Release Infos & Preise für 2020
    • PS5 | Allgemeines
    • PS5 | Action & Adventure
    • PS5 | Beat'em Up
    • PS5 | Horrorspiele
    • PS5 | Jump'n'Run
    • PS5 | Musikspiele
    • PS5 | Rätsel & Geschicklichkeit
    • PS5 | Rennspiele
    • PS5 | Rollenspiele
    • PS5 | Shooter
    • PS5 | Simulation & Strategie
    • PS5 | Sportspiele
    • PS5 | Apps
  • am Thema vorbei...
    • Die Vorstellungsecke
    • Forenkneipe
    • Kolumne
    • Kaufberatung
    • Sport
    • Kino, BluRay und DVD
    • Musik
    • Retro
    • Lifestyle
  • Events
    • State of Play
    • Sonstige Messen und Events
    • vergangene Events
  • unser Marktplatz
    • Angebote
    • Gesuche
  • andere Systeme
  • PS Vita-Talk
  • Archiv

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


PSN-ID


Location


Interests


Beschäftigung

74 Ergebnisse gefunden

  1. Nachdem Ubisoft ganz offiziell Assassin´s Creed Valhalla angekündigt und bereits erste Screenshots und Informationen präsentiert hat, können wir euch nun auch einen Überblick über die kommenden Editionen des Action-Adventures gewähren. Insgesamt stehen vier unterschiedliche Editionen zum Kauf bereit und reichen von der Standard- bis zur Collector´s-Ausführung. Außerdem werden alle Vorbesteller unter euch (egal welcher Edition) mit der Bonusmission "The Way of the Berserker" belohnt. Assassin´s Creed Valhalla Standard Edition - 59,99 Euro Enthällt Standard-Ausführung des Titels ohne weitere nennenswerte Zusätze. Assassin´s Creed Valhalla Gold Edition - 99,99 Euro Enthällt: ein Exemplar des Hauptspiels Season Pass Steelbook (nur als Retailfassung) Assassin´s Creed Valhalla Ultimate Edition - 109,99 Euro Enthällt: ein Exemplar des Hauptspiels Season Pass Steelbook (nur als Retailfassung) Berserker Ausrüstungs-Pack Berserker Siedlungs-Pack Berserker Langschiff-Pack Set an Runen für Ausrüstungsverbesserungen Assassin´s Creed Valhalla Collector´s Edition - 199,99 Euro Enthällt: enthällt das Hauptspiel, den Season Pass und das Ultimate Pack eine 30cm hohe Replica von Eivor und ihrem Drakkar ein exklusives Ubisoft Store Steelbook inkl. einem ikonischem Design eine Sammlerhülle mit einem einzigartigem Artwork eine Statue von Eivor mit ihrem Raben und der Dänenaxt einen ausgewählten Soundtrack des Spiels ein nummeriertes Echtheitszertifikat der Collector´s Edition drei Lithografien die Concept Art zeigen Das Singleplayer Action-Adventure Assassin's Creed Valhalla erscheint Ende 2020 unter anderem für die PlayStation 4 und die PlayStation 5. Quelle
  2. Eine menschenleere Baugrube, eine Horde von 300 Freakern, die Aufgabe, diese Horde komplett auszulöschen und dabei nicht einen einzigen Schuss abzufeuern. Das sind die Zutaten eines Videos, welches der Spieler Spawnicus Rex kürzlich auf YouTube veröffentlicht hat. Aufgrund der offenen Spielwelt des PS4-exklusiven Days Gone können die Spieler bei ihrem Streifzug durch das trostlose Gelände der Farewell-Wildnis selbst entscheiden, wie sie den teils unmenschlich großen Horden begegnen. Vielleicht durch pure Waffengewalt? Heimtückische Fallen? Oder vielleicht einfach einen kleinen Umweg einschlagen und die Freaker alleine lassen? In dem von uns eingebetteten Video sieht man, dass sich Spawnicus Rex für die heimtückischen Fallen entschieden hat. Auf seinem Drahtesel erreicht er die besagte Baugrube in der sich die Freaker versammelt haben. In dem Areal um dieses Erdloch herum sind sowohl ein paar entflammbare Fässer als auch einige Tankwagen verstreut. Mit den dort vom Spieler platzierten Bomben entsteht eine explosive Mischung mit großer Reichweite. Durch diverse Molotow-Cocktails werden die Freaker aus ihrer Baugrube gelockt und einen zerstörrerischen Pfad entlang geführt, an dessem Ende zum Schluss nicht eine einzige Kreatur übrig geblieben ist. Das Action-Adventure Days Gone ist seit dem 26. April des vergangenen Jahres exklusiv für die PlayStation 4 im Handel erhältlich und entführt euch in die Haut von Protagonist Deacon St. John in die Farewell-Wildnis. St. John ist ein Kopfgeldjäger und ehemaliger Outlaw-Biker, der aufgrund einer Pandemie kurz nach der Hochzeit seine Ehefrau Sarah verloren hat. Quelle: YouTube
  3. Für das Final Fantasy VII Remake gibt es bereits einige dynamische Themes für die PlayStation 4 im PlayStation Store. Hier wären z.B. ein Cloud-, ein Pre-Order- oder ein Sephiroth-Theme. Wie Entwickler Square Enix nun bestätigt, reiht sich ein kostenloses Tifa-Theme in die Riege ein. Ursprünglich war dieses dynamische Design Teil einer Promotion-Aktion in Nordamerika und auch nur dort erhältich. Nun hat es sich der Entwickler allerdings anders überlegt und verschenkt es. Um an dieses kultige Theme zu gelangen müsst ihr im Besitz eines japanischen PSN-Accounts sein, da es momentan nur im japanischen PlayStation Store zu ergattern ist. Auch wenn die Verantwortlichen von Square Enix zur aktuellen Stunde keine weiteren handfesten Informationen bezüglich der Veröffentlichung des Themes in anderen Regionen genannt haben, so besteht die Chance, dass auch wir Europäer in den Genuss des Designs kommen werden. Auch ohne japanischen PSN-Account. Das Action-Rollenspiel Final Fantasy VII Remake wurde am 10. April 2020 für die PlayStation 4 veröffentlicht und begeisterte Fans und Fachpresse gleichermaßen. Würdet ihr euch über dieses Theme freuen? Die Chancen für eine Veröffentlichung im deutschen PlayStation Store scheinen doch auch nicht schlecht zu sein, oder? Quelle
  4. Seit nun mehr fast 12 Jahren können Spieler weltweit wahlweise auf der PlayStation 4, der PlayStation 3 oder der PlayStation Vita auf Trophäenjagd gehen. Denn seit diesen 4.380 Tagen gibt es die begehrten Trophäen im PlayStation Network. Dabei ist das Ziel eines jeden Trophäenjägers das aufplingen der Platintrophäe. Ein Zeichen dafür, dass man einen Titel komplett beendet hat. Ein prestigeträchtiges Symbol auf der Spielerkarte in den Signaturen der unzähligen Communitys. Doch wie viele erspielbare Platintrophäen gibt es zum heutigen Zeitpunkt eigentlich? Dieser Frage ist die Internetseite TrueTrophies.com auf den Grund gegangen und ist dabei auf eine wirklich unglaublich hohe Zahl an möglichen Platintrophäen gekommen: Insgesamt gibt es aktuell 10.000 Spiele welche mit verschiedenen Trophäen daher kommen. Ganze 6.979 Titel verfügen sogar über einen der begehrten Platin-Pokale. Dabei kam der große Platinsprung erst mit dem Release der PlayStation 4 vor sieben Jahren. Von den insgesamt 10.000 veröffentlichten Spielen, erschienen mit 57 Prozent die meisten für Sony´s aktuelle Konsole. 26 Prozent erschienen derweil für die PlayStation 3 und die restlichen 17 Prozent entfallen auf den Handheld, die PlayStation Vita. In den letzten drei Jahren sind pro Jahr zwischen 1.300 und 1.500 Spiele veröffentlicht worden. Was früher nur großen AAA-Titeln vorbehalten war, wurde seitens Sony mit dem Release der PlayStation 4 auch für kleinere Spiele geändert: Platintrophäen für Jedermann. Mittlerweile verfügen deshalb auch kleine PSN-Spiele über die begehrten Achievements. Viele Publisher und Entwickler konzentrieren sich sogar auf die Trophäenjäger und bieten Spiele an, bei denen die Platintrophäe mehrfach erspielt werden kann. In den meisten Fällen kosten diese Titel nur wenige Euro und sind proportional hierzu auch in wenigen Minuten durchgspielt. Diesem Umstand verdanken wir auch den Durchschnitt von 13,5 Prozent einer erreichten Platintrophäe aller Spieler. Interessante Zahlen wie wir finden. Wie sieht es bei euch aus? Es gibt doch mit Sicherheit den ein oder anderen Trophäenjager innerhalb unserer Community. Habt ihr es euch zum Ziel gesetzt die fast 7.000 Platintrophäen zu erreichen?
  5. Kurz nachdem die Veröffentlichung des lang ersehnten Exklusivtitels The Last of Us: Part II aus dem Hause Naughty Dog auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, kursierten im Internet einige Videos die zum Teil massiv die Handlung des kommenden Spiels zeigen. Unter anderem gab es Videomaterial zum Hauptmenü, einige Cutscenes und Gameplay-Szenen zu sehen. Auch wenn das besagte Videomaterial relativ zügig wieder von der Bildfläche verschwunden war, warnten wir euch dennoch. Unter anderem waren auch einschlägige Internetforen ein Teil unserer Warnung, da man dort die kompletten Spoiler in Schriftform vorfinden konnte bzw. vorfinden kann. Erste Gerüchte und Spekulationen sprachen bei dem Urheber der Leaks um einen ehemaligen Mitarbeiter des Entwickler Naughty Dog, der sich aufgrund von Streitigkeiten über eine mögliche Abfindung an dem Unternehmen rächen wollte. Der japanische Großkonzern Sony hat derweil einen Fortschritt bei der Ermittlung des Urhebers gemacht: Laut einer offiziellen Nachricht seitens Sony gegenüber der Internetseite GamesIndustry.biz konnten sie gleich mehrere Individuen ausfindig machen und sie mit den gravierenden Spoilern in Verbindung bringen. Auch wenn man sich aus ermittlungstaktischen Gründen mit handfesten Details weitesgehend zurückhält, wird zumindestens bestätigt, dass es sich bei den Personen weder um aktive oder ehemalige Mitarbeiter von Naughty Dog oder Sony selbst handelt. Was die andauernden Ermittlungen zu Tage fördern werden bleibt vorerst abzuwarten. Sicher ist jedoch, dass sowohl Publisher Sony als auch Entwickler Naughty Dog aufatmen und vorerst weitere Spoiler vermeiden können. Wobei die Gefahr der Spoiler noch nicht vollends gebannt ist. Unser User @str1ker2k7 teile der Community mit, dass er in den Weiten des World Wide Web auf ein Video gestoßen ist, das insgesamt über eine Stunde an Gameplay zeigt. Haltet also weiterhin die Augen offen, um euch nicht den Spielspaß vor dem Release zu vermiesen. Apropos Release: Sony´s Hermen Hulst kündigte mittlerweile an, dass The Last of Us: Part II bereits am 19. Juni dieses Jahres im hiesigen Handel erscheinen wird. Danke an @Roxas1997 für das Einsenden der Neuigkeit.
  6. Im PlayStation Store wartet derzeit ein weiteres "Angebot der Woche" auf euch. In dieser Woche dürfte besagtes Angebot vor allem die Fußballfans unter euch ansprechen. Demnach habt ihr in der Zeit vom 29. April 2020 bis zum 7. Mai 2020 12:59 Uhr die Möglichkeit, euch eine digitale Version von FIFA 20 für 19,59 Euro zu sichern. Zugegeben, die Aktion im PlayStation Store trägt den etwas verwirrenden Namen "Angebot der Woche", obwohl die zeitliche Befristung auf insgesamt neun Tage ausgelegt ist, ändert aber nichts an dem verhältnismäßig gutem Preis. Wer also noch nicht im Besitz eines Exemplares von Electronic Arts´ aktueller Fussballsimulation ist, der darf dem deutschen PlayStation Store gerne einen Besuch abstatten. Entweder über eure PlayStation 4 oder direkt über den Internetbrowser eures Vertrauens. Im PlayStation Store wird FIFA 20 wie folgt beschrieben: "Dank der Power von Frostbite™ erweckt EA SPORTS™ FIFA 20 für PlayStation®4 zwei Seiten der Fußballwelt zum Leben: den prestigeträchtigen Profifußball und mit EA SPORTS VOLTA jetzt auch den authentischen Straßenfußball. FIFA 20 präsentiert umfassende Innovationen, FOOTBALL INTELLIGENCE sorgt für einzigartigen Gameplay-Realismus, FIFA Ultimate Team™ bietet noch mehr Möglichkeiten für den Aufbau des Wunschteams, und EA SPORTS VOLTA bringt den Fußball mit authentischen Miniteams auf die Straße." Der neueste Ableger des beliebten Franchise wurde am 10. September 2019 für Nintendo´s Switch, den PC, die PlayStation 4 sowie die Xbox One veröffentlicht und basiert auf der Frostbite-Engine, welche das Spiel optisch ins rechte Licht rückt. Danke an @Pulverblitz für das Einsenden de News!
  7. Am 15. September 2016 erschien mit der Pac-Man Championship Edition 2 der Nachfolger des Vorgängers unter anderem auf der PlayStation 4. Wie es für das Franchise üblich ist gilt es auch hier, sich in verschiedenen Labyrinthen zu beweisen und Pellets einzusammeln, während man von herumirrenden Geistern verfolgt wird. Da die Menschen aktuell auch weiterhin lieber in ihren eigenen vier Wänden bleiben sollen, stellen Sony und Bandai Namco die Pac-Man Championship Edition 2 allen Spielern bis zum 10. Mai dieses Jahres kostenlos zur Verfügung. Um euch dieses kultige Arcade-Spiel zu sichern müsst ihr nur dem deutschen PlayStation Store einen Besuch abstatten und euch den Titel in der Bibliothek sichern. Das könnt ihr direkt über die Konsole machen oder aber ihr nutzt euren Browser, um diesen Vorgang vom Schreibtisch aus durchzuführen. Den Arcade-Titel mit der gelben Riesenkugel in der Hauptrolle beschreibt Bandai Namco wie folgt: "Mit atemberaubender 3D-Grafik und abgefahrener Optik führt die neueste Version des Spieleklassikers das Mampfen und die Verfolgungsjagden durch Labyrinthe auf eine komplett neue Ebene!" "Nimm es mit bis zu vier Geisterzügen auf, um eine wahre Fressorgie zu starten! In den neuen Modi Zeitangriff und Abenteuer nimmst du es mit flinken Früchten, großen bösen Bossen, irren neuen Regeln und noch vielem mehr auf!" Darüber hinaus könnt ihr euch im PlayStation Store ebenfalls ein kostenloses Pac-Man-Avatar sowie ein passendes Theme für eure Konsole sichern. Danke an @Sienanntenihn Mücke für das Einsenden der Neuigkeit! Quelle
  8. Das niederländische Entwicklerstudio KeokeN Interactive hat zusammen mit Publisher Wired Productions den Sci-Fi-Thriller Deliver Us The Moon als digitale Version für unter anderem die Playstation 4 veröffentlicht. Für 24,99 Euro kommt ihr in den Genuss der Standard-Version des Titels. Die Verantwortlichen veröffentlichen zeitgleich den offiziellen Launch-Trailer, um euch Deliver Us The Moon ein wenig näher zu bringen. Dieser bringt es auf eine Laufzeit von knapp anderthalb Minuten und ist unterhalb dieser Zeilen für euch eingebettet. In Deliver Us The Moon sind die Ressourcen der Erde vollständig aufgebraucht und die Menschheit ist kurz vor dem Untergang, als ihnen die Idee kommt Kolonien auf dem Mond zu errichten und dessen Helium-3-Vorkommen zu ergründen, um einen Weg raus aus der Energiekriese zu finden. Dabei schlüpft ihr in die Rolle eines wagemutigen Astronauten, der sich auf den Weg zum Mond macht, um diesen zu Erkunden. Am 24. April 2020 erschien Deliver Us The Moon weltweit digital für die PlayStation 4 und die Xbox One, während das Spiel bereits seit dem letzten Jahr für den PC erhältlich ist. Zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres soll auch eine physische Edition für alle Sammler unter euch folgen. Quelle: YouTube
  9. In wenigen Tagen wird mit Trials of Mana ein Remake des Rollenspiel-Klassikers Seiken Densetsu 3 unter anderem für die PlayStation 4 veröffentlicht. Shinichi Tatsuke, seines Zeichens der Producer des Spiels bei Entwickler Square Enix äußert sich nun in einem Interview bezüglich der angepeilten Spieldauer des Rollenspiels und erklärt auch ein wenig die nötigen Modernisierungen des Remakes. Demnach benötigen die Spieler rund 25 bis 30 Stunden, um wirklich die Geschichten aller spielbaren Charaktere zu ergründen. Dies variiert jedoch von Spieler zu Spieler, da manche sich auch mit einem Durchgang eines Hauptcharakters zufrieden geben. Dementsprechend würde sich die Spieldauer dann nach unten korrigieren. In puncto Modernisierungen erklärt Tatsuke, dass es durchaus auch ein paar Änderungen geben soll, die gerade Neulingen des Franchise den Einstieg erleichtern sollen. So werden bereits bei der anfänglichen Charakterauswahl deutlich mehr Informationen angezeigt, die neben den jeweiligen Hintergrundgeschichten auch die Qualitäten einer jeden Figur aufzeigen. Des Weiteren erhalten nun auch die Nebencharaktere eurer Dreier-Party ihren eigenen Prolog, damit ihr als Spieler noch tiefer in die Spielwelt von Trials of Mana eintauchen könnt. Hier nochmal ein paar Gameplayszenen zum kultigen Rollenspiel Während die Handlung und die Charaktere unangetastet und somit gleich zum Original aus dem Jahr 1995 geblieben sind, musste am generellen Gameplay ein wenig Hand angelegt werden um es in den Standard der heutigen Zeit zu portieren. So sagt Shinichi Tatsuke unter anderem: „Es war schwierig, dieses Gleichgewicht zu finden. Es gab viele Elemente, die sich im Originalspiel völlig natürlich anfühlten, die aber in 3D noch verbessert werden könnten. Insbesondere stellten wir fest, dass die Action-Elemente, die ursprünglich mit der damals fortschrittlichsten Technologie erstellt wurden, angepasst werden mussten, um in ein modernes 3D-Spiel zu passen.“ Also wurden die zusätzlichen Action-Elemente "Ausweichen", "Luftangriffe" und "Kombinationsangriffe" in Trials of Mana eingebaut, um das Gameplay mit der verbesserten Grafik zu kombinieren und so ein stimmiges Ergebnis zu kreieren. Hierauf lag auch das Hauptaugenmerk. Die Spieler sollen ein Remake erwarten, das zwar besser aussieht und sich auch besser spielen lässt aber sonst den erzählerischen Charme des Originals beibehält. Ob dies Square Enix gelungen ist werden wir am 24. April dieses Jahres sehen. Dann erscheint Trials of Mana für Nintendos Switch, den PC und die PlayStation 4 und hiesigen Gefilden. Quelle
  10. Die Verantwortlichen von Infinity Ward und Activision haben die wöchentliche Playlist-Aktualisierung in den aktuellen Shooter Call of Duty: Modern Warfare eingespielt. Dieses Update sorgt dabei nicht nur im Warzone Battle Royale für weitere Abwechslung. Im Multiplayer-Modus des Spiels musste beispielsweise der Modus Deathmatch Domination der Drop Zone weichen. In diesem Spieltyp ist es die Aufgabe der Spieler, bestimmte Bereiche zu sichern und sich seine Killstreaks zu erspielen, indem verschiedene Abwürfe eingesammelt werden. Mit der Stir Crazy' Playlist hielten weitere Spielmodi in Normal oder Hardcore Einzug in das Spiel. Außerdem wurde im eingangs angesprochenen Warzone Battle Royale der "Scopes and Scatter Guns"-Modus in den Egoshooter integriert. Hier treten Dreier-Teams gegeneinander an und haben lediglich Zugriff auf Scharfschützengewehre und Schrotflinten. Ihr möchtet wissen was Entwickler Infinity Ward im Detail mit der Playlist-Aktualisierung veröffentlicht hat? Dann werft einen Blick in die Patchnotes auf der offiziellen Seite. Neben der eingespielten Aktualisierung verkünden die Verantwortlichen von Call of Duty: Modern Warfare auch, dass am kommenden Wochenende ein neues Event startet. Demnach habt ihr in der Zeit von Freitag, den 17. April 2020 ab 19:00 Uhr bis zum Montag, den 20. April 2020 ebenfalls 19:00 Uhr die Möglichkeit, euch doppelte Erfahrungspunkte sowie doppelte Waffen-Erfahrungspunkte zu sichern.
  11. Deep Silver und Nine Dots Studio nutzen die Videoplattform YouTube um ein weiteres Entwicklertagebuch zum aktuellen Action-Rollenspiel Outward zu veröffentichen. Inhaltlich gehen die bewegten Bilder dabei auf den kommenden DLC The Soroboreans ein und veranschaulichen diesen ein wenig. Dabei meldet sich mit Guillaume Boucher-Vidal auch der Nine Dots Studio CEO zu Wort und erklärt euch unter anderem, wie The Soroboreans aufgebaut sein wird, welche Neuerungen euch erwarten oder welche Erfahrungen der Entwickler mit dem zurückhalten von fertigen Inhalten für eine spätere Veröffentlichung als DLC gesammelt hat. So viel sei als Neuerung verraten: Als Spieler müsst ihr euch im DLC mehr Gedanken um Dehydrierung, Hunger und allgemeinen Gefahren machen. Während Outward bereits für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar ist, müssen wir uns für den zusätzlichen Inhalt The Soroboreans noch ein wenig gedulden. Dieser soll im Frühjahr 2020 veröffentlicht werden. Quelle: YouTube
  12. Durch eine Unachtsamkeit des offiziellen PlayStation-Kanal PlayStation Access auf YouTube wurden mit hoher Wahrscheinlichkeit die PlayStation Plus-Titel für den Monat April preisgegeben. So wurde ein nicht gelistetes Video entdeckt, in welchem die Rede von Uncharted 4: A Thief's End und DiRT Rally 2.0 ist. Somit stehen uns wohl zwei echte Kracher ins Haus. Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, jedoch scheint dies doch sehr gut möglich. Würdet ihr euch über diese Titel freuen?
  13. Am 24. April 2020 ist es soweit und die Entwickler von IllFonic und der Publisher Sony Computer Entertainment veröffentlichen mit Predator: Hunting Grounds einen Multiplayer-Shooter für PlayStation 4. Diesbezüglich findet vom heutigen 27. März bis zum 29. März 2020 ein kostenloses Testwochenende statt, an dem alle teilnehmen können, die ein aktive PlayStation Plus-Mitgliedschaft besitzen. Außerdem präsentieren uns die Mannen ein rund 25 Minuten langes, neues Gameplay-Video. Dieses zeigt euch wie so eine Runde als Predator aussehen kann. Anschauen könnt ihr euch das Ganze hier: Predator: Hunting Grounds auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  14. Es gibt zahlreiche Spiele oder gar Spiele-Reihen, die wirklich sehr gut waren oder zumindest eine Menge Fans und Anhänger hatten. Dies waren Titel auf der PlayStation 3 oder auf früheren Sony-Konsolen. Doch aus irgendwelchen Gründen kam zu jenen Spielen keine Fortsetzung auf der noch aktuellen PlayStation 4, wenn man einmal die zahlreichen Remastered oder Remakes außen vor lässt. Aus diesem Grund würden wir nun an dieser Stelle gerne einmal von euch wissen, zu welchem Spiel es eurer Meinung nach unbedingt eine Fortsetzung auf der Next-Gen-Konsole PlayStation 5 geben sollte? Wie immer freuen wir uns sehr über eure rege Teilnahme sowie über eure Kommentare. Haut in die Tasten und lasst es uns wissen. Ergebnisse der letzten Umfragen:
  15. Nachdem am gestrigen Tage, den 26. März 2020, die kostenpflichtige Erweiterung "The Foundation" zum Action-Adventure Control erschienen ist, für welches sich die Entwickler von Remedy Entertainment und der Publisher 505 Games verantwortlich zeigen - wir berichteten -, haben die Kollegen von IGN nun ein neues Gameplay-Video dazu veröffentlicht. Dort seht ihr Jesse Faden und die ersten 17 Minuten des DLCs in Aktion. Außerdem bekommt ihr die brandneue Waffenmechanik, mit der Spieler Teile der Umgebung zerstören können, zu Gesicht. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier: Control auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  16. Am 2. Juni dieses Jahres wird das Action-Adventure Death Stranding via Steam und dem Epic Games Store auch für den PC veröffentlicht werden. Als eine Neuerung der Konsolen-Portierung wird den Spielern ein umfangreicher Fotomodus angeboten. Dieser Modus ist jedoch nicht plattformexklusiv, sondern wird auch seinen Weg auf die PlayStation 4 finden. Dies erklärt Entwickler Hideo Kojima in einem Beitrag auf Twitter. Demnach haben sich viele Spieler einen solchen Fotomodus auch für die Konsolenversion von Death Stranding gewünscht. Kojima sagt, dass sein Entwicklerstudio derzeit an den finalen Tests dieses Features arbeitet und er hofft, den Modus mit einem weiteren Update bereits Ende März veröffentlichen zu können. Durch den Fotomodus werden in Zukunft sowohl Schnappschüsse, als auch gut inszenierte Fotos in Death Stranding aufgenommen werden können. Dementsprechend lässt sich die Kamera in einem pausierten Menü verschieben bis der Blickwinkel passt. Anschließend habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Bildeigenschaften wie bspw. Helligkeit, Tiefenschärfe oder Blende zu verändern oder Sam komplett aus der Inszenierung zu entfernen, solltet ihr euer Hauptaugenmerk auf die Landschaft setzen wollen. Wir werden laut Hideo Kojima nicht mehr lange auf den allseits bekannten Fotomodus warten müssen. Werdet ihr regen Gebrauch dieses Features machen? Quelle: Twitter
  17. Die Entwickler von Shift und der Publisher Bandai Namco Entertainment haben zu ihrem Action-Rollenspiel God Eater 3 mit dem Update 2.50 das letzte Kapitel veröffentlicht. Dieses hört auf den Namen "Traversing the Past" und kommt mit neuen Missionen sowie neue Aragami daher. Ein Trailer gewährt euch diesbezüglich einen Einblick. Und diesen könnt ihr euch wie ihr es gewohnt seid, nun hier anschauen: God Eater 3 auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  18. Die Kampfflugzeug-Simulation Ace Combat wird 25. Jahre alt. Und zu diesem Jubiläum haben die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment ein neues, kostenloses Update für Ace Combat 7: Skies Unknown angekündigt. Dieses erscheint am 02. April 2020 und ab dann könnt ihr den Himmel unter anderem mit neuen Skins und Emblemen dominieren. Außerdem lässt man hindurchblicken, dass demnächst auch eine neue Flugzeug-Erweiterung als DLC ansteht. Ein Trailer zum Update gewährt euch nun abschließend noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen: Ace Combat 7: Skies Unknown auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  19. Die Entwickler von Tantalus Media und der Publisher Paradox Interactive haben mit "Sunset Harbor" eine weitere Erweiterung zur Städte-Aufbau-Simulation Cities: Skylines veröffentlicht, welche ab sofort für PlayStation 4 erhältlich ist. Dort könnt ihr euch auf die Fischereiindustrie freuen sowie gibt es neue Optionen für den Nahverkehr und wichtige städtische Dienstleistungen. So könnt ihr mit dem "Aviation Club" die Unterhaltung in eurer Stadt steigern. Außerdem wird es mit Passagierhubschraubern und Privatflugzeugen neue Fortbewegungsmittel geben. Hinzu kommen zudem fünf neue Karten und ein Trailer gewährt euch abschließend noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen: Cities: Skylines auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  20. Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben zu ihrem Beat'em Up-Titel Soul Calibur VI mit Haohmaru aus Samurai Shodown einen neuen Kämpfer in der Pipeline. Und zu diesem haben die Mannen nun das Erscheinungsdatum bekannt gegeben. So wird der kampferprobte Protagonist am 31. März 2020 veröffentlicht. Dann könnt ihr mit dem "Ronin Vagabond" auf die Bühne der Geschichte zurückkehren. Ein neuer Trailer gewährt euch diesbezüglich noch einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen: Soul Calibur VI auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  21. Am 03. April 2020 wird es bereits soweit sein und die Verantwortlichen von Capcom veröffentlichen das Remake zu Resident Evil 3 für unter anderem PlayStation 4. Um die Wartezeit nun noch einmal etwas zu verkürzen, präsentieren uns die Mannen einen neuen Trailer zum Horror-Spiel, in welchem ihr die Protagonistin "Jill Valentine" in Aktion seht. Und das Ganze wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß beim anschauen: Resident Evil 3 auf Amazon bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  22. Die Verantwortlichen von Epic Games haben zu ihrem kostenlosen Battle Royale-Shooter Fortnite einen neuen Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt das ab sofort erhältliche "Bassassin Challenge"-Pack. Und da wir euch das Ganze nicht vorenthalten wollen, könnt ihr euch das Video dazu nun hier anschauen:
  23. Die Entwickler und Publisher von Ubisoft stellen euch an diesem Wochenende ihren Taktik-Shooter Tom Clancy’s Ghost Recon: Breakpoint kostenlos zum spielen zu Verfügung. So könnt ihr bis zum 29. März 2020 den Kampf als Ghost beitreten und gegen die Wolves vorgehen, welche auf der Insel Auroa abtrünnig geworden sind. In diesem Zeitraum könnt ihr das ganze Spiel erleben sowie die erste Mission mit Sam Fisher (Splinter Cell) aus dem "Deep State"-Abenteuer. Ein Trailer gewährt euch diesbezüglich abschließend einen kleinen Einblick. Diesen könnt ihr euch hier anschauen: Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  24. Am 29. Februar 2020 traten in den USA Championships die Top 4-Teams von Monster Hunter World: Iceborn gegeneinander an. Um diesen Nervenkitzel einmal in Aktion zu sehen, haben die Verantwortlichen von Capcom nun diesbezüglich ein Video veröffentlicht, welches ihr euch nicht vorenthalten wollen. Das Ganze könnt ihr euch wie gewohnt hier anschauen: Monster Hunter World: Iceborn auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
  25. Am vergangenen Dienstag, den 24. März 2020 war es soweit und die Entwickler und Publisher von Codemasters veröffentlichten das "Flat Out"-Pack zu ihrem Rennspiel DiRT Rally 2.0. Diesbezüglich hat man nun einen Highlight-Clip veröffentlicht, welcher den Subaru Legacy RS in Aktion zeigt und aus dem Livestream des Launch-Tages stammt. Das Ganze könnt ihr euch hier anschauen: DiRT 2.0 auf Amazon.de bestellen: Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links unterstützt ihr ohne zusätzliche Kosten unsere Seite PS4-Magazin.de.
×
×
  • Neu erstellen...